überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Der Senator am Mo 30 Dez 2013, 21:34

Guten Abend,

an anderer Stelle hier im Forum wurden ja bereits die Vor- bzw. Nachteile vom Posten von Listen gesprochen, die Turniere gewonnen haben. Erfolgreiche Dinge nachahmen erscheint mir jedoch nur als eine Seite eines Lernprozesses. Man lernt zu dem noch durch seine eigenen Fehler (wenn man sie bemerkt) und Fehlern von anderen (die bemerkt man häufiger, vor allem beim Zuschauen). Ich fände es schön von euch zu hören, was ihr so für Anfängerfehler gemacht habt, welche Kombinationen ihr Maßlos überschätzt habt und was man daraus vielleicht an einem allgemeinen Grundsätzen für X-Wing ausmachen kann.

Als schlechtes, gutes Beispiel fange ich direkt mal an, auch wenn ich erst vier Spiele à 100 Punkte hinter mir habe (2:2:0). In meinem zweiten Spiel, dem bisher ersten und einzigen mit dem Imperium spielte ich vier Ties und eine Firespray (mit HLC). Ungeduldig wie ich war bin ich mit zu schnell mit der Firespray an Gegner heran und werde zu gierig: Anstatt den Gegner in meinem Rücken zu lassen, wähle ich den K-Turn und bin, Schwupps, drei Millimeter über den Rand. Große Schiffe sind doch um einiges schwieriger zu manövrieren, als man denkt!

Eine von mir total überschätzte Kombination war R2-F2 und Stealth bei einem X-Wing. Eine Aktion verbrauchen ist schlimmer als man denkt und am Ende hat man trotzdem "nur" vier Verteidigung und wenn die Würfel einem im Stich lassen (und das taten sie) hat man schnell Punkte verschwendet. Mehr Würfel sind nicht immer mehr wert!

Ich bin mal auf eure Geschichten gespannt!

Der Senator

_________________
Wisst ihr, was mich auf ewig stören wird? Dass ich mich nicht am 11.12.13 angemeldet habe, sondern einen Tag zu früh...
avatar
Der Senator
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Sarge am Di 31 Dez 2013, 07:02

Also ich war zu Beginn Großmeister im Asteroidenhopping.
Von Schiffen bis Steingerümpel........ich nahm mit was ging.
Das abschätzen der Manöver war bei mir ein längerer Lernprozess.   
Lernen durch Schmerzen.
Was mir geholfen hat war das Abzählen von imaginäre Bases, Flugübungen und Spielerfahrung.

Als imperialer Spieler ist zudem teilweise der Formationsflug wichtig, um auf engem Raum mit geballter Feuerkraft zu manövrieren.
Anfangs kostete mich Unwissenheit im Formationsflug ohne Ende Aktionen bzw. Fokus und Ausweichen.
Nachdem ich ein Formationstutorial geschaut habe, kam große Erkenntnis mit der ich bei meinem zweiten Turnier dann sogar einige Gegner verblüffte.
Dies ist jetzt aber leider Standardprogramm geworden....
Hach.......die guten alten ersten Monate.   


_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Shaadea am Di 31 Dez 2013, 13:02

Meine ersten Versuche waren mit nem gepimpten Luke (R2-D2, Elusiveness) und etwa Unterstützung. Die Unterstützung war immer schnell weg, und dann bin ich mit Luke ewig auf Distanz geblieben und ausgewichen, immer nur den einen kurzen Moment für einen Schuß genutzt. Auf die Art hat es schon mal ne Stunde oder länger gedauert, nur um Luke am Ende wegzuräumen - während der in der zeit selber nix angerichtet hat.

Inzwischen weiß ich, daß ich da ran muß, volle Feuerkraft, Gegner rausnehmen. Dieses Rumzieren bringt nix, weil man in der Defensive im Nachteil ist - die Angriffswürfel verursachen mehr Erfolge als die Verteidigungswürfel. Defensive bringt bei X-Wing nix :-)

_________________
It's better to remain silent and thought a fool then to speak up and remove all doubt!
(Samuel Langhorne Clemens, aka 'Mark Twain')
avatar
Shaadea
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Yosha am Mi 01 Jan 2014, 17:24

Cooler Thread.

Meine erster Fehler: Total das Blocken der doofen Akademiker unterschätzt und ständig ohne Aktion rumgeflogen, dementsprechend kaum Land gesehen. Meiner Meinung nach sind die Aktionen das A und O bei X-Wing. Schlimmer als keine Aktion zu haben ist nur noch, nicht schießen zu können.

Zweiter Fehler: Meine Schiffe habe ich anfangs viel zu weit auseinander geflogen. Damit konnte ich meine Offensivkraft nicht genügend konzentrieren. Ebenfalls ein Kardinalfehler. Nur abgeschossene Schiffe schießen nicht zurück. Schaden machen bringt bei diesem Spiel nur wenig (wenn es nicht gerade fiese Kritische Treffer sind).

Ansonsten braucht es einfach, bis man die Bewegungsschablonen verinnerlicht hat und erkennt, ob man mit einem Turn am Asteroiden vorbei kommt oder hängen bleibt. Da rammt man auch immer noch oft genug versehentlich seine eigenen Flieger. Stöhn.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Banjo am Mi 01 Jan 2014, 17:42

Mein bis jetzt schönster fail:

3x A-Wing, 2x davon mit concussion und steahlt und markmannship
1x Kyle katarn mit moldy crow und blaster und recon specilist

Klssiker war, dass ich ständig drauf vergessen hab mit dem blaster zu schießen und danach mit den a-Wings zu weit weg war um die foki zu bekommen. Darüber hinaus beide Raketen mit 0!!! Erfolg verschossen....


Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Sarge am Do 02 Jan 2014, 15:51

Hier übrigens eines meiner überragenden Manöver   ...
(nicht über die Schiffe wundern..........das sind meine Custompiraten)


_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Shaadea am Do 02 Jan 2014, 15:55

Das ist doch aus dem Spielbericht, von damals, oder? :)
Hab ich gelesen...

_________________
It's better to remain silent and thought a fool then to speak up and remove all doubt!
(Samuel Langhorne Clemens, aka 'Mark Twain')
avatar
Shaadea
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Sarge am Do 02 Jan 2014, 15:58

Ja genau.........Juli 2013 bin ich so geflogen.  
Ach und Fassrolle und Boost hab ich auch ständig vergessen.   

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Terian Observer am Fr 09 Mai 2014, 16:49

Hallo,
bin ein völliger Rookie. Und gerade erst dabei mich schlau zu lesen.
Habe bislang nur Imps gespielt.

Meine Fehler der ersten 4 Spiele sind:
* die Formation zu weit zu öffnen
* mangelnde Erfahrung im Manöverieren (Kollisionen meiner Schiffe und Asteroiden)
* Vergessen von Eigenschaften der Piloten und Karten im hitzigen Gefecht.

Was bedeutet eigentlich im Bezug auf die Akademiker "blocken"?


Viele Grüße
Terian

Terian Observer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Shaadea am Fr 09 Mai 2014, 17:16

Mit "Blocken" ist gemeint, dass du dem Ggener dumm im Weg rumstehst, so daß er dich rammt. Das hat mehrere schlechte Auswirkungen für den Gegner:
- er hat keine Aktion, weil er gerammt hat
- er landet auf einem Asti, kommt nicht davon weg oder schafft den geplanten Kio nicht
- er hat evt den gewünschten Feuerwinkel nicht, weil er seine Bewegung nicht wie gewünscht beendet hat
- Synergie Effekte (bestes Beispiel: Biggs) greifen evt nicht mehr, weil seine Formation zerrissen wurde
- zu guter Letzt kann er auf einzelne nicht schießen, ist aber meist eher für den blockenden Schwarm von Nachteil, denn im Schwarm findet sich imme rein anderes Ziel, das dann beschossen wird

der erste Punkt ist der wichtigste, kombiniert mit dem zweiten, deswegen will der Schwarm blocken. Die anderen Effekte kommen eher so zufällig zu Tragen, die kann man ganz schwer planen

_________________
It's better to remain silent and thought a fool then to speak up and remove all doubt!
(Samuel Langhorne Clemens, aka 'Mark Twain')
avatar
Shaadea
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Terian Observer am Fr 09 Mai 2014, 17:21

Vielen Dank. :) Das werde ich im nächsten Spiel glatt mal testen.

Terian Observer
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  buma.ye am Fr 09 Mai 2014, 18:44

Manöverrad überkopf falsch eingestellt und ab in den Hyperraum mit Luke und Wedge in Formation und ohne Kratze...
avatar
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Sarge am Fr 09 Mai 2014, 20:37

Ja das ist mir Anfangs auch manchmal passiert.
Zwar nicht so krass aber trotzdem ärgerlich.
Mittlerweile drehe ich die Manoverräder beim legen noch einmal in Flugrichtung und gleiche sie ab.
Vertrauen ist gut..............Kontrolle ist besser!  

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Wolfspriester am Fr 09 Mai 2014, 20:56

Sarge schrieb:Ja das ist mir Anfangs auch manchmal passiert.
Zwar nicht so krass aber trotzdem ärgerlich.
Mittlerweile drehe ich die Manoverräder beim legen noch einmal in Flugrichtung und gleiche sie ab.
Vertrauen ist gut..............Kontrolle ist besser!  

Ja, das mache ich auch immer. Gerade wenn die Flieger nicht "nach vorne" fliegen, sondern gedreht zur eigenen Blickrichtung stehen.

_________________
Meine Sammlung:
4x   2x     1x     3x   1x  2x     1x 4x    1x     1x   1x   
5x     3x    1x      1x       1x     1x   2x 2x   1x     1x   
längst nicht mehr aktuell oder aktualisiert - erst wenn ich wieder Zeit und Lust habe

StoreChampion GameIt Marburg 2014
Turniersieger Assault on Limdaar Alpha Marburg
avatar
Wolfspriester
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Ringl am Mo 12 Mai 2014, 11:18

Wolfspriester schrieb:
Sarge schrieb:Ja das ist mir Anfangs auch manchmal passiert.
Zwar nicht so krass aber trotzdem ärgerlich.
Mittlerweile drehe ich die Manoverräder beim legen noch einmal in Flugrichtung und gleiche sie ab.
Vertrauen ist gut..............Kontrolle ist besser!  

Ja, das mache ich auch immer. Gerade wenn die Flieger nicht "nach vorne" fliegen, sondern gedreht zur eigenen Blickrichtung stehen.
Dito...  

Ansonsten tue ich mir nach wie vor schwer beim Abschätzen der Manöver. Geradeaus geht grad noch, aber bei den Kurven kommt oft die Überraschung "Was, so weit fliegt der mit dem 2er?"  
Beim Squad bauen fehlt mir auch noch die Erfahrung. Ich nehme glaub ich grundsätzlich zu viel Ausrüstung mit, statt ein günstiges Extra-Schiff.
Aber man merkt von Spiel zu Spiel wie man Erfahrung sammelt und besser wird.  
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Cuthullu am Mo 12 Mai 2014, 12:17

Neben den klassischen Anfängerfehlern ist mein Hauptproblem das Squadbuilding.
Ich sehe oft die, zugegebenermassen oft um drei Ecken zu sehenden, Kartensynergien einfach nicht, selbst wenn die Combo vor mir auf dem Tisch liegt.

_________________
6 x   , 3 x   , 2 x   , 2 x   , 2 x   , 1 x   , 1 x   
4 x   , 5 x   , 2 x   , 2 x   , 2 x   , 1 x  
avatar
Cuthullu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Glorian Underhill am Mo 12 Mai 2014, 12:48

Sehe mich selbst noch als Manöver Anfänger. Und ich verwechsele andauernd das da wo ich hinfliegen will noch jemand steht. Und denke dann selbst mit PS1 Piloten das der Gegner ja vor mir wegfliegt.

Tut er dann aber nicht....sondern ich krache volle Mopete rein.   

Außerdem finde ich PS1 Piloten fliegen im Moment immernoch am einfachsten. Da weiß man wenigstens wo man selbst ist und wo der Gegner ist und wo man hinkann.

Mit nem Elitesquad muss man ja viel mehr denken wo der Gegner denn noch überall hin kann und und und.   

_________________
Warhammer Fantasy Rollenspiel für die Ohren.
Orhammer Live Rollenspiel Podcast
avatar
Glorian Underhill
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Bin gleich da am Mi 14 Mai 2014, 08:59

Die Bewegung nach Pilotskill (PS) hat mir auch schon oft entscheidende Nachteile verschafft. Du siehst Deine Flieger und machst Deine Manöverräder fertig. Beginnend mit dem niedrigsten PS. Wenn man dann bei den guten Piloten ist, sieht man den leeren Raum auf dem Spielfeld und vergisst, dass da ja gleich Dein Rookie steht und bums bist Du mit 2 eigenen Schiffen zusammengekracht.

Passiert natürlich seltener, wenn man Formationen einhält, aber im Verlauf des Spiels brechen meine Formationen einfach immer irgendwie auseinander.

_________________
Haltet sie mir noch etwas vom Hals
Bin fast da
bin fast da  
avatar
Bin gleich da
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Entfernung zum Gegner

Beitrag  Ecthelion am Di 03 Jun 2014, 19:29

Schwierig finde ich es, die Entfernung zum Gegner einzuschätzen.
Fubar gegen meinen (11jährigen) Sohn:

Meine Firespray mit Schwerem Laser schön im Hintergrund, davor eine Abschirmung von drei Tie-Fightern (Mauler Mithel, Dark Curse, Nachtbestie) gegen zwei X, ein Y und ein B meines Sohnes mit 2er Piloten.

Er zieht einen vor, ich muss zwei vor (die Drecks- fliegen bekanntlich nicht 1 geradeaus), crashe mit Mauler und Dark Curse in die X-Wings und Nachtbestie in Mauler, keine Aktionen und Junior killt alle drei (!) Tie in einer Runde.
Konnte dann noch drei Runden mit der Firespray Ballett gegen vier Gegner machen und bin dann schön 100:0 rausgegangen.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Quexxes am So 15 Jun 2014, 21:46

Ich hab tierische Probleme manöver abzuschätzen ... Besonders Banks bekomm ich sehr schlecht hin.

Pilotenfähigkeiten vergesse ich des öfteren..und ich konzentriere mich oft zu wenig weshalb ich dann meist kleinere aber wichtige Dinge vergesse.

Aber wie gesagt...Formationsflug und manövereinschätzung is mein großes Manko.

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

Mayener Fantasyland
Squad- & Turnier-Liste / MFL-Rangliste / Infos / Zeitpläne / Manöver-Übersicht /...
avatar
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Bounty Hunter am Mo 16 Jun 2014, 05:05

Gerade das kann man ganz gut üben. Vor dem letzten Turnier hab ich mich hingesetzt und einfach Schablonen hingelegt, um zu gucken, was passiert, wenn ich wie fliege. Mit dem Ergebnis, dass ich nicht einen einzigen Asteroiden gerammt habe und etwa 85% in Formation blieb.

Damit zu meinen Fails: Meistens konzentriere ich mich so darauf, nicht in Asteroiden zu fliegen, dass ich es nicht hinkriege, den Gegner in meine Schusswinkel zu kriegen.

_________________

Ready for takeoff:
:

3 x
2 x:
2 x
1 x
2 x  
1 x
5 x
1 x:
2 x
2 x
1 x  
2 x K-Wing
:

1 x  

:

5 x
3 x :
2 x  
1 x
2 x
1 x ::
1 x  
1 x  
2 x  
3 x  
1 x  
2 x  Tie-Punisher
1 x  
:

2 x  


:

8 x Z95Scum
4 x Y-WingScum:
1 x
2 x M3-A
2 x IG-2000
2 x StarViper
1 x  YV-666
2 x    
avatar
Bounty Hunter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Yosha am Di 17 Jun 2014, 15:43

Quexxes schrieb:Pilotenfähigkeiten vergesse ich des öfteren..und ich konzentriere mich oft zu wenig weshalb ich dann meist kleinere aber wichtige Dinge vergesse.
Bei einen meiner letzten Schlachten habe ich kurz mal vergessen, dass Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon) mit vier Würfeln auf RW 3 (und natürlich auch 2) ballern dürfen. An den verweigerten Zusatzwürfel für die Entfernung wegen Sekundärwaffe habe ich noch gedacht. 
Das wird mir allerdings wohl nicht mehr passieren. Manche Fehler müssen einfach mal gemacht werden, damit man lernt.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  schoky am Mi 18 Jun 2014, 10:58

Banks bereiten mir manchmal Probleme und das als Spieler der ersten Stunde.
Zumindest stehen die Flieger manchmal schräger als ich gedacht habe   

_________________
Privatsammlung:
  4x       6x        2x       2x       2x       1x       2x      1x  1x  
 7x  2x  1x  1x  4x  2x   2x   3x 2x  1x 
avatar
schoky
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: überschätzte Kombinationen und schlechte Plays

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten