Reklamationswürdig oder nicht?

Nach unten

Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 10:59

Hi ich hab ein kleiner Problem.

Gerade meine Veteranen geöffnet, musste ich feststellen, dass ein Base-Plättchen beschädigt ist. Ich bin jmd der schon versucht auf sein Material zu achten deshalb finde ich es schade so ein Plättchen aus einer neuen Box zu bekommen.

Würdet ihr das reklamieren? Es ist sicherlich nur ne Kleinigkeit aber irgendwie nervt sie mich auch. Ist das gerechtfertigt?

Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Carabor am Mi 29 Jun 2016, 11:11

...da die Platte im Stanzbogen ist, kann ich mir nicht vorstellen, dass es schon so aussah.
Zumal von genau der Seite gestanzt wurde.
Das passiert halt mal beim Lösen.

...für mich persönlich auch "unschön", aber nicht servicewürdig. Ein Hauch Kleber und Festdrücken erledigt das wieder...
Wenn Du mit dem Fingernagel beim Kleben den Rand "nachziehst", dann sieht das - gelinde gesagt - kein Schwein mehr, wenn's fertig ist.
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Tobbert am Mi 29 Jun 2016, 11:17

Fragen kostet nichts, also warum nicht.

Wenn du damit einmal irgendwo hängen bleibst oder es sich irgendwie verhakt, es ganz kaputt geht du damit eigentlich am nächsten Tag auf ein Turnier fahren willst und die Orga sagt, dein Equipment darf nicht beschädigt sein, haste Pech.
Und ich schätze mal, dass FFG soweit denkt, sich Extra-Stanzrahmen machen zu lassen, damit irgendwo bei FFG/Heidelberger für genau solche Fälle Ersatz rumliegt. Und wenn es so ist, haben sie wahrscheinlich viel mehr davon, als jemals kaputtgehen wird.

_________________
Meine imperiale Flotte:

3x  3x  1x  1x  1x  2x   2x 2x    1x Tie-Punisher  1x  1x Tie-A-Prototyp  1x  1x


In Produktion:

1x Tie-A-Prototyp  1x

Tobbert
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 11:22

Also eigentlich löse ich die Teile immer vorsichtig raus, gerade wenn es von der Seite gestanzt wurde sollte das Material ja nicht mehr zusammen hängen, ich löse es deshlab immer von der Rückseite her mit durchdrücken. Ist noch nie schief gegangen, aber ich kann auch nicht beschwören wie es noch im Stanzrahmen aussah.

Werd wohl erstmal versuchen es zu kleben.
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Carabor am Mi 29 Jun 2016, 11:26

...das Ticket bei den Bären kannste natürlich aufmachen. Schadet nicht. Foto hast Du ja.

Ich schaue beim Stanzbogen immer kurz von welcher Seite ich löse - es kann auf beiden Seiten hängen - und man zieht dann die oberste Pappschicht mit (ist hier ja scheinbar passiert).
Wenn man bei den "Löchern" oben und unten mit den Fingern festhält und dann kurz einmal in beide Richtungen drückt, geht's am besten.

...wenn ich immer gucken muss wie mein grobmotorischer Kumpel Stanzbögen ausnietet... oha... da sieht's auch öfter so aus. TK-Totlach


Edit: das war keine Unterstellung, dass Du grobmotorisch bist !!
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 11:34

Es ist eben nicht nur die obere Papier-Schicht. Man kann da richtig draufdrücken und es biegt sich wieder hoch weil die Papp-Schichten darunter auch mit nach oben gebogen sind. Ich glaub immer noch nicht, dass ich das beim Rauslösen verusicht habe, hab aber natürlich keinen Beweis mehr dafür.

Das mit der Grobmotorik hätte ich eh nicht so verstanden weil ich ja weiß, dass ich elfenhaft-elegante Fingerlein habe TK-Totlach
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  TKundNobody am Mi 29 Jun 2016, 11:38

@Caine: Ich hab 2 packungen bei einer sieht es aus wie bei dir, bei der anderen nicht. Mich persönlich stört es trotz Perfektionismus kaum. Aber das scheint bei einem Teil der Charge ein Problem mit der Stanzmaschine gegeben zu haben.
TKundNobody
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 11:50

Danke, gut zu wissen. Bei zwei Packungen würde es mich auch nicht stören, da ich ihn eh nur ein mal spielen kann.
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  xstormtrooperx am Mi 29 Jun 2016, 12:19

Hatte genau das gleiche Problem! Ist definitiv von der Stanze - weil ich hab es noch drin! Bei dem gleichen Plättchen!!!

Ich hab es reklamiert!

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 12:34

xstormtrooperx schrieb:Hatte genau das gleiche Problem! Ist definitiv von der Stanze - weil ich hab es noch drin! Bei dem gleichen Plättchen!!!

Ich hab es reklamiert!

Direkt über Heidelberger Support? Wie wurde Reagiert? (bei mir kams vom Versandhändler)
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  xstormtrooperx am Mi 29 Jun 2016, 12:45

Caine-HoA schrieb:
xstormtrooperx schrieb:Hatte genau das gleiche Problem! Ist definitiv von der Stanze - weil ich hab es noch drin! Bei dem gleichen Plättchen!!!

Ich hab es reklamiert!

Direkt über Heidelberger Support? Wie wurde Reagiert? (bei mir kams vom Versandhändler)
Hab ne Mail bekommen das ich Ersatz bekomme. Schön aber hier zu lesen das ich nicht der einzige bin. Bisher also schon 3.  Wenn das so weiter geht haben die Bären bald ne Menge zu tun (wenn sie überhaupt soviele Tomax Bren´s haben)! :D

Zuerst per Mail an den Support - die haben mich aber auf dieses Reklamationsformular auf ihrer Website aufmerksam gemacht.

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  TKundNobody am Mi 29 Jun 2016, 12:47

Mich würde eher interessieren, ob dies nur bei den deutschen oder auch bei anderen Sprachen der Fall ist.
TKundNobody
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 12:49

Sicherlich ärgerlich für die Bären, aber anscheinend ja doch eher ein Produktionsfehler, da überlege ich doch wieder einen Ersatz anzufragen.
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Tequila am Mi 29 Jun 2016, 13:21

Tobbert schrieb:
Und ich schätze mal, dass FFG soweit denkt, sich Extra-Stanzrahmen machen zu lassen, damit irgendwo bei FFG/Heidelberger für genau solche Fälle Ersatz rumliegt. Und wenn es so ist, haben sie wahrscheinlich viel mehr davon, als jemals kaputtgehen wird.

Schön wäre es: Für jede reklamation muss ein Retail-Produkt geöffnet und geplündert werden. Nein, der Rest wird dann natürlich nicht weggeschmissen *g*

_________________
Hansdampf in allen Gassen

Spieleblog: Tequilas Welt

X-Wing Zubehörshop (und mehr): Fischkrieg
Tequila
Tequila
Einwohner des MER


http://www.tequilaswelt.de

Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Tobbert am Mi 29 Jun 2016, 13:26

Tequila schrieb:
Tobbert schrieb:
Und ich schätze mal, dass FFG soweit denkt, sich Extra-Stanzrahmen machen zu lassen, damit irgendwo bei FFG/Heidelberger für genau solche Fälle Ersatz rumliegt. Und wenn es so ist, haben sie wahrscheinlich viel mehr davon, als jemals kaputtgehen wird.

Schön wäre es: Für jede reklamation muss ein Retail-Produkt geöffnet und geplündert werden. Nein, der Rest wird dann natürlich nicht weggeschmissen *g*

Naja, wenns billiger ist. TK-Totlach

_________________
Meine imperiale Flotte:

3x  3x  1x  1x  1x  2x   2x 2x    1x Tie-Punisher  1x  1x Tie-A-Prototyp  1x  1x


In Produktion:

1x Tie-A-Prototyp  1x

Tobbert
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 13:27

Tequila schrieb:
Tobbert schrieb:
Und ich schätze mal, dass FFG soweit denkt, sich Extra-Stanzrahmen machen zu lassen, damit irgendwo bei FFG/Heidelberger für genau solche Fälle Ersatz rumliegt. Und wenn es so ist, haben sie wahrscheinlich viel mehr davon, als jemals kaputtgehen wird.

Schön wäre es: Für jede reklamation muss ein Retail-Produkt geöffnet und geplündert werden. Nein, der Rest wird dann natürlich nicht weggeschmissen *g*

Das freut mich natürlich nicht zu lesen.
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Carabor am Mi 29 Jun 2016, 14:44

Caine-HoA schrieb:Sicherlich ärgerlich für die Bären, aber anscheinend ja doch eher ein Produktionsfehler, da überlege ich doch wieder einen Ersatz anzufragen.
...dann muss ich mal meine Packung doch mal aufmachen.
Wenn ein Serienfehler vorliegt, dann sehe ich das auch so.

Auch wenn's blöd für die Bären ist, ein ganzes Produkt öffnen zu müssen. Bäääks.
...ist aber scheinbar die preiswerteste Alternative für FFG.
Carabor
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Good991 am Mi 29 Jun 2016, 15:38

Gibts die geöffneten Boxen dann irgendwo zu nem günstigen Preis??
Good991
Good991
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  xstormtrooperx am Mi 29 Jun 2016, 15:47



So sieht es bei mir aus!

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
xstormtrooperx
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Caine-HoA am Mi 29 Jun 2016, 15:49

Ist auf jeden Fall noch schlimmer als bei mir.

Wenn das bewiesener Maßen ein Produktionsfehler ist kann das ja vielleicht Heidelberger bzw FFG auch entsprechend beanstanden?
Caine-HoA
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Reklamationswürdig oder nicht?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten