Welle 10

Seite 3 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 23  Weiter

Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Daedalus am Sa 06 Aug 2016, 10:02

Zu Welle 10 fällt mir im Moment auch einfach nichts ein: Außer, ich bin schockiert!
Ich weiß auch nicht, aber direkt auf den ersten Blick finde ich diese Welle einfach total fürchterlich.

Zum Quadjumper: Ist für mich einfach nur irgendein weiteres und profilloses Scum-Konstrukt, welches man in keinem Film und keinem Computerspiel so wirklich im Einsatz gesehen hat. Außerdem scheint dieser Mülleimer der selben Designphilosophie zu folgen wie der ebenfalls abartig hässliche Tie Punisher.

Zum neuen Shuttle: Na ja, geht so. Ist für mich noch das stimmigste Schiff dieser Welle. Hätte ich jetzt nicht unbedingt haben müssen, war ja aber zu erwarten, dass dieses Ding kommen wird.

Zum neuen Neon-Tie: Für mich persönlich ist dieses Ding der absolute Tiefpunkt aller bisher erschienenen X-Wing-Schiffe und vermutlich das erste kleine Schiff, welches ich mir maximal einmal aufgrund der enthaltenen Karten kaufen würde. Ich weiß nicht, wie man auf den Trichter kommen konnte, diese Missgeburt ins Spiel zu bringen?

Mein persönliches Fazit: Ich freue mich schon auf Welle 9, die mir da wesentlich interessanter und in sich stimmiger erscheint, als dieser Welle-10-Müll. Welle 10 ist für mich wie gesagt ein absoluter Tiefpunkt. Höhere Erwartungen habe ich da wieder in die Rogue-One-Schiffe.


_________________
Meine Spielsysteme:


Battletech - Mein Hauptsystem. Hier spiele ich bestimmt 8 verschiedene Fraktionen, verteilt über die verschiedenen Zeitschienen.

X-Wing - Mein Zweitsystem. Hier spiele ich eigentlich alle drei Fraktionen gleichermaßen, also: Rebellen, Scum und Imperium.

Axis and Allies Air Force:
Axis: Deutschland, Japan, Italien und Finnland
Allierte: Großbritannien, USA, Sowjetunion und Frankreich

Tanks:
Deutsche, Amis und Briten

Star Trek Attack Wing:
Romulaner
avatar
Daedalus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  TKundNobody am Sa 06 Aug 2016, 10:08

Jedes Mal wenn FFG etwas ankündigt das gleiche: Rumgeheule! Jedes Mal wird gejammert wie schnell doch alles erscheint. HALLO????? Von der Ankündigung ist noch nix Erschienen! Seit ich das Spiel aktiv spiele (März 2014) gab es pro Jahr nur 2 Wellen. Die Gencon war jedes Mal Anfang August. Kurz vor der Gencon kommen die Detailankündigungen der kommenden Welle (+ ggf. Epic/Asse, die aber nicht so teuer ins gewicht fallen, da man da weniger braucht bzw. evtl. gar nicht (wenn man kein epic spielt)) und auf der Gencon wird die übernächste Welle angekündigt. Na und? Die Erscheint erst im Februrar des nächsten Jahres. Also kommt mal wieder runter quatscht über das nerdige neue Zeug, ist es TOP? ist es FLOPP? was könnte man damit machen? Ihr könnt Anfangen rumzuheulen wenn FFG 4-6 Wellen im Jahr VERÖFFENTLICHT! Aber wenns nur angekündigt ist? Wenn juckts? Das dauert ne ewigkeit bis es da ist.

MfG
Jemand der gerne interessantes zum Hobbie liest und kein Interesse an unnötigem Geheule hat.
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  sven_82 am Sa 06 Aug 2016, 10:14

Der Quadjumper ist aus Episode VII genau wie das Shuttle.

Einer steht auf Jakku rum im Niima Außenposten und gehört Unkar Plutt.

Man sieht ihn in der Szene als Ray und Finn fliehen wollen er wird zerstört und sie laufen weiter zum Falken.

Gruß Sven
avatar
sven_82
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  fchenjaeger am Sa 06 Aug 2016, 10:18

Zum neuen Neon-Tie: Für mich persönlich ist dieses Ding der absolute Tiefpunkt aller bisher erschienenen X-Wing-Schiffe und vermutlich das erste kleine Schiff, welches ich mir maximal einmal aufgrund der enthaltenen Karten kaufen würde. Ich weiß nicht, wie man auf den Trichter kommen konnte, diese Missgeburt ins Spiel zu bringen?

TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach Welch ein Protest
Gibt es dazu auch noch etwas konkretere Überlegungen, warum das Schiff nicht gefällt? Regeln oder Aussehen oder Fluff?

@TK: Ja, die Beschwerden (nicht Rumgeheule) hatten wir schon in einem anderen Thread. Da wurde vermutlich schon alles gesagt an Inhalt - muss man hier nicht wieder aufkochen. Aber auch die Beschwerden über das Beschweren (das Rumgeheule über des Rumgeheule?) wurde da zu genüge diskutiert.
Schreibt doch lieber "Finde ich nicht schlimm. Im Gegenteil, ich freu mich über die Releasezahl, ist genau richtig für mich." Und alles ist gut
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Dogfighter am Sa 06 Aug 2016, 10:32

Hier mein Rumgeheule (mache Leute verderben einem echt den Spaß am Forum...):
Der TIE wird bei mir auch das erste Rebellenschiff, das ich mir wohl nicht holen werde. Passt einfach nicht in (meine) Star Wars Welt.
Viel schlimmer finde ich aber die neuen Kartentypen. Alles wird komplizierter, unübersichtlicher und weniger einsteigerfreundlich. Und vom Design dieser neuen Karten mal ganz zu schweigen. Einfach nur hässlich und passen nicht zum restlichen Material.
Ich freu mich auf Welle 9. Welle 10 ist maximal für Upgrades interessant. Zumindest wird beim Kartensuchen der Jäger und Sammler in mir angesprochen
avatar
Dogfighter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Tarkin am Sa 06 Aug 2016, 10:34

Xun schrieb:Korrektur Tarkin man braucht 2 wegen den Baseplättchen.

Wieso das? Sorry, kann grade echt nicht folgen.

fchenjaeger schrieb:Könnte es sein, dass die Karte ganz links bei Sabines Tie FIghter "Surprise" sein wird? Also ein Regelmechanismus, welcher darauf abzielt, dass der Gegner den Tie erst attackieren / mit Targetlocks belegen etc. darf, wenn dieser sich aktiv am Kampfgeschehen beteiligt?

Im Artikel steht, das die Condition die Firepower des Gegners reduziert. Tippe also sogar auf etwas wie "Surrender" ... keine Ahnung was gut zu Rex passt.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Squirrel am Sa 06 Aug 2016, 11:12

Tarkin schrieb:
Xun schrieb:Korrektur Tarkin man braucht 2 wegen den Baseplättchen.

Wieso das? Sorry, kann grade echt nicht folgen.

Du benötigst 2x den Tie um genug baseplätchen zu haben, um mit Imperialen Ties, alle 4 Piloten auf einmal zu spielen.
avatar
Squirrel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Dalli am Sa 06 Aug 2016, 11:22

Hier gibt es vielfältige Ansichten. Dem einen gefällt dies, dem anderen gefällt das. Dem einen geht's zu schnell dem anderen nicht schnell genug.

Wie wärs wenn man das nüchtern akzeptiert und ohne fünfmillionen Ausrufezeichen und Emoticons seine Meinung kund tut, die er damit ganz nebenbei als überlegen darstellen möchte gegenüber anderen Meinungen.

Ich finde wenn das wegfiele, wäre der Umgangton deutlich entspannter. Denn so Wörter wie "Missgeburt" oder "rumheulen" tragen nichts zu einer Diskussion bei außer sinnlose Eskalation.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  John Tenzer am Sa 06 Aug 2016, 11:32

Ich verstehe nicht, was an Sabines Tie für Rebellen so schlecht sein soll?

Sobald das Teil in der Serie zu sehen war, gab's im internationalen Forum sofort massiv Stimmen für die Veröffentlichung eines solchen Modells. Rebellen sind bekannt dafür, entsprechend imperiale Ausrüstung zu zweckentfremden. Das Teil ist offiziell Kanon.

Der Paintjob ist klasse, grad für Leute, die nicht selber malen, sondern nur sammeln wollen. Und dank der Masse an Unique Karten in dem Set - vor allem wegen des Titels - , wird wohl selten mehr als Einer in einer Rebellenliste auftauchen.  

Das Einzige, worüber man rummuffeln könnte, sind Ashoka und Captain Rex als Piloten, die das Teil in der Serie bisher nicht gefolgen sind, Das war's aber auch.

:Stormtrooperem

Was die Auswahl an Fightern generell angeht:

Was soll FFG da denn machen, nachdem sie den klassischen Kader ausgeweidet hatten, außer auf neues kanonisiertes Material zurückzugreifen? "Selbstgebaute" Flieger wie den Punisher einführen, ist ja anscheinend nicht erwünscht. (Und ich weiß, dass der durchaus mal in einer dunklen Ecke des Legends-Materials aufgetaucht ist).

Das Angebot wird einfach noch etwas breiter.

Wave X hat die eigenen, persönlichen Erwartungen an die Auswahl nicht erfüllt?

Pech!

Dann eben einfach nicht kaufen, die Teile..! Und die anderen Veröffentlichungen intensiver spielen!

's zwingt Einen ja niemand zum Completionism!



Zuletzt von John Tenzer am Sa 06 Aug 2016, 11:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Frostdrache am Sa 06 Aug 2016, 11:35

Xun schrieb:
Tarkin schrieb:
Frostdrache schrieb:Das bedeutet, mehr als vier von den Dingern lohnen nicht und der Vierer-Schwarm wird spannend (eher unbequem) zu fliegen sein
Und nackig geschätzte 59 (17+15+14+13) Punkte kosten... Oder glaubt ihr an einen Einzigartigen Rebellen-Tie für 12 Punkte?

Ich glaube das eher 1 die magische Zahl ist. Gut wenn man alle 4 Piloten auf einmal fliegen will, brauchts 4, aber der Expansion Pack ist ein reiner Unique Lieferant. Alle 4 Piloten und 4 von 5 Upgrades sind einzigartig. Das einzige was nicht einzigartig ist sind die Veteraneninstinkte. Wenn man davon noch nicht genug hat, lohnts sich vielleicht oder wenn man einfach sammeln will.

Korrektur Tarkin man braucht 2 wegen den Baseplättchen.
Der rest lässt sich mit imperialen Ties auffüllen. Ich sehe da einige "Masterpieces" auf uns zukommen. Gewollt oder nicht FFG gibt den Repaintern damit einen Schubser das sie mehr machen.

Cu
Xun

Finde ich super! Das spart mir zwei Käufe. Solange das Manöverrad gleich ist... Dann werde ich das woh doch probieren^^

Gruß

Frostdrache

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Caine-HoA am Sa 06 Aug 2016, 11:39

Tarkin schrieb:
fchenjaeger schrieb:Könnte es sein, dass die Karte ganz links bei Sabines Tie FIghter "Surprise" sein wird? Also ein Regelmechanismus, welcher darauf abzielt, dass der Gegner den Tie erst attackieren / mit Targetlocks belegen etc. darf, wenn dieser sich aktiv am Kampfgeschehen beteiligt?
Im Artikel steht, das die Condition die Firepower des Gegners reduziert. Tippe also sogar auf etwas wie "Surrender" ... keine Ahnung was gut zu Rex passt.

Seid ihr sicher, dass es ein "R" ist. Ich denke gerade bei der Beschreibung heißt es eher "suppress".


Meine Gedanken:

Sabines TIE:

Modell: War eigentlich abzusehen da immer mehr von Rebells übernommen wird. Ich kann mich trotzdem nicht von dem Gedanken lösen, dass ich schon ettliche TIE-Fighter rumfliegen habe die ich so gut wie nie spiele. Ob das jetzt besser weird weil die Rebellen einen einzigartigen davon bekommen bezweifle ich.

Regeln: Ein gewisses Potential ist ja da. Imperiale ärgern sich wohl doppelt. Einerseits wird es der zwecks der Upgrades der beste Einzel-TIE des Universums und andererseits haben jetzte endgültig die Illicit-Upgrades auch bei den Rebellen eine Unterkunft gefunden. Ob es spielerisch wirklich so viel bringt einen TIE durch Upgrades teurer zu machen bezweifle ich zunächst mal. Sabines Fähigkeit ist sicher cool, auch schon auf dem Jadgshuttle, aber der mittlere Pilotenwert bedeutet damit eigentlich nur, dass man sie besser vor Gegner platzieren kann :-D
Positiv finde ich dennoch, dass die Rebellen bisher nicht so tolle billige Schiffe aufstellen können, da könnte der TIE in ein paar Listen ganz gut reinpassen.


Rens Shuttle:
Modell: Ich bezweifle, dass das Shuttle das richtige Größenverhältnis hat. Das war aus meiner Sicht das größte problem es ins Spiel zu integrieren wobei man eigentlcih davon ausgehen konnte, dass es trotzdem kommt.

Regeln: Das Schiff übertrumpft das Lamda zunächst natürlich erst mal in fast allem, aber es wird auch teurer werden. Daher muss man wahrscheinlich mit den Upgrades haushalten um es nicht Punktetechnisch zu überladen und für die restliche Liste noch Platz zu haben. Das Maneauver-Dial sollte nicht zu gut werden denke ich.


Quadjumper:

Modell: Zunächst war ich sehr überrascht, ich finde man kann sich damit aber durchaus anfreunden. Es hat eindeutig seinen eigenen Charm.

Regel: Das wird das interessanteste neue Schiff. Wahrscheinlich hat es einen Rückwärtsgang und wird als Blocker dienen der noch Sonder-Gimmicks hat die andere nicht bieten können. Rein Kampftechnisch ist es Schrott also muss da was interessantes kommen. Eine frage bleibt die höchstgeschwindigkeit? Kommt es bequem in die Lage blocken zu können oder wird es ein Ziel das man halt relativ leicht abschießen kann aber in den meisten fällen auch sollte. So ne Art Bait-Schiff umd die anderen zu schützen weil man sich einen Nahkampf nicht leisten kann. Er scheint auch ncoh einen neuen Tractorbeam zu bekommen "Space... Tractor...".


Allgemein:
Die neuen Conditions-Karten machen es potentiell für Anfänger evtl. etwas komplexer, aber das steht in keiner Relation dazu wie einfach der Einstieg an sich trotzdem cnoh ist. In der Grundbox kommen die nicht vor und wenn amn mit erfahrenen Spielern einsteigt können die alles erklären oder die komplexen Regeln erstmal weglassen, ich sehe aus dem Grund keine Probleme.
Inwiefern sich die Karten als stark erweisen muss mana uch erstmal abwarten. Ich denke es kommt vor allem drauf an wie umständlich die Trigger zu bedienen sind. So werden einige sehr Situativ sein und andere leichter anzuwenden. Bsp.: Kylos condition ist potentiell stark aber doch von einigen Dingen abhängig, man kann sich evtl verleiten kann das falsche Schiff zu fokussieren nur weil man den Krit auslösen will. "A scrore to settle" scheint mir dahingegen einfach ein Kallus zu sein für den man Regeltechnisch jetzt auch einen Marker benutzt.
Also entweder schwerer Trigger und krasser Effekt oder leichter triggern und mäßiger Effekt. Klingt halbwegs vernünftig und potentiell Interessant weil man taktisch mehr entscheidungen treffen muss.


@Beschwerden, dass die Schiffe kein Star Wars seien
Einige beschweren (sie heulen nicht rum) sich ja schon über Schiffe die nicht in den drei Originalfilmen waren, komischerweise gibts da aber einfach irgendwann keine mehr die man noch releasen könnte Daher wird überall zugegriffen wo ein Schiff in offiziellen SW Medien zu sehen ist, und das ist auch vollkommen okay. Wenn man nur alte sachen mit Star Wars verbindet muss man halt irgendwann aufhören X-Wing weiter zu sammeln. So lange das Spiel gut läuft werden sie auch versuchen was zu verkaufen bzw neue Wellen zu entwickeln. Oder glaubt jmd. ernsthaft, dass sie morgen ankündigen "Okay wir haben jetzt alle coolen SW Schiffe umgesetzt wir hören jetzt auf damit Geld zu verdienen".



p.s. TKs Kampf gegen das "rumgeheule" kommt mir immer mehr vor wie folgender berühmter Satz: „Im Übrigen bin ich der Meinung, dass Karthago zerstört werden muss“. Daher wäre es vielleicht eine Alternative sowas in deine Signatur zu übernehmen und dann bei den entsprechenden Themen selbst mehr zu diesen beizutragen um weniger Zeit mit diesem Kampf bestreiten zu müssen. Nur ein Vorschlag...
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Dalli am Sa 06 Aug 2016, 11:41

John Tenzer schrieb:
's zwingt Einen ja niemand zum Completionism!



Der Aggressor hat es bei mir auch nicht in die Sammlung geschafft. Dabei finde ich das Teil spielmachanisch mit am interessantesten und besten umgesetzt. Naja, die Schubdüsen müssten nicht sein... aber egal.

Jedenfalls habe ich das Teil nicht, weil es mir Optisch nicht gefällt. Das gleiche Schicksal wartet auf den Shadowcaster. Finde ich hässlich. Kaufe ich nicht. Die Karten aus den Erweiterungen, die man brauchen kann, bekommt man auch so irgendwie. Sekundär Markt... Betteln... Genau mein Stil. TK-Totlach

Caine-HoA schrieb:
Einige beschweren (sie heulen nicht rum) sich ja schon über Schiffe die nicht in den drei Originalfilmen waren, komischerweise gibts da aber einfach irgendwann keine mehr die man noch releasen könnte Daher wird überall zugegriffen wo ein Schiff in offiziellen SW Medien zu sehen ist, und das ist auch vollkommen okay. Wenn man nur alte sachen mit Star Wars verbindet muss man halt irgendwann aufhören X-Wing weiter zu sammeln. So lange das Spiel gut läuft werden sie auch versuchen was zu verkaufen bzw neue Wellen zu entwickeln. Oder glaubt jmd. ernsthaft, dass sie morgen ankündigen "Okay wir haben jetzt alle coolen SW Schiffe umgesetzt wir hören jetzt auf damit Geld zu verdienen".

Mein Sichtweise der Dinge ist, dass FFG einen ganzen Sack voll Schiffe und Piloten hat die es zu fixen gilt. Ich würde da erstmal einiges reparieren, bevor ich neues entwickle.

Es könnte natürlich sein, das die neuen Spielmechaniken wie die "conditions cards" dazu auch beitragen werden.

Auf jedefall gibt da noch Baustellen, die eine Rolle spielen sollten. Die in den Releases aber scheinbar nicht berücksichtigt werden.

...Wie gern würde ich mal Kir Kanos auf einem Turnier sehen... oder die namesgebenden X-Wings... oder viele ScumSchiffe... u.s.w... u.s.w....
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Tarkin am Sa 06 Aug 2016, 11:57

Caine-HoA schrieb:Einige beschweren (sie heulen nicht rum) sich ja schon über Schiffe die nicht in den drei Originalfilmen waren, komischerweise gibts da aber einfach irgendwann keine mehr die man noch releasen könnte

Ich bin mir nicht 100%ig sicher, aber ich glaube wir haben den Punkt längst erreicht. OT technisch hast du glaube ich mittlerweile alle Sternenjäger und Großkampfschiffe vertreten. Es könnte noch der ein oder andere Charakter fehlen, der irgendwo im Hintergrund rumstand, aber selbst hier, ist man wohl mit den bekannteren Leuten durch. Lediglich Todesstern und Exekutor würden mir noch einfallen, wenn es um fehlende Schiffe/Raumstationen geht. Der Rest dürfte schon alles da sein. study

Bei Ep. VII sind wir übrigens auch fast durch. Lediglich das AAL und der Widerstandstransporter fehlen hier noch für X-Wing. Im Rahmen von Imperial Assault wären noch Reys Gleiter und der Schneegleiter der EO möglich. Armada dann noch der Resurgent Sternenzerstörer und dann ist Schicht.

Rebels ist ebenfalls überschaubar geworden. 2 Großkampfschiffe (Träger und Hammerhead) und zwei mögliche Jäger (TIE Jäger für Abschaum, B-Wing Proto) sind derzeit noch möglich. Diverse Piloten stehen zwar noch aus, aber die werden wohl mit der Zeit irgendwie noch kommen (die Inquisitoren, Hera, Sabine und Ashoka im A-Wing, Kanan im TAP).

Rouge One gibt nach derzeitigen Infostand auch noch nicht viel her außer 2 neuen Schiffen.

In Zukunft wird man dann wohl eher in Richtung Comics schwenken, die Clone Wars Ära wiederbeleben oder noch ein paar Sachen aus der eigenen Schmiede, aktuellen Buch Kanon oder eben Legends bringen. Mal sehen. Jedenfalls bin ich froh, dass FFG sich auch die Mühe macht, aktuell zu bleiben und wir möglichst Zeitnah "neue" Schiffe zu den aktuellen Werken erhalten. Da ernsthaft zig Jahre drauf zu warten wäre nichts für mich und Wave X wird wohl erst knapp am Jahresende oder im Frühjahr 2017 einschlagen. Das war für mich lange genug Zeit um auf Kylo Ren zu warten.

Tarkin
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Dalli am Sa 06 Aug 2016, 12:01

Da in der Produktlinie noch die Codierung SWX 58 frei ist, wird es wohl sicher auch noch eine weitere Ankündigung geben.

Ich hätte da gern ein Scum Epic-Schiff gesehen. *träum*

Oder ein Paket was Piloten und Schiffe fixt.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Cascardor am Sa 06 Aug 2016, 12:10

Es fehlen definitiv noch obiwan und yoda.
avatar
Cascardor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Caine-HoA am Sa 06 Aug 2016, 12:24

Dalli schrieb:Da in der Produktlinie noch die Codierung SWX 58 frei ist, wird es wohl sicher auch noch eine weitere Ankündigung geben.

Ich hätte da gern ein Scum Epic-Schiff gesehen. *träum*

Oder ein Paket was Piloten und Schiffe fixt.

Es sind doch 2 frei oder? Die Rogue One Schiffe liegen nahe. Oder aber doch ein Scum Epic das noch nicht bereit für die Ankündigung war.


@Dalli
Ich gebe dir beim Fixen durchaus recht. Zum teil ist davon aber derart viel abhängig, dass man es nie schaffen wird alle Piloten zu fixen. X-Wings werden doch sogar zum Teil geflogen (Wes builds), auch wenn sie nicht wirklich im Meta sind. Aber wenn aufgrund einer Alpha-Strike + Asse Situation fast ne ganze Fraktion aus dem Meta ist ist es schwierig einzelne Piloten drinnen zu halten. Zudem haben es die meisten mid-range Piloten schwer wenn sie nicht gerade supporter sind. Gerade auf solchen Schiffen wie dem Interceptor, wie will man da Kir Kanos ins Spiel bringen ohne, dass jmd wie Sontir noch mehr davon profitiert. Beim Interceptor speziell gibts noch zwei weitere 7er (die auf 9 kommen könnten) die auch komplett ungespeilt bleiben. Manche Schiffe eignen sich für bestimmte Pilotenwerte einfach nicht wirklich auf kompetitivem Level. Trotzdem ist es ne Grundregel ne Piloten-Range zu liefern. Wenn sie davon mal etwas abgehen würden wären evtl. auch mehr spielbar.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Kettch am Sa 06 Aug 2016, 12:30

Meint ihr nicht, dass der TIE für die Rebellen Unique sein sollte? Hatte irgendwie immer eine einzigartige Titelkarte erwartet.
Einen einzelnen geklauten TIE kann ich mir gut vorstellen, aber dass die Rebellen ganze Schwärme aufstellenfinde ich abwegig.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Caine-HoA am Sa 06 Aug 2016, 12:43

Kettch schrieb:Meint ihr nicht, dass der TIE für die Rebellen Unique sein sollte? Hatte irgendwie immer eine einzigartige Titelkarte erwartet.
Einen einzelnen geklauten TIE kann ich mir gut vorstellen, aber dass die Rebellen ganze Schwärme aufstellenfinde ich abwegig.

Das widerspricht halt einfach FFGs Verkaufspolitik. Fände es auch besser wenn man nur einen davon aufstellen könnte. Allerdings sehe ich außer in ein paar Spaß-Spielen eh nicht die gefahr. Imps haben dafür biser die besseren Piloten um die anderen TIEs zu buffen und die billigeren Piloten um wirklich nen Schwarm zu spielen.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  xstormtrooperx am Sa 06 Aug 2016, 12:46

Kettch schrieb:Meint ihr nicht, dass der TIE für die Rebellen Unique sein sollte? Hatte irgendwie immer eine einzigartige Titelkarte erwartet.
Einen einzelnen geklauten TIE kann ich mir gut vorstellen, aber dass die Rebellen ganze Schwärme aufstellenfinde ich abwegig.
Sabines Masterpiece ist doch Unique?

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  John Tenzer am Sa 06 Aug 2016, 12:47

Kettch schrieb:Meint ihr nicht, dass der TIE für die Rebellen Unique sein sollte? Hatte irgendwie immer eine einzigartige Titelkarte erwartet.
Einen einzelnen geklauten TIE kann ich mir gut vorstellen, aber dass die Rebellen ganze Schwärme aufstellenfinde ich abwegig.

Da der Titel Unique ist, wird dieser spezielle Tie (mit seinem Mods) auch Unique sein.

Und das Rebellen auch imperiales Beutegut - sprich geklaute Tie-Fighter - einsetzen, halte ich in deren verzweifelter Situation zuzeiten des Bürgerkriegs gar nicht für so abwegig.


_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  xstormtrooperx am Sa 06 Aug 2016, 13:04

John Tenzer schrieb:Ich verstehe nicht, was an Sabines Tie für Rebellen so schlecht sein soll?

Sobald das Teil in der Serie zu sehen war, gab's im internationalen Forum sofort massiv Stimmen für die Veröffentlichung eines solchen Modells. Rebellen sind bekannt dafür, entsprechend imperiale Ausrüstung zu zweckentfremden. Das Teil ist offiziell Kanon.

Der Paintjob ist klasse, grad für Leute, die nicht selber malen, sondern nur sammeln wollen. Und dank der Masse an Unique Karten in dem Set - vor allem wegen des Titels - , wird wohl selten mehr als Einer in einer Rebellenliste auftauchen.  

Das Einzige, worüber man rummuffeln könnte, sind Ashoka und Captain Rex als Piloten, die das Teil in der Serie bisher nicht gefolgen sind, Das war's aber auch.

:Stormtrooperem

Was die Auswahl an Fightern generell angeht:

Was soll FFG da denn machen, nachdem sie den klassischen Kader ausgeweidet hatten, außer auf neues kanonisiertes Material zurückzugreifen? "Selbstgebaute" Flieger wie den Punisher einführen, ist ja anscheinend nicht erwünscht. (Und ich weiß, dass der durchaus mal in einer dunklen Ecke des Legends-Materials aufgetaucht ist).

Das Angebot wird einfach noch etwas breiter.

Wave X hat die eigenen, persönlichen Erwartungen an die Auswahl nicht erfüllt?

Pech!

Dann eben einfach nicht kaufen, die Teile..! Und die anderen Veröffentlichungen intensiver spielen!

's zwingt Einen ja niemand zum Completionism!

Okay, wo fange ich an was ich an dem Tie für die Rebellen schlecht finde. Alles nur meine persönlich Meinung. Ich versuch es mal:

1. Die Fraktionen werden noch mehr aufgeweicht. Denkt ihr nicht Fel oder Boba Fett würden sich nicht auch wenn es sein muss und das Missionsprofil es erfordert in ein anderes (sogar feindliches) Schiff setzen??? Das hier ist aber ein Tabletop. Und ich denke die meisten die Rebellen spielen tun dies weil ihnen der Spielstil liegt und ihnen die Ästhetik der Rebellenschiffe gefällt. Ich denke die Fraktionen gibt es nicht nur damit man Gegner hat (man kann ja eh auch Imperium gegen Imperium spielen etc), sondern weil jede Fraktion ein wenig ihre eigene Identität, Spielweise und so weiter hat. Nicht umsonst kenne ich einige Spieler die NUR EINE Fraktion spielen! Ich kann nur hoffen wir bekommen in den nächsten Wellen nicht noch eine Raumfähre Tydirium spendiert! Klar macht so ein Schiff Sinn in der Serie. Im Tabletop hätte ich es mir nicht gewünscht! Klar benutzen Rebellen imperales Beutegut! Aber dann kann man ihnen gleich jedes Schiff geben in ihrer Not mit dieser Argumentation.

2. Noch mehr Ililcts für die Rebellen. Vorher das Alleinstellungsmerkmal für Scum und was diese Fraktion so besonders machte. Und noch mehr wird anderen Fraktionen ihre Identität abgegraben! Beim Falken und YT-2400 (Schmugglerschiffe) war es für mich noch stimmig. Beim Tie hört es irgendwie auf. Irgendwann ist es nichts mehr besonderes mehr.

3. Finde ich es eine billige Masche von FFG. Das kann nicht deren ernst sein. Einfach ein altes Schiff neu anpinseln, in ne andere Packung stecken und das dann als neues Schiff einer neuen Welle verkaufen? Wer sich da nicht veräppelt fühlt tut mir leid.


Ansonsten: Ich finde Welle 10 geil!!! Richtig geil. Bis auf den Rebellen Tie-Fighter! Geht garnicht für mich persönlich. Kaufen? Ja weil ich eine komplette Sammlung haben will einmal. Spielen? Nie im Leben.


PS: Sabine is ne richtige Dorfmatratze was Raumschiffe angeht. Was nicht bei 3 aus dem Hangar ist wird von ihr geflogen. Bin mal gespannt was sie noch alles fliegt in Staffel 3 und dann direkt in X-Wing umgesetzt werden muss.


Zuletzt von xstormtrooperx am Sa 06 Aug 2016, 13:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
If an injury has to be done to a man it should be so severe that his vengeance need not be feared.
avatar
xstormtrooperx
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  fry0815 am Sa 06 Aug 2016, 13:05

ich finde das mit dem Rebel-Tie echt super,.... So kann man die Gesterstaffel aufstellen, Wegde im X-Wing  und ein paar Ties ... ist doch lustig



xstormtrooperx schrieb:
PS: Sabine is ne richtige Dorfmatratze [...]
TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach ich denk nur bööööses

_________________
Ihr Mangel an Ironie ist beklagenswert....
avatar
fry0815
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  John Tenzer am Sa 06 Aug 2016, 13:20

xstormtrooperx schrieb:


PS: Sabine is ne richtige Dorfmatratze was Raumschiffe angeht. Was nicht bei 3 aus dem Hangar ist wird von ihr geflogen. Bin mal gespannt was sie noch alles fliegt in Staffel 3 und dann direkt in X-Wing umgesetzt werden muss.

Was erwartest Du? Die Frau ist 17, und kann auf schon mindestens 3 volle Karrieren zurückblicken. Da war sie sicher nicht wählerisch...!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Coryn am Sa 06 Aug 2016, 14:40

Wedge ist übrigens auch schon mal in einem TIE-Abfangjäger unterwegs gewesen...
avatar
Coryn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Welle 10

Beitrag  Sarge am Sa 06 Aug 2016, 17:22

Ohäää! Ich bekomm Angst!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 23 Zurück  1, 2, 3, 4 ... 13 ... 23  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten