X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yanadil am Do 25 Jan 2018, 09:06

Herzlichen Glückwunsch unserem Ligachampion der 5. Saison: Yosha

X-Wing Liga Frankfurt - Saison 5 - Finale

Kettch vs. Yosha (Sieger: Yosha)

X-Wing Liga Frankfurt - Saison 5 - Halbfinale

NakedWookiee vs. Yosha (Sieger: Yosha)
Berserker vs. Kettch (Sieger: Kettch)

X-Wing Liga Frankfurt - Saison 5 - Viertelfinale

Kettch vs. Luke2402 (Sieher: Kettch)
NakedWookiee vs. Fiinix (Sieger: NakedWookiee)
Yosha vs. Yanadil (Sieger: Yosha)
Berserker vs. saege (Sieger: Berserker)

Abschlusstabelle der Gruppenphase
der X-Wing Liga Frankfurt - Saison 5
--Platz------------Name----------Spiele--S----N----LP----MoV----Abg----Verl--
Gruppe A
1.Yosha5323562331269
2.Berserker5323555276221
3.Fiinix5323540348308
4.Kommandant Atari5232608319211
5.surfing_fin5232497304307
6.Ruchlose-Rotte5232238108370
Gruppe B
1.Kettch5414847455108
2.saege5414632344212
3.Yanadil5414610384274
4.Wookie-Rookie4131372235263
5.Wedge1935141286207421
6.Axsis40405353400
Gruppe C
1.NakedWookiee6515864500236
2.LordVader6424860533273
3.Luke24026424671374303
4.Blau Zwo5323503279276
5.buap6333478327449
6.Frostdrache6151320112392
7.Tatom5050304185381
Stand: 01.07.2018 / 7:43 Uhr
sponsored by Spielgilde
Legende
S = Sieg (1 Punkt)
N = Niederlage (0 Punkte)
LP = Ligapunkte (1 Punkt pro Sieg)
MoV = Margin of Victory (Sieger: 100 plus Differenz der abg. Punkte / Verlierer 100 minus Differenz abg. Punkte)
Abg = Abgeschossene Punkte
Verl = Verlorene Punkte

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Beispiel für das Posten von Ergebnissen:

Gruppe A
Spieler A vs. Spieler B --- Spieler A ist fettgedruckt, weil er gewonnen hat
Ligapunkte 1:0 (88:27) --- Hier hat A 88 Punkte von B abgeschossen und B 27 Punkte von A
Startpunkte: 100 - 100
Initiative: Spieler B

Squad Spieler A:
(Kyle Katarn mit Aufklärungs-Experte, Blastergeschütz und Moldy Crow - 31 Punkte)
(Garven Dreis mit R5 Astromechdroide - 27 Punkte)
(Anfängerpilot - 21 Punkte)
(Anfängerpilot - 21 Punkte)

Squad Spieler B:
(Krassis Trelix mit Schwerer Laserkanone - 43 Punkte)
(Kreischläufer mit Tarnvorrichtung - 21 Punkte)
(Pilot der Akademie - 12 Punkte)
(Pilot der Akademie - 12 Punkte)
(Pilot der Akademie - 12 Punkte)
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

In diesem Beispiel hat Spieler A gewonnen und 88 Punkte von Spieler B abgeschossen. Spieler B hat verloren und 27 Punkte von Spieler A abgeschossen.


Zuletzt von Yanadil am Sa 15 Sep 2018, 15:36 bearbeitet; insgesamt 16-mal bearbeitet

_________________
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Luke2402 am Do 08 Feb 2018, 19:25

Gruppe C
Luke2402 vs. Frostdrache
Ligapunkte 1:0 (64:28)
Startpunkte: 99 - 100
Initiative: Frostdrache

Squad Frostdrache:
: Major Vynder, Bis an die Grenzen, Marschflugkörper, Verbesserter SLAM, Os-1-Waffenarsenal (36)
Feuersaat, Schnellfeuer, Feuerkontrollsysstem, Zielsynchronisation, Leichtgewichtsrahmen, Training der Spezialeinheit (36)
Todesfeuer, Ersatzmunition, Marschflugkörper, Clusterminen, Leichtegwichtsrahmen (28)

Squad Lukas
Nora Wexley, Bis an die Grenzen, C-3PO, R2D2, Schwenkbare Schubdüsen, Generalüberholt von der Allianz (41)
Lowhhrick, Selbstlosigkeit, Wookiee-Komandotruppe (30)
Fenn Rau (Sheathipede) Veteraneninstinkte, Kopilotenass, M9-G8 (28)

So dann möchte ich doch hier den Thread zu unserer Liga 2018 eröffnen. Erstes Spiel der Saison mit einem neuen Mitspieler in der Liga. Um es schon mal gleich vorwegzunehmen, es war ein super spannendes aber doch sehr entspanntes, freundschaftliches Spiel. Nach dem besten Motto "Fly Casual". David hat Fotos gemacht, was den gesamten Bericht natürlich ungemein aufwertet.

Aufstellung


Wir stellten unsere Schiffe relativ mittig auf.

Runde 1


Ich schwenke mit meinem gesamten Squad leicht nach links ein. David entscheidet sich ebenfalls für die Linke Seite verheddert sich aber mit Feuersaat und Vynder.

Runde 2  


Mein Squad kann eine sehr gute Positionierung einnehmen. Dank Koordination durch Fenn, kann Norra ein Fassrolle nach links machen und so den Asti gut ausweichen. Mit Push the Linit ergibt sich noch eine Zielerfassung auf Todesfeuer. Wenn Major Vynder hier mit der seichten 2 weiter geslamt wäre, hätte er wohl eine Zielerfassung auf Fenn machen können und schon die erste Rakete abschießen können. Der Winkel war nicht ganz so gut, wie das Bild vermuten lässt. Dafür teilte Nora auf der anderen Seite kräftig auf Todesfeuer aus und erzielte 4 Treffer mit 2 Krits. Das tat schon weh

Runde 3


Todesfeuer fliegt aggressiv nach vorne, um seine Fracht loszuwerden und legt schon mal die ersten Clusterminen aus. Nora bumpt. Lowhhrick bringt sich mit der harten drei in eine sehr gute Position und schießt auf den angeschlagenen Bomber, dieser überlebt mit 1 Hülle, Fenn fliegt eins grade und unterbindet die Marker Nutzung von Feuersaat. Er selbst schießt auf das Wookieeschiff. Ohne Modifikation kommt kein Schaden durch. Major Vynder möchte nicht mehr mitspielen und entscheidet sich für eine Ehrenrunde.


Runde 4


Die erste entscheidende Runde. Ich muss langsam Schiffe rausnehmen, sonst läuft einem die Zeit weg. Todesfeuer fliegt wie zu erwarten zwei vor und legt Clusterminen direkt auf Nora. Mit Nanomilimeter-Abstand sind es 2 und nicht alle drei. Minenlegen wie aus dem Lehrbuch study Lukas würfelt natürlich auch direkt 4 Schaden für Nora aus. Schnell weg... 2 hart rechts für Nora und somit Todesfeuer auch nicht mehr im Rückwärtigen Feuerwinkel. So muss es Fenn richten. Er gibt alles und schafft zwei Treffer auf Todesfeuer anzubringen. Selbst das Hindernis retten hier den Bomber nicht mehr. First Blood...

Major Vynder hat sich inzwischen hinterrücks in Position gebracht und feuert seinen Marschflugkörper auf Fenn. Auch hier verhindert Fenn durch seine Pilotenfähigkeit schlimmeres und es kommen nur zwei Treffer durch. Lowhhrick blockt Feuersaat. Nora setz rückwärtig die ersten Treffer auf den SE Jäger. Dieser revanchiert sich mit Schüssen auf Fenn, die aber ohne Modifikation verpuffen. Feuerkontrollsystem wird aber aktiviert und Fenn ist in der Zielerfassung.

Runde 6


Für die fünfte Runde fehlt das Foto. Feuersaat erledigt seinen Job kalt und erbarmungslos und schießt Fenn aus dem All. Lowhhrick muss ein wenig Strecke machen, um den Asti zu umrunden, Nora fliegt eine seichte  Kurve und ladet damit ein Schild auf und beharkt aus dem Rückwärtigen Feuerwinkel weiter Feuersaat. In der sechsten Runde. bringen wir uns in Position, das die Zeit so gut wie um ist. Dabei kommt Major Vynder unglücklich auf den Asti zu stehen. Nora kann noch mit einer Lageverbesserung sich in Schussposition gegenüber Feuersaat bringen. Feuersaat bringt 3 Treffer auf  Lowhhrick an. Der erste Beschuss der den Wookiee trifft. Nora macht den Sack zu und holt Feuersaat mit 3 Treffern runter.

Finale
 

In der Taktik Nachbesprechung war uns beiden klar, dass Marschflugkörper hier wohl nicht die beste Wahl waren. Im Moment sind Harpunen das Mittel der Wahl. Major Vynder ist in der geflogenen Kombination natürlich eine riesen Bedrohung.Mit verbesserten Slam setzt er eine Zielerfassung und nimmt sich noch mit "Bis an die Grenzen" einen Focus zum modifizieren.Das ist schon chic. Eventuell leicht umstellen, Harpunen auf Major Vynder und Todesfeuer konsequent als Bomber bauen. Danke für das schöne Spiel.

_________________

A leader is a dealer in hope.
avatar
Luke2402
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Kettch am Do 08 Feb 2018, 21:14

Glückwunsch an den ersten Tabellenführer 2018.
Tolle Bilder, toller Bericht.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Frostdrache am Do 08 Feb 2018, 22:40

Auch von mir an dieser Stelle danke für das angenehme Spiel, die sympatische Bewirtung und den präzisen Bericht.
Den Einstieg in die Liga fand ich sehr gelungen, die Liste - beide Listen - haben Spaß gemacht und ich fand es schön sich wärend dem Spiel über Stärken und Schwächen sowie Möglichkeiten und Taktiken auszutauschen (Bis an die Grenzen!).
Das mit den Bumps und dem Anflug werde ich wohl noch üben müssen. Feuersaat stand in der zweiten Runde so richtig besch...eiden...  TK-Totlach
Ein paar Bilder sind leider etwas unscharf geworden, ich bin es nicht gewohnt mit der Zeit im Rücken zu spielen und war wohl etwas gehetzt beim knipsen. Wird noch... So oder so finde ich Bilder eine wichtige Unterstützung für Bericht und Nachschau, ich bin auch sehr froh, dass Luke die ganzen Kampfhandlungen noch so gut nachvollziehen konnte, ich hätte das wohl nicht mehr hinbekommen.
Luke wünsche ich viel Erfolg auf seinem baldigen Turnier und ich freue mich hiermit auf meinen nächsten Mitspieler.

Schönen Gruß

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Fr 09 Feb 2018, 06:25

Frostdrache schrieb: So oder so finde ich Bilder eine wichtige Unterstützung für Bericht und Nachschau, (...)
Das kann ich nur bestätigen. Und aus dieser Nachschau kann man viel zur Verbesserung des eigenen Spiels ziehen.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yanadil am Fr 09 Feb 2018, 08:29

Super Bericht, vielen Dank!

Die Tabelle ist wieder aktuell.

_________________
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  surfing_fin am Fr 16 Feb 2018, 15:23

Hallo Ligakollegen,

2 Spieler blieben von der Grippe verschont und haben einen Ausweichtermin für das erste Saisonspiel der Gruppe A genutzt.
Banzai war der host und Saege, Duke und meinereiner planten um und folgten der Einladung.


Gruppe A
Banzai vs. surfing_fin
Ligapunkte 0:1 (45:78)
Startpunkte: 100 - 100
Initiative: Spieler A

Squad Spieler A:
"Quickdraw" — TIE/sf Fighter 29
Adaptability 0, Fire-Control System 2, Primed Thrusters 1, Lightweight Frame 2, Special Ops Training 0
Ship Total: 34

Nu Squadron Pilot — Alpha-class Star Wing 18
Harpoon Missiles 4, Long-Range Scanners 0
Ship Total: 22

Nu Squadron Pilot — Alpha-class Star Wing 18
Harpoon Missiles 4, Long-Range Scanners 0
Ship Total: 22

Nu Squadron Pilot — Alpha-class Star Wing 18
Harpoon Missiles 4, Long-Range Scanners 0
Ship Total: 22


Squad Spieler B:
Torkil Mux — HWK-290 19
Twin Laser Turret 6, Cikatro Vizago 0, Cloaking Device 2, Stygium Particle Accelerator 2
Ship Total: 29

Syndicate Thug — Y-Wing 18
Twin Laser Turret 6, R4 Agromech 2
Ship Total: 26

Syndicate Thug — Y-Wing 18
Twin Laser Turret 6, Overclocked R4 1
Ship Total: 25

Kaa'to Leeachos — Z-95 Headhunter 15
Deadeye 1, Harpoon Missiles 4, Guidance Chips 0
Ship Total: 20


Folgendes trug sich zu ...
Ich gewann den Wurf um die Initiative und gab diese an Banzai ab.
Wir stellten wie folgt in jeweils rechter Ecke auf und flogen auf einander zu.
Die long range scanner wurden aktiviert und Torkil als erstes Ziel bestimmt, woraufhin dieser sein Tarnfeld aktivierte.

(Keine Ahnung warum das Bild verdreht ist. Lokal ist es korrekt. Habs auch mehrfach versucht hochzuladen.)

Dem Anflug geschuldet (enttarnen der HWK) wurden 2 target locks der Nu´s auf den zentralen Y-Wing umgelegt.

(Auf dem Bild ist noch das 3. TL nach dem initalen Schuß von QD auf dem Y-Wing zu sehen)

Es wurde ordentlich Feuer ausgetauscht, wobei Banzais Würfel noch kalt waren.
Insgesamt wurden 4 harpoon conditions verteilt.
Torkil kassierte 2 hits + Harpoon
Der zentrale Y-Wing kossierte trotz QD und 2 Raketen nur 4 hits + 2 Harpoon
Der Nu kassierte ebenfalls 3 hits + Harpoon und damit QD nicht noch erneut schiessen kann, legte ich mit den 3 TLT auf den zweiten Nu an und verteilte noch ein paar hits.


Dies war die entscheidende Runde, in der sich rächte, dass Banzai die Wirkungsweise der harpoon noch nicht genau kannte.
Banzai behielt seine Formation bei. Ich drehte so weit ab, wie möglich und flog den harpunierten Y-Wing in seine Formation, gerne den bump in Kauf nehmend.


Quickdraw legte an und traf direkt 4 mal = der Y-Wing platzt = Harpoon-chain-reaction
Wir waren nicht ganz sicher, wie die kondition card funktioniert...
Da kein crit durchkam, triggerte jede condition 1 mal (bei crit+Zerstörung je 2 mal ?), durch den Passus zum Zerstören eines Schiffs. Also bekamen QD und 2 Nu`s  und mein ander Y-Wing je 2 Schäden ab.
Dadurch platzte auch der harpunierte Nu von Banzai und so verlohr QD, sein letztes Schild , der andere Nu und mein Y-Wing den 3. Schaden.
Mit den TLTs löschte ich dann auch den 2. Nu aus.

(Auf dem Bild ist noch dargestellt, dass QD alle 3 Schilde durch Schrapnell verlohren hat)

Der verbliebene Nu und QD schossen mir noch Kaato weg und ich musste meine aufgesplitteten Flieger erst wieder sammeln.
Als QD auf Torkil schiessen wollte, reduzierte dieser in Reichweite 2 dessen Pilotenwert von 10 auf 0 und 2 TLTs später war QD "kampfunfähig".


Der verbliebene Nu versuchte bis zuletzt den sich tarnend tänzelnden Torkil zu erwischen, aber auch der letzte Schuß ging mit 3 blanks in leere.


Wie immer war es sehr angenehm bei Banzai, danke dafür und auch für das nette Spiel.
Im zweiten Spiel des Abends besiegte er meine doppelten Lancer mit der selben Liste deutlich, also lucky me, da wir das erste Spiel als Ligaspiel ausgemacht hatten.

Beste Grüße
Daniel


Zuletzt von surfing_fin am Fr 16 Feb 2018, 16:49 bearbeitet; insgesamt 10-mal bearbeitet

surfing_fin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Fr 16 Feb 2018, 16:04

Krasser Scheiß. Danke für den Bericht.

SurfingFin schrieb:Da kein crit durchkam, triggerte jede condition 1 mal (bei crit+Zerstörung je 2 mal ?), durch den Passus zum Zerstören eines Schiffs.
Der hapurnierte Y verursachte 2x1= 2 Schaden in RW1, das habt ihr richtig gespielt und das wäre auch durch einen Crit nicht mehr geworden. Danach wird die Condition nämlich abgelegt und durch seine Zerstörung dann nicht nochmal ausgelöst (korrigiert mich, falls das falsch ist).


_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Kettch am Fr 16 Feb 2018, 16:55

Absolut richtig erklärt Yosha.

Super wie hoch hier gleich die Messlatte mit den ersten Spielberichten gelegt wird.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Frostdrache am Mo 05 März 2018, 10:46

Gruppe C
Tatom vs. Frostdrache
Ligapunkte 0:1 (0:0)
Startpunkte: 98 - 100
Initiative: Frostdrache


Tatoms Squad:
Captain Nym (Rebel) — Scurrg H-6 Bomber (Anpassungsfähig, Ersatzmunition, Connernetz, Clusterminen, Feuerkontrollsystem, Havoc) Ship Total: 42
U-Wing Heff Tobber — U-Flügler (Jyn Erso, Jan Ors (Crew), Ionenprojektor, Schwenkflügel) Ship Total: 30
Ahsoka Tano — TIE-Jäger (Veteraneninstinkte, Sabine Wren (Crew), EMP Emitter, Ionenbomben, Gekaperter TIE, Sabines Meisterwerk) Ship Total: 26


Frostdraches Squad:
Major Vynder — Gunboat (Meisterschütze, Ersatzmunition, Harpunen-Rakete, Verbesserter SLAM, Os-1-Waffenarsenal) Ship Total: 37
"Todesfeuer" — TIE-Bomber (Ersatzmunition, Ungelenkte Raketen, Clusterminen, Leichtgewichtrahmen) Ship Total: 27
"Feuersaat" — TIE/SE-Jäger (Schnellfeuer, Verbesserte Sensoren, Verbeserte Optik, Leichtgewichtrahmen, Training der Spezialeinheiten) Ship Total:

Es war wieder soweit, die galaktischen Flotten von Gut und Böse (und Abschaum) trafen in Juffos Hold aufeinander um Tot und Vernichtung unter Ihre Feinde zu tragen. Es wurden eifrig Listen bis ins Detail geplant, Strategien ersonnen und Kampfverbände optimiert. Auf der Matte wurde hart gekäpft. Raketen schlugen schwere Treffer, Blaster zerfezten Schilde und Schiffe wurden eingekeilt und vom Gegner zerrissen.
Auf der anderen Matte spielten Tatom und ich....

Wir hatten ein schönes Spiel und es hat mir wieder sehr viel Spaß gemacht gegen Tatom zu spielen. Wir sind beide sehr gelassen an das Spiel heran gegangen und es ging uns eindeutig mehr um eine angenehme Runde, als darum Punkte in der Tabelle zu bekommen. Vieleicht endete das Spiel auch deshalb so, wie es endete - aber mehr dazu unten.


Runde 1 -
Nach einem allgemeinen abklären der Regeln (Faq - kenne ich nicht...; wieviele Listen muss ich dir Zeigen?; oh, ich brauche ja Schilde...; was macht meine Ausrüstung wirklich?) Tatom gab mir die Initiative und so schoben wir unsere Schiffe zögerlich auf die Platte. Tatom stellte seine beiden Brocken in seiner rechten Ecke auf, Asoka eher links mir gegenüber. Meine Schiffe standen mittig, bis auf das Gunboat, welches ich rechts aufbaute.


Runde 2 -
Nach meinem letzten Manöverdebakel in der ersten Runde wollte ich es diesmal besser machen. Meine Schiffe schafften es auch tatsächlich ohne sich zu berühren in gemütlicher Eintracht die gleiche Lücke zwischen den Trümmern anzusteuern. Mein Ziel war es diesmal mit Feuersaat und Vynder die schweren Brocken anzuvisieren, Ahsoka war ja ohnehin kein Ziel für mich und Todesfeuer sollte sich mit den Clusterminen den geklauten Tie kümmern. Dieser flog auch brav auf mich zu. Die beiden anderen Schiffe steuerte Tatom gerade am Rand entlang am Asti vorbei.

Runde 3 -
Hier beging ich einen entscheidenden Fehler. Ich flog mit Feuersaat die geplante Kurve um Ahsoka den Tag zu versauen und legte die Fassrolle zu weit nach hinten an. Ich glaube ich rechnete damit, dass der Tie abdreht und wollte dann wenigstens eine Mine anbringen. Tatom steuerte den Tie drei gerade aus und erwischte so nur eine Schablone. Wenn ich anders geflogen wäre, wären es alle drei gewesen, was Ahsoka ziemlich sicher aus dem Spiel genommen hätte. Meine anderen Schiffe drehten nach links auf Nym und Heff ein, die im Gegenzug sich auch von ihrer Kante lösten und links auf meine Schiffe einschwenkten. Nach der drei Geradeaus kassierte Ahsoka zwei Treffer und rollte schwer angeschlagen mitten unter meine Schiffe. Tatom hatte sie so gut plaziert, dass alle drei meiner Schiffe in Reichweite eins zu dem Tie waren und so kassierte ich
         

Mein Gunboat konnte seine Rakete nicht absetzen, weil es zu nah an Heff war, und so wurde nur ein bischen an Schilden geknabbert.
Tatom, wenn du noch weißt, was wann gefallen ist, würde ich mich freuen, wenn du es ergänzt.

Runde 4 -
Ich war erstaunlich schnell mit meinen Manövern fertig - die Ionentoken lagen ja schon - und fragte nur Tatom, direkt nach dem Ende von Runde drei, warum er denn so lange mit den Manövern brauche  TK-Totlach
Todesfeuer taumelte weiter in die falsche Richtung, Feuersaat am Trümmerfeld entlang und nur Vynder konnte dank des SLAM sich Nym in den Weg schmeißen. Ahsoka schob sich unangreifbar hinter Feuersaat, der(die?) mal wieder gerne ihre Fähigkeit gezündet hätte.

*Vynder an Feuersaat! - Wer ist der Idiot, der uns im Tie begleitet? Der Pilot steht nicht auf meinem Einsazplan und meldet sich nicht auf meine Rufzeichen. Er scheint eine Fehlfunktion im Triebwerk zu haben, eben ging eine schwere Ionenladung von ihm raus.*
Feuersaat an Vynder! - Keine Ahnung, hab den Einsatzplan nicht gelesen. Zumindest scheint er jetzt mit mir in Formation gehen zu wollen. Hatten wir uns nicht auf Zangenbewegung geeinigt? Das gibt aber nachher eine schlechte Bewertung!
Vynder an Feuersaat! - Jup. Der könnte auch mal seine Innenflügel reinigen., die sind total verdreckt. Wo wir gerade von Bewertung sprechen, wo ist eigentlich Todesfeuer? Hat der sich schon abgesetzt?


Die Kampfphase viel wieder recht gemütlich aus. Keine Raketen, kein Schaden, evtl ein paar Schilde.

Runde 5 -
Bei mir passierte nicht viel. Todesfeuer drehte ein, Vynder auch und Feuersaat versuchte Nym anzufangen. Tatom schwenkte auf meine Seite ein und plazierte Nym direkt vor Feuersaat, nur um anschließend einen Satz Clusterminen abzuwerfen. Der Tie folgte Feuersaat.
In der Kampfphase hatte ich tatsächlich eine Sichtlinie auf Heff Tobber und konnte so ihm eine Harpunenrakete hinterher schicken. Wichtig! Regeln lesen. Kein Krit - keine Condition. Danke Tatom fürs aufklären. Und das nächste mal doch nachwürfeln um Krits zu generieren... Sonst? nicht viel passiert...

Runde 6 -
Ich frage mich gerade wer in wen bumpte: Heff in Todesfeuer oder umgekehrt. Eigentlich sollte Todesfeuer zuerst fliegen, ich habe es jedoch anders herum in Erinnerung. Oder? Auf jeden Fall begrüßten sich die beiden unterhalb meiner Clusterminen. Nym reihte sich in den Convoy ein und Feuersaat entschied sich die Cluster mittels Fassrolle vor der Bewegung links zu umfliegen. Umwege standen heute echt auf dem Program. Feuersaat und Ahsoka flogen weiter Formation (drehte jedoch sich um), ohne, dass Einer den Anderen anging (An mir lags nicht, ich hätte ja gerne   ) und Vynder drehte ein ins Kampfgeschehen.
Schaden? Nym und Todesfeuer spielten ein wenig mit Würfeln, dass wars.

Runde 7 -
Todesfeuer flog über Heff und begrüste ihn mit einem Satz Cluster, die jedoch nur Augen zeigten. Das Gunboat flog davon, Feuersaat versuchte an den Clustern vorbei zu kommen und Heff (mittels Stopmanöver und Titel) und Nym (mit einer Talonrolle) drehten sich auf Todesfeuer ein. Aus dem Spiel nehmen konnten sie ihn allerdings nicht.

Runde 8 -
Hier klingelte bald der Wecker und so flogen wir die letzte Runde. Todesferer floh todesmutig über das Trümmerfeld, Vynder kam herumgesammt und verpasste Nym doch noch eine Harpunenkarte, Feurersaat konnte das jedoch leider nicht mehr effektiv ausnutzen. Tatom hatte noch eine Idee, wie ich das hätte besser machen können, vieleichtw eiß er ja noch was ich an dieser Stelle nicht gesehen hatte. Auch das Gegenfeuer erzielte keine ausreichende Wirkung und da noch alle Schiffe standen, freute ich mich, dass ein ausgeglichenes Spiel auch mit einem Unentschieden gewürdigt wurde.

Nein. Denn die Regel gibt ein Würfelshootout vor. Schade. Also zog Tatom acht und ich sechs rote Würfel und wir würfelten erstmal ein Unentschieden. Ich glaube, es wollte einfach keiner gewinnen. Tatom war dann ganz Gentlemen und ließ mir in der zweiten Würfelrunde den Vorzug, in dem er unglaublich viele Augen und Leerseiten warf.

Fazit - Das Spiel hat, bis auf das unrühmliche und leider dennoch nötige Ende, viel Spaß gemacht. Tatom war ein angenehmer Mitspieler und das Match hat sehr gefallen. Entwicklungspotential für unsere Schlachtfeldtauglichkeit haben wir wohl beide noch, doch Tatom hat schon die Rückrunde gefordert. Hiermit gerne angenommen.



Gruß

Frostdrache

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Tatom am Di 06 März 2018, 08:57

Frostdrache schrieb:
Es war wieder soweit, die galaktischen Flotten von Gut und Böse (und Abschaum) trafen in Juffos Hold aufeinander um Tot und Vernichtung unter Ihre Feinde zu tragen. Es wurden eifrig Listen bis ins Detail geplant, Strategien ersonnen und Kampfverbände optimiert. Auf der Matte wurde hart gekäpft. Raketen schlugen schwere Treffer, Blaster zerfezten Schilde und Schiffe wurden eingekeilt und vom Gegner zerrissen.

Dachte schon, was hast du denn getrunken. Dass passt abern icht zu unserer Partie.  TK-Totlach

Frostdrache schrieb:
         


Der schönste Moment im Spiel. Ich muss echt sagen, der Tie ist ein cooles trojanisches Pferd. Du kannst halt kaum mit ihm angreifen, weil er nichts aushält und smit nur seine Punkte bunkert. Aber mit Ahsokas Fähigkeit und dem EMP ist die Kiste ultranervig für den Gegner.

Frostdrache schrieb:
Mein Gunboat konnte seine Rakete nicht absetzen, weil es zu nah an Heff war, und so wurde nur ein bischen an Schilden geknabbert.
Tatom, wenn du noch weißt, was wann gefallen ist, würde ich mich freuen, wenn du es ergänzt.

Wir schenken uns beide nichts. Daher legen wir zähneknirschend und vor Wut schäumend jeder einen Schild ab.

Frostdrache schrieb:
... und konnte so ihm eine Harpunenrakete hinterher schicken. Wichtig! Regeln lesen. Kein Krit - keine Condition. Danke Tatom fürs aufklären.

Du glaubst auch jeden Quatsch. Mea maxima culpa. Ich war der festen Überzeugung, dass du den Crit durchkriegen musst, um überhaupt die Condition auf das Schiff zu legen und lese es genau so nochmal auf der Karte nach (das Gehirn ist im müden Zustand manchmal echt ein Ars**). Ist Blödsinn. Vergiss es ganz schnell wieder. Du triffst, damit kommt auch die Condition. Wieder was gelernt. Ich bin in dem Fall nur froh, dass es für das Spiel keine Rolle mehr spielte. Der U-Wing hat ab hier nämlich keinen Schaden mehr bekommen.

Frostdrache schrieb:
Ich frage mich gerade wer in wen bumpte: Heff in Todesfeuer oder umgekehrt. Eigentlich sollte Todesfeuer zuerst fliegen, ich habe es jedoch anders herum in Erinnerung. Oder?
Schaden? Nym und Todesfeuer spielten ein wenig mit Würfeln, dass wars.

Pst, Ini hatte ich. Hab ja auch den ersten Stein geworfen. Todesfeuer klaut Nym weiter Schilde, sonst passiert nichts.

Frostdrache schrieb:
Todesfeuer flog über Heff und begrüste ihn mit einem Satz Cluster, die jedoch nur Augen zeigten. Das Gunboat flog davon, Feuersaat versuchte an den Clustern vorbei zu kommen und Heff (mittels Stopmanöver und Titel) und Nym (mit einer Talonrolle) drehten sich auf Todesfeuer ein. Aus dem Spiel nehmen konnten sie ihn allerdings nicht.

Das war mein größter Fehler. Ich hätte von Anfang an auf den Bomber gehen sollen und den Rest einfach mit Ahsoka beschäftigen. Dann wäre das Spiel sehr wahrscheinlich anders verlaufen.

Frostdrache schrieb:
Nein. Denn die Regel gibt ein Würfelshootout vor. Schade. Also zog Tatom acht und ich sechs rote Würfel und wir würfelten erstmal ein Unentschieden. Ich glaube, es wollte einfach keiner gewinnen. Tatom war dann ganz Gentlemen und ließ mir in der zweiten Würfelrunde den Vorzug, in dem er unglaublich viele Augen und Leerseiten warf.

Das ist immer noch die beknackteste Regel überhaupt. in knapp 24 Jahren Tabletopspielen ist mir einiges an Mist untergekommen, aber so einen Quatsch wie die Final Salvo habe ich noch nicht erlebt.

Frostdrache schrieb:
Fazit - Das Spiel hat, bis auf das unrühmliche und leider dennoch nötige Ende, viel Spaß gemacht. Tatom war ein angenehmer Mitspieler und das Match hat sehr gefallen. Entwicklungspotential für unsere Schlachtfeldtauglichkeit haben wir wohl beide noch, doch Tatom hat schon die Rückrunde gefordert. Hiermit gerne angenommen.

Das gebe ich gerne zurück. War auch ein Vergnügen, gegen dich zu zocken. Entwicklungspotential sei mal dahin gestellt. Ich bin schon froh, wenn ich mir die Regeln behalte. Sonst ist und bleibt meine Ambition Spaß beim Spielen zu haben. Und das hat man mit Leuten wie dir, die das ganze nicht zu verbissen sehen und nicht gezwungen auf Sieg spielen, definitiv. Freu mich auf das nächste Mal.

Tatom
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yosha am Di 06 März 2018, 14:05

Frostdrache schrieb:... Es wurden eifrig Listen bis ins Detail geplant, Strategien ersonnen und Kampfverbände optimiert. Auf der Matte wurde hart gekäpft. Raketen schlugen schwere Treffer, Blaster zerfezten Schilde und Schiffe wurden eingekeilt und vom Gegner zerrissen.
Auf der anderen Matte spielten Tatom und ich....
TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Drachenzorn am Mi 07 März 2018, 08:13

Eure Spielberichte sind ja richtig genial Interessant

_________________
„Drachenzorn ist eine lebende Legende und sicherlich der schönste Spieler Deutschlands“
- Jan T. aus H.

Tischkrieger Shop - X-Wing und mehr von Drachenzorn

avatar
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.tischkrieger.de

Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Frostdrache am Mi 07 März 2018, 17:09

Danke, für die Rückmeldung. So macht es nochmal mehr Spaß.

Tatom schrieb:

Du glaubst auch jeden Quatsch. Mea maxima culpa. Ich war der festen Überzeugung, dass du den Crit durchkriegen musst, um überhaupt die Condition auf das Schiff zu legen und lese es genau so nochmal auf der Karte nach (das Gehirn ist im müden Zustand manchmal echt ein Ars**). Ist Blödsinn. Vergiss es ganz schnell wieder. Du triffst, damit kommt auch die Condition. Wieder was gelernt. Ich bin in dem Fall nur froh, dass es für das Spiel keine Rolle mehr spielte. Der U-Wing hat ab hier nämlich keinen Schaden mehr bekommen.

Hey, kein Problem, ich hatte ja die Karte und habe sie falsch gelesen... Ausserdem hätte das wirklich nicht viel ausgemacht. Das Spiel hat Spaß gemacht und über Regeln und FaQs hatten wir uns ja zu Beginn geeinigt. Wieder was gelernt war die richtige Aussage

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Kettch am Do 15 März 2018, 13:27

Gruppe B
saege vs. Kettch
Ligapunkte 0:1 (0:100)
Startpunkte: 97 - 100
Initiative: Kettch


saeges Squad:
StarViper Thweek (28)
Feuerkontrollsystem (2), Automatische Schubdüsen (2), SternenViper vom Typ II (-3), Virago (1)

Asajj Ventress (37)
Expertenwissen (4), Latts Razzi (2)

Spiceschmuggler (16)
Zwillingslasergeschütz (6), Kurierdroide (0), Schwenkbare Schubdüsen (2)

Total: 97

View in Yet Another Squad Builder


Kettchs Ionen-Resterampe:
Dace Bonearm (23)
Trümmer-Gambit (2), Ionengeschütz (5), Maul (3), Tarngerät (2), Schwenkbare Schubdüsen (2), Moldy Crow (3)

Dalan Oberos (Kimogila) (25)
Meisterhafter Schuss (1), Ionentorpedos (5), Ausgeklinkter Astromech-Droide (1), Schrottsammler-Kran (2), Steuerungschips (0), Vollstrecker (1)

M3-A Genesis Red (19)
Meisterhafter Schuss (1), Ionenkanonen (3), "Schwerer Scyk"-Abfangjäger (Kanone) (2)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Juchu...nach Monaten des Wartens konnte ich gestern auch endlich wieder ein Ligaspiel spielen.
Gespielt wurde gegen Dirk...der als zweimaliger Gewinner der Store-Championship Frankfurt natürlich als Favorit ins Rennen ging.

Bei der Listenwahl wurde noch ein wenig rumtaktiert (Dirk hatte noch eine Liste mit Pilotenwert 9 Alphastrike...und ich meine Turnierliste mit Kylo, Countdown und Captain Yorr)...letztendlich entschieden wir uns aber für diese Listen, womit ich ganz zufrieden war.

Bei der Startaufstellung dann das erste Kuriosum: Saege musste seine Asse zuerst aufstellen (Thweek mit PS4 und Asajj mit PS6). Dann kamen meine Schiffe alle mit PS7. Und Dirks eigentliches "Luschenschiff", die HWK mit PS1 durfte dank Kurierdroiden nach meinen Schiffen aufgestellt werden. study

Da meine Pilotenfertigkeiten für Thweek alle uninteressant waren hat Dirk folgerichtig mir die Ini gegeben und Thweek hat PS7 angenommen, damit er nach meinen Schiffen fliegen durfte.

Dann ging's endlich los... am Anfang haben wir beide uns erstmal vorsichtig vorgetastet. Dirk um zu schauen was ich so mache...und ich um schonmal ein paar Fokus-Token auf die Moldy-Crow zu legen.

Dann passierte auch schon die spielentscheidende Szene: Asajj und die kleine HWK waren noch weit, weit entfernt von mir, als Thweek versuchte meine Schiffe im großen Bogen zu umkreisen um mir in den Rücken zu fallen. Genesis hatte den Bereich aber gut mit der Ionenkanone abgedeckt.
Dirk versuchte zwar noch gut zu turteln, blieb auf Reichweite 3 und mit Autothrustern und Fokus kam er auch auf 3 Evades. Aber er hatte die Rechnung ohne Crackshot gemacht. Thweek wurde also trotzdem ionisiert.

In der Runde drauf blockte Genesis dann den ionisierten Thweek. Dace und Dalan hatten perfektes Schussfeld und einen Treffer mit dem Ionengeschütz und einen Ionentorpedo später ging Thweek von der Platte ohne, dass auch nur ein Schiff von mir schon einen Schaden genommen hatte - die Vorentscheidung. Dalan durfte dank Scavenger-Crane sogar den Ionentorpedo wieder aufladen.

Nächste Runde kämpften dann Dalan und Dace gegen Asajj, weil Genesis ionisiert war und kein Schussfeld hatte und die TLT-HWK noch zu weit weg war.
Dalan kassierte schon einige Treffer, aber auch Asajj bekam schon erste Hüllentreffer.

Dann sollte die HWK wohl den 4er K-Turn von Dalan blocken...während Asaj Dace blocken sollte. Aber Dace flog über Asajj hinweg und landete in Ionen-Reichweite zu der anderen HWK. Dace flog eine 1 gerade in Asajj...bekam aber danach durch seine Fähigkeit ein Targetlock auf die HWK (die stand ja in gerader Linie vor ihm).
Also Ionengeschütz auf die HWK...Treffer, zwei Schaden.
Ionentorpedo hinterher. Ich komme leider nur auf 2 Treffer, Dirk würfelt einen Evade. Aber tadaaa...Crackshot und Daces Fertigkeit und auch die HWK muss schon vom Feld.
Asajj kann nur auf Genesis schießen...trifft aber wieder nichts...oder jedenfalls nicht viel.

Danach ging's eigentlich nur noch darum, ob Asajj es noch schafft Dalan vom Feld zu nehmen, bevor sie abgeschossen wird.
Um's kurz zu machen: Nein, schaffte sie nicht. Dalan überlebte den letzten Angriff von Asajj mit 1HP, danach flog Asajj ionisiert auf einen Asteroiden und wurde durch die Kollision zerstört.

Es war das erwartete entspannte, aber auch knifflige Spiel gegen Dirk. Er war wie immer ein super entspannter Spielpartner und ist seine Schiffe auch sehr gut und präzise geflogen.
Thweek wäre auch grundsätzlich ein Problem für meine Schiffe gewesen, aber durch den taktischen Fehler und den frühen Abschuss hat sich das Spiel dann schon sehr früh zu meinen Gunsten gedreht.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  saege am Do 15 März 2018, 19:33

Endlich hab ich mal wieder gegen Kettch gespielt. Ich habe schon vorab im Forum über diese Ionen Liste gelesen aber sie mal Live zu spüren zu bekommen .....
Also Kettch ein   und   für diese tolle kreative Liste!!!!!!
Zum Spielbericht. Nachdem du Thweek erwischt hattest war das Spiel eigentlich schon für mich gelaufen, ich habe deine Liste sehr unterschätzt. Ich musste auch laufend im Spiel nachfragen, was der Ionen Torpedo macht, die Ionen Kanone etc.
Ich freue mich schon auf unser nächstes Spiel!

_________________
a man`s got to do what a man`s got to do
Hangar:

5x 1x 2x 2x 3x 1x 2x K-Wing 1x 1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x 1x 1x 2x 1x 1x  U-Wing  1x 2x 1x 1x
4x 1x
7x 4x 2x 2x 3x 2x Tie-Punisher 1x 2x Tie-A-Prototyp 1x 1x 1x   1x TieStriker  1x 1x 1x 1x
3x 1x 1x 1x
1x 1x IG-2000 2x Punishing-One 1x YV-666 3x Mist-Hunter 1x StarViper 2x M3-A 2x 1x Y-WingScum 2x Z95Scum 2x   1x   1x 1x 2x
avatar
saege
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yanadil am Fr 16 März 2018, 07:52

Die Tabelle ist wieder aktuell und die nächsten Spieleabende unter Terminabsprachen gepflegt.

Bitte beachtet, dass sich die Gruppenphase um einen Monat verlängert (siehe hier).

_________________
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Frostdrache am Fr 16 März 2018, 11:18

Yanadil schrieb:Die Tabelle ist wieder aktuell

Höhö, da stimmt was nicht. In Gruppe C bin ich auf Platz eins. Das vermittelt ein sehr falsches Bild
Konnte jemand Mal bitte gegen mich spielen? Sonst glaube ich noch, ich könnte das Spiel...
TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________
Mal und Bastelbilder: https://www.flickr.com/photos/34083027@N06/
avatar
Frostdrache
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Blau Zwo am Fr 16 März 2018, 23:52

Gruppe C
Lord Vader vs. Blau Zwo
Ligapunkte: 0:1 (68:98)
Startpunkte: 98 - 99
Initiative: Blau Zwo

Lord Vaders Squad

K-Wing Miranda Doni (29) mit Zwillingslasergeschütz (6), Ersatzmunition (2), Harpunen-Rakete (4), Sabine Wren (2), Streubombengenerator (3), Langstreckenscanner (0). 46 Punkte

Captain Nym (30) mit Veteraneninstinkte (1), Zwillingslasergeschütz (6), Ersatzmunition (2), Harpunen-Rakete (4), Protonenbomben (5), Thermaldetonatoren (3), Flugbahn-Simulator (1), "Genie" (0), Langstreckenscanner (0), Havoc (0). 52 Punkte

Blau Zwos Squad

Rey (45) mit Expertenwissen (4), Finn (5), Kanan Jarrus (3), Verbessertem Triebwerk (4), Millenium Falke (1). 62 Punkte

Lowhhrick (28) mit Expertenwissen (4), Taktiker (2), C-3PO (3). 37 Punkte

Spannendes, faires Spiel und denkbar knapp ausgegangen. Rey überlebt mit 2 Punkten Hülle. Nym hat einmal beide Schüsse vom Zwillingslasergeschütz komplett verwürfelt und Miranda dürfte eine Runde wegen eins "geblendeter Pilot" Crits nicht schießen. Das hätten beides die zwei Punkte Schaden sein können, die gefehlt haben.

Die große Frage beim spielen gegen Rey und Lowhhrick bleibt..... Wen versucht man zuerst von der Platte zu nehmen? Ich weiß es nicht.

_________________
An elegant weapon for a more civilized age.
Obi-Wan Kenobi über den Arc-170 Sternenjäger
avatar
Blau Zwo
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  NakedWookiee am Sa 17 März 2018, 07:52

Und hier zeigen sich die wahren Meta**** der Liga
Schämt euch
Nein, alles gut. Glückwunsch zum Sieg.
Da weiß man wenigstens gleich, was man selbst für Listen mitbringen muss. Freu mich schon auf die Spiele. Lord Vader, wird mal wieder Zeit.
bis bald,
NakedWookiee
avatar
NakedWookiee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  NakedWookiee am Mi 28 März 2018, 07:37

Moin ihr Lieben,
gestern Abend bei David die ersten zwei Ligaspiele gemacht. Das erste ging gegen Blau Zwo.

Gruppe C
NakedWookiee vs. Blau Zwo
Ligapunkte: 1:0 (100:29)
Startpunkte: 100 - 98
Initiative: NakedWookiee


Liste Blau Zwo:

Jess Pava (25)
Flight-Assist Astromech (1)
Pattern Analyzer (2)
Integrated Astromech (0)

Poe Dameron (PS9) (33)
Veteran Instincts (1)
R2-D2 (4)
Advanced Optics (2)
Autothrusters (2)
Black One (1)

Fenn Rau (Sheathipede) (20)
Veteran Instincts (1)
Hotshot Co-pilot (4)
R3-A2 (2)

Total: 98



Liste NakedWookiee

Karthakk Pirate (24)
Autoblaster Turret (2)
Extra Munitions (2)
Harpoon Missiles (4)
Boba Fett (1)
Cluster Mines (4)
Guidance Chips (0)

Karthakk Pirate (24)
Autoblaster Turret (2)
Plasma Torpedoes (3)
XX-23 S-Thread Tracers (1)
Bomblet Generator (3)
Trajectory Simulator (1)
Guidance Chips (0)
Havoc (0)

Z95Scum Binayre Pirate (12)
XX-23 S-Thread Tracers (1)
Guidance Chips (0)

Z95Scum Binayre Pirate (12)
Harpoon Missiles (4)
Guidance Chips (0)

Total: 100

Wir stellten uns in den Ecken diagonal von einander auf und trafen uns dann in relativ in der Mitte. Ein paar gute Bomben und eine Harpoon später und es standen nur noch Poe gegen die zwei Scurrgs und einen Z-95. Wegfliegen und Punkte bunkern wollte ich nicht, macht keinen Spaß.
So schoss er noch den zweiten Z-95 ab, aber ich konnte ihn kurz vor Ende stellen und ihn noch von der Platte nehmen.
War ein schönes Spiel mit einem netten und angenehmen Gegner. Gerne wieder.
LG NakedWookiee  
avatar
NakedWookiee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  NakedWookiee am Mi 28 März 2018, 07:56

Und hier kommt das zweite Spiel gegen buab:

Gruppe C
NakedWookiee vs. buab
Ligapunkte: 1:0 (100:0)
Startpunkte: 100 - 100
Initiative: buab



Liste buab:

Tie-A-Prototyp The Inquisitor (25)
Push the Limit (3)
Proton Rockets (3)
Autothrusters (2)
TIE/v1 (1)

Rexler Brath (37)
Expertise (4)
Twin Ion Engine Mk. II (1)
TIE/x7 (-2)

"Omega Leader" (21)
Juke (2)
Comm Relay (3)

Total: 100



Liste Wookiee:

Captain Nym (Rebel) (30)
Veteran Instincts (1)
Autoblaster Turret (2)
Extra Munitions (2)
Harpoon Missiles (4)
Ion Bombs (2)
Thermal Detonators (3)
Trajectory Simulator (1)
"Genius" (0)
Guidance Chips (0)
Havoc (0)

Ezra Bridger (Sheathipede) (17)
Adaptability (0)
Sabine Wren (2)
R3-A2 (2)

"Crimson Specialist" (27)
Accuracy Corrector (3)
Bomblet Generator (3)
Deflective Plating (1)

Total: 100

Das Spiel war leider nach ca. 20 Minuten schon rum.
Wir stellten uns in der Mitte auf und flogen zwei Runden aufeinander zu. In der Ersten Runde flog ich 2-3 und er 4 geradeaus. die zweite Runde flog ich ebenfalls 4 gerade aus mit Ezra um den Stress zu bekommen, der Bomber daneben flog 3 geradeaus und stand gut zentral. Seine drei Schiffe flogen nun überaschend 5 gerade aus und bumpten alle. Omega in Ezra und die anderen beiden in den Bomber. Nym war eine Ionenbombe nach vorne, erwischte alle außer Ezra und flog selbst nur eins geradeaus. Dank Sabine und einer Harpoon war der nackte Inquisititor in der Runde vom Feld ohne etwas machen zu können.
Die nächsten zwei Runden sahen dann gestresste und gebombte Imperiale die dann leider auch sehr schnell von der Platte rauchten. Ohne Token und ohne Chance den Bomben zu entkommen hielten sie nicht lange.

Danke für die Revance für die letzte Saison. War ein schnelles Spiel mit einem angenehmen Gegner. Auch hier gilt: Jederzeit wieder.

LG NakedWookiee
avatar
NakedWookiee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Yanadil am Mi 28 März 2018, 08:23

Gruppe B
Kettch vs. Yanadil
Ligapunkte 0:1 (55:60)
Startpunkte: 100 - 98
Initiative: Kettch


Squad Kettch:
(Dace Bonearm mit Anspannung, Ionengeschütz, Maul, Tarngerät, Schwenkbare Schubdüsen und Moldy Crow - 40 Punkte)
(Dalan Oberos mit Meisterhafter Schuss, Ionentorpedos, Ausgeklinkter Astromech-Droide, Schrottsamler-Kran, Steuerungschips und Vollstrecker - 35 Punkte)
M3-A (Genesis Red mit Meisterhafter Schuss, Ionenkanonen und "Schwerer Syck"-Abfangjäger (Kanone) - 25 Punkte)


Squad Yanadil:
(Dash Rendar mit Einsamer Wolf, Schwere Laserkanone, Rey, Gegenmassnahmen und Outrider - 55 Punkte)
(Poe Dameron (PS9) mit Veteraneninstinkte, R2-D2, Verbesserte Optik, Automatische Schubdüsen und Schwarze Eins - 43 Punkte)


Nach einem von mir eher mittelprächtig geflogenen ersten Ligaspiel gegen saege, in dem er meine Ghost völlig zurecht auseinander genommen hat, sollte es nun also gegen Kettchs Ionenliste gehen, der ja durchaus ein beeindruckender Ruf vorauseilt. Mit der wenigen Spielpraxis der letzten Monate, rechnete ich mir wenig Chancen aus und entschied mich der Abwechslung halber nun für eine andere Liste. Dash spiele ich gerne, auch wenn ich ihn in dieser Konstellation hier zum ersten Mal flog.

Mit großem Respekt vor den Dingen, die da kommen würden und mit wenig Durchblick, was die Synergien in Kettchs Liste anging, überließ ich Kettch die Initiative und stellte mich in der gegenüberliegenden Ecke auf. Dash versuchte, schnell zur gegenüberliegenden Seite zu kommen, während Poe zunächst parallel zu meiner Grundlinie flog, um dann nach oben einzudrehen. Der Anflug von Dash gelang mir nicht wirklich gut, so dass im ersten Schusswechsel bereits alle Schiffe von Kettch auf ihn schießen konnten und mir nun schon ein wenig klarer wurde, wie seine Liste funktioniert. Ich versuchte nach Möglichkeit, dem Bullseye-Feuerwinkel von Dalan fernzubleiben und konnte eine Weile ganz gut Widerstand leisten, selbst als ich ionisiert wurde. Poe gelang es früh, Genesis Red auf Range 1 zu stellen, jedoch konnte dieser knapp mit 1 Hülle überleben. Wenige Runden später gelang es mir dann endlich, Genesis abzuschießen, während Kettch sich weiter auf Dash fokussierte.

Als Dash schließlich zerstört wurde, dachte ich schon, das Spiel sei gelaufen. Mit großem Glück gelang mir mit Poe ein sehr knappes Manöver zwischen einem Asti und Dace, so dass ich mich mit einem Schub in eine gute Schussposition auf den inzwischen schon stark angeschlagenen Dalan bringen und ihn abschießen konnte. Puh! Late game also Poe gegen Dace. Ich versuchte erst mal, schnell auf Distanz zu gehen, um nach einem K-Turn neu anzufliegen. Der Angriff konnte Dace leider nicht zerstören und Poe wurde zwar ionisiert, hatte aber immer noch 2 Hülle. Am Ende war dann ein Waffenausfall auf Dace das Zünglein an der Waage. Kettch konnte ihn nicht beheben, so dass er in der letzten Runde mit einem Würfel weniger angreifen musste und Poe konnte problemlos verteidigen.

In diesem Match ist so viel passiert, dass ich bestimmt die Hälfte vergessen habe zu berichten. Ein irres Spiel, in dem ich mehrfach das Gefühl hatte, eigentlich keine Chance mehr zu haben und dann mit etwas Glück doch immer wieder ins Spiel kam. Während ich mit Dash nicht wirklich optimal flog, hatte ich bei Poe wohl ein ganz gutes Händchen und wie so oft, hat er sich auch hier im Late game als Matchwinner bezahlt gemacht.

Herzlichen Dank an Kettch für diese wie immer sehr faire und spannende Partie! Sie hat irre viel Spaß gemacht, völlig unabhängig vom Ausgang.

_________________
avatar
Yanadil
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Kettch am Mi 28 März 2018, 09:33

Hey David,

schöner Spielbericht...ist alles wesentliche drin.

Ich finde, dass du sowohl fliegerisch, als auch taktisch eine sehr gute Partie gespielt hast.
Zum Beispiel fand ich deinen Anflug mit Dash und Poe sehr gut. Du hast ja geschrieben, dass du mit Dash nicht zufrieden warst, ich glaube aber, dass du mit ihm trotzdem alles richtig gemacht hast.
Du bist ein schönes Zangenmanöver geflogen und hast es mir praktisch unmöglich gemacht am Anfang auf Poe zu gehen. Dash war auch durchaus gut positioniert (Reichweite 3 auf Dace...außerhalb des Bullseye-Arcs, etc.)...wodurch den Schaden noch relativ gering halten konntest.
Ich sag mal so...wenn ich's garnicht schaffe auf Dash zu feuern, dann hab ich auch irgendwas falsch gemacht -> Aber du hast dafür gesorgt, dass es nur sehr schlechte Schüsse waren.

Und Poe bist du am Ende einfach absolut fehlerfrei geflogen. War meiner Meinung nach immer die beste Entscheidung die du getroffen hast. Während ich auch durchaus mal ein nicht optimales Manöver dabei hatte.

Finde das Endergebnis spiegelt unsere Leistung ganz gut wieder...du lagst am Ende zu recht eine Nasenspitze weit vorne.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: X-Wing Liga Frankfurt - 5. Saison - TABELLE und ERGEBNISSE

Beitrag  Kettch am Mi 28 März 2018, 10:18

Gruppe B
Axsis vs. Kettch
Ligapunkte 0:1 (0:100)
Startpunkte: 100 - 100
Initiative: Axsis


Squad Axsis:
"Schnellschuss" (29) (Gesamt 37)
Expertenwissen (4), Feuerkontrollsystem (2), Leichtgewichtrahmen (2), Training der Spezialeinheiten (0)

Tie-A-Prototyp Der Inquisitor (25) (Gesamt 31)
Bis an die Grenzen (3), Automatische Schubdüsen (2), TIE-V1 (1)

Captain Yorr (24) (Gesamt 32)
Kollisionssensor (0), Imperator Palpatine (8)

Total: 100
View in Yet Another Squad Builder

Squad Kettch:
(Dace Bonearm mit Anspannung, Ionengeschütz, Maul, Tarngerät, Schwenkbare Schubdüsen und Moldy Crow - 40 Punkte)
(Dalan Oberos mit Meisterhafter Schuss, Ionentorpedos, Ausgeklinkter Astromech-Droide, Schrottsamler-Kran, Steuerungschips und Vollstrecker - 35 Punkte)
M3-A (Genesis Red mit Meisterhafter Schuss, Ionenkanonen und "Schwerer Syck"-Abfangjäger (Kanone) - 25 Punkte)


War ein kurzes Spiel gegen Axsis, der gestern glaube ich zum ersten Mal Ligaluft geschnuppert hat.
Bei der Listenauswahl wurden mir zwei brettharte Listen präsentiert...die auch beide für mich schwer zu spielen sind (Howard Aces (s.o.) und Axsis andere Liste war Dash + Miranda).
Meine Schiffsauswahl für die beiden Listen beschränkte sich auf: M3-A Z95Scum
Im Vergleich zu Axsis Schiffen nicht sonderlich furchteinflößend...ich fühlte mich wie der sprichwörtliche arme Irre, der mit einem Messer zu einer Schießerei kommt.

Na gut...die Wahrheit liegt auf dem Platz. Und da lief's dann doch ganz gut für mich.
Das Lambda-Shuttle war von Runde 1 an scheinbar garnicht daran interessiert zu kämpfen...sondern ging auf maximale Distanz zu meinen Schiffen.
Den Inquisitor konnte ich im Anflug dann mit einem Enttarn-Manöver von der HWK blocken und stand mit den anderen beiden Schiffen auch gut um ihn direkt zu erledigen. Aber danach flog dann noch Quickdraw ein rotes Manöver vor meine komplette Flotte und wurde dadurch zum attraktiveren Ziel.

Quickdraw konnte nur durch den hinteren Feuerwinkel in Reichweite 3 auf Genesis Red feuern. Außerdem war er gestresst -> also kein Expertise. Der Schaden war sehr überschaubar.
Im Gegenzug dann meine Angriffe:
- Iongengeschütz trifft Quickdraw (2 Schaden -> Gegenangriff mit zwei Angriffswürfeln auf Genesis...wieder nix)
- Ionenkanone trifft Quickdraw (2 Schaden)
- Primärwaffe von Dalan Oberos macht mit Crackshot nochmal 2 Schaden -> Quickdraw zerstört

Nächste Runde versuche ich den nächsten Block gegen den Inquisitor...der fliegt aber etwas überraschend einen K-Turn, was aber im Endeffekt aufs Gleiche hinaus lief: Der Inquisitor landete in Reichweite 2 zu Dace und im Feuerwinkel von Genesis Red und hatte selbst keine Token.
Also wieder zwei Ionenangriffe:
- Ionengeschütz trifft (2 Schaden)
- Ionenkanone trifft (2 Schaden - Inquisitor down)

Danach kam dann doch noch das Shuttle beigedreht und versuchte noch meinen Kimogila abzuschießen, der aber knapp überlebte. Da das Shuttle danach aber ionisiert war bekam es keine weiteren Chancen mehr noch Schaden anzurichten und wurde auch schnell zerstört.

Ich glaube die gesamte Partie hat so etwa 25 Minuten gedauert.

Axsis war ein sehr fairer und netter Mitspieler. Ich hoffe, dass er die Nervosität schnell ablegt und doch noch ein paar Punkte in der Liga holt.

_________________
Yub Yub, Commander!
https://www.twitch.tv/crimsonacesfrankfurt

NTR/ETR-Ranks
Team Hooters schrieb:"Ein X-Wing-Spiel dauert 75 Minuten und am Ende gewinnt der Kettch!"
avatar
Kettch
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 5 1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten