Wedge+Dutch+B

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Wedge+Dutch+B

Beitrag  Szid am Do 06 Feb 2014, 13:25

Nach ein bissel basteln hab ich mir mal für mein Match, was ich gleich mal machen werde für folgende Liste entschieden:

Wedge Antilles (29)
Schwarmtaktik (2)
Protonen-Torpedos (4)
R2 Astromechdroide (1)

"Dutch" Vander (23)
Ionengeschütz (5)
Protonen-Torpedos (4)
R2 Astromechdroide (1)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Feuerkontrollsystem (2)
Schwere Laserkanone (7)

Total: 100

Die Grundidee ist ersteinmal alle 3 Schiffe in (lockerer) Formation gegen den Fein auf R3 in Position zu bringen.
Dutch gibt brav eine Zielerfassung an Wedge, welcher dann selber ne Focus-Aktion macht. Mit Hilfe der Schwarmtaktik (Swarm Tactics) sollten dann beide Schiffe ihre kostbaren Protonen-Torpedos (Proton Torpedos) an den Mann bringen. Eventuell sogar auf das selbe Schiff - je nachdem, ob beim Gegner sich eine "Leitfigur" ausmachen lässt.
Und der B-Wing ballert lustig mit seiner Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon) herum und unterstützt die beiden.

Dutch gibt im weiteren Verlauf so er denn kann - was auf R2 aber schon gehen sollte - weiter Zielerfassung an Wedge. Darum auch das Ionen- und nicht Blastergeschütz.

Ich hatte noch verschiedene Varianten mit Blastergeschütz, R2D2, ohne Protonen-Torpedos (Proton Torpedos) dafür mit Tarnvorrichtung (Stealth Device) etc. - aber diese Variante kam mir am solidesten vor. Und 2 Schiffe können meistens 2 Aktionen durchführen. Das war mir wichtig. Besonders, da es ja nur 3 Schiffe sind.
Und Schwarmtaktik (Swarm Tactics) hab ich irgendwie lieben gelernt, als ich meinen ersten Schwarm mit Vader und Kreischi gefolgen bin.^^

Was denkt ihr so? Ich schreib dann, was mir so vor die Flinte gekommen ist und wie es sich geflogen hat.

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  IceFace am Do 06 Feb 2014, 13:37

Klingt vielversprechend!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Sarge am Do 06 Feb 2014, 13:51

Schwer einzuschätzen.
Wedge trägt die Liste.
Wenn Du ihn früh verlierst, wird's schwierig.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Attakon am Do 06 Feb 2014, 14:07

Klingt meiner Meinung nach, nach einer soliden Liste. Was ganz schön ist. Ich bin mir nur nicht so ganz sicher ob die Schwarmtaktik hier so sinnvoll ist. Denn eigentlich mag ich an der Liste auch gerade die Idee, dass man nicht so eng zusammen bleiben muss, weil ein Abstand von zwei zu Dutch ausreicht um seine Fähigkeit zu nutzen. So kannst du mit Wedge relativ frei fliegen. Den Blaustaffelpilot würde ich versuchen so lang es geht mit eins nach vorne und Barellroll nach hinten auf Reichweite 3 zu halten. Die übrigen 2 Punkte würd ich eher in Expert Handling stecken um Wedge etwas unberechenbarer zu machen...
Ich find die Liste aber wirklich spannend. Gefällt mir!

_________________
"Kein Grund zur Sorge. Das halbe Schiff ist ja noch übrig."
avatar
Attakon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  sharkus am Do 06 Feb 2014, 16:01

Attakon schrieb:Den Blaustaffelpilot würde ich versuchen so lang es geht mit eins nach vorne und Barellroll nach hinten auf Reichweite 3 zu halten.

Die Fassrolle funktioniert nur nach vorn. Bewegung nach hinten gibts bei X-Wing (leider) nicht.

_________________
Meine Flotten:
3       2      1    1        1         1         1        1         2          1          1        
5          1     1      1         2         3        1         1        1      1 Tie-Punisher         2 
4     


Suche Mitspieler für den X-Wing Stammtisch in Nürnberg
Männer, die auf Schiffe starren suchen Verstärkung!
avatar
sharkus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Attakon am Do 06 Feb 2014, 16:07

Ich sollte besser erklären was ich meine... Also du fliegst erst ne 1 geradeaus und machst dann als Aktion eine Fassrolle, legst dabei die 1er Schablone so an die Base an (links oder rechts ist egal), dass sie möglicht weit hinten liegt, also abschließt mit dem hinteren Rand der Base ... (blöd zu beschreiben aber ich denke es sollte klar sein was ich meine oder?) Dann führst du die Fassrolle aus und bist effektiv nicht eins nach vorne sondern nur 1/2 nach vorne geflogen. Das meinte ich mit Fassrolle zurück...

Edit: ich lass mal Bilder sprechen   auch wenn meine MS Paint Künste nicht die besten sind, kann ich so besser erklären was ich mit Fassrolle zurück meinte...


_________________
"Kein Grund zur Sorge. Das halbe Schiff ist ja noch übrig."
avatar
Attakon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Gortag am Do 06 Feb 2014, 16:21

Naja, streng genommen funktioniert eine Fassrolle (derzeit) nur zur Seite. Du kannst den Flieger sehr wohl nach vorne oder hinten setzen.



Da ein Bild mehr als Worte sagt, hier das Manöver, so wie es Attakon meint.



BSP1 = Ausgangsposition
BSP2 = Position nach 1er Bewegung
BSP3 = Endposition nach Fassrolle

Effektiv bewegt sich der B-Wing damit nur eine "halbe" Weite nach vorne. Allerdings natürlich auch seitlich, was aber durchaus gewollt sein kann, da dies den B-Wing evtl. noch länger in Reichweite 3 hält. Das Ganze geht natürlich auch zur anderen Seite.

Für die Details der Fassrolle am Besten nochmal im Regelbuch S. 8 nachlesen.

EDIT: Attakon war schneller. Ich aber bin hübscher

Gortag
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Attakon am Do 06 Feb 2014, 16:23

Dein Bild ist viel schöner als meins Gortag... 

Edit: jetzt warst du gerade mit deinem Edit schneller   

_________________
"Kein Grund zur Sorge. Das halbe Schiff ist ja noch übrig."
avatar
Attakon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Wolfen am Do 06 Feb 2014, 17:42

Attakon schrieb:
Edit: jetzt warst du gerade mit deinem Edit schneller   
  Das hat mir jetzt zum Feierabend noch ein Grinsen entlockt.

btw: Interessante Liste, bin gespannt wie sie sich geschlagen hat

_________________
Hangar:
4x 1x  3x  2x  2x 2x  2x 2x  3x  4x 2x K-Wing 1x  1x  1x 1x                                                7x  2x 3x  3x  2x   2x 2x  1x  2x 2x  2x 2x Tie-Punisher 1x 1x
1x StarViper 1x YV-666 1x IG-2000 3x M3-A 2x 1x Y-WingScum 2x Z95Scum
avatar
Wolfen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Szid am Do 06 Feb 2014, 23:34

Ok, ganz zu Beginn: Schwarmtaktik (Swarm Tactics) und die R2-Einheit auf Wedge sind wirklich nutzlos gewesen.
Auch wäre beim Y-Wing n R5 besser gewesen.

Das hat aber am Sieg nix geändert.   

Gespielt hab ich gegen diese Liste:

Pilot der Alpha-Staffel (18)

Soontir Fel (27)
Bis an die Grenzen (3)

Pilot der Tornado-Staffel (21)

Darth Vader (29)
Staffelführer (2)

Total: 100


Ziemlich entscheident in Runde 4 war, dass Soontir am Alpha hängen geblieben ist...nur um Millimeter...aber das hat gereicht, dass Dutch seine Protonen-Torpedos (Proton Torpedos) los geworden ist und 2 Schaden verursacht hatte, so dass der B-Wing in seiner Flanke ihm nur noch  den Gnadenstoß geben musste. Da Vader schon in Runde 3 die Hufe hoch genommen hatte (3 Treffer in Runde 2 durch Wedges Protonen-Torpedos (Proton Torpedos) und in Runde 3 den rest auch durch Wedge auf R1), waren nur noch die beiden niedrigen piloten übrig. Dem Alpha saßen Wedge und der B-Wing im Nacken und der Tornado Pilot flog direkt auf die beiden zu. Der Rest war Formsache. Alle Schiffe überlebten - Wedge deutlich und die beiden anderen stark angekratzt.

Der schön illustrierten Fassrolle-rückwärts hatte ich es in Runde 4 auch zu verdanken, dass der B-Wing außerhalb des Feuerwinkels der beiden Interceptoren landete. Das hat ihm definitiv - auf R1 - das Leben gerettet und ihn in eine perfekte Angriffsposition auch für die folgenden Runden gebracht.

Großes Fazit des Spiels - mal wieder: die Würfel müssen mit dir sein UND: Wedge is einfach nur der Hammer.  

Mir hat die Liste Spaß gemacht - meinem Gegner leider nicht - jetzt muss ich Motivationsarbeit leisten, dass ich ihn für weitere Spiele gewinnen kann.  

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  sharkus am Fr 07 Feb 2014, 07:18

Nochmal zur Fassrolle: laut Regelbuch ist die Fassrolle nur nach vorne möglich. Schablone an die vordere lange anlegen und Schiffsbase dann mir der hinteren Kante wieder an die Schablone ansetzen.

_________________
Meine Flotten:
3       2      1    1        1         1         1        1         2          1          1        
5          1     1      1         2         3        1         1        1      1 Tie-Punisher         2 
4     


Suche Mitspieler für den X-Wing Stammtisch in Nürnberg
Männer, die auf Schiffe starren suchen Verstärkung!
avatar
sharkus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  IceFace am Fr 07 Feb 2014, 08:21

Ich verstehe deinen Satz nich ganz, aber ich denke du meinst, dass amn eine Fassrolle nur so machen kann, dass das Schiff unbedingt nach vorne bewegt.

Hier die Regelklarstellung, damit wir nicht vom Thema abkommen!
Weitere Diskussionen im Regelbereich, bitte.

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1337-fassrolle-barrelroll#16944
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Attakon am Fr 07 Feb 2014, 09:39

@IceFace: Danke für den neuen Thread mit Quellenzitat. Erspart wohl weitere Diskussionen.

@szid: Hat Wedge den seine Protonentorpedos mit einem Target von Dutch und seinem eigenen Fokus loswerden können? Also so wie es geplant war? Ich frag nur deshalb, weil ich mir selbst beim Listenbau auch vorneweg immer so Sachen überleg, wie die Fähigkeiten der einzelnen optimal genutzt werden können und dann klappt es halt doch nicht immer so - Theorie und Praxis eben   

_________________
"Kein Grund zur Sorge. Das halbe Schiff ist ja noch übrig."
avatar
Attakon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Szid am Fr 07 Feb 2014, 12:45

Ne leider hat das nicht geklappt. Für Dutch gab es kein Schiff um es in die Zielerfassung zu nehmen. Erst als Soontir und Vader mit Boost und Fassrolle näher kamen. Da war seine Aktion aber schon vorbei. Wedge war dann gerade so in R3 auf Vader. Ini hatte mein Gegner und Wedge konnte sich zum Schluss bewegen. Somit musste Wedge seine eigene Zielerfassung für die Protonen-Torpedos (Proton Torpedos) nehmen.
Später hat das aber 2 mal noch geklappt. (hier sollte ein fies grinsender Rebellensmilie sein) ;)

_________________


Hier gehts zur Sachsenliga,
zu unseren bewegten Bildern
und zu noch mehr Bilder.
avatar
Szid
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wedge+Dutch+B

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten