[Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Nach unten

[Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  Sveracc am Mo 11 Feb 2019, 17:38

WIE
GEIL
IST
DAS
DENN



Hier noch der FFG Artikel:
Vernichteter AT-ST

Sehr schönes Geländestück und neue Gefechtskarten.
Richtig richtig klasse!

Viele Grüße,

Sven

_________________
Sveracc
Sveracc
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  Cowboy am Mo 11 Feb 2019, 18:34

Sieht sehr gut aus und klingt auch sehr interessant, allerdings scheinen da einige Karten nicht turnierfähig zu sein. Zumindest die, welche sich explizit auf die Kampagne beziehen. Ansonsten aber ein sehr schönes Modell und so wie es aussieht, kann man zumindest eine Zielkarte für Turniere einsetzen.
Der Preis, plus der Preis für den Panzer und den Speeder ist aber zusammen schon happig.
Ich hoffe das die dieses Tempo nicht gehen, wenn die beiden neuen Fraktionen kommen. Sonst wird es sowohl finanziell, als auch vom maltechnischen her schwierig da noch mitzuhalten.
Der downed At-ST ist aber auf jeden Fall gekauft!

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :4    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1 : 1 : 1 :1 :1

 :5    :1    :1    :1    :1  :Imperial Shutt  :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :2  IG-2000 :1  YV-666  :1    :2  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1   :1 :1                               
Cowboy
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  Sens am Mo 11 Feb 2019, 19:30

Das Geländestück gefällt mir richtig gut
Ich finde es übrigens gut, dass nicht nur Turnierorientiert produziert wird, so erreicht das Spiel eine breitere Basis

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
Sens
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  fry0815 am Mo 11 Feb 2019, 23:15

da dort 2x3 Karten abgebildet sind, könnte ich mir vorstellen, dass einmal 3 für eine Kampangne sind und einmal 3 für das turnierorientierte Spiel

aber nur meine Vermutung

_________________
Ihr Mangel an Ironie ist beklagenswert....
fry0815
fry0815
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  Sens am Mo 11 Feb 2019, 23:47

Damit kannst Du absolut richtig liegen.
Kampagnen sind immer eine interessante Variante, da einem Einheiten in deren Verlauf echt ans Herz wachsen können
Ich finde es für Spielsysteme generell gut wenn möglichst viele Spieler angesprochen werden, indem man die Möglichkeit hat Tuniere, Kampagnen, Casual, Epic spielen zu können. Das erhöht aus meiner Sicht immer die Lebensdauer von Spielsystemen. So bekommen auch Einheiten einen höheren Stellenwert, die sonst nicht so häufig gespielt werden und umgekehrt.
Es macht auch häufig Spaß mal die Spielfeldgrößen zu variieren. Man stelle sich mal die Ehrengarde im Epic vor wenn sie über ein richtig großes Feld pilgern muss oder müsste...

_________________
Imperium Hangar:
28   4: 6 2 2 4 5 4 4 3 :Imperial Shutt 5 2  Tie-Punisher 2   1   2

Der Rattenpack Hangar:
3 4 1 2 4 1 1 1

Ohne Dengar Hangar:
1 StarViper 2 IG-2000 2 M3-A 7 Y-WingScum 1 Z95Scum 2 2  YV-666 1   2


Die Stoßstange ist aller Laster Anfang
Sens
Sens
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  SailorMeni am Di 12 Feb 2019, 08:21

Sehr geil!

Bin gespannt, ob die drei verdeckten Gefechtskarten allgemein nutzbar sind. Was man sieht, bezieht sich ja rein auf das Geländestück und bedingt sogar, dass man es bereits VOR dem Platzieren des Geländes einbezieht, was im Standard-Spiel nicht der Fall ist. Ich bin da hin und her gerissen. Einerseits dürstet mir nach neuen Gefechtskarten, andererseits fänd ichs sehr blöd, wenn man sich ein teures Geländestück kaufen muss, um drei neue Karten zu bekommen ...

Was mir aber sofort ins Auge schießt bei Secure the Intel ist, dass es von Beginn an broken ist, wenn man Pathfinder einsetzt. Die krallen sich das Teil in Runde 1 und können sich dann mit dem Rest der Armee verbunkern, während er Gegner angreifen muss. Das ist dann Key Positions 2.0 (oder 3.0 wenn man Recover the Supplies mit Jyn/Infiltrate zählt, das sich gefühlt ähnlich entwickeln wird).

SailorMeni
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


http://www.sailormeni.at

Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  Cowboy am Di 12 Feb 2019, 18:24

SailorMeni schrieb: [...]
Was mir aber sofort ins Auge schießt bei Secure the Intel ist, dass es von Beginn an broken ist, wenn man Pathfinder einsetzt. Die krallen sich das Teil in Runde 1 und können sich dann mit dem Rest der Armee verbunkern, während er Gegner angreifen muss. Das ist dann Key Positions 2.0 (oder 3.0 wenn man Recover the Supplies mit Jyn/Infiltrate zählt, das sich gefühlt ähnlich entwickeln wird).
Guter Einwand. Das kann man aber wiederum verhindern in dem man auf Teufel komm raus, seine eigenen Gefechtsbedingungen und Missionen durchdrückt und diese Karten einfach zu Hause lässt. Dann können die Kameraden infiltrieren, so viel sie wollen.
Oder man hetzt den 2 Einheiten Speederbikes hinterher, bevor die igeln

_________________
Mein Hangar

KLICK MICH= Mein Hangar:
:
 :4    :1    :2    :1   :1    :1   :1    :1
   :1  :1    :1  K-Wing  :1    :1   Ghost  :1  Ghost-Shuttle  :1    :1    :1  U-Wing  :1    :1 : 1 : 1 :1 :1

 :5    :1    :1    :1    :1  :Imperial Shutt  :1    :2

M3-A  :3  Y-WingScum  :1  Z95Scum  :2   StarViper :2  IG-2000 :1  YV-666  :1    :2  Punishing-One  :1   Mist-Hunter  :1   :1    :1    :1    :1    :1   :1 :1                               
Cowboy
Cowboy
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Legion] Gelände mit Gefechtskarten von FFG

Beitrag  SailorMeni am Mi 13 Feb 2019, 08:03

Cowboy schrieb:
Guter Einwand. Das kann man aber wiederum verhindern in dem man auf Teufel komm raus, seine eigenen Gefechtsbedingungen und Missionen durchdrückt und diese Karten einfach zu Hause lässt. Dann können die Kameraden infiltrieren, so viel sie wollen.
Oder man hetzt den 2 Einheiten Speederbikes hinterher, bevor die igeln

Geht leider nicht, da die Mission in der Kampagne vorausgewählt ist. So wie ich das lese, gibt es da kein Missions-Vorgeplänkel.
Auch Speederbikes helfen hier nicht. Mit Han und Comms Relay kann man fix in der allerersten Aktivierung den Marker holen. Dann schießen einmal Bikes drauf, die die Einheit Dank Duck and Cover nicht ausschalten werden und ab dann steht Chewie daneben (vielleicht geht sichs ja mit Recon Intel sogar aus, dass Chewie von Anfang an daneben steht, müsste man sich ausmessen). Selbst wenn sie draufgehen, liegt der Marker dann auf der Rebellen Seite und ist nur schwer vom Imperium zu holen,

Ich werds sicher mal spielen, finde aber das Design sehr unglücklich. Selbst wenn man nicht infiltriert, dann geht's halt darum, wer in Runde 2 die erste Aktivierung hat. Und wieder gewinnt Han mit Comms Relay ... Aber vielleicht ist es ja gewollt, dass Rebellen hier im Vorteil sind und das wird im zweiten Spiel kompensiert.

SailorMeni
Armada Ehrengarde
Armada Ehrengarde


http://www.sailormeni.at

Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten