[100 DF] Stressed Norra mit Jake und Tycho

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100 DF] Stressed Norra mit Jake und Tycho

Beitrag  donaldo_duck am Do 20 Apr 2017, 09:32

Hi,

fand auf http://stayontheleader.blogspot.de eine spannende Norra-Konfiguration.

Norra Wexley (29)
Aufgedreht (1)
Hera Syndulla (Crew) (1)
Zielender Astromech (2)
Generalüberholt von der Allianz (0)

Jake Farrell (24)
Veteraneninstinkte (1)
Protonenraketen (3)
Bis an die Grenzen (3)
Automatische Schubdüsen (2)
Erfahrener Testpilot (0)

Tycho Celchu (26)
Wutanfall (1)
Protonenraketen (3)
Meisterhafter Schuss (1)
Experimentelles Interface (3)
Erfahrener Testpilot (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Norra fliegt am liebsten rote Manöver um Stress zu bekommen. Das rote Manöver triggert den Astromech und man führt eine Zielerfassung durch.
In der Kampfphase nutzt man den Stress für die Fähigkeit "Aufgedreht" zum Neuwürfeln.
Als Untersützung für Norra hatte ich an Tycho und Jake gedacht. Beide A-Wings mit Raketen um den Gegner auch Schaden hinzufügen zu können.

Meine Idee für die Aufstellung wäre den Arc und die A-Wings getrennt aufzustellen. Die A-Wings versuchen schnell zum Gegner aufzuschließen, während sich Norra langsam nähert.

Was meint ihr??


Zuletzt von donaldo_duck am Do 20 Apr 2017, 10:04 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

donaldo_duck
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressed Norra mit Jake und Tycho

Beitrag  Dragon_King am Do 20 Apr 2017, 10:02

donaldo_duck schrieb:
Norra fliegt am liebsten rote Manöver um Stress zu bekommen. Der Stress triggert den Astromech und man führt eine Zielerfassung durch.
Rote Manöver lösen den Effekt vom Astromech aus, nicht Stress.

Ansonsten sicher eine ineressante Idee, die getestet werden will


Zuletzt von Dragon_King am Do 20 Apr 2017, 10:06 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dragon_King
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressed Norra mit Jake und Tycho

Beitrag  donaldo_duck am Do 20 Apr 2017, 10:04

Danke für den Hinweis. Ich habe es korrigiert.

donaldo_duck
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressed Norra mit Jake und Tycho

Beitrag  donaldo_duck am Fr 21 Apr 2017, 23:34

Konnte Donnerstag Abend die Liste testen.  Mein Gegner hatte folgende Aufstellung:
Bossk (35)
Veteraneninstinkte (1)
"Mangler"-Kanonen (4)
Dengar (Crew) (3)
IG-88D (1)
Totmannschalter (2)
Ionenprojektor (2)
Reisszahn (6)

IG-88B (36)
Einsamer Wolf (2)
Feuerkontrollsystem (2)
"Mangler"-Kanonen (4)
Ionenprojektor (2)
IG-2000 (0)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Spielablauf
Norra platzierte ich mittig und die A-Wing als Flanker rechts. Der Gegner stellte beide Flieger von mir aus in der oberen linken Ecke auf.
Norra ist langsam vorausgeflogen und die A-Wings sind mit Höchtgeschwindigkeit geflogen (5er mit Schub).
Mein Gegner ließ den IG-88 auf Norra zu fliegen und Bossk flog Richtung A-Wings.
In der dritten Runde kam es zum Schlagabtausch. Norra ließ ich in den IG-88 bumpen(mit einem roten 3  Manöver) und konnte eine Zielerfassung auf Bossk machen(dank Astromech).Der IG-88 konnte in der Runde nicht auf Norra schießen. Die A-Wings konnten sich in Reichweite 1 von Bossk platzieren (Gegner hat Raketen der A-Wings vergessen und ist das falsche Manöver geflogen). Bossk schoss die Schilde von Tycho runter. Die A-Wings feuerten mit den Protonenraketen (jeweils 5 Hits) und Norra gab Bossk den Rest. Der Totmannschalter verursachte noch bei beiden A-Wings jeweils einen Schaden (Schild verloren bei Jake und Treffer bei Tycho).
Der Z-95 der von Bossk abgesetzt wurde, war ein leichtes Opfer für die A-Wings. Dieser war in den nächsten zwei Runden Geschichte. Der IG-88 versuchte noch Tycho zu schnappen, verlor aber gegen dessen Beweglichkeit. Jake und Norra konnten sich hinter den IG-88 positionieren und den IG-88 abschießen.
Fazit
Das Spiel verlief 100:0 für mich, da mein Gegner einige Flugfehler mchte. Alle 3 Flieger waren sehr beweglich und konnten ihr Schadenspotential voll zur Geltung bringen. Zu den A-Wings brauche ich nichts zu sagen. Ihr Potential war bzw. ist klar.
Hera als Crew-Mitglied von Norra macht den Arc sehr beweglich(vergleichbar mit der Kombination Ghost + Hera). Im Spiel will man eigentlich nur rot fliegen, um Stress zusammeln.
Die Kombination aus Norra's Fähigkeit, Aufgedreht, der zielende Astromech und den roten Manövern(also Stress) führten fast immer dazu, dass ich beim Angriff oder bei der Verteidigung eine Zielerfassung hatte und meine Würfel rerollen durfte. Die 33 Punkte Norra verdient es weiter getestet zu werden und in Kombination mit anderen Fliegern.
Kleiner Tip am Rande
Packt euch viele Stressmarker ein. Die Kombination ist Stressgeil. Tycho und Norra haben sehr viele Stressmarker angesammelt und mir sind die Stressmarker ausgegangen.

donaldo_duck
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100 DF] Stressed Norra mit Jake und Tycho

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten