[Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Monkeydruffy1980 am So 20 März 2016, 20:54

Hallo Zusammen.

Als erstes muss ich sagen das ich die Modelle und das Spiel echt klasse finden möchte, aber
Nach mittlerweile 14 Spielen stellt sich immer wieder das selbe Ergebnis ein.

Ich spiele nur Rebellen. Und leider bekomme ich in jedem Spiel einfach kein Bein in die Tür.
Ich verliere auch sowas von klar, das die Motivation einfach nur noch sinkt. Daher hoffe ich ein
Paar grundsätzliche Tipps von euch zu erhalten. Meine größten Probleme fange ich mal mit an.

1. Sinn der Staffeln

Ich bin ein RIESEN Fan von Staffeln und würde am liebsten nur mit diesen Spielen. Geht nicht ok
Daher nehme ich halt immer das Maximum was geht an Staffeln. Jetzt kommt der Punkt den ich
Beim Spiel überhaupt nicht verstehe. Ich darf die ja nur bewegen oder angreifen. Es sei den, ein Schiff aktiviert die. Soweit noch ok, aber wenn der Fall eintritt machen die genau dieses eine Runde Sinn. Danach sind die Abfall. Die Rebellenschiffe müßten dann in den Nahkampf um die Staffel auf Entfernubg eins im Angriff zu halten. Sollte dieses Schiff sterben, sind die Staffeln aus dem Spiel. Die Dchiffe sind zumeißt genau so schnell. Aber selbst das müßten die garnicht, da die Staffeln eh nicht mehr angreifen dürften. Das dürfen die ja nur auf Entfernung. Daher frage ich mich was das soll?!

2. Warum hat der ISZ Geschwindigkeit 3??

Was soll das? Damit ist er genauso schnell wie die meisten Staffeln? Ich denke so kenn man das aus den Filmen, das die X Wing versuchen anzugreifen und der ISZ sagt ich flieg euch davon. Also mal im Ernst was soll das? Ich würde ja verstehen, das wenn die Idee wäre das die Rebellen schnell/günstig und schwach wären und das Imperium langsam/ stark und teuer. Aber da findet sich im Spiel auch kein roter Faden.

3. Ausrüstung

Selbst hier gibt es keinen ersichtlichen Vorteil für die Rebellen.
Hier hätte ich erwachtet, das die Rebellen mehr ausrüsten dürften um da gleich zu ziehen, aber a. Sind die Kosten nicht so mega unterschiedlich als das es rechnerisch möglich wäre gleichzuziehen. B. Die imperialen
dürfen genau so viel ausrüsten. Auch hier finde ich kein plus für die Rebellen.

Insgesamt hoffe ich das mir jemand sagen kann, was ich falsch mache oder mal probieren soll. Ich habe mir alles gekauft da ich die Idee Mega finde, aber leider fehlt bisher ein positiv Effekt. In meinem Bekanntenkreis wird das Spiel auch gespielt, allerdings gewinnen da auch immer die Imperialen und ich sehe absolut nicht ein die imperialen spielen zu müssen, damit ich mal Gewinne.

Vielen Dank schonmal für Eure Hilfe.

PS.: Bitte jetzt nicht schreiben, das ich nicht weiß wie man die Rebellen spielt. Das hoffe und denke ich auch.
Ich wäre dankbar für zweckdienlich Hinweise und Tipps.

Monkeydruffy1980
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Iceherz am So 20 März 2016, 21:24

Würde sagen du setzt die Staffeln falsch ein,  
bin auch kein Pro und setzt meist nur 4 ein aber meine Staffeln machen mehr als 1 Runde etwas sogar wenn der Gegner 8 hat.

Staffel können nur auf entfernung 0-1 Schiessen aber meine staffeln stehen so das der Gegner in der Reichweite bleibt 1-2 Runden und fliegen nicht immer nur an seinen Hintern wodurch die gefahr des wegfliegens besteht.

Deine Staffeln sind nur zerstört bei HP verlust auf 0 bzw am ende der Runde wo ALLE deine Schiffe vernichtet sind, Staffeln sidn nicht Schiffsgebunden, und mit Com erweiterung kannst du Staffeln auch auf langer Reichweite aktivieren ohne das dein Schiff zu sehr in den Nahkampf muss.

Strategie könnte auch sein das der Gegner in den Nahkampf mit dir möchte und du BOMBER mit 2 Würfel gegen Schiffe als Schutz bei deinem Schiff hast, somit hättest auch du länger etwas zum Schießen mit deinen Bombern da ja schiffe meistens nur 1-2 Blaue würfel gegen Staffeln haben.

Spiele auch nur Rebellen und muss sagen WIn ist durch die MIssion möglich NICHT durch auslöschen, bin gerne der 2. Spieler weil Du dan das Spielfeld aufbaust, klar gegner schiesst zu erst aber ich habe einfluss darauf ein wenig,

verliere auch viele Gefechte aber jedes Gefecht ist hilfreich und spornt mich an mir neue möglichkeiten auszudenken bzw hilft mir die Missionen besser für mich kennen zu lernen.
avatar
Iceherz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Monkeydruffy1980 am So 20 März 2016, 21:31

Warum sind Staffeln nicht Schiff gebunden?

Ich darf nur bewegen oder angreifen, wenn die Staffeln nicht durch ein Schiff aktiviert werden. Selbst wenn ich in Reichweite 1 vor einem Schiff bleibe, werden ich bei den meisten nicht zu einem 2 Schuss kommen ohne Schiff was aktiviert.

Das mit der Com Erweiterung ist aber schonmal ein super Tip. Vielen Dank schonmal dafür.

Monkeydruffy1980
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Monkeydruffy1980 am So 20 März 2016, 21:36

Also bisher haben wir auch alle Spiele ohne Missionen gespielt. Vielleicht ist das auch der entscheidende Fehler. Hab mir die Missionen bisher noch nicht angesehen.

Monkeydruffy1980
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Iceherz am So 20 März 2016, 21:39

Nun es gibt die Halunken Piloten die OHNE aktivierung fliegen und angreiffen können

und JEDES Schiff in reichweite kann Staffeln angreiffen nicht nur das Schiff wo sie gerade in der nähe sind und wie gesagt erhöhte Com reichweite sorgt dafür das du die entfernung der aktivierung erhöhen kannst.


und Staffeln dir VOR also am Bug des Gegners stehen bei ca 1 entfernung können auch auf das schiff schiessen in der staffeelphase, weil der gegner sich zu deinen staffeln bewegt wodurch du sie nicht mehr bewegen musst.

manchmal macht es Sinn auch ein Schiff was nur Staffel 1 hat das Staffel Kommando auszuführen damit die Staffel effektiv den Gegner stören können.

Ja Missionen sind sehr wichtig, Spionageflug zusammen mit einer Cr-90 Antriebstechniker (8 Punkte) und du hast einen Speed von 5 wodurch du sehr schnell bist für die Mission, schau hier im Forum die Hilfen durch was die Missionen betrifft.
avatar
Iceherz
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Herendon am So 20 März 2016, 21:59

Da im Moment mit Welle 2 die Rebellen gute Vorteile haben sollte sich das problem eigentlich lösen lassen =)

Wenn ich die subjektive "ist ja alles Scheiße" Meldungen rausfiltere, würde ich folgendes Vermuten:

1. Greife Schiffe Frontal an. Nutze folgendes aus:
Stell deine Jäger knapp in Reichweite 1 vor den Sternenzerstörer. Wenn sich der ISD bewegt, landet er auf deinen Staffeln, und du darfst sie dann irgendwo im Kontakt mit dem ISD wieder aufbauen. Bevorzugt: vor ihn. Selbst mit Geschwindigkeit drei kriegst du dann nächste Runde noch einen zweiten Schuss, im zweifel ins Heck wenn er nicht auf dir landet.

2. Sei vor dem Gegner da.
Wenn du Probleme mit dem Gladiator hast, stell die Staffeln da hin, wo der Gegner hin möchte. Schiffe mit schwarzen Würrfeln müssen nah ran. Das ist ein absehbares Gebiet. Park deine Jäger in der Vorrunde dort um das Gebiet abzudecken. Und wenn der Gegner sich bewegt hat, nutze die Aktion in der Staffelphase zum Ballern. Zu Beginn der neuen Runde aktivierst du dann ein Schiff mit Staffelbefehl, und deine ganzen Jäger und das Schiff machen eine weitere Runde Schaden am Ziel.

3. Staffeln machen es nicht alleine.
Du kannst 134 Punkte in Staffeln stecken. Wenn du nicht noch ein Kampfschiff hast, machst du es dir unnötig schwer.

4. Blocken
Wenn du nicht möchtest das der ISD sich bewegt, stell etwas in den Weg (das den Beschuss aushält).

5. Ausmanövrieren
Geschwindigkeit drei auf dem ISD isst gut, aber auch deine MC80 sollte mit den Antriebstechnikern auf Geschwindigkeit drei kommen. Also pack die ein, nimmt ein paar Navigationsbefehle und umflieg seine Front. Wenn er Dich danach noch mal ins Schussfeld kriegt, dann nur weil du es zulässt.

6. Vorausdenken
Bei Armada kannst du recht gut vorrausplanen wo sich die großen Schiffe wann befinden. Das musst du ausnutzen.

Poste doch mal eine deiner Flotten, vielleicht lassen sich ja eklatante Fehler finden?

EDIT: Gott verdammt, Nehmt die Missionen rein!!!!!!!! Dringend. Die gehören zum Spiel um die Initiative auszugleichen. Und dann guck dir Missionen wie Überlegene Position und Präzisionsschlag an und sag mir, das die für deine Bomber nicht optimal sind.
avatar
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Monkeydruffy1980 am So 20 März 2016, 22:21

Erstmal Danke für Eure Tips.

Also erstmal ist falsch das alles scheiße ist.
Nur spielen tun wir alle um zu gewinnen. Und wenn du kein Land siehst, frustet das.
Also daher mein"Hilfe Ruf".

1. Was schonmal ein super Tip ist, mit der Positionierung 1 vor dem Schiff. Aus Reflex heraus, habe
Ich die Staffeln immer an das Base gestellt.

2. Die Com Erweiterung ist auch ein toller Tip. Jetzt kann ich eine Zeit lang vor dem ISZ flüchten und trotzdem mit den Staffeln aktiv weiter kämpfen.

3. Ich finde die Blockaderunner echt super. Nur bisher sind die immer verpufft im Feuer.
Da wäre ich dankbar für eine Zusammenstellung.

Monkeydruffy1980
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Herendon am So 20 März 2016, 22:28

Dann schau dir doch mal diese Blockadebrecher an
Die haben eine passende Ausrüstung, du musst dann nur selber auf langer Reichweite bleiben. Aber gib dich keinen illsuionen hin. Die Cr90 alleine werden es nicht reißen.

Eine Schöne Kombination ist aber zum Beispiel Luke, der an den Schilden vorbeischießt, dazu eine CR 90B mit dem titel Dodonnas Stolz, und andere Ausrüstung die an den Schilden vorbeischießt. Das hilft dir nicht gegen einen ISD, aber gegen alles mit 4 oder 5 Rumpfpunkten kannst du erstaunlich schnell ausschalten.

Welchen Admiral hast du denn in der Regel?
avatar
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  SailorMeni am Mo 21 März 2016, 08:26

Meiner Meinung nach sind die Rebellen momentan klar stärker. Das spiegelt sich auch in unserer Gruppe wider, wo kaum jemand Imperium spielt (außer zwischendurch, um etwas auszuprobieren vielleicht).

1. Spielt mit Missionen!
Die sind ein integraler und wichtiger Teil des Spieles. Es gibt Missionen, die man mit passenden Listen als Rebell fast nicht verlieren kann (Firelanes). Die ersten 2-3 Spiele ohne zu spielen um die Mechanik zu lernen ist ok. Danach ist es aber jedenfalls an der Zeit das volle Spiel zu spielen.

2. Staffel ist nicht gleich Staffel
Am Anfang war ich dazu geneigt die teuren namhaften einzupacken. Mittlerweile nehm ich fast ausschließlich A-Wings: Schnell, billig, solide gegen Staffeln, 3/4 Chance auf einen Hit gegen Schiffe. Mittlerweile gibt's die YT-2400. Etwas teurer, wegen Rogue aber jeden Punkt wert. Leider gibt's die halt nur einmal in der Box und die gewünschten 6 davon sind teuer in der Anschaffung.
So wie du eure Spiele beschreibst, setzen deine Gegner keine Staffeln ein. Damit kannst du arbeiten! Ausmaximierte Staffeln können gut und gerne ein Schiff in einer Runde erschießen.

3. Bewegung
Der große Vorteil der Rebellen sind die weiten Schusswinkel auf der Seite. Fliege auf keinen Fall auf deine Gegner zu, sondern stelle dich parallel zur Aufstellungszone auf und umfliege sie. Imperiale wollen dich immer in der Front haben und haben schlechte Wendekreise. Damit lassen sie sich gut ausmanövrieren und üblicherweise ist man spätestens in Runde 4 in deren Flanke/Rücken.

4. Aktivierungen
Achte darauf, wer wann aktivieren kann/muss. Es ist ein riesiger Vorteil, mehr Aktivierungen als der Gegner zu haben. Der Klassiker ist, wenn man als Startspieler mehr Aktivierungen als das Gegenüber hat: Man ist mit dem feuerstärksten Schiff außer Reichweite, wartet bis der Gegner in Reichweite fliegt, schießt, fliegt näher hin und aktiviert das selbe Schiff in der Folgerunde gleich nochmal, feuert und fliegt wieder aus dem Winkel / aus der Reichweite

5. Aufstellung
Auch hier empfiehlt es sich, mehr Aufstellungspunkte zu haben (2 Staffeln sind ein Aufstellungspunkt!). Stell erst ein billiges/wendiges Schiff auf und dann alle deine Staffeln rundherum (du darfst sie auch außerhalt der Aufstellungszone platzieren). Wenn die Flotte deines Gegner steht, kanns du dann deine dicken Schiffe entsprechend platzieren. Auch hier: plane voraus, wie dein Gegner fliegen will/muss und nutze deine bessere Wendigkeit.

6. Flotte
Achte auf Synergien in deriner Flotte, wähle den Anführer weise und passe deine Missionen dementsprechend an. Wenn du es schaffst, dass deine Liste richtig gut zu deinen Missionen (auch zur "schwächsten" Mission) passt, solltest du ein paar Punkte freischaufeln, um sicherzugehen, dass du 2. Spieler bist. Das ist das Um und Auf in Armada.

Poste mal ein paar deiner Flotten und wir können gern unsere Meinung dazu abgeben.

SailorMeni
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


http://www.sailormeni.at

Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Tokra am Mo 21 März 2016, 10:09

Also ich spiele auch sehr Staffellastig.

Dabei ist dann aber wichtig, dass man genug Staffelpunkte auf den Schiffen hat um die auch zu aktivieren. Sofern man nicht nur Rogues nimmt, die von sich aus aktivieren und Angreifen können.
Da Roges aber so "teuer" (in €) sind ist es schwer so viele davon mit zu nehmen. Es gibt bei den Rebellen nur die YT2400 sowie die beiden Named, Han und Dash (der auch wieder ein YT2400 ist). Beim Imperium wäre es etwas einfacher die mit zu nehmen, da es mehrere gibt.

Wichtig ist, wie schon erwähnt, die Com Erweiterung. Womit man Staffeln auch auf große Reichweite aktivieren kann. Und die Schiffe sollten mehrere Runden lang die Staffelbefehle geben damit die Staffeln schon an den Schiffen bleiben können.
und wie du schon selbst gesagt hast. Die Schiffe sollten nicht zerstört werden, da danach die Staffeln etwas schwer einzubringen sind.

Zum Thema 2. ISD und Speed 3:
Aber der ISD muss im Kreis fliegen, sonst haut es Ihn von der Platte. Und den Staffeln sind Kurven oder Ausrichtungen egal. Die kommen locker hinterher. Und wie schon gesagt wurde, vor den ISD stellen. Dann können die auch in der Runde drauf ohne Staffelbefehl angreifen.
Und ein ISD, der wirklich wegfliegt weil er von den Staffeln weg will, sind tote Punkte. Die Waffen sind in der Front. Wenn er die nicht mehr einbringen kann, dann macht der ISD auch nichts mehr. und in 3-4 Runden die dann noch bleiben schafft er es nicht mehr rum zu kommen.


Zum Thema 3. Ausrüstungen:
Hier muss man wissen wer was nehmen darf.
Beispiel: Support Team.
Beim Imperium dürfen nur die Gladiatoren ein Support Team nehmen. Bei den Rebellen die CR90, die Nebulon B und die MC80.
Defense Retrofit: Beim Imperium darf nur der ISD II ein Defense Fit nehmen. Bei den Rebellen alle außer der Nebulon B. Die MC80 Assault darf sogar 2 nehmen. und das ECM sind Gold wert, wenn zu viel Schaden rein kommt.

Hier eine Tabelle von allen Upgrades für alle Schiffe:


Es stimmt, dass Rebellen von der Ausrüstung etwas schlechter aussehen. Aber das machen die durch die bessere Waffenausrichtung wett. Die Sternenzerstörer haben die Waffen alle in der Front. Die Rebellen eher in den Seiten. Wenn man dann noch Ackbar als Leader nimmt, dann geht der Schaden ganz extrem in die Höhe. Auch ist es sehr viel schwerer die Gegner in der Front zu halten als mit der Seite Breitseiten abzugeben. Diesen Umstand muss man sich zunutze machen. Und den Gegner einfach flankieren, bzw. ihn zwingen in deine Flanke rein zu fliegen.

Die Mark II B ist z.B. ein super Staffel Carrier. Und zusammen mit Ackbar tut es auch sehe weh, wenn man in die rein fliegt. 5 rote Würfel sind nicht zu verachten.


Und wie Herendon schon sagte. Nehmt die Missionen. Die verändern das ganze Spiel und machen es viel taktischer. Ich weiß nicht wie ihr es bisher mit der Initiative gemacht habt. Aber die Missionen sind dafür dar dem zweiten Spieler (der ohne Initiative) einen Ausgleich zu geben.

avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  NewGandhi am Mo 21 März 2016, 11:06

Neben den vielen Tipps, die hier gegeben wurden, denke ich, wir sollten auf das schauen, was du zur Auswahl hast. Ohne eine Vorstellung, was deine Rebellen in ihrer Armada-Garage haben, wird es doch schwierig, genaue Tipps zu geben.

Noch ein paar Worte zu Staffeln:

Schurken sind natürlich die einfache Antwort auf dein Dilemma. Sie können in der Staffelphase schießen und fliegen. Damit musst du ihnen nicht zwingend ein Kommando auf einem deiner Schiffe opfern. Allerdings vergiss nicht, dass du das dennoch tun kannst. Manchmal ist es eben einfach sinnvoller, den kleinen Flieger früher zu aktivieren.

Wenn dein Gegner eher wenige bis keine Staffeln spielt, umso besser, dann solltest du mit deinen Schwadronen schnell die Lufthoheit im Weltraum (äh...ja...hinkende Metaphern...) erobern.

Wo wollen deine Staffeln sein? Genau: möglichst dort, wo der Gegner hinfliegt. Dann können sie auch ohne Staffelbefehl schießen. Da gilt es abzuwägen. Natürlich ist es verführerisch, die eigenen Staffeln zum Gegner zu bewegen und ihm ein paar Nadelstiche zu verpassen. Aber dann könnte in der Folgerunde das passieren, was du beschreibst: Die Staffeln stehen plötzlich auf verlorenem Posten. Also plane gut, wo du deine Staffeln hinbewegst, damit sie IN DEN FOLGERUNDEN weiter zum tragen kommen.

Zusätzlich: Gib deinem Gegner möglichst nicht die Gelegenheit, deine Staffeln "so nebenbei" zu beschießen. Wenn du Staffeln hast, die der Gegner mit AA eindeckt, weil er gerade kein besseres Ziel hat, dann läuft in der Regel was falsch. Versuche beispielsweise deine Staffeln zwischen deinen Schiffen und dem Gegner zu haben. Will er nun wirklich seinen ISD-Frontschuss auf deine Staffeln verschenken? Oder will er lieber auf das Schiff dahinter ballern? Wenn dann aber die Staffeln plötzlich auf ihn schießen, sind die kleinen Nadelstiche schnell eine hübsche Summe Schaden, die im grauen Dreieck ankommt.
avatar
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Monkeydruffy1980 am Di 22 März 2016, 17:12

Hallo Zusammen und Danke für Eure Hilfe.

Ein Kumpel von mir hat mir zu folgendem geraten.

1.Assault frigate MK2b
A. Garm Elm Iblis
B. Gunnery Team
C. Boosted Coms
D. Electronical Countermeasures

2. Assault frigate MK2b
A. Intel Officer
B. Electronical Countermeasures
C. Boosted Coms
D. Gunnery Team
E. X17 Turbolaser

3. Assault frigate MK2b
A. Intel Officer
B. Electronical Countermeasures
C. Boosted Coms
D. Gunnery Team
E. X17 Turbolaser

7x A-Wing.

Dazu würde mich Eure Meinungen interessieren.



Monkeydruffy1980
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Drumtier am Di 22 März 2016, 18:21

Kann funktionieren, muss aber nicht. Da fehlen immer noch die Missionen, die das Ergebnis stark beeinflussen können... ließ Dir am besten mal die Taktik-Artikel von Herendon durch und dann mach Dir selbst Gedanken: kannst Du nachvollziehen, warum er die Listen um diese Mission herumgebaut hat (ja, richtig gelesen: zuerst die Mission, dann die Liste!)

Da diese Listen meist zu Welle--Zeiten erstellt wurden, kannst Du Dir ja mal Gedanken dazu machen, was man mit den neueren Karten optimieren kann.

_________________
[Armada][Bochum] 3. Raumschlacht über Bespin: https://www.tabletopturniere.de/t3_tournament.php?tid=20016
Immer Mitspieler gesucht. :)
avatar
Drumtier
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  8er am Do 24 März 2016, 08:50

das ist ne ganz schön teure Liste, 3 x die Kartoffel und 4 x das Rebellen Jäger Paket. ...wow.

8er
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Monkeydruffy1980 am Do 24 März 2016, 09:36

Wir spielen mit 4 Mann und jeder hat einmal die komplette Kollektion. Sollte daher kein Ding sein.

Monkeydruffy1980
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  NewGandhi am Do 24 März 2016, 11:36

Monkeydruffy1980 schrieb:Wir spielen mit 4 Mann und jeder hat einmal die komplette Kollektion. Sollte daher kein Ding sein.

Also mit der Auswahl sollte sicherlich eine schlagkräftige Truppe zu bauen sein. Probier mal ein wenig von dem hier genannten aus und berichte dann. Besonders spannend fände ich, wie ihr den Einsatz von Missionen empfunden habt. Denn die sollten wirklich immer mit im Spiel sein, weil sie eben so gravierende Auswirkungen haben können. Allein schon die Möglichkeit, zwar mehr Verluste zu verzeichnen, aber dennoch am Ende dank der Mission zu gewinnen, ist sicherlich ein schöner Anreiz für neue Taktiken und Listendesigns in eurer ganzen Spielgruppe. Ein einfaches "Deathmatch" ist dagegen eben etwas ganz anderes.
avatar
NewGandhi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Herendon am Fr 01 Apr 2016, 10:11

Hey,

ich wollte mal nachfragen wie es denn nun läuft? Bessert sich etwas?
avatar
Herendon
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Armada] Dringend Hilfe gesucht!!!

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten