Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Flo-Master am So 05 Jan 2014, 02:59

Hi Leute,
hab mir mal gedanken zu den advanced Torpedos gemacht und folgendes kam dabei raus:

Y-Wing Gold Pilot + Blaster Turret + 2x Advanced Torpedos [EDIT]: + R5-K6
X Wing Biggs + R2D2 + Shield Upgrade
HWK Kyle Katarn + Blaster Turret + recon specialist + Moldy Crow

(sind dank dem "günstigen" Y-Wing genau 100Punkte)

So gedacht hab ich mir das folgendermaßen: Biggs frisst den schaden bis der Y-Wing es schafft die Torpedos an den Mann zu bringen und darf dann gerne sterben gehen durch Kyle der dem Y Wing immer schön Fokus gibt holt man das letzte aus den dingern raus (man darf ja bis zu drei blanke Seiten zu Äuglein ändern) alles weitere erledigen die Blaster Turrets, denn die gleichen die schlechte Wendigkeit der Schiffe aus da sie kein Feuerwinkel benötigen. Im Idealfall hauen die 2 Torpedos mächtig rein.
nachteilig is hier natürlich sobald der gegner auf Abstand geht... auf eine 3er Reichweite treffen die Torpedos längst nichtmehr und auch die Blasterturret trifft nur auf ne 2er entfernung. Das zweite Problem stellt sich wenn man die Torpedos verschossen hat... was dann? Ich lehne mich mal weit aus dem Fenster und sag die Schiffe heben genug Hülle um das Spiel zu beenden wenn mann es schafft 2 Leittragende Gegner mit den Torpedos runterzuholen und nurnoch der "Rest" übrig ist.   
Was meint ihr?


Zuletzt von Flo-Master am So 05 Jan 2014, 04:11 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Flo-Master
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Szid am So 05 Jan 2014, 03:53

Hey Flo,
ich glaub du kannst noch 2 Punkte vergeben.   

Also gib dem Y-Wing ruhig noch n R2 mit und du bist bei 99 Pkt.
Damit erhöhst du die Wendigkeit auch Gleichzeitig.

Ich frag mich nur, ob es vllt. sinnvoll ist, ein Geschütz zu nem Ionengeschütz
zu machen...dann bist du bei 100.   

Als Gedankenspiel: Du suchst dir n "Opfer" aus, ionisierst es und gibst ihm den
ersten Schaden. Anschließend kannst du recht einfach auf Reichweite 1 an ihn
heranfliegen und brätst ihm ordentlich eins über.

Anschließend gehts mit K-Wende vorbei und das Spielchen beginnt von vorne.

Schiffe mit wenig Hülle sollten damit effektiv vom Himmel geholt werden. Und die
Großen sollten zumindest heftigen Schaden bekommen.

So würde ich vllt. agieren. Dabei sei aber gesagt, dass ich noch nicht mit nem Y-Wing
geflogen bin, geschweige denn AT´s benutzt hab. Allerdings ist die Kombination mit
der HWK und AT echt ne interessante Variante.

Fragt sich nur, was ist, wenn du von nem 8er Schwarm 2 runter holst und Biggs vllt.(!!!)
2 mal feuern darf (1x RW 3 (mit etwas Glück 2) und einmal RW 1) und auch einen erledigt,
was dann die restlichen 5 mit dir auf RW 1 nach dem Abschuß der AT´s mit dir machen.  

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Flo-Master am So 05 Jan 2014, 04:10

Ich seh grad ich hab den R5-K6 vergessen der darf noch im Y-wing mitfliegen ^^   
Vielleicht gewichte ich den Vorteil der Blaster Turrets zu hoch gegen nen schwarm  

Na jedenfalls hab ich mir noch was schönes mit nem B-Wing einfallen lassen ^^ und da man in TenNumb Marksmanship reinknallen kann is das denk ich die bessere Alternative hier also Versuch nummer 2 Advanced Torpedoes bei den Rebellen unterzubringen:

B-Wing Ten Numb +2x Advanced Torpedoes + Marksmanship
Y-Wing Dutch Vendar + R5-K6 + Proton Torpedo (normal)
X-Wing Biggs

genau 100 Punkte und wieder 3 Schiffe. Diesmal wird auf die Blaster Turrets verzichtet da der B-Wing ja wumms mitbringt. Biggs soll einfach schaden fressen damit der Y-wing nich drauf geht. Durch R5-K6 in Dutch kann er pro runde, da er ja vor Biggs dran is, bestenfalls an den B-Wing UND an den X-Wing ein Target Lock weitergeben wärend man aus Tien Numb am meisten rausholt durch das Marksmanship und zusätzlich noch das Optimum bei den Advanced Torpedos zu tage fördert

EDIT:
statt dem Torpedo im Y-Wing kann man Biggs ggf R2D2 mitgeben aber ich bin immer zu geizig so viele Punkte für Dutch hinzublättern und dann kann der so gut wie nix wenn man nich bissl offensivkraft reinsteckt aber wenn ich so drüber nachdenk is das wohl Sinnvoller
avatar
Flo-Master
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Szid am So 05 Jan 2014, 04:37

Das klingt nett.   

Schafft man es eigentlich Biggs auf RW 3 zum Gegner zu halten
und trotzdem in RW 1 zum Freund??? Dann lebt er länger und
der B-Wing kann sich schön ein Ziel nach dem anderen vor nehmen.

Und "Dutch" unterstützt fleißig die Zerstörungswut des B´s.

Und ich würde die PT behalten.

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Yosha am So 05 Jan 2014, 10:09

Das Problem sehe ich hierin: Du musst für die PTs nah ran. Dabei besteht schnell die Gefahr, dass Dutch Vander, wegen seines hohen PS später fliegend, leicht geblockt werden kann. Dann hat er keine Aktion, der ganze Trick mit Fokus auf B-Wing plus Zielerfassung von Dutch klappt nicht = Tod und Verderben nicht für andere sondern für dich   .

Da scheint mir die Moldy Crow-Variante besser. Da kannst du den Fokus weitergeben, egal ob du geblockt wirst oder nicht.

Adv. PTs erscheinen äußerst heftig. Die Frage ist, ob sie wirklich so schlimm kommen. 6 Punkte für einen einmaligen Einsatz ist echt viel (im Vergleich die Heavy Lasercannon, die sieben kostet, aber immer ballern darf). Es kommt wohl sehr auf die Schiffe des Gegners an. Gegen teure Schiffe kommen die sicherlich ganz gut. Wenn du aber nur einen billigen TIE wegballerst, finde ich sie zu teuer. Und da du nur auf RW 1 schießen kannst, musst du wohl nehmen, was in deiner Zieloptik ist. Das ist dann wohl seltener das teure Schiff.

Mich würde interessieren, wie sich die Liste gemacht hat. Schreib ruhig mal die Ergebnisse.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Sarge am So 05 Jan 2014, 13:49

Szid schrieb:
Schafft man es eigentlich Biggs auf RW 3 zum Gegner zu halten
und trotzdem in RW 1 zum Freund???.......
Das ist die Kunst.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Advanced Torpedos bei den Rebellen?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten