[DF][100] Roarks Hardhitter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Mi 06 Jul 2016, 17:10

Hallo Staffelführer

Ich würde mal gerne eure Meinung zu diesem Squad hören.

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Roark Garnet (19)
Zwillingslasergeschütz (6)
Aufklärungs-Experte (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Nicht sooooooooo aufs Meta bezogen aber schon irgendwie konkurrenzfähig.
Ich bin ein großer Fan der Jäger die in den Filmen, Videospielen und Büchern (die ich kenne) vorkamen und freunde mich nur schwer mit anderen Sachen an.
Daher spiele ich unglaublich gern A-B-X-Y-Z und HWK.

Mein Ziel ist eigentlich nur nicht ständing unterzugehen.
Im lokalen Kreis klappt das eigentlich auch aber überregional ist es bei mir immer eine Berg- und Talfahrt.
Das Ziel ist eben vor den Jumpmastern zu schießen sofern man sie mal antrifft (bei uns eher selten) und ansonsten eben gut austeilen zu können.

BG
Dexter

p.s.
Sofern das neue Meta die PS6-Jagdbomber sind sehe ich hiermit eher alt aus, denke ich. Aber ich hasse persönlich das PS-Rennen und liebe die generischen Piloten.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mi 06 Jul 2016, 18:06

Hey ich persönliche liebe Roark und die HWK sowie X- und B-Wing ja ebenfalls. Ich meine mich zu erinnern, dass du sehr gerne mit gleichen Pilotenwert unterwegs bist doch trotzdem ist mein Tipp eventuel aus einem Rot-Staffler einen Anfänger Piloten oder Blaustaffelpiloten zu machen. Mit den gewonnenen 2 Punkten kannst du entweder die Astromechs verändern und/oder hast den Punkt für Chewie auf Roark. Die Staffel bringt viel Firepower auf die Platte, Probleme werden dir Asse machen. Da erzähle ich dir aber nichts was du nicht weisst TK-Totlach

Eine Variante wäre vielleicht auch diese, hier wird Roark aber geschwächt

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Dagger-Staffel (24)
Plasma Torpedos (3)
Steuerungschips (0)

Roark Garnet (19)
Zwillingslasergeschütz (6)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Da bin ich ein wenig skeptisch da es leider nicht für Protonentorpedos reicht und auch keine Ersatzmunition geladen ist. Aber der B-Wing lohnt sich inzwischen ebenfalls als Torpedoträger. Vorteil dein Erstschlag wird gestärkt.

Meine Meinung: Du wirst es schwer haben mit dem Squad da du keine Möglichkeit hast (ausser Blocken) Aktionen des Gegners zu unterbinden und selber "nur" eine Aktion pro Schiff hast. Aber dein Erstschlag tut jedem weh (wenn der aber nicht klappt wird es schwierig ). Da ich dir, auch wenn ich dich leider noch nicht persönlich kenne, zu traue, dass du die X-Wing im Griff hast und einen Schlachtplan im Kopf kann man damit einiges rocken.

Bedenke ich bin nicht der Topspieler, sondern gehobenes Mittelfeld und auch selten als Pilot unterwegs. Meine Erfahrungen stützen sich auf die Liste Jan Ors, Roark, Anfängerpilot und Blaustaffler die bringt Laune und immer wieder die Gegner ins Schwitzen.
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Do 07 Jul 2016, 07:41

Danke für deine Einschätzung und Ideen

Ich tue mich immer schwer damit ein Zwillingslaser ohne Aufklärungsexperten auf der HWK zu spielen.
Habe da seeehr gute Erfahrungen mit meinen 4 bothanischen Reitern der Zwillingsapokalypse gesammelt. TK-Totlach

Es kommt dann halt auch immer auf den Gegner an.
Gegen zwei Grüne kommt man ganz gut an, aber der allseits beliebte Schubdüsen-Interceptor/A-Wing ist schon eine andere Nummer.
Da war die Möglichkeit der Doppelmodifikation sehr gut.

Aber die Idee mit dem Plasma-Dagger ist charmat.
Ich würde ihn vielleicht sogar wieder auf Blaustaffler "abwerten" und die zwei freien Punkte in der HWK verbauen.
Geheimagent, Nien Nunb, Hera, Dash, Taktiker...
Alle interessante Optionen.
Durch Roark kann der Blaustaffler im Idealfall zuerst schießen (Zielerfassung (Target Lock) vorausgesetzt, was schwer wird) und einem dicken Schildträger ordentlich zusetzen.
Oder Feuerkontrollsystem (Fire-control system) auf dem B-Wing.
Das passt auch gut ins Konzept...

*geht grübeln*
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Hawk am Do 07 Jul 2016, 09:33

Dexter schrieb:Aber die Idee mit dem Plasma-Dagger ist charmat.
Ich würde ihn vielleicht sogar wieder auf Blaustaffler "abwerten" und die zwei freien Punkte in der HWK verbauen.
Ggf Ersatzmunition? Wäre auch eine Alternative.

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Do 07 Jul 2016, 09:40

Hawk schrieb:
Dexter schrieb:Aber die Idee mit dem Plasma-Dagger ist charmat.
Ich würde ihn vielleicht sogar wieder auf Blaustaffler "abwerten" und die zwei freien Punkte in der HWK verbauen.
Ggf Ersatzmunition? Wäre auch eine Alternative.

Njaaaa...ein B-Wing kommt meiner Erfahrung nach höchstens zu einem Torpedoschuss.
Aus einem Infight bekommst du den nicht mehr raus.
Höchstens, dass Dutch mit dabei ist und ihm eine Zielerfassung (Target Lock) auf ein weiter entferntes Schiff ermöglicht.

Aber das ist imho zu situativ und da nehme ich lieber was das öfter zieht.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Hawk am Do 07 Jul 2016, 10:23

Da hast du wohl Recht mit. Aber du hast schon 2 X-Wings als Geleitschutz. Würde halt auf deine Taktik drauf ankommen.
Auf der anderen Seite, die Plasmatorpedos sind wohl eher zu Anfang stark. Wenn der Gegner keine Schilde mehr hat, brauchst du sie auch nicht mehr...

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Do 07 Jul 2016, 10:32

Hawk schrieb:Auf der anderen Seite, die Plasmatorpedos sind wohl eher zu Anfang stark. Wenn der Gegner keine Schilde mehr hat, brauchst du sie auch nicht mehr...

Das kommt noch dazu, ja.

Das mit dem B-Wing hab ich mal ausprobiert.
Mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system) gefällt es mir aktuelle am besten.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Kopfgeldjäger am Do 07 Jul 2016, 10:52

Kleine Anmerkung meinerseits zu den Plasma Torpedo die generieren dank Primärwaffenwert 3 und Steurungschips immerhin einen Krit. Also beim B-Wing auch später gut

Edit: Kurze Verständnisfrage :Spielst du nun einen Blaustaffler nur mit Feuerkontrollsytem statt einen Rotstaffler?.Ein Alternativer Astromech wäre nochR4-D6, womit wir aber nur wieder bei persönlichem Geschmack sind Viel Spaß mit den 4 Schiffen
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Hawk am Do 07 Jul 2016, 11:04

Kopfgeldjäger schrieb:Kleine Anmerkung meinerseits zu den Plasma Torpedo die generieren dank Primärwaffenwert 3 und Steurungschips immerhin einen Krit. Also beim B-Wing auch später gut
Wäre wieder ein Argument für die Ersatzmunition. Aber wie schon so oft, Geschmackssache :)

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Do 07 Jul 2016, 11:16

Kopfgeldjäger schrieb:Kleine Anmerkung meinerseits zu den Plasma Torpedo die generieren dank Primärwaffenwert 3 und Steurungschips immerhin einen Krit. Also beim B-Wing auch später gut

Edit: Kurze Verständnisfrage :Spielst du nun einen Blaustaffler nur mit Feuerkontrollsytem statt einen Rotstaffler?.Ein Alternativer Astromech wäre nochR4-D6, womit wir aber nur wieder bei persönlichem Geschmack sind Viel Spaß mit den 4 Schiffen

Aktuell habe ich es so versucht

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)
Plasma Torpedos (3)
Steuerungschips (0)

Roark Garnet (19)
Zwillingslasergeschütz (6)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Die R2 bleiben auf den Rotstafflern. Das ist einfach geil. Ein Punkt für einen Haufen grüne Manöver und dazu einen weiteren Lebenspunkt...Super!

Der Blaustaffler mit Feuerkontrollsystem (Fire-control system) damit er im Infight auch mal trotz Rolle modifizieren kann und mit PS 2 ist er gerade mit der wenig erwarteten 1 auch mal ein geiler Blocker.
Schwierig ist halt die Zielerfassung (Target Lock) um die Torpedos einzusetzen. Aber da gibt es auch Möglichkeiten

Der Krit durch sie Steuerungsschips macht recht selten was. I.d.R. warden die Plasmas ja gegen Schiffe mit vielen Schilden eingesetzt, da verpufft der meist in den Schilden als auf die Hülle zu gehen.
Da bringt der eigentlich Effekt der Torpedos mehr.
Schiffe mit wenig oder keinen Schilden haben dann wieder so viele Grüne, dass da selten was durchkommt.
Das klappt besser in der Variante mit Durch und Autoblaster statt Roark, den dann der B-Wing fokussieren und die Zielerfassung (Target Lock) nehmen, wenn Dutch geflogen ist.
DAS funktioniert dann wieder ziemlich gut, denn wenn Treffer durchkommen ist der Krit meist sicher auf der Hülle dabei.

Macht beides Spaß.

p.s.: Entschuldigt die evtl. auftretenden Rechtschreibfehler. Irgendeine Autokorrektur ändert standing meine Texte auf Englisch glaube ich.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Banjo am Do 07 Jul 2016, 13:02

Habe lange Zeit eine 3x 12 Liste gespielt. War vor allem im Phantom hoch sehr effektiv^^

Jetzt angepasst mit den neuen Spielereien kommt das dabei raus:

https://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v4!s!5:9,-1,2:-1:20:;67:9,-1:-1:-1:;3:-1,2:-1:20:;46:135,32:-1:-1:&sn=Unnamed%20Squadron

Roarks Gang

Luke Skywalker — X-Wing 28
Schwarmtaktik 2
R2 Astromechdroide 1
Integrierter Astromech 0
Ship Total: 31

Airen Cracken — Z-95-Kopfjäger 19
Schwarmtaktik 2
Ship Total: 21

Anfängerpilot — X-Wing 21
R2 Astromechdroide 1
Integrierter Astromech 0
Ship Total: 22

Roark Garnet — HWK-290 19
Zwillingslasergeschütz 6
Nien Nunb 1
Ship Total: 26


Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Do 07 Jul 2016, 13:24

High-PS - Schwarmtaktikspielereien habe ich auch schon einige probiert und der einzig echte Nachteil ist eben, dass du PS12 erst in der Kampfphase hast.
Und da die Schwarmtaktik ja nur auf RW1 geht, bündelst du dadurch die Feuerwinkel sehr stark.

Sprich, wenn der Rookie fliegt, hat dein Gegner eine Ahnung wohin die anderen fliegen.
Sicher nicht immer aber wer teilt schon freiwillig sein Feuer auf.

Alles was dann >PS2 nachjustieren kann, tanzt dir evtl. deine ganze Staffel aus.

Kann man als Falle nutzen, kann dem Zwillingslaser helfen, weil Aktionen für Bewegung und nicht für Token ausgegeben warden.

Aber so richtig bewährt hat sich dieses Prinzip, bei mir zumindest, nicht.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  DasMaddin am Do 07 Jul 2016, 20:02

Dexter schrieb:
Habe da seeehr gute Erfahrungen mit meinen 4 bothanischen Reitern der Zwillingsapokalypse gesammelt.   TK-Totlach

Danke Dex, bei diesem Satz bin ich ebend halb erstickt ....... SCHEISSE WIE GEIL :)

_________________
                 Rebell aus Überzeugung!          
Spoiler:


4x 5x 3x 2x 1x   1x
4x 2x 2x 1x  2x K-Wing 2x 1x Ghost-Shuttle
1x 1x   1x 2x 1x Ghost

2x IG-2000 1x 2x 4x Z95Scum  3x Y-WingScum  1x YV-666 2x StarViper
1x Punishing-One 1x Mist-Hunter 1x

1x    
avatar
DasMaddin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Anomandaris am Fr 08 Jul 2016, 00:07

Hast du mal über den den Zielenden Astromech nachgedacht?

Anomandaris
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Dexter am Fr 08 Jul 2016, 07:33

DasMaddin schrieb:
Dexter schrieb:
Habe da seeehr gute Erfahrungen mit meinen 4 bothanischen Reitern der Zwillingsapokalypse gesammelt.   TK-Totlach

Danke Dex, bei diesem Satz bin ich ebend halb erstickt ....... SCHEISSE WIE GEIL :)

Entschuldige die Nahtoderfahrung

Anomandaris schrieb:Hast du mal über den den Zielenden Astromech nachgedacht?

Wer?
Ich jetzt?

Öhm schon. Aber in diesem Squa eher nicht.

Die R2- Einheit bringt dir beinahe jede Runde was und der X-Wing hat ja nur die K-Wende rot.
Du must dich also stressen um eine Zielerfassung (Target Lock) zu bekommen, die du dann ja eigentlich erst in der Folgerund ausgeben willst, wenn der Fokus dazukommt.
Und nach dem Turn weißt du noch nicht wo hochrangige Ziele stehen.

Ist mir zu unsicher.
Der zielende Mech fliegt aktuell bei Hobbie und den Y-Wings mit. Und später vermutlich mir Hera im ARC-170.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Photon am Fr 08 Jul 2016, 07:39

Hi,

meine erste Turnierliste war auch Roark, Nera, Biggs und ein Rotstaffler. Allerdings fast naggisch. Nur ein Ionengeschütz und Flechette Torpedos (Nera).
Hatte damals sehr entspannt im Mittelfeld gespielt. Gegen Tie Schwarm allerdings keine Chance gehabt. Bei den anderen Spielen war es immer eng.

Wenn ich die 4 Schiffe heute wieder aufstellen würde, dann vielleicht mit dieser Variante:
Nera Dantels (26)
Feuerkontrollsystem (2)

Roark Garnet (19)
Dorsaler Geschützturm (3)

Biggs Darklighter (25)
R2-D6 (1)
Integrierter Astromech (0)


Nera ist nur dabei damit ich 2x PS 4 und 2x PS 5 habe. Machte das fliegen leichter. Könnte man aber auch zu nem Dagger Staffler machen und noch Flechette Torps mitnehmen, oder auf Ionen Geschütz umrüsten, oder den Traktorstrahl . Ein Kontroll Element ist ganz nett.
Pilot der Rot-Staffel (23)
R2 Astromechdroide (1)
Integrierter Astromech (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

_________________
Rincewinds Lebensmotto: "Ich fliehe, und deshalb bin ich. Oder besser: Ich fliehe, und daher werde ich, mit etwas Glück, auch weiterhin sein."
avatar
Photon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [DF][100] Roarks Hardhitter

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten