[Passau / Bay] Imperialer Offizier erbittet Landeerlaubnis

Nach unten

[Passau / Bay] Imperialer Offizier erbittet Landeerlaubnis

Beitrag  Spacedug am Mo 06 Feb 2017, 19:38

Hallo zusammen,

Ich freue mich hier zu sein und lese schon seit einiger Zeit hier mit. Ich bin 44 Jahre jung (auch wenn meine Frau sagt ich sei erst 12...), bin aus Passau in Niederbayern und spiele mit einem Freund seit ca. 4 Monaten X-Wing. Leider sind es noch nicht wirklich viele Spiele geworden, aber das wird sich hoffentlich noch verbessern. Ich bin mit diesem Freund vor einem halben Jahr auf einer Spielemesse auf X-Wing gestoßen und wir waren beide nach einem Probespiel sofort infiziert. Ein wenig Tabletop Erfahrung hatte ich ja schon. Früher habe ich gerne Battletech gespielt und jetzt wo alle Marodeure, Kriegshämmer und MadCats (natürlich noch die alten schönen Modelle) in den Speicher gewandert sind, kommt mir als Star Wars Fan X-Wing gerade recht. Ansonsten spiele / spielte ich noch einige Rollenspiele (DSA, AD&D, D&D, Shadowrun, Midgard, Call of Cthulhu, Vampire Masquerade, Mechwarrior) und zu DSA dazu ein wenig Armalion.

Ich spiele mit einigen Freunden hauptsächlich X-Wing Fun-Spiele, für "ernsthafte" Turniere hab ich mich bis jetzt zu wenig in die Finessen eingearbeitet. Wir spielen hauptsächlich "storymäßig" passende Schiffslisten. Aber um tiefer einzusteigen bin ich hier ja genau richtig Bis jetzt liegt mir das Imperium am Besten, aber ab und zu desertiere ich doch mal zu den Rebellen. Mit Scum habe ich noch gar keine Erfahrung, dazu fehlen mir auch noch die Schiffe (wobei mir einige Scumschiffe auch optisch nicht sooo gefallen).

Freue mich auch evtl einige andere Spieler aus den Raum Niederbayern kennen zu lernen (so viel sind ja hier wohl nicht vertreten) und natürlich alle anderen X-Wing'ler.
Melde mich hiermit zum Dienst  und bin dann mal weg zur nächsten Einsatzbesprechung.
Viele Grüße
Andy "Spacedug"

_________________
Imperiale Sectorflotte:

7x  1x  1x  1x  1x 1x  VeteranenDefender  2x Tie-A-Prototyp  3x  1x  1x  1x  1x Tie-Punisher  1x TieStriker  
1x  1x  1x     1x    

 Erwarteter Rebellenkontakt:

3x  1x  1x  1x  2x  1x  1x  2x   1x K-Wing 1x    1x  

 Beschlagnahmte Verbrecherschiffe:

1x Y-WingScum  2x Z95Scum  1x M3-A  1x StarViper
avatar
Spacedug
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Passau / Bay] Imperialer Offizier erbittet Landeerlaubnis

Beitrag  Xun am Di 07 Feb 2017, 00:55

Willkommen Der Deckoffizier weist dir eine Unterkunft zu.

Na mit Passau liegst du doch ganz annehmbar zum Regional in Salzburg.
http://www.moseisleyraumhafen.com/t13600-regional-2017-salzburg-18-02-und-19-02-p3-comix

Wenn du nur klein anfangen willst bietet sich das Side Event am Sonntag an.
Oder du hüpfst gleich ins Kalte Wasser. fliegst mit dem Tie/Ln in die Großschlacht


     

      Landeerlaubnis erteilt!
      Die Dockbucht 94 ist Deine erste Anlaufstelle des Raumhafens um Kontakte zu knüpfen!
      Unmittelbar darauf  folgt die Einweisung in die Raumhafenregeln durch den Sturmtruppensergeant!

      Bitte melde Dich danach in der Kontaktstelle des Raumhafens und überprüfe gegebenenfalls nach der Registrierung auf der Holokarte, ob bereits weitere Piloten aus Deinem Heimatsystem eingetroffen sind.
      Sie könnten bereits dringend auf Deine Ankunft warten!

      Nach einem Besuch in der Cantina kannst Du Dich dann über erste Schritte im Squadaufbau informieren.
      Du bist nicht allein!

      Für allgemeine Informationen steht eine Umfassende Holocron-Sammlung im Verwaltungsgebäude zur Verfügung!

      Solltest Du Veteran sein hast Du natürlich auch direkte Zutrittsmöglichkeit in folgende Bereiche:
      - Imperiale Garnison Tatooine "Forum der Imperialen Streitkräfte"
      - Rebellenkontakt Mos Eisley "Forum der Allianz"
      - Jabbas Palast "Abschaum und Verbrecherbase"

      Und wenn Schönheitsoperationen an Deinen Schiffen anstehen, kann man sich Informationen bei den Mos Eisley Tunern in der Tatooine Custom Base holen.

      Solltest du eher das Kommandieren von Großflotten bevorzugen, schau in der Offiziersmesse im Bereich "Star Wars - Armada - Flottenbasierte Raumkämpfe" rein.

      Trägst du deine Kämpfe lieber auf dem Planeten aus oder magst Enteraktionen auf Großschiffe dann melde Dich im Bereich "Imperial Assault - Truppbasierter Infanteriekampf" zum Dienst.

      Und keine Angst!
      Die Sturmtruppenpräsenz ist nur ne "Vorsichtsmaßnahme"!

     

      Wir hatten Probleme mit Schmugglern.

      "Eine gute Zeit Du hier haben wirst!"

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Passau / Bay] Imperialer Offizier erbittet Landeerlaubnis

Beitrag  Sarge am Mi 08 Feb 2017, 09:35

Willkommen im Raumhafen!
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten