Laminidas' farbige Werften

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:07

Hallo Piloten und Mechaniker,

ich wurde schon häufiger darauf angesprochen, meine mit frischer Farbe versehenen Raumschiffe vorzuzeigen... mehr als einmal. Freut euch, jetzt gibt es sie endlich als Pixelwerk zum Genießen, ganz exklusiv im Mos Eisley Raumhafen!


Schiffe der REBELLENALLIANZ:




Schiffe des GALAKTISCHEN IMPERIUMS:




Schiffe des ABSCHAUMS UND DER KRIMINELLEN:




Flotte der REBELLENALLIANZ:




Mit der Zeit werden weitere Schiffe in Laminidas' farbigen Werften eintreffen... aber habt Geduld. Ich bin kein schneller Maler.
Da unten folgen viele Bilder, also bitte Vorsicht walten mit gewissen altersschwachen Rechnern, die nur noch von einem Äquivalent zum Herzschrittmacher am Laufen gehalten werden...
Ach ja, die Einträge da oben könnt ihr anklicken! Viel Spaß beim Gucken!   



PS: Ihr wollt mehr Bilder sehen? Könnt ihr haben! Hier gibt es viele Bilder meiner enigmatischen Sternenfahrer aus einer finsteren, fernen Zukunft...


Zuletzt von Laminidas am Do 27 Jul 2017, 15:31 bearbeitet; insgesamt 42-mal bearbeitet
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

X-Wing

Beitrag  Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:15

Incom Corporation T-65C A2 X-Wing Raumüberlegenheitsjäger


Es geht los mit den ikonischen X-Wings der Staffel Rot:




Rot 1 - basiert auf Wedge Antilles' X-Wing aus Episode IV bei der Schlacht von Yavin.





Rot 2 - basiert auf dem X-Wing von Biggs Darklighter.





Rot 3 - basiert auf dem X-Wing von Luke Skywalker. Ja, da sehen wir, daß er den kaputtesten und am meisten geflickten X-Wing von allen bekommen hat. So viel hielt die Rebellion damals von dem zukünftigen Helden...





Rot 4 - basiert auf dem X-Wing von Garven Dreis.

Die Farbmuster stimmen natürlich nicht mit den Rufnummern aus dem Film überein - das nehme ich mir einfach als künstlerische Freiheit heraus. Ich vergab die Nummern in der Reihenfolge, wie häufig ich die Schiffe wohl einsetze...  


Zuletzt von Laminidas am So 15 Nov 2015, 13:13 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  IceFace am Fr 28 Feb 2014, 14:21

Sehr schön und so echt!!   
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

A-Wing

Beitrag  Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:26

Alliance Underground Engineering RZ-1 A-Wing Abfangjäger


Die nächsten im Hangar, die A-Wings der Staffel Grün:




Leitung Grün in seiner vollen Pracht.



Grün 2.



Grün 3.



Grün 4.


Alle A-Wings folgen einem einheitlichen Farbschema, jeder hat dabei immer noch individuelle Kleinigkeiten, die ihn von seinen Kollegen unterscheiden.


Zuletzt von Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:36 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Torden am Fr 28 Feb 2014, 14:33

Endlich! Sehr schön.
Das motiviert mich auch an meinen weiter zu malen.
Die A-Wings sind auch Klasse!
    
avatar
Torden
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

B-Wing

Beitrag  Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:35

Slayn & Korpil A/SF-01 B-Wing schwerer Angriffsjäger


Jetzt kommen wir zu den schwerstbewaffneten Schiffen der Rebellen, den B-Wings der Orange Talons:






Talon 1, meist dargestellt durch Ibtisam.





Talon 2.





Talon 3.





Und Talon 4.


Die Orange Talons - meine eigene B-Wing-Fliegerstaffel, in der Regel dargestellt durch die Dagger-Staffel. Ursprünglich sollte es die Nova-Staffel werden, als die Gerüchtelage damals noch darauf hindeutete. Dann kam es anders, also stellte ich um, damit die Modelle noch etwas Bezug zu der auf den Pilotenkarten dargestellten Staffel hat.
Natürlich ein wenig umgebaut, insbesondere habe ich das Schiff neu auf dem Stift befestigt, um einerseits eine dynamischere Position zu erzielen, andererseits um das Schiff mittig über der Basis zu positionieren. Sieht nicht nur besser so aus, hat auch deutliche Vorteile bei der Handhabung, da die B-Wings bei Kollisionen nicht mehr mit anderen Schiffen verhaken.


Zuletzt von Laminidas am Sa 30 Jul 2016, 21:58 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

YT-1300

Beitrag  Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:43

Corellian Engineering Corporation YT-1300fp leichter Frachter


Dann kommen wir zu der größten Schrottkiste aller Zeiten, der Millennium Falke:


Los, starten!


Was soll das heißen, der Hyperantrieb geht nicht?


Schaff uns hier raus, Chewie!


Und von unten.


Hier habe ich einfach nur die Details ein wenig herausgearbeitet und die zu bunten Panzerplatten vereinheitlicht. Ursprünglich hatte ich nicht mal die roten Platten, aber ich mußte feststellen, daß ohne diese die Falke wirklich langweilig aussieht. Ach ja, die Triebwerke haben auch etwas Farbe abbekommen.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Laminidas am Fr 28 Feb 2014, 14:50

Und weil es gerade so schön ist und ich in der Laune bin, gibt es noch ein kleines Sneak Preview meines aktuellen Projektes.
Wer kommt darauf, was es wird?   





Bis dann!
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Finarfin am Fr 28 Feb 2014, 14:55

Guter Stoff!  

Die individualisierte B-Wing Staffel ist genau mein Ding!

_________________

Galactic Empire and First Order:
  Tie-A-Prototyp: : 8x 3x

Terrorists and Traitors:
Ghost Ghost-Shuttle 4x 3x          

Scum and Villainy:
2x  2x Y-WingScum 5x Z95Scum   IG-2000 YV-666 StarViper
avatar
Finarfin
Einwohner des MER


http://jomada-adventures.blogspot.de/

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Torden am Fr 28 Feb 2014, 15:01

Laminidas schrieb:Und weil es gerade so schön ist und ich in der Laune bin, gibt es noch ein kleines Sneak Preview meines aktuellen Projektes.
Wer kommt darauf, was es wird?   





Bis dann!

Die Firespray natürlich   
avatar
Torden
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Sarge am Fr 28 Feb 2014, 15:42

Würde ich auch sagen!

Wunderschöne Modelle!     

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  csaa4902 am Fr 28 Feb 2014, 15:50

  Affengeil!!! Weiter so...

_________________


Hangar:

Rebellen:                     K-Wing  K-Wing       

Imperium:                      Tie-Punisher  Tie-Punisher  

Im Anflug:                          
avatar
csaa4902
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Siddhi am Do 06 März 2014, 21:12

Frage mich gerade wie ich den Thread bisher übersehen hab? Gefällt mir alles ausgesprochen gut!!   Beeindruckend wie du selbst die winzigen Astrodroiden so exakt hingekriegt hast. Die A-Wing Triebwerke sind auch sehr geil geworden - werde ich mich auch mal dran versuchen. Hast du nen Tipp für mich was das washing angeht? Kriege das nie richtig hin, aber verwende vielleicht auch die falsche Farbe?

_________________
Mein travel blog
avatar
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Laminidas am Do 06 März 2014, 21:22

Schön, daß dir meine Modelle gefallen.   

Zu den Triebwerken der A-Wings: Keine Washes.  
An Farben verwende ich die Citadel Acrylfarben. Für das Glühen habe ich die Triebwerke zunächst mit Skull White grundiert (wichtig, denn diese Grundierung erst sorgt für das "Leuchten" der Triebwerke!), dann schichtweise das Weiß außen mit einem Flash Gitz Yellow / Skull White Gemisch abgedunkelt. Bei jeder Schicht ist mehr Yellow drin, dann an den Triebwerksmündungen das weiter fortgeführt nach Fiery Orange.

Vor dem Malen die Triebwerke unbedingt sauber entgraten!
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Siddhi am Do 06 März 2014, 21:30

Da hab ich mich ungeschickt ausgedrückt wegen der washes; das war allgemein gemeint und nicht wegen der Triebwerke.
Vielen Dank für die Tipps!    Das werde ich am WE gleich mal ausprobieren.

_________________
Mein travel blog
avatar
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  IceFace am Do 06 März 2014, 22:32

Das sind GEILE SCHIFFE!!!
Meisterstücke!
WILL AUCH HABEN!   
avatar
IceFace
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://xwingligavienna.bplaced.net

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Drachenzorn am Do 06 März 2014, 22:35

Warum habe ich hier noch gar nicht gepostet!?   

Hut ab, vor deiner Malleistung! Sehr geniale Modelle, freue mich auf mehr!

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  sculz78 am Fr 07 März 2014, 08:04

Hammer, den B-wing finde ich da absolute Highlight. Welches Blau hast du denn für den Falken genommen?

Bin auch gerade am malen!

Grüße

sculz78

_________________

avatar
sculz78
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Pogopuschel am Fr 07 März 2014, 13:15

Sehr sehr schön! A und B find ich am geilsten   
avatar
Pogopuschel
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Yosha am Sa 08 März 2014, 09:42

Superschiffe. Ich mag vor allem die Reperaturen an den X-Wings. Die sehen echt wunderschön schrottig aus. Weltklasse. Vor allem Garvens Schiff, an dem an der Nase noch die Brandspuren an den Platten zu sehen sind neben der Reparaturstelle. Das kommt so gut.
Die B-Wings gefallen mir auch supergut. Auch die sehen einfach wunderbar benutzt aus. Klasse.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  TobiWahn am Mo 10 März 2014, 21:37

Echt schön. Wie machst du denn bitte diesen "used" look, also als ob die Farbe abblättert?
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Laminidas am Mo 10 März 2014, 22:00

@sculz78: Die Triebwerke habe ich zunächst mit Enchanted Blue grundiert, danach mit einer Mischung aus Enchanted Blue und Skull White schrittweise, jedesmal mit etwas mehr Skull White in der Mischung, zu weiß hochgeschichtet.

@TobiWahn: Die Farbabplatzer sind ganz einfach: Erst malst du die Muster ganz normal, wie sie frisch aus der Lackiererei aussehen würden. Dann nehme ich die Rumpffarbe und tupfe vorsichtig kantige, zackige und feine Muster auf die Flächen.
Wenn das Schiff dann fertig bemalt ist, bekommt es eine komplette Lasur mit Nuln Oil. Damit heben sich nicht nur die einzelnen Flächen besser voneinander ab, sondern der Rumpf sieht auch noch dreckiger aus. Je nach Intensität entweder verdünnen oder mehrmals lasieren.
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Firespray-31

Beitrag  Laminidas am Sa 22 März 2014, 14:38

Kuat Systems Engineering Firespray-31-Klasse Patrouillen- und Angriffsschiff

Ja, das Preview war wohl etwas zu leicht zu erraten. Woran das wohl gelegen haben mag? Keine Ahnung...    
Wie auch immer, jetzt gibt es etwas für die Guckies:








Da war doch mal was mit einem Nose-Art-Wettbewerb, oder? Challenge mastered!


Und die Firespray verabschiedet sich in den Hyperraum.


Diese spezielle Firespray-31 ist natürlich die Andrasta, das persönliche Schiff von Emon Azzameen. Eigentlich der Rebellion zugehörig, gab es wohl ein paar Mißverständnisse, weswegen er imperial eingeordnet wird. Oder er ist undercover auf eigene Faust unterwegs. Oder was auch immer...

EDIT: Mittlerweile weder noch. Entscheidet er sich doch für Abschaum & Kriminelle.


Zuletzt von Laminidas am Di 16 Sep 2014, 19:36 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Y-Wing

Beitrag  Laminidas am Sa 22 März 2014, 14:47

Koensayr Manufacturing BTL-A4 Y-Wing Langstreckenjäger


Und der nächste Streich folgt sogleich. Die Arbeitstiere der Allianz, die Y-Wings der Staffel Gold melden Einsatzbereitschaft:


Gold 1 meldet sich.






Und von unten.


Gold 2 von vorne.


Gold 2 von hinten.


Ich hatte eigentlich noch geplant, die Ionengeschütze richtig auszumodellieren, denn diese kleinen angedeuteten Dinger gehen ja eigentlich gar nicht. Nur leider mußte ich feststellen, daß diese Idee an der Machbarkeit scheiterte, denn dafür müßte ich - um im Maßstab zu bleiben - 0,3mm durchmessende Stäbe verwenden und diese auch noch etwas ausmodellieren, um Mündungsbremsen & Co. darzustellen. Ich habs probiert, es ging einfach nicht ohne eine gewisse Stabilität. Wenn da jemand eine zündende Idee hat, her damit!
avatar
Laminidas
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Tain am Sa 22 März 2014, 16:38

Das erste Pin-Up Girl in der X-Wing Geschichte!
avatar
Tain
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Laminidas' farbige Werften

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 9 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten