Han shots first oder X-Wing Threepack

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Corellianer am Mi 12 März 2014, 21:29

tkundnobody schrieb:
Ich schwanke immer noch zwischen Han Shoots First und Triple X Wing.

Könnt ihr mir die Spielweisen etwas genauer Darstellen?
Kurz und knapp:
HSF ist eine solide Anfängerliste. Allerdings gibt es hier auch verschiedene Variationen (defensive, offensive, seltsame   ). Man sollte vorher ein bisschen üben, um das Spiel zwischen der großen Base und den kleinen besser abschätzen zu können. Ansonsten ist HSF inzwischen aber auch kein Allheilmittel mehr. Die meisten erfahreneren Spieler haben sich darauf eingestellt, dass man HSF oder ähnlichem im Turnier begegnet. Trotzdem wäre dies meine Empfehlung, wenn du noch nicht so viel Erfahrung gesammelt hast.

3 X-Wings sind eine ganz andere Nummer! Imho nichts für Anfänger. Die sind sehr fragil, aufgrund der ermöglichten Upgrades aber auch sehr potent, wenn sie gut zusammengestellt sind. IdR sind diese Listen anfällig gegen Ionenwaffen (  ). Da die drei Schiffe meist in Formation bleiben müssen, um alle Synergien voll auszureizen, ist das reine manövrieren mit diesen 3er-Listen auch nicht gerade leicht.

Fazit: Anfänger wählen HSF und üben ein bisschen damit, Erfahrenere können aus 3 X-Wing Squads durchaus auch mehr herausholen.
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  TKundNobody am Do 13 März 2014, 07:26

@Corellianer: Danke für deine Hinweise!

Mal kurz zur Taktik: HSF: Han in der Mitte und DakkaDakkaDakka, während die X Wings an den sieten versuchen Druck aufzubauen?
Bei den X-Wings: Luke auf der einen Flanke, Biggs und Wedge auf der anderen, korrekt?

Edit: B-Wings sind leider Ausverkauft. Auch wenn die schwer zu spielen/manövrieren sind finde ich die Kombis mit denen recht cool, ebenso bei den Tie Abfangjägern.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Corellianer am Do 13 März 2014, 09:47

tkundnobody schrieb:
Mal kurz zur Taktik: HSF: Han in der Mitte und DakkaDakkaDakka, während die X Wings an den sieten versuchen Druck aufzubauen?
Gut, hier kommt die Taktik etwas auf die genaue Interpretation von Han Solo an (sprich offensiv mit Treffsicherheit oder eher defensiv mit
Entschlossenheit und Chewbacca, in jedem Fall mit Bordschütze). Es müssen auch keine X-Wing sein, B-Wing passen hier auch hinein (klar, wenn du keine kriegst, fallen die natürlich weg). Wichtig ist, dass du alle drei Schiffe konzentriert angreifen lässt. Han legt vor und die Begleitschiffe halten zusätzlichen Druck aufrecht. Es hat sich nicht bewährt, Han und seine Begleiter zu weit getrennt aufzustellen. Ich bin gegen HSF-Listen geflogen, gegen die ich genügend Zeit hatte, erst die beiden X-Wing auszuschalten, um mich dann in Ruhe Han zu widmen. Dein Ziel ist es, Han so lange wie möglich überleben zu lassen. Geht der Gegner zuerst auf die Begleiter, dann muss du bis zu deren Ableben möglichst viele Gegner mitnehmen. Anschließend kann man mit der Falcon sehr gut um Asteroiden herumkurven, um gegnerische Jäger abzuschütteln. Geht der Gegner zuerst auf die Falcon (was meist clever ist), dann sollten deine X-Wing offensiver fliegen und sich auch mal "anbieten", um von Han abzulenken.


Bei den X-Wings: Luke auf der einen Flanke, Biggs und Wedge auf der anderen, korrekt?
Die drei sind ein gutes Team und haben immerhin ein lokales Turnier gewonnen und zogen ins Finale der DM ein. Sie waren wie folgt ausgerüstet:

  • Wedge (29) mit einem generischen R2 (1) und Bis an die Grenzen (Push the limit) (3)
  • Luke (28) mit R2D2 (4), Verbesserte Schilde (Shield Upgrade) (4) und Das Feuer auf mich ziehen (Draw their fire) (1)
  • Biggs (25) mit einem generischen R2 (1) und  Verbesserte Schilde (Shield Upgrade) (4)

Hier müssen die drei unbedingt zusammenbleiben, was das manövrieren sehr anspruchsvoll macht und keinerlei Fehler zulässt.

Grundsätzlich ist deine vorgeschlagene Taktik aber sinnvoll, da Biggs Wedge decken soll und Luke gut alleine zurecht kommt. Das klappt aber besser, wenn es keine Synergien zwischen Luke und den anderen beiden gibt, wie in meiner Turnierliste. Das könnte dann z.B. so aussehen:

  • Wedge (29) mit R2D2 (4) und Verbesserte Schilde (Shield Upgrade) (4, defensiver) oder Bis an die Grenzen (Push the limit) (3, offensiver, es bleibt noch Platz für einen R2 bei Biggs)
  • Luke (28) mit R2F2 (3) und  Bis an die Grenzen (Push the limit) (3) (hierdurch erhält Luke ein höheres Bedrohungspotential und kann sich sehr gut verteidigen)
  • Biggs (25) mit  Verbesserte Schilde (Shield Upgrade) (4)
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  TKundNobody am Do 13 März 2014, 10:35

Ah ok. Ich hate bei HSF gedacht in die Flanken zu gehen, aber so wie du es beschrieben hast macht das natürlich Sinn. Wir würde denn die genaue Ausrüstung bei Han & Co bspw. aussehen? Hab die Modelle/Karten erst morgen/übermorgen und werde dann mal alles nebeneinander legen und vergleichen, was Interessant klingt und das natürlich mit euren/deinen Vorschlägen vergleichen. Gunner statt Luke nur wegen der Punkte? Oder lohnt der kleine Bonus von Luke einfach im Vergleich zum Gunner nicht?
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Corellianer am Do 13 März 2014, 12:18

tkundnobody schrieb:Wir würde denn die genaue Ausrüstung bei Han & Co bspw. aussehen? ... Gunner statt Luke nur wegen der Punkte?
Luke ist auch super, passt aber nicht zu Treffsicherheit. Ob der dir die zusätzlichen 2 Punkte wert ist, musst du letztlich von den Alternativen abhängig machen.

Hier einmal zwei klassische HSF-Varianten:

Defensiver HSF (99 Pkt, erfolgreich auf 2 Turnieren eingesetzt):
  • Han Solo (46) mit Entschlossenheit (1), Chewbacca (4), Bordschütze (5), Millenium Falcon (1)
  • 2x Anfänger Pilot (je 21)

Taktik: Als Aktion immer Ausweichen setzen. Für die Offensive sorgt Hans Fähigkeit und der Bordschütze. Dieser Han Solo kann sehr lange durchhalten, da er neben seinen 8 Rumpfpunkten über effektiv 7 Schildpunkte verfügt und dank Entschlossenheit alle offenen Pilotenschadenskarten einfach abgelegt werden. Bei 8 Rumpfpunkten kann das schon ein bis zwei zusätzliche Trefferpunkte bedeuten.

Offensiver HSF (100 Pkt):
  • Han Solo (46) mit Treffsicherheit (3), Chewbacca (4), Bordschütze (5)
  • 2x Anfänger Pilot (je 21)

Taktik: Immer feste druff!  Treffsicherheit ist hier seine 3 Punkte wirklich wert, da es kein Token ist, der ausgegeben wird, sondern die gesamte Kampfphase über hält. Durch den Bordschützen kann man diesen aufgebohrten Offensiv-Fokus daher zwei mal einsetzen und provoziert dabei kritische Treffer  :DualsithEmotic 

Die defensive Variante könnte man etwas offensiver gestalten, indem man Entschlossenheit weg lässt und statt dessen den Bordschützen durch Luke ersetzt oder statt dessen die beiden Anfänger X-Wing durch Blaustaffel B-Wing ersetzt.

Zentrales Moment von HSF ist der Bordschütze bzw. Luke, da man dadurch bis zu 4 (in Worten VIER) mal würfeln darf! Chewie sorgt für effektiv 2 Extraschilde mit Auswahlmöglichkeit!
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  TKundNobody am Do 13 März 2014, 13:49

wieder ein sehr hilfreicher Beitrag. DANKE!!!   

Nur machst du es mir nicht leicht. Beide HSF Listen klingen sehr verlockend. Als Anfänger wäre die defensive Liste wohl die bessere, hm?
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  CactusRex am Do 13 März 2014, 15:30

Eine weitere Möglichkeit (die aber erst mit dem Transporter kommen wird), den Falken defensiver zu gestalten:



Wenn man aus Reichweite 1-2 attackiert wird, hat man ja eh nur einen   . Je nach Anzahl der    bzw    des Angreifers kann man sich dann entscheiden, welche Schätzung man ansagt. Hat der Angreifer nur einen    oder    erzielt und sonst nichts, sollte man in jedem Fall sagen, dass man auf KEINE    tippt. Denn dann entgeht man dem einen Treffer auf jeden Fall.   
Das ganze geht zwar leider nur einmal pro Runde    aber den Evade Token darf man ja auch nur einmal ausgeben  
avatar
CactusRex
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  TKundNobody am Do 13 März 2014, 18:46

Es gibt zu viele Möglichkeiten   gut das ein Spiel schnell vorbei ist so dass man viel ausprobieren kann. Die Ersten 2 spiele grad gespielt. Navigation mit 4 tue erfolgreich geschafft. Das Spiel macht live noch süchtiger als auf dem Papier   ich werd dann morgen mal beide Varianten ausprobieren (hoffe fernöstliche kommt nicht erst am Samstag)
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  TKundNobody am So 23 März 2014, 16:36

Verbesserung von Han Shoots First:

Han Solo (46)
Entschlossenheit (1)
Chewbacca (4)
Bordschütze (5)
Millennium Falke (1)

Biggs Darklighter (25)
R2-F2 (3)
Tarnvorrichtung (3)

Bandit Squadron Pilot (12)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

ISt das wirklich eine Verbesserung oder eine verschlechterung?
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Drachenzorn am So 06 Apr 2014, 21:08

Huch, hier hat dir ja noch niemand geantwortet.
Ich empfinde deine Liste leider nicht als Verbesserung zu den vom Corellianer geposteten HSF-Builds.

Biggs schluckt zwar erst das Feuer, allerdings macht die Tarnvorrichtung mMn bei Schiffen mit Wendigkeit 2 wenig Sinn   

Der Z95 ist zwar spottbillig und hat ein X-Wing Manöverrad, allerdings hält er nicht so viel aus wie ein X-Wing ... und er schießt auch nicht so gut wie einer.

Han wird also schnell auf sich allein gestellt sein.

Aber ausprobieren solltest du deine Liste in jedem Fall
avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  fchenjaeger am So 06 Apr 2014, 21:22

[Thread-Necromancer :) ]

Mich würde Eure Meinung zu dieser Liste interessieren:

Han Solo
Luke Skywalker, Millenium Falke

Y-Wing Gold
Ionen-Geschütz

Y-Wing Gold
Ionen-Geschütz

Eine mMn Anfängerliste, mit der man auf alle größeren Flugkunststücke verzichten kann, da jedes Schiff 360° Schussbereich hat. Zusätzlich können die beiden Ionenkanonen alle zu nervigen Flieger ionisieren. Der Schadensoutput ist nicht zu riesig. Aber auf der anderen Seite kann die Liste auch gut einstecken (hoffe/schätze ich)

avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Noakad am Mo 05 Mai 2014, 23:20

Corellianer schrieb:Zentrales Moment von HSF ist der Bordschütze bzw. Luke, da man dadurch bis zu 4 (in Worten VIER) mal würfeln darf! Chewie sorgt für effektiv 2 Extraschilde mit Auswahlmöglichkeit!
Das muss mir mal einer erklären?
Warum darf ich 4 mal würfeln?
Versteh das nicht.
Bitte genau erklären 

_________________



 Pirates of Tatooine  - Heidekreis
avatar
Noakad
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  fchenjaeger am Mo 05 Mai 2014, 23:27

Han schießt (1), sieht der Wurf ist Mist und verwendet seine Pilotenfertigkeit um den Wurf zu wiederholen (2). Nun kann es sein, dass er nicht trifft und/oder der Gegner weicht allem aus. Dadurch triggert der Bordschütze und Han darf nochmals einen Angriff ausführen (3). Und nochmal seine Würfel wiederholen.

Effektiv nur bei einem Ziel Schaden machen, aber halt bis zu 4 mal würfeln.
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Han shot(!) first

Beitrag  Widukind am Di 06 Mai 2014, 08:02

Es heisst übrigens entweder "Han shoots first" oder "Han shot first", wobei letzteres die gängige Redewendung im Bezug auf die Special Edition ist.
Sorry, aber bei "Han shots first" tun mir einfach die Augen weh....

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x  1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  TKundNobody am Di 06 Mai 2014, 08:08

Nur das "han shoot first" grammatikalisch falsch ist.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Sarge am Di 06 Mai 2014, 08:18

Hat er auch nicht geschrieben.
Hey bitte...
jetzt keine Grammatik Diskussion!
BTT please.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Widukind am Di 06 Mai 2014, 08:35

The one that shot first, Han was.  Hmmmmmm.  


_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x  1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Han shots first oder X-Wing Threepack

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten