Bin grad etwas entmutigt

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Sa 17 Sep 2016, 18:37

Hab jetzt verschiedenste builds in den letzten Tagen getestet, meistens Ghost im Mittelpunkt als damage dealer, mal mit dash im duo, mal mit corran horn im duo, mal mit biggs und shuttle hinten drin... aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass sich Rebellen grad brausen gehen können. Entweder Rebellen und/oder meine Flugkünste. ^^
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  arathorn am Sa 17 Sep 2016, 18:40

Oder vielleicht sind deine Gegner einfach viel zu gut ;)
avatar
arathorn
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Kopfgeldjäger am Sa 17 Sep 2016, 18:52

Das Gefühl gibt es immer wieder mal. Die Rebellen haben es momentan durchaus nicht einfach.
Es ist auch immer der eigene Spielstil/Fähigkeiten was einen zu schaffen machen kann. Ich z.B. komme mit agilen Fliegern mit wenig Hitpoints nicht zurecht. Deshalb waren Rebellen für mich erste Wahl. Der Kumpel mit dem ich angefangen habe kommt mit Rebellen weniger gut zurecht. Ihm liegt das in Positionfliegen/ turteln einfach.
Ich kenne deine Flugkünste nicht und ich weiß nicht ob dein Gegner vielleicht zu gut kennt. Vielleicht ist dein Gegner ein Topspieler und du ehr Mittelfeld?
Beschäftige dich vielleicht mal eine Zeit mit Asteroiden aufstellen.
Mache dir Gedanken um Entfernungen und Manöver.
Verbessere dein Augenmaß.
Ich habe mich mal 2 Stunden nur mit Aufstellung Anflug etc. beschäftigt (Rule of eleven etc) und mache es als eine Art Mantra immer wieder mal.
Ich habe mal in den Anfängen mein erfolgreichstes Turnier Revue passieren lassen und festgestellt, dass ich immer Aktionen machen konnte nicht einmal auf einen Asti stehen geblieben bin. Mag blöde klingen wie gesagt ich kenne deinen Spielstil nicht aber das hat mein Spiel enorm verbessert.

_________________
"Watch a sunrise at least once a day"
"Success is one percent inspiration, ninety eight perspiration and two percent attention to detail."
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Sa 17 Sep 2016, 19:39

arathorn schrieb:Oder vielleicht sind deine Gegner einfach viel zu gut ;)

Naja, es geht. Ich möchte keine faulen Ausreden verwenden, aber du bist schon ganz ok. :P
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  TobiWahn am Sa 17 Sep 2016, 20:46

Und das nachdem die Rebellen deutsche Meister Sind? Aber im Ernst, die Rebellen haben es nicht leicht und ich glaube niemand hatte so richtig mit einem Sieg der Rebellen gerechnet. Bei den ganzen Assen fehlt einfach ein gutes 3/3 (Angriff/Verteidigung) Schiff. Es gilt anscheinend, den einen Vorteil - die Schilde - auszunutzen und das Ding über die Zeit zu retten. Also defensiv fliegen, dann ein Schiff mit höherem Punktwert als die halbe Ghost zerstören und das dann bis zum Ende halten.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  grifter am So 18 Sep 2016, 13:26

Ich sehe das anders und nicht nur weil der Deutsche Meister Rebellen geflogen ist , Paul Heaver fliegt auch nur Rebellen und ist damit sogar schön das ein oder andere mal Weltmeister geworden.  

Ein bezahlbares Schiff mit drei roten und drei grünen Würfeln (neben dem überragenden E-Wing von dem man nur Corman spielen kann) fehlt den Rebellen definitiv, aber ich finde mit dem T65 und seinen Piloten, dem T70, dem E-Wing (wie bereits erwähnt nur Corman Horn) den Falken, den YT2400, den B-Wings und Y-Wings als Tanks, Blocker und Damage Dealers hat man mit den Rebellen genug Möglichkeiten.

Das Imperium hat zum Beispiel nichts vergleichbaren mit dem B-Wing oder Y-Wing. Die Scums sind gerade gut aufgestellt aber das geht auch wieder vorbei.

Ich spiele nur Rebellen und habe nicht das Gefühl das ich nur auf den Sack bekomme.

Man merkt auch immer mehr das es nicht nur auf die Liste ankommt - Flugmanöver, Astifeld Platzierung, Anflug, etc. all das wird immer wichtiger je komplexer das Spiel wird.

_________________
avatar
grifter
Einwohner des MER


https://deadlypinkunicorns.wordpress.com/

Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Ecthelion am Mo 19 Sep 2016, 08:49

Fakt ist, dass ich für die meisten Rebellenschiffe ein ähnliches Scum- oder Imperiumsschiff aufstellen kann, dass
die gleiche Leistung mit geringeren Kosten erbringt.
Das gilt auch für ehemalige TOP Schiffe.

Ein Fat Han (63 Punkte) hat gegen 2 UBoote (66 Punkte) nicht den Hauch einer Chance.
Der große Vorteil der B-Wings (5 Schilde) wird durch die Plasmatorpedos zunichte gemacht, die allseits
herumschwirren. Ähnliches gilt für Y-Wings. Diese Schiffe sterben aktuell mit einer Rate von 1/Rd.
Die Ghost ist zwar billiger als ein Dezi, hat aber keinen Eliteslot und keinen Primärwaffenturret, das ist
vor allem in der Defensive schwierig: Die Ghost kriegt i.d.R. JEDE Runde aufs Mett, der Dezi kann dodgen.
Corran hat keine Schubdüsen, X-Wings verlieren gegen Defender.
Die vielen guten Synergien machen Rebellenschiffe einfach sehr teuer, außerdem kostet bei ihnen jeder
Punkt Pilotenwert i.d.R. 2 Punkte (bei BXY-Wings) - im aktuellen Meta gebe ich also 4-8 Punkte
aus, um vor U-Booten schießen zu dürfen.
Damit sind die vielen starken 4-Schifflisten von früher kaum noch spielbar.
Die beiden anderen Fraktionen haben zudem sehr früh (ab PS 3 bzw. 4) Zugang zu Eliteslots und das ist wirklich
stark, da ich damit für kleines Geld (=Punkte) Dinge bekomme, für die die Rebellen Asse aufstellen müssen.

Aber: Es gibt weiterhin viele starke Rebellenlisten, die Spiele und Turniere gewinnen können. Vielleicht muss man
einfach mal wieder out-of-the-box denken und Squads bauen, die andere nicht erwarten.
Ich arbeite daran (bislang vergebens).

DIE universell gegen alles starke Liste haben die Rebellen aber wohl nicht mehr, sie müssen mehr als früher hoffen,
nicht auf einen Anti-Build zu treffen.


Zuletzt von Ecthelion am Mo 19 Sep 2016, 08:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 09:15

Sicher kann man da was machen, ich hab nur das Gefühl dass ich als Anfänger mit Rebellen als erste Anlaufstation die Arschkarte gezogen hab, weil ich sehr schwer beurteilen kann, ob ich denn Fortschritte mache, wenn ich kaum ein Spiel 75 Minuten lang überlebe oder nach 15 Minuten aufgebe weil mein 50 Punkte Vehikel abgeraucht ist. Ich möchte ja schon denken, dass ich besser werde, aber handfeste Indikatoren hab ich keine dafür ^^

Aber mit dem Arc 170 wird ja alles besser. :)

Jedenfalls werde ich demnächst als Abwechslung Aggrobros probieren und bei den Rebellen eine Wes Janson/Biggs/Ghost Liste. Die Lust zu spielen kommt immer wieder verlässlich zurück, aber ein rant hin und wieder tut schon gut.


Zuletzt von Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 09:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Kettch am Mo 19 Sep 2016, 09:22

Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 09:26

Kettch schrieb:Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

Hab auch gegen Christian gespielt der seit meine ich 1 Jahr aktiv ist. Fliegt seine Liste auch sehr gut. Aber ich denk mir irgendwie, wenn es eh immer wieder die selbe Liste ist, dass ich doch irgendwie dahinter kommen sollte, wie man das schlägt -> nope ^^
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Ben Kenobi am Mo 19 Sep 2016, 09:29

Necro_Man_Ser schrieb:Sicher kann man da was machen, ich hab nur das Gefühl dass ich als Anfänger mit Rebellen als erste Anlaufstation die Arschkarte gezogen hab [...]

Kommt darauf an, was du am Anfang machen willst. Wenn du auf Turniere fährst, sicherlich, aber da wird es dir mit den meisten Listen so gehen. Bei unserem wöchentlichen Spieletreffen ist es aber eher so, dass man den Neulingen auch tipps beim fliegen gibt, so dass sie auch aus Niederlagen was lernen können. Gut ist es, wenn man zwei Leute hat, die beide noch relativ neu sind und somit ein ähnliches Level habe.
Auch kann man dann gegen Neulinge mal Listen ausprobieren, mit denen man keine Erfahrung hat oder einfach mal Funlisten spielen.

Edit: Lass dir halt einfach von ihm mal sagen, wo die Schwachstellen seiner Liste liegen. Machen wir auch so.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Lord Skywalker am Mo 19 Sep 2016, 09:35

Necro_Man_Ser schrieb:
Kettch schrieb:Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

Hab auch gegen Christian gespielt der seit meine ich 1 Jahr aktiv ist. Fliegt seine Liste auch sehr gut. Aber ich denk mir irgendwie, wenn es eh immer wieder die selbe Liste ist, dass ich doch irgendwie dahinter kommen sollte, wie man das schlägt -> nope ^^

Probiers doch einfach mal mit Masse und nicht mit Klasse...sowas zb :

Han Solo — YT-1300 46
Veteraneninstinkte 1
Finn 5
Ship Total: 52

Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Kettch am Mo 19 Sep 2016, 09:52

Necro_Man_Ser schrieb:
Kettch schrieb:Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

Hab auch gegen Christian gespielt der seit meine ich 1 Jahr aktiv ist. Fliegt seine Liste auch sehr gut. Aber ich denk mir irgendwie, wenn es eh immer wieder die selbe Liste ist, dass ich doch irgendwie dahinter kommen sollte, wie man das schlägt -> nope ^^

Was fliegt arathorn denn momentan für eine Liste? Immer noch Palp-Aces?
Glaub mir das dauert eine Weile bis du mit so einem Spieler mithalten kannst. In erster Linie fliegst du nicht gegen die Liste, sondern gegen den Piloten.

Sei froh, dass du so einen starken Spieler als Trainingspartner hast.
Mein Rat: Frag ihn nach den Spielen selbst warum du verloren hast.

Lernen du musst...

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 10:04

Lord Skywalker schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:
Kettch schrieb:Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

Hab auch gegen Christian gespielt der seit meine ich 1 Jahr aktiv ist. Fliegt seine Liste auch sehr gut. Aber ich denk mir irgendwie, wenn es eh immer wieder die selbe Liste ist, dass ich doch irgendwie dahinter kommen sollte, wie man das schlägt -> nope ^^

Probiers doch einfach mal mit Masse und nicht mit Klasse...sowas zb :

Han Solo — YT-1300 46
Veteraneninstinkte 1
Finn 5
Ship Total: 52
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Kann han solo den leeren Würfel von Finn neu rollen oder wie funktioniert das?

@Kettch: Nein, arathorn fliegt Dengaroo. Ich bekomm eh immer wieder indirekte Hinweise von ihm, zB hat er sich drüber lustig gemacht, dass mein Wes Janson mit BB2 seine Fassrollen gar nicht machen kann, weil ich mich entschieden habe, seine Uboote + Reisszahn durch das enge Astifeld anzufliegen ^^
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Lord Skywalker am Mo 19 Sep 2016, 10:25

Necro_Man_Ser schrieb:
Lord Skywalker schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:
Kettch schrieb:Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

Hab auch gegen Christian gespielt der seit meine ich 1 Jahr aktiv ist. Fliegt seine Liste auch sehr gut. Aber ich denk mir irgendwie, wenn es eh immer wieder die selbe Liste ist, dass ich doch irgendwie dahinter kommen sollte, wie man das schlägt -> nope ^^

Probiers doch einfach mal mit Masse und nicht mit Klasse...sowas zb :

Han Solo — YT-1300 46
Veteraneninstinkte 1
Finn 5
Ship Total: 52
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Kann han solo den leeren Würfel von Finn neu rollen oder wie funktioniert das?

@Kettch: Nein, arathorn fliegt Dengaroo. Ich bekomm eh immer wieder indirekte Hinweise von ihm, zB hat er sich drüber lustig gemacht, dass mein Wes Janson mit BB2 seine Fassrollen gar nicht machen kann, weil ich mich entschieden habe, seine Uboote + Reisszahn durch das enge Astifeld anzufliegen ^^


Du kannst mit Hans Fähighkeit alle Würfel neu würfeln,oder du machst ne Zielerfassung und verwertest Fin...

Diese Kombo spiele ich besonders gerne und fliegt sich auch recht einfach,egal welches Manöver du fliegst (außer den beiden roten) kannst du stress abbauen :

Han Solo — YT-1300 46
Bis an die Grenzen 3
Kanan Jarrus (Crew) 3
C-3PO 3
Verbessertes Triebwerk 4
Millennium Falke 1
Ship Total: 60
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Erschütterungsraketen 4
Steuerungschips 0
Ship Total: 16
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Mit Han immer schön versuchen aus den Feuerwinkeln rauszufliegen und dann von hinten oder der Seite reinschießen.
Habe mit der Liste auch schon gegen Dengaroo gewonnen.Viele verlassen sich auf das aktuelle was gerade geflogen wird ...und die alten Sachen rücken unbeachtet in den Hintergrund...und das ist deine Chance


Zuletzt von Lord Skywalker am Mo 19 Sep 2016, 10:33 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Kettch am Mo 19 Sep 2016, 10:28

Necro_Man_Ser schrieb:

@Kettch: Nein, arathorn fliegt Dengaroo. Ich bekomm eh immer wieder indirekte Hinweise von ihm, zB hat er sich drüber lustig gemacht, dass mein Wes Janson mit BB2 seine Fassrollen gar nicht machen kann, weil ich mich entschieden habe, seine Uboote + Reisszahn durch das enge Astifeld anzufliegen ^^

Verstehe ich nicht...spielt er Dengaroo oder U-Boote + Reisszahn? Ist irgendwie ein Widerspruch.

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 10:52

Lord Skywalker schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:
Lord Skywalker schrieb:
Necro_Man_Ser schrieb:
Kettch schrieb:Also wenn du tatsächlich hauptsächlich gegen arathorn spielst, dann wird's wahrscheinlich wirklich nicht an der Liste liegen.
Gegen einen Spieler von diesem Kaliber bekommst du als Anfänger mit jeder Fraktion auf den Sack.

Hab auch gegen Christian gespielt der seit meine ich 1 Jahr aktiv ist. Fliegt seine Liste auch sehr gut. Aber ich denk mir irgendwie, wenn es eh immer wieder die selbe Liste ist, dass ich doch irgendwie dahinter kommen sollte, wie man das schlägt -> nope ^^

Probiers doch einfach mal mit Masse und nicht mit Klasse...sowas zb :

Han Solo — YT-1300 46
Veteraneninstinkte 1
Finn 5
Ship Total: 52
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Kann han solo den leeren Würfel von Finn neu rollen oder wie funktioniert das?

@Kettch: Nein, arathorn fliegt Dengaroo. Ich bekomm eh immer wieder indirekte Hinweise von ihm, zB hat er sich drüber lustig gemacht, dass mein Wes Janson mit BB2 seine Fassrollen gar nicht machen kann, weil ich mich entschieden habe, seine Uboote + Reisszahn durch das enge Astifeld anzufliegen ^^


Du kannst mit Hans Fähighkeit alle Würfel neu würfeln,oder du machst ne Zielerfassung und verwertest Fin...

Diese Kombo spiele ich besonders gerne und fliegt sich auch recht einfach,egal welches Manöver du fliegst (außer den beiden roten) kannst du stress abbauen :

Han Solo — YT-1300 46
Bis an die Grenzen 3
Kanan Jarrus (Crew) 3
C-3PO 3
Verbessertes Triebwerk 4
Millennium Falke 1
Ship Total: 60
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Erschütterungsraketen 4
Steuerungschips 0
Ship Total: 16
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12
 
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Ship Total: 12

Mit Han immer schön versuchen aus den Feuerwinkeln rauszufliegen und dann von hinten oder der Seite reinschießen.
Habe mit der Liste auch schon gegen Dengaroo gewonnen.Viele verlassen sich auf das aktuelle was gerade geflogen wird ...und die alten Sachen rücken unbeachtet in den Hintergrund...und das ist deine Chance

Cool, werde ich mir mal basteln! Z95 steht auf der Einkaufsliste.

@Kettch: Sind 2 Listen, aber hauptsächlich, wenns ernst wird, spielt er Dengaroo.

PS: Was bekomm ich für dieses Intel?
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Christian Z. am Mo 19 Sep 2016, 10:52

arathorn schrieb:Oder vielleicht sind deine Gegner einfach viel zu gut ;)

Das höre ich gerne, muss es aber dennoch ausschließen. Ich mach immer noch reichlich Fehler, und nach vielen Spielen mit necro kann auch auch fix sagen an welcher Stelle ich gewonnen habe, im Regelfall liegt es an einem Block der möglich gewese wäre, aber nicht kam.
Und gegen Palp Aces braucht man eben diese Blocks um zuverlässig Schaden machen zu können. (Oder halt R1 mit Autoblastern, aber das kam auch nicht, so gar nicht)  

Das nächste ist das ich in fast allen Spielen gegen Necro seine Zielauswahl bestimmen kann … zumindest nachdem ich ich mein Palp-Shuttle komplett in den Satz setze. Soontir spielt den Köder, während der Inquisitor zuverlässig von Range 3 jede Runde seine 3 Würfel rollt. Und wenn man dann schon sich auf eine solche Jagd einlässt, dann muss man auch zuverlässig den Weg abschneiden, weil man meist verliert, wenn Soontir 3 verschiedene Ecken erreichen kann … einfach zuviel Zeit für das zweite Schiff ungestört Schaden zu machen.
Davon ab, eine der großen Stärken der Ghost is the 5er K-Turn, mit Hera jeden Zug möglich, quasi wie ein dicker, fetter Defender mit 4 Roten Würfel und 16 HP. Gute K-Turns sehe ich bei Necro meiner Meinung auch zu selten, er bringt mich einfach zu wenig ins Schwitzen mit seinen Manövern sondern fliegt die meiste Zeit genau das, was ich von ihm erwarte und das mir gleichzeitig genug einfache, gute Manöver offen lässt, dir mich auch selten 1-2 Züge später in Probleme bringen. Ist das selbe Problem was ich gegen Arathorn und andere erfahrene Spieler habe, sie lesen mich und planen mehr Züge im vorrau als ich.

Aber im Grunde ist das alles kein Grund zur Sorge, solche Plateaus gehören dazu, es braucht eine Weile bis man das Muster der eigenen Fehler erkennt und bis dahin wird man halt eine Weile nicht spürbar besser, dann macht's irgendwann Klick und man fragt sich warum man das nicht vorher gesehen hat oder nicht behirnt hat.
Bin gespannt wann es bei meinem Palp Shuttle klickt, das hab ich anfangs viel besser gespielt als aktuell. Es fast jedes Spiel in Zug 3 zu verlieren ist nicht so gut …


Zuletzt von Christian Z. am Mo 19 Sep 2016, 10:55 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

Christian Z.
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 10:55

Möge es bald klicken, bei uns allen. Aber bloß nicht in der Kniegegend, sondern im Hirn ^^
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Uhu am Mo 19 Sep 2016, 10:55

Mit Dengaroo in seinen Händen hast du es sowohl mit einem sehr starken Gegenspieler als auch mit einer sehr starken Liste zu tun. Und wie die Turnierergebnisse der letzten Wochen und Monate zeigen, haben es die Rebellen in der Tat sehr schwer.

Wie uns der neue deutsche Meister gezeigt hat, ist es aber nicht völlig aussichtslos. Und ich meine nicht, dass er nur taktisch über die Zeit einen kleinen Vorsprung gerettet hat. Halbfinale und Finale habe ich inzwischen am PC gesehen.

Im Rahmen der Diskussion hier möchte ich zwei weiteren Aspekt einbringen, der m.E. Sune zum Titel geführt haben: 1. Kontrolle des Gegeners durch Biggs und Connernetz und 2. Verweigern von Aktionen durch bumpen und Connernetz.

Gegen einen Spieler wie arathorn mit Dengaroo wird man sicher nur eine Chance haben, wenn man eine gute Liste fliegt und deren Möglichkeiten auch auf tatktisch höchsten Niveau ausspielen kann. Dazu gehört auch viel Übung.

Ich habe auch einen Trainingspartner, bei dem es mir hin und wieder so geht, dass ich ein paar Spiele in Serie verliere. Wir fliegen allerdings immer mal wieder ganz unterschiedliche Listen um zu experimentieren und neues Auszuprobieren. Das macht vielseitiger, flexiebler und ganz neben bei kann man dann auch mal wieder Gewinnen. Ich habe festgestellt, dass mich mein Kumpel inzwischen auch schon fast zu gut kennt. An unserem letzten Abend wurde mir sogar ein ungünstiges Manöver antizipert: "Also das beste Manöver wäre eine harte zwei nach rechts. So wie ich dich kenne fliegst du eine harte zwei nach links!" Und er hatte 100% recht

Es könnte also auch daran liegen, dass ein guter Spieler, mit einer guten Liste deine Liste und deine Fähigkeiten inzwischen zu gut kennt! Wenn du das tust, was dir oben geraten wurde (Gedanken machen über Aufstellung, Astis, Anflug...) und vielleicht Schwachstellen seiner Liste kennst und für ihn überraschend aggierst, dann könnte es klappen! (Wobei Dengaroo "böse" bleibt.)

Ansonsten wäre mein Tipp: Bitte ihn doch einfach mal andere Listen für Trainingszwecke zu fliegen.
avatar
Uhu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  arathorn am Mo 19 Sep 2016, 10:58

necro hat sogar schon mal gewonnen..wo ich eine geproxte doppel schattenwerferliste gespielt habe
avatar
arathorn
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Kettch am Mo 19 Sep 2016, 11:00

@Uhu
+1

_________________
Yub Yub, Commander!

Mein Hangar:

             
       Tie-Punisher
     
       Tie-A-Prototyp
         


Z95Scum Z95Scum M3-A
Y-WingScum
StarViper    Mist-Hunter
IG-2000    YV-666  Punishing-One  Punishing-One


       
 K-Wing   
   Ghost-Shuttle
Ghost
avatar
Kettch
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  arathorn am Mo 19 Sep 2016, 11:04

das nächste mal spiele ich 6 nackte hwks
avatar
arathorn
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 11:06

arathorn schrieb:das nächste mal spiele ich 6 nackte hwks

Was für eine Beleidigung
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Necro_Man_Ser am Mo 19 Sep 2016, 11:13

Uhu schrieb:Mit Dengaroo in seinen Händen hast du es sowohl mit einem sehr starken Gegenspieler als auch mit einer sehr starken Liste zu tun. Und wie die Turnierergebnisse der letzten Wochen und Monate zeigen, haben es die Rebellen in der Tat sehr schwer.

Wie uns der neue deutsche Meister gezeigt hat, ist es aber nicht völlig aussichtslos. Und ich meine nicht, dass er nur taktisch über die Zeit einen kleinen Vorsprung gerettet hat. Halbfinale und Finale habe ich inzwischen am PC gesehen.

Im Rahmen der Diskussion hier möchte ich zwei weiteren Aspekt einbringen, der m.E. Sune zum Titel geführt haben: 1. Kontrolle des Gegeners durch Biggs und Connernetz und 2. Verweigern von Aktionen durch bumpen und Connernetz.

Gegen einen Spieler wie arathorn mit Dengaroo wird man sicher nur eine Chance haben, wenn man eine gute Liste fliegt und deren Möglichkeiten auch auf tatktisch höchsten Niveau ausspielen kann. Dazu gehört auch viel Übung.

Ich habe auch einen Trainingspartner, bei dem es mir hin und wieder so geht, dass ich ein paar Spiele in Serie verliere. Wir fliegen allerdings immer mal wieder ganz unterschiedliche Listen um zu experimentieren und neues Auszuprobieren. Das macht vielseitiger, flexiebler und ganz neben bei kann man dann auch mal wieder Gewinnen. Ich habe festgestellt, dass mich mein Kumpel inzwischen auch schon fast zu gut kennt. An unserem letzten Abend wurde mir sogar ein ungünstiges Manöver antizipert: "Also das beste Manöver wäre eine harte zwei nach rechts. So wie ich dich kenne fliegst du eine harte zwei nach links!" Und er hatte 100% recht

Es könnte also auch daran liegen, dass ein guter Spieler, mit einer guten Liste deine Liste und deine Fähigkeiten inzwischen zu gut kennt! Wenn du das tust, was dir oben geraten wurde (Gedanken machen über Aufstellung, Astis, Anflug...) und vielleicht Schwachstellen seiner Liste kennst und für ihn überraschend aggierst, dann könnte es klappen! (Wobei Dengaroo "böse" bleibt.)

Ansonsten wäre mein Tipp: Bitte ihn doch einfach mal andere Listen für Trainingszwecke zu fliegen.

Das ist denke ich mein größtes Problem, meistens wissen die Leute zu gut, was ich fliegen werde. ZB hab ich große Angst davor, dass der Kampf losgeht bei einem Asti und ich mich entscheiden muss zwischen keinen Feuerwinkel haben und in den Asti reinfliegen. Das zwingt mich zu blöden Manövern. Aber gegen Banjo hat mich das gleich von Anfang ein Spiel gekostet, also traue ich mich da seitdem kein Risiko mehr einzugehen. Werde das aber ändern.

Naja und wie Christian sagte, ist mein Fokus stark darauf, immer eine Aktion durchführen zu können, um meinen Wurf modifizieren zu können, deswegen meide ich rote Manöver wie die Pest. Werde aber demnächst 2x Aggressor probieren mit verbesserten Sensoren - das wird lustig und ist vielleicht eine milde Art und Weise, über diese Abneigung hinwegzukommen ^^ Außerdem nützt mir ein Fokus nicht wenn ich Christians Inquisitor meinen Hintern am Tablett anbiete.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bin grad etwas entmutigt

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten