Einstiegshilfe

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Einstiegshilfe

Beitrag  Misek am Mi 20 Sep 2017, 00:37

hi,
ich konnte am Wochenende die Bekanntschaft mit X-Wing machen und bin seit dem total begeistert. Nächste Woche soll es endlich soweit sein das ich mir eine Flotte zusammen stelle. Leider hab ich überhaupt keine erfahrung was X Wing angeht. Ich habe ca. 4 Jahre Tabletop Erfahrung im bereich Warhammer40k, dass aber auch schon ca 8 Jahre zurück liegt.
Nun zur meiner Frage. Wie geh ich beim kauf vor bzw. welche Schiffe sind must have. Ich wollte für den Einstieg nächste Woche ca. 100€+/-20€ ausgeben. Könnt ihr mir da etwas empfehlen?
So wie ich mich kenne wird es auch nach der Zeit auf Tuniere hinauslaufen deswegen möchte ich auch nicht nach dem Motto kaufen " Kauf was dir gefällt" sondern möchte es direkt etwas in die richtige Richtung lenken.
Ich würde mich über Ideen freuen, da ich leider im Netz nichts nützliches gefunden hab das mir die Entscheidung für den Anfang vereinfacht.Braucht man alle Modelle des Imperiums?

Mit freundlichen Grüßen
Misek

Misek
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  Xun am Mi 20 Sep 2017, 05:39

Was ist dein Ziel?

Turniere immer gewinnen können oder die Imperialen siegreich auf Turniere führen.

Leider sind momentan Rebellen und Scum im Vorteil.

Normaler Ratschlag ist 2+ Grundboxen und die Schiffe die dir gefallen als erste.
Die anderen kommen sowieso dazu.
Und ohne Flugerfahrung wirst du dir auf turnieren noch schwertun.
Schau auch ob du im Schmugglertreff eine Sammlung ergattern kannst.

Es gibt hier in der Imp. Garnison einige taugliche Turnierlisten, blätter dich einfach mal durch.

Und stell dich doch mal in der Dockbucht 94 vor.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  Banjo am Mi 20 Sep 2017, 10:22

Hallo und herzlich Willkommen!

Es gibt hier auch den Thread wie man mit 100 - 120 EUR eine Liste zusammenstellen kann.

Lg,

Thomas

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  Misek am Mi 20 Sep 2017, 12:17

Ok super danke schaue ich mir mal. Werde mich vorstellen wusste ich nicht.

Mit freundlichen Grüßen
Misek

Misek
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  erytas am Mi 20 Sep 2017, 16:32

Hi,

falls Du Rebellen spielen möchtest, kommst Du mit ca. 100€ schon recht weit.

Empfehlung:

1x Blaue Grundbox
1x Helden des Widerstandes
1x Sabines TIE
1x Scurrg H-6

Damit kannst Du eigentlich schon recht brauchbare Staffeln bauen.

Die fehlen dann vielleicht noch ein paar gängige Aufrüstungskarten, aber da kann man sich ja vorerst auch mit Ausdrucken behelfen.


_________________
Imperium:
                       VeteranenDefender            Tie-Punisher      TieStriker  Tie-A-Prototyp              

Scum:
Punishing-One    StarViper    Y-WingScum  Y-WingScum    M3-A  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum  Z95Scum

Rebellen:
                           U-Wing          K-Wing        Ghost  Ghost-Shuttle    

erytas
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  Juffo am Do 19 Okt 2017, 09:39

Misek schrieb:Braucht man alle Modelle des Imperiums?Misek
Wenn man auf Turniere abzielt, gibt es einiges, worauf man erstmal verzichten kann.
Abfangjäger (inkl. Asse des Imperiums) und Phantome haben es im aktuellen Meta schwer. Als Start wäre vielleicht die blaue Grundbox, TIE Bomber, Tie Defender und Veteranen des Imperiums je 1 x nicht schlecht (Grundbox auch gerne 2 x). Anregungen, was man damit anstellen kann, gibt es in der Imperialen Garnison (wie schon geschrieben).

Für offizielle Turniere müssen alle Erweiterungskarten Originale sein. Ggf. kann man sich diese aber auch von anderen Spielern leihen.

_________________
Crimson Aces Außenposten Juffo´s Hold
avatar
Juffo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  Nic am Do 19 Okt 2017, 12:44

Moin,

beide Grundboxen, allein schon wegen des ganzen zusätzlichen spielmaterials, würfel, Schadensdecks, etc...

Wenn es dann Richtung turniere gehen soll, und das auf Seiten des Imperiums, die es momentan etwas schwer haben, dann evtl sowas:

Quickdraw
Omega Eins
VeteranenDefender Wegen Gräfin und Tomax Bren, Todesfeuer aus der Verteranenbox.
Vader
Admiral Chiraneau, oder so ähnlich
Evtl. :
Kylo Ren als Pilot und als Crew
weil man da viel mit machen kann.

Damit hätte man die "aktuellen Archetypen des Imperiums". Das wird aber nicht reichen um alle Karten für diverse Turnierlisten zu haben, dazu bedarf es dann auch einiger Rebellenschiffe. Du hättest dann aber schon die Schiffe sammt der Manöverräder und mit ausgedruckten Listen der unterschiedlichen Squadbuildern, das Fehlen der Karten kompensieren. es ist eh praktischer die Listen auszudrucken.

_________________
avatar
Nic
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Einstiegshilfe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten