DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Kettch am Mo 05 Sep 2016, 08:04

Ich mach mal den Anfang:

Spiel 1 vom Freitagsflight gegen Schiebus, einen Spieler der schon ein paar mal bei unseren Frankfurter Spieletreffen dabei war. Ich hoffe, dass wir ihn da in Zukunft noch öfter begrüßen dürfen.

Schiebus flog Vader, Soontir, Inquisitor gegen mein A-Team.
Schiebus-Squad:
Darth Vader (29)
Anpassungsfähig (0)
Verbesserter Zielcomputer (1)
Verbessertes Triebwerk (4)
TIE/x1 (0)

Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Tarnvorrichtung (3)
TIE der Roten Garde (0)

Der Inquisitor (25)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
TIE-V1 (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Kettchs A-Team:
Guri (30)
Attanni-Implantat (1)
Störsender (4)
Automatische Schubdüsen (2)
Virago (1)

Palob Godalhi (20)
Attanni-Implantat (1)
Zwillingslasergeschütz (6)
Tarngerät (2)

Manaroo (27)
Attanni-Implantat (1)
Plasma Torpedos (3)
Geheimagent (1)
Steuerungschips (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Spielbericht:
Startaufstellung:


Runde 1:


Runde 2:
Guri verliert einen Schild.
Soontir kassiert zwei Treffer und verliert die Tarnvorrichtung.
Vader macht keine Treffer auf Manaroo, weil diese das Targetlock auf Guri weiterlegen konnte.


Runde 3:
Dank Geheimagent kann ich Palob diese Runde tarnen. Er klaut Soontir den Evade und kassiert dadurch keinen Schaden.
Manaroos Plasmatorpedo verfehlt Soontir leider.
Am Ende der Runde geht das Tarngerät kaputt und ich enttarne mich nach vorne.


Runde 4:
Soontir ist jetzt auf der Flucht und ich beschieße diese Runde erstmal Vader...mache auch die Schilde kaputt.
Vader und Inquisitor machen wieder nur minimalen Schaden auf Manaroo, weil die TLs auf Palob weitergewandert sind.


Runde 5:
Diese Runde blocke ich Vader, der überlebt knapp mit 1HP und PS-0-Krit
Der Inquisitor hat zum Glück das falsche Manöver gewählt (dachte wohl ich würde mit der HWK in die andere Richtung fliegen) und ist dadurch eine Weile aus dem Spiel.


Runde 6:
Jetzt kann ich Soontir blocken und finishen.


Runde 7:
Vader mit PS0 dreht nochmal bei und schenkt Palob ein paar Treffer ein.


Runde 8:
Guri übernimmt TL und Fokus von Manaroo, während Palob Vader gleichzeitig den Evade klaut. Da Guri zuerst schießen darf ist der dunkle Lord schnell Geschichte.


Runde 9:
Der Inquisitor macht jetzt Jagd auf Palob, der überlebt auch nur knapp.


Runde 10:
Palob und der Inquisitor werden beide abgeschossen.
1. Turniersieg für's A-Team.

EDIT: Spielbericht formatiert und Kommentare eingefügt.

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  TKundNobody am Mo 05 Sep 2016, 16:31

DM 2016 - Donnerstag - X-Wing
DM 2016 - Freitag - Star Wars Armada
DM 2016 - Samstag - Space Race
DM 2016 - Sonntag - Imperial Assault

Wer will darf sich die Videos gerne runterladen und bearbeiten, kommentiert etc. Eine Verlinkung aufs original Video wäre toll, muss aber nicht.


Zuletzt von TKundNobody am Di 06 Sep 2016, 17:14 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  LtCmdrBareik am Mo 05 Sep 2016, 18:05

Haha, krass schnell. Meine X-Wing Videos brauchen noch etwas!

_________________
X-Wing Spielberichte >> https://www.youtube.com/user/LtCmdrBareik <<
avatar
LtCmdrBareik
Einwohner des MER


https://www.youtube.com/user/LtCmdrBareik

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  TKundNobody am Mo 05 Sep 2016, 18:27

Wer nicht schneidet ist halt schneller fertig :D


PS: Wer will darf sich die Videos gerne runterladen und bearbeiten, kommentiert etc. Eine Verlinkung aufs original Video wäre toll, muss aber nicht.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Loken5888 am Mo 05 Sep 2016, 18:29

TKundNobody schrieb:Wer nicht schneidet ist halt schneller fertig :D


PS: Wer will darf sich die Videos gerne runterladen und bearbeiten, kommentiert etc. Eine Verlinkung aufs original Video wäre toll, muss aber nicht.

Wo sind denn die Videos mit unsrem Skyballer???^^

_________________
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  TKundNobody am Mo 05 Sep 2016, 18:31

Ich hab nur die 4 Videos die du online siehst...
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Kettch am Mo 05 Sep 2016, 19:23

Das zweite Spiel am Freitag bestritt ich gegen patrickstar mit einer Dengaroo-Liste.
Leider lief die Kamera nicht, deswegen gibt's keine Bilder.

Obwohl Palob mehrere Runden Dengar den Fokus-Token klauen konnte und ich mit Guri und Manaroo immer wieder gute Schusspositionen auf Dengar hatte (ohne Gegenangriff) hat's nicht zum Sieg gereicht. Am Ende flog noch Guri gegen Manaroo, wobei ich noch die halbe Manaroo abschießen musste und Guri dann letztendlich durch den R5P8 und ein Rückkopplungsfeld gestorben ist.

Ein wenig gefrustet ging's dann zum 3. Spiel des Tages gegen Newton:

Newtons Chiranneau + Gräfin:
Konteradmiral Chiraneau (46)
Jagdinstinkt (3)
Imperator Palpatine (8)
Gefangener Rebell (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Gräfin Ryad (34)
Bis an die Grenzen (3)
Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1)
TIE/x7 (-2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Spielbericht:

Newton war ein sehr angenehmer Gegenspieler und jemand gegen den ich jederzeit gerne wieder auf einem Turnier spielen möchte.  
Aber wenn einen der Gegenspieler wegen schlechter Würfelwürfe ständig trösten muss ist das irgendwie auch kein gutes Zeichen für das eigene Spiel.  TK-Totlach

Startaufstellung (hier war die Welt noch in Ordnung   ):


Runde 1:
Ich konnte Newton die Ini geben und beschloss deswegen erstmal die Gräfin zu erledigen (einerseits wegen dem Gefangenen Rebell und andererseits, weil ich mit Guri nach der Gräfin reagieren kann und eigentlich damit rechne sie ziemlich schnell abschießen zu können, wenn Palob sich den Evade-Token klaut)
Ich tarne mich früh, um mit Palob etwas Distanz zum Dezi aufbauen zu können.


Runde 2:
Hier mache ich einen Fehler, weil ich den Plasmatorpedo gegen den geturtelten Defender abfeuere (ich habe auf einen Treffer und dadurch zwei zerstörte Schilde gehofft, aber gegen den Imperator und den Evade-Token standen die Chancen nicht wirklich gut).
Wahrscheinlich hatte der verschwendete Torpedo letztendlich größere Auswirkungen auf den Spielverlauf als meine Würfel - aber ich will auch mal jammern dürfen  



Runde 3:
Die Runde war dann die Vorentscheidung:
Palob klaut sich den Evade-Token und hat 2 Fokus.
Guri bekommt 2 Fokus-Token.
Manaroo hat Fokus + TL auf den Defender.

Tja...und dann mach ich einen ganzen Schild kaputt, während der Dezi Palob trotz Evade-Token schon einen Krit reindrückt (alle Wendemanöver rot). Der Jagdbomber schießt auch noch ein paar Schilde von Manaroo runter. Fantastische Runde!  



Runde 4:
Jetzt blockt mir Newton noch Palob, so dass ich mich nicht tarnen kann, der Dezi macht noch einen Treffer und einen Krit (Wendigkeit gesenkt). Der Jagdbomber dodgt wieder so ziemlich alles.



Runde 5:
Palob kommt wegen dem blöden Wendemanöver-Krit nicht nah genug an den Defender ran um sich den Evade-Token zu klauen. Deswegen hat er keine Chance den Angriff von Chiraneau zu überleben. Meine Schiffe killen einen zweiten Schild von der Gräfin.



Runde 6:
Ohne Palob wird's jetzt schwer den Jagdbomber zu erledigen. Der K-Turnt weiter munter vor sich hin. Diesmal bekommt Guri keinen Schuss und steckt schon ein wenig ein.



Runde 7:
Wieder kein Feuerwinkel für Guri, weil die Fassrolle nach rechts nicht geht.Grmpf.



Runde 8:
Jetzt fliege ich über den Asti rüber, damit ich mal einen Angriff bekomme. Der haut endlich mal rein, aber Guri und die Gräfin schießen sich dank gleichem Pilotenwert praktisch gegenseitig über den Haufen.



Runde 9:
Alleine gegen den Deci wird's schwer. Wegen dem gefangenen Rebell muss ich eigentlich immer linksrum fliegen, um Aktionen machen zu können. Mein Schadensoutput ist auch minimal (diese Runde zerstöre ich den zweiten Schild).


Runde 10:
Jetzt bekomme ich durch einen Krit noch einen zweiten Stresstoken und müsste dann mal eine Runde nicht auf den Dezi schießen, um wieder komplett entsressen zu können. Wieder nur ein Treffer von mir.



Runde 11:
Ich will bumpen um zu entstressen, aber Newton ahnt das und fliegt über mich hinweg. In Reichweite 1 versetzt er mir dann den Gnadenstoß.



Tja, was soll ich sagen? Bittere Niederlage für mich. Wenn man sich die Bilder so anschaut sieht man aber auch, dass es nicht nur an den Würfeln lag, sondern auch einige Fehler von mir dabei waren. Außerdem hat Newton das auch souverän runtergespielt und ist die besseren Manöver geflogen als ich (z.B. der Block gegen Palob). Alles in allem also wohl eine verdiente Niederlage.
Außerdem habe ich eigentlich selbst lange genug Dezimator gespielt um zu wissen, dass man Chiraneau mit Jagdinstinkt und Imperator nicht so lange im Rücken rumdüsen lassen darf.  

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Ohne Meta fahrn wir zur DM...

Beitrag  sune am Mo 05 Sep 2016, 20:43

...oder "Wie ich versehentlich als Rebel in den DM cut geriet"

Ich spiele gerne, aber leider nicht sehr of X-Wing; umso schöner war es, als ich gehört habe, dass die DM zu einer Zeit stattfindet, an der ich tatsächlich Urlaub nehmen kann. Drei Tage zocken und die Menschen treffen, die man nur wenige Male im Jahr auf Turnieren trifft - alles prima, wird gebucht.
Erster lustiger Zufall: die DM wird von den Bären von der Linken Backe des Arschs der Welt (Wissen) auf die Rechte (Walldürn) verlegt. Durch einen völlig anderen Zufall habe ich in diesem Kaff zwei Jahre meiner Kindheit verbracht und komme daher an einen tollen Schlafplatz (Elternhaus eines guten Freundes) in Sichtweite zur Location.
Am Mittwoch Anreise, großes Hallo, Halle inspiziert... Die Toiletten sind noch die gleichen wie vor 25 Jahren, top! Donnerstag dann erstes Vorrundenturnier, ich muss mich für eine Liste entscheiden. Leider gibt es da ein Problem: ich finde das Meta doof und das Spiel gerade ein bisschen zu powercreepy (ganz persönliche und möglicherweise völlig unfundierte Meinung). Also werde ich keine Defender, keine Imp-Aces, keine Scouts, kein Dengaroo, keinen Crackswarm und keinen Partybus spielen. Obwohl der Partybus saucool ist. Bleibt nur, mal wieder die Rebellen auszupacken... Was geht da so? Dash-Ghost... Kann ich sogar ganz passabel spielen, habe ich bei zwei Regionals dabei gehabt... Aber immer noch zu 'meta’, zu gimmicky, zu viel action economy. Andere Idee: K-Wing-Bomber weil Connernets lustig sind, VCX weil das Modell eh in der Tasche ist, und ein XWing weil der noch in die Punkte passt, prima!

Warden Squadron Pilot (23)
Extra Munitions (2)
Sabine Wren (2)
Conner Net (4)
Advanced SLAM (2)

Lothal Rebel (35)
Fire-Control System (2)
Autoblaster Turret (2)
Hera Syndulla (1)
"Chopper" (0)
Tactical Jammer (1)

Biggs Darklighter (25)
R4-D6 (1)
Integrated Astromech (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Zunächst sieht das aber nicht als könnte man damit gewinnen. Der K kann für 33pt vermutlich genau die 4 Schaden machen, die die Connernets mit Sabine liefern, die VCX kann sich nicht verteidigen und hat nur einen R1-Turm und Biggs wird immer, immer sterben...
Auf der anderen Seite kann man die Liste vielleicht spielen wie einen Boxkampf: Biggs hat die Nehmerqualitäten, damit sich der Gegner erstmal müde schlägt (Stichwort: Torpedo-Alpha-Strikes). Der K-Wing ist die Führhand, die den Gegner mit kurzen Jabs irritiert und aus der Position bringt (Connernet verhindert defensive Aktion gefolgt von Positionsnachteil). Die VCX ist die Schlaghand, die direkt nach dem Jab zwei Powerpunches setzt (4 Rote mit TL gegen aktionslosen Gegner, dann hoffentlich 5 Rote oder Autoblaster mit TL, da der Gegner nicht wegkommt). Klingt so schon viel besser!


Vorqualifikation Donnerstag

Gegen Maik mit Whisper, Yorr und Zeta Leader (Abwandlung des Mynock Special):
Eigentlich habe ich in dem Matchup sogar Chancen, weil eine Jab+Punch (Conner + Autoblaster) Combo ein Ass außer Gefecht setzen kann. Leider steht Whisper zu defensiv, also geht das Connernet auf Zeta Leader - der erste Punch geht aber ins Leere. Währenddessen frikassiert Maiks Whisper meinen Biggs, was ok ist. Der ionisierte Zeta trudelt sogar noch auf einen Asti; perfekt für einen ABT Schuss! Leider bin ich mit den K-Wing zu gierig und will ihn unbedingt für den zweiten Jab gegen Whisper in Position bringen. Damit blocke ich aber um einen Millimeter meine eigene Ghost, die damit nicht weit genug vor Zeta kommt und dieser in die Ghost semmelt - kein zweiter Punch. Notfallplan: Zeta mit dem zweiten Connernet ins Jenseits befördern und Whisper mit dem ABT zu Leibe rücken. Ersteres funktioniert, letzteres nicht, weil Whisper es auch hier im entscheidenden Moment gelingt, die Ghost zu touchieren und damit den Schuss verhindert. Maik nimmt dann noch die VCX raus, das Spiel endet 24:67 für ihn. Ich habe entscheidende Fehler gemacht, er nicht - gutes Spiel, toller Gegner, verdienter Sieger, super Stimmung am Tisch.
Stand: 0:1

Gegen Matthias mit Poe, Ezra, Rookie, Z95 (Rebel regen toolbox):
Könnte schwierig werden, weil meine Liste eigentlich nur für zwei ‘harte’ Hauptziele und ein ‘weiches’ Nebenziel ausgelegt ist. Hier sind es vier ‘mittelharte’ Ziele - mal schauen. Wir stellen genau gegenüber auf und jousten wie zu besten Welle-1-Zeiten: Schuss, K-Turn, Schuss, K-Turn… Poe fällt direkt nach der ersten Jab-Punch-Combo, Biggs geht noch in der gleichen Runde. Es sieht eigentlich gut für mich aus, danach verlassen mich ein bisschen die Würfel; den Rest des Spiels schieße ich jede Runde mit allem was ich habe auf Ezra und schaffe es nicht, ihm den letzten Hüllenpunkt zu nehmen. Als Verzweiflungsakt schicke ich dann wenigstens noch den Z95 auf die Bretter, bevor sich meine VCX und der K-Wing zusammenschießen lassen. Ergebnis: 48:100 für Matthias. Übles Pech, das hätte anders ausgehen können, insbesondere mit dem zerstörten Poe in der zweiten Runde. Trotzdem ein super angenehmer Gegner, wir hatten beide viel Spaß bei der Neuauflage von “X-Wing, wie es einmal war”.
Stand: 0:2

Gegen André mit Stele, Ryad und Scourge (Double-TIE/D-Defender + pocket Ace):
Defender (ebenso wie Scouts) sind die Achillessehne meiner Liste, weil beide sich nicht mit einer einzelnen Jab-Punch-Combo rausnehmen lassen, aber billig genug sind, dass man direkt gegen mehrere ins Feld ziehen muss. Bleibt als schwacher Trost, dass es wenigstens nur zwei Defender sind und nicht drei. Andrés TIE/D-Defender sind zwar etwas leichter zu treffen, aber gehen mit ihren extra Kanonenschüssen (Flechette + Ruthlessness und Ionen) durch meine Liste, wie ein heißes Messer durch Butter. Biggs und der K-Wing überleben den Anflug nicht und die Ghost ist schon nur noch auf Hülle, dafür stirbt nur einer der Defender. Als letzte Tat legt der K-Wing ein Connernet irgendwo in die untere rechte Ecke des Spielfelds bevor er verglüht. Das Netz ist dort zwar dekorativ aber völlig ungefährlich. Die Ghost schafft es, Scourge mittels ABT noch einen HP abzunehmen, in der nächsten Runde stehen aber der Defender und Scourge in R1 zu meiner defensiv doch eher schwachen VCX. Leider macht André hier einen entscheidenden Spielfehler und aktiviert den Defender zuerst - somit macht Ruthlessness seiner eigenen Scourge den garaus. Ich schöpfe Hoffnung und kite den Defender einmal über das ganze Spielfeld in Richtung des einsamen Connernets. Als wir dort ankommen, haben beide Schiffe noch genau 1 HP. Ich habe den niedrigen PS und werde daher das Spiel verlieren, wenn es nochmal zu einem Schusswechsel kommt. Gedanklich versuche ich mich in eine final salvo zu retten, indem ich mit der Ghost selber auf das Connernet fliege und den Defender mit dem Splashdamage von Sabine mitnehme… da fällt mir ein, dass Sabine schon lange nicht mehr unter den lebenden weilt, und der Plan damit eine ziemliche Schwachstelle hat. Allerdings kann die Ghost noch millimetergenau um das Netz herumfliegen, was der Defender mit seiner Position und seinem Dial gerade nicht kann - der müsste noch einmal nach rechts ausholen und hätte damit eine Runde lang keinen Schuss! Genau so kommt es dann auch und ich kann das Spiel dank 5K-Turn mit 100:80 für mich entscheiden.
Stand: 1:2

Gegen Dominik mit Dash und Ghost
Die Gegnerliste habe ich lange selber geflogen, so dass ich grob weiß, was sie kann und wie sie geflogen wird. Also zuerst Dash ignoriert und die Ghost abgeschossen, dann Dash in die Ecke gelockt und beim Rauskommen mit dem Connernet gefangen. Biggs habe ich dabei verloren und die halbe Ghost abgegeben, am Ende stand es also 100:46. Dominik ist super geflogen, aber wenn in dem Matchup Dash vom K-Wing erwischt wird, dann kann man fast nichts machen.
Stand: 2:2

Gegen David mit Corran, Biggs und Stresshog (Rebel Ace und Stress)
David fliegt mit allen drei Schiffen in Formation an, meine Formation joustet diagonal dagegen. In der ersten Gefechtsrunde tauschen wir unsere Biggse, aber ich habe den K-Wing schon mitten zwischen die Fronten geflogen. Corran kann im engen Raum zwischen den Schiffen und Asteroiden nicht gut ausweichen, also erwischt ihn der K-Wing mit einem der Connernets. Corran versucht noch mit einer 3-turn dem Gemetzel in der Mitte zu entwischen, kommt aber um ein Haar nicht aus dem Feuerwinkel der Ghost; keine Aktion, keine Fassrolle, RW1, Corran ist Geschichte und David reicht mir die Hand zum 100:26.
Stand: 3:2

Gegen Paul mit Vessery, Ryad und Delta (Triple Defender)
Habe ich erwähnt, dass meine Liste arge Probleme gegen Defender hat? Zu allem Überfluß ist Paul auch noch ein extrem starker Pilot; ich bekomme vier Schadenspunkte per Connernet verteilt; den Rest muss ich irgendwie versuchen, mit dem Autoblaster erledigen, ansonsten kommt man nicht durch die Defensive - bei den Schiffen mit x7 Titel ist der Name echt Programm. Es ist ein Kampf mit Klauen und Zähnen, am Schluss habe ich noch eine Ghost, die aus dem letzten Loch pfeift, und den K-Wing gegen den letzten Defender. Ich versuche mit der Ghost abzuhauen, aber das klappt nicht mehr. Die Uhr läuft ab und ich bin sicher, dass ich raus bin, bevor Paul mir eröffnet, dass der Defender ja nur 28 gegen die 33 Punkte meines K-Wing bringt und ich damit das Spiel mit 71:67 gewonnen habe. Alles in allem vermutlich das spannendste Spiel des Tages gegen den stärksten Gegner. Es hat mich daher auch besonders gefreut, dass Paul sich dann am Freitag auch qualifizieren konnte.
Stand: 4:2

Am Donnerstagabend ist dann klar, dass ich mich als 23. für Samstag qualifiziert habe. Damit ist für mich das Ziel des Turniers eigentlich schon erreicht!

Samstag folgt…
Sonntag folgt…
avatar
sune
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  ikit_claw am Di 06 Sep 2016, 07:50

sune schrieb:Leider macht André hier einen entscheidenden Spielfehler und aktiviert den Defender zuerst - somit macht Ruthlessness seiner eigenen Scourge den garaus.

Und an dieser Stelle hämmere ich meinen Kopf immer noch gedanklich gegen die Tischplatte, bis er blutet Das kommt davon, wenn man den Sieg bereits eintütet und ohne zu denken weiter spielt...

Das unterscheidet einen halt vom deutschen Meister Glückwunsch dazu!

_________________
NTR-Rank
Mein Hangar:
K-WingK-Wing Ghost-ShuttleGhost

VeteranenDefenderTie-PunisherTie-A-Prototyp

Y-WingScumZ95ScumZ95ScumStarViperM3-AM3-AMist-HunterIG-2000IG-2000YV-666Punishing-One
avatar
ikit_claw
Neuankömmling


http://www.fantasy-festival.de

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  dschaust am Di 06 Sep 2016, 08:54

sune schrieb:

Gegen Matthias mit Poe, Ezra, Rookie, Z95 (Rebel regen toolbox):

Rebel regen toolbox - Liste:

Ezra Bridger (20)
Wutanfall (1)
Autoblastergeschütz (2)
Chewbacca (Crew) (4)

Poe Dameron (31)
Schwarmtaktik (2)
R5-P9 (3)
Integrierter Astromech (0)

Anfängerpilot (21)
R2-D2 (4)
Integrierter Astromech (0)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Gemeinsam mit dem Spiel gegen Bareik mit seinem VCX-Chopper und den 3 Z-95 bestück mit Erschütterungsraketen waren das meine persönlichen Top Spiele des Tages bei meiner ersten DM und überhaupt dem 2. Turnier  

Den starken Anflug und geballte Feuerkraft mit 4 Fliegern habe ich leider nur in 3 spielen richtig ausgenutzt. In den anderen Spielen hatte ich es zu sehr aufs flankieren und blocken ausgelegt. Oft war dann schon der erste Flieger weg bis die anderen da waren.
Da sieht man wieder die mangelnde Spielerfahrung und das sich rumexperimentieren im laufenden Spiel nicht lohnt.

Aber so lange es für den deutschen Meister genügt....


Noch mal Gratulation zum Titel!
avatar
dschaust
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  TKundNobody am Di 06 Sep 2016, 08:56

Die Liste klingt sehr interessant. Werde ich mal kopieren und anpassen/experimentieren
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Sarge am Di 06 Sep 2016, 10:15

Verschoben in die Spielberichte.
Sagt der Titel ja schon aus.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  dschaust am Di 06 Sep 2016, 11:21

Da ich den Daheimgebliebenen einen Bericht erstellen musste, wurde ich gedrängt diesen jetzt hier auch mal einzustellen.
Und da ich so etwas ja auch immer gerne lese, hier mein Bericht:

Zunächst mal allgemeines zum Event:
Das war in ner Turnhalle. Als Verpflegung gab es belegte Brötchen und Weizenbier.
Die Spieltische waren extrem rutschig, was mich grade bei der Anfangs Nervosität der ersten beiden Spiele sehr genervt hat, da ich da wirklich viel verrutscht hab. Aber das hat keinen großartig gestört.
Wir kommen also zu dritt an und stellen uns in die Anmeldeschlange. Da war schon ersichtlich, dass der 10 Uhr Startzeitpunkt nicht eingehalten werden kann. Los ging es dann um ziemlich genau 11 Uhr.
Zu den spielen:
Meine Liste (oben ja schon mal gepostet)
https://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v4!s!161:175,120,33👎-1:;175:9,-1,78,-1👎20:;3:-1,3👎20:;64👎-1👎&sn=DM%20-%20V2

Alle Angaben ohne Gewähr. Vielleicht war da einschiff schon ne Runde früher weg oder ne Hülle/Schild mehr/weniger weg. 100%ig bekomm ich das alles nicht mehr zusammen, aber grob sollte es passen.


Spiel 1 gegen Mark. Er hat Superdash und eine K-Wing mit Zwillingslasergeschütz.
Ich stelle mich leicht verteilt auf. Im Hinterkopf hab ich eine der Meta Listen (VCX zum Blocken und Superdash zum Schaden verteilen mit Heavy Laser Kanon) und beschließe so die K-Wing zu ignorieren und die YT-2400 weg zu ballern. Naja was soll ich sagen....hat nicht geklappt. Diese YT mit Bis an die Grenzen und Schubdüsen ist einfach uneinholbar. Ich konnte sie nicht mal halb runter baller, wohin gegen er fast jede Runde mit beiden Schiffen auf mich schießen konnte. Am Ende ging es über die Zeit und mein Ezra hat es überlebt, der is einfach schwer klein zu kriegen. Noch dazu hat selbst der Mark gesagt das ich unterirdische Würfel hatte...
0:73 verloren, spaßiges spiel, was dabei gelernt (jage nicht Dash^^) und die Anfangs Nervosität hat sich etwas gelegt.

Spiel 2 gegen Thorsten (Sune), der größte Sieg für mich^^
Er spielt die VCX mit dem Lothal Rebell, K-Wing mit Sabine und Cornernetz und Biggs. Habt ihr ja bestimmt alle schon gesehen mittlerweile.
Ich ändere die Taktik und versuche einen geschlossenen Anflug und die ursprüngliche Idee: Z-95 vor zum Blocken, Shuttle versucht außer Winkel zu kommen und das Autoblastergeschütz zu nehmen und die anderen beiden dann dank Schwarmtaktik mit PW 8. Klappt halbwegs, ich fliege genau so das ich mit allen auf Biggs ballern kann, dann gehen gleichzeitig mein Poe und sein Biggs. Hat mich stark geärgert das Poe da schon weg war und ich Schwarmtaktik nicht mehr habe. Was in Sune`s Bericht nicht steht, er hat in meinen Augen einen großen Fehler gemacht. Wir stehen alle ziemlich im Pulk und ALLE Flieger müssen genau über einen Punkt in der Mitte fliegen. Ich weiche mit allem aus so gut es geht, was mich in eine Position bringt, dass ich mit keinen Flieger in dieser Runde ordentlich ballern kann. Ich dachte er fliegt einfach genau über diesen Punkt und legt sein letztes Cornernetz. Das hätte das Spiel gedreht! Er hat das aber irgendwie verrallt, also konnte ich mich die Runde darauf wieder ballern und wie es ausgeht wisst ihr.
100:48 für mich.
Ich: Super Happy, Tagesziel erreicht. ich wollte 1 Spiel gewinnen. Zu diesem Zeitpunkt hätte ich dem Thorsten keine Chance für das weitere Turnier gegeben muss ich zugeben. Ich dachte die Liste taugt nicht so viel. Daher...fetten Respekt!  

Spiel 3 gegen Timo mit 2 Jumpmastern. Dengaroo und Tel Tavid oder wie der heißt.
Das allerschlimmste was passieren konnte. Ein Vollprofi mit Ehrgeiz und 2 Schiffen gegen die ich 0 Erfahrung habe. Dazu kam: Das Spiel wurde gefilmt, was mich zugegebenermaßen leicht nervös gemacht hat. Das Video ist noch nicht Online....aber wenn es da ist könnt ihr euch angucken wie ich Filetiert wurde...
Ich stelle ich wieder verteilt auf. Z95 und Shuttle in der Mitte, die 2 X rechts. Die 2 Jumpmaster auf der gegenüberliegenden Seite in der Ecke.
Er teilt die 2 auf und ich muss dann in der 3. Runde überlegen ob ich geschlossen mit allem nach links einschwenke um evtl in der darauffolgenden Runde auf Tel zu schießen oder komplett nach rechts um auf Dengaroo zu schießen. Bei Tel besteht das Risiko das er in ne andere Richtung fliegt und ich gar nicht ballern kann, also dreh ich auf Dengaroo....falsche Entscheidung. Tel macht genau das was ich vorher erwartet habe. Ich hätte ihn geblockt und mit allem beballern können...mist. So schlägt dann leider der erste Torpedo bei mir ein.
Naja was soll ich sagen.....das Spiel war gespickt meinerseits von Fehlentscheidungen, vergessen das ich zuerst fliege (Poe mit der 4. Wende direkt in Dengaroo rein.... ), am Ende die X-Wing den Astromech zu früh rausgeschossen weil ich mich verzählt hab mit den Hüllpunkten...0:100 und noch gut 30 Minuten übrig....Er ist an diesem Tag 3. geworden....das nimmt etwas der Enttäuschung....aber nur etwas^^

Dann war 45 Minuten Pause  
und weiter ging es mit:

Spiel 4 gegen Christian Bareis. Der hat auch eine Facebookseite, Twitter und ist sehr aktiv in der Community.
https://www.facebook.com/LtCmdrBareik/?fref=ts
https://www.youtube.com/user/LtCmdrBareik
https://twitter.com/ltcmdrbareik
Er tritt an mit Chopper auf der VCX und 3 Z-95 die Erschütterungsraketen und Steuerungschips haben.
Meine Taktik ist die Z-95 massiv anzugehen und zu hoffen, dass die nicht alle Raketen los werden können. Beide X-Wing stehen links, Shuttle und Z in der Mitte. Er steht geschlossen gegenüber in der Ecke, die VCX aber um 90 versetzt weil er seien Anflug dann mit nem 90° Schwenk verzögern will. Kommt mir sehr zu gute und dieses mal geht mein plan auf! Die X-Wing erst weit vor, dann nur ne 1 bzw ein 2er Manöver das ich grade so erst außer RW für die Zielerfassung bin als er fliegt, dann aber gut rein komme. Die Z als Bauernopfer auf die er mit 2 Schiffen die Zielerfassung macht, das Shuttle direkt in der Flanke außer Feuerwinkel von seinen Z und ab in den Wutanfall.
Eine seiner Z wird die Rakete auf meine Z los, ich glaube da hat sie aber noch mit 1 Hülle gestanden. Eine Z von ihm angeschlagen (so irgendwie war das). Runde 2 macht er in meinen Augen einen Fehler. Die eine Z die ne Rakete noch hat (ZF auf Poe?!!?) macht ne Wende, Poe fliegt aber nur ne grade 1^^
Jetzt rappelt es: Meine Z schwächt die gebumpte Z von ihm dank Initiative bevor er das zeitliche segnet. Das Shuttle räumt die andere angeschossene Z weg, die Anfänger X die gebumpte Z und Poe macht nen unfassbaren Onehit (korrigiere mich wenn das irgendwie anders war?!) auf die letzte Z. 3 Z-Weg, 2 davon konnten ihre Raketen nicht los werden.
Ich: Happy das der Plan funktioniert hat  
Christian: Not amused  
Aber die Würfel waren auch sau gut bei mir muss man zugeben.
Danach steht die Ghost im Visier und wird gejagt. Zu meinem Glück hat er nichts drauf um einen zusätzlichen Feuerwinkel zu haben.
Am ende ist noch Zeit über, 100:39 für mich, da meine Z-95 und im Laufe des Spiels mein Shuttle gehen mussten.
Allerdings gemeinsam mit Christian eines der spaßigsten Spiele des Tages und...Yay....2 Siege!!!!1111elf

Spiel 5 gegen einen anderen Christian von den eVaders. Ich dachte ich werde aller feinst zerlegt, da er mit 2 Defendern und Omega eins aufschlägt. eine Kombination die ich vom Nocteras und Rya kenne und gegen die ich immer Chancenlos war. Allerdings ist Nocteras scheinbar der einzige der seine Defender immer so stark Defensiv fliegt (Evade-Titel, evtl Finte und Tarnvorrichtung). Er hatte die Gräfin und nen anderen Elite Piloten, dementsprechend keine Tarnvorrichtung oder Finte. Einen mit dem doppelkanonentitel und Ionenkanone, den anderen mit den 3-5er Manöver + Evade.
Ich steh wieder leicht verteilt, der Anflug klappt aber ganz gut das ich konzentriert feuern kann....er allerdings auch. Überraschenderweise wird mit allen 7 Fliegern geballert, er und ich jeweils nur 1 Schild verloren oO
Runde 2....meine Blockmanöver funktionieren, der 2. Defender steht ohne Aktion in meiner Z-95 und es geht Rund. Fokusfeuer auf diesen und er verabschiedet sich, dazu macht die Z-95 sogar noch ein Schild bei Omega Eins weg...Hammer Runde für mich, Christian hat schon resigniert, wobei ich noch lange nicht an einen Sieg geglaubt habe. Dann gibt`s ein wildes durcheinandergefliege. Sein Omega versucht erst mal abzuhauen, mein Shuttle hinterher. Omega ist schon angeschlagen, seine Gräfin steht noch mit ich meine 1 Schild (??) da und meine Z, Poe und auf RW3 die andere X bearbeiten Sie. Dem Shuttle gelingt das unfassbare und macht alleine im Face to Face Omega weg und kann den Rest vom Spiel nicht mehr eingreifen. Die Gräfin versucht wenigstens ein paar Punkte zu holen und nimmt die Z-95 aus dem Spiel aber die X und Poe schaffen es dann die Gräfin schlussendlich fertig zu machen...die Runde darauf wäre das Shuttle auch wieder zur Stelle gewesen.
Ich super Happy, weil ich die Imperialen Defenderasse besiegt habe!!!!
100:12 für mich...und ich bekomme langsam Angst, dass ich Samstag anreisen muss. Das war in meiner Wochenendplanung nicht vorgesehen. Es kursieren (im Nachhinein falsche) Gerüchte, dass man mit 4 Siegen automatisch weiter ist.

Und so geht es schon sehr müde ins letzte Spiel Nummer 6 gegen Alex der mit dem Franzose auf dem Decimator (Palpatine und gefangener Rebell + Ionenbombe)) und ebenfalls der Gräfin aufschlägt.
Ich stelle mich wieder verteilt auf. 2x X-Wing rechts im Eck, dann Shuttle und dann Z. Er im gegenüberliegenden Eck beide Schiffe. Die X-von mir machen weite 3er um ran zu kommen, Z und Shuttle fliegen langsam rein um die darauffolgende Runde zu blocken...tja geschissen. Er hat verbesserte Triebwerke auf dem Decimator, macht nen Schub und haut mal direkt meine Z-95 fast weg. Die Runde drauf geht diese auch schon.....whoooot....Ich mache dann jagt auf den Decimator (nachdem 2 meiner und seine Gräfin von der Ionenbombe getroffen wurden). Ich will mir wenigstens diese Punkte holen da ich bei der Gräfin wenig Chancen sehe.
Nach der Ionisierung macht die Gräfin von hinten meinen Anfängerpiloten weg, Poe und das Shuttle jagen den Decimator und diese werden von der Gräfin angegangen....das Shuttle geht bald darauf, der Decimator hat schon schwer gelitten. Schilde runter, einige Schaden und dann kommt der Crit das jetzt jeder Schaden offen zugeteilt wird...noch 2 Hüllpunkte und ich nehme wenigstens 64 Punkte mit. den Sieg hab ich schon lange abgeschminkt...etwa seit überraschend schnell die Z weg war...da fällt ihm auf, dass wir die ganze Zeit den Stress durch gefangener Rebell vergessen haben. Die Runde drauf hat er das direkt wieder vergessen, aber Fair wie ich bin hab ich dran gedacht.
Dann kam die ärgerlichste Entscheidung des Tages. Decimator hat noch 2 Hülle, die 64 Punkte greifbar nahe, ich stehe seitlich hinter ihm. er kann jetzt
1. grade oder leicht rechts fliegen und garantiert auf mich ballern mit dem Risiko das ich mit ner 3er Links auch auf ihn schießen kann. Oder
2. er macht ne Linkskurve, so dass ich erst in frühestens 2 Runden auf ihn schießen kann...ich müsste dazu aber die 3er Rechts fliegen.
Räder einstellen dauert ewig bei ihm und ich habe die ganze Zeit die 3er Links eingestellt. Direkt bevor es los geht dreh ich auf die 3er Rechts, weil ich mir denke das er sicherlich abhauen will und die Punkte retten will. Immerhin war nicht mehr sooo viel Zeit.
Tja wie soll es anders sein. Er fliegt grade, ich die 3er rechts. Mit der 3er Links hätte ich auf RW1 auf ihn schießen können. ich ärgere mich zu Tode!!!!!!!!!!!!!!!!
Die Gräfin klebt an mir und verursacht schaden, Decimator haut ab. Jetzt habe ich die Wahl grün zu fliegen und Schilde zu regenerieren und die Gräfin schießt auf mich. Oder ich mach weite Manöver mit 1 Hülle und Stress, bleibe aus der Entfernung der Gräfin und versuche den Decimator zu erreichen. Ich entscheide mich zur Verwunderung des Gegners für letzteres und das Schicksal wird besiegelt indem ich mit meinem letzten Manöver...ne seichte 3...leider nicht schießen kann und die Gräfin mich weg putzt. Mit ner 3er Ecke hätte ich noch mal schießen können.
32:100 verloren

3 Siege, 3 verloren. Sehr zufrieden, nur diese eine Entscheidung ärgert mich immer noch.
Platz 52 von 81, sehr viel besser als erwartet!

Fazit des Tages:
- Liste hat besser funktioniert als erwartet
- das Turnier hat viiiieeel länger gedauert als gedacht. Um halb 12 war ich erst zuhause und fix und alle
- Hat sehr viel Spaß gemacht
- Alle Spieler sehr cool drauf, fair gespielt, Casual like a Pro. Top Jungs!

Auch schön für mich waren die Kommentare zu meiner Liste
- Sehr Tanky
- Mal was anderes
- Durch die Schildregeneration muss man erst mal durchkommen
- Oh diese Liste habe ich stark unterschätzt
- Schwarmtaktik und Anfängerpilot....interessant
Also viel Positives Feedback bekommen und so weit ich das gesehen habe gab es wenig solch "ausgefallene" Listen.
Eine ganz interessante Liste war scheinbar 4x Scum HWK, habe ich aber nicht im Einsatz gesehen.
Ich hoffe die geflogenen Listen kann man irgendwann irgendwo noch mal einsehen.


Edit: War natürlich alles am Donnerstag.
avatar
dschaust
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  TKundNobody am Di 06 Sep 2016, 16:56

Star Wars Armada ist nun online. Inkl. dem Finale mit 8 Gozantis
DM 2016 - Freitag - Star Wars Armada

ebenso das Space Race
DM 2016 - Samstag - Space Race

Last but not Least. X-Wing
DM 2016 - Donnerstag - X-Wing

Wer will darf sich die Videos gerne runterladen und bearbeiten, kommentiert etc. Eine Verlinkung aufs original Video wäre toll, muss aber nicht.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Tokra am Di 06 Sep 2016, 17:19

Ja super, mit Sprache. Damit man den ganzen Trash Talk auch mitbekommt
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Ohne Meta fahrn wir zur DM: Samstag (1/2)

Beitrag  sune am Do 08 Sep 2016, 07:39

Nachdem ich durch meine Platzierung am Donnerstag nun den Freitag frei habe, kann ich mir in aller Ruhe ein paar Spiele anschauen, alte Freunde treffen, mir das hochgelobte “Through the Ages” am Stand der Bären kaufen (sie haben es mir sogar auf englisch verkaufen können) und den Abend damit verbringen, das ausgiebig zu testen. Am Freitagmorgen geht es dann weiter mit der Hauptrunde der DM - die zu erreichen war mein Ziel für dieses Jahr gewesen, also bin ich ab jetzt ohnehin schon zufrieden und kann die Spiele völlig ohne Druck genießen.

(Leider bedeutet das auch für die Spielberichte, dass ich die meisten Spiele nicht mehr so gut in Erinnerung habe - korrigiert mich bitte, vor allem wenn ich da ganze Listen miteinander verwechsle!)

Gegen Sven mit Dengar und Manaroo (Dengaroo)
Da ist sie also, die erste Begegnung mit dem furchteinflößenden Kopfgeldjägerpärchen. Ich habe die Liste bis dahin überhaupt erst einmal auf dem Tisch gesehen (bei den Lothal Open, wo ich Dengar damals eine 5-Würfel Homing Missile mit GC verpasst habe, die genau 0 Schaden gemacht hat… ts… Würfel…), aber im Vorfeld viel darüber nachgedacht, wie man sie knacken kann. Ernüchterndes Ergebnis meiner geistigen Anstrengungen: Vermutlich am besten “mit der Brechstange, volles Rohr auf Dengar, wenn der weg ist Manaroo mit den Resten halb runterschießen und sich dann winselnd mit dem verbleibenden K-Wing unter dem Tisch verstecken”. Oder irgendwie sowas. Das spiel entwickelt sich auch in etwa so. Manaroo zieht ihre Kreise und Dengar sitzt in der Mitte und ist anstrengend. Ich lass Biggs sterben, verpasse Dengar ein Connernet und drehe mit der inzwischen schildlosen Ghost in richtung Dengar ein. Natürlich muss man dabei gelegentlich über das ein oder andere Trümmerfeld fliegen - das ist mit einkalkuliert. Was nicht einkalkuliert ist, ist der beliebte Klassiker: “Ich fliege über debris, würfele einen Crit, ziehe eine Major Explosion, würfele einen Hit und ziehe einen Direct Hit”. Ich schieße in der Runde Dengar auf 1HP runter, aber in der nächsten Runde kann er, durch den unerwarteten Critsegen begünstigt, meine Ghost abschießen, bevor sie ihn mit dem Autoblaster tötet. Der K-Wing alleine hat gegen Dengar + Manaroo nichts, aber auch wirklich gar nichts zu melden und ich verliere das erste Spiel mit 27:100. Hat trotzdem Spaß gemacht, ohne Critpech hätte ich vielleicht noch eine Chance gehabt, aber gut zu sehen, dass man Dengar in der Theorie zumindest von der Platte bekommen kann. Sven war ein ruhiger, angenehmer Gegner, der überlegen geflogen ist - ein durchweg positives Spielerlebnis für mich also.

Gegen Nils mit der Liste, die vermutlich genauso oft wie meine mit “WTF?! *Damit* trittst du hier an…?” kommentiert wurde: 3x Missile-TIE-Bomber + Tracer-Jonus (Imperial Missile Alpha-Strike)
Das Spiel ist für beide ein Fest. Wir verstehen uns ohnehin gut, haben beide Listen dabei, die vom aktuellen Meta eigentlich nicht weiter entfernt sein könnten und haben beide eigentlich für Samstag unser Ziel schon erreicht. Als neue Parole wird noch “heute nicht 64. von 64 werden” ausgegeben, und los geht’s. Mit der Listenkonstellation ist filigrane Flugtechnik ja weniger gefragt, es ist eher das “wir hauen uns einfach so lange gegenseitig auf die Mütze bis einer weint”-Manöver angesagt. Es ist auf jeden Fall das Spiel in dem am meisten gelacht wurde; wir sind beide vom Würfelpech verfolgt und ich kann sein “eine doppelt modifizierte Missile schafft auf Biggs nur einen Schaden” knapp mit einem geschickten “meine Ghost schafft auf RW1 mit TL nur Blanks und Augen” kontern. Auch wenn es das Endergebnis nicht vermuten lässt, das war richtig eng am Schluss. Ich habe alle Schiffe noch auf (sehr) wenigen HP als ich den letzen Bomber vom Brett nehme und damit nicht 64. von 64 bin. Mit 100:20 geht es also in die nächste Runde.

Gegen Matthias mit Dengar und Manaroo (Dengaroo)
Das Spiel wird mir vermutlich ewig in Erinnerung bleiben: Es ist für mich das Schlüsselspiel des Turniers und hat mich meine Beziehung zum Spiel, der Community und dem “Meta” neu überdenken lassen.
So langsam habe ich den Bogen mit meiner Liste raus und habe im Laufe der vergangenen 8 Spiele Flugmuster und Taktiken geübt (vor dem Turnier war kaum Zeit dafür). In diesem Spiel kommt es vielleicht zum ersten Mal alles bewusst zusammen und es läuft großartig für mich. Wolfir ist ein Ausnahmespieler, das muss ich wohl nicht erwähnen. Er betreibt das Spiel wie einen Sport: ernsthaft, konzentriert, erfolgsorientiert aber immer fair, nie auf unerfahrene oder weniger talentierte Spieler herabschauend. In vielen Punkten ein Vorbild. Und bei alldem immer noch mit einem Herzen für das “elegante Spiel”: den Gegner mit Manövern anstatt mit Mechaniken schlagen, mit Strategie anstatt mit Würfeln. Heute funktioniert es nicht für ihn. Dengaroo ist eben keine “schöne” Liste im vorgenannten Sinn (das mögen viele anders sehen und das sei ihnen unbenommen!) und sie erlaubt nicht die taktische und fliegerische Entfaltung, die Wolfir sonst an den Tag legen kann. Auf der anderen Seite meine Liste, die fast nur genau davon lebt - die ich langsam anfange auch so zu fliegen, und die nach einer Stunde deutlich vorne liegt. Dengar wird zerstört, Manaroo hat noch 3HP und ich habe noch den vollen K-Wing und eine 4HP Ghost. Ich slamme den K genau in den Weg von Manaroo (die Connernets sind für Dengar draufgegangen), flankiere eng mit der Ghost und Manaroo kommt genau dort geblockt zu stehen, wo ich es geplant habe. Reichweite 1 zur Ghost mit TL, in Arc, keine defensiven Tokens. Wolfir ist geschlagen, wir ahnen das beide. Das Spiel mit Dengaroo hat ihm sein Talent verwehrt und auch keinen Spaß gemacht. Er reicht mir die Hand, gibt auf. Ich schlage nicht ein: “Du hast mich noch nicht Würfeln sehen, in Aachen nennt man blank-blank-auge-hit einen 4er-Thorsten!”. Es wird blank-blank-blank-blank-auge. Target Lock ausgeben. Ein 5er-Thorsten: blank-blank-blank-auge-hit. In der nächsten Runde fällt die Ghost. Ich habe immer noch den K-Wing, der ist mit 33 Punkten mehr wert als die halbe Manaroo. Manaroo hat Gonk. Noch 3 Minuten auf der Uhr. Wir sehen uns an... Beide sind frustriert, so hatte sich das niemand gewünscht. Ich kann noch versuchen, langsam zu spielen, damit Manaroo nicht noch zwei Schilde auflädt, aber so will ich das Spiel nicht gewinnen. Stattdessen versuche ich nochmal anzugreifen, zu verhindern, dass Manaroo zu viel regeneriert, aber die Würfel bleiben kalt und Manaroo droht den K-Wing abzuschießen. Letzte Minute. Der K-Wing dreht ab und SLAMt weg… wenn ich das schon so verliere, dann wenigstens nicht zu null. Ich fürchte, dass ‘cheesy’ Mechaniken und Combos am ende doch wichtiger sind als das Fliegen, dass Netlisting doch gewinnt, dass powercreep in X-Wing nicht mehr aufzuhalten ist. Die letzten Sekunden ticken runter, als Wolfir Manaroos Manöverrad umdreht. Der Schild, den er zum Sieg benötigt liegt schon auf Gonk, er muss nur noch die Aktion ausführen. Er zögert, denkt lange nach, trifft eine Entscheidung… und hält mir die Hand hin. 100:67.
Wolfir, du hast mit dieser großen sportlichen Geste überhaupt erst ermöglicht, dass eine absolute nicht-Meta Liste im Cut stehen und letztendlich den Titel erringen durfte. Dass deine Freude am eleganten Fliegen dabei den Ehrgeiz, der auf so einem Turnier bei uns allen natürlich auch besonders angestachelt ist, derart übersteigt zeichnet dich als Sportsmann und Piloten aus. Umso glücklicher bin ich auch, dass ich dich Chance, die du meiner Liste gegeben hast, am Ende auch nutzen konnte. Vielen Dank.

Fortsetzung folgt...
avatar
sune
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Dexter am Do 08 Sep 2016, 07:53

sune schrieb:Er zögert, denkt lange nach, trifft eine Entscheidung… und hält mir die Hand hin. 100:67.

HAMMER
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Farlander am Do 08 Sep 2016, 08:48

@Wolfir


_________________
avatar
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  John Tenzer am Do 08 Sep 2016, 08:49

sune schrieb:Die letzten Sekunden ticken runter, als Wolfir Manaroos Manöverrad umdreht. Der Schild, den er zum Sieg benötigt liegt schon auf Gonk, er muss nur noch die Aktion ausführen. Er zögert, denkt lange nach, trifft eine Entscheidung… und hält mir die Hand hin. 100:67.
Wolfir, du hast mit dieser großen sportlichen Geste überhaupt erst ermöglicht, dass eine absolute nicht-Meta Liste im Cut stehen und letztendlich den Titel erringen durfte. Dass deine Freude am eleganten Fliegen dabei den Ehrgeiz, der auf so einem Turnier bei uns allen natürlich auch besonders angestachelt ist, derart übersteigt zeichnet dich als Sportsmann und Piloten aus. Umso glücklicher bin ich auch, dass ich dich Chance, die du meiner Liste gegeben hast, am Ende auch nutzen konnte. Vielen Dank.

Da musste ich alter Zyniker mir dann doch ein paar kleine Tränchen verdrücken.

Sehr schön!

Hochachtung vor soviel Sportlichkeit, Wolfir!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Victory II-Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  1x   1x  1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Dalli am Do 08 Sep 2016, 09:11

Versteh ich das richtig?

Wolfir verliert gegen Chaosbiene und braucht im 2. Match ein Sieg, schenkt dir seinen und dropt dann?

Wenn das stimmt: alle Hüte ab. Wenn mir jemand die Fakten erzählt hätte, dann hätte ich zugegebener maßen gedacht, er hätte es vergessen, kurze Zeit später mitbekommen und aufgrund dessen und der "Cut8-Ansage" gedropt.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Kettch am Do 08 Sep 2016, 09:15

Hab die Geschichte schon während der DM gehört und als Gerücht abgetan. Meta-Wolfir (4x TLT; Triple-Jumpmaster) droppt aus dem Turnier, weil er seine eigene Liste zu anspruchslos findet? In dem Moment für mich unvorstellbar.

Hab mich da wohl gewaltig geirrt. Hut ab Wolfir!

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  thanf am Do 08 Sep 2016, 09:20

Wow .. das ist wahrlich ehrenhafteste Geste die ich je gelesen hab .. tiefsten Respekt!

_________________
Das Gute hängt vom Blickwinkel des Betrachters ab. -- Sheev Palpatine
Yeah, well, you know, that's just, like, your opinion, man. -- The Dude

avatar
thanf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  grifter am Do 08 Sep 2016, 09:35

Klasse - der Wolfir ist ein großer.


_________________
avatar
grifter
Einwohner des MER


https://deadlypinkunicorns.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  smiling~bandit am Do 08 Sep 2016, 09:43

Ich mag die Großen unserer Szene.

_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Video: X.Wing Deutsche Meisterschaft Halbfinale

Beitrag  LtCmdrBareik am Do 08 Sep 2016, 10:08

Danke Matthias a.k.a. dschaust für deine Abhandlung unseres Spiels..
Der Spielbericht vom Viertelfinale der DM (Fede - Araushnar) geht übrigens nach ein paar Extra-Nachtschichten heute Abend um 18 Uhr online >> https://www.youtube.com/channel/UCiJNNpex3MYCcPsX7C7srNQ

_________________
X-Wing Spielberichte >> https://www.youtube.com/user/LtCmdrBareik <<
avatar
LtCmdrBareik
Einwohner des MER


https://www.youtube.com/user/LtCmdrBareik

Nach oben Nach unten

Re: DM 2016 - Spielberichte, Fotos, Videos

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten