2. Schwarzwald Cup in Birkenfeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

2. Schwarzwald Cup in Birkenfeld

Beitrag  awaahh am Mo 25 Apr 2016, 08:30

Hi Leute,

Endlich war es mal wieder soweit: Die Schwarzwald-Batscher luden zum Zocken nach Birkenfeld ein.
Im Vorfeld hatte ich mir wirklich Kopfzerbrechen gemacht, mit was ich an den Start gehen sollte...
Letztlich entschloss ich mich dazu zur Listenvielfalt an Turnieren beizutragen und führte eine eher ungewöhnliche Liste in´s Feld:

Guri & 2 Asse:

Guri (30)
Jagdinstinkt (3)
Störsender (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Virago (1)

Fliegerass der schwarzen Sonne (23)
Meisterschütze (1)
Erschütterungsraketen (4)
Glitzerstim (2)
Steuerungschips (0)

Fliegerass der schwarzen Sonne (23)
Meisterschütze (1)
Erschütterungsraketen (4)
Glitzerstim (2)
Steuerungschips (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Das Schöne an der Liste ist, dass man sich voll und ganz auf den Spaß am Spiel konzentrieren kann. Chancen rechnete ich mir kaum aus und meine Erwartung war, dass ich mit Glück sogar ein Spiel gewinnen könnte...

Zu fünft machten sich Calzones Jünger auf den Weg und während der Fahrt wurde (nicht das erste Mal) beschlossen, dass der bestplatzierte auf der Rückfahrt sich im kleinen Fabia auf dem Beifahrersitz Platz nehmen dürfte. Da ich Fahrer war, war meine Liste somit außer Konkurrenz.

Überpünktlich kamen wir in Birkenfeld an und freuten uns bereits die ersten bekannten Gesichter wieder zu sehen.
Dann ging´s los:

Im ersten Spiel ging es gegen Warmonger.
Huch ein Hooter, das kann ja heiter werden.

Warmongers Liste:

Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Imperator Palpatine (8)

Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Tarnvorrichtung (3)
TIE der Roten Garde (0)

Darth Vader (29)
Anpassungsfähig (0)
Verbesserter Zielcomputer (1)
Verbesserte Schilde (4)
TIE/x1 (0)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder
Leider kann ich mich nicht mehr an den genauen Spielverlauf erinnern, aber ich meine das Shuttle und Soontir haben relativ schnell Schaden abbekommen und meine Khiraxz ebenfalls...
Letztlich ging es über die Zeit und nur Guri und Vader standen noch.
Das bedeutete einen Modified Win: 64:60

Irre, die Raketen waren echt Spitze und selbst Soontir ist damit tatsächlich knackbar.

Hoch motiviert und voller Freude über den modifizierten Sieg ging es dann in Runde 2 vs Abunas:
Abunas Liste:

Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Imperator Palpatine (8)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

Der Inquisitor (25)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
TIE-V1 (1)

"Wampa" (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Hochgradig entsetzt nahm ich also sämtliche Hinterhältigkeiten dieser Liste zur Kenntnis und war gewarnt.
Meine ersten Raketen verpufften und Wampa zog viel Feuer und weigerte sich zu fallen. Dadurch bekammen die restlichen Schiffe, die nötige Zeit sich durch die Khiraxz zu beißen. Nach Ablauf der Zeit war es mir lediglich gelungen Wampa und die Hälfte des Shuttles zu bezwingen, doch Guri überlebte erneut.
Somit endete das Spiel als 28:60 Niederlage, womit ich wunderbar leben kann.

Bisher lief es besser als erwartet.
Irgendwie machte die ersten beiden Spiele Bock auf mehr und ich freute mich auf die dritte Begegnung:
Ich durfte erstmalig auf einem Turnier gegen eine Dame antreten. Naomi Solo wurde mir zugeteilt und die Liste klang zunächst nicht schlecht.
NaomiSolos Liste:
Han Solo (46)
Jagdinstinkt (3)
C-3PO (3)
Luke Skywalker (7)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (1)

Tycho Celchu (26)
Bis an die Grenzen (3)
Protonenraketen (3)
Aufgedreht (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder
Allerdings wunderte ich mich etwas, da Sie beide Schiffe nur leicht versetzt zu mir platzierte. Vermutlich wurde meine Raketen und die schiere Feuerkraft etwas unterschätzt.
Es kam wie es kommen musste: Han wurde schwer beschädigt, Tycho ebenfalls. Dann wurde der A-Wing geblockt und von den Khriaxz zerlegt während sich Guri leicht um Han kümmerte. Der Störsender war hier Gold wert und sorgte dafür, dass Guri nur minimale Schäden erlitt. Als Han dann Pilotenwert 0 bekam und zu flüchten versuchte waren meine Asse auch wieder im Spielgeschehen und halfen Guri dabei kurzen Prozess zu machen.
Unglaublich: es gelang ein 100:0 Sieg.
Das hätte ich nicht für möglich gehalten.

Die Motivation ging durch die Decke und Runde 4 brachte mir wieder einen imperialen Gegner: Rookie-One.
Rookie-Ones Liste:
Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Traktorstrahl (1)
Imperator Palpatine (8)
Verbessertes Triebwerk (4)

Darth Vader (29)
Verbesserter Zielcomputer (1)
Tarnvorrichtung (3)
TIE/x1 (0)

Der Inquisitor (25)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
TIE-V1 (1)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder
Ein Wookie-Treiber mit Assen.

Durch aggressives Anfliegen des Shuttles wurde viel geblockt und meine Raketen waren zunächst nicht einsetzbar. Doch dann gelang es wie durch ein Wunder, dass Guri in RW1 zu Soontir stand und tatsächlich einen Schaden durchbringen konnte.
Rookie-Ones Würfeln waren in diesem Spiel leider nicht mit ihm und so gelang es mir zuerst Soontir, dann Vader und schließlich das Shuttle zu erlegen. Das krasse an dem Spiel: ein Khiraxz verlor ein Schild.
100:0 Sieg... langsam wird´s unheimlich.

Unglaublich, 3 Schiffe, die auf Turnieren so gut wie nie gesehen werden, konnten sich so weit nach vorne Spielen, dass ich tatsächlich noch die Möglichkeit bekommen sollte um vordere Plätze zu spielen.

Runde 5 ging es dann gegen Tzaziki-Mann. Man kennt ihn ja wirklich von vielen Turnieren, doch noch nie durften wir gegeneinander ran.
Der zweite Hooter an diesem Tag. Er war gewarnt was die Raketen anrichten können, aber auch seine Liste war natürlich nicht ganz ohne:
Tzaziki-Manns Liste:
"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Gefangener Rebell (3)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Der Inquisitor (25)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
TIE-V1 (1)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Zum genauen Verlauf des Spieles möchte ich nichts verraten, da er filmte.
Freut euch auf den Battle Report.
Nur soviel: Es war spannend.


Fazit:
Super-Turnier, geniale Location, sehr gute Orga!
Durch die Bank hatte ich tolle, faire, nette Mitspieler. Es war ein Genuss gegen Euch antreten zu dürfen!

Persönliches Fazit: Exotische Listen mit niedrigen Erwartungen versprechen Spaß. Und genau aus diesem Grunde spiele ich X-Wing.
Ich kann es Euch nur empfehlen!
avatar
awaahh
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schwarzwald Cup in Birkenfeld

Beitrag  Rookie One am Mo 25 Apr 2016, 21:17

War gerne dein AufbauSpieler! Wa auch eine ausgeklügelte liste garstig teilweise!
War trotz meinem extremen würfelpech eine Freude gg dich zu spielen sehr fair und angenehm!
avatar
Rookie One
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten