[100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  FriendlyFire am Di 19 Apr 2016, 00:54

Seid gegrüßt, Anhänger der Rebellion.
Die VCX-100 hat es nach langem hin und her, nun doch in meinen Hangar geschafft.
Jetzt hab' ich mir echt das Hirn zermartert, was man denn nun schönes damit anstellen könnte...
Dabei ist folgende Liste heraus gekommen, zu der ich gerne eure Meinungen/Vorschläge/Anregungen hätte:

Rebell von Lothal (35)
Verbesserte Sensoren (3)
Dorsaler Geschützturm (3)
Kanan Jarrus (Crew) (3)
Dash Rendar (Crew) (2)
Verbessertes Triebwerk (4)
Ghost (0)

Sabine Wren (21)
Bis an die Grenzen (3)
Phantom (0)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)
B-Wing/E2 (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder













Auf die VCX-100 hab ich die verbesserten Sensoren gepackt, um z.B. eine Zielerfassung nehmem zu können, bevor sie fliegt.
Durch Dash Rendar dann auch gerne mal auf nen Asti  
Von der Kombination erhoffe ich mir, unberechenbarer zu sein und trotzdem noch modifiziert Schießen zu können (nach Möglichkeit auf Reichweite 1).
Danach soll durch Kanan Jarrus der Stress dann auch schnell wieder abgebaut werden können.
Ich hatte auch die Crew-Kombination Hera/Chopper im Kopf, aber irgendwie hab ich mich jetzt dafür entschieden.
Ich möchte halt viel "Rot" fliegen, dabei trotzdem eine Aktion nutzen können und den Stress auch möglichst einfach wieder los werden können.

Beim Jagdshuttle habe ich mich wegen ihrer geilen Pilotenfähigkeit, für Sabine entschieden.
Vor dem Manöver als freie Aktion eine Faßrolle/Schub, wodurch Bis an die Grenzen (Push the limit) Triggert und ich ein nehmen kann.
Danach wird ein grünes Manöver aufgedeckt, um den Stress durch Bis an die Grenzen (Push the limit) wieder abzubauen und als nächste Aktion nehmen zu können. In meinem Kopf klingt das eigentlich ganz gut...

Zu Spielbeginn ist das Shuttle angedockt, um den alternativen Feuerwinkel der Ghost + den zweiten Angriff am Rundenende mit einem nutzen zu können.
Deswegen hab' ich der Ghost auch das Dorsale Geschütz mitgegeben (Autoblaster hab ich nicht, und alle anderen sind mir zu teuer).

Den B-Wing als Unterstützung stell ich mir mit Hera als Crew auch sehr spaßig vor. Immer schön fliegen und durch Feuerkontrollsystem (Fire-control system) immer feste druff

Also, was sagt ihr dazu?
avatar
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  Hawk am Di 19 Apr 2016, 07:21

Nach meiner Erfahrung bleibt das Shuttle idR angedockt... Ich würde da vielleicht darüber nachdenken, die 3 Punkte von PTL noch auf dem B-Wing zu verbauen.

An sonsten sieht die Liste ganz nett aus.

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  FriendlyFire am Di 19 Apr 2016, 12:49

Ich frag mich halt, ob da nicht vielleicht zu viele Punkte in der Ghost stecken?
50 Punkte, ohne angedockte Phantom finde ich eigentlich noch OK. Wobei die verbesserten Triebwerke da auch noch diskutabel wären.
Meine Überlegungen gehen halt auch in die Richtung, ob der rückwärtige Feuerwinkel + der zweite Angriff mit dem Dorsalen Geschütz 24 Punkte rechtfertigen...ob ich bei der Phantom lieber die günstigste Variante nehme, oder lieber gleich ganz weg lasse?


Mit nur einem generischen B-Wing als Unterstützung, fühle ich mich irgendwie nicht so ganz wohl.
Ohne angedockte Phantom wäre noch mehr Unterstützung möglich...
Die Frage ist halt, was wäre sinnvoll?
avatar
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  Degendorff am Di 19 Apr 2016, 13:17

FriendlyFire schrieb:Ich frag mich halt, ob da nicht vielleicht zu viele Punkte in der Ghost stecken? [...] Meine Überlegungen gehen halt auch in die Richtung, ob der rückwärtige Feuerwinkel + der zweite Angriff mit dem Dorsalen Geschütz 24 Punkte rechtfertigen...ob ich bei der Phantom lieber die günstigste Variante nehme, oder lieber gleich ganz weg lasse? [...] Ohne angedockte Phantom wäre noch mehr Unterstützung möglich...
Die Frage ist halt, was wäre sinnvoll?

Die Punkte sind ja nicht weg. Du hast die ganze Zeit ja letztlich die drei Schiffe auf dem Tisch. Die Feuerkraft der Phantom wird eben in gewisser Weise auf die Ghost umgelegt, und mit dem Dorsal Turret ist das immerhin ein zusätzlicher 360°-Angriff. Viel wichtiger wird wohl sein, daß man ein Gespür dafür braucht, wann man die Phantom auskoppelt, um einen taktischen Vorteil zu erhalten (In Reichweite 1 sind das ja immerhin 4 Angriffswürfel). Ich habe für mich entschieden, daß ich erst einmal die Ghost ohne Phantom spielen werde, weil es übersichtlicher ist und mir mit großen Schiffen die Erfahrung fehlt. Da brauche ich nicht noch zusätzliche Probleme ;).
avatar
Degendorff
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  Kopfgeldjäger am Di 19 Apr 2016, 13:17

Hey mit verbesserten Triebwerken und verbesserten Sensoren hast du viele gute Möglichkeiten zum positionieren. In der Liste will mir das Dorsale Geschütz einfach nicht gefallen Falls du damit überhaupt mal triffst (2 oder 3 Würfel meist unmodifiziert) machst du 1 Schaden und ob der wirklich stört wage ich zu bezweifeln. Da du keinen Autoblaster hast bietet sich meiner Meinung nach das Ionengeschütz an. Du bringst ein mögliches Kontrollelement in die Liste. Jetzt noch auf den B wing eine Ionenkannone. Ist dann mal ein anderer Squad.
Rebell von Lothal (35)
Verbesserte Sensoren (3)
Ionengeschütz (5)
Kanan Jarrus (Crew) (3)
Dash Rendar (Crew) (2)
Verbessertes Triebwerk (4)
Ghost (0)

Sabine Wren (21)
Phantom (0)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)
Ionenkanonen (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Ein B-Wing der einiges aushält wäre Ibtisam. Ein günstiges Ass wäre Poe aber bei beiden musst du ordentlich Punkte sparen.
Anmerkung:Ionisierung will gelernt sein bringt aber enorme Vorteile.

_________________
"Watch a sunrise at least once a day"
"Success is one percent inspiration, ninety eight perspiration and two percent attention to detail."
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  FriendlyFire am Di 19 Apr 2016, 23:57

@Kopfgeldjäger
Jetzt hast Du mich auf ne ganz andere Idee gebracht  
Kontrollelemente haben was... dann würde ich das ganze aber komplett umkrempeln, und das daraus machen wollen:


Rebell von Lothal (35)
Verbesserte Sensoren (3)
Ionengeschütz (5)
Dash Rendar (Crew) (2)
Kanan Jarrus (Crew) (3)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)
Flechettekanonen (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)
B-Wing/E2 (1)

Pilot der Gold-Staffel (18)
Ionengeschütz (5)
R2 Astromechdroide (1)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Zwei mal Ionengeschütze, damit man auch ein großes Schiff in einer Runde angehen kann. Plus Stress von der Flechette.
Ionen- und Stressmarker auf demselben Schiff können echt böse sein!
Und in der folgenden Runde können VCX und B-Wing auch ordentlich austeilen.
Ist halt jetzt was ganz anderes geworden. Aber 32 HP, auf drei Schiffe verteilt, mit Kontrollelementen und 9-12 roten Würfeln finde ich echt nicht schlecht! Gefällt mir so besser, als mit angedocktem Jagdshuttle
avatar
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mi 20 Apr 2016, 10:37

Hey hier ist es aber nicht der extra Schuß welcher von deinem Lothal Rebell kommt. Du hast keinen Angriff mit 4 Würfeln von einem Hard Hitter das ist schon ein Unterschied.Vielleicht über Bomben nachdenken Dash raus Sabine Wren rein. Da du ja nicht mit Proxys spielen möchtest fehlt dir sicher auch die Option einen Taktiker an Bord zu nehmen. Ich finde den B-Wing mit 28 Punkten teuer und du verursachst nur stress statt Ionen. Hier vielleicht auf die Crew verzichten. Glaube mir wenn du ionisierst teilst du wenig Schaden aus da brauchst du Firepower oder Bomben. Aber die Liste gefällt mir vom Ansatz.
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  FriendlyFire am Mi 20 Apr 2016, 23:40

Kopfgeldjäger schrieb:Du hast keinen Angriff mit 4 Würfeln von einem Hard Hitter das ist schon ein Unterschied.

Dafür hab' ich doch die VCX... klar, in der Runde, in der ich mit den Ionengeschützen und der Flechette angreife, mach' ich kaum Schaden. Aber in der nächsten Runde weiß ich genau, wo mein Primärziel stehen wird und das es keine Aktionen machen kann. Da versuch' ich dann meine VCX und den B-Wing passend in Position zu bringen und dann mit 7-9 roten Würfeln drauf zu kloppen. Die Gefahr dabei geblockt zu werden, sehe ich durch PS 2 und PS 3 jetzt auch nicht unbedingt.
Dabei sollte dann die Kombination "Verbesserte Sensoren/Kanan/Dash" auf der VCX und "Hera" auf dem B-Wing ganz nützlich sein.
Dann sind mir Hindernisse und eventuell vorher geflogene rote Manöver nämlich ziemlich egal
avatar
FriendlyFire
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Meine erste VCX-100 Idee

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten