[Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Nach unten

[Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Kapitän Yorr am Mo 08 Okt 2018, 22:01

Wollte mir bei Shapeways ein Schiff bestellen aber dafür nicht extra einen Account anlegen und teuer Versand bezahlen. Daher meine Frage. Will jemand demnächst bei Shapeways bestellen wo ich aufspringen könnte. Ich beteilige mich natürlich am Versand.
avatar
Kapitän Yorr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  siDiX am Di 09 Okt 2018, 11:06

mhh was gibts den da für Schiffe?

lg Tobi
avatar
siDiX
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Kapitän Yorr am Di 09 Okt 2018, 17:37

avatar
Kapitän Yorr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Bigone am Di 23 Okt 2018, 10:10

Verdammt, da sind ja wieder weitere Schiffe für meine Sammlung - und ich dachte nur FFG ist scharf auf mein hart verdientes Geld.

Ich kenn mich mit Shapeways nicht aus und habe auch keine Erfahrung wie das läuft. Allerdings zeigen nicht alle Bilder eine gute Quali der Schiffe - kann man das beeinflussen, weiss das jemand (z.B. durch Auswahl ob mit PLA oder SLA gedruckt).

Ich würde mich da auch ranhängen wenn eine Sammel-Bestellung zusammen kommt. Und dann rauch ich noch jemand, der mir die anmalt

_________________
 2 3
U-Wing 1  2 K-Wing
GhostGhost-Shuttle


11 VeteranenDefender
Tie-PunisherTieStrikerTie-A-Prototyp 2 1 Reaper 1
0  1 


Z95ScumM3-AY-WingScum  1 Mist-HunterStarViper
IG-2000Punishing-One  1 YV-666
avatar
Bigone
Neuankömmling


http://www.rc-bap.com/

Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Martuen am Di 23 Okt 2018, 11:37

Bigone schrieb:Verdammt, da sind ja wieder weitere Schiffe für meine Sammlung - und ich dachte nur FFG ist scharf auf mein hart verdientes Geld.

Ich kenn mich mit Shapeways nicht aus und habe auch keine Erfahrung wie das läuft. Allerdings zeigen nicht alle Bilder eine gute Quali der Schiffe - kann man das beeinflussen, weiss das jemand (z.B. durch Auswahl ob mit PLA oder SLA gedruckt).

Ich würde mich da auch ranhängen wenn eine Sammel-Bestellung zusammen kommt. Und dann rauch ich noch jemand, der mir die anmalt

Ich hab mir vor 2 Monaten ein paar Schiffe bei Shapeways bestellt - die Qualitätsunterschiede sind nicht zu verachten, habe Chiss-Klauenjäger in Smooth Fine Detail Plastic bestellt, die sind in Ordnung - gut ( am unteren Bauch der Kanzeln ist der Druck leider etwas gröber, aber die sichtbaren Seiten sehen gut aus). Habe zum Vergleich auch Schiffe ( zb. einen Rihkxyrk ) in White Natural Versatile Plastic bestellt, da ist die Oberfläche prinzipiell grob.
Bin leider noch nicht zum bemalen gekommen, und kann deshalb noch nicht beurteilen, wie die Qualität durch Farbe "überdeckt" wird.

_________________
:

10x  4x 1x   1x    2x    3x    2x    2x  Tie-Punisher  2x    1x  2x    1x   1x  

:

1x    4x    3x    2x    2x   2x    2x   3x   1x  

:

2x  Z95Scum 3x  M3-A  1x    2x    2x  StarViper

Martuen
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Kapitän Yorr am Di 23 Okt 2018, 13:09

Ich habe nun auch bestellt. Ich habe damals zu meiner X Wing Zeit mal nen Defender bestellt. Einmal in Normalplaste für 5 € und einmal finest detail plastic für 15€. Der normale war kacke. Kaum Details, eher glatt und spröde. Der andere war Top. Ich denke die ganze stärke von Shapeways liegt in wirklich kleinen Minis. Ich habe mir zum Beispiel Tie Schwadronen für meine Armada Flotte in 1/2560 geholt. Die sind eeeeecht klein. Wenn ein Modell nicht die Option Fine oder finest detail plastic hat, sollte man die Finger davon lassen.

Hier mal ein Bild damit ihr sehr was ich meine : https://content.invisioncic.com/Mfantflight/monthly_2017_09/ImperialTaskForce_1.jpg.5305ba4fe860d2f6f2ee533b1f09652a.jpg

NUR der ISD ist original FFG alles andere ist Scale zu ihm bzw die Schwadronen 1/2560 ...
avatar
Kapitän Yorr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Bigone am Di 23 Okt 2018, 14:09

Martuen schrieb:Ich hab mir vor 2 Monaten ein paar Schiffe bei Shapeways bestellt - die Qualitätsunterschiede sind nicht zu verachten, habe Chiss-Klauenjäger in Smooth Fine Detail Plastic bestellt, die sind in Ordnung - gut ( am unteren Bauch der Kanzeln ist der Druck leider etwas gröber, aber die sichtbaren Seiten sehen gut aus). Habe zum Vergleich auch Schiffe ( zb. einen Rihkxyrk ) in White Natural Versatile Plastic bestellt, da ist die Oberfläche prinzipiell grob.
Bin leider noch nicht zum bemalen gekommen, und kann deshalb noch nicht beurteilen, wie die Qualität durch Farbe "überdeckt" wird.

Zeig doch bitte mal bei Gelegenheit ein Bild. Ich denke nicht, dass Du da so viel Farbe "draufschmotzt", dass es die Oberfläche verbessert, auch ohne dass etwaige Details verloren gehen. Das kann ich mir wirklich nicht vorstellen.

An die STL Datei kommt man wohl nicht ran, so dass man sich die selbst drucken kann (ich beabsichtige in naher Zukunft mir einen SLA Resine Drucker zuzulegen um für meinen Shop Eigenprodukte herzustellen mit hohem Detailgrad). Mit dem 3D Druck Thema habe ich mich noch nicht wirklich beschäftigt, aber jetzt dirch den Beitrag bin ich echt heiss drauf geworden.


Kapitän Yorr schrieb:Ich habe nun auch bestellt. Ich habe damals zu meiner X Wing Zeit mal nen Defender bestellt. Einmal in Normalplaste für 5 € und einmal finest detail plastic für 15€. Der normale war kacke. Kaum Details, eher glatt und spröde. Der andere war Top. Ich denke die ganze stärke von Shapeways liegt in wirklich kleinen Minis. Ich habe mir zum Beispiel Tie Schwadronen für meine Armada Flotte in 1/2560 geholt. Die sind eeeeecht klein. Wenn ein Modell nicht die Option Fine oder finest detail plastic hat, sollte man die Finger davon lassen.

Hier mal ein Bild damit ihr sehr was ich meine : https://content.invisioncic.com/Mfantflight/monthly_2017_09/ImperialTaskForce_1.jpg.5305ba4fe860d2f6f2ee533b1f09652a.jpg

NUR der ISD ist original FFG alles andere ist Scale zu ihm bzw die Schwadronen 1/2560 ...

Hast Du mal Bilder von den Defender in X-Wing Größe, gerade wegen dem Unterschied. Wobei dann 15 € schon auch happig ist, wenn man bedenkt was ein Schiff im Original inkl. Top Bemalung und Zubehör kostet ;-/

Aber mein HWV ist leider voll ausgeschlagen und jetzt muss ich schauen wie ich da wieder raus komme

Noch ne Frage: Welche wären denn die passende Größe für X-Wing - die 1/270, oder?

_________________
 2 3
U-Wing 1  2 K-Wing
GhostGhost-Shuttle


11 VeteranenDefender
Tie-PunisherTieStrikerTie-A-Prototyp 2 1 Reaper 1
0  1 


Z95ScumM3-AY-WingScum  1 Mist-HunterStarViper
IG-2000Punishing-One  1 YV-666
avatar
Bigone
Neuankömmling


http://www.rc-bap.com/

Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Shapeways Sammelbestellung anyone?

Beitrag  Kapitän Yorr am Di 23 Okt 2018, 17:43

Ich habe den Defender bestellt als es noch keinen Defender gab, bei Wave 1 :)

Das Modell habe ich nicht mehr, da ich das Spiel nicht mehr spiele...
avatar
Kapitän Yorr
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten