Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Nach unten

Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag Empty Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Beitrag  Gortag am Mo 24 Feb 2014, 12:01

Im Spiel gegen Captain schienen die Würfel auf meiner Seite zu sein. Ich wollte mal nachprüfen, ob ich wirklich so gut gewürfelt hatte.
Daher kommt jetzt also mal eine Abhandlung, die einem Statistiker sicher die Haare zu Berge stehen lässt.

Zunächst als Vergleich die normale Wahrscheinlichkeit der Würfel

AngriffAnzahlAngriff in %.          .VerteidigungAnzahlVerteidigung in %
Crit112,5 %
Hit337,5 %Evade337,5
Focus225,0 %Focus225,0
Leerseite225,0 %Leerseite337,5
Und wie sah jetzt die Würfelei im Spiel aus?

Angriff CaptainAngriff Captain in %Angriff GortagAngriff Gortag in %
Anzahl Angriffe2120
Anzahl Angriffswürfel6744
Durchschnittl. Würfel pro Angriff3,22,2
Crit812 %920 %
Hit2639 %1125 %
Focus1827 %920 %
Leerseite1522 %1534 %
Das Ergebnis ist da etwas verfälscht, weil ich nicht die Treffer dazugezählt habe, die Kir Kanos durch seine Sonderfähigkeit erzielte.
Ich glaube, das waren in Summe aber auch nur drei zusätzlich Hits. Leider konnte ich nicht abbilden, welche Focus noch in Hits gewandelt wurden.
Da es mir aber hauptsächlich um die Würfelwahrscheinlichkeit geht, vernachlässige ich das mal. Die tatsächlich erzielten Treffer (vor allem beim Captain) waren also um einiges höher.
Insgesamt sieht man schön, dass bei fast gleicher Anzahl an Angriffen (4 Schiffe vs. 4 Schiffe) natürlich die Intercepter mehr Angriffswürfel hatten als die A-Wings (3 vs. 2).

Captains Crit-Ausbeute war normal. Hits und Crits zusammen (51%), lagen leicht über dem statistischen Durchschnitt (50%).
Meine Treffer (Hits+Crits) lagen mit gerade 45% deutlich darunter. Allerdings war ein Treffer, wenn er mal durchging, ein Kritischer, was den Intercepter natürlich zu schaffen machte.
Also hatte ich im Angriff erst mal kein Würfelglück (insgesamt wenige Treffer) und dann wieder doch (viele Kritische).
Zielerfassung habe ich nicht/selten eingesetzt, da auf Grund des geringen Pilotenwertes schlecht abzuschätzen war, welches gegnerische Schiff in der nächsten Runde beschossen wird. So bin ich auch eine Rakete nicht losgeworden, da der Flieger genau vor dem Raktenschuß selber abgeschossen wurde.
Bei einem überdurchschnittlichen Anteil an gewürfelten Leerseiten (34% , "normal" wären 25%) tat die fehlende Zielerfassung natürlich weh.

Verteidigung GortagVerteidg.Gortag in %Verteidigung CaptainVerteidg. Captain in %
Anzahl Verteidigung2015
Anzahl Verteidigungswürfel6552
Durchschnittl. Würfel pro Verteidigung3,33,5
Evade2742 %1835 %
Focus1320 %1427 %
Leerseite2538 %2038 %
Erstaunlicherweise habe ich tatsächlich etwas besser gewürfelt. Allerdings gingen die besseren Ausweichen-Symbole zu Lasten der Focus-Symbole. Die Anzahl gewürfelter Leerseiten ist ziemlich genau im statistischen Mittel. Captain hat sich dazu entschieden, das statistische Mittel gleich in allen drei Bereichen fast punktgenau zu treffen.
Erstaunlich ist, dass er sich nur gegen 15 meiner 20 Angriffe verteidigen musste. Während bei ihm nur ein einziger Angriff wirklich völlig daneben ging.
Ich denke aber, dass mir nicht alleine die Würfel den Hintern gerettet haben, sondern dass ich in der späteren Phase als Aktion konsequent Ausweichen ausgewählt habe. Dank "Bis an die Grenzen" sehr oft auch Ausweichen und Focus zusammen, was sich erst recht als nützlich erwies. Was, wie man oben sieht, zu Lasten meines Angriffs ging. Aber der Nachteil der Intercepter sind eben auch ihre nur 3 Hüllenpunkte.
Ein A-Wing mit 2 Schilden und 2 Hüllenpunkten erweist sich eben als etwas stabiler und vor allem weniger anfällig gegen Kritische Treffer.

Wenn ich auf meinem letzten Turnier so gewürfelt hätte, wäre es mir lieber gewesen. Da habe ich zweimal einen One-Shot-Kill eines A-Wings erleben dürfen.
Selbst mit 5 Würfeln schafft man es, nur Leerseiten zu fabrizieren  Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag 466763034 Anscheinend aber nicht in Vassal.

Gortag
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag Empty Re: Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Beitrag  Wayko am Mo 24 Feb 2014, 13:13

Wie hast du die Daten notiert? Gibt es da ein Template oder oder etwas anderes was auch andere nutzen könnten?
Wollte auch so etwas mal für meine Spiele machen um ein besseres Gefühl zu haben für meine Würfel und meine Liste.

Finde ich aber sehr schön, wobei ich denke das mit mehr Aufschlüsselung noch mehr Informationen erlangt werden können (Welche Aktionen genutzt wurden usw.). Denn auf lange Sicht pendeln sich ja solche Zahlen immer, nach Kurz oder Lang, im erwarteten Mittel an.
Wobei ich denke das die Anzahl der Würfel viel mehr sagt, zumindest kommt es mir mit meinen Leihenhaften verständniss so vor das fast (bzw der überwältigende teil) nur auf R2 gekämpft wurde oder zumindest geschossen wurde.

Jetzt habe ich erst recht lust so etwas auch für mich mal zu machen.
Wayko
Wayko
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag Empty Re: Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Beitrag  Corellianer am Mo 24 Feb 2014, 20:19

Gortag schrieb:Im Spiel gegen Captain schienen die Würfel auf meiner Seite zu sein. Ich wollte mal nachprüfen, ob ich wirklich so gut gewürfelt hatte.
Daher kommt jetzt also mal eine Abhandlung, die einem Statistiker sicher die Haare zu Berge stehen lässt.

Tolles Material :-)

Deine Statistik sagt zunächst ja aus, dass du in 20 von 44 Fällen einen Treffer erzielt hast, was unterdurchschnittlich ist. Die Abweichung vom zu erwartenden Wert (22) ist aber noch im Rahmen der zu erwartenden Abweichung (3,3). Die Würfel scheinen also nicht gefälscht gewesen zu sein.

Schaut man auf die einzelnen Ergebnisse, so würde man folgende Zahlen erwarten (bei 44 Würfeln):
3 bis 8 Crits
13 bis 20 Hits
8 bis 14 Fokusse
8 bis 14 Leerwürfel

Die Anzahl deiner Hit-Ergebnisse wich demnach stärker nach unten ab, als man erwarten sollte, die Anzahl deiner geworfenen Leerseiten wich zu stark nach oben ab, als man erwarten sollte. Hits und Fokusse blieben im Rahmen der zu erwartenden Abweichungen. Die Statistik ist allerdings nicht groß genug (zu wenig Würfe), als dass man daraus schließen könnte, die Würfel seien gezinkt.
Corellianer
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag Empty Re: Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Beitrag  Gortag am Mo 24 Feb 2014, 21:42

Wayko schrieb:Wie hast du die Daten notiert? Gibt es da ein Template oder oder etwas anderes was auch andere nutzen könnten?

Ich habe die Logdatei abgespult, den Text kopiert und in Excel aufbereitet (nach Würfel gefiltert, sortiert, zusammengefasst, usw.). Leider kenne ich kein Programm, dass diese Dinge aus der Logdatei herausfiltert.

Das Problem mit den Aktionen ist halt, dass man die ja meist pauschal ansagt (alle A-Wings machen Ausweichen) oder dem Gegner nur sagt, dass die Aktionen am Schiffstoken eingestellt sind. Dazu kommen unterschiedliche Bezeichnungen (z.B. beim Nutzen von Token, Sonderfertigkeiten, usw.).
Die Würfelwürfe sind in der Logdatei eben sehr schön zu erkennen und folgen (da vom Programm generiert) auch demselben Muster. Das lässt sich dann eben auch standardisiert rausfiltern. Wenns mich mal packt durchsuche ich vielleicht die Logdatei nach diesen Sachen, nur um zu sehen, welche Rolle eigentlich die Ausweichen-Token gespielt haben. Denen schreibe ich mein langes Überleben im Moment ja zu.

Gortag
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag Empty Re: Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Beitrag  captain_chaos am Do 27 Feb 2014, 13:41

Hi Gortag,

erstmal Respekt für den Aufwand. Ich bin beeindruckt was Du hier an Zeit investieren kannst. *Den Hut zieh*

Zum Spiel ist sicherlich wissenswerrt, dass nicht die Würfel die Entscheidung waren sondern eher zwei unteridische Moves meinerseits kombiniert mit soliden fehlerlosen Moves von Dir..
Als alles an ein Unentschieden geglaubt hat konntest Du mit 2 gegen 4 Würfel einen Interceptor vernichten.
Alles in allem ein verdienter Sieg.

In der Statistik lässt sich even nicht abbilden, wie sinnvoll Hits bzw Evade-Würfe sind.
Als Beispiel habe ich mich gegen einen Angriffswurf (1 Hit) mit 4 evades-Würfel verteidigt. Das sind 3 sinnlose evades, die in der Statistik natürlich voll eingehen. Im Gegenzug konnte ich mal auch mit 4 Würfel keinen einzigen evade erzielen.
Da macht meines Erachtens die Statistik eine Grätsche....

Aber trotzdem liegt das Hauptaugenmerk auf den Moves, und Aktionen.
Gratulation nochmal zum Sieg


captain_chaos
captain_chaos
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag Empty Re: Der statistische Rückblick auf captain_chaos vs. Gortag

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten