[Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Sa 01 Okt 2016, 17:03

TKundNobody schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:In dem  Fall knapp, ist ja der Vorläufer ;)
Nö.

Der Vorgänger vom X-Wing ist der Z-95

Anscheinend haben wir beide recht:

http://starwars.wikia.com/wiki/T-65B_X-wing_starfighter

It managed not only to become the backbone of the Rebel Alliance Starfighter Corps, but incorporated lessons learned in assessing the performance of Clone Wars–era winged starfighters, such as the popular Z-95 Headhunter and the powerful ARC-170 starfighter.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  TKundNobody am Sa 01 Okt 2016, 18:04

Necro_Man_Ser schrieb:
TKundNobody schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:In dem  Fall knapp, ist ja der Vorläufer ;)
Nö.

Der Vorgänger vom X-Wing ist der Z-95

Anscheinend haben wir beide recht:

http://starwars.wikia.com/wiki/T-65B_X-wing_starfighter

It managed not only to become the backbone of the Rebel Alliance Starfighter Corps, but incorporated lessons learned in assessing the performance of Clone Wars–era winged starfighters, such as the popular Z-95 Headhunter and the powerful ARC-170 starfighter.

Wieder was gelernt
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Sa 01 Okt 2016, 18:38

Meine bisher beliebte Liste mit Norra, Shara und Wes ist gestern an einer Liste mit 3 protectorate Starfightern und Manaroo hoffnungslos zerschellt. Nach der ersten Angriffswelle ist es aus gegen Listen mit hohem Schadenspotential. Ohne Biggs hat Norra nach der ersten Angriffsrunde mit 1 HP überlebt, und sobald sie weg ist, geht das gesamte Schadenspotential. Selbst mit Biggs wäre diese Liste zu fokussiert darauf, Norras Schaden zu maxen und dafür alles andere nach ihrem Nutzen auszurüsten.

Aber heute hat mich eine Frage nach freien Aktionen auf folgende Idee gebracht:

Thane Kyrell (26)
Tail Gunner (2)
R2-D6 (1)
Aggressiv (4)
Verbessertes Triebwerk (4)
Alliance Overhaul (0)

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
Tail Gunner (2)
BB-8 (2)
Alliance Overhaul (0)

Biggs Darklighter (25)
R4-D6 (1)
Integrierter Astromech (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Standard Biggs, Standard Norra und Thane. Während der Gegner Biggs in Beschuss nehmen muss, kann Thane sein Unwesen treiben: an den Gegner ranschuben, +1 Angriffswürfel, und eventuell sogar TL. Kommt er an sein TL und Aggressiv, ist er genau so stark wie Norra (vorrausgesetzt, er hat als normale Aktion gefocused). Damit hat man schon 2 starke Angriffe während Biggs bearbeitet wird.

Damit man nach der 1. Attacke nicht hilflos ist, hab ich auf beide offensiven Schiffe Tail Gunner raufgepackt. Die Idee wäre, Biggs schnell geradeaus davonfliegen zu lassen und die Arcs langsam zu fliegen, damit bleiben sie nahe beim Gegner und können den mit dem rear arc bearbeiten. Sollte Biggs zu weit weg sein um Schutz zu bieten, halten die Arcs vorerst und höchstwahrscheinlich nicht aus RW1 auch mal ein bisschen was aus. Norra wird dann halt mal nicht PTL machen können, damit das Squad mit dem Koiogran wieder einen Frontalangriff starten kann - außer, die Attacken aus dem rear arc beweisen sich als ausreichend.

Ideen, Verbesserungsvorschläge?

Arathorn hatte gestern noch die Idee für folgende Liste, die möchte ich auch mal probieren, das einzige was mich noch sehr daran stört ist, dass ich Zeb Orrelios nicht mehr drauf bekomme - was könnte man eurer Meinung nach am ehesten für Zeb opfern? Für mich wackelt das Feuerkontrollsystem am ehesten, oder der Tail Gunner auf Norra.

Rebell von Lothal (35)
Feuerkontrollsystem (2)
Autoblastergeschütz (2)
"Chopper" (Crew) (0)
Taktischer Störsender (1)

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
Tail Gunner (2)
Alliance Overhaul (0)

Biggs Darklighter (25)
R4-D6 (1)
Integrierter Astromech (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  axxel am Mo 03 Okt 2016, 08:34

Auch wenn mich die Profis wieder schimpfen werden - ich finde in "jede" rebellenliste gehört der stresshog ....

Und Stress ... lässt länger leben (wegen aktionsmangel)

Gruß axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 03 Okt 2016, 08:45

Jo nur wenn der Stresshog nach 2 Angriffen tot ist, hat er dir ca. so viel gebracht wie Biggs und war eventuell noch teurer. Ich hab beim letzten Spiel gesehen wie schnell die ARCs bei fokussiertem Feuer tot sind.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Christian Z. am Mo 03 Okt 2016, 17:23

Wegen Thane und so …


Ist besonders schön, weil man es erst Nutzen muss, wenn auf Biggs geschossen wird. 6 Punkte Billiger, da kann man dann Nora und Thane auch gleich beiden Vector Thruster geben und Nora auch noch auf R2-D2 upgraden. Im Endgame ist Nora fies mit R2-D2 und Thane ist auch ohne Expose super lästig, vor allem wenn mit Target Lock und Focus schießen kann, wenn Nora fokussiert wird.

Nach hinten macht Expose aber definitiv was her auf Thane, 3 statt 2 Würfel hilft. Aber ich glaube nicht dass es seine Punkte Wert ist, wenn man eben auch R7-T1 und R2-D2 und auch noch ne Barrel Roll auf beiden Arcs haben könnte. Und Stressbot auf Braylen habe ich ja glaube ich eh als alternative zu Thane schon angesprochen, nicht?


Was das Fokus Feuer angeht, Braylen mit Gunner tut kann zwei 2 Stress pro Turn rauszuhauen, da tun sich dann Jumpmaster schwer überhaupt noch Schaden zu machen.

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 03 Okt 2016, 22:01

Meine thane Liste hat heute 2 von 2 mal nicht geklappt gegen Bossk, eine TLT Y-Wing und einen Fenn Rau mit PTL und Titel. Fenn Rau hat es immer schön geschafft, meine ARCs aber nicht Biggs im Arc zu haben und hat mächtig Schaden entweder auf Thane oder Norra gemacht. Im ersten Spiel bin ich schlecht geflogen auch noch, sodass Thane fast nie zündete. Im zweiten Spiel hab ich die engines vom Thane runter und dafür vectored thrusters drauf und plasma Torpedos auf Norra + Steuerungschips. Die Aufstellung war ebenfalls besser überlegt, Biggs und Thane vorne (Thane außen sodass Biggs im Arc ist) und Norra hinter den beiden. Auch diesmal Fenn Rau harass vom Feinsten, dafür waren die Y-Wing und Bossk schnell aus dem Spiel. Eine 1HP Norra und ein Thane blieben über, Norra wurde geschlachtet von Fenn Rau und Thane ebenfalls kurz danach. Gegen den ist wenig zu machen. Hab ihm 1 Schaden reingezwängt mit 4 Treffern, von 4 Verteidigungswürfeln 2 Evades + 1 gratis Evade durch den Titel.

Fazit: Das Lernen geht weiter, das Leiden auch ein wenig.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Uhu am Mo 03 Okt 2016, 22:36

Hi, ich finde es gut, dass Du in Deiner Analyse das Fliegen ansprichst. Wenn Biggs nicht im Schusswinkel war, dann hat ein zentrales Element der Liste nicht funktioniert.

Deine verschiedenen Listenideen sind immer Abhängig von bestimmten Ereignissen, die im Spiel auch eintreten müssen. Ein Biggs hilft nur, wenn er Schüsse auf sich zieht. Im Idealfall sind es dann sogar schlechte Schüsse in Distanz drei (noch besser, wenn ein Asti im Weg liegt) und die anderen Schiffe können aus Distanz zwei Schaden verursachen und großzügig Fokus und Zielerfassung im Angriff ausgeben, weil sie keine Gegenfeuer befürchten müssen.

Wenn es auf Grund des Fliegens nicht gelingt, die Effekte oder Elemente der Liste zu nutzen, dann lag es nicht zwangsläufig an der „schlechten“ Liste. Es lag daran, dass in diesem Spiel nicht das Potenzial der Liste zum Tragen kam!
Ursachen können entweder in deinem Anflug liegen ODER im fliegerischen Konter deines Gegners.
Und damit bin ich wieder bei einem Tipp, der hier vor ein paar Tagen schon gefallen war: Denke über das Fliegen nach! Wie stellst du deine Staffel auf? Wie fliegst du ARC und Biggs in Formation? Wie fliegst du an? Wie nutzt du Astis?

Um die Bedeutung dieser Punkte an einem Beispiel zu verdeutlichen: Ich hatte gemeinsam mit einem Freund eine Liste entwickelt und wir hatten sie beide auf demselben Turnier gespielt. Ich bin an diesem Tag mit der Staffel viel zu aggressiv und offensiv geflogen. Ich wollte halt im Getümmel das Schadenspotenzial „entfalten“. Ich bin also einfach „voll rein“ geflogen. Mein Ergebnis war, dass ich an diesem Tag nur ein einziges Spiel gewinnen konnte. War dann am Ende auch auf einem der hinteren Plätze. Mein Kumpel, der an diesem Tag deutlich besser – weil anders – geflogen war, hatte das Turnier gewonnen. Er hatte alle Spiele gewonnen!

Lange Rede kurzer Sinn: Wenn es nicht klappt liegt es nicht alleine an der Liste!

Um nicht völlig abstrakt zu bleiben versuche ich mal ein paar (allgemeine) Vorschläge los zu werden, wie du vielleicht anders fliegen könntest. Ich mache das ziemlich plakativ und versuche ein paar Dinge gegenüber zu stellen:

- Stelle als Minischwarm (also alle zusammen auf) VS Stelle die Schiffe einzeln auf (Was mit Biggs allerdings völlig unsinnig ist. Aber vielleicht könnte Thane als Flanker funktionieren?)
- Fliege langsam vor und las den Gegner kommen VS. Fliege schnell in den Kampf
- Fliege hinter dem Gegner her VS. Lass dich von Deinem Gegner „verfolgen“ (Wäre wg. der rückwärtigen Schusswinkel ja eine Option)
- Fliege gerade an, um dann „über“ den Gegner zu fliegen VS. Fliege schräg an, um nach einem Turnmanöver den Rückwärtigen Schusswinkel der ARC einzusetzen

Vielleicht helfen diese Anregungen auf dem Weg zum Erfolg!
avatar
Uhu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Christian Z. am Di 04 Okt 2016, 01:38

Uhu schrieb:Hi, ich finde es gut, dass Du in Deiner Analyse das Fliegen ansprichst. Wenn Biggs nicht im Schusswinkel war, dann hat ein zentrales Element der Liste nicht funktioniert.

Tatsächlich hat Biggs in diesem Fall besonders gut funktioniert. Kein Fokusfeuer ist eigentlich immer der beste Fall. Bossk, TLT-Y-Wing UND Fen Rau. Nur eines dieser Elemente konnte Biggs vermeiden, so lebt Biggs  am längsten. Wir reden hier also nicht von Biggs nicht funktioniert, sondern von Biggs besser funktioniert als man erwarten kann. Dazu kommt das Arcs natürlich nie Fokus für die defensive Aufbewahren, bei einem einzigen Verteidigungswürfel wäre das nun doch mehr als Verschwendung.

Ansonsten bleibt ein eventuell fehlender R2-D2 auf Nora und das man den Rückseitigen Feuerwinkel vielleicht mehr nutzen kann, denn gerade mit dem dürfte es am leichtesten sein den Titel und die Fähigkeit vom Fangfighter entweder zu umgehen und mit Tailgunner die Defensive zusätzlich zu erschweren. Mit R7-T1 kann man auch wunderbar aus dem Arc oder zumindest aus Range 1 boosten und dann mit dem Aux-Arc statt dem Primär-Arc schießen, mit VT hat man ein leichtes Spiel ebenfalls im Falle von R1 aus dem Arc zu kommen oder aus R1 zu Rollen.

Wenn Nora sowie praktisch jeden Zug grün fliegen will wegen PTL, dann doch mit R2D2 auch jeden Zug ein Schild bekommen.

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Di 04 Okt 2016, 08:37

Fenn Rau mit PTL schaffte es eigentlich immer, in range 3 zu boosten/rollen wenn er mal vorbeigeflogen ist, sodass er autothruster hat und 3 Würfel gegen 2 Angriffswürfel. Ich weiß dass Protektoren leicht kaputt gehen können aus einem Match gegen Ghost + Rainbow Dash, aber irgendwie scheine ich noch Anfänger genug zu sein, um die Stärken von keiner Liste wirklich fruchten zu lassen.

Die Kombo zwischen shara und norra bekam ich zwar gut hin, aber das reichte einfach nicht, weil shara ein TL Spender war für viel zu viel KP. (andere Liste, die ich anfangs spielte)

Mit R2D2 investierst du in den Idealfall. Erstens wirst du dadurch vorhersehbarer als vorher eh schon, zweitens hast 4 Punkte dead weight in den vielen Fällen wo du doch mal einen Turn fliegen musst, damit nicht alles seitlich von dir ist. Ich glaub nicht, dass R2D2 auf den ARCs die Arc bekommen und Schaden machen sollen so gut ist.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Nicolas am Di 04 Okt 2016, 09:52

Necro_Man_Ser schrieb:Ich weiß dass Protektoren leicht kaputt gehen können aus einem Match gegen Ghost + Rainbow Dash




Srsly, was für ein Dash?
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Christian Z. am Di 04 Okt 2016, 10:00

Necro_Man_Ser schrieb:Fenn Rau mit PTL schaffte es eigentlich immer, in range 3 zu boosten/rollen wenn er mal vorbeigeflogen ist, sodass er autothruster hat und 3 Würfel gegen 2 Angriffswürfel. Ich weiß dass Protektoren leicht kaputt gehen können aus einem Match gegen Ghost + Rainbow Dash, aber irgendwie scheine ich noch Anfänger genug zu sein, um die Stärken von keiner Liste wirklich fruchten zu lassen.

Die Kombo zwischen shara und norra bekam ich zwar gut hin, aber das reichte einfach nicht, weil shara ein TL Spender war für viel zu viel KP. (andere Liste, die ich anfangs spielte)

Mit R2D2 investierst du in den Idealfall. Erstens wirst du dadurch vorhersehbarer als vorher eh schon, zweitens hast 4 Punkte dead weight in den vielen Fällen wo du doch mal einen Turn fliegen musst, damit nicht alles seitlich von dir ist. Ich glaub nicht, dass R2D2 auf den ARCs die Arc bekommen und Schaden machen sollen so gut ist.

Es sind 2 Würfel mt Autothruster gegen 2 Würfel. Tailgunner lässt grüßen. Und das Beste: Nora zaubert einen extra Crit herbei. Thane hätte gute Chancen in Range 2 zu rollen, dafür hat er ja den Vector Thruster. :)

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Di 04 Okt 2016, 10:16

Christian Z. schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:Fenn Rau mit PTL schaffte es eigentlich immer, in range 3 zu boosten/rollen wenn er mal vorbeigeflogen ist, sodass er autothruster hat und 3 Würfel gegen 2 Angriffswürfel. Ich weiß dass Protektoren leicht kaputt gehen können aus einem Match gegen Ghost + Rainbow Dash, aber irgendwie scheine ich noch Anfänger genug zu sein, um die Stärken von keiner Liste wirklich fruchten zu lassen.

Die Kombo zwischen shara und norra bekam ich zwar gut hin, aber das reichte einfach nicht, weil shara ein TL Spender war für viel zu viel KP. (andere Liste, die ich anfangs spielte)

Mit R2D2 investierst du in den Idealfall. Erstens wirst du dadurch vorhersehbarer als vorher eh schon, zweitens hast 4 Punkte dead weight in den vielen Fällen wo du doch mal einen Turn fliegen musst, damit nicht alles seitlich von dir ist. Ich glaub nicht, dass R2D2 auf den ARCs die Arc bekommen und Schaden machen sollen so gut ist.

Es sind 2 Würfel mt Autothruster gegen 2 Würfel. Tailgunner lässt grüßen. Und das Beste: Nora zaubert einen extra Crit herbei. Thane hätte gute Chancen in Range 2 zu rollen, dafür hat er ja den Vector Thruster. :)

Auf range 3 bekommt er den Würfel, den er durch tail gunner verliert, bleibt also bei 3. Fenn Rau fliegt als letztes, also kann ich nicht schon vorher wissen, wo er sein wird, schon gar nicht mit boost+rolle als Optionen. Damit kann er seinen Arc dann auch meistens so manipulieren, dass Biggs out of Arc ist. Also kann er auf Thane schießen und seine Fähigkeit zündet nicht.

Nicolas schrieb:
Srsly, was für ein Dash?

Dash Rendar (YT2400) mit heavy laser cannon, kanan jarrus, push the Limit und noch irgendwas
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  TKundNobody am Di 04 Okt 2016, 10:24

Da im Feuerwinkel, auch Zusatzfeuerwinkel, die Automatische Schubdüsen (Autothrusters) nur auf R3 funktionieren. Sind 3 Verteidigungswürfel richtig (der ARC greift ja mit Primärwaffe nach hinten an):

3 Standard + 1 auf Reichweite 3 -1 Für den Heckschützen = 3 :)

Ninja
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Ben Kenobi am Di 04 Okt 2016, 10:35

Necro_Man_Ser schrieb:
Nicolas schrieb:
Srsly, was für ein Dash?

Dash Rendar (YT2400) mit heavy laser cannon, kanan jarrus, push the Limit und noch irgendwas

Engine Upgrade, Title

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Nicolas am Di 04 Okt 2016, 10:58

Hieß das nicht Super Dash? Wieso denn plötzlich Rainbow Dash?
Mir soll's egal sein, aber verursacht die Pony-Anspielung nicht immer noch zu viel Kotzgehabe?
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Ben Kenobi am Di 04 Okt 2016, 11:05

Nicolas schrieb:Hieß das nicht Super Dash? Wieso denn plötzlich Rainbow Dash?
Mir soll's egal sein, aber verursacht die Pony-Anspielung nicht immer noch zu viel Kotzgehabe?

Super Dash war mit Kyle für den zusätzlichen Fokus. Und es macht einen gewaltigen Unterschied, ob Kyle oder Kanan drauf hockt.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Di 04 Okt 2016, 11:10

Nicolas schrieb:Hieß das nicht Super Dash? Wieso denn plötzlich Rainbow Dash?
Mir soll's egal sein, aber verursacht die Pony-Anspielung nicht immer noch zu viel Kotzgehabe?

Ich glaube mir wurde gesagt er heißt rainbow dash, weil egal ob er grün oder weiß fliegt, er wird seinen Stress los. Muss also keine Anspielung auf mlp sein.

Aja, outrider Titel und engine upgrade ist auch noch drauf, richtig.

Mit Kanan ist er viel mobiler als mit Kyle, mMn ist man mit Kyle zu gierig. ABER WAS WEISS ICH SCHON
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  KrogGar am Di 04 Okt 2016, 11:48

Necro_Man_Ser schrieb:
Nicolas schrieb:Hieß das nicht Super Dash? Wieso denn plötzlich Rainbow Dash?
Mir soll's egal sein, aber verursacht die Pony-Anspielung nicht immer noch zu viel Kotzgehabe?

Ich glaube mir wurde gesagt er heißt rainbow dash, weil egal ob er grün oder weiß fliegt, er wird seinen Stress los. Muss also keine Anspielung auf mlp sein.

Aja, outrider Titel und engine upgrade ist auch noch drauf, richtig.

Mit Kanan ist er viel mobiler als mit Kyle, mMn ist man mit Kyle zu gierig. ABER WAS WEISS ICH SCHON

Passt zwar nicht zum Thema, aber weisst du per Zufall, wie die Ghost von den Upgrades her aussah? Rainbow Dash kommt ja mit rund 58 Punkten zu Buche, hats da noch Platz für ne anständige Ghost...?

_________________
X-Wing Spieler aus Schaffhausen, Schweiz
Meldet euch für ein Spiel =)
avatar
KrogGar
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Di 04 Okt 2016, 11:55

Die Ghost ist mit wenigen günstigen Upgrades bereits gut ausgestattet. Feuerkontrollsystem, Zeb Orrelios, Hera, Autoblaster Turret. Damit kommt man auf ca. 40 Pkt.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Nicolas am Di 04 Okt 2016, 12:10

Okay, früher Kyle, heute Kanan macht einen deutlichen Unterschied, stimmt.
Mir war nicht bewusst, dass man beid er "kleinen" (nur eine Karte) Änderung sofort eine völlig neue Bezeichnung eingeführt hat. Finde ich übertrieben, um ehrlich zu sein.
Auch direkt bei Grün-Weiß-Rot direkt von Rainbow zu sprechen. Klar versteh' ich die Anspielung, wirkt aber viel zu forciert.

Aber gut, danke für die Erklärung, bin ich etwas schlauer als vorher.

[Edit_]

Ich hab' das jetzt gerafft.

Dash: "Kyle, wir müssen reden."
Kyle: "Was ist los?"
Dash: "Ich verlasse dich."
Kyle: "Bitte?"
Dash: "Für einen jüngeren. Leb' wohl."

Das ist mehr als nur Bromance. Das ist Gay Pride, darum Regenbogen, von wegen Flagge! Das unterstütze ich.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Di 04 Okt 2016, 13:17

Super, somit haben Po+Finn Verstärkung.
Es ist schön.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Christian Z. am Di 04 Okt 2016, 15:24

Necro_Man_Ser schrieb:
Nicolas schrieb:Hieß das nicht Super Dash? Wieso denn plötzlich Rainbow Dash?
Mir soll's egal sein, aber verursacht die Pony-Anspielung nicht immer noch zu viel Kotzgehabe?

Ich glaube mir wurde gesagt er heißt rainbow dash, weil egal ob er grün oder weiß fliegt, er wird seinen Stress los. Muss also keine Anspielung auf mlp sein.

Aja, outrider Titel und engine upgrade ist auch noch drauf, richtig.

Mit Kanan ist er viel mobiler als mit Kyle, mMn ist man mit Kyle zu gierig. ABER WAS WEISS ICH SCHON

Prinzipiell ist Dash mit Ghost die Rainbow Dash Liste, weil die Ghost auch Regenbogen Streifen als Lackierung hat.
Und wegen der Ghost gibt es prinzipiell zwei varianten die beide auf Chopper, Hera, FCS, Auto Blaster Turret hinauslaufen.:D


Dash mit Kanan Jarrus wird gelegentlich ultra Dash genannt oder new Dash oder eben einfach weiter Super Dash, da Kyle für die meisten ohnehin gestorben ist.


Zuletzt von Christian Z. am Mi 05 Okt 2016, 14:58 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Dexter am Mi 05 Okt 2016, 09:45

Um mal wieder zum ARC zurückzukommen...

Ich habe gestern mal eine Dreierliste gespielt...ARC-737 von Geonosis Hauptbahnhof nach Coruscant.

Braylen Stramm (25)
Taktiker (2)
R3-A2 (2)
Alliance Overhaul (0)

Shara Bey (28)
Anpassungsfähig (0)
Hera Syndulla (Crew) (1)
Zielender Astromech (2)
Alliance Overhaul (0)

Norra Wexley (29)
Jagdinstinkt (3)
Tail Gunner (2)
R2-D2 (4)
Alliance Overhaul (0)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder

Mein ganz persönliches Fazit.
Sie bereichern das Spiel, ohne krass metarelevant zu sein.
Shara und Nora funktionieren so wunderbar zusammen.
Der stramme Braylen ist auch ein geiler Stresser nach vorn und achtern.
Richtig stark kam Nora am Ende mit zugegeben guten Würfeln gg. eine Asajj Ventress die in Noras Heck rumgurkte.
Braylen und Shara mussten durch Protektor, Ventress und zwei Z schon die Segel streichen.
Schild laden, Zielerfassung (Target Lock) nehmen. Hit, Blank wird dank Jagdinstinkt, Fähigkeit, Zielerfassung (Target Lock) und Titel zu Hit, Hit, Krit.
Als ein Krit dann noch die Wendigkeit senkte, war die Lanzenklasse plötzlich eine Deci/Ghost und alles gefressen was noch kam. Inklusive der Krits.
Damit konnte ich tatsächlich das Ruder noch rumreißen.
Hätte ich nicht gedacht.

Ich persönlich finde die Schiffe gelungen.
Also in Summe finde ich die Flieger total klasse. Leider haben sie nur einen Grünen, der sie extrem anfällig macht gegen Traktorstrahlen und Hardhitter.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mi 05 Okt 2016, 09:58

Arcs weinen gegen Fenn Raus, HLCs (schwere Laserkanonen) etc, oh ja


Zuletzt von Necro_Man_Ser am Mi 05 Okt 2016, 10:52 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] ARC 170, watt kann der Vogel?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten