[100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Dexter am Fr 14 Okt 2016, 13:30

Hawk schrieb: Und ich hatte halt den Mod-Slot frei für andere schöne Dinge.

Was denn zum Beispiel?
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Uhu am Fr 14 Okt 2016, 19:25

Zunächst danke @all für die Diskussion und eure Erfahrungen. Ich höre ja gelegentlich darauf, was mir geraten wird und sehe tatsächlich den Sinn des verbesserten Triebwerks! Eine Lösung für mein "Mir fehlt aber ein Punkt"- Problem habe ich jetzt mit folgendem Han gelöst:

Han Solo (46)
Einsamer Wolf (2)
Rey (2)
C-3PO (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (1)

Einsamer Wolf ersetzt Jagdinstinkt. Das könnte unter Umständen sogar ein echts Upgrate sein, da das ja auch in der Verteidigung helfen kann und der Fokus soll ja von Rey kommen. Außerdem bekommt Han mit Einsamer Wolf noch einen Pluspunkt in der B-Wertung

Wenn ich dann Poe in der Vollausstattung mit BB8 lasse, hat die Staffel exakt 100 Punkte.

Jetzt fehlt halt die Reserve für die Ini und keiner weiß besser als Han wie das ist mit dem "zuerst geschossen" Wegen Whisper mit VI wäre die Wahl der Ini schon eine schöne Sache. Falls mir die Ini doch so wichtig wird, dann werde ich mich wohl von C-3PO trennen. Aktuell werde ich ihn aus "sentimentalen" Gründen aber erstmal auf dem Falken lasse und gucken wie sich die Stafffel am Sonntag schlägt.
avatar
Uhu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Dexter am Di 18 Okt 2016, 13:16

Uhu schrieb:... gucken wie sich die Stafffel am Sonntag schlägt.

Und?
Gespielt?
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Hawk am Di 18 Okt 2016, 14:00

Uhu schrieb:
Han Solo (46)
Einsamer Wolf (2)
Rey (2)
C-3PO (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (1)

Mit "Einsamer Wolf" und "Rey" würde ich den Goldjungen weglassen. Da gibt es viele andere, schöne Crewkarten...

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Uhu am Mi 19 Okt 2016, 22:39

Sorry, dass ich erst jetzt schreibe! Ich hatte die letzten zwei Tage noch keine Gelegenheit. War zwar ständig mit dem Handy online, aber da mag ich keine Berichte schreiben...

Jetzt aber zu meinen Erfahrungen vom vergangenen Sonntag.

Prolog:
Es war kein Turnier. Wir haben uns zu viert zum Zocken getroffen. Um keine längeren Wartezeiten entstehen zu lassen, haben wir 75 Minuten Partiern gespielt. Jeder gegen jeden. Wir hatten alle mehr oder weniger neue und individuelle Listen am Start die keine aktuellen „Meta-Killer-Listen“ sind. Daher sind die Ergebnisse unserer Runde für Turniere aktuell vermutlich nicht repräsentativ. Und leider kann ich mich an die genauen Ausrüstungsdetails meiner Gegner nicht 100% erinnern.

Kurze Spielberichte:

1. Spiel VS Chewbacca (alt) + Biggs + Airen Cracken:

Ich konnte zunächst einen Bogen um das Astifeld fliegen, um mit Rey drei oder vier Fokus zu sammeln, bevor es zum ersten Schusswechsel kam. Poe war vorne und mein Han kam schräg rein. Die allererste Runde ging auch gleich an mich. In Distanz drei konnte ich ein paar Schilde von Chewi zerschießen ohne selbst Schaden zu nehmen. In der nächsten Runde musst ich allerdings auf Biggs schießen und der erweis sich (mal wieder) als extrem zäh. Chewi hatte einen taktischen Strösender, hinter dem sich Biggs gut versteckte. Ich machte wenig Schaden, dafür ging einiges an Schaden bei Poe durch. In Runde drei stand ich dann offen vor Biggs doch der konnte sich mit dem Integrierten Astromech noch mit einem Hüllenpunkt retten. Leider war meine „offene Position“ für Poe tödlich. Biggs konnte in höchster Not fliehen, mein Han schoss noch Airen bis auf einen Hüllenpunkt runter. Sein Chewbacca kratze noch heftig an meinem Falken und dann war die Zeit um.
Erstes Spiel verloren und folgende Erkenntnis gewonnen: Poe im gebündelten Feuer geht schnell hopps.

2. Spiel VS Palpshuttle + Echo + Doppel Sienar-Testpilot:

Nach den Erkenntnissen aus Spiel eins war meine Taktik:

  1. Eine Runde um das Astifeld drehen, um Fokus zu sammeln
  2. Poe „vorsichtig“ fliegen, um nicht ins gebündelte Feuer zu geraten

Meine Taktik ging gut auf. Die Imperialen hatten mir auch Zeit gegeben, um Fokus zu sammeln. Echo hatte Respekt vor meinem Pilotenwerten und das Shuttle war halt träge. Nach einem sehr langsamen Anflug von beiden Seiten hat mein Gegner dann seine Staffel gesplittet. Seine TIE-Turbojäger haben sich im Astifeld voneinander getrennt und ich konnte Kurs auf das Shuttle nehmen. In diesem Spiel wurde insgesamt recht wenig Schaden gemacht. Ich konnte immerhin das Palpshuttle halbieren.
Zweites Spiel, erster Sieg.


3. Spiel VS Tel Trevura, 4-LOM und Der Alte Teroch (glaube ich)::

Mein Vorgehen war ähnlich wie in Spiel zwei. Langsam um das Astifeld, um mit Rey Fokus zu sammeln und möglichst die Schusswinkel meiden. Am Anfang ist mir das ziemlich gut gelungen. Nach ein paar Schüssen konnte ich den Sternenjäger von der Platt schicken. Leider stand mein Poe dann wieder etwas offen vor den beiden anderen. Vor seinem Ableben hatte mich der Sternenjäger noch mit einer Tallonroll böse überrascht. Ich hatte nicht auf dem Schirm, dass der das kann. Poe wurde das zum Verhängnis Ich glaube ich konnte dann noch Tel halbieren, so dass es nach Punkten auch wieder für mich gereicht hatte.
Drittes Spiel, zweiter Sieg.

Fazit nach drei Spielen:

Zu Han:

Rey ist absolut genial! Man muss am Anfang geduldig sein, aber mit einer Runde um ordentlich platzierte Astis lassen sich drei bis fünf Fokus sammeln.

Die Rerolls auf Han finde ich beide cool. Entweder alles neu oder nur einen ist eine echt feine Sache. Evtl. hätte ich mit den kompletten Han-Rerolls etwas mutiger sein können!?

Die Rerolls durch den Einsamen Wolf waren in Poes Anwesenheit leider etwas selten. Vermutlich muss ich da besser fliegen. Als Poe weg war konnte ich das in Spiel 1 und 3 noch schön nutzen. Der Falke kann so mit C-3PO, einem Ausweichtoken und dem Reroll auf drei Ausweichen bei einem Angriff kommen. Das ist sehr krass.

Den Schub hatte ich erst „entdecken“ müssen. In Spiel eins hatte ich den glaube ich überhaupt nur einmal benutzt. Das war auch mein erster echter Spieltag mit einem großen Schiff. Vielleicht lag es daran, dass ich immer schon so etwas weiter geflogen bin also ich es gedacht hätte. In den weiteren Spielen wurden es mehr, aber das war eher Luxus, um näher an den Gegner zu kommen. In den Spielen war Han nie in der Verlegenheit mal aus den Schusswinkeln zu Schuben, um seine Haut zu retten.

Zu Poe:

Poe mit Bis an die Grenzen, BB8 und „Primed Thrusters“ mach unheimlich viel Spaß. Er lässt sich extrem flexibel fliegen und kann ungestresst mit drei Aktionen in die Kampfphase gehen. Wenn er mal nicht Rollen kann, und PTL erst nach seinem Standardfokus triggert, kann er in der nächsten Runde dank der Primed Thrusters trotzdem mit BB8 Rollen. In dieser Konfiguration ist der Titel „bester Pilot“ schon zutreffend.

Mit dem Titel „Black one“ auf dem T70 kann man die Gegner auch schön nerven. Gegen die Turbojäger war das abschütteln der Zielerfassung sehr witzig.

Doch auch dem besten Piloten hilf es nix, wenn er vom Gegner als Primärziel massiv beschossen wird. Dann sind die zwei Grünen schon wenig und Schilde und Hülle schmelzen schnell dahin.

Zur Liste:

Zweimal PS 9 ist stark! Echo war ein zahmes Kätzchen. Das hatte ich mir ja so gedacht, dass Phantome ihren Schrecken verlieren, wenn man zuerst schießen darf.

Meine Gegner hatten mir alle nicht den Gefallen getan, dass sie Han als Primärziel angegangen sind. So konnte ich Poe nicht hinter die Gegner bringen und Han konnte nicht das „Fang mich“-Spiel spielen. Immerhin konnte ich durch den langen und langsamen Anflug meine Gegner in Spiel zwei und drei dazu bringen ihre Formation aufzulösen und Poe konnte so einem gebündelten Feuer zumindest teilweise entgehen.

Zwei Aufwertungen von Han in der Einzelkritik::

Verbessertes Triebwerk:
Hab ich tatsächlich selten benötigt. Ich sehe den Sinn, aber bin mir nach den bisherigen Spielen nicht sicher, ob die vier Punkte wirklich in dieser Liste sinnvoll investiert sind.

Einsamer Wolf:
Hat bei mir, solange Poe noch am Leben war, nicht richtig funktioniert. Im Angriff hatte ich mir in mehreren Runden Jagdinstinkt sehr gewünscht, um mehr Schaden zu machen. In der Verteidigung ist der Reroll natürlich wieder super.

Wie geht es weiter:
Ich denke ich werde das nächste Mal den Falken ohne das verbesserte Triebwerk fliegen. Ich will einfach mal selbst sehen wie das ist. Wie oben schon gesagt, ich sehe den Sinn, hatte aber insgesamt das Gefühl, dass ich auch darauf hätte verzichten können.
Und ehrlich gesagt rechne ich sogar damit, dass es die eine oder andere Situation geben wird, in der ich es schmerzlich vermissen werde. Diese Erfahrung will ich aber machen, um dann abwägen zu können was ich doch eher entbehren kann: Jagdinstink oder Schub!

Und natülrich hat Poe auch noch einen Test mit Schildregeneration verdient. Ich befürchte aber, dass ich die Beweglichkeit bevorzuge. Dann muss Poe halt vorsichtiger fliegen!

Insgesamt war mein erster Eindruck aber: Ballerburg + Ass goes Rebells ... Bis ich irgendwo hier im MER die Prophezeiung von "Yoda seine Mudda" gelesen habe, dass wohl das Ende der Zwei-Schiff-Listen gekommen ist ... Halten wir es also mit Yoda höchst persönlich: "Schwer zu sehen, in ständiger Bewegung die Zukunft ist."

@Hawk: Hast schon irgendwie recht. Wir hatten auch über Lando geredet und ich wurde natürlich von Chewbacca inspiriert. Aber aktuell schlägt mein Herz für PS 9. Vielleicht wäre ein Test mit dem neuen Han eine Option!?
avatar
Uhu
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Hawk am Do 20 Okt 2016, 07:15

Lando ist sehr cool, aber halt glücksabhängig...
Ich mag Chewi als Crew, aber die 2 HP kosten halt auch 4 Punkte...

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Yoda seine Mudda am Do 20 Okt 2016, 09:30

schöner Test.
Ich bin selbst gespannt wie der Falke einschlagen wird.
Vorschlag: Smuggling compartment und Burnoutslam, machen schon mal 3 Punkte frei auf dem Falken. falls du EU wirklich loswerden willst.

Den Untergang der 2-Schifflisten, hab ich schon ein dutzendmal vorhergesagt...also mal sehen.
Aber Kylo-Crew wird Fat-Falken Builds auf jedenfall stark kontern.
(Siehe hier: http://www.moseisleyraumhafen.com/t12423-taktik-i-ll-show-you-the-dark-side#219127 )

Kommt aber erst in Welle 10.
Bis dahin...gute Jagd.
avatar
Yoda seine Mudda
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Helden des Widerstands - Han Solo und Poe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten