Poe Dameron

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Poe Dameron

Beitrag  Tp824 am Do 22 Dez 2016, 16:44

Moin,

Poe Dameron ist ja mit seinem T-70 X-wing ein bei den Rebellen sehr beliebter Pilot. Doch welche Ausrüstung ist für ihn tatsächlich die beste? Und mit wem lässt er sich am besten kombinieren? Ich benutze jetzt auch bereits die Karten aus "Helden des Wiederstands" und wollte hier einfach mal fragen welche Poe Variante ihr am liebsten fliegt und welche ihr für am stärksten haltet. Außerdem wäre es interessant zu wissen mit welchen Begleit-schiffen ihr Poe am liebsten in die Schlacht schickt. Hier sind erstmal meine lieblingsversionen und Listen:

Variante 1:

T-70 X-Wing: · Poe Dameron (33)
· Lone Wolf (2)
· R5-P9 (3)
Integrated Astromech (0)
Pattern Analyzer (2)
Y-Wing: Gold Squadron Pilot (18)
Dorsal Turret (3)
· R3-A2 (2)
BTL-A4 Y-Wing (0)
T-70 X-Wing: · "Red Ace" (29)
· R2-D2 (4)
Integrated Astromech (0)
Comm Relay (3)
-- TOTAL ------- 99/100p. --

Poe mit dem Standard Lade Droiden einem weiteren T-70 und dem Stress Wing. Lone Wolf kann natürlich auch gegen Predator ausgetauscht werden. Vorteile dieses Poe Builds: Kann regenerieren und ist Defensiv und offensiv gut ausgerüstet mit Lone Wolf. Nachteile: Poe ist durch Lone Wolf und dadurch das er den Boost schlecht nutzen kann weil er eigentlich immer den Fokus braucht sehr berechenbar.

Variante 2:

T-70 X-Wing: · Poe Dameron (33)
Push The Limit (3)
· BB-8 (2)
Integrated Astromech (0)
· Black One (1)
Sensor Cluster (2)
T-70 X-Wing: · "Red Ace" (29)
· R2-D2 (4)
Integrated Astromech (0)
Comm Relay (3)
Y-Wing: Gold Squadron Pilot (18)
Dorsal Turret (3)
· R3-A2 (2)
BTL-A4 Y-Wing (0)
-- TOTAL ------- 100/100p. --

Vorteile: Poe ist sehr beweglich und kann mit Zielerfassung und Fokus sehr gut austeilen. It auch Defensiv sehr gut aufgestellt, da er nur bei zwei Blanks keine zwei Evades hat. Außerdem kann er den Black One Titel optimal nutzen. Nachteile: Kann nicht regenerieren und sollte keine roten Manöver durchführen. Ist aber mit Fassrolle und Schub zu verkraften. Außerdem ist es ein Punkt mehr was einen wahrscheinlich häufig die INI Wahl kosten wird.

Beide Versionen von Poe sind natürlich auch mit Finnrey gut zu spielen. Was sagt ihr zu den Listen und wie spielt ihr Poe. Und warum sollte man Poe eigentlich mit R2-D2 spielen, ich find da die beiden anderen Astromechs wesentlich besser. Wüsste gerne mal eure Meinung zu meinen Gedanken.




Tp824
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  LoRd_Spawn am Fr 23 Dez 2016, 08:59

Ich hab Poe auch immer gerne gespielt und spiele ihn noch gerne. Er ist ich schätze mal zu 50% bei meinen Listen mit am Start. Vor dem Erscheinen der ARCs noch häufiger.
Ich habe festgestellt, dass Poe meistens das Ziel Nummer 1. Und gerade deswegen finde ich egal wie man Poe ausrüstet, man hat immer das Falsche dabei.

Poe Dameron — T-70-X-Flügler 31
Veteraneninstinkte 1
R5-P9 3
Automatische Schubdüsen 2
Ship Total: 37

damit ist er sehr "haltbar" aber auch weniger mobil und beim Austeilen wegen der mangelnden Möglichkeiten zur Würfel Bearbeitung "recht schlecht".

Poe Dameron (PS9) — T-70-X-Flügler 33
Bis an die Grenzen 3
BB-8 2
Zielführung 2 /// oder /// Sensorkluster 2
Automatische Schubdüsen 2 /// Optional
Schwarze Eins 1
Ship Total: 43

Bei der Version kann man sich überlegen, ob man Zielführung (Offensiv stärker) oder Sensorkluster (Defensiv stärker) wählt. Je nach Spiel Stiel.
Aber sobald Poe wieder ins Kreuzfeuer gerät, wird es wieder schwer. Außerdem ist er mit Sehr Stressanfällig wenn er BB-8 benutzen will. Mit Stress triggert BB-8 ja nicht.
Das gute ist das er mit PS9 und seiner Mobilität es oft schafft, aus den gegnerischen Feuerwinkel zu fliegen. Aber sobald da ein 360° Schiff auftaucht ist auch das wieder schwer.

Mögliche Kombinationen mit anderen Schiffen:
- da hab ich schon so viel ausprobiert ^^

LG
avatar
LoRd_Spawn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  axxel am Fr 23 Dez 2016, 09:48

nur mal so als idee - gegen stress- nimm statt bb8 mal r2 .. und je nachdem - automatisch oder vertikale schubdüsen ...
avatar
axxel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  LoRd_Spawn am Fr 23 Dez 2016, 10:22

axxel schrieb:nur mal so als idee - gegen stress- nimm statt bb8 mal r2 .. und je nachdem - automatisch oder vertikale schubdüsen ...

R2 für R5 aber doch nicht für BB-8?
Das ist auf jeden Fall auch noch eine Alternative, man ist dann nicht auf den Focus angewiesen, nur auf ein grünes Manöver.
Bei meinen zwei Spielweisen unterscheide ich aber ganz klar entweder Bewegung oder Aufladen.
So ein Zwischending wie du vorschlägst, müsste ich mir mal genauer ansehen. Danke!
avatar
LoRd_Spawn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  axxel am Fr 23 Dez 2016, 12:38

Der Vorteil von r2 ist das du nen richtiges Ass bist - also 2 Aktionen - viele Manöver - mit fassrole und Schub komplett unberechenbar - aber du verlierst halt die Aktion von bb8 .....

Ich nehm dann auch gern sensorcluster oder PA auf poe .... is damit das stärkste Ass im Spiel mit Schilden etc .... und Black one ....

Aber halt auch seeeeeehhr teuer .... :) aber das is poe ja immer :) - das Gegenstück dazu is halt ne Ghost - quasi gleichteuer :)
avatar
axxel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  eisenstein am Fr 23 Dez 2016, 14:07

Hey,

mit erscheinen der Helden würde ich einen dieser beiden Poe's spielen wollen:
Poe Dameron (PS9) (33)
Bis an die Grenzen (3)
BB-8 (2)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Automatische Schubdüsen (2)
Schwarze Eins (1)

Total: 42

View in Yet Another Squad Builder

oder:

Poe Dameron (PS9) (33)
Bis an die Grenzen (3)
BB-8 (2)
Mustererkennung (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Schwarze Eins (1)

Total: 43

View in Yet Another Squad Builder

Der Unterschied liegt hier nur in der Technik-Karte. Welche besser ist, entscheide ich noch, nachdem ich beide ausführlich getestet habe. Ganz wichtig, sind dabei BB-8 in Verbindung mit Bis an die Grenzen. Denn man deckt zuerst ein grünes Manöver auf, dann macht man eine Fassrolle, (falls man durch einen Gegner einen Target Lock erhalten hat, verschwindet der), dann nutzt man Bis an die Grenzen, führt eine Aktion aus, erhält Stress, führt das grüne Manöver aus und verliert wieder den Stress. Schon kann man noch eine Aktion durchführen und hat keinen Stress. Hierbei ist besonders wichtig, dass man Poe richtig fliegt, da diese Combo herausfordern zu fliegen ist, aber sehr überraschend sein kann. Durch die Schubdüsen hat man im Fall noch etwas Schutz.
Wichtig ist auch eine passende Begleitung für Poe, aber dazu hab ich mir leider noch keine Gedanken machen können.
Grüße
eisenstein
avatar
eisenstein
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  Lord Skywalker am Sa 24 Dez 2016, 15:16

Ich kann mich bei Poe nicht entscheiden ob ich BB8 und automatische schubdüsen oder

Bis an die Grenzen
R2 Astrom.
Vectored Thrusters
Black One
Primed Thrusters

nehmen soll....
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Poe Dameron

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten