[Frage] Quickdraw

Nach unten

[Frage] Quickdraw

Beitrag  Rufname Z am Mo 07 Jan 2019, 19:42

Moin Moin,

wie oft darf Quickdraw denn jetzt schießen? Ich bin verwirrt, bisher dachte ich auf jeden regulären Angriff folgt maximal ein Bonus Angriff. Da es bisher kein Schiff geschafft hat 2 reguläre Angriffe durchzuführen war die Rechnung doch bisher immer sehr einfach 1 normaler Angriff + ein Bonusanriff und das wars. Bei Quickdraw hatte ich es eben so verschwanden, dass er einen weiteren normalen Angriff spendiert bekommt, sobald er die Ladung ausgibt und dann durch den SF Gunner einen 2. Bonusangriff. Also 4 mal rote Würfel werfen für den guten.

Wie oft darf ich denn jetzt meine roten Würfel werfen?

Gruß Björn

Rufname Z
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Quickdraw

Beitrag  Coolumbuz am Mo 07 Jan 2019, 20:03

Der zweite Angriff des SF-Gunners sowie Quickdraws Fähigkeit zählen beide als Bonus-Angriffe...
Und da nur ein Bonus-Angriff pro Runde erlaubt ist, darf Quickdraw in 2.0 nicht mehr 4 mal schießen wie in 1.0!

Das schwächt ihre Pilotenfähigkeit enorm! Gerade durch die hohe Initiative von 6 bringt es einen in folgende Situation: Angenommen der Winkel steht hinten und ich habe somit die Möglichkeit des SF-Gunner-Doppelschusses...
Wenn ich mich nun also zum Doppelschuss entscheide, kann der Gegner nach meinen Schüssen ohne weitere Gefahr munter meine Schilde runter schießen!
Entscheide ich mich gegen den Gunner-Doppelschuss, kostet es mich erstens einen roten Würfel und zweitens kann der Gegner immernoch auf was anderes schießen, wenn er die Möglichkeit hat!

Darüber hilft auch ein Evade nicht hinweg, das der Tie SF jetzt dazu bekommen hat. Denn ohne die alte Optik oder das Komm.-relais, die mich Token speichern lassen, läuft es doch meistens auf ein Target Lock oder offensiven Fokus hinaus (wenn man dank des FCS sein TL nicht ausgegeben hat...). Aber die Schilde schmelzen jetzt noch schneller dahin, da es auch den Leichtgewichtrahmen nicht mehr gibt. Auch wenn die Gute deutlich günstiger als in 1.0 geworden ist, bin ich bisher noch nicht sonderlich warm mit ihr geworden.

Coolumbuz
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: [Frage] Quickdraw

Beitrag  Ecthelion am Di 08 Jan 2019, 13:14

Coolumbuz schrieb:Der zweite Angriff des SF-Gunners sowie Quickdraws Fähigkeit zählen beide als Bonus-Angriffe...
Und da nur ein Bonus-Angriff pro Runde erlaubt ist, darf Quickdraw in 2.0 nicht mehr 4 mal schießen wie in 1.0!

Das schwächt ihre Pilotenfähigkeit enorm! Gerade durch die hohe Initiative von 6 bringt es einen in folgende Situation: Angenommen der Winkel steht hinten und ich habe somit die Möglichkeit des SF-Gunner-Doppelschusses...
Wenn ich mich nun also zum Doppelschuss entscheide, kann der Gegner nach meinen Schüssen ohne weitere Gefahr munter meine Schilde runter schießen!
Entscheide ich mich gegen den Gunner-Doppelschuss, kostet es mich erstens einen roten Würfel und zweitens kann der Gegner immernoch auf was anderes schießen, wenn er die Möglichkeit hat!

Darüber hilft auch ein Evade nicht hinweg, das der Tie SF jetzt dazu bekommen hat. Denn ohne die alte Optik oder das Komm.-relais, die mich Token speichern lassen, läuft es doch meistens auf ein Target Lock oder offensiven Fokus hinaus (wenn man dank des FCS sein TL nicht ausgegeben hat...). Aber die Schilde schmelzen jetzt noch schneller dahin, da es auch den Leichtgewichtrahmen nicht mehr gibt. Auch wenn die Gute deutlich günstiger als in 1.0 geworden ist, bin ich bisher noch nicht sonderlich warm mit ihr geworden.

OT (da keine Regelfrage):
Ich habe jetzt bestimmt ein Dutzend Spiele mit oder gegen Quickdraw und ich glaube, ich habe einmal aus beiden Winkeln geschossen und einmal mein Gegner. Das kommt wirklich nicht oft vor und das eine Mal hätte ich lassen sollen und lieber alle Würfel nach vorne auf ein Ziel gehen.
Die Schwächung durch den Leichtgewichtsrahmen und das schlechtere Feuerkontrollsystem ist schon immens. Ich nehme wenn möglich ein Shield-Upgrade mit, um dies auszugleichen (ist eh besser als einen Blank mehr zu würfeln) und spiele Backdraft mit Schwer zu Treffen.

_________________
A mighty warrior, Ecthelion was a Captain of Gondolin, the Guardian of the Inner Gate
and one of King Turgon's chief lieutenants. However, he is best remembered for the remarkable feat of slaying
Gothmog, the Lord of the Balrogs, in single Combat. In that epic contest Ecthelion also fell.
Ecthelion
Ecthelion
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten