Hyperspace Legal

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Hyperspace Legal

Beitrag  (major)Tom am Di 25 Dez 2018, 20:27

Hallöchen,

womit wird eigentlich die Hyperspace Legalität vom Upsilon Shuttle, Tie-SF und Resistance Bomber erklärt
in den seit 07. bzw. 13.Dezember erhältlichen Punkte Listen?
Die Schiffe sind in 2.0 ja noch nicht erschienen.....
Weis da jemand mehr?

lg
Tom
(major)Tom
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Korron am Di 25 Dez 2018, 22:18

Gar nicht wahrscheinlich oder damit das sonst diese Fraktionen zu wenig Schiffsauswahl hätten. Also ne Pseudoerklaerung. Die Hyperspaceregeln sind ein Fusstritt in den Allerwertesten für alle die sich die Konversionkits gekauft haben und nun nicht alle Schiffe auf Reginoals etc. benutzen dürfen.

_________________
Hangar Scum:

3*   5* 3* 3* StarViper 1+ 2* 2* Mist-Hunter 2* Y-WingScum 4* M3-A 4* Z95Scum 2* 2* IG-2000 2* Punishing-One 1* 1* YV-666 1*
Korron
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 00:09

Korron schrieb:Gar nicht wahrscheinlich oder damit das sonst diese Fraktionen zu wenig Schiffsauswahl hätten. Also ne Pseudoerklaerung. Die Hyperspaceregeln sind ein Fusstritt in den Allerwertesten für alle die sich die Konversionkits gekauft haben und nun nicht alle Schiffe auf Reginoals etc.  benutzen dürfen.

+1

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Wu-san am Mi 26 Dez 2018, 00:29

Korron schrieb:G... Die Hyperspaceregeln sind ein Fusstritt in den Allerwertesten für alle die sich die Konversionkits gekauft haben und nun nicht alle Schiffe auf Reginoals etc.  benutzen dürfen.

Ohne Konversionkits müsste man sich dann aber nach und nach jede Welle neu kaufen und könnte die vorhandenen Schiffe bis zum neuen Release-Termin gar nicht spielen, bzw. in die Tonne kloppen. (Da keine separaten Papp-Sachen dafür vorhanden wären)

Wären alle Schiffe erlaubt, wäre es anders herum ein Fußtritt in den Allerwertesten aller, die bei 2.0 erst eingestiegen sind und noch nicht im Besitz der restlichen Schiffe sind.
Wu-san
Wu-san
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  axxel am Mi 26 Dez 2018, 09:30

Wu-san schrieb:
Korron schrieb:G... Die Hyperspaceregeln sind ein Fusstritt in den Allerwertesten für alle die sich die Konversionkits gekauft haben und nun nicht alle Schiffe auf Reginoals etc.  benutzen dürfen.

Ohne Konversionkits müsste man sich dann aber nach und nach jede Welle neu kaufen und könnte die vorhandenen Schiffe bis zum neuen Release-Termin gar nicht spielen, bzw. in die Tonne kloppen. (Da keine separaten Papp-Sachen dafür vorhanden wären)

Wären alle Schiffe erlaubt, wäre es anders herum ein Fußtritt in den Allerwertesten aller, die bei 2.0 erst eingestiegen sind und noch nicht im Besitz der restlichen Schiffe sind.

wieviele turnierspieler kennst du die erst bei 2.0 eingestiegen sind?

gruss axxel

axxel
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 09:32

Es haben sich auch einige neue Spieler die Kits geholt und billig die Schiffe gebraucht gekauft. Komplett umsonst nun

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  axxel am Mi 26 Dez 2018, 09:38

im prinzip ists einfach .. ich mach turnierlegal was ich verkaufen will ..

als ausrede nehm ich - "abwechslung beim meta"

eigentlich ists eh egal - weil wir xwingler lassen eh "fast" alles mit uns machen ...

gruss axxel

axxel
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Korron am Mi 26 Dez 2018, 09:54

axxel schrieb:
eigentlich ists eh egal - weil wir xwingler lassen eh "fast" alles mit uns machen ...

+1


leider wahr

Ich kenne keinen in meiner Gegend der neu in X-Wing eingestiegen ist. Ich glaube auch das die Zahl der neuen Spieler überschaubar ist und auch diejenigen die neu eingestiegen sind eher den Weg eingeschlagen haben den Necrogoat beschrieben hat.

_________________
Hangar Scum:

3*   5* 3* 3* StarViper 1+ 2* 2* Mist-Hunter 2* Y-WingScum 4* M3-A 4* Z95Scum 2* 2* IG-2000 2* Punishing-One 1* 1* YV-666 1*
Korron
Korron
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Turbopups am Mi 26 Dez 2018, 12:47

Ich denke mal, ein Argument für die Hypersace-Beschränkungen ist, dass jede Fraktion über die gleiche Anzahl an Schiffstypen verfügen soll. Scum, Imperium und Rebellen haben ja sonst eine viel größere Auswahl als First Order, Widerstand und auch die neu erscheinenden Fraktionen.
Wieso das ein Schlag ins Gesicht für diejenigen sein soll, die Convertion Sets gekauft haben, kann ich nicht nachvollziehen, man kann doch den Inhalt des Sets benutzen, und muss sich keine der neuen Erweiterungen kaufen?!

_________________

“We don't stop playing because we grow old; we grow old because we stop playing.” -George Bernard Shaw
Turbopups
Turbopups
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 13:17

Aber nicht (so wie angekündigt) Turniertechnisch. So gesehen brauchst aktuell mit den nicht zugelassenen Schiffen eh ned wirklich spielen, weil es dir Turnivorbereitungsmäßig absolut nix nützt

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  axxel am Mi 26 Dez 2018, 13:18

wodurch sich zwansläufig ergibt das alle (die wettbewerbsorientierten spieler) mehr oder weniger das gleiche spielen ...

es gibt nicht soviele kombinationen die sinnvoll sind ..

gruss axxel



axxel
axxel
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 13:42

axxel schrieb:wodurch sich zwansläufig ergibt das alle (die wettbewerbsorientierten spieler) mehr oder weniger das gleiche spielen ...

es gibt nicht soviele kombinationen die sinnvoll sind ..

gruss axxel


womit man dann wieder beim alten wäre

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Khar am Mi 26 Dez 2018, 13:57

Necrogoat schrieb:Aber nicht (so wie angekündigt) Turniertechnisch. So gesehen brauchst aktuell mit den nicht zugelassenen Schiffen eh ned wirklich spielen, weil es dir Turnivorbereitungsmäßig absolut nix nützt


Also jetzt passt mal die Kirche im Dorf.
Diese Beschränkungen gelten doch nur für die hyperspace trials der ersten Phase von März bis Juni oder so. Für die zweite wird es wieder andere geben.
Und auh alle anderen Turniere von den kleinen bis SOS werden mit dem kompletten Material gespielt.
Ic finde diese Beschränkung ganz geil und wenn ich mich auf eine trial vorbereiten will dann gehe ich erst recht mit einer solchen List auf ein normales Turnier und kann gucken wie sich die Liste im kompletten Umfeld schlägt.
Khar
Khar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Amigoameise am Mi 26 Dez 2018, 14:08

Necrogoat schrieb:Aber nicht (so wie angekündigt) Turniertechnisch. So gesehen brauchst aktuell mit den nicht zugelassenen Schiffen eh ned wirklich spielen, weil es dir Turnivorbereitungsmäßig absolut nix nützt

angekündigt war auch, das gerade die offiziellen turniere einschränkungen haben werden, um spielerm welche eben nicht seit jahren dabei sind, eine einigermaßen chancengleichheit zu geben ohne gleich alles kaufen zu müssen.

das es auf second edition bzw jetzt hyperspace rausläuft war vor release bekannt. ebenso das es events wie die SOS geben wird, welche mit weniger bis keiner beschränkung laufen sollen.

hier wird mal mal wieder maßlos übertrieben.

und warum sind alle gegen solche formate? nur weil eine turnierreihe mal manche schiffe nicht erlaubt? ja, man kann halt nicht alle torpedo meta listen fliegen und muss mal ne weile was anderes spielen... so what?

unter strich bleibt: tunriere mit beschränkungen waren von beginn an geplant und bekannt, das wir uns drauf einrichten müssen, das wir zu jeder hyperspace season usw neue listen/formen/einschränkungen haben werden auch. also alles gut, seh kein problem dabei, das man eben nicht das meta rauf und runter spielen kann über monate, weil ffg das auf diese weise einschränkt.


Zuletzt von Amigoameise am Mi 26 Dez 2018, 14:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
"Unser Handelsgut ist intelligentes Leben – wir spüren es auf, ergreifen es und, wenn es absolut notwendig ist, vernichten wir es. Es ist ein schmutziger Job, aber ich denke, irgendjemand muss davon reich werden, und wenn es irgendwie geht, werde ich dieser Jemand sein." -Zardra
Scum ist die einzige Möglichkeit!
Amigoameise
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 14:15

Weil damit alles beim alten Scheiss bleibt. Ich konnte zb vorher keine Interceptoren und Phantome fliegen und darf es jetzt auch wieder nicht. Hat sich also nicht wirklich was geändert in der verfügbarkeit der Schiffe. Und sowas kotzt mich zb einfach an

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Amigoameise am Mi 26 Dez 2018, 14:27

das du deine lieblingsschiffe nicht fliegen kannst, ist verständlicherweise ärgerlich, aber es war angesagt das es solche turniere, grad im offiziellen bereich, geben wird.

diesmal hat es dich erwischt. beim nächsten mal vielleicht andere, weil deren favoritenschiff nicht dabei ist und man auf interceptoren angewiesen ist, weil der grad neu erscheint und gepushed werden soll.

ist dann so. aber sich darüber aufregen, das es ja völlig unsinnig gewesen sei ( tritt in den arsch oder so ) die kits zu kaufen usw ist halt überzogen.

ich kann meine liste mit palob und 4lom für hyperspace auch an die wand nageln. und? who cares.... spiel ich was anderes, macht auch spaß.

ich freu mich, das ich überhaupt die chance habe die alten sachen auf irgrendwelchen casual turnierne oder der sos usw. spielen zu können und wenn auf der sos auch beschränkungen wären, würd mich das auch nicht stören. ffg hätte ja auch auf die kits verzichten können. das geschrei hätte ich gern gehört.
das ich vieles auf manchen tunieren nicht spielen kann, auch wenn ich die kits kaufe, wusste ich aufgrund der aussagen von ffg, bevor ich es gekauft habe, wenn mich das also gestört hätte, hätte ich es schlicht nicht gekauft.

wie gesagt, ich verstehe das es ärgerlich ist, das es ne turnierreihe gibt, wo man seine liebelingsschiffe nicht einsetzen kann, aber das war vorher bekannt, ist aus meiner sicht eine gute sache und das die leute dann alle das gleiche spielen: wäre bei extendet genauso.

dann kämen eben rebellen mit dem üblichen alphastrike, imps mit redline und co usw.... da wären dann genausoviele gleiche listen wie so auch.

_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
"Unser Handelsgut ist intelligentes Leben – wir spüren es auf, ergreifen es und, wenn es absolut notwendig ist, vernichten wir es. Es ist ein schmutziger Job, aber ich denke, irgendjemand muss davon reich werden, und wenn es irgendwie geht, werde ich dieser Jemand sein." -Zardra
Scum ist die einzige Möglichkeit!
Amigoameise
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 14:31

Schön für dich dass es dir egal ist, anderen eben nicht wie man hier sieht

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Kharn am Mi 26 Dez 2018, 15:32

Man kann ja nur immer wieder erwähnen, dass euch niemand zwingt, das Spiel zu spielen. Es ist nicht vergleichbar mit euren Heimatländern, in denen ihr halt schlucken müsst, was die Regierung macht und vorgibt. Wenn ihr nicht mit den Hyperspace-Beschränkungen leben wollt, lasst es einfach sein.
Kharn
Kharn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Necrogoat am Mi 26 Dez 2018, 15:37

Schön wie nun wieder die Fanboybrille aufgesetzt wird TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach TK-Totlach

_________________
Imperium:

6* 2* 1* 1*

8* 2* 1* 2* 2* 1*VeteranenDefender  1*  2* TieStriker  2*  1*  1* Reaper
1* 1*
1*
Necrogoat
Necrogoat
Kriegsheld des MER


https://www.facebook.com/Iseghaalofficial

Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Banjo am Mi 26 Dez 2018, 15:44

Hat nix mit Fanboys zu tun (nennt dich ja auch keiner Heulsuse - oder?)

Kritik sei dir unbenommen aber versuch doch nicht immer auf der persönlichen Ebene zu kommen.

Banjo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Dalli am Mi 26 Dez 2018, 17:01

Also zuerst würde ich alle bitten sachlich zu bleiben. Das nutzen von Kraftausdrücken und bewusst respektlos Verhalten können wir hier nicht gebrauchen.

Als nächstes weiß ich nicht ob es ein offizielles Statement gibt, die die Auswahl des Contents erklären. Naheliegend ist wohl die Anpassung auf gleiche Anzahl der Chassis. Mit den ganzen Rattenschwanz der dazugehört und die Spieler evtl. Ärgert.

Was richtig und lange bekannt war, ist dass wir eine Einschränkung bekommen für bestimmte Formate. Z.B. und konkret das Hyperspace Format. Die Auswahl bei den alten Fraktionen ist offensichtlich die Releasetimeline. Bei den neusten beiden Fraktionen sind die Releases noch entfernt. Alternativ könnten wir auch nur mit den alten Fraktionen spielen ohne FO und Widerstand. Wäre denkbar gewesen.

Grundlegend finde ich es sehr gut. Ich gebe auch zu das mich das Argument "Dann spielen alle das gleiche" amüsiert. Wenn alles Verfügbar wäre, dann wäre das doch auch so. Boba Guri, Punisher und X-Wings mit Torbs incoming.

Ich bezweifle entschieden, dass es dem Spiel einen Abbruch tut. Im Gegenteil, wir werden angehalten Neues Altes zu kombinieren. Ich meine, wieviel Turnierlisten habt ihr schon für den Hyperspace? Ich hab schon welche.

Doch Vorsicht! Nächste Woche kommt die Punkteanpassung.

Alles fließt würde ich sagen. Ich denke auch, dass richtige Turnierspieler diese Herausforderung annehmen werden. Insofern ist es megaspannend wie das Hyperspacemeta wird. Denn so ist es in 2.0. Wir haben mehr als ein Meta. Langeweile ist echt was anderes.

Nur mal als Info was ich bei den Einschränkungen problematisch finde: Das Imperium hat von allen 5 Fraktionen kaum Crew. Der Reaper als Crewträger wird damit nicht gerade attraktiver - oder doch nicht?
Dalli
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  kartoffelkopf am Mi 26 Dez 2018, 17:24

Dalli schrieb:Also zuerst würde ich alle bitten sachlich zu bleiben. Das nutzen von Kraftausdrücken und bewusst respektlos Verhalten können wir hier nicht gebrauchen.

Als nächstes weiß ich nicht ob es ein offizielles Statement gibt, die die Auswahl des Contents erklären. Naheliegend ist wohl die Anpassung auf gleiche Anzahl der Chassis. Mit den ganzen Rattenschwanz der dazugehört und die Spieler evtl. Ärgert.

Was richtig und lange bekannt war, ist dass wir eine Einschränkung bekommen für bestimmte Formate. Z.B. und konkret das Hyperspace Format. Die Auswahl bei den alten Fraktionen ist offensichtlich die Releasetimeline. Bei den neusten beiden Fraktionen sind die Releases noch entfernt. Alternativ könnten wir auch nur mit den alten Fraktionen spielen ohne FO und Widerstand. Wäre denkbar gewesen.

Grundlegend finde ich es sehr gut. Ich gebe auch zu das mich das Argument "Dann spielen alle das gleiche" amüsiert. Wenn alles Verfügbar wäre, dann wäre das doch auch so. Boba Guri, Punisher und X-Wings mit Torbs incoming.

Ich bezweifle entschieden, dass es dem Spiel einen Abbruch tut. Im Gegenteil, wir werden angehalten Neues Altes zu kombinieren. Ich meine, wieviel Turnierlisten habt ihr schon für den Hyperspace? Ich hab schon welche.

Doch Vorsicht! Nächste Woche kommt die Punkteanpassung.

Alles fließt würde ich sagen. Ich denke auch, dass richtige Turnierspieler diese Herausforderung annehmen werden. Insofern ist es megaspannend wie das Hyperspacemeta wird. Denn so ist es in 2.0. Wir haben mehr als ein Meta. Langeweile ist echt was anderes.

Nur mal als Info was ich bei den Einschränkungen problematisch finde: Das Imperium hat von allen 5 Fraktionen kaum Crew. Der Reaper als Crewträger wird damit nicht gerade attraktiver - oder doch nicht?

Hab' auch lange mit mir gerungen, meinen Senf dazuzugeben...aber zum Glück gibt's ja unseren Oberimperialen.

Kann Dalli in allen Punkten zustimmen!

kartoffelkopf
kartoffelkopf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Amigoameise am Mi 26 Dez 2018, 17:42

Dalli schrieb:Also zuerst würde ich alle bitten sachlich zu bleiben. Das nutzen von Kraftausdrücken und bewusst respektlos Verhalten können wir hier nicht gebrauchen.

Als nächstes weiß ich nicht ob es ein offizielles Statement gibt, die die Auswahl des Contents erklären. Naheliegend ist wohl die Anpassung auf gleiche Anzahl der Chassis. Mit den ganzen Rattenschwanz der dazugehört und die Spieler evtl. Ärgert.

Was richtig und lange bekannt war, ist dass wir eine Einschränkung bekommen für bestimmte Formate. Z.B. und konkret das Hyperspace Format. Die Auswahl bei den alten Fraktionen ist offensichtlich die Releasetimeline. Bei den neusten beiden Fraktionen sind die Releases noch entfernt. Alternativ könnten wir auch nur mit den alten Fraktionen spielen ohne FO und Widerstand. Wäre denkbar gewesen.

Grundlegend finde ich es sehr gut. Ich gebe auch zu das mich das Argument "Dann spielen alle das gleiche" amüsiert. Wenn alles Verfügbar wäre, dann wäre das doch auch so. Boba Guri, Punisher und X-Wings mit Torbs incoming.

Ich bezweifle entschieden, dass es dem Spiel einen Abbruch tut. Im Gegenteil, wir werden angehalten Neues Altes zu kombinieren. Ich meine, wieviel Turnierlisten habt ihr schon für den Hyperspace? Ich hab schon welche.

Doch Vorsicht! Nächste Woche kommt die Punkteanpassung.

Alles fließt würde ich sagen. Ich denke auch, dass richtige Turnierspieler diese Herausforderung annehmen werden. Insofern ist es megaspannend wie das Hyperspacemeta wird. Denn so ist es in 2.0. Wir haben mehr als ein Meta. Langeweile ist echt was anderes.

Nur mal als Info was ich bei den Einschränkungen problematisch finde: Das Imperium hat von allen 5 Fraktionen kaum Crew. Der Reaper als Crewträger wird damit nicht gerade attraktiver - oder doch nicht?

genau so. und btw: 2 listen mit luft für die punkteanpassung

_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
"Unser Handelsgut ist intelligentes Leben – wir spüren es auf, ergreifen es und, wenn es absolut notwendig ist, vernichten wir es. Es ist ein schmutziger Job, aber ich denke, irgendjemand muss davon reich werden, und wenn es irgendwie geht, werde ich dieser Jemand sein." -Zardra
Scum ist die einzige Möglichkeit!
Amigoameise
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  (major)Tom am Mi 26 Dez 2018, 22:40

Für zusätzlich Verwirrung sorgt der Post hier im Asmodee Forum von Tartaros der ja offizieller Verlagsmitarbeiter ist: https://forum.asmodee.de/viewtopic.php?f=782&t=28222

Da währ plötzlich alles Turnierlegal ?

Oder nur die auf Deutschen Turnieren alles erlaubt ?

Sehr verwirrend das alles ist.....

lg
Tom
(major)Tom
(major)Tom
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Hyperspace Legal

Beitrag  Amigoameise am Do 27 Dez 2018, 00:06

(major)Tom schrieb:Für zusätzlich Verwirrung sorgt der Post hier im Asmodee Forum von Tartaros der ja offizieller Verlagsmitarbeiter ist: https://forum.asmodee.de/viewtopic.php?f=782&t=28222

Da währ plötzlich alles Turnierlegal ?

Oder nur die auf Deutschen Turnieren alles erlaubt ?

Sehr verwirrend das alles ist.....

lg
Tom

turnierlegal ist allgemein gemeint, das die schiffe auf turnieren genutzt werden dürfen, solange das turnier selber keine einschränkungen macht wie die z.b. hyperspace trials.

z.b. bei wave kit turnieren usw.

stehen also keine einschränkungen bei dem turnier dabei, ist alles dort genannte turnierlegal. sobald aber spezielle modi verlangt werden, greifen diese.

wenn also bei der SOS z.b. nicht beisteht: mode yx, dann ist alles legal was dort genannt wurde, bei hyperspace ist es aber so, das über die normale turnierlegalität hinaus, es einen gesonderten spielmodus gibt der sich tadaaaa: hyperspace nennt

turnierlegal = allgemein für turniere zugelassen
hyperspace = spezieller turniertyp, welcher extra bedingungen an den listenbau stellt

es kann ja durchaus mal passieren, das ffg aus balancing gründen ein schiff oder eine ausrüstungskarte komplett aus dem offiziellen spielbetrieb ausschließt und diese komplett für nicht turnierlegal erklärt. damit dürfte diese karte dann in keinem turnier gespielt werden, welches nach den turnierregeln von ffg und/oder mit ffg preiskits arbeitet, weil nicht mehr "turnierlegal"... soweit zumindet die theorie, wie das dann in der praxis läuft ist ein anderes blatt  

_________________
Ich bin Kopfgeldjäger!
"Unser Handelsgut ist intelligentes Leben – wir spüren es auf, ergreifen es und, wenn es absolut notwendig ist, vernichten wir es. Es ist ein schmutziger Job, aber ich denke, irgendjemand muss davon reich werden, und wenn es irgendwie geht, werde ich dieser Jemand sein." -Zardra
Scum ist die einzige Möglichkeit!
Amigoameise
Amigoameise
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten