[100][DF] Officer buffed Striker

Nach unten

[100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mo 12 Jun 2017, 11:48

Hallo ihr imperialen Offiziere!

Momentan bin ich immer wieder im Listenbau unterwegs, weil es einfach so viele schöne Sachen gibt, die man basteln kann. Ein Traum!  
Jedenfalls hab ich mir nochmal die Shuttle-Doppelstriker-OL Liste vorgenommen und wollte da etwas mehr rausholen, als das mit dem dort oft verwendeten Palpshuttle möglich ist.

Trotz das Palpatine mMn immer noch eine Macht ist, ist die Fautregel seit jeher, dass sein Einfluss auf deine Liste in den Maße sinkt, wie sich die Anzahl der Schiffe erhöht. Palpatine ist in einer 2 Schiffliste wesentlich mehr Wert, als in einer 4+ Schiffliste. Das war auch der Grund warum ich ihn in diesem Modell rausgelassen habe.

Einleitung

Das Gedankenspiel ist so simpel, wie die Tatsache an was es den Strikern am meisten mangelt: An Aktionen! Vor allem die Zielerfassung wird schwer vermisst. Palp konnte das häufig etwas regulieren. Doch ist es schnell zu wenig, wenn man ledeglich ein Würfelergebniss modifizieren kann.

Deswegen habe ich mir die beiden Standardaktion-Buffer des Imperiums zur Brust genommen und diese beiden Offiziere stramm stehen lassen:

   

Anwendungsmöglichkeiten

Beide haben natürlich auch erhebliche Nachteile.

Beim Systemoffizier gibts die Zielerfassung nur nach grünen Manövern und nur in RW1. Es gibt schon diverse Lösungen diese Nachteile auszugleichen. Z.B. könnte man Major Stridan benutzen. Der aber im Y-Shuttle einfach zu teuer ist. Auch auf einen TIE-Shuttle mit Ionenantrieb wäre es eine echte Alternative. Der kleine Bruder des Bren-Shuttle.

TIE-Shuttle:
Veteran der Gamma-Staffel (19)
Aufgedreht (1)
Flottenoffizier (3)
Systemoffizier (2)
Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1)
TIE-Shuttle (0)

Total: 26

View in Yet Another Squad Builder

Letzteres wäre dann auch Variante B und ließe eine Tarnvorrichtung auf #OL zu.
Ich möchte ihn dennoch auf das Lambda setzen, denn er soll mit dem Flottenoffizier eine kleine Synergie bilden.

Der erwähnte Flottenoffizier ist mit seinem erzeugten Stress ein Graus für das Lamda. Allerdings gibts auch auch da eine uralt-Lösung:



Den Flottenoffizier mithilfe der Sensoren auf dem Lambda vor dem Manöver zünden und danach grün fliegen ist ein wahrer Klassiker und zündet nebenbei noch den Systemoffizier. Zusammen kostet dieses Shuttle genauso viel wie ein Plapshuttle. MMn leistet es in dieser Liste auch mehr. Da die Zielerfassungen für die Striker Gold Wert sind und Extrafokus mit Evade kombiniert werden können. Die Blockunemfindlichkeit und die große Base sind auch nützlich. Das Shuttle fliegt noch relativ schnell mit den Strikern mit und darf auch immer gepumpt werden ohne die Buffs zu verlieren. Man kann den Flottenoffizier auch erst nach dem Manöver zünden, um den Wirkradius passend zu verschieben. Das Shuttle selbst steuert weitere 3 rote Würfel bei, die bei Bedarf auch mit den Sensoren selbst unterstützt werden können. Die Base erzeugt einen größeren "Buff-Radius" als bei einem TIE-Shuttle, was ich persönlich mehr mag. Außerdem geht ein Shuttle trotz einem grünen Würfel nicht ganz so schnell wie ein TIE Shuttle. Insgesamt dürfte das allerdings Geschmacksache sein.

Officer buffed Striker

Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Verbesserte Sensoren (3)
Systemoffizier (2)
Flottenoffizier (3)

"Voller Sabacc" (22)
Veteraneninstinkte (1)
Leichtgewichtrahmen (2)
Adaptive Querruder (0)

"Countdown" (20)
Adaptive Querruder (0)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Minifazit:

Die ersten Tests liefen sehr, sehr gut. Varianten mit Hux und Baffle sind da schon durchgefallen, weil da oft auch ein Fokus weggeschmissen wird und man unter der Conditionskarte von Hux machmal mehr leidet, als es nutzt. Weiterhin bekommt man mit so einem Setup leider auch keine Zielerfassungen. Die Striker sind mit Ihrer Wendigkeit auch passend um im Buffbereich zu bleiben und gleichzeitig so schnell um viele überraschende Manöver zu ermöglichen. Sabacc holt aus den Zielerfassungen und den Tokens das Optimum herraus und Countdown ist ein Preis-Leistungsmonster. Für mich ein Kleiner (oder Großer?) Dark Curse. Sehr nützlich ist es auch wenn #OL mit seinem Ausweichtoken und Zielerfassung + Fokus in den ersten Kampf starten kann. Oft eine der verhassten One-Shot-Situationen, die damit gelöst wird. Flottenoffi/Systemoffi machen es möglich.

Was man zu all dem auch erwähnen muss ist, dass es wieder kein Selbstläufer ist. Die Liste braucht wie viele die ich vorstelle etwas Übung und Hirnschmalz. Aber mMn ist gerade das der Reiz des ganzen, der zumindest mir immer sehr viel Spaß beim Fliegen bereitet. Wenn ihr diese Kombination also nicht nicht probiert habt: Holt das mal nach!  

LG
Dalli

Ist dein Spielpartner gerade anwesend? Dann klick mich.:
Küsst euch!
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Frostdrache am Mo 12 Jun 2017, 12:11

Dalli hat wieder eine neue Listentaktik geschrieben, *freu*

Schön dass du auf der Seite des Imperiums bist.

Drei Dinge am Rande:
-Die Karte von Systemoffizier hat es nicht in deinem Post geschafft, soviel zum Thema stramm gestanden. Den Typen würde ich degradieren, wenn er nicht gerade gebraucht werden würde...
-Warum hast du Aufgedreht als Elite-Slot auf deiner Bomber Variante? Ohne könnte man auf den Gamma-Veteran verzichten und den Bomber noch deutlich billiger machen. Ich weiß, du tust das nicht grundlos und würde mich über eine Erklärung freuen.
-Ist die Signatur neu? Oder habe ich die bisher übersehen... -witzig

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mo 12 Jun 2017, 12:52

Ich denk mal du meinst den letzten Spoilerkasten - das wäre keine Sigantur. Hab nur spontan daran gedacht und wollte wieder alle teilhaben lassen.  TK-Totlach

Aufgedreht auf dem Gamma gibt demselben etwas Modifikation. Man kann in der Offensive und Defensive die Fokussymbole neu würfeln. Das ist nicht der absolute Oberkracher - aber besser als nix. Den Stress bekommst du ja durch den Flottenoffizier. Insofern eine relativ günstige Variante noch etwas an den Würfeln des Bombers zu machen.

Ich geb dir aber dennoch Recht. Man hätte mit einem Scimitar mehr Punkte frei bei niedriger Blockanfälligkeit. Das Problem ist, was damit anzufangen. Tarnvorrichtung auf OL und Hülle auf Countdown vielleicht...  study

Aber für mich kommt das soweiso nicht in Frage. Finde das Shuttle mit seinen Möglichkeiten da etwas besser und vor allem stylischer. :hiphop:

PS.: bei mir werden die Karten angezeigt. :scratch:
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Kenechki am Mo 12 Jun 2017, 13:46

Mal wieder ein super Beitrag, Dalli. Es gibt einen guten Grund warum ich mir dich immer genauso wie deinen Avatar vorstelle; :-)

Zum Thema:
Könntest du vielleicht noch ein paar Hinweise geben, worauf man beim fliegen dieser Liste zu achten hat? Vielleicht auch ein paar grundlegende Positionierungstipps?

Ich frage deswegen, weil ich mich bisher mit dem Systemoffizier noch etwas schwer tue, insbesondere bei einem niedrigem PS.

Die Theorie: der Systemoffizier fliegt zuerst ein grünes Manöver und zwar derart, dass sich seine Endposition innerhalb von RW1 zu einem befreundeten Schiff befindet. Dieses Schiff darf nun eine Zielerfassung durchführen. Das Problem ist, das oftmals noch gar keine validen Ziele ausgemacht warden können, denn das Schiff, welches die Zielerfassung durchführen möchte hat sich ja noch gar nicht bewegt/positioniert. Das macht den durchgebufften Anflug schwierig, imho. Später im Dogfight ist es dann weniger schwierig, wobei es aber auch hier tendenziell besser wäre, wenn der Systemoffizier mit einem hohen PS später fliegen würde.

Wie gehst du dieses Problem an?
avatar
Kenechki
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Frostdrache am Mo 12 Jun 2017, 14:08

Hmm ich sehe nur den Flottenoffizier, sowohl am Handy, als auch am PC zuhause. Wobei wenn ich dich zitiere werde die Befehlszeilen für beide angezeigt:

Dalli schrieb:

   


Edit: Auch bei mir wird nur die erste Karte angezeigt. Kann es vieleicht an der .png-Endung liegen, dass mein Rechner den Codec nicht hat?
"img""http://1.1.1.1/bmi/i.imgur.com/RGI68j5.jpg" "/img"    "img"http://www.bilder-hochladen.net/files/lin4-4t-3636.png"

Und ja, ich meinte den Spoilerkasten. So was kann ich einfach nicht unkommentiert lassen

Aufgedreht werde ich mal testen. Die Synergie mit dem Streß ist gut. Und geblockt werden wirt der Bomber wohl nicht so häufig.
Zwischen einem Scimitar Bomber und einem Gamma-Veteran mit Aufgedreht liegen halt vier Punkte. Um einen Zwei-Würfel Wurf, ok auch mehrere bei Angriffen auf den Bomber, bei Augen Nachwürfeln zu können finde ich das schon teuer. Dafür spricht, dass du zum einen den von dir hochgelobten Leichtgewichtsrahmen nicht auf dem Bomber hast und so wenigstens etwas Verteidigung gestärkt wird. Und der Bomber wird so nicht zum reinen Supporter sondern kann tatsächlich auch mal was anrichten, wenn es vieleicht nicht erwartet wird... Trotzdem bleiben die 4 Punkte...

Aber das Thema ist ja garnicht der Bomber^^
Die Kombination aus Flotten- und Systemoffizier bietet sich gerade zu an. Die auf ein Lambda-Shuttle zu packen finde ich spannend. So macht die Weltraumbackstein wenigstens was er kann und die eingeschränkte Manövrierfähigkeit hindert nicht so stark.
Mit den Tie-Stürmern komme ich leider nicht nicht so gut klar. Beide von dir hier gelisteten Stürmer habe ich jeweils schon einmal eingesetzt. Wie die zusammen wirken... Naja, es sind halt Stürmer und die sind sehr eigen... Wenn ich raus habe, wie man die effektiv fliegt, kann ich uch vieleicht was dazu sagen


Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mo 12 Jun 2017, 14:39

Das Problem mit den Bildern ergibt leider nur Fragezeichen in meinem Kopf. Keine Ahnung was da los ist.

Zum Thema Aufstellung/Flug:

Da das Shuttle locker immer auflaufen kann, ist es nützlich hinter den Strikern bzw. neben den Strikern zu fliegen. Der Klassiker ist an einer Ecke des Spielfelds schräg aufzustellen und das eine Seite des Spielfeldes lang zu düsen. Das Problem mit der Zielerfassung lässt sich tatasächlich so gut wie nicht lösen. Da muss der Deliquent in Reichweite sein, was am Anfang schwierig ist. Da gäbe es den Punkt für das TIE-Shuttle das zumindest fast alle generischen Piloten mit seinem PS5 abgrasen würde. Es gibt allerdings sonst nur wenige Möglichkeiten Zielerfassungen relativ einfach auf Striker zu bekommen. Col. Jendon mit Titel will man da eigentlich nicht nehmen. Zu teuer. Evtl. käme noch die Zielsyncronisierung auf den Frist-Order-Fliegern in Frage, die mit den Tech-Slot Punkten können. Aber auch das ist nicht gerade das Gelbe vom Ei. Die 2 Offiziere sind schon ziemlich gut im Vergleich.

Thema Leichtgewichtrahmen/ionenantieb:

Die 4 grünen Manöver mehr auf dem Bomber sind für den Systemoffizier natürlich extrem praktisch. Der Dalli in mir kämpft auch immer mit sich welches Upgrad er nehmen würde. Leichgewichtrahmen sind schon eine harte Verbesserung der Defensive. Ich glaube es kommt auch ein bisschen darauf an mit welchen Bein ich gerade aufgestanden bin.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Frostdrache am Mo 12 Jun 2017, 14:56

Dalli schrieb:

Thema Leichtgewichtrahmen/ionenantieb:

Die 4 grünen Manöver mehr auf dem Bomber sind für den Systemoffizier natürlich extrem praktisch. Der Dalli in mir kämpft auch immer mit sich welches Upgrad er nehmen würde. Leichgewichtrahmen sind schon eine harte Verbesserung der Defensive. Ich glaube es kommt auch ein bisschen darauf an mit welchen Bein ich gerade aufgestanden bin.

Ha, den Synergieeffekt mit dem MK II Titel habe ich noch nicht auf dem Schirm gehabt. Gefällt mir gut.

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Othello am Mo 12 Jun 2017, 16:58

Eine wunderbare Idee Marcel,

muss ich echt mal testen. Verbindet die beiden Offiziere wie ich sie in meiner derzeitigen Lieblingsliste spiele mit den Strikern.
Jetzt muss ich nur noch ein Lamda finden.


_________________
avatar
Othello
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  steka am Mo 12 Jun 2017, 17:07

Ah die Liste kommt mir relativ bekannt vor

Zum Grundgerüst:

"Countdown" (20)
Adaptive Querruder (0)

"Voller Sabacc" (22)
Veteraneninstinkte (1)
Leichtgewichtrahmen (2)
Adaptive Querruder (0)

"Omega Eins" (21)
Finte (2)
Kommunikations-Relais (3)

Total: 71

View in Yet Another Squad Builder

prinzipiell hat man verschiedene Rollen dabei:
Countdown sowohl als Köder, als auch als Offensivkraft (Fokus hat man fast immer für den Angriff über)
Pure Sabacc als klare Offensivkraft (vor allem gegen Großschiffe/geringe Agilität)
Omega Leader als Ass-Killer

Jetzt fehlt der richtige Support.

Pilot der Omikron-Gruppe (21)
Kollisionssensor (0)
Imperator Palpatine (8)

Total: 29

View in Yet Another Squad Builder

Ich wählte das klassische Palpshittle, da:
- Offensiv unglaublich gut für Omega Leader und erhöhte Ass-Bedrohung
- Defensiver Schutz für die zerbrechlichen Asse
- Ersatz des TL bei den Strikern/Stürmern (damit die auch mal guten Schaden machen
- guter Blocker


Wenn man sich gegen Palpatine als Support entscheidet, würde ich auch nicht das Shuttle wählen, da es mMn nicht die beste Plattform für die oben genannten Alternativen ist.

Die beste Plattform für die beiden Crew-Optionen ist mMn das TIE-Shuttle (früher als Bomber unterwegs) mit Tomax als Pilot.

Tomax Bren (24)
Sichere Hand (1)
Flottenoffizier (3)
Systemoffizier (2)
Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1)
TIE-Shuttle (0)

Total: 31

View in Yet Another Squad Builder

Vorteile:
- PS8:
Gleiche Aktivierung wie Sabacc und OL, was die Flugreihenfolge stark vereinfacht/verbessert. Man kann entweder die Striker in die Nähe des Shuttles fliegen, um die Crew-Range zu ermöglichen, oder die Crew-Range nutzen bevor die Striker außer Reichweite fliegen.

- Sichere Hand ermöglicht ein kostenloses Evade pro Runde auf Tomax.

Nachteil:
Die 31 Punkte des Bombers zwingen dich dazu ein sehr wichtiges Upgrade von eines der anderen Schiffe zu nehmen. Die Wahl würde bei mir auf den Leichtgewichtsrahmen bei Sabacc fallen.

_________________
avatar
steka
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mo 12 Jun 2017, 19:24

Würde das gute alte Brenshuttle 2 Punkte weniger kosten, hätte ich gar nicht lange überlegt. Leider ist das 2 zu teuer und der Gamma 3 zu billig. TK-Totlach

Irgendwas ist ja immer. Das Sensorenshuttle passt da wie die Faust.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Shin am Mo 12 Jun 2017, 23:02

Ich spiel deine Liste aktuell häufig bei Vassal @ Steka.

Momentan mit Hux / Buffel und Int. Agent auf dem Shuttle. Ich bin mit dem Shuttle als Supporter nicht 100 % zufrieden aber der Bomber sieht auf der anderen Seite wieder zu zerbrechlich aus...

Ich denke der Rahmen bei Sabacc ist ganz nett, aber gegen eine richtige Erst Schlag Liste bringt der auch nix mehr.

@ Dalli dein Sensoren Shuttle versuche ich als nächstes, das sieht vielversprechend aus.
avatar
Shin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mi 14 Jun 2017, 10:24

Ich hab nun gestern nochmal auf Herz und Nieren getestet, nachdem ich im Benchmark diverse Aufstellungs- und Standardzüge entwickelt habe.

Es ist ein Fest.

Da ich das selbst schon mit Palpshuttle gespielt habe, muss ich feststellen, dass da einfach eine deutliche Steigerung vorhanden ist. Die Striker haben fast immer je ein Evade rumliegen zum Fokus, was die enorm überlebensfähig macht. Zudem kommt die Zielerfassung, die auf den Strikern echt krass reinhaut. Man bekommt so mehrere Modifikationen die man auch haben möchte als nur den Palpwürfel. Da die Striker normalerweise sonst keine Doppelaktion können als in anderen Palplisten, ist sozusagen im Modifiaktionsmittelfeld einfach mehr Potenzial.

Der Sabacc kommt de facto auf Fokus, Evade und Zielerfassung bei 3 Verteidigungswürfel und PS8. Kann man mit seinen temporären 4 Würfel gern mal mit Echo vergleichen. Für den Preis mit einer ebenfalls - zumindest kleinen - überraschenden Bewegungsmöglichkeit und in dem Listenkonzept fast unschlagbar. Das gleiche gilt für die Defensive Leistung von Countdown. Der mit Fokus Evade bei kleinen Angriffen ohne die Fähigkeitsnutzung noch langlebiger wird. Auch die Einschätzung zum OL, der die Möglichkeit bekommt mit Fokus zu der Zielerfassung und dem Ausweichtoken in den Kampf zu starten war richtig. Er hat den Fokus, behalt oft den Evade und nimmt weniger Schaden bei Versuchen ihn schnell raus zu bekommen. Selbst in einer Situation, als er alles drei ausgegeben hat bzw. es musste, aber die Runde drauf trotzdem wieder alle drei drauf hatte. Da staunt der Gegner nicht schlecht. Auch das nach K-Turns, der Fokus vorhanden sein kann ist toll. Generell erlaubt es das Shuttle - eben aufgrund der weniger eingeschränkten Manöver - dass sich der Kampf um es konzentriert. Mit den Strikern und deren Spezialmoves geht das easy von der Hand und macht so dermaßen Spaß, dass ich das heute gleich wieder rauf und runter zocken könnte.

Meine Gegner waren bisher Kylo/Gunner/Copilot Franzosendeci mit Ryad. Soontir mit Minischwarm. 4 der neuen Wookies mit Wookiekommandos drauf. Und eine Vrill-Stress-Overkill-Liste.

Hab bisher nur gegen die Stressliste verloren. Die mit Taktiker, Trümmerwolke und den Stressmech auf Nien Numb im T-70 eine heftige Nummer war.

Ich werde erstmal dabei bleiben, schon weil es einfach ordentlich Spaß macht.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Shin am Do 15 Jun 2017, 08:47

Ich probiere es mal mit der Kurzform das Shuttle ist der Hammer
avatar
Shin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Do 15 Jun 2017, 09:23

Wir hatten Gestern auch wieder viel Spaß. Mit wechselnden Spielern Attanniliste mit Palop, Fen und Assaj zerlegt.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Shin am So 25 Jun 2017, 22:35

Ich muss sagen, sau schwer zu fliegen sobald man gegen 360° Schiffe kommt wird es extrem schwer.
avatar
Shin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Zaolat am So 25 Jun 2017, 22:45

Ich bin diese Liste auf dem Store Championship in Kiel vom letzten Samstag geflogen. Das erste Mal in der Praxis. Die Striker sind wahrlich unterschätzt. Das Querruder ist ein faszinierendes Spielelement und die Synergie auf dem Shuttle ist Super. Oft konnte ich mit dem Shuttle die gegnerischen Schiffe blocken und selber noch die Aktionen nutzen. Und mit dem richtigen einsetzten der Segnors Loop brausen die Stürmer auch nicht so davon.
Mir fehlt zwar noch die Erfahrung mit dem Schiff; doch schon beim ersten Mal hat die Liste viel Spaß gemacht. Habe im übrigen 2 von 4 gewonnen... und ganz knapp das Spiel gegen Luke mit der Debuffing Liste von Dalli verloren.
Auch ein nettes Zubrot; im letzten Match hat mein Gegner nur Countdown abgeschossen - bei der Punkte Rechnung blickten wir beide überrascht... nur 20 Pkt. für solch ein nerviges Schiff.

Auch ist es spannend für den Gegner, welches Schiff er als erstes fokussiert.
Das Shuttle: Da muss er einige Schüsse drauf geben und so lange nerven die anderen.
Pure Sabbac: ist im Grunde genommen ein Muss. Denn mit jeder Runde, in dem dieses Schiff keine, bzw. nur eine Schadenskarte hat, tut der richtig weh.
Omega Arsch: Auch auf jeden Fall früh wegschießen; im Late Game ist der Bretthart
Countdown: Ebenfalls im Late Game nicht ganz einfach mit seiner Fähigkeit.

So dürfte es dem Gegner schwer fallen, sich zu entscheiden. Hier dann mit einem guten Anflug und ein paar taktischen Flugmanöver, um ihn in die Irre zu führen... Mal schauen.

_________________
avatar
Zaolat
Einwohner des MER


http://x-viking.de

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mi 28 Jun 2017, 11:30

Hab auch noch diverse Spiele gemacht. Eine (unüberraschende) Schwäche ist sicherlich Stress. Aber auch nur, wenn der Gegner viel davon austeilen kann. Desweiteren sind TLT auch problematisch und wie angemerkt ein Stück auch viele 360° Schiffe.

Ansonsten ist die Liste knallhart und extrem spaßig. Die Art und Weise wie das Shuttle supportet finde ich super. Die nackten Zahlen sprechen für sich. Konnte von 14 Spielen 12 gewinnen. Werde wohl noch eine Weile dabei bleiben...


Zuletzt von Dalli am Mi 28 Jun 2017, 12:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Shin am Mi 28 Jun 2017, 12:15

Wie oft hast du gegen 360° Listen oder First Strike gespielt ? Ich sehe da auch Probleme. Kannst du ein paar Spiele mal wiedergeben wie du geflogen bist etc. ? Oder Youtube halt :D
avatar
Shin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mi 28 Jun 2017, 12:25

Shin schrieb:Wie oft hast du gegen 360° Listen oder First Strike gespielt ? Ich sehe da auch Probleme. Kannst du ein paar Spiele mal wiedergeben wie du geflogen bist etc. ? Oder Youtube halt :D

Voll Ninja

Habs gerade noch ergänzen wollen. Gegen wenige 360° Schiffe geht es ganz gut. Ray&Co sozusagen. So richtig hat eigentlich nur TLT gezogen. Viele Angriffe eben.

Gegen First Strike Elemente gehts auch noch ganz gut. Durch die "Tokenflut". Countdown nimmt bei einem Schuss wenig Schaden und beim 2. hat er seine Fähigkeit - oder umgekehrt. Sabaac muss am meisten aufpassen. Trotzdem sind 4 HP bei Fokus-Ausweichen nicht so schnell weggeschossen. In diesen Matchups war er es auch, der dann häufig mit einer Resthülle erstmal abgehauen ist, bis die 360er aufgeraucht wurden. Und OL hat seine Zielerfassung und die Tokens, da brennt eigentlich nie etwas an. Das Shuttle ist da noch das verletzliche. Aber das darf gern gehen, wenn die anderen freie Bahn haben.

Die Weltmeisterliste ist als nächstesn zum testen dran. Mach mir da aber nicht übermäßig sorgen. Ist eben ein ausgeglichenes Matchup,
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Sarge am Mi 05 Jul 2017, 08:50

Uh.....die Strikerliste hab ich mir gleich mal reingezogen.
Ich liebe dieses Schiffsdesign!!!  TieStriker  

Die Liste ist schicki und kann wohl auch was.
Mal schauen ob ich da mal was antesten kann.
Erstmal Striker kaufen!  

Kenechki schrieb:Mal wieder ein super Beitrag, Dalli. Es gibt einen guten Grund warum ich mir dich immer genauso wie deinen Avatar vorstelle; :-)
Na da bin ich ja jetzt froh, dass ich ihm damals seinen Charlie Chaplin Avatar ausreden konnte obwohl er deshalb ganz schön abgezickt hatte. TK-Totlach

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mi 05 Jul 2017, 10:49

Sarge schrieb:Na da bin ich ja jetzt froh, dass ich ihm damals seinen Charlie Chaplin Avatar ausreden konnte obwohl er deshalb ganz schön abgezickt hatte. TK-Totlach

Zurecht. Der Mann war ein großer Denker und Visionär. Dessen Konterfei ist nicht ganz leicht als Avatar abzulegen.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  khoRneELF am Do 06 Jul 2017, 08:57

Danke für die interessanten Ausführungen.

_________________
Hauptsysteme: BFG und STAW; Nebensysteme: 40k, WHFB, Imperial Assault und X-Wing; Old t³ ; Twitter

avatar
khoRneELF
Einwohner des MER


http://twitter.com/Khornesports

Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Dalli am Mi 12 Jul 2017, 10:52

Hab nun gestern wieder 3 Matches gemacht.

Einmal gegen IG88-B und Emon mit Bombletgenerator:
Das Match wurde im mid-game nach einen katastrophalen Fehler meinerseits nochmal richtig knapp. Konnte aber noch gewonnen werden. Viele Angriffe, viele HP und 2 PS8er waren sehr nützlich gegen die 2 PS6er. Dieses Match hatte ich bis zu dem Punkt fest im Griff, als ich mit Sabbac direkt vor Emon über einen Asti ruderte, der dann sowohl Countdown mit der Bombe als auch den extrem ungünstig stehenden Sabbac in einer Runde raus nahm. OL und Shuttle haben dann noch beide schwer angeschlagenen Schiffe erwischt. Das Shuttle war tatsächlich Matchwinner. Die Extratokens und Zielerfassung konnte ich immer super gewinnbringend einsetzten - gerade auf Strikern mit Sensorausfall-Krit sehr, sehr wichtig. Nachteilig ist, dass die Striker viel konzentration benötigen. Es macht super viel Spaß, schlaucht aber auch ordentlich. Das kann eben auch fatal sein bei einem großen Fehler wie dem beschriebenen.

Übrigens: Der Bomblet Generator hat mit Cad Bane 10 Schaden bei 5 abwürfen verursacht. Das Nachwürfeln ist hart übel. Einfach ein super Teil. Die Weiterentwicklung meiner Gegnerliste war dann direkt folgende:
Liste:
Emon Azzameen (36)
Dengar (Crew) (3)
Glitzerstim (2)
Bomblet Generator (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Andrasta (0)

Asajj Ventress (37)
Bis an die Grenzen (3)
Cad Bane (2)
Durchbrennender SLAM (1)
Schrottsammler-Kran (2)
Annäherungsminen (3)
Verbessertes Triebwerk (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder
Sehr spaßig & stark - nur so nebenbei.

Das zweite mal gegen Firespray und 2 TIE/SF:
Die Feuerkraft reichte um den Kopfgeldjäger zügig raus zubekommen, dessen Lenkrakte gegen OL nicht zündete. TL + Fokus sei dank und mit freundlichen Grüßen vom Shuttle. Aber auch in dem Match setzte ich Sabbac auf den Asti und parkte Countdown mäßig gut mit Stess. Das Match war richtig knapp, sodass das Shuttle zum Schluss alleine, gerade so noch denn letzten SF ausschalten konnte. Selbes Fazit. Striker kann man auch dumm fliegen. Shuttle Matchwinner.

Das letzte Match ging dann gegen die WM-Liste (Dengar + Tel):
In dem Match funktionierte fast alles. Nur einen sehr kleinen Fehler gemacht. Während der Fehler meines Gegners ausreichte um Tel in einer Runde (!) abzuschießen. Tel flog sehr knapp auf eine Trümmerwolke. Normalerweise nicht schlimm, aber der Fokus oder die Fassrolle fehlten dann einfach. Dengar war groteskerweise dann nur noch Formsache. Ganze 3 Kampfrunden und nur das Shuttle verloren. Muss wiederholt werden, weil nicht 100% Aussagekräftig.
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [100][DF] Officer buffed Striker

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten