Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Mi 22 Jan 2014, 22:40

Hier könnt ihr Fragen zur Hamburger X-Wing Liga stellen.

Regeln & Infos findet ihr hier:
http://www.moseisleyraumhafen.com/t1216-hamburger-x-wing-liga-regeln-infos#15687

Gruß,
DZ


Zuletzt von Drachenzorn am Mo 27 Jan 2014, 19:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Laminidas am Do 23 Jan 2014, 22:41

Regeln & Infos
- gespielt wird nach den offiziellen X-Wing Regeln
Ich nehme an, dieser Punkt wird streng ausgelegt? Das heißt, jeder Spieler muß auch alle verwendeten Karten im Original vorzeigen können, richtig?
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Do 23 Jan 2014, 22:43

Ja, würde ich vorschlagen. Falls sich die meisten der Liga-Teilnehmer dagegen aussprechen, kann man es natürlich ändern :)

_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Sarge am Do 23 Jan 2014, 22:43

Dafür!
Wir sollten es genauso handhaben wie auf einem offiziellen Turnier!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Wedge Antilles am Fr 24 Jan 2014, 08:43

Wie wäre es, wenn die beiden Spieler, welche gegeneinander spielen das unter sich ausmachen dürfen, ob dies erlaubt oder nicht ist?

avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Fr 24 Jan 2014, 09:23

Und wenn einer dafür ist, und der andere dagegen?
Lasst uns erst mal damit planen, dass alle Karten vorhanden sein sollten.


_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Wedge Antilles am Fr 24 Jan 2014, 09:39

Deshalb sollen die sich einigen und im Zweifel entscheidet ganz klar -> Karte muss vorhanden sein.   
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Fr 24 Jan 2014, 11:29

Ich würde das schon gerne einheitlich regeln.

Was möchtet ihr denn gerne? Karten müssen vorhanden sein, ja oder nein?

_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Wedge Antilles am Fr 24 Jan 2014, 11:56

Ich muss ehrlich sagen, dass es mir egal ist.   
avatar
Wedge Antilles
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Sarge am Fr 24 Jan 2014, 18:26

Also wie gesagt..........eine Liga hat einen offiziellen Charakter und sollte deshalb auch offiziell gehandhabt werden.
Wir spielen ja auch nach FFG Turnierregeln.
Also bitte bitte mit den Originalkarten.
Davon mal ganz abgesehen......
........ich stelle gerne mein Deck zur Verfügung.
Habe so ziemlich alles, was das Herz begehrt.............auch zweimal Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) .
Für Schiffe gilt übrigens das gleiche!

Mal was anderes...
was haltet ihr von festen Austragungsorten auf neutralem Boden:
Atlantis Wandsbek und Tabletopshop Eimsbüttel.......(evtl. noch weitere)
Natürlich nach Absprache mit den Betreibern.

Edit...
hab gerade selbst gemerkt, dass das blöd ist.
Ist ja auch schon vorgeregelt durch den Koordinator............und ist gut so.
Vergessen sie alles nach "Guten Morgen.........äh Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors)!"  

Hab ich schon gesagt, dass ich heiss bin??!
Ich bin heiss!!!
Lasst die Spiele beginnen!!!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Udo77 am Sa 25 Jan 2014, 08:04

Ich bin auch für eine differenzierte Punktewertung aus versch. Gründen. Für meine Turniere lasse ich sie nur aus dem Grund unverändert, damit man entsprechend für die Meisterschaften vorbereitet ist.

Die Punktetabelle ist noch etwas unvollstänndig und ich würde ergänzen:

7 LigaPunkte ... Sieg mit 33 oder mehr KommandoPunkte Unterschied nach Zeit oder Gegner zerstört/hat aufgegeben
5 LigaPunkte ... Sieg mit weniger als 33 KommandoPunkte Unterschied nach Zeit
3 LigaPunkte ... Unentschieden mit +/- 5 KommandoPunkten nach Zeit
1 LigaPunkte ... Niederlage mit weniger als 33 KommandoPunkte Unterschied nach Zeit
0 LigaPunkte ... Niederlage mit 33 oder mehr KommandoPunkte Unterschied nach Zeit oder selber vernichtet/Aufggabe
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Udo77 am Sa 25 Jan 2014, 08:19

Bevor ich mich anmelde noch eine Frage zu den Terminen:

In den 2 Wochen kann ich nur ein genau vorgegebenes Spiel machen, obwohl alle Paarungen im Grunde schon bekannt sind?
Ich kann nach den 2 Wochen das Spiel nicht mehr nachholen? Ich kann auch nicht 2 (3,4) verschiedene Ligaspiele an einem Tag machen, auch wenn die Leute gerade vor Ort sind?

Ich verstehe, dass für eine schöne (Zwischen)Tabelle nicht alle wild kreuz und quer durcheinander spielen sollen. Aber ich hätte im Grunde nur die MiniWar Clubtermine für solche Spiele. Und die Zeit muss sich noch eine Kampagne (wenn es die den noch gibt), Turniere, Messen und geplante Städtemeisterschaft teilen. Das geht schlecht.
avatar
Udo77
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Sarge am Sa 25 Jan 2014, 10:09

Also ich begrüße die festgelegten Zeiträume und Paarungen sehr, obwohl ich aus beruflichen Gründen selbst zu den Clubterminen so gut wie nie erscheinen kann.
Ich denke, dass ich es trotzdem irgendwie einrichten kann, ein Spiel innerhalb von zwei Wochen mal durchzuziehen.
Ich würde es  folgendermaßen machen:
Gib die Zeiträume vor und erlaube den Spielern das "mitschleppen" der ausstehenden Games bis zu einem festgelegten Termin Ende des Jahres.
Wenn die Spiele bis dahin nicht absolviert sind, gelten sie für beide als verloren bzw. im Einzelfall muss dann die Ligaorga entscheiden, wenn Spieler nichts für das Nichtzstandekommen der Spiele können.

Ich würde aber auf keinen Fall Spiele vor den Terminen erlauben.
Das nimmt einer Jahresliga die Spannung, den Charakter und führt zu hektischen Reaktionen.
Wir wollen doch ne entspannte Liga über das Jahr durchführen, die auch für Außenstehende interessant und nachvollziehbar ist.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Sa 25 Jan 2014, 11:09

Kurz zur Punktetabelle vorab: Klasse, Udo! Übernehme ich so :)

Wir können es auch gerne wie folgt machen:

In jedem Monat sind zwei Liga-Spiele zu absolvieren.
Ich lege die Paarungen fest und die Teilnehmer können gerne auch zwei Liga-Spiele an einem Tag absolvieren,
dies ist besonders interessant für Teilnehmer mit eingeschränkter Zeit.
Blaasi z.B., interessiert sich auch für die Liga, hat in den ersten zwei Februar Wochen aber sehr wenig Zeit,
deshalb werde ich, wenn er sich für eine Teilnahme entscheidet, dass erste Spiel gegen ihn machen,
da wir nah beieinander wohnen. Ich gehe bei den Paarungen also auch gerne auf "Sonderwünsche" ein.

Udo, wäre diese Regelung für dich machbar? Hätte dich wirklich sehr gern dabei.


_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Laminidas am Sa 25 Jan 2014, 13:53

Ich bin mit diesem Vorschlag auf jeden Fall einverstanden. Ich hätte in den ersten zwei Februarwochen ebenfalls wenig Zeit...
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Sarge am Sa 25 Jan 2014, 15:18

Laminidas schrieb:Ich bin mit diesem Vorschlag auf jeden Fall einverstanden.
sign!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Kriljan am Sa 25 Jan 2014, 15:29

Würde mir auch wesendlich entgegenkommen, durch meine Schichtarbeit (2 Wochen Früh, dann 2 Wochen spät) ist die Ausweitung auf 2 Spiele/Monat für mich einfacher zu schaffen.

Wenn das so durchgeführt wird kann ich mich ja auch anmelden   

_________________
  1   1   1    1   1  
  1   1    1   1   1 :Imperial Shutt
avatar
Kriljan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Sa 25 Jan 2014, 15:31

Freut mich! :)

Dann mal fix anmelden   

_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Sa 25 Jan 2014, 16:19

Habe die neue Regelung bzgl. der Spieltage nun auch im Regelthread eingepflegt.

_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Sarge am Mo 27 Jan 2014, 15:32

Mal ne Frage...
Warum muss ich mich überhaupt auf eine Fraktion festlegen?
Ist doch bei Turnieren auch nicht so.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Mo 27 Jan 2014, 16:41

War eine Bauchentscheidung meinerseits und ich finde es einfach stimmiger,
wenn man eine Liga mit einer Fraktion beendet. Andere Ligen (wink nach Wien   ) geben ja sogar eine Hangar-Beschränkung vor, diese gibt es bei uns nicht.

_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Corellianer am Mo 27 Jan 2014, 18:48

Laminidas schrieb:
jeder Spieler muß auch alle verwendeten Karten im Original vorzeigen können, richtig?
Ich möchte diesen Punkt noch einmal aufwärmen.

Mein Vorschlag ist, dass es reicht, wenn jede verwendete Karte wenigstens einmal im Original vorliegt und nur falls ein Teilnehmer des Matches auf eine strengere Auslegung Wert legt, alle Karten in voller Zahl vorhanden sein müssen.

Eine strengere Auslegung ist mAn nur für die Kasse des Verlags sinnvoll, aber nicht notwendig für die Gewährleistung der korrekten Karteninhalte und auch nicht für einen guten Spielfluss. Andernfalls ist es z.T. notwendig drei bestimmte Großschiffe sein Eigen zu nennen, nur um etwa an die entsprechende Menge an HLC zu kommen. Für ein Turniermatch kann ich mir solche karten immer gut vorher ausleihen, im Ligabetrieb, der ja zu erheblichen Teilen selbst ausgetragen / veranstaltet wird und wo wir alle auch mit anderen Alltagsumständen zu kämpfen haben, ist das deutlich schwieriger.

Die differenziertere Punktevergabe halte ich für äußerst sinnvoll und ich hoffe, dass durch solche Initiativen die Turnierregelungen noch einmal überarbeitet werden. Da sie aber nicht offiziell ist, sehe ich nicht, dass wir bspw. den oben genannten Bereich unnötig streng auslegen sollten, nur um als "offizielle Veranstaltung" zu gelten.

Zu guter Letzt: Das Spiel soll hauptsächlich Spass machen und fair zugehen. Wenn zwei Kontrahenten sich auf eine lockerere Auslegung einigen, dann kann und sollte das mAn niemand beanstanden. Das war übrigens auch auf der DM eine wichtige Ansage.


Nur meine 2 Credits dazu


Zuletzt von Corellianer am Mi 13 Aug 2014, 00:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
DER CORELLIANER
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Drachenzorn am Mo 27 Jan 2014, 19:03

Ich habe kein Problem damit, die Regeln anzupassen, möchte es aber gerne einheitlich dann für alle machen.

Weitere Meinungen zum Thema? Karten müssen vorhanden sein ja/nein?


_________________
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Sarge am Mo 27 Jan 2014, 19:13

mmmh..........
entweder hop oder top aber nicht solchen halben Kram bitte.
Und wenn es auf "Karten müssen nicht vorhanden sein" hinausläuft, dann auch wieder in der Top-F O R M und gleich erlauben, dass man die Voidstate Squadbuilder Listen verwenden darf, denn darauf ist alles abgebildet!  
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Hamburger X-Wing Liga - Fragen & Diskussionen

Beitrag  Laminidas am Mo 27 Jan 2014, 19:40

Das ist eigentlich der Punkt: Spaß machen soll das Spiel. Wenn nun jemand eben nur einen Verbesserten Sensor hat, aber zwei einsetzen möchte, soll er sich doch mit dem Voidstate-Squadbuilder aushelfen. Damit hätte ich kein Problem. Hauptsache, die Schiffe und die Schiffsmarker selbst sind keine Proxys und zumindestens eine Originalkarte für die jeweilige Ausrüstung vorhalten.

avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 8 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten