Bandai Star Wars

Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Bayul am Do 16 März 2017, 08:07

Welcher Idiot gibt denn Geld für so eine kleine Star Wars-Miniatur aus?




avatar
Bayul
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Charistila am Do 16 März 2017, 08:11

TK-Totlach
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Sens am Do 16 März 2017, 08:15

Besser den Spatz in der Hand...

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  John Tenzer am Do 16 März 2017, 08:21

Ich kenn Bandai aktiv nur vom GunPla-Bauen, aber das, was ich an StarWars-Modellen (und Gußrahmen derselben) von denen bisher gesehen habe, garantiert gute Qualität zu einem für diese Branche sehr vernünftigem Preis.



Bayul schrieb:Welcher Idiot gibt denn Geld für so eine kleine Star Wars-Miniatur aus?


_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Carabor am Do 16 März 2017, 08:47

Tja... er sich die ersten Star Wars Kenner-Figuren der späten 70er und 80er originalverpackt in den Keller gelegt hat...
Aber wir spielen ja lieber mit dem Kram.

_________________
Beware of the man whose God is in the skies. - George Bernard Shaw -
avatar
Carabor
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  SuperHan am Do 16 März 2017, 10:46

passen die von der Größe zu Xwing?

SuperHan
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Ben Kenobi am Do 16 März 2017, 11:46

SuperHan schrieb:passen die von der Größe zu Xwing?

Nope, X-Wing ist von den kleinen Schiffe her 1:270

_________________

Hangar:
Imperium:
16x TIE Fighter, 7x TIE Advanced, 6x TIE Interceptor, 5x TIE Interceptor (181st), 5x TIE Interceptor (Imperial Guard), 4x TIE Bomber, 2x TIE Defender, 2x TIE Phantom, 2x TIE Punisher, 2x Lambda-Class Shuttle, 3x Firespray-31, 2x VT-49 Decimator, 1x Imperiale Sturmcorvette
First Order:
4x TIE/FO

Rebellen:
6x X-Wing, 2x A-Wing (Green Squadron), 2x A-Wing (Prototype), 6x B-Wing (Blue Squadron), 2x B-Wing (Dagger Squadron), 2x E-Wing, 3x HWK-260, 2x K-Wing, 2x YT-1300, 1x YT-2400, 3x Y-Wing, 5x Z-95 Headhunter, 1x GR-75 Medium Transporter, 1x CR90 Corvette,
Resistance:
2x T-70 X-Wing

Scum:
2x Agressor, 2x Khiraxz Fighter, 2x M3-A Interceptor, 4x StarViper, 1x YV-666, 3x Y-Wing, 6x Z-95 Headhunter

"A Guada hoits aus, und um an Schlechtn iss ned schod."
avatar
Ben Kenobi
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Tokra am Do 16 März 2017, 12:31

Für die 1/144 kommt auch diesen Monat der AT-AT raus.
http://www.theguardant.com/bandai-star-wars-model-kits-neue-offizielle-fotos-vom-at-at-in-1-144/

AT-ST für 5€ klingt aber vom Preis her ok. Der AT-AT für 36,- ist schon etwas mehr.
avatar
Tokra
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Karghan am Do 16 März 2017, 13:17

Muss man die zusammenbauen ?

Karghan
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Necrogoat am Do 16 März 2017, 13:43

Das "Plastic Model Kit" lässt schwer vermuten dass es sich um einen "Plastik Modell Bausatz" handelt

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Charistila am Do 16 März 2017, 13:56

würd ich auch vermuten!
avatar
Charistila
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  John Tenzer am Do 16 März 2017, 14:00

Ja. muss man!

(Link zu 'nem Beispiel-Kit)



Kleben muss man zwar nicht, weil's tight-fit ist, aber rausknipsen und Gußstellen abfeilen schon. Im Gegensatz zu den GunPlas von Bandai - bei denen das wegen des Anime-Hintergrundes nicht notwendig ist - empfiehlt sich bei denn Star Wars Modellen auch das Bemalen derselben für einen realistischeren Gesamteindruck...!

_________________
"Resourcefulness" (Nebulon B-Fregatte der Allianz) :
 5 x 3x  2x   2x 1x 2x 3x 1x  2x  K-Wing 1x  1x   1x
"Coin Toss" (Syndikats-Korvette Marodeur-Klasse):
2x StarViper 2x M3-A 1x 3x  * 3x   * 1x * 1x  
"Furious" (Imperialer Sternenzerstörer Imperium I -Klasse):
10x  5x  2x 2x   2x   1x  VeteranenDefender  2x  4x 1x    2x Tie-Punisher  2x   1x Tie-A-Prototyp  3x   1x   1x     1x  1x 1x  

"To INFIN3TY, Gundams and beyond...!"
avatar
John Tenzer
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Bandai Star Wars

Beitrag  Guava am So 23 Jul 2017, 02:38

Sind die denn schon vorbemalt oder wirklich komplett blank? Denn der AT-AT sieht schon sehr gut auf den Bildern aus. Und wo bekommt man die ?

_________________
pew pew pew!:
M3-A  StarViper         .                     IG-2000
avatar
Guava
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten