X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Beitrag  _Saint_ am Mo Jan 23, 2017 7:28 pm

Letztes Wochenende war wieder mal X-Wingen in Söchau angesagt, wie gewohnt in toller Atmosphäre,
ausgezeichneter Verpflegung und super netten Spielern. Leider dieses mal nur mit 10 Teilnehmern, da
unsere Wiener und St. Pöltner Freunde in Bratislava am Regional beschäftigt waren.

Zu meiner Liste:

Miranda Doni (29)
Zwillingslasergeschütz (6)
Ersatzmunition (2)
Lenkraketen (5)
C-3PO (3)
Seismische Bomben (2)
Langstreckenscanner (0)

Kanan Jarrus (38)
Feuerkontrollsystem (2)
Zwillingslasergeschütz (6)
Chewbacca (Crew) (4)
Rey (2)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

„Spiel 1“:

Eine Allround-Liste, welche nicht nur hart Austeilen, sondern auch viel Einstecken kann.

1. Spiel gg. Diefe95

Ich bekomme die Liste leider nicht mehr zusammen, war wahrscheinlich in etwa so:

Bossk (35)
Jagdinstinkt (3)
"Mangler"-Kanonen (4)
Erschütterungsraketen (4)
4-LOM (Crew) (1)
K4-Sicherheitsdroide (3)
Zuckuss (Crew) (1)
Steuerungschips (0)

Ketsu Onyo (38)
Bis an die Grenzen (3)
Dengar (Crew) (3)
Trägheitsdämpfer (1)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Ziel war es Bossk so schnell wie möglich auszuschalten. Ich lasse die Ghost über die rechte,
Miranda über die Linke Seite kommen, Bossk und Ketsu bleiben zentral.


Natürlich drehen beide auf Miranda ein, die weiter stur ihren Plan verfolgt. Dafür sitzt die
Lenkrakete auf Bossk und Miranda nimmt nur wenig Schaden.


Die Ghost zieht in die Mitte und Miranda bumpt in Bossk. Seismische Bombe nimmt Ketsu den ersten
Schild. Miranda lädt ein Schild und will sich nächste Runde hinter Bossk absetzen. Allerdings
wird sie vorher noch per Shadowcastertitel vor Bossk gesetzt und folgerichtig abgeschossen. Hatte ich so nicht am Schirm TK-Totlach  


Ketsu ist nun allerdings weit weg vom Geschehen und somit kann sich die Ghost hinter Bossk festsetzen und ihn
ohne Gegenwehr zerstören.


Dann wurde es knifflig. Ketsu schubt in einser Reichweite hinter die Ghost und normalerweise bekomme
ich ihn von dort auch nur mehr sehr schwer weg. Mein Gegner hat dann aber einen Denkfehler und setzt sein
Schiff auf einen Stein, wo er dann drei Runden verbleibt.


Die Ghost macht dann noch eine 5er Wende und schießt den Ketsu ab.

Sieg 100-73

„Spiel 2“:

2. Spiel gg. Puff_und_Weg

Konteradmiral Chiraneau (46)
Jagdinstinkt (3)
Bordschütze (5)
Kopilotenass (4)
Gefangener Rebell (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Der Inquisitor (25)
Bis an die Grenzen (3)
Protonenraketen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
TIE-V1 (1)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder


Der Decimator ist hier klar das Primary Target. Dieses mal halte ich meine Schiffe zusammen um Kanans Fähigkeit besser
nutzen zu können und fliege erstmal die Spielfeldkante entlang um Rey aufzuladen.


Mein Gegner spielt nach der Devise „Stumpf ist Trumpf“ und so sind wir in Runde 2 bereits in Reichweite 1. Miranda und
der Franzose müssen kräftig Federn lassen und gehen arg lediert in die nächste Runde.


Ich überfliege den Decimator, lege meine Bombe und blocke den Inquisitor.


Da ich hier vergesse die zweite Bombe zu legen, kann sich der Inquistor ohne Mühe hinter Miranda setzen und die
Protonenrakete erledigt den Rest. Wieder bin ich mit der Ghost allein auf weiter Flur.


Der schwer angeschlagene Decimator versucht noch ein paar Runden zu schinden, wird aber rasch zerstört. Während dessen
setzt sich der Inquisitor in Reichweite eins hinter die Ghost. Dank Rey und Ausweichen passiert hier nicht viel.


Nach 30-minütigem Katz-und-Maus-Spiel kann meine halbe Ghost in der letzten Runde den Inquisitor auf Reichweite 2
im Primärfeuerwinkel stellen und die letzten zwei Hüllenpunkte runterschießen. Uff, das war knapp  

Sieg 100-73

„Spiel 3“:

3. Spiel gg. WildCatHendriks

Der Inquisitor (25)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
TIE-V1 (1)

"Todesfeuer" (17)
Ersatzmunition (2)
Flechet-Torpedos (2)
Clusterminen (4)
Langstreckenscanner (0)

"Wampa" (14)

Pilot der Schwarz-Staffel (14)
Meisterhafter Schuss (1)

Pilot der Schwarz-Staffel (14)
Meisterhafter Schuss (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Sehr gut, jetzt kann ich damit protzen gegen WildCat gespielt zu haben    Der Plan war schnell einen Tie rauszunehmen
- eigentlich egal welchen - und die Ghost zu opfern um Miranda ins Endgame gegen maximal 1-2 Ties + Inquisitor
zu bringen. Den Iquistior will ich komplett ignorieren.


Der Anflug ist nicht berauschend, aber in Ordnung und Miranda kann schon mal mit der Rakete Wampa abschießen.


In der nächsten Runde fliege ich meinem Gegner ins offene Messer und er kann sich fröhlich mit Laser und Clusterminen
an der Ghost austoben.


Die Ghost segnet daraufhin schnell das Zeitliche und Miranda kann mit der Seismischen Bombe und Tlt nur Nadelstiche setzen.


Nun jage ich den angeschlagenen Bomber und kann ihn auch mit der Lenkrate abschießen.


Miranda macht kehrt und sucht sich den nächsten Feind und findet einen Tie mit nur noch einem Hüllenpunkt, welchen
sie in der letzten Runde auch erledigen kann. (Bild ist nach Spielende und der zerstörte Tie schon entfernt.)
Uff, das war knapp  

Sieg 47-46

„Spiel 4“:

4. Spiel gg. Paulizei

Miranda Doni (29)
Zwillingslasergeschütz (6)
Ersatzmunition (2)
Ionenpuls-Raketen (3)
Sabine Wren (Crew) (2)
Protonenbomben (5)
Clusterminen (4)
Verbesserter SLAM (2)

Poe Dameron (PS9) (33)
Bis an die Grenzen (3)
R2-D2 (4)
Mustererkennung (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Schwarze Eins (1)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder


Plan war Miranda mit der Lenkrakete zu erwischen und dann mit Tlt zu zerstören. Dass mir Pauli diesen Gefallen nicht machen
würde, war mir klar. Trotzdem habe ich Miranda immer schön in die Zielerfassung genommen und damit Poe zu dem Fehler
gezwungen, dass frontal allein erledigen zu wollen.


Poe wird geblockt und arg unter Beschuss genommen.


Allerdings kann er fliehen und mit einem Hüllenpunkt entkommen um wieder alle Schilde aufzuladen. Ich habe zu diesem
Zeitpunkt erst 2 Schilde bei der Ghost verloren und bin guter Dinge.


Miranda versucht alleine den Anflug auf meine kompakt stehenden Schiffe und schießt die Ionenpulsrakete auf die Ghost ab.


Nach dem zweiten Treffer der Rakete war das Schicksal der Ghost besiegelt und sie fliegt mit 2 Schilden vom Tisch.
Paulis Miranda hat diesen heroischen Akt allerdings auch nicht überlebt.


Im Endgame Miranda gegen Poe, ich habe noch eine Bombe und beide Raketen (nutzlos) und stelle mich auf einen langen Kampf ein.


Ich möchte Poe in die Irre führen, stelle mich stattdessen in Reichweite eins zu ihm und nach 2 Runden war Miranda
dann auch schon zerstört. Das ging dann schnell  

Niederlage 53-100


Gratulation und Dank gehen an Pauli für den Turniersieg und für die Veranstaltung des Turnieres!

Ich persönlich bin mit meiner Liste sehr zufrieden und würde sie sofort wieder genauso spielen.
Mit meinen Leistungen bin ich nicht so ganz zufrieden, waren doch eine Patzer dabei, wobei
ich denke mich im Laufe des Turniers gesteigert zu haben. Alle Spiele waren extrem fordernd
und spanndend und die glücklichen Momente waren meinerseits perfekt getimet.

Danke an meine Gegner für die tollen Spiele!


Zuletzt von _Saint_ am Mo Mai 01, 2017 10:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Beitrag  IceFace am Di Jan 24, 2017 8:58 am

Toller Bericht!
Danke dir!!

_________________
Wichtige Raumhafenregeln !! -- Weißer Text ist Dienstlich!
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Beitrag  _Saint_ am Mo Mai 01, 2017 11:10 am

Zum sechsten Mal fand dieses Wochenende das "X-Wingen in Söchau" statt und 14 Spieler aus der Steiermark, Wien und St. Pölten waren gekommen. Nach dem super Turnier wurde am Abend gegrillt, Furball, Runewars, Star Wars Trivial Pursuit und noch mehr X-Wing gespielt.

Zu meiner Liste:

Jess Pava (25)
M9-G8 (3)
Integrierter Astromech (0)

Roark Garnet (19)
Ionengeschütz (5)
Chewbacca (Crew) (4)

Ezra Bridger (20)
Schwer zu Treffen (2)
Ionengeschütz (5)
Einsatzspezialist (3)

Captain Rex (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Eine vier Schiff Rebellen Liste, vom Prinzip her ähnlich dem Rebel-Convoy, allerdings mit dem großen Unterschied, dass auf Biggs verzichtet wird. Der ist mMn auch nicht zwingend nötig, da alle Schiffe für Rebellenverhältnisse sehr Tanky sind und die Kombo Roark+Rex+M9G8+Einsatzspezialist dies noch zusätzlich unterstützt. Das ganze wird gewürzt mit zwei Ionengeschützen um ein Kontrollelement ins Spiel zu bringen.

„Spiel 1“:

1. Spiel gg. Max_Pain

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
Kyle Katarn (Crew) (3)
BB-8 (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Shara Bey (28)
Anpassungsfähig (0)
Jan Ors (Crew) (2)
R2-D2 (4)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Jess Pava (25)
R3-A2 (2)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Integrierter Astromech (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder



Die Arc‘s sind mit ihrem Wendigkeitswert von 1 natürlich die perfekten Opfer für meine beiden Ionengeschütze. Wir tjosten beide, aber meine HWK ist leider noch nicht ganz im Turnier angekommen und überlebt den Anflug nicht. Allerdings kann sie vorher noch Shara ionisieren und somit am regenerieren hindern.



Ich blocke mit Rex Shara und mit meiner Jess seine Jess und somit hat nur Norra durch BB8 Aktionen. Sein Beschuss macht nichts und ich gehe volles Risiko, ionisiere Norra und Jess schießt die letzten 3 Hp von Shara runter.



Norra bleibt auch immer fast ionisiert bzw. wird dann geblockt und bekommt dann auch noch den Crit, dass sie keine Aktionen durchführen kann.



Ich setze mich mit Jess und Ezra hinter den Arc und kann ihn dann auch abschießen.

Sieg 71-26

„Spiel 2“:

2. Spiel gg. Paulizei

Poe Dameron (PS9) (33)
Bis an die Grenzen (3)
R2-D2 (4)
Mustererkennung (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Schwarze Eins (1)

Ahsoka Tano (17)
Veteraneninstinkte (1)
Sabine Wren (Crew) (2)
Schrottsammler-Kran (2)
Protonenbomben (5)
Gekaperter TIE (1)
Sabines Meisterwerk (1)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder




Paul hat eine fiese Liste mit einem Poe den ich nicht töten kann, einem Tie den ich nicht treffen kann und im Rückraum zwei Z95, welche als Ersatzmunition für die Protonenbombe dienen. Damit ich keine Bombe abbekomme, fliege ich erstmal von Ashoka weg, welche sich dann auch gleich meinem Formationsflug anschließt.



Ich will nicht ins Astifeld und so fliegen wir knapp eine Stunde herum.



Aber irgendwann reicht es Paul und er zündet die Protonenbombe, welche Ezra knapp verfehlt und nur bei Jess Schaden anrichtet. Ich ziehe mit allem sofort voll in die Mitte wo schon Poe auf mich wartet, welcher ionisiert und geblockt wird.



Inzwischen greifen die Z95 auch ins Geschehen ein (Ashoka möchte seine Bombe zurück) und das Feuer wird auf meine HWK fokusiert. Zum Glück für mich setzt Paul seinen Tie knapp auf den Asti und so sind das genau die fehlenden Würfel um Roark zu töten, welcher mit einem HP überlebt. Roark ionisiert wieder Poe und Ezra kann einen Z95 one-hitten.



Ich kann mit der HWK abhauen und Paul hofft auf ein Lucky-Punsh mit der Protonenbombe bei Ezra, doch der Doppelschaden wird nicht gezogen. Ezra kann noch Poe abschießen und das Spiel endet.

Sieg 57-0

„Spiel 3“:

3. Spiel gg. Kimy-81

“Feuersaat“ (27)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Zielsynchronisiersystem (3)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

“Zeta Eins“ (20)
Veteraneninstinkte (1)

“Countdown“ (20)
Adaptive Querruder (0)

“Voller Sabacc“ (22)
Anpassungsfähig (0)
Leichtgewichtrahmen (2)
Adaptive Querruder (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder




Ich versuche wie immer kompakt zu fliegen und Kimy verzögert den Tjost ein wenig.



Er versucht mich von beiden Seiten in die Zange zu nehmen, was bis auf einen Bump bei Feuersaat auch funktioniert. Rex kann Sabbac gleich mal ein Schild stibitzen, schade hier wollte ich eigentlich verfehlen, damit Jess den Fokus bekommt. Kimy fokusiert sein Feuer auf Jess, Feuersaat verwürfelt komplett, ich kann gg den restlichen Beschuss trotz wiederholen nichts verteidigen und überlebe mal wieder mit einem Hp. Sabbac wird erschossen und Zeta eins ionsiert.



Jess blockt Zeta eins, um seinem Feuer zu entgehen und Countdown setzt sich hinter mich. Zeta eins wird wieder ionisiert. Jess überlebt zwar dies Runde noch, segnet allerdings nächste Runde das Zeitliche und Ezra verliert beide Schilde



Mit Rex kann ich Countdown blocken und Zeta Eins wird zu Tode ionisiert. Auch Countdown muss Federn an den Ionengschützen lassen und Feuersaat triftet immer weiter weg vom Geschehen.



Countdown versucht noch die HWK zu verfolgen, wird dann aber von Rex erlöst.
Sieg 65-28
„Spiel 4“:

4. Spiel gg. Puff_und_Weg

“Geflüster“ (32)
Veteraneninstinkte (1)
Feuerkontrollsystem (2)
Taktiker (2)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Captain Oicunn (42)
Jagdinstinkt (3)
Ersatzmunition (2)
BoShek (2)
Geheimagent (1)
Gefangener Rebell (3)
Ionenbomben (2)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder



So jetzt ging es um alles, jetzt gings um den Turniersieg. Meine letzten drei Finalspiele hatte ich alle verloren ...
Der Deci zieht weite Kreise und Whisper verharrt an Ort und Stelle. Ich versuche mir alle Optionen offen zu halten.



Der Decimator geht mal auf Tüchfühlung und auch Whisper fassrollt sich in Reichweite 3.
Ich traue mich mit Ezra wegen dem Asti keine harte 2 zu fliegen, somit muss die rote harte eins reichen. Whisper will durch das Feuerkontrollsystem eigentlich nur die Zielerfassung auf Ezra legen und so werden unmodifiziert 4 unmodifiziert Hits auf Ezra gewürfelt, der blankt 3 mal und ist tot.



Damit geht mein Finalfluch weiter, da ich mit drei Schiffen keine Chance habe die beiden gegnerischen Schiffe zu gefährden.

Niederlage 0-100

Im ersten Moment betrachtet war dies natürlich ausgesprochenes Pech, allerdings wäre das Spiel ohnehin sehr schwer für mich geworden. Ich habe mich gleich zu Beginn wie ein Schuljunge austanzen lassen und habe meinen Anflug total verpatzt. Daher verdienter Sieg für Felix, und Gradulation zum Turniersieg.


Fazit zu meiner Liste:
Die Rädchen greifen einfach perfekt ineindander. Durch die Ionengeschütze habe ich immer ein Ziel und der Gegner möchte diese Treffer nicht kassieren. Dadurch triggert der Einsatzspezialist und so kommen die Foki dorthin wo sie gebraucht werden.

Danke an Paul für die Organisation und alle meine Mitspieler für das tolle Turnier!
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Beitrag  Darth Bane am Di Mai 02, 2017 10:41 am

Sehr schöner Bericht mit tollen Bildern _Saint_!

Rebel Convoy
Aber wieso flog Ezra in einem Kihraxz?

Ich denke dass du durchaus Chancen beim vierten Spiel gehabt hättest. Insbesondere Roark ist eine gute Waffe gegen das Phantom. Aber der Fluch des vierten Spiels ist ein altbekanntes Lied!

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Beitrag  _Saint_ am Di Mai 02, 2017 5:30 pm

Ezra fliegt im Kihraxz mit Geschütz weil das Jagdshuttle wie ein schlechtes Überraschungsspielzeug aussieht

Klar hab ich grundsätzlich Chancen gg die Liste, aber dazu muss ich selbst Druck aufbauen, also den Deci oder Whisper ionisieren und dann blocken. War so wie ich stand nicht mehr möglich und ohne Ezra geht das gar nicht mehr ... Aber das nächste mal kommt bestimmt!
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wingen in Söchau - bebilderte Spielberichte

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten