[100][DF] Mei erste Staffl

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 10:52 am

Hallo die Damen und Herren
Ich bin am Mittwoch das erste mal geflogen und süchtig geworden .-) Bin ein Rebellen Fan.Mir hat jemand seine alte Liste mit 2xT70 und 2xZ95 geborgt.
Jetzt hab ich mich mal daran gesetzt und mir eine Staffel zusammen gebaut .Ich will jetzt mal das Fliegen lernen und die Mechanik vom Spiel besser kennen lernen.
Ich hab mir 4 verschiedene Jäger gesucht mit relativ unkomplizierter Ausrüstung und Piloten.Die schon einen Sinn ergeben sollen aber nicht gleich überladen sind von Sonderregeln.
Ich werde jetzt mit diesen vier zu Anfang gegen alles spielen das sich mir entgegen stellt um ein Gefühl für das Spiel zu bekommen und für die verschiedenen Jäger.

Lieutenant Blount (17)
Anpassungsfähig (0)
Ionenpuls-Raketen (3)
Steuerungschips (0)

"Dutch" Vander (23)
Synced Turret (4)
Flechet-Torpedos (2)
R3-A2 (2)
Steuerungschips (0)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Ten Numb (31)
Anpassungsfähig (0)
Kollisionssensor (0)
"Mangler"-Kanonen (4)

Captain Rex (14)

Total: 100


Ich werde regelmäßig hier erweitern wie es mir mit meinen 4 Assen gegangen ist und gegen wenn.
Ich möchte hier jetzt bitte keine Vorschläge die Piloten zu ändern oder die Ausrüstung .
Aber ich würde mich über Vorschläge freuen wie man sie aufstellt und taktisch fliegt zb gegen 3-4 Jäger oder großes Schiffe.
Mfg Christian

Ps:Bitte Ideen zu roten oder blauen Schadensdeck.Wie stell ich auf gegenmehr Gegner oder Großschiff,Wo sollen Trümmer sein usw?
Danke sehr


Zuletzt von Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 9:33 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Xun am Fr Jun 09, 2017 7:44 pm

Hi schön das du da bist, wir haben ja gegeneinander gespielt.

Im YASB oben rechts "Drucken/anzeigen als Text"
Unten im neuen Fenster auf BBcode gehen
Alles markieren, copy-paste

Zu den beiden anderen Optionen: "Simpel" ist nur die Namen der ausgewählten Karten. Eignet sich gut um Schildmarker(und Torpedomarker) draufzulegen.
"Fancy" druckt den ganzen Kartentext dazu damit kann man nachlesen was die Schiffe so können. (gut wenn man gewisse Karten grad nicht hat)


Lieutenant Blount (17)
Anpassungsfähig (0)
Ionenpuls-Raketen (3)
Steuerungschips (0)

"Dutch" Vander (23)
Synced Turret (4)
R3-A2 (2)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Ten Numb (31)
Anpassungsfähig (0)
"Mangler"-Kanonen (4)
Flechet-Torpedos (2)
Steuerungschips (0)

Captain Rex (14)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 8:52 pm

Danke sehr Xun
Ich hoffe du hast am Mittwoch Zeit und gibst mir die Gelegenheit noch mal gegen deine Staffel zu spielen.
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Xun am Fr Jun 09, 2017 9:08 pm

Hängt davon ab wann ich aufschlage. dh wird kurzfristig vor Ort entschieden.

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 9:37 pm

Ich hab doch noch eine Änderung vorgenommen.
Hab Dutch das Flechet Torpedo gegeben weil ich ja mit Stress auch testen wollte und er dann gleich doppel Stress austeilt.
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Boernegar am Fr Jun 09, 2017 9:38 pm

Zur Taktik in deiner Staffel: Du hast 3 Schiffe, die langsam fliegen können. Das sind die Z B Y -Wings Diese 3 solltest du in Formation und langsam auf den Gegner zufliegen lassen, denn du willst ja von Dutch's Fähigkeit profitieren und den Gegner im Anflug erwischen. Also sollten sie zusammen bleiben. Wenn du langsam fliegst verringerst du das Risiko, dass der Gegner deinen Feuerwinkel umgehen kann. Wahrscheinlich steht er dann aber auch in RW3 und hat nen grünen Würfel mehr, wenn du mit PRimärwaffen schießt.
Der Anflug wird wichtig sein und du musst hier dein Primärziel möglichst empfindlich treffen und ihm Stress und Schaden verpassen. Am besten also auf ein gegnerisches Ass konzentrieren. NUmb bringt einen krit sicher durch, sowas mag ein Fenn Rau z.B. gar nicht gerne. Und vermehrten Stress vom Y auch nicht. Gegen große Schiffe mit Schild der Krit von Numb nicht viel.
Ob du den TIE mit in die Formation nimmst musst du testen, du kannst ihn auch zum Blocken einsetzen. Viel Schaden wird er eh nicht machen. Schießt REx auf ein Ziel, wird es in der nächsten Runde unter seiner Condition leiden.

Ich möchte dich vor ein paar Problemen warnen, die auf dich zukommen werden, je nachdem gegen was du spielst. Ich werde dir, wie gewünscht, keine Vorschläge zur Veränderung machen

1. Es wird darauf ankommen, ob Dutch und damit auch Blount auf ein lohnendes Ziel eine Zielerfassung legen können. Sie fliegen zeitlich im Mittelfeld mit PS 6. Gegnerische Asse kommen später und fliegen dann vielleicht erst in Reichweite. Sollte das passieren ist das blöd für dich, denn du kannst dann Dutchs Fähigkeit nicht nutzen und verlierst die Möglichkeit auf 2 Target Locks, die du für Raketen brauchst. Numb wird es mit PS8 wohl schaffen ein TL zu legen.

2. Nach dem ersten Beschuss ist dein Y-Wing gestresst, ggf. auch mehrfach, wenn du es über R3-A2 so wünscht. Normalerweise wird das mit dem Y-Wing so gemacht, damit gegnerische Asse in der Runde danach keine Aktion haben. Ein Stress reicht meist aber nicht aus, um ein Ass schwer unter Druck zu setzen, also musst du evtl. einen zweiten nehmen. Den Stress, den du dir auf den Y-Wing holst, wirst du aber schwer los werden und er hindert Dutch in Folge daran Targetlocks zu nehmen, wodurch die anderen Schiffe auch nicht von seiner Fähigkeit profitieren können. Zudem kannst du dann keinen U-Turn fliegen. Sobald ein gegnerisches Schiff hinter einem gestressten Dutch ist, ist er in kurzer Zeit tot.

3. Am meisten Punkte hast du in Ten Numb investiert. Damit wird Ten Numb zum Primärziel deines Gegners, denn der haut auch ordentlich Schaden raus. Leider hat Numb nur einen grünen Würfel. B-Wings sind nicht sehr stabil, trotz des höheren Schild und Hüllenwertes. Wenn es blöd läuft und 2-3 Gegner schießen modifiziert auf Numb fällt er schnell. Ca. 2 Runden! Bei einem B-wing, der Primärziel ist, kann es je nach gegnerischer Staffel aber auch Runde eins sein, wenn es blöd läuft. Momentan sind viele Staffeln unterwegs, die sehr viel Schaden rausdrücken und einen einzelnen B-Wing einfach pulverisieren.

4. Wenn du den Anflug gut durchstehst wird das Positionsspiel nicht einfach, denn du hast mit 2 Schiffen keine Möglichkeit zur Lageverbesserung. Du musst also sehr vorausschauend fliegen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen und dich auf kommende fliegerische Herausforderungen vorbereiten.
Probier die Staffel aus und schau was klappt und was nicht.

Auf jeden Fall aber viel Spaß und auch wenn es nicht klappt, dann hast du viel über Mechaniken und Herausforderungen im Spiel gelernt. So startet jeder ins Spiel.

_________________
Mein kleiner   Hangar:
                      VeteranenDefender       Tie-A-Prototyp   TieStriker  TieStriker            

Mein kleiner   Hangar:
(HoR)              K-Wing  K-Wing           (HoR)         U-Wing   

Mein kleiner   Hangar:
  M3-A         Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum Mist-Hunter     StarViper     IG-2000   Punishing-One     YV-666   
avatar
Boernegar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Boernegar am Fr Jun 09, 2017 9:41 pm

Viennacowboy schrieb:Ich hab doch noch eine Änderung vorgenommen.
Hab Dutch das Flechet Torpedo gegeben weil ich ja mit Stress auch testen wollte und er dann gleich doppel Stress austeilt.

Würde ich nicht machen, mit Dutch willst du ja zuerst mit Primärwaffen angreifen und dann nochmal mit dem Geschützturm.
Den Torpedo kannst du nach dem Primärangriff nicht abfeuern.
Und nach dem Torpedo nicht mit dem Geschützturm.

_________________
Mein kleiner   Hangar:
                      VeteranenDefender       Tie-A-Prototyp   TieStriker  TieStriker            

Mein kleiner   Hangar:
(HoR)              K-Wing  K-Wing           (HoR)         U-Wing   

Mein kleiner   Hangar:
  M3-A         Y-WingScum  Z95Scum  Z95Scum Mist-Hunter     StarViper     IG-2000   Punishing-One     YV-666   
avatar
Boernegar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Kopfgeldjäger am Fr Jun 09, 2017 9:52 pm

Hallo und herzlich willkommen im MER

Deine Staffel ist relativ unbeweglich deshalb ist ein Vorrauschauendendes fliegen extrem wichtig. Du bringst Stress und ein einmaliges Ionenelement (= Autoschaden auch nicht zu verachten) mit. Dies hilft dir den Gegner auch einzuschränken bzw zurecht zu legen.
Dein Stress Y-Wing ist eine gute Schadensquelle leider wirst du Dutchs Fähigkeit wohl nur irgendwann nicht mehr zünden, da er mit Doppelstress dasteht.
Als Gegner würde ich mich wohl um dein Ass (Ten) und Rex (Mini Biggs) stürzen. Gerade Ten gilt es also irgendwie zu schützen (er ist deine Endspiel Waffe der Gegen alles Schaden austeilen kann).
Dank Mangler ist deine Lieblingsreichweite also 3.
Der Y-wing will in 1-2 stehen.
Rex will stechen und abhauen.
Blount legt dir einmal einen Gegner zurecht.Ist danach ein Z der sicher Tarnvorrichtungen zerstört:squint:
Warum schreibt der Kerl das alles? Das weiss ich doch. Na ja ich denke eine Analyse der eigenen Liste hilft richtig zu fliegen.
Ich würde die 4 erstmal im Verbund fliegen bevor man sich eventuell überlegt Rex  von Anfang an flanken zu lassen.
Rex ist übrigens auch ein guter Blocker.

Als weiterer Tipp schaue dir die Gegnerliste gut an (Frage deinen Gegner auch nach den Sinn der Liste) und überlege dir wenn du als erstes rausnehmen willst teile dein Feuer möglichst nicht auf. Entweder das leichte Ziel bevor es einmal zum Schuß gekommen ist oder das Ass damit du nicht im Endspiel ausgetanzt wirst.
Nach den Spielen sprich mit deinen Gegner. Warum haben sie dies oder jenes gemacht? Sage ihnen dass was du hier geschrieben hast, dass es nicht um Listenoptimierung geht sondern ums fliegen. Der richtige Ansatz als Rookie

Viel Spaß mit der Liste ist eben alles sehr theoretisch. Ich erhebe übrigens kein Anspruch die Weisheit gepachtet zu haben sind nur Überlegungen meinerseits.

Edit: Ninja habe noch nicht den gesammten Text von Boernegar gelesen

_________________
"Watch a sunrise at least once a day"
"Success is one percent inspiration, ninety eight perspiration and two percent attention to detail."
avatar
Kopfgeldjäger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 9:56 pm

Herzlichen Dank Boernegar
Hast mir sehr geholfen.
Damit der Stress auch Sinn hat hab ich eben Dutch die Torpedos gegeben .
Ich weis ich muss sehr vorsichtig fliegen ,drum hab ich auch diese Flieger gewählt.
Bei so spielen bin ich normal der Nahkampf Freak der so schnell wie möglich ins Gemetzel will
Hier muss ich aber vorsichtig agieren und mal Fliegen lernen.Und durch die Gegner lerne ich die Eigenheiten der anderen Schiffe und Piloten.
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 10:14 pm

Dutch hab ich deshalb den Torpedo gegeben ,weil ich auf Entfernung 3 den Doppelstress geben will und nächste Runde erst Target Lock.So sollte ich den Doppelstress selbst vermeiden ?
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  (major)Tom am Fr Jun 09, 2017 10:41 pm

Grias di,

war ja leider letzten Mittwoch net da, darum von mir jetzt hier ein "Hallo"

Vielleicht noch kurz im Vorstellungsthread vorbeischaun & eventuell bei der UserMap

Nette Staffel, unterschiedlich Schiffe einigermaßen in "Formation" zu halten ist net so einfach.

Hier: https://ynot6517.github.io/bench/# kannst du einfach mal drauflosfliegen zwischendurch und Manöver üben  

Als Rebellenfan spiel ich selten aber doch 3X & Z

Wedge Antilles (29)

Biggs Darklighter (25)
R4-D6 (1)
Integrierter Astromech (0)

Tarn Mison (23)

Airen Cracken (19)
Schwarmtaktik (2)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Gewinnt heut keinen Blumtopf mehr, is aber sehr lässig zu spielen
Eventuell noch Wedge mit R5-Astromech und Integrierter Astromech....

lg
Tom
avatar
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Fr Jun 09, 2017 11:09 pm

Hallo Tom danke sehr
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  xXmurphyXx am Sa Jun 10, 2017 1:06 am

Howdi Cowboy, stehe gerne für Testflüge zur Verfügung. Hab selber erst wieder begonnen und brauche auch wieder a bissl Übung. Melde dich einfach per PN und wir können uns was ausmachen. 
Würde dir auch zu Beginn so eine Liste wie sie dir der Major vorschlägt nehmen. Einfach ohne viel Zeug dabei. So bekommst du ein Gefühl für die Fliegerei und baust dann langsam weiter aus. 


LG

_________________
avatar
xXmurphyXx
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Xun am Sa Jun 10, 2017 7:32 am

Zum Vergleich hast du ja immer meine SC 2016 Staffel (etwas modifiziert*)

Poe Dameron (31)
Bis an die Grenzen (3)
BB-8 (2)
Automatische Schubdüsen (2)
*Schwarze Eins (1)

Ello Asty (30)
Veteraneninstinkte (1)
R2-D2 (4)
Automatische Schubdüsen (2)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Dexter am Mo Jun 12, 2017 12:52 am

Viennacowboy schrieb:

Lieutenant Blount (17)
Anpassungsfähig (0)
Ionenpuls-Raketen (3)
Steuerungschips (0)

"Dutch" Vander (23)
Synced Turret (4)
Flechet-Torpedos (2)
R3-A2 (2)
Steuerungschips (0)
BTL-A4-Y-Wing (0)

Ten Numb (31)
Anpassungsfähig (0)
Kollisionssensor (0)
"Mangler"-Kanonen (4)

Captain Rex (14)

Total: 100


Ich werde regelmäßig hier erweitern wie es mir mit meinen 4 Assen gegangen ist und gegen wenn.
Ich möchte hier jetzt bitte keine Vorschläge die Piloten zu ändern oder die Ausrüstung .
Aber ich würde mich über Vorschläge freuen wie man sie aufstellt und taktisch fliegt zb gegen 3-4 Jäger oder großes Schiffe.
Mfg Christian

Ps:Bitte Ideen zu roten oder blauen  Schadensdeck.Wie stell ich auf gegenmehr Gegner oder Großschiff,Wo sollen Trümmer sein usw?
Danke sehr

Ich habe gelesen, dass du keine Tipps zu Ausrüstungsänderung möchtest, doch Steuerungschips auf Blount mit Ionenpulsrakete sind überflüssig. Gut, kosten nix, aber wenn du an deiner Staffel doch mal rumschrauben solltest, können die weg.
Bei der Aufstellung gilt eigentlich immer das die Schiffe mit steigendem Pilotenwert nach hinten und außen rutschen. Ich persönlich würde nicht versuchen Rex mit den anderen in Formation zu fliegen. Ihm fehlt dafür einfach die gerade eins, DAS Rebellenmanöver . TK-Totlach
Also vermutlich Dutch nach vorne und in die zweite Reihe innen den B-Wing und außen den Z, denn der B hat die kürzeren Manöver und kann über die Außenflanke nicht mit dem Z mithalten, wenn es mal schneller gehen muss.
Die Ionenpulsrakete ist auch immer nochmal eine tolle Überraschung für ein großes Schiff, dass sich auf einen Rand zubewegt. Er plant mit einer scharfen Wende wieder ins Spielfeld zu drehen und du schickst ihn mit einer geraden 1 von der Matte. Unbezahlbar.

Gegen große Schiffe musst du dein Feuer konzentrieren. Da Rex ja als letzter schießt, musst du immer auch für die kommende Runde planen, damit sein Effekt nicht verpufft. Mein persönlicher Stil wäre wohl Rex etwas flankieren zu lassen und den Rest zusammenzuhalten. Wohl keiner wird Rex angreifen, wenn ihm die anderen drei dadurch in die Flanke fallen können.
Ganz wichtig ist eben zu überlegen, welches gegnerische Schiff du nicht im Endkampf haben möchtest, wenn auch du bereits Schiffe verloren hast (vermutlich Y und B, weil die einfach viele Punkte bringen und schnell abgeschossen sind.) Manöver üben. Innenschiff Zweierbank, Außenschiff Dreierbank bleiben gut in Formation, wenn du sie eine Schablonenbreite voneinander aufstellst. Rule of 11 mal googlen um einen Idee für den Anflug zu bekommen. Es gibt viel Taktik zwischen "stumpfem" Tjost und Flankenspringerei.
Viel Spaß beim Fliegen.

EDIT:
Schadensdeck würde ich wohl eher zum neuen tendieren, denn dort fehlt der Krit der dich deine Sekundärwaffe ablegen lässt. Ich selber spiele lieber das alte, weil ich selten Elite fliege und wenig Hülle.
Musst du dir mal durchlesen was die Unterschiede sind. Im Kartenthread hier sind alle aufgeführt.
Die Aufstellung der Hindernisse ist ja auch immer eine Frage des Gegners. Viele Gegner, enges Feld. Viele eigene Schiffe, weites Feld. Große Astis sind unbeliebt bei schildlosen Assen, weil die schnell mal 25-33% der HP kosten können. Auf Trümmern kannst du immerhin schießen. Probier aus wie gut du die Winkel einschätzen kannst. Anfangs solltest du ne Mischung nehmen denke ich. Großer Asti, großes Trümmerfeld und ein mittlerer Asti. Das ist wirklich bei jedem anders.
Ein Spieler bei uns nimmt fast immer diesen einen etwas rechtwinkligen Asti mit und parkt dort einigermaßen sicher seine B-Wings ein. Schutz vor Beschuss und in der Folgerunde mit Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) eine Fassrolle ins freie Feld und weiter geht's. ICH würde vermutlich immer draufrasseln.


Zuletzt von Dexter am Mo Jun 12, 2017 1:19 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Viennacowboy am Mo Jun 12, 2017 1:04 am

WOW super danke Dexter
avatar
Viennacowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Banjo am Mo Jun 12, 2017 7:59 am

Hallo, ich war der zuseher letzte woche. Deine liste wirkt wie eine oldschool heavy rebellen liste.

Hab nur einen tipp für die liste: auch wenn sich 2x stress verführerisch anhören - in deinem setup tut er dir aber fast mehr weh als dem gegner, da du vermutlich nie wieder dutschs fähigkeit nutzen wirst, dafür aber sehr viel punkte investierst. Der ywing hat leider nur 2x grün und ist dadurch dann sehr berechenbar und dadurch leicht zu blockieren.

Der stress ywing wird nicht umsonst gerne möglichst günstig gehalten: durch seinen störfaktor ist er ohnehin meist primärziel -schön für den gegner wenn er durch den abschuss auch gleich gut punkte kassiert...

Als hindernissen rate ich dir zu den trümmerwolken da du dadurch das bedrohungspotential der rakete stark steigerst (stress + ionen = meist toter fenn, soontir...)

Schadensdeck empfehle ich das neue 1. Weil du die sekundärwaffe nicht verlieren kannst, 2. Weil auch der pilorenkrit weg ist (du verlierst deine pilotenfähigkeit und eine elite aufrüstungen)

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Mei erste Staffl

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten