Kompakte Dungeon Crawler

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach unten

Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Dobi am Do 06 Okt 2016, 10:34

Hallo,

ich bin Freund von "vollständigen" Spielen, also Spielen, die in einer Kiste daherkommen und wo es nicht unzählige Addons gibt bzw. geben wird.

Beispiel vielleicht noch PC Spiele, wo es ja, anders als früher, vielleicht das Hauptspiel gab und maximal noch 1-2 Addons im Karton, dann aber nichts mehr. Heute die Unmassen an DLCs und exklusiven Addons für bestimmte Plattformen etc...

Gibt es ein Dungeon Crawler Tabletop Spiel mit Miniaturen, das in sich vollständig ist und wo nicht ständig was nachgeschoben wird?

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Necro_Man_Ser am Do 06 Okt 2016, 10:38

Ich hoffe ich bekomme jetzt keine Kopfnuss weil es kein Tabletop mit Miniaturen ist, aber schon mal von Thunderstone gehört? Ist quasi ein living Card game kompetitiver Dungeon Crawler mit deck building. Du musst dich jede Runde anhand deiner Handkarten entscheiden, ob du lieber ins Dorf gehst und dein Deck verstärkst, oder ob du versuchst, ein Monster kaputt zu machen, was dir zum gewinnen benötigte Siegpunkte gibt.

Achso ad Erweiterungen: es gibt eine Handvoll, aber die Hälfte ist nicht mehr verfügbar weil sie nicht mehr nachproduziert werden. Du kannst sie aber für den Preis eines Gebrauchtwagens auf eBay ersteigern. Also verfügbare Addons gibt es 3, die sind aber wirklich substanziell.


Zuletzt von Necro_Man_Ser am Do 06 Okt 2016, 10:42 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Mynx am Do 06 Okt 2016, 10:40

Aus dem Stehgreif fällt mir echt keins ein ohne Erweiterungen.

Mir fällt auf die schnelle ein:

Doom (1 Erweiterung)
Zombies (gibt auch erweiterungen aber da passen viele in die Grundbox)
Descent (aber das hat viele Erweiterungen)
Imperial Assault (höhö)
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Dobi am Do 06 Okt 2016, 10:43

Kopfnüsse für Tipps vergebe ich nie

Das Thunderstone gucke ich mir mal an, sieht erst mal sehr nett aus!

Descent finde ich echt lecker, vermute aber, dass die erste Edition (wäre ja abgeschlossen und alles habbar) unbezahlbar teuer geworden sein dürfte. Teil 2 gibt es halt wieder Unmengen an Kram...

Imperial Assault hat halt wieder extrem den X-Wing und Armada Sammelfaktor

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Mynx am Do 06 Okt 2016, 10:49

Wenn du auf PC den Tabletop Simulator hast kannst du dich dort mal umsehen und paar sachen antesten.

Wenn Descent dann direkt 2. Edition. Die Erste hat ein paar regeltechnische Kinderkrankheiten die in der 2. ausgemerzt wurden.

Zombies!!! ist auch witzig. Ist halt mit Zombies aber immer wieder ein Lacher wenn jemand aufgegessen wird oder zurück ins Spiegelkabinett fährt. TK-Totlach

Zombies!!! Infos
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  TKundNobody am Do 06 Okt 2016, 10:54

Dungeon Crawler leben sehr von Erweiterungen.

Aber wenn du einen Dungeon Crawler willst, der viel Abwechslung in der Grundbox mitbringt kann ich dir Descent empfehlen. Mit der Kostenlosen App gibt es dann auch noch mehr Abwechslung bei den Abenteuern. Wenn dir das Material reicht du aber neue Abenteuer möchtest kannst du dir das Kampagnenbuch holen, dafür benötigt man nur die Grundbox.

Ich hab Descent komplett, da wir in der Gruppe gerne neue Klassen ausprobieren, neue Gebiete erforschen und noch seltenere Monster vermöbeln wollen :)

Ansonsten gibt es noch:
Doom 2nd Edition (erschient 2017)
Maus und Mystik (2 Erweiterungen)

Auch wenn es bei Doom, Descent und Maus und Mystik nur "Grundboxen" sind (was nicht unbedingt so drauf steht) ist da eine Menge Material drin mit der man lange Spaß haben und auch eigene Abenteuer kreieren kann. Wenn auch veraltet könntest du dir Descent 1 ansehen, das ist ein größerer Katon mit mehr Inhalt als Descent 2 (dafür aber auch teurer). Ggf. entspricht das deinen Erwartungen.

Die Frage ist halt, was macht ihr, wenn ihr alles gesehen habt? Dann kann man entweder das Spiel "wegschmeissen" oder eine Erweiterung kaufen um das Spiel ein wenig Interessanter zu gestalten. Ein Dungeon Crawler, der dich quasi ewig beschäftigt braucht zig teile und würde dann zu viel Kosten, da man ja alles auf einmal kauft.

Ich würde euch empfehlen schaut euch die Grundboxen der großen Dungeon Crawler an, schaut wie viel Material drin steckt und probiert es ggf. mal aus, ob es euch zusagt. Wir haben bei der Standardkampagne von Descent 60 Stunden benötigt. Diese kann man dann noch ein paar mal machen mit anderen Monstern (da wo man die Wahl hat), andere Missionen (man macht nie alle) oder anderer Klasse (ich glaub pro Held waren 2 Klassen in der Grundbox, hab da den Überblick verloren).

Für mich kommt am ehesten das Dungeon Crawler Feeling bei Doom auf, da dort die Karte von den Helden erst entdeckt werden muss. Bei den anderen liegt schon alles aus. Dafür kann man mit Descent sicher am meisten Anfangen. (Man mekrt welche DC's ich habe, mag und spiele ^^)
avatar
TKundNobody
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Necro_Man_Ser am Do 06 Okt 2016, 11:07

Doom ist sehr cool, man muss sich nur auf ewig lange Partien einstellen. Wir haben bis 4 Uhr in der früh gebraucht und waren trotzdem nicht fertig.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Mynx am Do 06 Okt 2016, 11:10

TKundNobody schrieb:
Doom 2nd Edition (erschient 2017)

Danke für den Tipp.
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  John Tenzer am Do 06 Okt 2016, 11:10

Ich fand


  • Drachenhort / Dungeonquest klasse:

    Allerdings gibt es da nur Figuren für die Helden - dafür aber einen randomisiert generierten Dungeon, und alle spielen gegen die Zeit. Moderater bis hoher Schwierigkeitsgrad. Mitunter Glücksabhängig.



  • Super Dungeon Explore (Mk.II):

    Das Spiel hat zwei Grundboxen. Eine davon "Forgotten King" kann man als "komplett" bezeichnen, weil genug Figuren drin sind, um für eine lange Zeit ausgerüstet zu sein.

    Wenn man sich die andere, klassische MK.II-Grund-Box kauft, wird man um mindestens eine Erweiterungsbox (Claws of the Wyrm Warband)nicht herum kommen. Das Spiel hat viele Add-On-Boxen. Die sorgen aber nur dafür, dass das Spiel in die Breite der Auswahl an Monstern, Helden, oder Szenarien geht. Nicht besser, härter oder komplizierter wird. Man kann sicjh also da seinen bevorzugten Mix selber raussuchen.



  • Cave Troll:


    Kenn' ich nicht. Scheint aber interessant zu sein. Google brachte mich auf den Titel und das Spiel.


study

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Dobi am Do 06 Okt 2016, 11:21

Da waren auf jeden Fall schon ein paar bei, die ich mir näher angucke!

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Overburn am Do 06 Okt 2016, 11:26

Dann hätte ich da noch ein "Nischenprodukt":

Pocketquest.

Die Figuren sind in 6mm und alles ist in einer Schachtel, wobei selbst die ein Dungeonraum ist.
Als Erweiterung gibt es nur ein paar Download-Szenarios und ,wenn man den Dungeon etwas größer haben will,
die Dungeon-Tiles aus der Grundbox nochmal einzeln. Das wars auch schon.
Einfach mal nach Googlen und nicht mit dem Manga/Anime Kartenspiel verwechseln das den gleichen Namen hat... TK-Totlach

_________________
Besucht meine Website: Miniature-Fantasies
avatar
Overburn
Einwohner des MER


http://www.miniature-fantasies.de

Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Dobi am Do 06 Okt 2016, 11:29

Overburn schrieb:Dann hätte ich da noch ein "Nischenprodukt":

Pocketquest.

Die Figuren sind in 6mm und alles ist in einer Schachtel, wobei selbst die ein Dungeonraum ist.
Als Erweiterung gibt es nur ein paar Download-Szenarios und ,wenn man den Dungeon etwas größer haben will,
die Dungeon-Tiles aus der Grundbox nochmal einzeln. Das wars auch schon.
Einfach mal nach Googlen und nicht mit dem Manga/Anime Kartenspiel verwechseln das den gleichen Namen hat... TK-Totlach

Hört sich top an... hast Du einen Herstellernamen?

EDIT: Dürfte das hier sein: https://theminiaturearchitect.com/products/pocketquest

Mal gucken, wird schwierig, da mal dran zu kommen

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Overburn am Do 06 Okt 2016, 11:34

Ich meine genau das.
Und ist nicht schwierig.
Einfach das bestellen. Lieferzeit ca. 1 Woche, bezahlen per PayPal.
Alles ganz easy.

Also ich bin begeistert.

_________________
Besucht meine Website: Miniature-Fantasies
avatar
Overburn
Einwohner des MER


http://www.miniature-fantasies.de

Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  John Tenzer am Do 06 Okt 2016, 12:10

Riiiiiight, Pocket Quest

Der Name lag mir auf der Zunge, aber ich konnte weder den Thread, noch den Titel des Spiels wiederfinden.

Ist auf jeden Fall mal einen Blick wert...!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Tatom am Do 06 Okt 2016, 12:58

Alien vs. Predator: The hunt begins wäre auch noch aus der Kategorie. Es gibt zwar zusätzliche Figuren, um noch mehr Abwechslung reinzubringen. Die braucht man aber nicht zwangsweise. Und mit den Regeln Version 2.0 ist es jetzt auch endlich spielbar und spaßig.

Tatom
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Rizzo am Do 06 Okt 2016, 13:28

Dungeon Saga - relativ neu auf dem Markt, aber ziemlich umfangreich bestückt. Geht so in die Richtung Descent und/oder Hero Quest. Soll aber sehr gute Spielmechaniken haben. Hab es selbst leider noch nicht antesten können, steht aber auf meiner To-Do-Liste.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
 12x    4x    4x    4x    2x  Tie-A-Prototyp  8x   
8x    2x  Tie-Punisher  3x    6x  2x  TieStriker  4x  
3x   2x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  2x   3x    3x   2x K-Wing  2x  4x    4x  4x  2x     2x    2x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 2x StarViper  8x   3x  M3-A  2x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   4x Z95Scum 2x    3x    1x  YV-666  2x   1x     1x  Punishing-One  1x  
avatar
Rizzo
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  dongrilleto am Do 06 Okt 2016, 13:58

D&D Adventure System, mit z.B. Castle Ravenlost, Wraith of Ashardalon, Legend of Drizzt und Temple of Elemental Evil. Jedes für sich spielbar & kooperativ!

dongrilleto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  kaibabros am Do 06 Okt 2016, 17:05

Die andere Frage stellt sich auch hier: Voll kooperativ oder mit Overlord.

Maus und Mystik ist kooperativ.Und meiner Meinung nach eins der besten Spiele in diesem Bereich, und vor allem auch familientauglich.

Descent vom Grundspiel her eher Overlordbasiert, aber mit der App richtig klasse als kooperatives Spiel, auch ohne Erweiterungen spielbar. Dauert schon eine Weile bis man alle Klassen und Kombies ausprobiert hat.

Ein eher im Horrorbreich angesiedeltes SPiel, aber ähnlich eines Dungeon Crawlers: Villen des Wahnsinns 2. Edition mit App. Voll kooperativ, aber noch nicht erhältlich.

Auch ganz okay, aber schon fast nur mit Hausregeln zu spielen: Iron Kingdom-Die Unterstadt. Kooperativ und ganz lustig.

Was mich bisher persönlich gar nicht überzeugt hat ( nach einigen Demorunden) Dungeon Saga. Viel material ist dabei aber so richtig Spielspass kam bei uns bisher nicht auf.

_________________
Hangar:
                             K-Wing  Ghost  Ghost-Shuttle

                          Tie-Punisher  :Imperial Shutt    

StarViper  M3-A  Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum IG-2000 IG-2000 Mist-Hunter  Punishing-One  YV-666


Epic-Hangar:
       


avatar
kaibabros
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Noogus am Do 06 Okt 2016, 17:20

Villen des Wahnsinns 2nd Edition kommt in kurzer Zeit auf Deutsch auf den Markt und bietet, Dank App-Overlord, ein komplett kooperatives und auch solospielbares Spiel im Lovecraft Universum.

AddOns wird es dennoch geben.

_________________
Mein Hangar:
  Tie-Punisher      
avatar
Noogus
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  buddler am Do 06 Okt 2016, 18:36

Ich habe hier Dragon Strike rumliegen, dass wohl deine Beschreibung erfüllt. War seinerzeit echt kultig, weil eine VHS Videokassette dem Spiel beilag. Kann man sogar auf Youtube finden.
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Dobi am Do 06 Okt 2016, 21:38

Ich erinnere mich sogar dunkel dran

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Mynx am Fr 07 Okt 2016, 09:13

dunkel erinner ich mich auch an Hero Quest
avatar
Mynx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  John Tenzer am Fr 07 Okt 2016, 09:18

Oder StarQuest.

Für beides gab es aber auch gut Expansions...! study

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Dobi am Fr 07 Okt 2016, 09:53

Beide habe ich verkauft für X-Wing

So, jetzt könnt ihr mich steinigen TK-Totlach

Edit: Dreadnought, Eldar und alle Hero Quest Addons waren auch dabei (original verpackt).

Ich bereue nichts!

_________________
/me hat fertig!
avatar
Dobi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Kompakte Dungeon Crawler

Beitrag  Necro_Man_Ser am Fr 07 Okt 2016, 10:25

Es gibt nichts was ich nicht verkaufen würde für X-Wing.
avatar
Necro_Man_Ser
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 3 1, 2, 3  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten