Unzureichende Anzahl Token

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Sens am Mi 19 Sep 2018, 17:43

Bei mir läuft es auf eine ähnliche Zahl Schiffe hinaus. Beim Monopoly habe ich mal gelernt, dass je mehr Häuser und Hotels man hat, desto höher fallen die Renovierungskosten aus.
Spaß beiseite. Das Geld für eine Hand voll Token habe ich zum Glück über, sogar für eine Hand voll Token mehr.
Wer Kosten sparen will, kann ja mal schauen, ob ein Mitspieler einem welche leiht. In Kürze werden die Schiltoken zu Hauf über sein, da sich ja auch Leute Schiffe neu holen und dann letzten Endes gar nicht mehr alle Schilde brauchen. Das lief bei 1.0 ja auch so oder hat da jemand nichts über gehabt.
Letzten Ende ist es doch klar worum es geht:

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Boxengefluester am Mi 19 Sep 2018, 19:28

Nimmt man alle Schiffe zusammen (besonders mit Zubehör), war das sicher weit mehr als 3000€, so kostet mich die Umstellung ca. 10% dieser Summe.

Aber dennoch, wenn ich ein Auto kaufe erwartet ich auch das ein Lenkrad drin ist, auch wenn es die Billigversion im 100.000€ Mercedes ist. Ja und auch wenn ich später für 5000€ ein neues kaufen will (genau um diesen Fall hat Mercedes sogar einen Gerichtsprozess geführt und verloren).

_________________
XW1:
: 5 2 6 6 2 4 4   4 K-Wing 2 4 4 1 1 2 Ghost 2 Ghost-Shuttle 2 2 2 U-Wing 4 2    2   2   2


 8 6 3 2 2 2 4 4 5 Tie-Punisher 2 2 2 2 2 1 1 Tie-A-Prototyp 2 2 TieStriker 3   4   2   2  Reaper 2


StarViper 4 YV-666 2 IG-2000 2 M3-A 6 6 Y-WingScum 2 Z95Scum 4 Punishing-One 3 Mist-Hunter 3 3 2 2   1   2


XW2:
: 2


:Tiefighter:4
avatar
Boxengefluester
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Necrogoat am Mi 19 Sep 2018, 19:32

Lenkrad war doch eh dabei (Manöverschablonen und Räder)

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Dalli am Mi 19 Sep 2018, 20:02

Die Parkscheibe hat gefehlt. TK-Totlach
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  mc mop am Mi 19 Sep 2018, 21:16

Na nicht nur Marker sind fehlen leider, sonder versucht doch mal mit der Scums box 4 billige Z95 oder 3x den niedrigsten Fang-Fighter zu Spielen.
Sind für die 4 Z95 nur je dreimal je namenloser Pilot die Base und Karte drin und für die 3 Fang-Fighter nur 2x der niedrigste Pilot drin 


Zuletzt von mc mop am Mi 19 Sep 2018, 21:23 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

mc mop
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Darth_Doc am Mi 19 Sep 2018, 21:19

Gestern 23:00 Uhr beim Ausmisten.

Die 3 Mio Schildtoken liegen irgendwo unter den anderen Markern.


_________________
www.diewuerfelbrunzer.at
avatar
Darth_Doc
Einwohner des MER


http://www.diewuerfelbrunzer.at

Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Necrogoat am Mi 19 Sep 2018, 21:24

Zwecks Piloten: irgendwas müssen sie sich ja für die releases der schiffe aufbehalten oder?

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  mike79 am Do 20 Sep 2018, 16:35

Dalli schrieb:Die Parkscheibe hat gefehlt. TK-Totlach

Nö, der Blinker...
avatar
mike79
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Caine-HoA am Do 20 Sep 2018, 18:51

Kann man evtl. mal zwischen einem Produkt, den Vorlieben von Spielern und wie viele andere Produkte jemand schon gekauft hat unterscheiden? Und dann nocht die Anfeindungen weil jmd. ne andere Meinung hat unterlassen (ja selbst wenn es der 100. Thread über eine Beschwerde zu 2.0 ist kann man noch differenzieren und muss nicht in jedem einzelnen dieser Threads schreiben es sei willkürrliches rumheulen). Dann kämen wir in threads wie diesem viel konstruktiver voran.
avatar
Caine-HoA
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Sens am Do 20 Sep 2018, 19:31

Stimmt, nach drei Seiten Diskussion sind es bei mir schon fast viereinhalb Schildtoken geworden.
Mir ist grade ehrlich gesagt nicht so ganz klar was das Ganze bringen soll. Ich kann mich darüber ärgern, dass nur vier dieser Token in jeder(!) Box sind. Ich kann mich aber auch nicht ärgern, sondern freuen, dass ich dennoch ein tolles Spiel bekommen und später nicht inflationär viele Token habe, die ich dann nicht benötige.
Da hat jeder seinen eigenen Standpunkt und darf ihn auch haben. Dennoch habe ich die Ansicht, dass sich hier die Diskussion im Kreis bewegt und keinerlei neuen Argumente kommen.
Nun bin ich auch gespannt, was in meine Aussage hier hineininterpretiert werden kann.
Was mich zu meinem abschließenden Satz führt. Hat eigentlich mal jemand daran gedacht,   dass es schlichtweg vergessen worden sein kann, mehr als vier Token für Schilde, in die Box zu packen, bzw. diese bei den Konvertierungskits vergessen worden sind?
Ich weiß, dass wir alle ja nie Fehler machen, sondern nur FFG, ASMODEE, die HEIDELBERGER.
Ich glaube, dass wir alle viel Geld für X-Wing ausgegeben haben und selbst wenn nicht, darf jeder seine eigene Meinung haben, die bitte auch so akzeptiert wird.
Ich bin zufrieden, weil ich mich über das neue Spiel als solches freue, da ich es richtig gelungen finde.
Vielleicht hilft es auch mal, sich auf die positiven Aspekte zu konzentrieren, die meiner Meinung nach überwiegen.
Sorry, dass das nun zum Schluss nicht nur ein Satz war  

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Tichy am Fr 21 Sep 2018, 11:50

Sens schrieb:Was mich zu meinem abschließenden Satz führt. Hat eigentlich mal jemand daran gedacht,   dass es schlichtweg vergessen worden sein kann, mehr als vier Token für Schilde, in die Box zu packen, bzw. diese bei den Konvertierungskits vergessen worden sind?
Ich glaube, das kann man beruhigt ausschließen. Das ist m. E. eine schlichte Wirtschaftlichkeitsentscheidung. Zielgruppe der Konversionkits sind langjährige Spieler mit größerem Schiffsbestand. Die haben genug (alte) Schildplättchen. Die neuen sind ja nicht notwendig für X-Wing 2.0, sondern haben halt mit ihrer zweiten, "verbrauchten" Seite halt ein "goodie". Gleiches gilt auch für die Bombenmarker. Dass das eine bewusste Entscheidung ist, sieht man m. M. n. auch daran, dass man den drei Konversionkits noch in quasi letzter Minute die zusätzlichen Pilot der 1. Welle beigelegt hat. Da wollte man die bestehende Fanbasis nicht verärgern. Ich gehe fest davon aus, dass die alten Schildplättchen legal für Turniere bleiben. Alles andere war tatsächlich eine Schweinerei.

Ich finds persönlich zwar schade, dass FFG so schoflig war, nicht ein paar wenige neue Schildmarker beizufügen. Die paar cents wären gut angelegt gewesen, um eben jetzt nicht diese Irritationen auszulösen. Aber es geht auch so.

Spannender finde ich die Frage, wie man mit späteren Wellen umgehen wird. Wird es tatsächlich wie versprochen schiffbezogene Konversionen geben für die, die die alten Modelle schon haben?
avatar
Tichy
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Necrogoat am Fr 21 Sep 2018, 12:06

Ich hoffe es

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Chrysanthemen am Fr 21 Sep 2018, 15:24

Was mich am meisten erschreckt ist die Art und Weise wie einige hier auf Kritik reagieren. Da kann man fast den Eindruck bekommen das die Zeit in denen X-Wing ein "nettes, spaßiges, Tabletopartiges Spiel" war vorbei sein könnte.

Früher gab es genug Marker für das was in der Packung war. Jetzt nicht mehr. Das ist Fakt. Und das darf man auch als Verschlechterung auffassen. Und öffentlich mitteilen. Und ja, der Vorwurf das hier wirtschaftliche Aspekte die ausschlaggebende Rolle spielen darf auch so geäußert werden.

Tatsächlich sehen ziemlich viele Spieler 2.0 mehr als kritisch. Nicht wegen anderen Regeln oder der App, sondern wegen den damit verbundenen Kosten. Und nein, sich dem einfach entziehen kann man nicht ohne weiteres, schließlich bedeutet 2.0 auch das 1.0 nicht mehr weiter entwickelt wird (nicht ausbalanciertes bleibt nicht ausbalanciert) und das keine Schiffe mit Regeln für 1.0 mehr erscheinen werden.

Und ja, viele "Veteranen" haben größere Imperiums- und Rebellenbestände. Viele haben angefangen weil die Grundmechaniken bei X-Wing grundsätzlich nicht schwieriger sind als bei einem Brettspiel und es nicht schwierig war 2 Fraktionen zu unterhalten - das Starterset war genau darauf ausgelegt - und so hat man dann nach und nach andere Spieler "angesteckt" und schlussendlich haben alle davon profitiert. Irgendwann kam dann Scum dazu, manche kamen dann auf 3 Fraktionen.

Gerade für die sind die Conversion Kits ein sehr sehr großes Thema. So groß das zumindest viele die ich kenne bereits bei Ankündigung gesagt haben "ich soll also quasi für alle Schiffe die ich schon habe noch was draufzahlen?! Für die Erlaubnis sie zu spielen?! Ganz sicher nicht.".

Mich störte der Gedanke zwar auch, bin aber der Meinung das man das Ganze langsam angehen kann und wenn man die Kosten ein wenig verteilt wird das nicht so dramatisch und hab in derartigen Disskusionen stets die positiven Aspekte aufgezeigt: Ein paar bisher fehlende Aspekte in den Regeln, Möglichkeiten das Balancing an zu passen ohne direkt neue Titel/Refits/etc. rausbringen zu müssen, Rückbesinnung auf tatsächlich im Hintergrund vorhandenes (z.B. das man statt der Harpoon auch mal wieder Concussions oder Protonentorpedos sieht), Teilweise Vereinfachungen von "auto-include-Geschichten" wie integriertes ptl-light, integrierte extra ammunitions etc.

- trotzdem denke ich, dass man wenn man bereit ist diese Umstellung mit zu machen und Summen im 3-stelligen Bereich zu investieren ohne dabei auch nur ein einziges Schiff zu bekommen eine gewisse Erwartung haben darf.

Keine übertrieben hohe Erwartung. Aber die Erwartung das man für das Geld einen vollständigen Umstieg ohne größere Abstriche schaffen kann darf man in so einer Situation einfach haben. Man hat sich schon damit abgefunden aufgrund der Aufteilung der Schiffskarten in den Conversion Kits diverse Karten zu kaufen die man nicht braucht und die auch sonst niemand brauchen wird (anstatt die Kits einfach kleiner und dafür spezifischer zu machen). Man darf erwarten das die Fehlerquote relativ gering bleibt. Aber komplett falsche Pilotenplättchen, oder so Geschichten wie "Material für 3 aber der günstigste Pilot ist nur 2 mal dabei" - das geht bei dem Preis einfach nicht. Und dann kann die Erkenntnis das sie bei sowas banalem wie Schildmarkern ebenfalls gespart haben schon mal was überkochen.

Und wenn jemand das dann sachlich postet tauchen X andere auf und stellen diese Person als kleinkarierten Jammerlappen dar. Fremdschämen hoch zehn, aus der Gruppe heraus kann man es ja machen.

Und ja, für jeden der hier Kritik äußert gibt es eine gewisse Dunkelziffer an Spielern die ähnlich denken ohne sich hier zu äußern. Nicht unbedingt "des Meckern wegens" sondern vllt auch weil nur geäußerte Kritik bemerkt werden und darüber vllt irgendwie dazu führen könnte das in Zukunft wieder mehr Wert auf Qualität gelegt wird. Nicht jeder der Kritik übt "will sich aufregen", die meisten wollen lediglich Kritik äußern.

Und ja, die Außenwirkung von derartigem ist auch völlig daneben, schreckt neue Spieler sicherlich ab. Zeigt irgendwo aber auch schnell wie es sich auf eine Community auswirken kann wenn der Hersteller die Preise anhebt und gleichzeitig die Qualität senkt. Jeder ehemalige GW-Kunde weiß denke ich sehr genau worauf ich anspiele.

Und zu guter letzt: Ihr könnt ja alles was euch an Qualitätsmängeln begegnet super finden. Dürft ihr, daran gibt es absolut nichts aus zu setzen. Aber bleibt wenigstens denen die sich daran stören gegenüber respektvoll. Danke.


Edit: Mein Preis für den kompletten Umstieg läge bei 310 Euro. Vllt könnte ich 50 Euro sparen wenn ich wen zum tauschen finde, also sagen wir 260 Euro. Würd' ich sogar machen. Auch wenn der größte Teil meiner Spielergruppe derzeit nicht bereit wäre da mit zu ziehen. Aber wenn ich mir die bisherigen Erfahrungen mit den Conversion Kits durchlese - und dabei immer wieder auf diese Sparmaßnahmen aus dem BWL-Bilderbuch stoße - wie mangelnde Qualität(-skontrolle) oder klein gehaltene Mengen an Schildmarkern (sollte bei den Kits die ich bräuchte zumindest für mich kein Problem sein, aber der Grundsatz dahinter nervt unglaublich) - dann wird das eine echte Hürde.

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  waheela am Fr 21 Sep 2018, 15:47

Kritik ist in den richtigen Foren (FFG&Asmodee) auch durchaus richtig angebracht und kommt an den richtigen Personen an. In diesem Forum in der Form zu Kritisieren, wie manche es machen, hat für mich nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun und kann man eher als Jammern bezeichnen.

Und außerdem hab mal Respekt zu deinen Lesern. Den langen Text liest sich doch keiner durch.
avatar
waheela
Einwohner des MER


http://www.schuhbacker.de

Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Yosha am Fr 21 Sep 2018, 17:23

Chrysanthemen schrieb:  
Und ja, viele "Veteranen" haben größere Imperiums- und Rebellenbestände. Viele haben angefangen weil die Grundmechaniken bei X-Wing grundsätzlich nicht schwieriger sind als bei einem Brettspiel und es nicht schwierig war 2 Fraktionen zu unterhalten - das Starterset war genau darauf ausgelegt - und so hat man dann nach und nach andere Spieler "angesteckt" und schlussendlich haben alle davon profitiert. Irgendwann kam dann Scum dazu, manche kamen dann auf 3 Fraktionen.

Gerade für die sind die Conversion Kits ein sehr sehr großes Thema. So groß das zumindest viele die ich kenne bereits bei Ankündigung gesagt haben "ich soll also quasi für alle Schiffe die ich schon habe noch was draufzahlen?! Für die Erlaubnis sie zu spielen?! Ganz sicher nicht.".

Mich störte der Gedanke zwar auch, bin aber der Meinung das man das Ganze langsam angehen kann und wenn man die Kosten ein wenig verteilt wird das nicht so dramatisch und hab in derartigen Disskusionen stets die positiven Aspekte aufgezeigt: Ein paar bisher fehlende Aspekte in den Regeln, Möglichkeiten das Balancing an zu passen ohne direkt neue Titel/Refits/etc. rausbringen zu müssen, Rückbesinnung auf tatsächlich im Hintergrund vorhandenes (z.B. das man statt der Harpoon auch mal wieder Concussions oder Protonentorpedos sieht), Teilweise Vereinfachungen von "auto-include-Geschichten" wie integriertes ptl-light, integrierte extra ammunitions etc.

- trotzdem denke ich, dass man wenn man bereit ist diese Umstellung mit zu machen und Summen im 3-stelligen Bereich zu investieren ohne dabei auch nur ein einziges Schiff zu bekommen eine gewisse Erwartung haben darf.  
Vollste Zustimmung. (Andere mögen anders denken.)
Ich liebe das Spiel, aber FFG muss aufpassen, dass sie die Fans nicht abfucken.

Ich finde ausführliche und durchdachte Meinungsaußerungen übrigens interessant zu lesen.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Yosha am Fr 21 Sep 2018, 17:51

Halvarson schrieb:
Es hätten schon mehr Schildtoken dabei sein können, aber  wer jetzt meckert weil´s zu wenigen sind, muss nach ein paar Wellen meckern, dass er wiederum zuviele davon hat.
Nehm ich halt die alten solange. Wayne interessierts? In Saw´s Box waren auch nur die alten drinnen und die ist 2.0 Regelkonform.

Also erstmal locker durch die Hose atmen und abwarten. Token kommen noch zur genüge.
Das sehe ich anders. Ich habe so viel von den Schiffen hier rumfliegen, dass ich eigentlich nur vorgehabt habe, die hoffentlich dann erhältlichen Kartensets ohne Schiffe zu kaufen. Daher bekomme ich dann eben keine Tokens bis zum Abwinken. Macht mir auch nichts. Aber wenn ein Spiel seine Mechanik ändert, und die abgeschossenen Schildtoken umzudrehen anstatt zu entfernen IST eine neu eingeführte Mechanik, dann muss das auch, wie versprochen, mit dem Kauf der Convertionkits möglich sein.

Ja, kein Grund mit dem Spiel aufzuhören. Aber nein, wie so häufig in der Vergangenheit hat sich FFG und sein Pendant in Deutschland nicht mit Ruhm bekleckert. Und das nervt.

Immerhin haben sie das Releasedatum halten können. Das ist man ja gar nicht gewohnt.

P.S. Also wenn Asmodee in dem größten deutschen X-Wingfanforum nicht mitlesen sollten, dann ist echt Hopfen und Malz verloren. Daher denke ich schon, dass hier der richtige Ort für fundierte Kritik ist.

_________________

„Größe nicht alles ist. Die kleinere Truppe wir sind, dafür größer im Geist.“
avatar
Yosha
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Chrysanthemen am Sa 22 Sep 2018, 20:12

Yosha schrieb:
Vollste Zustimmung. (Andere mögen anders denken.)
Ich liebe das Spiel, aber FFG muss aufpassen, dass sie die Fans nicht abfucken.

Ich finde ausführliche und durchdachte Meinungsaußerungen übrigens interessant zu lesen.

Danke.

waheela schrieb:Kritik ist in den richtigen Foren (FFG&Asmodee) auch durchaus richtig angebracht und kommt an den richtigen Personen an. In diesem Forum in der Form zu Kritisieren, wie manche es machen, hat für mich nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun und kann man eher als Jammern bezeichnen.

Und außerdem hab mal Respekt zu deinen Lesern. Den langen Text liest sich doch keiner durch.

Das hier ist ein X-Wing Forum. Kritik zu X-Wing ist hier genau so angebracht wie bei Asmodee und FFG. Darüber hinaus ist das hier ein Thread in dem es explizit um Kritik geht. Schlussendlich trägt sich Kritik über mehrere Schichten. Tatsächlich ging es mir aber eher darum klar zu stellen das eben nicht 99% der hier mitlesenden der Meinung sind das die geäußerten Kritikpunkte lächerlich sind, auch wenn andere derartiges gern behaupten. Gibt genug Leute die viel lesen und weniger posten und das Ganze sehr kritisch sehen - "mehr Lautstärke =/= mehr Personen".

Sie können das sehen wie sie wollen - damit hat Niemand Schwierigkeiten - aber Sie sollten auf ihre Wortwahl achten. Kritik anderer als lächerlich ab zu tun ist der beste Weg zu einer toxischen Community.

Den Text müssen sich die betroffenen auch gar nicht zwingend durchlesen. Wenn zu dem Thema nach Posts mit mangelnden Umgangsformen von irgendwoher eine Wall of Text kommt kann man sich auch ohne lesen schon denken das da jemand angefressen ist.

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Banjo am So 23 Sep 2018, 08:52

Bin xwing Spieler seit der Welle mit den a wing und dem neuen interceptor.

Auch ich finde es schade und von ffg zu kurz gedacht, dass sie eine derart limitierte Anzahl an schildtoken in die conversion Kits gepackt haben. Wenn man das mal mit der Anzahl an traktor markern vergleicht...

Ja, man kann das Spiel auch mit alternativen markern (zb den alten) spielen aber es ist doch ein unnötiger Stilbruch der mir gar nicht gefällt.

Ich denke, das wir uns alle darin einig sind sind, dass es zumindest sehr einfach hätte vermieden werden können. So hinterlässt es eben bei manchen einen faden Beigeschmack.

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Boxengefluester am So 23 Sep 2018, 14:13

Sens schrieb:... Ich kann mich darüber ärgern, dass nur vier dieser Token in jeder(!) Box sind. ...

Das Stimmt so nicht, ich habe 12 Boxen (X-Wing 2.0) gekauft (inkl. Welle 14) und nur in den Grundboxen sind je vier Schildtoken drin.

Also habe ich total 8 neue Schildmarker.

Klar kann ich die Alten nehmen, aber wenn ich die nach einem Treffer umdrehe wird sich mein Gegner beschweren

_________________
XW1:
: 5 2 6 6 2 4 4   4 K-Wing 2 4 4 1 1 2 Ghost 2 Ghost-Shuttle 2 2 2 U-Wing 4 2    2   2   2


 8 6 3 2 2 2 4 4 5 Tie-Punisher 2 2 2 2 2 1 1 Tie-A-Prototyp 2 2 TieStriker 3   4   2   2  Reaper 2


StarViper 4 YV-666 2 IG-2000 2 M3-A 6 6 Y-WingScum 2 Z95Scum 4 Punishing-One 3 Mist-Hunter 3 3 2 2   1   2


XW2:
: 2


:Tiefighter:4
avatar
Boxengefluester
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Sens am So 23 Sep 2018, 14:22

Boxengefluester schrieb:
Sens schrieb:... Ich kann mich darüber ärgern, dass nur vier dieser Token in jeder(!) Box sind. ...

Das Stimmt so nicht, ich habe 12 Boxen (X-Wing 2.0) gekauft (inkl. Welle 14) und nur in den Grundboxen sind je vier Schildtoken drin.

Also habe ich total 8 neue Schildmarker.

Klar kann ich die Alten nehmen, aber wenn ich die nach einem Treffer umdrehe wird sich mein Gegner beschweren

Genau, ich habe Box geschrieben.
Das Andere sind ja Konvertierungskits, die waren an der Stelle nicht gemeint. Das da keine Schildtoken drin sind kann ich knapp noch sehen

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
avatar
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Boxengefluester am So 23 Sep 2018, 16:24

100% Zustimmung an Yosha

_________________
XW1:
: 5 2 6 6 2 4 4   4 K-Wing 2 4 4 1 1 2 Ghost 2 Ghost-Shuttle 2 2 2 U-Wing 4 2    2   2   2


 8 6 3 2 2 2 4 4 5 Tie-Punisher 2 2 2 2 2 1 1 Tie-A-Prototyp 2 2 TieStriker 3   4   2   2  Reaper 2


StarViper 4 YV-666 2 IG-2000 2 M3-A 6 6 Y-WingScum 2 Z95Scum 4 Punishing-One 3 Mist-Hunter 3 3 2 2   1   2


XW2:
: 2


:Tiefighter:4
avatar
Boxengefluester
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Chritam am Mi 26 Sep 2018, 21:58

Also ich habe auch kein Problem damit die alten Schildtoken zu benutzen, aber finde es auch ärgerlich, dass sie es nicht geschafft haben ein paar Schildtokens in den Konvertierungssets zu packen.
Ein ähnliches Problem sehe ich auch bei den Zielerfassungen. Es ist ja möglich 2 Zielerfassungen gleichzeitig aufrecht zu erhalten.
Jetzt kann ich:
A. mir noch ein Grundspiel kaufen damit ich 2 gleiche Zielerfassungen habe.
B. Ich nehme die alten Zielerfassungen  (blau/roten Buchstaben)
C. Ich nehme einen alten Id-Marker mit der gleichen Zahl und benutze ihn alls Zielerfassung.

Man sieht halt auch hier, dass FFG einfach nicht einen Schritt weiter gedacht hat.

Wie schon oben gesagt, habe kein Problem damit, die alten Tokens zu benutzen und werde mir auch dadurch meinen Spielspass nicht nehmen lassen.  

_________________
Mein Hangar:

5x     2x   2x   1x   2x   1x   2x   4x   2x   1x K-Wing
  1x   1x   1x   1x Ghost   1x Ghost-Shuttle   1x   1x


6x 2x 1x 1x 2x 1x 2x 2x 1x Tie-Punisher 3x 2x 1x
1x


2x StarViper 1x Y-WingScum 2x Z95Scum 1x 1x Mist-Hunter 3x M3-A 1x IG-2000 1x YV-666
avatar
Chritam
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Chrysanthemen am Mi 26 Sep 2018, 22:27

Chritam schrieb:

Man sieht halt auch hier, dass FFG einfach nicht einen Schritt weiter gedacht hat.


Da sie sowas bisher immer bedacht haben und das Thema "muss man sich Schiffe der Karten wegen fraktionsübergreifend kaufen" zuvor diskutiert wurde kann ich mir nicht wirklich vorstellen das das "übersehen" wurde. Denke eher das BWL-Justus ausgerechnet hat wie viel man einsparen kann wenn man die Anzahl der Pappbögen reduziert.

Wissen tue ich das natürlich nicht. Halte es aber für sehr sehr unwahrscheinlich das da nur etwas "vergessen" wurde.

_________________
Spoiler:
8x  2x  5x  4x  3x  3x  3x  3x  2x  1x :Imperial Shutt 2x 5x    2x  Tie-Punisher
4x  2x  2x  1x    2x  1x    2x  3x  1x  1x  1x 1x  
1x  StarViper  2x M3-A  1x    1x  Y-WingScum 2x  Z95Scum

Chrysanthemen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Thravvn am Do 27 Sep 2018, 08:55

waheela schrieb:Kritik ist in den richtigen Foren (FFG&Asmodee) auch durchaus richtig angebracht und kommt an den richtigen Personen an. In diesem Forum in der Form zu Kritisieren, wie manche es machen, hat für mich nichts mehr mit konstruktiver Kritik zu tun und kann man eher als Jammern bezeichnen.

Und außerdem hab mal Respekt zu deinen Lesern. Den langen Text liest sich doch keiner durch.

Mit anderen Worten, du meinst bestimmen zu dürfen, wer welche Themen in einem öffentlichen Forum anspricht und ob er Kritik üben darf. So, so. Auf die Idee, dass vielleicht jemand von Asmodee hier mitliest, bist du wohl auch noch nicht gekommen. Leute der Heidelbären waren damals auch gelegentlich hier im Forum. So viel dazu.

Und nimm bitte nicht das Wort Respekt in den Mund, das löst Fremdschämen aus.

@Chrysanthemen

Gut geschriebener Beitrag.

_________________
"Utinni"   
avatar
Thravvn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Unzureichende Anzahl Token

Beitrag  Necrogoat am Do 27 Sep 2018, 12:15

Ich geh mal Popcorn holen, wird ja mittlerweile zum reinsten Kindergarten hier....

Interessant Interessant Interessant Interessant

_________________
Imperium:

6* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  1* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1*
1*
avatar
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Seite 3 von 4 Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten