[100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Photon am Mi 05 Apr 2017, 17:15

Hoi,

ich wollte auch mal wieder vier Rebellen spielen. Leider hat das gestern nicht so erfolgreich geklappt.
Erstmal meine Liste:
Horton Salm (25)
Zwillingslasergeschütz (6)
R2-D6 (1)
Veteraneninstinkte (1)

Thane Kyrell (26)
Cassian Andor (2)
M9-G8 (3)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Ezra Bridger (20)
Am Ziel bleiben (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)

Pilot der Tala-Staffel (13)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Anflug im 4er Block zu nem Tjost gegen Defender und Tie/SF von der Flanke kam Sontier

Horton sollte eigentlich schön Schaden machen. Gegner hat aber beschlossen Ihn als Hauptziel zu nehmen und so wurde er doch recht schnell entsorgt.
Thane hat schön eine Zielaufschaltung gelegt, bzwl umgelegt in den Folgerunden. Machte schon spaß. Cassian Andor hat leider kein einziges mal geklappt richtig zu raten, also war nur Manöver anschauen.
Ezra war stabil wenn er auf Reichweite 3 Verteidigen durfte. Hat mir gefallen.
Der z95 konnte 2 mal Blocken, dann wurde er leider auch rausgenommen.

Ändern würde ich Horton, auf PS 4 und Stress Wing. Da fragt man sich nur was mit den restlichen Punkte ohne ein anderes Schiff dafür zu hoch zu puschen

_________________
Rincewinds Lebensmotto: "Ich fliehe, und deshalb bin ich. Oder besser: Ich fliehe, und daher werde ich, mit etwas Glück, auch weiterhin sein."
avatar
Photon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Darth Bane am Do 06 Apr 2017, 10:22

Saint schrieb: Ist Biggs denn eigenltich so unverzichtbar (vor allem in einer derat defensiven Variante) für eine erfolgreiche Konvoy-Liste? Klar sollte man dann Schiffe mit einem grünen Würfel zu Hause lassen, aber es gibt jetzt genug Schiffe und Werkzeuge um sowohl Defensiv als auch Offensiv stark aufgestellt zu sein. Ich denke hierbei an Jess und Erza in Komibination mit PS12 Rex, M9-G8 und Einsatzspezialist.

Kurz und Knapp: Für mich ist er unverzichtbar!
Wieso? Kontrolle!
Dem Gegner zu Diktieren welches Schiff er als erstes angreift (man bedenke hierbei, das der Gegner zu Beginn über 100% Kampfkraft verfügt) ist seit Welle 1 die beste Kontrollmechanik des Spiels. Obwohl Rebellenschiffe in der Regel sehr tanky sind, haben insbesondere ihrde Hard-Hitter ein Preis-Problem.

Bestes Beispiel: Wedge Antilles. PS 9, 3 Angriffswürfel und eine sehr geile Pilotenfähigkeit. 2 Verteidigungswürfel und "5" HP lassen ihn aber, ohne den Schutz von Biggs, innerhalb von 1-2 Runden Fokusfeuer Platzen - ausgenommen man Arc-Dodged - was ohne Boost/Fassrolle (die nachzukaufen den Preis nochmal nach Oben schellen lässt) aber kaum möglich ist.
Biggs ist der einzige effektive Schutz hier.

Und gerade Rex braucht Biggs, weil der Gegner ihn sonst als Erstes rausnimmt. Seine Kondition beschützt andere Schiffe, nicht ihn Selbst. Auch Karten wie M9-G8 sind ja quasi wie geschaffen für die oben beschriebene Kontrollmechanik.


Kit Fisto schrieb: Meine Antwort: Ja man kann auf Biggs verzichten und gute Rebel Convoys basteln. Ist dann eben ein ganz anderer Game Plan bzw. die Liste sollte andere Ziele und Stärken haben. Werde demnächst was testen und bei Erfolg vorstellen.

Oder das hier als Zitat! Der Mann hat Recht. Es ist dann ein anderer Rebel-Convoy, der dann aber auch nicht die ursprünglich beschriebenen Synergie-Effekte hat - also keine gut geölte Maschine, die sich gegenseitig mit Aktionen/Effekten und Rumschieben hilft.

@Fasekel
Ganz genau!

Du hast da auch nochmal einen spannenden Konvoi gebaut. Mit Norra hast du natürlich eine Hard-Hitterin par excellence eingebaut. Ein Stresshog ist ... halt ein Stresshog! CaptainRex ist ohne PS 12 natürlich nur halb so genial, weil man damit die erste heftige Attacke auf Biggs vermutlich nicht vernünftig abfangen kann. Die verschiedenen Pilotenwerte sind bei dir natürlich auch etwas hinderlich, wobei das einfach Übung erfordert!

Ansonsten Spielen und Spaß haben! Go Team Rebels!

@Photon
Ausgehend von deiner Beschreibung und mit Blick auf deine Liste glaube ich dass dir der Biggs fehlt. Du investierst viele Punkte in ein tolles PS 10 Ass wie Horton, das aber keine Option zum Ausweichen hat und als Deckung quasi nur die anderen Schiffe und seine 8 HP hat.
Gerade Schiffe wie Horton profitieren dann aber enorm von Biggs, der die ersten Schüsse abfängt. Ja leicht bescheiden, aber wir brauchen den Schnurrbartträger offenundig!


_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Ragulsor am Fr 07 Apr 2017, 01:02

@ Darth Bane, ich werde heute Abend mal Deine Liste testen und dann später hier berichten.

Finde die Idee ganz nett, sofern man den Convoy zusammenhalten kann.

Bericht folgt
avatar
Ragulsor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Dipree am Fr 07 Apr 2017, 13:41

Darth Bane schrieb:
Rebel Convoy Castle!

Biggs "DaLIGHT" (R2D2 - Integrierter Astromech)
Captain Klon
Roaaaaark Garnet (Zwillingslasertürmchen, Jan Ors)
Thane Tyrell aus Highgarden (Jyn Erso, Generalüberholung der Allianz [sollten die auch mal mit'm T65 machen], R3A2)



Wie würde man die Liste denn spielen?

_________________
Hangar:

Imperium:
3 x 3 x   1 x    1 x    1 x    1 x    1 x   1 x  Tie-Punisher 1 x  Tie-A-Prototyp 3 x   1 x

Rebellenallianz:
2 x    1 x     2 x    2 x   4 x    1 x    1 x    1 x    1 x   1 x  K-Wing 1 x   1 x  Ghost 2 x   1 x

Abschaum:
1 x  Y-WingScum  2 x  Z95Scum  1 x  IG-2000  1 x  StarViper  1 x  M3-A
avatar
Dipree
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Qraith am Fr 07 Apr 2017, 14:54

@Dipree
Du musst dir überlegen was die Liste gut kann. Die List kann gut Kontrolle und die Offensivkraft deines Gegners minmieren. Für gute Action Economy sollten möglichst viele Schiffe auf Biggs schießen können und du solltest möglichst viele Schiffe im Feuerwinkel des ARCs haben.
Das ist für mich ein ziemlich klassisches Tjost Szenario.
Rex gibt einen Würfel weniger und Thane gibt Biggs ein Tokenstack. Dann musst du mit den Würfeln so viel drauß machen wie geht und noch versuchen Schaden durchzudrücken.

Interessant wird die List erst wenn du die Formation auseinander reißen musst oder wenn Biggs stirbt, also im Midgame. Dann wirds schwierig.
avatar
Qraith
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Ragulsor am So 09 Apr 2017, 11:47

Also ich habe am Freitag die Kombo getestet die ich bereits auch mehrfach im Internet auf Youtube und auch hier in Thread gesehen habe.

Thane Kyrell — ARC-170 26
Jyn Erso 2
R3-A2 2
Generalüberholt von der Allianz 0
Ship Total: 30

Roark Garnet — HWK-290 19
Zwillingslasergeschütz 6
Jan Ors (Crew) 2
Ship Total: 27

Biggs Darklighter — X-Wing 25
R2-D2 4
Integrierter Astromech 0
Ship Total: 29

Captain Rex — TIE-Jäger 14
Ship Total: 14


https://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v4!s!206:-1,198,69:41:-1:;46:135,75👎-1:;4:-1,3👎20:;224:👎-1:&sn=Unnamed%20Squadron



Gegner waren Rey mit Miranda, ich konnte Rey relativ schnell stellen und mit Rex danke Ps12 durch Roak debuffen..Biggs kam immer ein Evade durch Jan Ors, sollte mal Schaden durchgekommen sein reichte ein Grünes Manöver um ein Schild auszuladen. ( Praktisch) Jyn war gegen die Liste nicht so sehr Effektiv da ich meistens nur ein Schiff im Feuerwinkel hatte..aber den Fokus hat Biggs trotzdem gerne genommen.. Roak konnte gegen die Schiffe mit wenig ausweichen auch seinen Schaden durchbringen. Thane konnte im Arc immer nett Stress verteilen und so Miranda und Rey nerven.

Am Ende stand es 100:0 Biggs hatte 2 Schaden auf der Hülle aber auch wieder 2 Schilde aufgeladen. Der Restliche Konvoi war ohne Schaden. Klar war es jetzt nur ein Spiel aber die Kombo fand ich schon sehr nett. Klar kann man den Stress Droiden rausnehmen und dafür den M9-G8 nehmen..aber ich persönlich fand das Stresselement sehr nett.

Ich werde die Liste weiterhin testen und schauen wie sie sich gegen agile Schiffe anstellt :)

Mfg
und einen schönen Sonntag

Ragulsor
avatar
Ragulsor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Qraith am Mo 10 Apr 2017, 12:30

Ich bin die Liste am Wochenende ebenfalls geflogen. Allerdings mit mäßigem Erfolg. Ich finde das manövrieren der Liste nicht einfach. Vor allem gegen sehr wenidge Schiffe hat man schnell ein Problem.
Außerdem finde ich das Mid-/Endgame ein Problem der Liste. Sobald Biggs weg ist gehen fast alle Synergien verloren. Deswegen habe ich mir eine Liste überlegt, die mehr Mid-/Endgame fokussiert ist. Für 4 Schiffe ist es allerdings echt schwer da bei was gutem rauszukommen. Hier meine Idee:

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
C-3PO (3)
BB-8 (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Pilot der Grün-Staffel (19)
Schnellfeuer (2)
Chardaan-Nachrüstung (-2)
Finte (2)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Biggs Darklighter (25)
R4-D6 (1)
Integrierter Astromech (0)

Captain Rex (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Vor allem Norra ist deutlich besser im Mid-/Endgame. Dafür hält Biggs natürlich deutlich weniger aus. Allerdings habe ich gemerkt, auch mit vielen Tokens können eineme die Würfel einen Strich durch die Rechnung machen. Der A-Wing ist für die HWK rein gekommen aufgrund der Punktekosten.
Der größte Nachteil der Liste ist der erste Anflug, um die Fähigkeit von Rex nutzen zu können.
avatar
Qraith
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Qraith am Mi 19 Apr 2017, 10:36

Okay, vergesst was ich gesagt habe, die "tank" Liste, die vorher auch schon Ragulsor und Dipree gepostet hat ist ziemlich gut. Ich habe Sie am Wochenende auf einem Turnier geflogen und konnte mir den zweiten Platz erkämpfen. Die Liste ist zugegebener Maßen nicht ganz einfach zu fliegen, aber mit etwas Übung ist sie sehr stark.
Wichtig ist nichts im Spiel überstürzen zu wollen und auf gute Platzierung der Asteroiden. Lasst euren Gegner zu euch kommen, versucht sie vielleicht sogar ins Asti-Feld zu ziehen und schlagt dann zu. Vorher kann man mit dem TLT auch schon gut was anrichten.
Was der Liste wirklich fieß zusetzt ist stress, vor allem in Form von Assaj, da dann die Freien Aktionen von Thane und somit seine komplette Synergie weg fällt. Dann wirds echt sehr schwer.
avatar
Qraith
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  _Saint_ am Mo 01 Mai 2017, 11:19

Hab jetzt meine Rebel-Convoy Variante ohne Biggs endlich mal auf einem Turnier ausführen können.

Wie das funktioniert hat, könnt ihr hier nachlesen:
http://www.moseisleyraumhafen.com/t13767-x-wingen-in-sochau-bebilderte-spielberichte#251864
avatar
_Saint_
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Kobold am Mo 01 Mai 2017, 17:08

Gut gespielt. Aber wer die Liste tjostet ist selber schuld . . .

Kobold
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  buddler am Di 02 Mai 2017, 10:08

Ich habe letzten Samstag mit meinem Konvoi den 6. Platz (von 32 Teilnehmern) erreicht. Bin sehr zufrieden mit dem Abschneiden und hatte bei 4 Spielen nur eine Niederlage. Dabei waren Bossk und Dengar die Gegner im dritten Spiel und sie schafften es in der ersten Schussphase - trotz Rex - meine HWK herauzunehmen, so dass ich keinen Angriff mit der TLT hatte und keinen Fokus durch den Einsatzspezialisten.
Meine Liste:
Biggs Darklighter (25)
R2-D6 (1)
Anpassungsfähig (0)
Integrierter Astromech (0)

Thane Kyrell (26)
Waffentechniker (3)
M9-G8 (3)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Roark Garnet (19)
Zwillingslasergeschütz (6)
Einsatzspezialist (3)

Captain Rex (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
In Runde 2 ging dann Biggs und so war das Spiel schnell für mich gelaufen, als mein Rex mit 2 HP gegen einen Dengar ohne Schilde stand. Die Uhr sagte, dass Flucht unmöglich war und mein einziges Ziel war es noch einen Schaden gegen Dengar zu machen, was mir aber nicht gelingen sollte.

Dengar & Bossk:
Bossk (35)
Veteraneninstinkte (1)
Lenkraketen (5)
Boba Fett (Crew) (1)
4-LOM (Crew) (1)
K4-Sicherheitsdroide (3)
Trägheitsdämpfer (1)
Steuerungschips (0)

Dengar (33)
Meisterhafter Schuss (1)
Plasma Torpedos (3)
K4-Sicherheitsdroide (3)
Ausgeklinkter Astromech-Droide (1)
Steuerungschips (0)
Vollstrecker Eins (12)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Ansonsten waren die Gegner in der ersten Runde:
Triple Defender:
Colonel Vessery (35)
Schwarmführer (3)
TIE/x7 (-2)

Pilot der Gleven-Staffel (34)
Eine offene Rechnung (0)
TIE/x7 (-2)

Gräfin Ryad (34)
Anpassungsfähig (0)
TIE/x7 (-2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Dieses Spiel gewann ich 100:26, nachdem ich Biggs von der Platte flog.


In der zweiten Runde traf ich auf:
Decimator & Tie s/f:
Konteradmiral Chiraneau (46)
Jagdinstinkt (3)
Kylo Ren (3)
Gefangener Rebell (3)
Ysanne Isard (4)
Verbessertes Triebwerk (4)
Dauntless (2)

"Feuersaat" (27)
Jagdinstinkt (3)
Kollisionssensor (0)
Mustererkennung (2)
Leichtgewichtrahmen (2)
Training der Spezialeinheiten (0)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Dieses Spiel ging 100:0 an mich.

Im letzten Spiel stellte mein Gegner folgende Piloten auf:
Rey & Norra:
Rey (45)
Entschlossenheit (1)
Kanan Jarrus (Crew) (3)
Finn (5)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (TFA) (1)

Norra Wexley (29)
Bis an die Grenzen (3)
C-3PO (3)
R2-D2 (4)
Schwenkbare Schubdüsen (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Dieses Spiel ging knapp an mich, mit einer halben Rey auf meiner Seite (29 Punkte) und Biggs für den Gegner (26 Punkte).

_________________
Rebel Fleet:

    (3)   (3)         K-Wing (2)  Ghost  Ghost-Shuttle      U-Wing    

Imperial Fleet:

  (7)       (2)     (3)  Tie-Punisher    Tie-A-Prototyp     (2)  VeteranenDefender  TieStriker    

Scum Fleet:

Y-WingScum (2)   (2)  Z95Scum (4)  IG-2000 (2) StarViper (2)  Mist-Hunter  Punishing-One (2)  M3-A (2)          YV-666 (2)
avatar
buddler
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Photon am Mi 03 Mai 2017, 07:25

Hi,

hab gestern aus spaß mal ne etwas abgeänderte Version vom Konvoi erfolgreich gespielt.

Thane Kyrell (26)
Jyn Erso (2)
BB-8 (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Ezra Bridger (20)
Einsamer Wolf (2)
Autoblastergeschütz (2)
Hera Syndulla (Crew) (1)

Captain Rex (14)
Inspirierender Rekrut (1)
Hacker-Tools vom Schwarzmarkt (1)
Sabines Meisterwerk (1)

Pilot der Grau-Staffel (20)
Zwillingslasergeschütz (6)
R3-A2 (2)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Geflogen bin ich in einer 4er Formation bis das erste Imperiale Schiff (Feuersaat) ausgeschaltet war, dann habe ich das ganze geöffnet um zu Blocken, bzw. die anderen beiden zu erwischen. Als zweites ging Countdown unter, in der Runde wurde auch der Y-Wing zerlegt. Hatte dann eine volle Gräfin Ryad noch stehen, die ich aber 3 Runden später über das Hacker-Tool entsorgen konnte. War ein sehr klarer Sieg, wobei ich mit dem Ezra nur 1x geschossen habe. Dafür war Rex sehr tötlich und hat überdurchschnittlich Schaden gemacht.

Thane wollte ich beweglicher haben, daher BB-8 drauf und hüpfen lassen. Hat auch super geklappt. Er war nicht das Hauptziel, daher konnte ich dem Y-Wing über Jyn Erso schön Fokus spendieren. Das hat den TLT Schuss gefreut.

Ezra ist hier als Endspieler geplant. Mit seiner Fähigkeit, Einsamer Wolf und Hera ist er sehr stabil. Wurde gestern aber nicht benötigt. Das Geschütz kam nur dazu weil mir nichts besseres einfiel für die Punkte

Rex hat unterstützt, Würfel klauen, Stress abbauen, Hacken und mit 3 Abschüssen eine echte Killermaschine.

Der Y-Wing flog in der ersten Linie und hat 2 Runden Stress verteilt.





_________________
Rincewinds Lebensmotto: "Ich fliehe, und deshalb bin ich. Oder besser: Ich fliehe, und daher werde ich, mit etwas Glück, auch weiterhin sein."
avatar
Photon
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Darth Bane am Mo 08 Mai 2017, 13:05

Eine Rebel Convoy Variante ist gestern in die Top 4 der WM gezogen. Jess Pava, Braylen, Rex und Biggs.



_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  axxel am Mo 08 Mai 2017, 13:08

mir war bis heut n8 auch nicht klar wie krass jess pava + biggs ist

jess in range 1 parken mit focus .. biggs in 2 lassen ... da kommen 4 vollmodifizierte würfel an ...

gruss axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  dschaust am Mo 08 Mai 2017, 17:09

Ein langer Weg hat zu der Liste die ich hier habe geführt.
Zunächst muss ich Darth Bane mal beipflichten: Die Thane Kyrell bzw allgemein die ARC-170 wird (zumindest im Spiel) langsam zu meinem Liebling. Und M9-G8 findet auch immer wieder einen Platz.

Beide finden heute aber keinen Weg in diese Liste. Beim rumklicken der letzten Tage standen immer wieder nur 3-Schiff Listen bei mir. Daher nahm ich mir einfach mal wieder vor 4 Schiffe unterzubringen. Ich hatte neulich wieder eine schöne Idee mit 3 T-65 und einer T-70: Jess (diese Liste muss noch getestet werden). Im laufe der WM habe ich gesehen, dass Jess doch häufig gespielt wird, und ihre Fähigkeit ist auch einfach klasse. Also packen wir die mal rein.
Die Flieger müssen beschützt werden. Was passt da besser als Biggs. Ich spiele ihn ungerne. Das liegt aber eher daran, dass er in gefühlt 99% aller Rebellenlisten vertreten ist. Aber gut, ich mag die X-Wing, ich spiele sowieso fast nur am Küchentisch. Biggs darf auch mal ran, also auch dazu.
Der neue Rebellen-Tie steht noch nahezu unangetastet zuhause rum. Biggs soll lange halten *grübel* natürlich Captain Rex dazu. Dann brauchen wir noch etwas mit Schadensoutput.
Leider passen nicht mehr viele Punkte rein, aber Garven Dreis, welchen ich auch noch selten gespielt habe, passt da perfekt rein. Am ende kommt eine Liste raus die bis zuletzt Synergien hat.
Auf dem Papier bin ich begeistert, der Test steht natürlich noch aus. Ich habe mich dann an dieses Thema erinnert und dachte es passt vielleicht dazu. Also hier meine Idee des Convoy`s:

Garven Dreis (26)
R2-D6 (1)
Das Feuer auf mich ziehen (1)
Integrierter Astromech (0)

Biggs Darklighter (25)
R2-F2 (3)
Integrierter Astromech (0)

Jess Pava (25)
R2-D2 (4)
Verbesserte Schubdüsen (1)
Integrierter Astromech (0)

Captain Rex (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Zur kurzen Erläuterung:
Der Anflug erfolg in Formation. Garven schießt zuerst und gibt den Fokus an Biggs weiter. Biggs nimmt einen weiteren Verteidigungswürfel über seinen Droiden und kann mit Garvens Fokus nach seinem Schuß auch diese Würfel noch mal drehen.
Garven hat noch "Das Feuer auf mich ziehen" um Biggs einen eventuellen Volltreffer abzunehmen und ihm noch einen Schuß zu ermöglichen. Rex soll die Gegner schwächen, was je nach Pilotenwert des Gegners ja sogar 2x funktioniert in einer Kampfphase. Jess schwimmt locker mit und nutzt ihre Fähigkeit. für harte Angriffe. Später könnte sie dank R2-D2 noch eine Weile überleben. Die verbesserten Schubdüsen sind eigentlich nur drin, weil noch ein Punkt übrig war.
avatar
dschaust
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Kopfgeldjäger am Mo 08 Mai 2017, 17:31

Hey deine Idee ist schön weisst aber einige Schwächen auf. Biggs hat Garven Focus eventuell nicht defensiv (falls der Gegner mit Pilotenwert über 6 fliegt) zudem schafft es Rex auch erst spät zu zünden (gegen alle Schiffe mit Pilotenwert über 4)eventuell zu spät um Schaden von Biggs abzuhalten. Die Liste wird einiges zerstören können und für den Küchentisch genau das richtige
Auf Turnieren wird sie auch etwas schaffen da ein Convoy solide ist allerdings zerstören dich sehr viele Turnierlisten bevor deine Synergien funktionieren.

Aber bitte bitte spiele die Liste sie wird dir Spaß bringen und den einen oder anderen verzweifeln lassen

Edit: falls du R5-P9 hast ist der eine Alternative zu R2 F2

_________________
"Watch a sunrise at least once a day"
"Success is one percent inspiration, ninety eight perspiration and two percent attention to detail."
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  axxel am Mo 08 Mai 2017, 17:34

Garven hat ps 5 oder ? ....

Da ist wird dein Plan nicht wirklich aufgehen mit r2f2 ... aktuell sind viele mit höherem ps unterwegs ... d.h. Biggs steht focuslos rum bis garven dran is .... eher suboptimal

Gruß axxel
avatar
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Kobold am Mo 08 Mai 2017, 17:37

Lieber Darth Bane,

könntest du bitte einen Link zu der Liste posten, interessiert mich sehr.

Kobold
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Darth Bane am Mo 08 Mai 2017, 17:48

Hey Kobold,

die Liste sah so aus:

Gerrys Rebel Convoy schrieb:
Braylen Stramm + Gunner + R3-A2 + Alliance Overhaul
Jess Pava + R2-D6 + Integrated Astromech + Pattern Analyzer + Adaptability
Captain Rex
Biggs Darklighter + R4-D6 + Integrated Astromech
(100)


Selbes Prinzip, andere Herangehensweise.

_________________


"Begründer der Regel der Zwei - Sithmeister und X-Wing Enthusiast"
Die Sith-Kolumne - Taktiken, Listenbau und Sonstiges! Meine Gast-Beiträge auf dem Unicorn-Blog!
avatar
Darth Bane
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Kobold am Mo 08 Mai 2017, 19:13

Wow, das muss man fliegen können...

Kobold
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  dschaust am Di 09 Mai 2017, 08:05

@ Kopfgeldjäger & Axxel:
Garven hat PW6. Ihn könnte man mit Veteraneninstinkte auf PW 8 anheben. Dann gibt er den Fokus recht früh an Biggs ab. Allerdings kann er ihm wiederum den möglichen Crit nicht abnehmen.
R5-P9 hatte ich auch im Sinn. Ich weiß nicht wie es statistisch aussieht wenn ich von 3 oder mehr Gegnern ausgehe.
Bringen mir dann 2 Ausweichwürfel mit 2x Fokusmarkern mehr als 3 Ausweichwürfel mit einem Fokusmarker?
Bei 3 Gegnern bleibt vermutlich eh kein Fokus über um ein Schild am Ende der Runde wieder aufzuladen.

EDIT:
Rex zieht leider erst ab der zweiten Runde so richtig bei Gegnern mit höheren Pilotenwerten. Die erste Beschuss runde müsste Biggs also überleben.
avatar
dschaust
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Dexter am Sa 10 Jun 2017, 15:59

Hallo Staffelführer.

Mit den News zum Wookie Gunship musste ich bei Lowrider...öhm...Lowhhrick natürlich sofort an Biggs denken und dann als nächstes gleich an den Biggs-Rex-Roark-Convoy.
Daher die Idee den haarigen Kumpanen an Stelle des Ritters aus Rosengarten mitzunehmen.
Grundidee so.

Lowhhrick (28)
Bis an die Grenzen (3)
Jyn Erso (2)
Inspirierender Rekrut (1)

Biggs Darklighter (25)
R2-D6 (1)
Eine offene Rechnung (0)
Integrierter Astromech (0)

Captain Rex (14)

Roark Garnet (19)
Ionengeschütz (5)
Rey (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Ich denke, dass Thane evtl. stärker ist da er noch M9-G8 dabei hatte.
Aber in Zeiten weniger aber harter Angriffe, könnte Lowrider Biggs schon ganz gut helfen.
Dieser pusht seinen eigenen Angriff über die offene Rechnung, die ihm zwar auch einen Krit reinwürgt aber da er seinen Fokus vermutlich in der Defensive benötigt und das nur 0 Punkte kostet...ausprobieren.
Roark habe ich auf ein Ionengeschütz gestutzt. vermutlich ein potenzieller Schaden weniger.
Aber ein geile Feindkontrolle.

Was meint ihr?
Keine DM/WM/WTFM gewinnen.
Liste zum Spaß haben und nerven...mag ich.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Qraith am Sa 10 Jun 2017, 18:40

Ich wollte kurz zur Ursprungsliste mit Biggs (R2D2), Thane, Rex und Roark noch sagen, dass mich diese Liste aufzuweisen Turnieren schon auf Platz 2 geführt hat. Sie ist extrem gut wenn man sie übt, überrascht meist den Gegner und hat Hutes schadenspotential.

Das Wookie Gunship finde ich sehr interessant. Wichtig finde ich allerdings bei allen defensiv Fähigkeiten nicht zu vergessen dass man auch Schaden machen muss. Das muss sich zeigen.
avatar
Qraith
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Boba am Di 20 Jun 2017, 11:23

Hat jemand von Euch mit der Liste schon gegen Dengar Tel gespielt? Wie schlägt sie sich dagegen? Ich vermute das durch die 2 Torpedos (einer davon mit 1 Würfel weniger), an Biggs vorbei ein Schlüsselschiff abgeschossen werden kann. Wenn man den Rückschuss von Dengar mit einberechnet, platzt eins der 4 Schiffe ziemlich sicher. Außer alle schießen natürlich auf Tel.

Das Problem mit Asajj ließe sich mit "Wingman" auf Biggs lösen. Oder ist das zu viel Veränderung um Asajj zu kontern? Die Ini kann man mit 99 Punkten abgeben, sodass Asajj zuerst den Stress verteilt und man ihn dann mit Wingman abwerfen kann.

Ansonsten bleibt der Rest des Squads von Darth Bane in der "tanky" Variante erhalten. Nur ohne R2-D2.

Thane Kyrell (26)
Jyn Erso (2)
R3-A2 (2)
Alliance Overhaul (0)

Biggs Darklighter (25)
R2-D6 (1)
Wingman (2)
Integrated Astromech (0)

Roark Garnet (19)
Twin Laser Turret (6)
Jan Ors (2)

Captain Rex (14)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

_________________
avatar
Boba
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Dexter am Di 20 Jun 2017, 12:37

ODER...du versuchst die Liste nicht dahinghend zu optimieren, dass sie mit jedem krassen Scheiß den Tisch aufwischt und hast einfach nur Spaß.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100/DF] Welle 10 - Rebel Convoy

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten