Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Nach unten

Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Lord Brakiss am Do 13 Feb 2014, 16:08

 
Tja, dann wünsche ich erstmal einen schönen guten Tag an Alle. Ich hoffe das ich hier jetzt auch als Lord Brakiss registriert bin, das war zumindest mein Ziel als ich mich hier registreiert habe, aber möglich das dabei etwas schief gegengen ist!? Na ja Abwarten, sonst muss ich mich vielleicht eben noch mal erneut anmelden :DartSidiusEmot.

Ja, leider weiß ich jetzt noch gar nix über Euch anderen Forumsteilnehmer - Folglich weiß ich auch nicht ob und wie weit Ihr Euch hier schon mit der Wave IV des Star Wars X-Wing Spiels intensiver bzw. überhaupt beschäftigt habt?

Kurz zu mir, ich bin mit Star Wars aufgewachsen und habe es immer geliebt, aber ich stand niemals auf der Seite der Rebellen / Neue Republik oder inzwischen Galaktische Allianz. Zu Beginn war mir nur Darth Vader und Governour Tarkin ein Begriff - Wobei mir Letzterer fast eine Vaterfigur war bis er schließlich einem Protontorpedo der Rebellenallianz nebst seinem Todesstern zum Opfer viel. Lord Darth Vader war für mich immer eine sehr zweifelhafte Erscheinung, da er ständig verdiente Offiziere unserer imperialen Flotte mit verächtlicher Mißbilligung und Tod bedachte Admiral Ozzel und Captain Needa hatten sich meiner Meinung nach kaum etwas zu Schulden kommen lassen, außer dass sie die Rebellen Allianz einfach gewohnheitsmäßig gelegentlich Unterschätzten.
Noch schlimmer empfand ich Vaders sinnlose Liquidierung von Admial Sam auf dem Supersternenzerstörer Terror, der ein besonders engargierter Offizier des Imperiums war und sein ganzes Können, leider Vergeblich, in den Aufbau eine Jägerflotte aus V 38 Zweisitzern mit sehr effizienten Stygium Tarnschilden investiert hatte. Bald darauf endete Vaders Existens zusammen mit der unseres Imperators Palpatine in einer Schlacht gegen die bis dahin größte Flotte der Rebellen Allianz, als der zweite noch nicht völlig fertiggestellte Todesstern, ebenfalls von einem Protonentorpedo der Rebellenallianz vernichtet wurde, nachdem es kurz zuvor einem Kommandotrupp der Rebellen gelungen war den geheimen Schutzschildgenerator für den zweiten Todessternauf dem nahegelegenen Waldmond Endor zu zerstören.
Nach dem Tod Darth Vaders und des Imperators Palpatine verfiel das Imperium schnell und zusehens in den drei Jahren danach, während die verschiedensten Berater und Speichellecker aus Palpatines Gefolgschaft meist untereinader zerstritten, ständig bemüht waren den leergewordenen Platz ihres ehemaligen Meisters erneut auszufüllen. Doch wer immer sich in dieser Rolle versuchte kam letztendlich dabei ums Leben, während die Rebellion sich dann plötzlich sogar stark genug fühlte, die Neue Republik auszurufen. Doch etwa zu dieser Zeit, da Prinzessin Leia die ehemalige Führerin der Rebellen Allianz von einem Schmuggler namens Han Solo, der die Allianz schon seit den letzten Tagen Grand Moff Tarkins unterstützte, mit den Zwillingen Jacen und Jaina geschängert wurde, trat der letzte und brillante Chiss Großadmial Thrawn aus seinem von Imperator Palpatine noch zu dessen Lebzeiten befohlenen Herrschaftsgebiet, dem bis dahin unbekannten Regionen des Chiss Raumes hervor, um mit seiner überlegenen Intelligenz und seinem ebenfalls brillant tacktisch-strategischem Geschick daran zu gehen das Imperium erneut auferstehen zu lassen.
Diesem beeindruckenden Mann konnte ich mich bedenkenlos anschließen und habe unter ihm viel gelernt. Als er dann nach seinem sehr erfolgreichen Feldzug gegen die Neue Republik, deren Admirälen, Generälen und auch sonstigen Führungspersonen er immer mehrere Gedenkenschritte voraus war, auf dem Höhepunkt der Schlacht von einem seiner Nohgri Leibwächter unerwartet ermordet wurde, zerfiel das durch ihn neu entstandene Imperium fast genau so schnell wieder, wie es zuvor emporstiegen war.

Ich selbst habe mich unauffällig mit meinen bescheidenen Kräften in der Nähe des Schlund Systems unbemerkt von Admiral Daalas Sternezerstörern oder den gelegentlich dorthin vordringenden Streitkräften der Neuen Republik aufgehalten und dort eine zweite Quelle für die von Admial Sam für den Bau von V 38 Jägern benötigten Stygium Kristallen gefunden. In den letzten Jahren waren meine besten imperialen Techniker bemüht der komplzierten Tarntechnik von V 38 Jägern ihr Konstruktionsgeheimnis zu entlocken. Bald schon werden wir nicht nur im geheimen den überlegenen Tie Defender wieder in Massen produzieren, sondern auch die geheimnissvollen Tarnkappenjäger vom Typ V 38 Tie Phantom in ansehnlichen Mengen produzieren können. Mit diesen überlegenen Waffensystemen werden wir der Neuen Republik ihre Ressourcen entreißen und ein neues Imperium entstehen lassen.

So wer sonst noch was von mir oder über mich wissen möchte soll und darf gerne nachfragen.
In diesem Sinne freue ich mich nun in diesem Forum Mitglied zu sein.

In diesm Sinne "Lang lebe das Imperium"
Lord Brakiss
avatar
Lord Brakiss
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  IceFace am Do 13 Feb 2014, 16:22

Herzlich Willkommen in Mos Eisley!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Freizeitheld am Do 13 Feb 2014, 19:31

Hallo und herzlich Willkommen im Mos Eisley Raumhafen!

_________________
"Kein Grund zur Sorge, das halbe Schiff ist ja noch übrig!"
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Sarge am Do 13 Feb 2014, 19:40

Wow.........da steht aber einer im Saft.
Den meisten Teil der Story kannte ich zwar schon aber immer wieder schon davon zu hören.  
Komm rein und mach´s Dir bequem!
Den Welle IV Thread hast Du ja schon gefunden.   


_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Danke Euch Allen

Beitrag  Lord Brakiss am Do 13 Feb 2014, 20:25

 
Hallo zusammen 

lieben Dank für Euer herzliches Willkommen hier im Forum von Mor Eisley Raumhafen  
Da fühlt man sich direkt unter Freunden und Gleichgesinten gut aufgehoben und akzeptiert.

@ Sarge - Freut mich sehr hier als Imperialer so herzlich begrüßt zu werden, das hätte ich früher wissen sollen, dann wäre ich bestimmt schon vor längerer Zeit zu Euch gestoßen  

@ Freizeitheld und @ IceFace - Das gilt natürlich für Alle hier, die mich so nett begrüßt haben  

Also dann freue ich mich schon darauf mich regelmäßig mit Gleichgesinten hier auszutauschen  
Also bis bald und liebe Grüße
Euer Lord Brakiss
avatar
Lord Brakiss
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Siddhi am Do 13 Feb 2014, 21:49

Auch von mir ein herzliches Willkommen euer Lordschaft!

_________________
Mein travel blog
avatar
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Dir auch besten Dank für Deine Willkommensgrüße.

Beitrag  Lord Brakiss am Fr 14 Feb 2014, 06:47

 
Hallo Siddhi,
Dir ebenfalls einen lieben Dank für Dein Willkommen und einen guten Morgen  
Alles Gute
Lord Brakiss
avatar
Lord Brakiss
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  csaa4902 am Fr 14 Feb 2014, 14:29

Willkommen und viel Spaß im Forum   

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing K-Wing    Ghost  Ghost-Shuttle              

Imperium:             :Imperial Shutt         Tie-Punisher  Tie-Punisher  VeteranenDefender    Tie-A-Prototyp            

Im Anflug:   U-Wing      TieStriker      :DeathStar2:
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Lord Brakiss am Fr 14 Feb 2014, 22:06

 
Ja, Dir auch ein nettes Hallo und Danke
zur Begrüßung in diesem sympatischen Forum Cassa4902!

Liebe Grüße
Lord Brakiss
 
avatar
Lord Brakiss
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Yosha am Sa 15 Feb 2014, 10:11

Herzlich Willkommen, vielleicht können wir dich ja doch noch von der Rechtmäßigkeit der Rebellion überzeugen (und sei es mit Laserkanonen). Man soll ja nie die Hoffnung fahren lassen.  

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Lord Brakiss am Sa 15 Feb 2014, 13:27

 
Hallo Joscha,

vielen Dank auch für Dein herzliches Willkommen hier.
Mich freut Dein großer Enthusiansmus, aber RECHTmäßigkeit und Rebellion passen allein von der Wortbedeutung nicht so gut zueinander. Aber wer weiß, vielleicht bin ich es ja auch am Ende der Dich für eine gemäßigtes Imperium nach den Vorgaben von Großadmiral Thrawn gewinnen kann (mit oder ohne Kampfläufer und Tie Phantom Unterstützung *lach*).
Liebe Grüße 
Lord Brakiss
avatar
Lord Brakiss
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Hallo, ich bin Lord Brakiss, ein Erz-Imperialer

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten