[13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Szid am Mo 14 März 2016, 19:02

Im nun folgenden Text werde ich euch mit hoffentlich blumigen Worten, meinen, von vornherein sicher zu erwartenden Sieg, unter die Nase zu reiben.

Und nun zurück zur Realität:
Am Morgen des 13.03. brachen wir zu Dritt auf, um den Sonntag in Berlin mit einem gemütlichen Turnier zu verbringen. Gut aufgeteilt - 1x Imperium, 1x Rebellen, und 1x Scum - und ohne große Ambition kamen wir leicht müde...In Vader und ich konnten unterwegs etwas schlafen...im Laden an, wo schon ungeduldig auf uns gewartet wurde...5 Minuten, Leute...ich bitte euch

Mein "KBBK:
Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Autoblastergeschütz (2)
Geheimagent (1)

Pilot der Beschützer-Staffel (23)
Autoblastergeschütz (2)
Geheimagent (1)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

In der ersten Runde wurde ich an Tisch 6 gegen kingbitz gelost.
kingbitz flog:
Captain Oicunn (42)
Erbarmungslos (3)
Ysanne Isard (4)
Darth Vader (Crew) (3)
Bordschütze (5)
Kurzstreckenlaser (2)
Dauntless (2)

"Todesregen" (26)
Ersatzmunition (2)
Protonenbomben (5)
Clusterminen (4)

Total: 98

2 Pkt. fehlen...ich weiß nicht mehr genau, was kingbitz noch hatte...

View in Yet Another Squad Builder

Wie in allen 4 Spielen stellte ich meine B's links hintereinander auf, K1 in der Mitte und K2 Rechts. kingbitz baute seine Staffel auf seine linke Seite.
Ich zog in den ersten Runden K1 über meine linke Seite auf kingbitz Spielhälfte um über rechts in seinen Rücken zu kommen. kingbitz flog an seiner linken(meine rechte) Seite agressiv auf meine Staffel zu. Die B's drehte ich ein und K2 schwenkte langsam auf die B's ein und versteckte sich hinter einem Asti. Auf RW 3 durch den Asti feuert der Deci auf den K2. Nun kam das, was das ganze Spiel über kam. Meine grünen Würfel waren extrem heiß. 2 Evades und ein Auge kamen...Fokus...kein Treffer  
In der folgenden Runde konnten auch die B's mit in den Kampf eingreifen und nahmen beiden den Dezi in Zielerfassung (Target Lock). K2 stellte sich nah an die B's. So konnte ich die B's quasi stehen lassen und den Dezi schön auf mich zukommen lassen. Der verteilte schön Schaden auf die B's Dank Erbarmungslos. Im Gegenzug zeigten 2x 4 grüne Würfel, was sie mit Zielerfassung (Target Lock) machen...8 Treffer auf den Dezi inklusive den Krit, wo Pilotenfähigkeit und Elitetalente ignoriert werden. In der folgenden Runde war der Dezi dann weg. Mit Protonbombe wurde ein B noch stark angeschlagen (DoppelKrit). Der Punisher schaffte es noch den B zu erledigen, bevor er selbst von der Matte ging. Für kingbitz war am Ende klar: er hatte Würfelpech. Ok. Lass ich so stehen.

100:24 Sieg

In Runde 2 ging es für mich an Tisch 2 gegen Marvao mit einer coolen Schwarmliste:
Marvao flog:
"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

"Kreischläufer" (18)
Schwarmtaktik (2)

"Chaser" (14)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Pilot der Obsidian-Staffel (13)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Meine Aufstellung siehe Spiel 1. Marvao stellte von mir aus rechts auf. Auch er flog schnell über rechts herunter und schwenkte hart ein. Ich versteckte beide B's und K2 wieder hinter einem Asti. RW3 Schüsse von 3 Tie's...ein ganzer Treffer kam durch. Marvao versteht die Welt nicht. Hat hier, gefühlt schon mit dem Spiel abgeschlossen. Meine Würfel wüten...seine Würfel kuscheln mit meinen Schilden. Letztlich konnten die B's mit Zielerfassung (Target Lock) die Ties ankratzen und die Autoblastergeschütze einen Tie nach dem anderen raus nehmen.  Ein B musste ich trotzdem raus nehmen, als der Schwarm angetrieben von Kreischi einfach zu viel für ihn waren. Danach ging Kreischi. Omega Eins war danach mein Primärziel. Doch brauchte ich 2 Runden mit Autoblastergeschütz um ihn raus zunehmen. Am Ende war seine feuerkraft zu schnell unten, um meine Liste ernsthaft vor Probleme zu stellen. 34 HP sind schon ne Marke.

100:24 Sieg

Ich wechselte an Tisch 1 und bekam Tim mit:
Tim flog:
IG-88B (36)
Meisterhafter Schuss (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Schwere Laserkanone (7)
Glitzerstim (2)
Automatische Schubdüsen (2)

IG-88C (36)
Meisterhafter Schuss (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Schwere Laserkanone (7)
Glitzerstim (2)
Automatische Schubdüsen (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Krabben...bäh....naja. Was muss das muss. Aufstellung: Déjà-vu. Anflug: Déjà-vu.
3 bemerkenswerte Situationen, weil wir uns eigentlich im gesamten Spiel nur an einer Stelle duelliert haben:

- beibe B's stehen vor einer Krabbe...ich stelle 2er K-Turn ein... Ergebnis: alles bleibt stehen. Im Endeffekt rettet es mir das Match, weil ich so irgendwie wieder besser auf Tim eindrehen kann.

- K1 steht im Rücken einer Krabbe...legt Zielerfassung (Target Lock)...Autoblaster bringt Krit Krit aber...'TL genutz...Hit Hit

- Krabbe kommt Millimeter vor nem K zum stehen. Autoblaster vermöbelt Krabbe.

Wahnsinn. Ein extrem lässiges Spiel. Danke Tim dafür!
Trotzdem:

100:50 Sieg

Ich bleibe an Tisch 1 und begrüße Malte:
Malte flog:
"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Aufklärungs-Experte (3)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Captain Oicunn (42)
Mara Jade (3)
Darth Vader (Crew) (3)
Ysanne Isard (4)
Verbessertes Triebwerk (4)
Dauntless (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Malte und ich waren zu diesem Zeitpunkt beide noch ungeschlagen. Es war also im Grunde die (Vor-)Entscheidung für den Turniersieg.
Ich stellte mich im bekannten Muster auf. BB Links, K1 Mitte, K2 Rechts. Malte stellte seine beiden Schiffe schön in die Mitte. Ich wollte schnell auf den Dezi gehen, und mit etwas Glück vllt. auch auf das Phantom schießen. Doch das war für mich zweitrangig, weil ich mir nicht viele Chancen ausrechnete, das Phantom mit den K's auf RW1 zu stellen. Malte flog auf die Linke Seite. Das wunderte mich schon, weil da ja BBK1 auf seine Schiffe warteten wogegen links nur der einzelne K2 stand.
Egal. Der Dezi kam ganz Links herunter und das Phantom nahm einen kleinen Asti-Korridor daneben. Ich flog ebenfalls auf diesen Korridor zu. Es gab den ersten Schaden an K1. Ich begann mit BBK1 am Dezi zu nagen und er verlor seine Schilde. In der folgenden Runde konnte ich das Phantom blocken. Der Dezi entging den beiden B's Dank Schub um Millimeter. Zum Glück verpasste Malte in dieser Situation Mara und ich konnte mit einem B K-turnen und mit dem zweiten B eine harte 1 machen. Das Phantom enttarnte sich in Richtung Mitte und blockte so K1. K2 stand nach allen Mannövern ganz knapp außerhalb von RW1 zum Phantom. Das Phantom tarnte sich als Aktion, weil es kein Ziel hatte. Der Dezi beschoss weiter K1 und schaffte ihn mit Vader auf 1 Hüllenpunkt herunter zu schießen. B1 folgte dem Dezi und rammte immer wieder in diesen hinein. Konnte so aber immer schön schießen. Zielerfassung (Target Lock) war ja da und so verlor es Hülle um Hülle.
Jetzt kam die entscheidende Situation: K1 stand hinter dem Phantom. Ich nutzte den Geheimagenten und nach dem Enttarnen wusste ich, wo er stehen wird. K1 hatte zuvor die Anweisung bekommen eine seichte 3 in Richtung Mitte zu machen. Eigentlich war der Plan dann aus dem Astifeld herauszuSLAMen. Doch der K konnte so das Phantom blocken. Also...stehengeblieben. Da B2 und K2 ebenfalls hinter dem Phantom war, konnten diese beiden nicht beschossen werden. Ja, und B1? Bliebt mit einer seichten 1 mal wieder am Dezi hängen. Trommelwirbel. Nicht im Feuerwinkel des Phantoms. K1(der SuperPhantomBlocker) wurde dann vom Dezi zu Weltraumschrott zusammengeschossen.
Auftritt K2 und B2. K2 Nahm dem Phantom ein Schild. B2 schaffte 3 Treffer...die auch alle durch gingen. Jeah. Phantom weg. Der Dezi kroch auch nur noch auf wenigen Hüllen. B2 gab ihm noch 2 Treffer mit.
Finale...Der Dezi konnte in der nächsten Phase nicht boosten...da lag einfach ein Asti im Weg. K2 kam auf RW1 heran. Ein B verlor noch ein paar Schilde. Dann...2 HP...ein Evade. Das war alles, was den Dezi noch schütze. Ein B konnte nicht schießen und der andere hatte glaube schon geschossen. Jedenfalls mussten 2(!) Treffer durch kommen. Ich entschied mich gegen die Primäwaffe. Und das Autoblastergeschütz gab mit Hit und Fokus...einen Marker hatte K2 noch. Dezi down.

100:26

Alle Spiele waren, zu meinem Erstaunen, immer recht schnell vorbei. Gefühlt 20-30 Minuten konnte ich nach meinen Spielen zu den anderen Tischen gehen und Wasserstandsmeldungen über die anderen Spiele in die Heimat funke.

Im folgenden wurde Basisdemokratisch entschieden, dass es keine weiter Runde mehr geben soll. Zumal ich genau jetzt der einzige mit 20 Punkten war. Der Sieg war Mein.

Ich möchte mich nochmal bei allen Teilnehmern, meinen Gegnern, Grummel und dem Southside bedanken. Es war ein schönes gemütliches Turnier. Wenn zeit ist, komm ich gerne wieder vorbei.

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Timmey1992 am Di 15 März 2016, 11:56

Schöner Bericht und nochmal Glückwunsch zum Sieg!
avatar
Timmey1992
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Dexter am Di 15 März 2016, 12:33



Ich mag Siege generischer Staffeln
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Enno am Di 15 März 2016, 12:36

Super Leistung Szid !

_________________
Hangar:
14x 3x  3x 2x 3x 4x 1x 2x 1x 1x 1x Tie-Punisher
3x 4x 2x  1x 2x 3x 4x 1x 1x K-Wing  2x 1x 1x M3-A 1x  IG-2000 1x  StarViper 1x 1x YV-666 1x   1x   1x   1x   1x  Tie-A-Prototyp 2x  Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x Ghost-Shuttle 1x Ghost 1x   1x   1x   1x   1x 1x 1x 1x 1x 1x   


avatar
Enno
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Darth Bane am Di 15 März 2016, 12:39

Danke für die tollen Berichte! Schade dass du keine Bilder parat hast - aber in der Hitze des Turnier geht das nicht so einfach. Auf jedenfall ne tolle Liste die du da zum Sieg geführt hast!

Autoblastergeschütz und Geheimagent ... h3h3

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  IceFace am Di 15 März 2016, 13:23

Toller Bericht!
Gratuliere zum Sieg mit einer interessanten Liste!

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Dalli am Di 15 März 2016, 20:25

Und wieder hat das Team nachgewiesen das man auch mit "kreativen Listen" einen Sieg einfahren kann. Guter Mann Szid!
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Szid am Mi 16 März 2016, 16:54

Ja, Danke für die Glückwünsche und das euch die Berichte so gefallen.

Die Liste ist ja wirklich eine Teamarbeit gewesen. Die Schiffe wollte ich so spielen. Von Caolilan kam die Idee mit dem Geheimagenten und Suppenschwein hat noch das Autoblastergeschütz als Vorschlag eingebracht. Und der Erfolg gibt uns allen Dreien recht.

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [13.03.2016] Store Championship - Berlin - 42 Southside

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten