YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Beitrag  Glorian Underhill am Mo 28 Apr 2014, 12:49

Im Thread von R4-P9 meinte jemand das ein squad mit R2-D2 schon manchmal nervt wenn Luke sich immer wieder auflädt. Ich habe mal überlegt was passiert wenn man beides macht.
Und da ich Y-Wing Pilot bin, bleibe ich natürlich in dem Y-Wing sitzen.   


New Squadron
100
"Dutch" Vander — Y-Wing 23
Ionengeschütz 5
R2-D2 4

Pilot der Gold-Staffel — Y-Wing 18
Ionengeschütz 5
R5-P9 3

Pilot der Gold-Staffel — Y-Wing 18
Ionengeschütz 5
R5 Astromechdroide 1

Pilot der Gold-Staffel — Y-Wing 18

Die Liste hat aber leider nur 3 Ionen Kanonen.
Der Letzte ist die Arme Sau, ohne Ionen Kanone sollte er aber auch nicht als Ziel gelten.

Taktik:
Im Prinzip wie immer, nur dass sich der P9 Y-wing immer Fokus besorgt und von Dutch ein TL bekommt damit er anständig schießen kann. Wenn er den Fokus am ende der runde noch hat kann er damit ein Schild regenerieren, wenn auf ihn geschossen wird benutzt er natürlich den Fokus zum ausweichen. Dutch hat R2-D2 und kann mit grünen manövern regenerieren. Hier hatte ich es mal das mein Gegner nur noch Horton auf dem Feld hatte und meine 5 Ties und ein Interceptor um ihn herumgeschwirrt sind. Dadurch das er aber mit Grün 1 fast auf der Stelle blieb, konnte ich fast nix tun außer andauernd eine K-turn zu machen um auf ihn zu schießen. Der gute hat locker drei Runden übelebt und jede Runde regeneriert.
Und Dutch hat sowieso die Zielscheibe auf dem Kopf da kommt R2 mindestens einmal zum einsatz. Wenn er nicht in Runde 2 explodiert.

Fliegen:
Hier ist mein Hauptproblem.
Das Spiel teilt sich ja grob in zwei Phasen.
1. Aufeinander zu Rambolen und alle schießen geschlossen.
2. Feld teilt sich auf und Einzelgefechte entstehen.
Und ich habe noch keine Weg gefunden wie ich mit einem Y-wing Schwadron gegen einen Tie Schwarm fliegen soll. Wenn ich frontal darauf zu fliege wird immer ein Y im ersten Anflug zerstört. Danach kann man dann mit leichten 3er, oder starken 2er Kurven aus dem Getümmel draussen bleiben.
Wenn ich die Y-wings in zwei Gruppen aufteile kümmert er sich zuerst um die eine Gruppe und dann um die zweite. Deshalb bin ich da ein bisschen ratlos.

Ideen, oder vorschläge wie man R5-P9 und R2-D2 in einer X-Wing Staffel einsetzten könnte?
P9 auf Biggs und Garven mit R2-D2, dann noch zwei Rookies dazu. 100 Punkte.
Biggs macht Fokus und bekommt Fokus von Garven. Wenn er am Ende der Runde noch lebt und Fokus hat kann er einen Schild aufladen.
avatar
Glorian Underhill
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Beitrag  Durian Khaar am Mo 28 Apr 2014, 12:56

Nutze Asteroiden !
Vermeide den Feindkontakt bis der Tie-Schwarm (hoffentlich) durch eine Asteroidenformation durchfliegen muss. Dann ist die Chance relativ hoch, dass der Schwarm sich etwas aufteilen muss und nicht mehr so konzentriert feuern kann.
Die Ionenkanone könnte dabei auch behilflich sein.

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Beitrag  Glorian Underhill am Di 29 Apr 2014, 11:46

Asteroiden sind schon genau das richtige. Was man verhindern muss ist, dass der Schwarm komplett den K-turn macht und konzentriert weiter feuern kann. Der Vorteil des Y-wings ist ja ganz klar das man keinen K-Turn machen muss sondern mit Kurven auf R2 bleiben kann.
Jetzt muss ich nur noch lernen nicht selbst gegen die Brocken zu fliegen.

_________________
Warhammer Fantasy Rollenspiel für die Ohren.
Orhammer Live Rollenspiel Podcast
avatar
Glorian Underhill
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Beitrag  Sarge am Di 29 Apr 2014, 13:00

Glorian Underhill schrieb:Jetzt muss ich nur noch lernen nicht selbst gegen die Brocken zu fliegen.
He he..........  ....sehr gut!

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Beitrag  Glorian Underhill am Di 29 Apr 2014, 13:19

Sarge schrieb:
Glorian Underhill schrieb:Jetzt muss ich nur noch lernen nicht selbst gegen die Brocken zu fliegen.
He he..........  ....sehr gut!

Na mit den Tie Interceptors hat das bis jetzt gut funktioniert. Vor allem da ich jetzt rausgefunden habe was FFG genau mit der 2er Rechtskurve gemeint hat in der Entfernung. Also wofür die 2 steht. Und es hilft wenn die Schablone irgendwo unauffällig neben dem Spielfeld liegt.   

_________________
Warhammer Fantasy Rollenspiel für die Ohren.
Orhammer Live Rollenspiel Podcast
avatar
Glorian Underhill
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: YYYY - 3 Ionen Kanonen und R5-P9, R2-D2

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten