[100Pkt] VCX + ARC

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Paddisson am Do 10 Nov 2016, 13:49

Hallo Leute,

ich überlege mir am kommenden Samstag bei einem Turnier mitzumachen. Bedingt durch das ganze META habe ich mir diese Liste zurechtgebaut.

Hera Syndulla (40)
Feuerkontrollsystem (2)
Dorsaler Geschützturm (3)
Protonen-Torpedos (4)
Ersatzmunition (2)
Nien Nunb (1)
Waffentechniker (3)
Steuerungschips (0)

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
Protonen-Torpedos (4)
Kyle Katarn (Crew) (3)
R2-D2 (4)
Schwenkbare Schubdüsen (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Leider konnte ich hier nur ein Testspiel gegen eine Rebellen-Flotte machen, welche ich dann nach Punkten gewonnen habe. Jetzt stellt sich die Frage ob ich mit der Liste überhaupt Chancen gegen ACES und Dengaroo-Listen habe.

Die Arc soll dabei hinter der Ghost herfliegen und ihr den Rücken freihalten. Nur die Synergien zwischen den Schiffen fehlen mir hier irgendwie. Hat da jemand Ändernung- oder Verbesserungsvorschläge in Ausrüstung und Tactik?

Gruß

EDIT: Den richtige Link eingefügt. Danke für den Hinweis
EDIT2: Liste mit eingefügt.


Zuletzt von Paddisson am Do 10 Nov 2016, 14:28 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Paddisson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Ben Kenobi am Do 10 Nov 2016, 13:52

Du hast glaube ich den falschen Link.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  TKundNobody am Do 10 Nov 2016, 14:22

Es klingt zwar interessant, aber ich darf im Büro keine YASB Links öffnen. Könntest du bei Listenthemen immer die Liste mitposten? Bei YASB kann man unter Druck auf BBCode gehen. Dann ist das für Foren direkt formatiert inkl. Link.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Paddisson am Do 10 Nov 2016, 14:36

Habe die Liste eingefügt. Ich hatte die Liste bei mir im Squadbuilder hinterlegt. Es kann also sein, dass die Liste in der Form oder in einer ähnlichen Variante in diesem Forum bereits aufgetaucht ist.

Paddisson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Ben Kenobi am Do 10 Nov 2016, 14:46

Ich bin von Hera und ihrer Pilotenfertigkeit nicht überzeugt. Hab etwas mit der Liste herumgespielt und bin dabei hier rausgekommen.

Lothal Rebel (35)
Fire-Control System (2)
Autoblaster Turret (2)
Hera Syndulla (1)
"Chopper" (0)
Ghost (0)

Norra Wexley (29)
Push the Limit (3)
Kyle Katarn (3)
R2-D2 (4)
Vectored Thrusters (2)
Alliance Overhaul (0)

"Zeb" Orrelios (18)
Intelligence Agent (1)
Phantom (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Du hast zwar keine Torpedos mehr, aber kannst dafür von der Ghost den hinteren Feuerwinkel benutzen und mit dem Turret in der Endphase noch einmal schießen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Paddisson am Do 10 Nov 2016, 15:15

Danke für deine Antwort. Hier bin ich etwas skeptisch wegen dem Pilotenwert. Oder dient die Ghost mit dem niedrigen PW dazu den Gegner zu blocken damit dann die ARC evtl. draufhauen kann? Kann ich den Geheimagenten auch nutzen wenn die Phantom noch angedockt ist?

Paddisson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  TKundNobody am Do 10 Nov 2016, 15:19

Ich denke auch du solltest Ben's Variante nehmen. Der Autoblaster Turret ist gegen viele Grüne Würfel besser. Und du hast hinterher noch ein weiteres schiff, das den Gegner bedroht. Norra sieht so auch sehr gut aus.

Da du aber keinen Biggs hast der die Leute zwingt nicht auf Norra zu schießen könnte es schwierig werden norra ins lategame zu bringen. was hälst du von der IDee statt kyle, vector thruserrs und r2-d2: c3po und bb8 zu nehmen? du hättest noch 4 punkte frei. und Norra ist flexibler, kann nicht geblockt werden und kann stressfrei 3 aktionen durchführen.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Ben Kenobi am Do 10 Nov 2016, 15:20

Nein, den Geheimagenten kannst du nicht nutzen wenn das Shuttle angedockt ist, war einfach ein Lückenfüller.

PS 7 ist da jetzt nicht so viel besser als PS 3 und mit Hera(Crew) kannst du rote Manöver trotz Stress fliegen. macht dich unberechenbarer und du hast den 5er offen.

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  TKundNobody am Do 10 Nov 2016, 15:23

Paddisson schrieb:Danke für deine Antwort. Hier bin ich etwas skeptisch wegen dem Pilotenwert. Oder dient die Ghost mit dem niedrigen PW dazu den Gegner zu blocken damit dann die ARC evtl. draufhauen kann? Kann ich den Geheimagenten auch nutzen wenn die Phantom noch angedockt ist?

Es ist die günstige Ghost, da du hera brauchst um flexibler zu sein, dadurch fällt sie als pilotin raus. Kanan braucht die Focus aktion, das ist nicht imemr gegeben. Wenn du magst könntest du chopper (dann fällt er als Crew aber auch rauss) nehmen. Zum Blocken kann man die Ghost zwar auch nehmen, dann fehlt aber u. U. das offensiv Potential, das hängt aber von der jeweiligen Spielsituation ab.

Du kannst den Geheimagent erst nutzen wenn das Phantom auf dem Spielfeld. Solange das Schiff angedockt ist, sind die Ausrüstungskarten und das Schiff nciht im SPielbefindlich und können somit nicht genutzt werden.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Paddisson am Do 10 Nov 2016, 15:55

TKundNobody schrieb:Ich denke auch du solltest Ben's Variante nehmen. Der Autoblaster Turret ist gegen viele Grüne Würfel besser. Und du hast hinterher noch ein weiteres schiff, das den Gegner bedroht. Norra sieht so auch sehr gut aus.

Da du aber keinen Biggs hast der die Leute zwingt nicht auf Norra zu schießen könnte es schwierig werden norra ins lategame zu bringen. was hälst du von der IDee statt kyle, vector thruserrs und r2-d2: c3po und bb8 zu nehmen? du hättest noch 4 punkte frei. und Norra ist flexibler, kann nicht geblockt werden und kann stressfrei 3 aktionen durchführen.

Die Idee klingt auch nicht schlecht. Ich war bisher immer der Meinung man sollte einen möglichst hohen Pilotenwert haben, um in der Bewegungsphase entsprechend noch seine Position verändern zu können. Mit den 4 Punkten könnte ich dann ja noch rein theoretisch ein verbessertes Trierbwerk bei der ARC oder der Ghost einbauen. Oder habt ihr eine bessere Idee?

Paddisson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  TKundNobody am Do 10 Nov 2016, 16:11

höchsten auf dem ARC, die Ghost wird selten Aktionen machen, da gestresst. Man könnte statt Chopper Ezra auf der Ghost als Crew nehmen, dann hast du immer einen Focus-lite, da du quasi immer gestresst bist. Oder du upgradest Zeb zu Ezra, der mit Wutanfall oder Wired (im Angriff) sehr tanky ist.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Tommele am Do 10 Nov 2016, 16:48

Ich finde eine ARC mit BB8 hat durchaus was. Weil man eben auch Kyle sparen kann und dafür um etwas mehr auszuhalten C3PO mitnehmen kann. Wie TK schon gesagt. Oder für mehr Bumms nach hinten einen Heckschützen oder oder. Da gibts auf jeden fall echt schöne Möglichkeiten.

Man ist halt etwas ausrechenbar, weil sie nicht so viele grüne Manöver hat. Aber man hat jede Runde quasi alle drei Aktionen
Grünes Manöver -> BB8-Rolle -> PTL(Fokus/TL) -> Fliegen&Stress abbauen -> übrige Aktion


_________________
Rebellen, Republik und Wiederstand:

1x 1x 1x 1x 2x 1x  1x Ghost-Shuttle 3x   3x  2x  2x
2x K-Wing 2x : 2x  1x Ghost 1x  1x U-Wing 1x
1x  1x

Imperium und Erste Ordnung :

1x 1x   1x 5x  3x 2x 3x 1x 1x Tie-A-Prototyp 1x Tie-Punisher 3x  3x 1x   1x 1x TieStriker 1x 1x
1x  1x

Abschaum :

1x Punishing-One 1x  IG-2000 2x M3-A  1x Mist-Hunter  1x StarViper  1x 2x Z95Scum 1x Y-WingScum 1x 1x
1x C-ROC
avatar
Tommele
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  sune am Fr 11 Nov 2016, 07:28

Hi,

Ich habe ja jetzt eine ganze Weile Ghosts und ARCs auf größeren Turnieren gespielt und bin mir nicht so sicher ob sie in der Konfiguration, die du vorschlägst, zusammenpassen. Mit Norra + VCX sehe ich zwei Probleme:
1. Die Schiffe erfüllen die gleiche Rolle
Beide sind spieleingangs schwach in der Defensive und beides sind Heavy Hitter. Im Lategame differenzieren sich die Rollen etwas, aber da kommt man mit der Liste nicht zwingend hin. Beides sind schlechte blocker (ja, auch die PS3 und 4 VCX sind sehr schlechte Blocker) und keines kann die Schwächen des anderen irgendwie ausgleichen, weil es fast die selben sind. In der Offensive bring die Liste auf R2 7-8 ordentlich modifizierte Würfel. Das ist gut, nimmt aber nichts von der Platte. In Sachen Defensive, Mobilität und Kontrolle bringen beide Schiffe quasi nix mit.
2. Norra stirbt in der zweiten Kampfrunde und die Ghost ist kein gutes Lategame-Schiff.
Ohne eine Möglichkeit, das Feuer irgendwie von Norra abzulenken, gibt es für deine Gegner keine Veranlassung irgendetwas anderes zu tun als alle roten Würfel in Norra abzuladen. Die meisten Listen bringen im Schnitt 8-9 davon mit. Das hält ein ARC trotz C3PO und R2D2 keine zwei Runden aus. Der Gegner kann dabei Verluste problemlos in Kauf nehmen, weil er vermutlich nicht 50% seiner Offensive verliert, du aber schon. Danach ist nur noch VCX aufwischen.

Vorschläge:
Wenn du 2-Ship Rebel spielen magst, dann müssen beide Schiffe sich gut ergänzen. Die Ghost sowie der ARC muss von etwas gefährlicherem begleitet werden, was aber gleichzeitig den Angriff weniger lohnt, weil es schwierig zu fassen oder sehr defensivstark ist (z.B. Corran, Miranda, Dash).
Die gängige Art und Weise mit dem Problem umzugehen ist, 26 Punkte freizuschaufeln und Biggs mitzunehmen. Der erkauft dir im Anflug 2 Runden ungestörtes draufholzen mit deinen Kanonen. Ist dann halt ne 3-Schiff-Liste.

Hth, sune
avatar
sune
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Paddisson am Fr 11 Nov 2016, 08:57

sune schrieb:Hi,

Ich habe ja jetzt eine ganze Weile Ghosts und ARCs auf größeren Turnieren gespielt und bin mir nicht so sicher ob sie in der Konfiguration, die du vorschlägst, zusammenpassen. Mit Norra + VCX sehe ich zwei Probleme:
1. Die Schiffe erfüllen die gleiche Rolle
Beide sind spieleingangs schwach in der Defensive und beides sind Heavy Hitter. Im Lategame differenzieren sich die Rollen etwas, aber da kommt man mit der Liste nicht zwingend hin. Beides sind schlechte blocker (ja, auch die PS3 und 4 VCX sind sehr schlechte Blocker) und keines kann die Schwächen des anderen irgendwie ausgleichen, weil es fast die selben sind. In der Offensive bring die Liste auf R2 7-8 ordentlich modifizierte Würfel. Das ist gut, nimmt aber nichts von der Platte. In Sachen Defensive, Mobilität und Kontrolle bringen beide Schiffe quasi nix mit.
2. Norra stirbt in der zweiten Kampfrunde und die Ghost ist kein gutes Lategame-Schiff.
Ohne eine Möglichkeit, das Feuer irgendwie von Norra abzulenken, gibt es für deine Gegner keine Veranlassung irgendetwas anderes zu tun als alle roten Würfel in Norra abzuladen. Die meisten Listen bringen im Schnitt 8-9 davon mit. Das hält ein ARC trotz C3PO und R2D2 keine zwei Runden aus. Der Gegner kann dabei Verluste problemlos in Kauf nehmen, weil er vermutlich nicht 50% seiner Offensive verliert, du aber schon. Danach ist nur noch VCX aufwischen.

Vorschläge:
Wenn du 2-Ship Rebel spielen magst, dann müssen beide Schiffe sich gut ergänzen. Die Ghost sowie der ARC muss von etwas gefährlicherem begleitet werden, was aber gleichzeitig den Angriff weniger lohnt, weil es schwierig zu fassen oder sehr defensivstark ist (z.B. Corran, Miranda, Dash).
Die gängige Art und Weise mit dem Problem umzugehen ist, 26 Punkte freizuschaufeln und Biggs mitzunehmen. Der erkauft dir im Anflug 2 Runden ungestörtes draufholzen mit deinen Kanonen. Ist dann halt ne 3-Schiff-Liste.

Hth, sune

Hallo,

klingt alles sehr einleuchtend was du geschrieben hast. Habe mein Squad mal versucht umzubauen. Herausgekommen ist dieses:

Rebell von Lothal (35)
Feuerkontrollsystem (2)
Autoblastergeschütz (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)
"Chopper" (Crew) (0)

Biggs Darklighter (25)
R2-D2 (4)

Tycho Celchu (26)
Bis an die Grenzen (3)
Veteraneninstinkte (1)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Jetzt stellt sich für mich die Frage ob der A-Wing die gefährliche Begleitung ist die du erwähnt hattest.

Gruß

Paddisson
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Hawk am Fr 11 Nov 2016, 10:33

Paddisson schrieb:Hallo Leute,

ich überlege mir am kommenden Samstag bei einem Turnier mitzumachen. Bedingt durch das ganze META habe ich mir diese Liste zurechtgebaut.

Hera Syndulla (40)
Feuerkontrollsystem (2)
Dorsaler Geschützturm (3)
Protonen-Torpedos (4)
Ersatzmunition (2)
Nien Nunb (1)
Waffentechniker (3)
Steuerungschips (0)

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
Protonen-Torpedos (4)
Kyle Katarn (Crew) (3)
R2-D2 (4)
Schwenkbare Schubdüsen (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Leider konnte ich hier nur ein Testspiel gegen eine Rebellen-Flotte machen, welche ich dann nach Punkten gewonnen habe. Jetzt stellt sich die Frage ob ich mit der Liste überhaupt Chancen gegen ACES und Dengaroo-Listen habe.

Die Arc soll dabei hinter der Ghost herfliegen und ihr den Rücken freihalten. Nur die Synergien zwischen den Schiffen fehlen mir hier irgendwie. Hat da jemand Ändernung- oder Verbesserungsvorschläge in Ausrüstung und Tactik?

Gruß

EDIT: Den richtige Link eingefügt. Danke für den Hinweis
EDIT2: Liste mit eingefügt.

An dieser Stelle sage ich gerne mal was zu deiner Liste. Diese Liste habe ich exakt so lange getestet und auf dem Turnier "Defend of New Oldenburg" gespielt. Insgesamt habe ich 16 Siege und 6 Niederlagen.
Der Kritik kann ich mich eher wenig anschließen. Diese Liste ist sehr Stark. Beide Schiffe sind Hardhitter, die sehr böse austeilen. Erste Runde haut Hera Torpedos raus. Modifikation? Nicht notwendig, denn im Schnitt wirft man . Die Protonentorpedos und Steuerungschips bewirken dann . Dafür gibt es gratis 2 . Heras Fähigkeit ist besonders toll gegen PS < 7. Man kann sich den Gegner schön vor der Flinte halten. Hinter einem wäre aufgrund der Torps auch nicht so wild. Und man hat ja auch noch den Geschützturm... Norra sollte im Anflug bereits haben. Ein grünes Manöver bewirkt einen gratis . Dazu noch eine und eine Fassrolle für neuen . Ab der zweiten Beschussphase kommt Norra erst richtig ins Spiel. Jede Runde und , dazu Fassrolle, und einen aufladen.
Norra sollte aber irgendwo NEBEN Hera fliegen. Dahinter verlierst du vielleicht einen roten Würfel, und dein Gegner bekommt einen Grünen dazu. Feuer schön konzentrieren und einen Gegner nach dem Anderen wegpusten.

Auf dem Turnier habe ich im ersten Spiel beide Schiffe verloren, und es stand nur noch der Inquisitor auf der Matte. In den drei anderen Spielen konnte mein Gegner zwei Mal die Ghost auf halbe Punkte runterballern, einmal spielte ich sogar zu null. Diese Liste kann mächtig aufräumen, wenn du sie richtig fliegst.

_________________
 Hawk´s Flotilla   :

U-Wing Ghost  Ghost      
                              Ghost-Shuttle  Ghost-Shuttle  K-Wing  K-Wing  K-Wing                               


 E R F O L G E   :

15. von 28 beim "Storechampionship" 2016 in Bremen
3. von 16 beim "Defend of new Oldenburg" 2016 in Oldenburg
2. von 4 beim "Stille Macht, heilige Macht" 2016 in Delmenhorst
31. von 85 bei der "MER Trophy" 2017 in Salzgitter
7. von 7 bei der "World Series of X-Wing of Bremen und umzu" 2017
4. von 11 beim "Advanced Summer SLAM" 2017 in Delmenhorst
avatar
Hawk
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  sune am Sa 12 Nov 2016, 01:20

Paddisson schrieb:

Rebell von Lothal (35)
Feuerkontrollsystem (2)
Autoblastergeschütz (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)
"Chopper" (Crew) (0)

Biggs Darklighter (25)
R2-D2 (4)

Tycho Celchu (26)
Bis an die Grenzen (3)
Veteraneninstinkte (1)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Jetzt stellt sich für mich die Frage ob der A-Wing die gefährliche Begleitung ist die du erwähnt hattest.

Gruß

Halte ich persönlich schon für eine Verbesserung. Auf Biggs bietet sich aber eher R4D6 und integrated astromech an, weil er eh nach zwei Beschussphasen hin ist. Die 3 freigewordenen Punkte kannst du dann verwenden, um z.B. Jake mit Protonenrakete an Stelle von Tycho zu nehmen. Der letzte Punkt geht dann noch in tactical jammer auf der VCX, damit Biggs sich dahinter verstecken kann. Sollte deine ursprüngliche Liste eigentlich in 9 von 10 Spielen schlagen:
Anflug mit VCX vor Biggs, Jake daneben. Langsam auf Norra zu, idealerweise erste Schussphase mit VCX auf R2, Biggs R3. Biggs sollte 2 Torps mit etwas Glück überleben (4 grüne, Fokus, R4D6), also nimmt Norra dann ca. 4-5 Schaden aus den 9 Roten, die du mitbringst. Nächste Runde nimmst du sie mit der Procket und der Ghost raus. Deine Ghost nimmt vorher ca 6 Schaden, oder nur 3, falls Biggs die erste Runde überlebt hatte. Jetzt hast du Jake und eine leicht angeschlagene VCX gegen eine volle VCX. Halb runter schießen und mit Jake abhauen reicht dann sogar zum Sieg... aber eigentlich sollte man Hera mit den beiden auch kaputt bekommen.
avatar
sune
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100Pkt] VCX + ARC

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten