SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Nach unten

SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am So 02 Sep 2018, 13:40

Hi,

ich wollte kurz fragen, ob inzwischen irgendwer mal offiziell eine Nachricht vom Headblast e.V. in Oberhausen bekommen hat, nachdem ja versprochen worden war, dass die Preise aus dem angekündigten SC Kit auf alle Fälle nachgesendet werden sollten. Der Vorstand antwortet auf jeden Fall auf keine meiner Mails.

LG

Steele


Zuletzt von Steele15789 am So 23 Sep 2018, 21:32 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Oddball am Fr 07 Sep 2018, 20:31

Falls das noch aktuell ist, dann kann ich, wenn gewünscht, mal die Orga-Leitung von dem Turnier über WhatsApp anschreiben, damit er sich mal bei Dir und ggfs. den anderen Gewinnern des Turniers meldet und einen aktuellen Stand der Dinge abgibt.

Gruß
Oddball

_________________
Oddball
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

SC Oberhausen 2018 | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am Sa 08 Sep 2018, 00:08

Aktuell ist das auf jeden Fall noch. Vielleicht hast du ja mehr Glück. Echt schade, wie das bisher gelaufen ist :/

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Oddball am Sa 08 Sep 2018, 10:21

Ich habe ihn mal über WhatsApp angeschrieben.

Gruß
Oddball

_________________
Oddball
Oddball
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Mercya am Sa 08 Sep 2018, 11:39

Oddball schrieb:Ich habe ihn mal über WhatsApp angeschrieben.

Gruß
Oddball
Damke fürs Bescheid geben Oddball. Ich war seit Monaten nicht im Forum, deswegen habe ich es nicht gesehen.

Steele15789 schrieb:Hi,

ich wollte kurz fragen, ob inzwischen irgendwer mal offiziell eine Nachricht vom Headblast e.V. in Oberhausen bekommen hat, nachdem ja versprochen worden war, dass die Preise aus dem angekündigten SC Kit auf alle Fälle nachgesendet werden sollten. Der Vorstand antwortet auf jeden Fall auf keine meiner Mails.

LG

Steele
Hallo Steele,
ich bin der langhaarige Typ, der die Orga an dem Tag gemacht hat. Ich gehöre nicht zum Vorstand, daher weiß ich nichts von deinen Mails, aber das Problem werde ich Ansprechen.
Wie mir auf Nachfrage mitgeteilt wurde, wird es das Kit nicht geben. Wo da nun am Ende der Schuldige sitzt ist für mich nicht ersichtlich und müsste dir wirklich der Vorstand erklären, da es ein ganz schönes Kuddelmuddel zu sein scheint.
Warum es dazu noch keine Rundmail gab kann ich dir nicht sagen, ich mag diese selber nicht schreiben, weil ich die Umstände nicht genau kenne und wie gesagt ich bin „nur“ ein Mitglied.
Solltest du zukünftig Fragen zu X-Wing Turnieren im Headblast haben, schreib am besten direkt mich an, meine Handy Nummer gibt es immer in der Erinnerungsmail, ca. eine Woche vor dem Turnier.

Die ganzen Umstände tun mir sehr leid.

_________________
Mercya
Mercya
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

SC Oberhausen 2018 | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Herland am Sa 08 Sep 2018, 12:13

-

Herland
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am So 09 Sep 2018, 20:20

Hi Mercya,

ich finds zwar super, dass du hier jetzt für den Vorstand in die Bresche springst, deine Verantwortung ists aber auf jeden Fall nicht. Das Upgrade auf eine SC war ja nun wirklich die alleinige Idee vom Headblast Vorstand, wenn ich die Ankündigung auf T3 richtig lese. Von daher hatte ich jetzt auch aus deren Riege ein Statement zum aktuellen Stand erwartet.

Viele Grüße

Stelee

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am Sa 22 Sep 2018, 17:49

Alles klar, das ganze wird weiterhin vom Headblast Vorstand totgeschwiegen. Schwache Sache die SC anzukündigen und dann später nicht zu liefern – weder das Kit noch eine Entschuldigung/Entschädigung vom verantwortlichen Vorstand.

Sollte also nächstes mal eine fancy Headblast Store Championship in Oberhausen angekündigt sein, seid gewarnt. War auf jeden Fall mein letztes Turnier bei dem Verein.

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  spielervier am So 23 Sep 2018, 20:43

Hi.

Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass hier eine Diskussion stattfindet, in denen wir ungewollt Hauptteilnehmer sind, ohne anwesend zu sein. ;)
„Wir“ sind in dem Fall der Vorstand des Headblast Oberhausen - hier insbesondere Olli, der zweite Vorsitzende (und Accountinhaber) und Tim, der erste Vorsitzende.

Zuerst einmal steigen wir am besten damit ein, dass wir uns für die gegenwärtige Situation entschuldigen. Wenn man am Ende alle Karten auf den Tisch gelegt hat, liegt hier der schwarze Peter klar bei uns - und das wissen wir auch. Wir sind alle Gamer, genau wie ihr und glaubt mir - wir wären auch stinkig. Was und wie die se Sache jetzt gelaufen ist, tut uns wirklich leid.

Der Headblast Oberhausen e.V. ist ein Verein, der maßgeblich so ausgelegt ist, sich selbst erhalten zu können (das bedeutet, alle laufenden Kosten immer risikofrei tragen zu können und dabei alles so offiziell wie möglich abzuhandeln) und allen Clubmitgliedern innerhalb ihrer Systeme genau das zu ermöglichen, was in unserem Rahmen möglich ist. Also beispielsweise Events, Kauf von Spielmaterial und so weiter.
Wir veranstalten seit 2016 X-Wing Turniere und die waren immer sehr gut besucht - dafür danke! Wir (und jetzt bin ich wieder beim Vorstand und nicht beim ganzen Verein) sind allerdings nicht in der Lage, jedem Spielsystem die Aufmerksamkeit zu widmen, die es braucht. Das haben wir schnell erkannt, als wir in den letzten Jahren rapide gewachsen sind und deshalb haben wir für die einzelnen Turniere Ansprechpartner im Club installiert - die kennt ihr auf unserer Seite - und die trifft an all dem überhaupt keine Schuld. Die richten die Events nämlich dankenswerterweise in den Systemen für uns aus.

Soviel zum Setup - was ist passiert? Wir sind von einem unserer X-Wing TOs angesprochen worden, ob wir nicht ein Turnier ausrichten könnten. Das passiert häufiger und es gibt selten einen Grund dagegen. Wir haben das ganze also intern angekündigt und die üblichen Orgaschritte getroffen. Währenddessen sind wir dann von einem der Läden, mit denen wir zusammenarbeiten, angesprochen worden, ob wir nicht ein SC Kit verspielen wollten. Super Sache, machen wir, dachten wir uns und haben das mit dem TO besprochen, der natürlich happy darüber war. Alles angekündigt und weiter im Text. Die Zeit verging, unser Kassenwart hakte mal zwischendurch nach, was denn mit dem Kit sei, aber man sagte uns, es sei unterwegs. Lange Rede kurzer Sinn: Es kam nicht und die einzige Möglichkeit für uns als Verein nach dem Event noch an das Kit zu kommen war, ad hoc für 400€ X-Wing Zeugs zu bestellen - das wurde uns übrigens erst nach dem Event mitgeteilt. Ab davon, dass wir das nicht brauchen konnten, sind wir als Verein auch einfach nicht in der Lage, solche Extrakosten zu tragen - und da man uns so verprellt hatte auch nicht dazu gewillt. Danach haben wir noch versucht, Kontakte zu bemühen um noch auf anderen Wegen an das Kit zu kommen, aber da die wohl nur passend zusammengestellt werden, liegt so ein Kit wohl nirgends rum - erst recht nicht auf Englisch.

Und hier sind wir beim Moment, an dem wir es verbacken haben: Wir hätten direkt auf die Gewinner zugehen und die Kack-Situation aufklären sollen. Haben wir nicht. Wir haben den TO gebeten, das zu tun (der da gar keinen Einfluss drauf hatte - aber wir kennen euch ja überhaupt nicht und hatten bisher auch keinen Kontaktkanal), aber dann verlief sich das Ganze. Wir waren mit unserer Birne auch schon wieder weiter - es gab andere Veranstaltungen, die umgesetzt wurden und irgendwie hatten wir von der Situation nichts mehr gehört und sind davon ausgegangen, dass es sich erledigt hatte.

Hat es nicht. Wie soll es auch? Also: Wir haben es verrockt. Wir haben uns auf Dritte verlassen und sind aufgelaufen. Jetzt stehen wir blöd da und haben Spieler enttäuscht. Das ist scheiße und dafür entschuldigen wir uns. Wie kriegen wir das jetzt gelöst? Wir haben uns intern und mit dem TO besprochen. Vor dem Cut sind Preise rausgegeben worden und von daher sehen wir hier von weiteren Aktionen ab. Für die unter euch, die weitergespielt haben und sich hier Nachteile ergeben haben: Es wäre nett, wenn sich die betroffenen Kandidaten entweder hier per DM bei uns melden würden. Gerne auch per Mail an vorstand@headblast.de. Wir würden uns dann gerne mit euch zusammensetzen und mit euch ne Lösung finden, wie wir das aus der Welt schaffen können. Vielleicht können wir euch mit anderen Preisen bestechen oder wir finden ne andere Lösung.

Let’s talk.
Olli & Tim im Namen des Headblast Oberhausen e.V.

spielervier
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am So 23 Sep 2018, 21:32

spielervier schrieb:Hi.

Wir sind darauf aufmerksam gemacht worden, dass hier eine Diskussion stattfindet, in denen wir ungewollt Hauptteilnehmer sind, ohne anwesend zu sein. ;)
„Wir“ sind in dem Fall der Vorstand des Headblast Oberhausen - hier insbesondere Olli, der zweite Vorsitzende (und Accountinhaber) und Tim, der erste Vorsitzende.

Zuerst einmal steigen wir am besten damit ein, dass wir uns für die gegenwärtige Situation entschuldigen. Wenn man am Ende alle Karten auf den Tisch gelegt hat, liegt hier der schwarze Peter klar bei uns - und das wissen wir auch. Wir sind alle Gamer, genau wie ihr und glaubt mir - wir wären auch stinkig. Was und wie die se Sache jetzt gelaufen ist, tut uns wirklich leid.

Der Headblast Oberhausen e.V. ist ein Verein, der maßgeblich so ausgelegt ist, sich selbst erhalten zu können (das bedeutet, alle laufenden Kosten immer risikofrei tragen zu können und dabei alles so offiziell wie möglich abzuhandeln) und allen Clubmitgliedern innerhalb ihrer Systeme genau das zu ermöglichen, was in unserem Rahmen möglich ist. Also beispielsweise Events, Kauf von Spielmaterial und so weiter.
Wir veranstalten seit 2016 X-Wing Turniere und die waren immer sehr gut besucht - dafür danke! Wir (und jetzt bin ich wieder beim Vorstand und nicht beim ganzen Verein) sind allerdings nicht in der Lage, jedem Spielsystem die Aufmerksamkeit zu widmen, die es braucht. Das haben wir schnell erkannt, als wir in den letzten Jahren rapide gewachsen sind und deshalb haben wir für die einzelnen Turniere Ansprechpartner im Club installiert - die kennt ihr auf unserer Seite - und die trifft an all dem überhaupt keine Schuld. Die richten die Events nämlich dankenswerterweise in den Systemen für uns aus.

Soviel zum Setup - was ist passiert? Wir sind von einem unserer X-Wing TOs angesprochen worden, ob wir nicht ein Turnier ausrichten könnten. Das passiert häufiger und es gibt selten einen Grund dagegen. Wir haben das ganze also intern angekündigt und die üblichen Orgaschritte getroffen. Währenddessen sind wir dann von einem der Läden, mit denen wir zusammenarbeiten, angesprochen worden, ob wir nicht ein SC Kit verspielen wollten. Super Sache, machen wir, dachten wir uns und haben das mit dem TO besprochen, der natürlich happy darüber war. Alles angekündigt und weiter im Text. Die Zeit verging, unser Kassenwart hakte mal zwischendurch nach, was denn mit dem Kit sei, aber man sagte uns, es sei unterwegs. Lange Rede kurzer Sinn: Es kam nicht und die einzige Möglichkeit für uns als Verein nach dem Event noch an das Kit zu kommen war, ad hoc für 400€ X-Wing Zeugs zu bestellen - das wurde uns übrigens erst nach dem Event mitgeteilt. Ab davon, dass wir das nicht brauchen konnten, sind wir als Verein auch einfach nicht in der Lage, solche Extrakosten zu tragen - und da man uns so verprellt hatte auch nicht dazu gewillt. Danach haben wir noch versucht, Kontakte zu bemühen um noch auf anderen Wegen an das Kit zu kommen, aber da die wohl nur passend zusammengestellt werden, liegt so ein Kit wohl nirgends rum - erst recht nicht auf Englisch.

Und hier sind wir beim Moment, an dem wir es verbacken haben: Wir hätten direkt auf die Gewinner zugehen und die Kack-Situation aufklären sollen. Haben wir nicht. Wir haben den TO gebeten, das zu tun (der da gar keinen Einfluss drauf hatte - aber wir kennen euch ja überhaupt nicht und hatten bisher auch keinen Kontaktkanal), aber dann verlief sich das Ganze. Wir waren mit unserer Birne auch schon wieder weiter - es gab andere Veranstaltungen, die umgesetzt wurden und irgendwie hatten wir von der Situation nichts mehr gehört und sind davon ausgegangen, dass es sich erledigt hatte.

Hat es nicht. Wie soll es auch? Also: Wir haben es verrockt. Wir haben uns auf Dritte verlassen und sind aufgelaufen. Jetzt stehen wir blöd da und haben Spieler enttäuscht. Das ist scheiße und dafür entschuldigen wir uns. Wie kriegen wir das jetzt gelöst? Wir haben uns intern und mit dem TO besprochen. Vor dem Cut sind Preise rausgegeben worden und von daher sehen wir hier von weiteren Aktionen ab. Für die unter euch, die weitergespielt haben und sich hier Nachteile ergeben haben: Es wäre nett, wenn sich die betroffenen Kandidaten entweder hier per DM bei uns melden würden. Gerne auch per Mail an vorstand@headblast.de. Wir würden uns dann gerne mit euch zusammensetzen und mit euch ne Lösung finden, wie wir das aus der Welt schaffen können. Vielleicht können wir euch mit anderen Preisen bestechen oder wir finden ne andere Lösung.

Let’s talk.
Olli & Tim im Namen des Headblast Oberhausen e.V.

Immerhin. Ihr steht beide als Organisatoren für das Turnier im T3-Event und habt somit alle Kontaktdaten. Schickt doch bitte den Wortlaut als Rundmail an die Teilnehmer. Die Sache wäre für mich dann damit erledigt.

– Steele

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am Mo 01 Okt 2018, 19:23

Joa, kurzes Update: Das mit der Mail an die Leute im Cut ist – trotz email & gelesener PN – nicht passiert. Auch eine Antwort gabs nicht.

Sieht jetzt so ein bisschen danach aus, als würde man hoffen, das ganze würde hier im Forum begraben. Die Rundmail wäre halt das bare Minimum gewesen und die Kontakte ständen halt auch zur Verfügung, weil die beiden Headblast Vorstände, die sich hier mit dem gemeinsamen Statement geäußert haben, als Veranstalter im T3-Event vermerkt sind und damit alle Kontaktdaten haben. Von daher bestand die Kontaktmöglichkeit ohnehin zu jeder Zeit.

Lässt mich ratlos zurück – vor allem, weil das halt eine echt schlechte Optik hat. Naja, ich denke man kommt hier beim Lesen zu seinen Schlüssen und sowas ist halt auch – unter all den Events in Deutschland – zum Glück echt die Ausnahme.

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  spielervier am Mo 01 Okt 2018, 20:18

Ey, Robin Hood, Fakt ist: Wir (ich) haben an die uns vom TO genannten Leute aus dem Cut eine Nachricht geschickt. Über T3 auf die dort hinterlegten Mailadressen. Daraufhin kam von einer Person eine Rückmeldung. Mit der Reden wir dann jetzt wir angekündigt. Der Rest hat sich nicht gemeldet.

Wir haben etliche X-Wing Events gemacht, waren bei den Bewertungen immer top und letztes Jahr unter den besten drei Turnieren auf T3 und du tust gerade so, als wenn wir die schlimmsten Turniere in ganz Deutschland ausrichten. Ja, wir haben ein SC Kit nicht bekommen, aber jetzt lass mal die Kirche im Dorf. Wir machen das alle als Hobby und auch bei uns können mal Dinge schief laufen. Auf dem Event gab es Preise, Bier, es wurde gegrillt und ihr habt ein paar Runden X-Wing gespielt. Du tust gerade so, als ob wir dich zu dem schlimmsten Tag deines Lebens gezwungen hätten.

Und jetzt noch ein paar Worte von mir persönlich und nicht im Namen des Vorstands:
Die Emails, PNs und die sonstigen Kontaktversuche (ohne dass du einmal deinen T3 Nick oder Realnamen gesagt hättest), die du mir immer wieder schickst, hab ich mit Absicht ignoriert und werde es auch weiterhin tun. Es gibt einfach Dinge und Personen, die sind mir die Zeit nicht wert. Zumal Diskussionen mit dir ja eher anklagend und wenig konstruktiv sind. Da reden wir lieber direkt mit denen, die es betrifft.
Wenn du deine indirekte Drohung wahr machst, und nicht mehr zu uns kommst. Ganz ehrlich. Fänd ich richtig geil.

Das war's dann auch von mir an dieser Stelle zu dem Thema. Den Rest mach ich wie gesagt mit den betroffenen persönlich aus. Das hier führt zu nichts als schlechter Stimmung.

spielervier
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Steele15789 am Mo 01 Okt 2018, 22:13

spielervier schrieb:Ey, Robin Hood, Fakt ist: Wir (ich) haben an die uns vom TO genannten Leute aus dem Cut eine Nachricht geschickt. Über T3 auf die dort hinterlegten Mailadressen. Daraufhin kam von einer Person eine Rückmeldung. Mit der Reden wir dann jetzt wir angekündigt. Der Rest hat sich nicht gemeldet.

Wir haben etliche X-Wing Events gemacht, waren bei den Bewertungen immer top und letztes Jahr unter den besten drei Turnieren auf T3 und du tust gerade so, als wenn wir die schlimmsten Turniere in ganz Deutschland ausrichten. Ja, wir haben ein SC Kit nicht bekommen, aber jetzt lass mal die Kirche im Dorf. Wir machen das alle als Hobby und auch bei uns können mal Dinge schief laufen. Auf dem Event gab es Preise, Bier, es wurde gegrillt und ihr habt ein paar Runden X-Wing gespielt. Du tust gerade so, als ob wir dich zu dem schlimmsten Tag deines Lebens gezwungen hätten.

Und jetzt noch ein paar Worte von mir persönlich und nicht im Namen des Vorstands:
Die Emails, PNs und die sonstigen Kontaktversuche (ohne dass du einmal deinen T3 Nick oder Realnamen gesagt hättest), die du mir immer wieder schickst, hab ich mit Absicht ignoriert und werde es auch weiterhin tun. Es gibt einfach Dinge und Personen, die sind mir die Zeit nicht wert. Zumal Diskussionen mit dir ja eher anklagend und wenig konstruktiv sind. Da reden wir lieber direkt mit denen, die es betrifft.
Wenn du deine indirekte Drohung wahr machst, und nicht mehr zu uns kommst. Ganz ehrlich. Fänd ich richtig geil.

Das war's dann auch von mir an dieser Stelle zu dem Thema. Den Rest mach ich wie gesagt mit den betroffenen persönlich aus. Das hier führt zu nichts als schlechter Stimmung.

Wow, was eine Antwort. Dass das mit der Nachricht an die Leute aus dem Cut nicht stimmt, weiß ich aus erster Hand. Der Rest der Antwort ist so herrlich, dass ich das hier einfach mal so stehen lasse – lässt tief blicken.

Wer soll da noch wiederkommen wollen...

Steele15789
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: SC Oberhausen | Headblast e.V. Nachsendung Preise

Beitrag  Drachenzorn am Mo 01 Okt 2018, 23:22

@Steele

Nun ist aber auch mal gut.

_________________
Drachenzorn
Drachenzorn
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten