[100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Wayko am Mi 19 März 2014, 13:09

Hallo Leute,

haltet ihr das für Lebensfähig?

Chewie 42
Treffsicherheit 3
Bordschütze 5
Fluglehrer 4
Kurzstreckenlaser2
2 x B-Wing Pilot der Blau Staffel.

vor allem ob der Fluglehrer sinnig ist. Ich habe zwar nur einen Verteidigungswürfel, aber wenn ich häufiger in der Runde beschossen werde und der Angreifer z.B. nur 2 Angriffswürfel hat durch Tie's sollte ja da regelmäßig häufig einer Abgewehrt werden und da die Tie schwärme, Piloten der BlauStaffen und die Rookies einen PS von 2 haben, darf ich auch die Leerseite würfeln, was ja bei vielen Schüssen vorallem bei schwärmen ja den einen oder anderen Treffer verhindern sollte.
avatar
Wayko
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  DerBRANDmarker am Mi 19 März 2014, 19:49

Ich hab auch an einer YT / B / B Liste rumgegebastelt.

Allerdings kam ich auf:

- Chewie im Falke
- 2 x B-Wing Blue mit Heavy Laser Cannon

Denke das bringt dir mehr, als nur die Optionen auf Chewie. Zufrieden bin ich dennoch nicht, weil ich langsam eine Abneigung gegen Listen mit nur 3 Schiffen entwickle...

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Corellianer am Mi 19 März 2014, 21:14

Also Chewie mit 2 B-Wing IST eine gute Basis!

Über die Details der Upgrades kann man sicher streiten. Meine sähen anders aus.
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  DerBRANDmarker am Fr 21 März 2014, 15:30

Corellianer schrieb:Also Chewie mit 2 B-Wing IST eine gute Basis!

Über die Details der Upgrades kann man sicher streiten. Meine sähen anders aus.

Und wie, wenn man fragen darf?

Ich mag den Falken wirklich, und zu Beginn dachte ich immer 3 Schiffe sind ok. Aber mittlerweile hab ich echt ne 3-Schiff-Paranoia...

Also bin ich für Tipps stets dankbar!

_________________
It's not a question of age, it's a question of mind!
avatar
DerBRANDmarker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Thrawn am Fr 21 März 2014, 22:54

Ich finde Chewie als den schlechtesten YT-1300 named Pilot von allen.





Er ist nur 4P billiger als Han Solo, der wohl der beste YT-1300 Pilot ist.
Darüber hinaus ist der Nutzen von Chewie seiner Pilotenfähigkeit relativ begrenzt:

1. Solange Chewie noch seine 5 Schilde hat, braucht er seine Fähigkeit nicht unbedingt.
2. Mit einem Angriffswürfel einen kritischen Schaden zu würfeln liegt bei 25%.
3. Selbst wenn der Gegner einen kritischen Schaden würfelt und der Rebellenspieler es nicht schafft ihn zu blocken, bekommt Chewie immer noch einen normalen Schaden. Sein Leben wird also nicht unbedingt verlängert.
4. Viele kritische Schäden sind in machen Situationen oder Staffellisten nicht der Rede wert.
5. Chewie kann man auch für 4P als Crew-Karte in einen Yt-1300, z.B. bei Han Solo einsetzen, was eigentlich fast den gleichen Nutzen bringt.

Für 4P mehr kann man Han Solo im YT-1300 nutzen, dessen Pilotenfähigkeit weit häufiger zum Zug kommt als Chewie seine.



Von daher denke ich, eine Liste mit Chewie ist nicht dolle wie eine Liste mit Han oder sogar mit Lando Calrissian.
Ausnahme: Doppel Falken-Listen.

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Corellianer am Sa 22 März 2014, 00:48

Thrawn schrieb:Ich finde Chewie als den schlechtesten YT-1300 named Pilot von allen.
Er ist nur 4P billiger als Han Solo, der wohl der beste YT-1300 Pilot ist.
Darüber hinaus ist der Nutzen von Chewie seiner Pilotenfähigkeit relativ begrenzt:
[...]
Von daher denke ich, eine Liste mit Chewie ist nicht dolle wie eine Liste mit Han oder sogar mit Lando Calrissian.
Ausnahme: Doppel Falken-Listen.
Ich finde, dass du Chewie mit dieser Einschätzung nicht ganz gerecht wirst. Ich habe nun einige Male auf Vassal gegen Chewbacca gespielt und muss sagen: Der nervt gewaltig! Den wird man einfach nicht so leicht los, weil man bei ihm wirklich alles wegschießen muss, um etwas zu erreichen. Bei Han Solo muss man schon etwas in die Trickkiste greifen, um ähnliche Effekte zu erzielen: Entschlossenheit und Chewbacca als Crew. Das ist teuer und blockiert andere Möglichkeiten. Mit seinem Geschützturm und einem Bordschützen ist Chewie auch nicht viel minder gefährlich als Han. Beide können maximal ein Schiff pro Runde treffen und maximal 3 bis 4 Treffer anrichten. Der wesentliche Vorteil von Han: Er schießt halt zuerst. Das ist zwar nicht zu verachten, beim Falken aber weniger wichtig als beispielsweise bei einem X-Wing.

Zu den 4 Punkten: Die können schon einen Unterschied machen. Es hängt halt davon ab, was man aus der Liste machen will. Die 4 Punkte lassen sich z.B. super in je ein Feuerkontrollsystem (Fire-control system) für die Blauen investieren. Das ist durchaus eine Verbesserung der Feuerkraft der B-Wing. Insgesamt verschiebt man dadurch die Offensivkraft weg vom Falken hin zu den Begleitschiffen, so dass die Liste weniger falkenlastig wird. Ich finde das recht nützlich. Und mit Chewie hat man einen Falkenpiloten, der erheblich widerstandsfähiger ist als Han Solo. Die 5 Schilde sind schnell weg.

Ob Chewie oder Han Solo nun besser ist? Das hängt von deinem Spielstil ab und davon, was du dir von dem Piloten erwartest.

EDIT
@Brandmarker:
Über zwei Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon) für die Blauen habe ich auch schon nachgedacht. Leider wird dann Chewies Offensive wirklich etwas zu schwach. Außerdem gefallen mir die Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon) ohne Feuerkontrollsystem (Fire-control system) nicht so gut. Einen Bordschützen für Chewie hätte ich schon ganz gerne dabei. Dazu das Feuerkontrollsystem (Fire-control system) bei den Blauen und ein paar individuelle Extras für Chewie (5 Punkte müssten noch frei sein).
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Thrawn am Sa 22 März 2014, 01:11

Hallo Corellianer,
Danke für Deine Meinung. Auch wenn ich sie nicht teilen kann.

Corellianer schrieb:
Mit seinem Geschützturm und einem Bordschützen ist Chewie auch nicht viel minder gefährlich als Han. Beide können maximal ein Schiff pro Runde treffen und maximal 3 bis 4 Treffer anrichten. Der wesentliche Vorteil von Han: Er schießt halt zuerst. Das ist zwar nicht zu verachten, beim Falken aber weniger wichtig als beispielsweise bei einem X-Wing.

Das sehe ich wiederum völlig anders. Han schießt nicht nur zu erst, was eigentlich immer ein Vorteil ist, denn zerstörte Schiffe mit niedrigeren Pilotenwert schießen nicht mehr zurück bzw. können keine kritischen Treffer mehr verursachen, auch hat er einen höheren Schadensausstoß als Chewie, da er mit Bordschütze/ Gunner maximal 4 mal nacheinander die Angriffswürfel schwingen könnte.

Corellianer schrieb:
Zu den 4 Punkten: Die können schon einen Unterschied machen. Es hängt halt davon ab, was man aus der Liste machen will. Die 4 Punkte lassen sich z.B. super in je ein Feuerkontrollsystem (Fire-control system) für die Blauen investieren. Das ist durchaus eine Verbesserung der Feuerkraft der B-Wing. Insgesamt verschiebt man dadurch die Offensivkraft weg vom Falken hin zu den Begleitschiffen, so dass die Liste weniger falkenlastig wird. Ich finde das recht nützlich. Und mit Chewie hat man einen Falkenpiloten, der erheblich widerstandsfähiger ist als Han Solo. Die 5 Schilde sind schnell weg.

Ja, mit 4P kann man schon die Begleitschiffe etwas aufpimpen. Dafür verliert der Falken an Schadensaustoß im Vergleich zum Han Solo. Außerdem hält Chewie nicht mehr aus. Er hat keine Verteidigungswürfel, Hüllen- oder Schildpunkte mehr als die anderen Falken. Seine Fähigkeit triggert nur bei Kritischen Schäden. Wenn keine kommen, hat seine Fähigkeit nichts gebracht. Außerdem müssten es auch schon "2 Schaden-Krits" sein, damit er wirklich mehr aushält. Für solche und andere speziellen Kritische Treffer, wenn sie denn kommen mögen, hat man ja Chewie im Crew-Slot, der immerhin 2 kritische Schäden komplett negieren könnte.

Ich habe zwar nicht wie Du gegen den Falken gespielt, aber mit ihm. Unter anderem zum Beispiel auf dem Regional Nürnberg 2013 mit der Liste Han Shoots First. Wegen kritischen Schäden habe ich mir dort nie Sorgen machen müssen, dank Chewie im Crew-Slot. Und meine Gegner haben immer versucht meinen Han im Fokusfeuer zu halten.

Das sind halt meine Erfahrungen. Für mich ist Chewie eher ein Pilot der Herzen.  

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Corellianer am Sa 22 März 2014, 02:39

Thrawn schrieb:Danke für Deine Meinung. Auch wenn ich sie nicht teilen kann.
Das scheint langsam zur Gewohnheit zu werden

Han schießt nicht nur zu erst, was eigentlich immer ein Vorteil ist, denn zerstörte Schiffe mit niedrigeren Pilotenwert schießen nicht mehr zurück, auch hat er einen höheren Schadensausstoß als Chewie, da er 4x nacheinander die Angriffswürfel schwingen könnte.
Natürlich schießt ein Schiff nicht zurück, wenn es (bei niedrigerem Pilotenwert) vorher zerstört wurde. Nur dauert das bei Chewie recht lange, bis er zerstört wird und nicht mehr zurückschießen kann. Somit ist der Vorteil hier nicht ganz so groß. Der maximale Schadensoutput von Han ist auch nicht größer als der von Chewie. Und den größeren durchschnittlichen Output von Han kann man durch die Aufwertungen bei den Begleitschiffen kompensieren.


Außerdem hält Chewie nicht mehr aus. Er hat keine Verteidigungswürfel, Hüllen- oder Schildpunkte mehr als die anderen Falken. Seine Fähigkeit triggert nur bei Kritischen Schäden. Wenn keine kommen, hat seine Fähigkeit nichts gebracht. Außerdem müssten es auch schon "2 Schaden-Krits" sein, damit er wirklich mehr aushält. Für solche und andere speziellen Kritische Treffer, wenn sie denn kommen mögen, hat man ja Chewie im Crew-Slot.
Auf welcher Erfahrung beruht deine Einschätzung?
Ich habe zwar nicht wie Du gegen den Falken gespielt, aber mit ihm. Zum Beispiel auf dem Regional 2013 in Nürnberg mit der Liste Han Shoots First. Wegen kritischen Schäden habe ich mir dort nie Sorgen machen müssen, dank Chewie im Crew-Slot.
Nun, da hattest du wohl einfach Glück. Nur weil du auf einem Turnier keine unangenehmen kritischen Schäden einstecken musstest, heißt das noch lange nicht, dass die nicht fallen. In deiner Ausführung sind mir zu viele "Wenns" enthalten. Früher oder später fallen kritische Treffer. Versprochen. Und die Zahl der Piloten oder Aufwertungskarten, die diese begünstigen, steigt. Wenn du dann plötzlich deine Pilotenfähigkeit oder den hohen Pilotenwert verlierst, sieht Han schnell ganz alt aus. Auch eine Reduktion des Primärwaffenwertes ist nicht allzu spaßig, wenn du nur drei Schiffe im Feld hast. Oder versuche mal mit dem hohen Pilotenwert einem Schwarm Ties auszuweichen, wenn du für das Rammen anderer Schiffe einen Treffer kassierst. Die Volltreffer sind für Han Solo gar nicht das Schlimmste. Bei Chewie passieren all diese Dinge nicht. Statt dessen fliegst du quasi wie mit 13 Schildpunkten. Das ist definitiv ein Vorteil gegenüber Han Solo und kann sich außerordentlich entspannend auf die Spielweise in kritischen Situationen auswirken.

Zur Spielerfahrung mit HSF:
Ich habe in Folge zwei Turniere mit einer HSF-Liste gewonnen, davon ein Regional. Im Gegensatz zu dir hatte ich mich gegen Treffsicherheit und für Entschlossenheit und den Titel "Millenium Falke" entschieden. Insbesondere Entschlossenheit half jeweils turnierentscheidend, mehrere Pilotenschäden abzuwehren.

Ich sage ja nicht, dass Han Solo ein schlechter Pilot wäre (ganz im Gegenteil). Aber dass Chewie keinerlei Vorteile gegenüber Han Solo hätte  und ansonsten einfach nur schlecht wäre, finde ich schon eine sehr gewagte These.

Ich bleibe dabei:
Chewie mit zwei B-Wing ist eine sehr solide Basis für eine starke Liste!
Letztlich hängt es aber davon ab, wie man sie ausstattet und spielt.
avatar
Corellianer
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Wayko am Sa 22 März 2014, 03:15

Aber denkt ihr das der Fluglehrer Sinnig in der Liste ist?
Ich mein, mit dem kann ich die Lebenserwartung doch um einiges bei Gegnern die Pilotwert 2 und weniger haben, was ja Schwärme gerne haben oder viele B und X Wings.
Wenn ich mich nicht verrechnet habe habe ich ja knapp ~ 38% Chance ein Evade zu würfeln mit dem Navigator gegen PS 2 und niedriger ~ 60 %, das es bei PS 3+ nur ~ 47% ist zwar doof und alles sehr glücksabhängig, aber wenn Ties mit ihren zwei Würfeln Angreifen brauchen die ja auch im Schnitt 13 Angriffe (ohne Fokus und so Zeug) bis ich weg bin und da könnte mir der Fluglehrer 2-3 Treffer ersparen.
avatar
Wayko
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Thrawn am Sa 22 März 2014, 04:30

@ Corellianer:

Ich denke, wir drehen uns jetzt im Kreis. Ich hatte schon mehrmals mit Argumenten dargelegt, dass Chewie nicht mehr aushält als Han. Schau einfach mal auf die Werte beider Karten. Ein TIE-Schwarm zerlegt in einer Runde jeden YT-1300 Frachter im Nahkampf, mit oder ohne Crits. Wie gesagt, ich habe letztes Jahr Han Shoots First (HSF) gespielt - ohne die Liste vorher spielen zu können. Auch hatte ich insgesamt nur 2 Spiele, einmal auf Rebellen und einmal auf Imperium vor dem Turnier gespielt.

http://www.moseisleyraumhafen.com/t401-regionals-2013-nurnberg-miniwartv-video-text-pics

Und dafür trotzdem gerockt. HSF gilt noch als einer stärksten Listen. Falls die Krit-Fähigkeiten im Spiel durch neue Karten weiter zunehmen, wird mit Sicherheit Chewie interessant.   


@ Wayko:

Du denkst zu viel an die Defensive. Das Spiel bevorzugt aber mehr die Offensive. Das siehst Du schon einfach an den Würfeln.
Bau lieber eine Liste, die Deine Schadenswürfel verstärkt (durch mehr Modelle, Karten und Pilotenfähigkeiten á la Wedge etc. pp.)

TIE-Schwärme zerstören einen YT-1300 schnell im Nahkampf, wo sie 3 anstatt 2 Schadenswürfel haben. Besser als jegliche Verteidigung ist es, gar nicht erst im Schuss-Arc des Schwarms zu stehen und somit dem Fokusfeuer zu entgehen. Da der YT-1300 ein 360° Schussfeld hat, kannst auch überraschende Manöver versuchen um dem Fokusfeuer der TIEs zu entgehen und trotzdem irgendeinen TIE unter Beschuss zu nehmen.

Glaub mir, das ist der Schlüssel zum Sieg über das Imperium!   

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Yosha am Sa 22 März 2014, 09:54

Corellianer schrieb:
Thrawn schrieb:Danke für Deine Meinung. Auch wenn ich sie nicht teilen kann.
Das scheint langsam zur Gewohnheit zu werden
Ihr könnt euch ja darauf einigen, euch nicht einigen zu können   .

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Sarge am Sa 22 März 2014, 10:12

Ich finde ja, dass man durchaus eine eigene Meinung haben kann und den Anderen gerne ihre eigene Meinung lassen kann.
Ich finde es immer komisch wenn Postings wie die ultimative Variante rüberkommen.
Vor allen Dingen diese mathematische Rasterbetrachtung missfällt mir total, weil das viele Komponenten des Spiels überhaupt nicht abbildet.
Der menschliche Faktor bezüglich Spielweise, Vorlieben und Händling geht völlig verloren.
Hinzu kommt auch oft noch ein außer Acht lassen der Manöveröglichkeiten und der damit verbundenen Gegenmaßnahmen eines möglichen Gegners.
Davon abgesehen ist man ja nicht ständig auf der Suche nach dem Optimum........koste es was es wolle.
Vielmehr versuchen viele, um ihre Lieblingsschiffe eine Spielbare Liste zu stricken.
Das macht auch das Spiel aus und diese Listen können auch gewinnen.
Und ja ich spiele einen Schwarm.
Aber ich spiele ihn, weil das Manövrieren im Infight wirklich Spaß macht und die Truppe auch mal einen Treffer wegsteckt.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Thrawn am Sa 22 März 2014, 15:39

Sarge schrieb:Ich finde ja, dass man durchaus eine eigene Meinung haben kann und den Anderen gerne ihre eigene Meinung lassen kann.
Ich finde es immer komisch wenn Postings wie die ultimative Variante rüberkommen.


Hallo Sarge, nur falls das auch an mich ging:

Thrawn schrieb:Ich finde Chewie als den schlechtesten YT-1300 named Pilot von allen.

Das sollte bedeuten, dass das NUR meine persönliche Meinung ist, die ich natürlich schon als das Ultimative erst einmal ansehe.
Wer anderer Meinung ist, kann sich ja austauschen. Für Meinungsaustausch ist ja ein Forum unter Anderem auch da. Durch Fachsimpeleien kann man auch besser werden und das Spiel näher kennenlernen. Natürlich nur, wenn's sachlich bleibt.

Wahrscheinlich werden die Diskussionen über einzelne Karten noch zunehmen, je mehr Karten herausgebracht werden und je mehr Möglichkeiten und Kombinationen es geben wird.

Also nichts für Ungut und möge die Macht mit uns sein   

_________________
▼ ▼ ▼  BATTLE REPORT VIDEOS  ▼ ▼ ▼  KLAPP MICH AUS  ▼ ▼ ▼ :

 

Wichtige Raumhafenregeln! - Weißer Text bedeutet 'dienstlich'!
avatar
Thrawn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


https://www.youtube.com/user/thrawnbattlereports/featured

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Sarge am Sa 22 März 2014, 17:03

Das war eher mal so an alle gerichtet.
Alles gut!   

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Tarnis am So 23 März 2014, 12:54

Für mein erstes Turnier bin ich derzeit am Überlegen ob ich Chewbacca oder Han den Vorzug im Falken geben soll. Gerne würde ich meine beiden B-Wings in die Liste quetschen und so von der klassischen HSF etwas abweichen. Meine Liste sieht derzeit folgendermaßen aus:

Chewbacca — YT-1300 42
Entschlossenheit 1
Luke Skywalker 7
Millennium Falke 1

Pilot der Dagger-Staffel — B-Wing 24
Pilot der Dagger-Staffel — B-Wing 24

Zwei Fragen sind dabei offen,
1) Bringt Entschlossenheit + evtl. Initiative mehr als Flugkunst ?
2) Blau-Staffel mit Feuerkontrollsystem oder Dagger-Staffel ?

Vielleicht hat ja der ein oder andere noch Vorschläge wie man die Liste ändern könnte.



_________________
Hangar:
 
4x  2x  2x  1x  1x  3x
6x  1x  1x  2x  1x  

Store-Champion Bremen 2014
Turniersieger Angriff auf Imdaar Alpha, Bremen 2014
Turniersieger Highlander Games X-Wing-Turnier, Bremen 22.11.2014
avatar
Tarnis
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Siddhi am Mo 24 März 2014, 10:26

Also, ich stimme Corellianer zu. Ich habe Chewie mehrfach sehr erfolgreich eingesetzt. Seine Fähigkeit hat sich dabei meistens als sehr wertvoll erwiesen. Schon ohne Upgrades ist er einfach der langlebigste YT-Pilot. Zudem kann man ohne Angst um die Einsetzbarkeit der Upgrades haben zu müssen, ordentlich was reinpacken. Oder man lässt ihn relativ nackt, packt aber noch "Das Feuer auf sich ziehen" rein und kann auch für Begleitschiffe kritischen Schaden völlig vermeiden. Ich habe Chewie bisher öfter als Han gespielt und finde er ist der perfekte Tank auf der Rebellen-Seite.

_________________
Mein travel blog
avatar
Siddhi
Einwohner des MER


http://beyond-soltane.com/

Nach oben Nach unten

Re: [100 PKT] Chewie mit zwei B-Wings

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten