Dieser verflixte E-Wing

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Axray am Do 10 März 2016, 22:56

Hallöle,

ich fliege seit einiger Zeit ziemlich gerne den E-Wing und habe mich dann auch mal ein wenig mit E-Wing Tunierlisten etc. auseinander gesetzt und mir ist aufgefallen, das dieser oftmals mit Feuerkontrollsystem und ähnlichen Dingen gespielt wird.... Ich habe da einen etwas anderen Favoriten:

Corran Horn (35)
Ausmanövrieren (3)
Verbesserte Sensoren (3)
R2-D2 (4)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 49

View in Yet Another Squad Builder

So spiele ich ihn in 80% der Fälle. In den anderen 20% lass ich R2 weg..

Kurz zur Liste:
Meist baue ich um den E-Wing herum eine 99 Punkte Liste um die sichere Initiative zu haben. Durch die verbesserten Triebwerke erhalte ich zusätzliche Wendigkeit und durch die verbesserten Sensoren und den hohen Pilotenwert (deswegen Corran) kann ich nach den meisten anderen fliegen. Durch Fassrolle und den Schub vor oder nach dem Manöver, kann ich mich so manövrieren, dass ich außerhalb des Feuerwinkels des Feindes bin, er aber optimal drin ist und dort kommt dann das Ausmanövrieren ins Spiel: Reichweite 1, 4 Rote Würfel und meist noch nen Support in der Hinterhand, gegen oftmals nur 2/1 Grüne ist nicht besonders.. nett. R2 ist eigentlich nur der Backup falls etwas schief geht.

Lange Rede - kurzer Sinn:

Matches mit diesem E-Wing: 22
Gewonnen: 20
Unentschieden: 1
Wegen Punkten verloren: 1
E-Wing zerstört: 1

Ich will jetzt nicht damit angeben oder so, mich würde eher eure ehrliche Meinung mal zu dieser E-Wing Aufstellung interessieren, denn anscheinend zeigt sie starke Wirkung. Meine Gegner verfluchen Fantasy Flight Games inzwischen dafür sie ihn heraus gebracht zu haben... Ich sollte für die mal was anderes spielen :D

Habt ihr ihn so schon mal gespielt? Wo liegen die Stärken, aber besonders, wo die Schwächen dieser Aufstellung? Wie würdet ihr gegen so ein Monster an Wendigkeit angehen?

MfG

Axray
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  xstormtrooperx am Do 10 März 2016, 23:17

Haut mich persönlich nicht um. In welcher Umgebung hast du gespielt? Turniere? Daheim?

Hört sich für mich eher an als hätten deine Gegner keinen Plan wie sie dagegen vorgehen sollen. Vielleicht spielen deine Gegner auch einfach auf einem anderen Level (will heißen du bist viel besser als sie). Insofern könntest du vermutlich auch andere Listen spielen udn würdest gewinnen. Allein am E-Wing liegt es auf keinen Fall. Corran ist zwar gut. Aber PS 8 ist nicht die Welt.

Gegen ne Rebel/Imperial Aces Liste fliegt er vermutlich trotzdem zu langsam. 3 Ausweichwürfel ohne Token (wenn er ja Schub oder Fassrolle macht) sind gegen Twinlaser ein Witz. Krabben kann gut gespielt auch nicht so leicht entkommen.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Caine-HoA am Do 10 März 2016, 23:21

Also, dass du 20 Spiele gewonnen hast liegt sehr sicher nicht nur an der Asustattung deines Corran.

- Du hast anscheinend sehr viele Spiele mit dem gleichen Ace gespielt (die anderen ahben sicherlich mehr gewechselt), also hast du viel Übung wie du mit dem Schiff fliegen musst
- Abhängig von Gegnerlisten gibt es doch einige Piloten die nach Pilotenwert 8 fliegen, da nützt die eine Dodge-Aktion (Barrelroll/Boost) im normalfall nicht immer was


Eindeutige Schwäche ist, dass er extrem viel kostet und trotzdem nur eine der Aktionen machen kann. Sein Doppelschuss wird auch nicht automatisch durchs Firecontrolsystem verstärkt. R2D2 ist sicher nicht ganz schlecht aber gerade wenn du regenerieren willst dürfte er dadurch schon noch ein Stück berechenbarer werden.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Photon am Fr 11 März 2016, 07:43

hi,

für mich wäre die Frage was du um den E-Wing drum herum baust.
Mit 49 Punkten ist er doch sehr teuer.

Ich persönlich würde deinen E-Wing eher mit Bis an die Grenzen spielen. So kannst du wenigstens zwei Aktionen machen. Dürfte helfen den Gegner noch besser auszutanzen.

_________________
Rincewinds Lebensmotto: "Ich fliehe, und deshalb bin ich. Oder besser: Ich fliehe, und daher werde ich, mit etwas Glück, auch weiterhin sein."
avatar
Photon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Carabor am Fr 11 März 2016, 08:17

Axray schrieb:Meist baue ich um den E-Wing herum eine 99 Punkte Liste um die sichere Initiative zu haben.
Das ist auch so eine Aussage an der man erkennt, dass Du zumindest nicht in einem kompetativen Umfeld spielst. 99 Punkte heißt: sehr oft um die Ini würfeln müssen.
Imperiale Asse spielen auf Turnieren 98 Punkte, um in >90% der Spiele die Ini zu haben.
...ich selbst habe auf meinem ersten Turnier deswegen 97 Punkte gespielt - nur so hat es mit der Ini wirklich sicher geklappt.

Lass' auf der Gegenseite mal einen Piloten mit PS9 und wendigem Schiff (also Fassrolle / Schub / verbesserte Triebwerke und bestenfalls Möglichkeit für 2. Aktion) fliegen.
...da räume ich Dir noch Chancen ein - die liegen dann aber schon unter 50%.

Darth Vader. Soontir Fel.
...schon mal vor der Nase gehabt?

Es gibt das Upgrade "Veteraneninstinkte" - Karte sollte bekannt sein.
Installiere die mal bei gegnerischen Piloten mit PS7+ und lass Deine Gegner damit drei Mal üben...
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Dexter am Fr 11 März 2016, 08:41

Gib deinen Gegnern mal den hier

Jake Farrell (24)
Veteraneninstinkte (1)
Protonenraketen (3)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 33

View in Yet Another Squad Builder

Und lass sie damit üben.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Bear am Fr 11 März 2016, 09:21

Moin,
Ausmanövrieren ist zwar nett, aber setzt voraus das du auch außerhalb des Feuerwinkels bist...
Fast jeder der interessanteren Piloten der Schiffe, die eine Lageverbesserung haben ist mit Veteraneninstinkten nach dir dran....
Nur mal ein Beispiel: die 2 Phantome mit deren Piloten (PS 6 und 7) werden beide fast nur mit Veteraneninstinkten gespielt, da die davon leben, möglichst früh zu schießen.
"Whisper" findet sich in vielen imperialen Listen. Ebenso wie Soontir Fel (PS9), der Tänzer schlechthin. In dessen Standardausrüstung macht der nach deinem Zug seine Bewegung, dann noch ne Fassrolle und einen Schub, und schießt dann außerhalb deines Feuerwinkels mit 4 vs 3 und hat im Gegensatz zu Corran auch noch nen Focus liegen.
Ach ja, nicht jede Liste ist auf 100 Punkte ausgelegt, auf 98 oder 99 kommen da schon mehrere. Dazu kommt, dass die Sache mit der Ini mit Arcdodgern nicht so einfach ist. Bei gleichem Pilotenwert willst du eigentlich nach dem Gegner fliegen, um zu wissen wo der dann steht. Das bedeutet aber auch, dass du die Ini dem Gegner gibst, der dann seinerseits im direkten Vergleich vor dir mit schießen dran ist.
5 Hitpoints für fast 50 Punkte, damit ist der ganz klar Primärziel...

Zusammenfassend: die aktuellen "Metaschiffe /-Listen" (VI-Krabben, TLT spam, Poe, Minanda, whisper, Soontir und weitere) rauchen dir deinen Corran mit nur einer Aktion schneller auf als dir lieb ist wenn deine Begleitung es nicht schafft, sich selbst zum Primärziel zu machen (hier spricht die leidige Erfahrung ;) )
Drei Augen bei Angriff oder Verteidigung sind halt immer Mist und die Würfel ich einfach zu häufig
Also, was spielst du dazu?


Bear
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Yoda seine Mudda am Fr 11 März 2016, 09:34

Axray schrieb:Ich will jetzt nicht damit angeben oder so, mich würde eher eure ehrliche Meinung mal zu dieser E-Wing Aufstellung interessieren, denn anscheinend zeigt sie starke Wirkung. Meine Gegner verfluchen Fantasy Flight Games inzwischen dafür sie ihn heraus gebracht zu haben... Ich sollte für die mal was anderes spielen :D

Habt ihr ihn so schon mal gespielt? Wo liegen die Stärken, aber besonders, wo die Schwächen dieser Aufstellung? Wie würdet ihr gegen so ein Monster an Wendigkeit angehen?

Hab ich selbst noch nicht gespielt, mir ist aber bekannt das einige Theoretiker (z.B. Theorist) den Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) - Corran für den stärksten Corran halten.
Ich übrigens auch.
Warum?

Corran mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system)  =  Burstdamage
Corran mit Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) = einfach nicht zu fassen

Der Schwachpunkt von Corran mit R2D2 ist fokusiertes Feuer.
Vereinzelte Angriffe kann er locker abschütteln.
Feuerkontrollsystem (Fire-control system) hilft nicht gegen fokusiertes Feuer.
Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) hilft aber sehr, um fokusiertem Feuer auszuwweichen.
Corran wird dadurch nahezu unzerstörbar.

schwierige Matchups für Corran sind wenn er dem Fokusfire auch durch Manöver nicht ausweichen kann:
z.B. Doppeldeci + Gunner + Vader
Stresshog mit TLT-Begleitung

ich würd trotzdem lieber PTL statt Ausmanövrieren nehmen:

-grünes Manöver einstellen.
- vor dem Aufdecken des Manövers einen Preboost oder #BR
- Bis an die Grenzen (Push the limit) triggert für freie Aktion (vieleicht noch ne Lageverbesserung)
- Stress
- Manöverrad umdrehen und grün fliegen/Stress abbauen

Macht 2 Aktionen und R2D2 triggert auch.

Sollte imho auch in einem kompetiven Feld stark sein,
wenn man damit viel geübt hat.
Dein Corran macht aber relativ wenig Schaden,
daß heißt das der Rest des Squads, dem Gegner wehtun muß.
Spass macht das aber allemal.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Xun am Fr 11 März 2016, 10:00

Bis an die Grenzen (Push the limit) & vB Sensoren:
Yoda seine Mudda schrieb:
ich würd trotzdem lieber PTL statt Ausmanövrieren nehmen:

-grünes Manöver einstellen.
- vor dem Aufdecken des Manövers einen Preboost oder #BR
- Bis an die Grenzen (Push the limit) triggert für freie Aktion (vieleicht noch ne Lageverbesserung)
- Stress
- Manöverrad umdrehen und grün fliegen/Stress abbauen

Macht 2 Aktionen und R2D2 triggert auch.

Sollte imho auch in einem kompetiven Feld stark sein,
wenn man damit viel geübt hat.
Dein Corran macht aber relativ wenig Schaden,
daß heißt das der Rest des Squads, dem Gegner wehtun muß.
Spass macht das aber allemal.

Ist ja genau der move den Poe Dammeron mit dem BB-8 macht.
Unterschied ist nur du hast freie Aktionsauswahl und bekommst R2-D2 dazu.
Nachteil keine 3 Aktionen wie bei Poe.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Yoda seine Mudda am Fr 11 März 2016, 10:14

@xun
das stimmt!

Aber Poe muß die Fassrolle immer zuerst machen.
Was ihm also fehlt ist das "klassische" Arcdodgen ala Sontir Fel,
also zuerst das Manöver, dann Boost/BR.
Die Variabilität von Corran ist dadurch größer, Arcdodgen fällt leichter.
Ohne Zweifel ist Poe im Fokusfire durch seine Defensivfähigkeiten, die bessere Wahl.
Corran hat aber mehr Möglichkeiten, diesem Fokusfire zu entkommen.

Beide haben ihre Berechtigung.
Corran ist imho das bessere Lategameass im Sinne von,
das er das Lategame überhaupt erreicht.

Kein Wunder, kostet ja auch viel mehr.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Tokra am Fr 11 März 2016, 10:16

Yoda seine Mudda schrieb:
Hab ich selbst noch nicht gespielt, mir ist aber bekannt das einige Theoretiker (z.B. Theorist) den Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) - Corran für den stärksten Corran halten.
Ich übrigens auch.
Warum?

Corran mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system)  =  Burstdamage
Corran mit Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) = einfach nicht zu fassen
...

Aber ein Gegner der zerstört ist kann nicht mehr zurückschießen. Mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system) kann man Gegner sehr schnell raus nehmen. Und dann braucht man sich nicht mehr sorgen darum machen, dass man dem aus dem Weg geht.
Und Corran mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system) hat zumindest eine sehr viel größere Möglichkeit einen Gegner mit bis zu 8 HP in einer Runde raus zu nehmen. Und selbst wenn nicht 8 sind doch 5-6 gegen die Schiffe mit 1 Ausweichen. Ich habe oft genug einen Corran gesehen, der B-Wings und Y-Wings geoneshottet hat. Ohne Feuerkontrollsystem (Fire-control system) ist so etwas sehr viel unwahrscheinlicher.

Ich denke mal, dass das der Grund ist, warum so viele lieber mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system) spielen.
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Caine-HoA am Fr 11 März 2016, 10:57

Ein Grund ist auch, dass man sicher nicht in jeder Runde die perfekte Schussposition bekommt. Das Firecontrol System sorgt eben dafür, dass sich Corrans doppel-Schuss auch (oft) lohnt wenn er in diese gute Position gelangt ist.

Ich wage mal zu behaupten, dass man auch mit Push the Limit und Sensoren nicht alles Arc-Dodgen kann das PS9 und höher hat. Sollte man stress bekommen ist die ganze Push the Limit Show im gleichen Zug den Stress abzubauen auch hinfällig.

Also im Endeffekt hat sicher beides seine Vor und Nachteile. Ich habe bisher auf die einzigartige Stärke von Corran gesetzt zwei Mal schießen zu können und die auch gepusht. Zudem ist die Sensoren-Variante nochmal ein ganzes Stück teurer und das merkt man in Corran-Listen sehr schnell.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Dexter am Fr 11 März 2016, 11:19

Einfach zum Vergleich.
Corran Horn (35)
Bis an die Grenzen (3)
Verbesserte Sensoren (3)
R2-D2 (4)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 49

Der gute kann sich sehr variabel platzieren


Dann fliegt aber ein Soontir Fel NACH ihm und legt das hier aufs Parkett.


Der markante Unterschied ist, dass er nach Horn fliegt und durch die 2 viel besser seinen Stress los wird.
Das könnte Horn auch, wenn er abrüstet und eine R2-Einheit mitnimmt. Damit aber seine Schildregeneration aufgibt.
Dann fliegt er nämlich so.

Oder so, wenn er die Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) nicht nutzt.


Aber eben immer noch VOR Soontir.

Aber wie schon weiter oben immer wieder erwähnt.
Die Begleitung spielt natürlich auch eine große Rolle.
Ein Stresshog an Horns Seite der Soontir erwischt, präsentiert ihn ja dann dem E-Wing.
Muss zeitlich halt klappen.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Axray am Fr 11 März 2016, 20:02

Corran ist mit 49 Punkten viel aber nicht billig, das stimmt wohl.

Seine Pilotenfähigkeit, nutze ich meisten nicht einmal, es ist eher seine PS, weswegen ich Corran nehme.

Ihr habt auf jeden Fall einige nette Dinge angesprochen die ich definitv mal ausprobieren werde!! Danke dafür schon mal

Ich habe nie gesagt das dieser Corran ohne Schwächen ist, jedoch ist er meiner praktischen Erfahrung nach, jedem der vor ihm fliegt überlegen. Bei höheren Pilotenwerten habe ich es bisher so gehandhabt das sich Corrran, auf die mit geringerem Pilotenwert konzentriert und dort möglichst zufällig und unberechenbar seine Ziele durchschaltet, dadurch ist der Gegner meist verwirrt, wodurch seine Aces meist nur auf RW 3 ran kamen, oder ich komplett aus dem Feuerwinkel raus waren, weil sie schlichtweg das falsche Manöver hatten.

Egal was ich Außenrum baue, Corran ist und bleibt das Primärziel, das sagen die meisten auch wenn sie die Liste sehen. Sie nehmen sich vor Corran als erstes aus zu schalten, aber schon nach den ersten Runden, stellt sich raus das sie Corran einfach nicht in den Feuerwinkel bekommen. Dann versuchen sie sich an den Begleitschiffen, wobei es dann meistens schon zu spät ist....

Faktisch gesehen, ich bin kein Profi Spieler und ich habe auch noch nie nen Tunier mitgespielt, ich kenn das Meta oder so auch nicht und weiß nicht was da geflogen wird und will Corran ehrlich gesagt darauf auch nicht anpassen, auch wenn Variation nicht schadet, aber so gefällt er mir halt :D Trotzdem wie gesagt, ein wenig Variation sollte mal rein^^ Allerdings hattet ihr gefragt was ich außenrum baue, hier meine 2 Lieblingslisten mit ihm:

Liste 1:
Corran Horn (35)
Ausmanövrieren (3)
Verbesserte Sensoren (3)
R2-D2 (4)
Verbessertes Triebwerk (4)

Pilot der Gold-Staffel (18)
Ionengeschütz (5)
R5-D8 (3)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)



Total: 99


View in Yet Another Squad Builder

Liste 2:
Corran Horn (35)
Ausmanövrieren (3)
Verbesserte Sensoren (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Jan Ors (25)
Ionengeschütz (5)

Pilot der Blauen Staffel (22)



Total: 97


View in Yet Another Squad Builder

Wobei ich bei der 2. Liste momentan etwas Ratlos bin was ich mit den letzten Punkten anstellen sollte.. Vlt habt ihr ja auch ein paar Listenideen für mich

@Dexter: Ich weiß nciht genau was du meintest, sollen die damit fliegen oder ich? :D Eine naja nicht ganz so ähnliche, aber auch effektive Liste mit dem hab ich auch . Die zu spielen hat auf jeden Fall Spaß gemacht, auch wenn der Schaden ein wenig gefehlt hat...

Jake:
Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Protonenraketen (3)
Veteraneninstinkte (1)
Erfahrener Testpilot (0)

Kyle Katarn (21)
Zwillingslasergeschütz (6)
Jan Ors (Crew) (2)

Keyan Farlander (29)
Flugkunst (2)
Feuerkontrollsystem (2)
Flechet-Torpedos (2)
C-3PO (3)
B-Wing/E2 (1)



Total: 99


View in Yet Another Squad Builder

@Yoda seine Mudda: Ich hatte ihn die ersten 2/3 Matches mit Feuerkontrollsystem gespielt, war von dem auch durch die B-Wings recht überzeugt, umso mehr war ich überrascht als ich beim ersten Spiel mit verbesserten Sensoren gemerkt habe, wie der Damage Output durch die RW1 eigentlich nicht geringer war. Und dann war ich nicht mal im Arc des Gegners... Das war überraschend, aber ja Verbesserte Sensoren, haben den größeren Vorteil, meiner Meinung nach, da sie 1. Jede Runde genutzt werden können und 2. Du dich nicht so stark auf ein Ziel bindest, was den E-Wing unberechenbarer macht. Gegen solche Listen wie Doppel Deci bin ich leider noch nicht geflogen, wäre aber mal spannend.


Auf jeden Fall ein großes DANKE! für all diese Antworten!! Das hilft mir auf jeden Fall schon mal weiter

Axray
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Carabor am Fr 11 März 2016, 21:58

Gegen einen Doppel-Deci würde ich auch gern mal spielen... aber keine Angst - auf den wirst Du nicht treffen.

Dexter meinte recht deutlich: Lass Deinen Gegner Jake fliegen - und vor allem mehrere Partien üben. Dann kannst Du zuschauen, wie er Deinen Corran in Schach halten kann.
...aber Du spielst ihn ja selbst: Du solltest wissen, was er kann. Mit "Bis an die Grenzen" ist er noch wesentlich beweglicher - und Corran überlegen (was die Bewegung anbetrifft).

Spieler die Corran nutzen, fliegen ihn übrigens wegen seiner Fähigkeit, nicht wegen seiner PS.

Aber vielleicht verwirrt Du den Gegner ja wirklich immer genauso, wie uns - mit Deinen Aussagen...
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Axray am Fr 11 März 2016, 22:27

Ja das stimmt im darin Menschen zu verwirren bin ich sehr gut... Auch wenn es oft unabsichtlich ist TK-Totlach

Das mit Jake Farell ist nicht das Problem, dann bekommt da mal wer eine Hausaufgabe von mir Naja der Vorteil vom E-Wing gegenüber dem A-Wing klingt banal aber ich hab ihn und auch Ties damit schon x-mal abgeschossen: Er ist langsamer. 1 Gerade + Fassrolle nach hinten und der Gegner steht wenn er gerade noch hinter dir stand, dann relativ wahrscheinlich in deinem Schussfeld Von daher auch da gibt es immer Mittel und Wege.

Axray
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Dieser verflixte E-Wing

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten