[100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ecthelion am Fr 23 Sep 2016, 13:47

Wie YsM neulich zu Recht anmerkte, umweht mich ob meines methusalemischen Alters der Staub der Äonen
und wie alle älteren Menschen fallen mir Veränderungen generell nicht leicht.

Als passionierter B-Wing Spieler (those were the days) wage ich daher eine Reminiscenz an vergangene Welle III Zeiten.
Hintergrund war die Suche nach einem robusten Schiff mit Pilotenskill, Feuerkraft und Manövrierfähigkeit, um es mit den
bösen Defendern - namentlich Gräfin Ryad - aufzunehmen.

Das Ergebnis:

Keyan Farlander (34)
Am Ziel bleiben
Verbesserte Sensoren

Poe Dameron (40)

Bis an die Grenzen
R2-D2
Autom. Schubdüsen

Biggs (26)
R4-D6
Integrierter Astromech

Da Farlander allein mit einer großen, roten Zielmarke herumfliegt, stelle ich ihm den aktuellen
Standard-Biggs zu Seite, um zumindest zwei Runden Feuer zu ziehen, in denen die beiden großen
Zampanos mit Fokus (Stress)+Zielerfassung ordentlich Druck machen.
Nach Biggs' Tod ist der Gegner fast gezwungen, den Farlander zu killen und damit schafft es der gute Poe
dahin, wo er sich am wohlsten fühlt: Ins Endspiel.
Keyan ist natürlich gegen Top-Asse sehr anfällig (PS7), allerdings hat er mit Defendern eines gemeinsam:
Eine quasi-grüne Kojo. Mit Sensoren nimmt er Zielerfassung oder Fassrolle und kann dann den Stress im
Angriff nutzen, sofern er denn ein Ziel hat.
Tatsächlich habe ich sein Manöverrad meist auf irgendeine 2 gestellt und hatte dann sechs (!) Manöver zur
Auswahl, als ich an der Reihe war.

Nach ersten Erfahrungen gestern tendiere ich dazu,  Poe eher mit Jagdinstinkt zu fliegen, kann mich aber
noch nicht so recht entscheiden.

Die Liste ist gegen viele Metastaffeln nicht das non-plus-Ultra, dafür aber auf gewisse Weise Retro und ehrlich
gesagt finde ich es immer wieder spaßig, einen B-Wing wie ein Ass zu fliegen.


Zuletzt von Ecthelion am Fr 23 Sep 2016, 14:14 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Necro_Man_Ser am Fr 23 Sep 2016, 13:52

Interessante Liste. Danke fürs Teilen!
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Mynx am Fr 23 Sep 2016, 14:05

...mal ein paar Fragen zu der Liste:

Warum R4-D6 auf Biggs und nicht R2-F2?
Warum R2-D2 auf Poe und nicht R5-P9?
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ben Kenobi am Fr 23 Sep 2016, 14:10

Mynx schrieb:Warum R4-D6 auf Biggs und nicht R2-F2?
Weil man damit nen Oneshot von Biggs sehr gut verhindern kann und ihn dadurch viel stärker macht

Mynx schrieb:Warum R2-D2 auf Poe und nicht R5-P9?
Durch PTL muss man eh grün fliegen und man ist gegen Blocken relativ save. Ist aber ne Glaubensfrage.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  X-Morka am Fr 23 Sep 2016, 14:11

R2D2 auf Poe, da er eh grün fliegen muss wegen PTL.

Edit: Ninja

X-Morka
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ecthelion am Fr 23 Sep 2016, 14:12

Mynx schrieb:...mal ein paar Fragen zu der Liste:

Warum R4-D6 auf Biggs und nicht R2-F2?
Warum R2-D2 auf Poe und nicht R5-P9?

Ich fang mal mit Poe an: Da ich ihn mit PTL fliege, fliege ich ohnehin grüne Manöver.
Gerade wenn ich aus dem Arc schube, verzichte ich gerne auf den Fokus, um nicht jedes Mal Stress
zu kriegen. Daher ist R2-D2 immer meine erste Wahl, die andere Alternative nehme ich, wenn mir
der Punkt fehlt. Gegen Blocken hilft es auch.

Zu Biggs: Die meisten Gegnerlisten bestehen aus 2-3 Schiffen. D.h. so viele Angriffe bekomme ich nicht,
die aber gerne mit Torpedos und Raketen oder gaaanz viel Token, sodass gern mal
kommen.
Gegen einen Angriff bringt Wendigkeit 3 im Schnitt 1,125 , Wendigkeit 2 mit Fokus bringt
1,25 . Und man hat den Fokus zum Angriff. Und man spart einen Punkt für R2-D2 (ich weiß,
Zirkelargumentation ).

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Mynx am Fr 23 Sep 2016, 14:27

Vielen Dank für eure Erläuterungen.

Bzgl. Biggs:

Bei "uns" werden nicht viele Torpedos gespielt...

Gegen einen Angriff bringt Wendigkeit 3 im Schnitt 1,125 , Wendigkeit 2 mit Fokus bringt 1,25. -> Da hat jemand seine Mathehausaufgaben gemacht. Focus kann ich aber nur 1x ausgeben. However, ich bin mehr der Glücksspieler, habe mit grünen Würfeln sowieso immer Pech wenns drauf ankommt. Wenn ich so weiter darüber nachdenke ist Deine Ausrüstung immer nachvollziehbarer.

Bzgl. Poe:

Ich bin immer sehr gut mit R5-P9 mit Jagdinstinkt gefahren. Focus für seinen Skill und für Schild mit einem Re-Roll.


---
Ach, vergesst meine Dummfragerei... Ihr spielt vermutlich sowieso auf einem niveau was meinem weit überlegen ist.
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ecthelion am Fr 23 Sep 2016, 15:31

Mynx schrieb:Ach, vergesst meine Dummfragerei... Ihr spielt vermutlich sowieso auf einem niveau was meinem weit überlegen ist.

Blödsinn. Deswegen diskutieren wir die Listen hier ja! Immer raus damit.

Und die eigenen Präferenzen hängen immer davon ab, was so in der eigenen Community gespielt wird, ist doch klar.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Yoda seine Mudda am Fr 23 Sep 2016, 16:03

Schon Schade das bei dem Namen Farlander keinem mehr der B-Wing einfällt.

Über eine ähnlich Liste hatte ich auch schon nachgegrübelt.
Dazu brauchen wir allerdings noch die Heros of the Resistance:

Finnlander

Keyan Farlander — B-Wing 29
Am Ziel bleiben 2
Collision Detector 0
Schwere Laserkanone 7
Finn 5
B-Wing/E2 1
Ship Total: 44

Biggs Darklighter — X-Wing 25
R4-D6 1
Integrierter Astromech 0
Ship Total: 26

Wes Janson — X-Wing 29
Anpassungsfähig 0
R2 Astromechdroide 1
Integrierter Astromech 0
Ship Total: 30

Biggs schützt Finnlander,

Wes schützt Biggs.

Alternativ Wes gegen 2 Prototypen tauschen und blocken.
.
Nachteil: 5 Würfel sind schon ganz schön schwer.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Banjo am Fr 23 Sep 2016, 20:46

Finn funktiomiert nur beim primär-angriff - also nur in reichweite 1

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Yoda seine Mudda am Fr 23 Sep 2016, 21:29

seufz....

Finn könnte so gut sein,
aber es sind wirklich ein bisschen viele Bedingung.
Primärwaffe, Feuerwinkel, Blank, erster Donnerstag nach Vollmond,

Finnlander 2
https://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v4!s!88:96,36,-1,-1,-1:-1:11:U.200;4:-1,77:-1:20:&sn=Finnlander

Keyan Farlander — B-Wing 29
Am Ziel bleiben 2
Feuerkontrollsystem 2
Finn 5
B-Wing/E2 1
Ship Total: 39

Biggs Darklighter — X-Wing 25
R4-D6 1
Integrierter Astromech 0
Ship Total: 26
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  axxel am Fr 23 Sep 2016, 22:02

blöde frage: wieso mit biggs - der stresshog kost genauso viel und ist genauso first target - und hat paar mehr HP ... ;)

und jeder der net zuerst auf den Stresshog geht weiss danach wieso er das in zukunft machen sollte ... hehe

gruss axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ben Kenobi am Fr 23 Sep 2016, 22:09

Der Stresshog ist nicht für alle Squad First Target, es gibt einige, z. B. Dengaroo, die sind relativ Stressresistent. Und der Stresshog ist auch leicht auszumanövrieren, wenn er erst mal gestresst ist. Somit ist der B-Wing First Target. Und das umgeht man mit Biggs

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ecthelion am Fr 23 Sep 2016, 22:13

Ben Kenobi schrieb:Der Stresshog ist nicht für alle Squad First Target, es gibt einige, z. B. Dengaroo, die sind relativ Stressresistent. Und der Stresshog ist auch leicht auszumanövrieren, wenn er erst mal gestresst ist. Somit ist der B-Wing First Target. Und das umgeht man mit Biggs

Sehe ich auch so.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
avatar
Ecthelion
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  axxel am Sa 24 Sep 2016, 07:26

Klar ist dengar stressresistent - aber manaroo ?
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Ben Kenobi am Sa 24 Sep 2016, 09:38

axxel schrieb:Klar ist dengar stressresistent - aber manaroo ?

Ganz ehrlich, was bezweckst du mit dem Ganzen?
Ich geb dir Antworten auf deine Fragen und du zweifelst alles an.

Ja, Manaroo ist stressanfällig, aber Dengar mal absolut nicht und wenn du Manaroo bekommst ist das Match für dich gewonnen. Aber das musst du erst mal schaffen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  axxel am Sa 24 Sep 2016, 15:25

wenns dich nervt - dann ein dickes sorry... ich frag halt nach - und geb meinen senf dazu .. und denk net immer drüber nach ob die fragen / aussagen 100% politisch korrekt sind ...

gruss axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100] BXT-70 The Return of the Old Guy

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten