Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am So 08 Jun 2014, 08:45

Eine überraschende Begegnung
»Okay, Ranther«, sagte Wedge und justierte noch einmal die Einstellungen seines X-Wing. »Das wird dein erster Soloflug in einem echten X-Wing. Bist du bereit?«
»Ja, Sir.«
Wedge schüttelte den lächelnd den Kopf. »Ranther, hier draußen sind nur wir beide. Lass das Sir weg, okay? Ich fühle mich sonst so alt.«
»Jawohl, Si-«
»Ranther ...«, fuhr Wedge seinem Schüler dazwischen. »Wedge reicht.«
Jawohl, Wedge.«
»Okay. Wir umrunden zuerst das Asteroidenfeld direkt vor uns. Dein X-Wing reagiert etwas anders, als die Trainingsmaschine, mit der wir bisher geflogen sind. Gewöhn dich daran, dass deine Maschine bei zu harten Manövern dazu neigt, auszubrechen und ins Trudeln zu geraten.«
Ehe Ranther antworten konnte, erklang das Röhren eine Wookies in höchster Aufregung in den Kopfhörern der beiden Rebellen.
»Chewie?«, fragte Wedge.
Han Solos Freund und Copilot antwortete mit einem kurzen Aufröhren.
»Was machst du hier? Ich dachte, du seist im Outer Rim um dort ein paar Ersatzteile für den Falken zu organisieren?«
Chewie ließ eine Reihe von Röhr- und Knurrlauten hören. Der Millenium Falke näherte sich von hinten den beiden X-Wing. Wedge spannte sich an. »Alles klar! Ranther! Flügel auf Angriffsposition, Chewie hat ein paar imperiale Flöhe im Pelz! Aufschließen, Chewie und setz dich vor uns. Wir müssen versuchen, das Asteroidenfeld zwischen die und uns zu bringen, bevor sie hier ankommen.«
»Sir!« In der Aufregung vergaß Ranther, dass er Wedge beim Vornamen nennen sollte. »Ich habe doch keine Waffen an Bord!«
»Doch, hast du, mein Junge.« Wedge nannte ihm eine Codefolge, welche die Waffen von Ranthers X-Wing aktivieren würde.
Der Millenium Falke schloss zu den beiden X-Wing auf und in Dreier-Formation rasten die drei Rebellenschiffe auf den Rand des Felds zu.
»Sir?«
»Ja, Ranther.«
»Wird es zu einem Kampf kommen, Sir?«
Wedge atmete tief durch. »Ich weiß es nicht. Ich habe eine codierte Nachricht an unseren Etappenstützpunkt geschickt. Hilfe kommt.«
»Wann, Sir?«
»Ich weiß es nicht. Aber bis dahin müssen wir die imperialen Flöhe ablenken. Wo die sind, ist meist auch ein Sternzerstörer, denn sie haben keinen Hyperraumantrieb."
Chewie röhrte einen leicht weinerlichen Ton.
"Was sagt der Wookie, Sir?"
"Das ich recht hatte. Die Flöhe gehören zu einem dicken Hund. Unsere Basis muss evakuiert werden. Und wir müssen so lange wie möglich durchhalten.«


Da ich mir gestern einen deutschen Falken ergattern konnte, juckt es mich natürlich in den Fingern, die fliegende Salatschüssel auch einmal auszuprobieren   
Der Grundgedanke hinter der Liste ist der, mich an das Manövrieren mit so einem dicken Pott zu gewöhnen. Deshalb habe ich Extravaganzen (Upgrades) weitgehend außen vor gelassen. Die drei sollen so lange als möglich in Formation fliegen. Chewie nimmt alles an Krits auf was kommt. Wedge ist wie immer der Abräumer und der Rookie ist als zweite Flankensicherung gedacht. Flugtechnisch soll die Truppe relativ entspannt, also langsam fliegen.
Ich weiß, die Gefahr ist groß, dass ich eingekesselt werde. Zudem habe ich nur drei Schiffe auf dem Black.
Aber nachdem ich gestern gesehen habe, wie behäbig sich ein großes Schiff bewegt und wie schwer es sein kann, einen Sack Flöhe zu hüten, denke ich, dass ich als Rebell vorerst bei drei-Schiffe-Listen bleiben werde.

  
Chewbacca (42)
Das Feuer auf mich ziehen (1)

  
Wedge Antilles (29)
R2-D2 (4)

  
Anfängerpilot (21)
R2-F2 (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Zuletzt von D.J. am Mo 09 Jun 2014, 10:29 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Titel des Threads geändert)

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Freizeitheld am So 08 Jun 2014, 09:12

Eine schöne Liste um die Schüssel auszuprobieren!
Viel Spaß dabei!   
Vieleicht würde ich den R2-F2 beim Rookie weglassen. 1 zusätzlicher Verteidigungswürfel, allerdings auf kosten der Aktion.
Ich würde für diese eingesparten 3 Punkte Schwarmtaktik (Swarm Tactics) auf Wedge packen. Da du sinnvollerweise vorhast in Formation zu bleiben, kann er einem der Kollegen Pilotenwert 9 abgeben. Hier bietet sich der Rookie an, der ohne den Astromech dann mit Fokusaktion ebenfalls früh angreift.
1 Punkt bliebe für Chewie und den Millennium Falcon Titel um die Ausweichaktion zu haben. Kann Gold wert sein wenn man nur 1 grünen Würfel hat.

100 Punkte:

  Chewbacca + Das Feuer auf mich ziehen (Draw their fire) + Millennium Falcon (44)
  Wedge Antilles + Schwarmtaktik (Swarm Tactics) + R2-D2 (35)
  Anfängerpilot (21)

Bin auch wieder gespannt auf deine Einleitung falls du über dein Falkenabenteuer berichtest!   
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am Mo 09 Jun 2014, 08:39

Ah! Deine Variante ist gut, Freizeitheld   
Die ist gekauft   
Fluff ist in Arbeit, gib mir ein paar Minuten, dann legt Tante Edith den in den Eingangspost ab   

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am Mo 09 Jun 2014, 09:07

Fluff ist da   

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Freizeitheld am Mo 09 Jun 2014, 09:21

Sehr gut!    
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am Mo 09 Jun 2014, 09:33

Danke dir  
Plane gerade noch an einer echt furchtlosen Falken-Liste, die ich "Smugglers Blues" nenne   
Wird auch wieder eher fluffig, denn beim Gegner furchteinflößend.
Aber egal, mir macht es einfach Laune   

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  SerialMoM am Mo 09 Jun 2014, 09:49

D.J. schrieb:Eine überraschende Begegnung
»Okay, Ranther«, sagte Wedge und justierte noch einmal die Einstellungen seines X-Wing. »Das wird dein erster Soloflug in einem echten X-Wing. Bist du bereit?«
»Ja, Sir.«
Wedge schüttelte den lächelnd den Kopf. »Ranther, hier draußen sind nur wir beide. Lass das Sir weg, okay? Ich fühle mich sonst so alt.«
»Jawohl, Si-«
»Ranther ...«, fuhr Wedge seinem Schüler dazwischen. »Wedge reicht.«
Jawohl, Wedge.«
»Okay. Wir umrunden zuerst das Asteroidenfeld direkt vor uns. Dein X-Wing reagiert etwas anders, als die Trainingsmaschine, mit der wir bisher geflogen sind. Gewöhn dich daran, dass deine Maschine bei zu harten Manövern dazu neigt, auszubrechen und ins Trudeln zu geraten.«
Ehe Ranther antworten konnte, erklang das Röhren eine Wookies in höchster Aufregung in den Kopfhörern der beiden Rebellen.
»Chewie?«, fragte Wedge.
Han Solos Freund und Copilot antwortete mit einem kurzen Aufröhren.
»Was machst du hier? Ich dachte, du seist im Outer Rim um dort ein paar Ersatzteile für den Falken zu organisieren?«
Chewie ließ eine Reihe von Röhr- und Knurrlauten hören. Der Millenium Falke näherte sich von hinten den beiden X-Wing. Wedge spannte sich an. »Alles klar! Ranther! Flügel auf Angriffsposition, Chewie hat ein paar imperiale Flöhe im Pelz! Aufschließen, Chewie und setz dich vor uns. Wir müssen versuchen, das Asteroidenfeld zwischen die und uns zu bringen, bevor sie hier ankommen.«
»Sir!« In der Aufregung vergaß Ranther, dass er Wedge beim Vornamen nennen sollte. »Ich habe doch keine Waffen an Bord!«
»Doch, hast du, mein Junge.« Wedge nannte ihm eine Codefolge, welche die Waffen von Ranthers X-Wing aktivieren würde.
Der Millenium Falke schloss zu den beiden X-Wing auf und in Dreier-Formation rasten die drei Rebellenschiffe auf den Rand des Felds zu.
»Sir?«
»Ja, Ranther.«
»Wird es zu einem Kampf kommen, Sir?«
Wedge atmete tief durch. »Ich weiß es nicht. Ich habe eine codierte Nachricht an unseren Etappenstützpunkt geschickt. Hilfe kommt.«
»Wann, Sir?«
»Ich weiß es nicht. Aber bis dahin müssen wir die imperialen Flöhe ablenken. Wo die sind, ist meist auch ein Sternzerstörer, denn sie haben keinen Hyperraumantrieb."
Chewie röhrte einen leicht weinerlichen Ton.
"Was sagt der Wookie, Sir?"
"Das ich recht hatte. Die Flöhe gehören zu einem dicken Hund. Unsere Basis muss evakuiert werden. Und wir müssen so lange wie möglich durchhalten.«


Da ich mir gestern einen deutschen Falken ergattern konnte, juckt es mich natürlich in den Fingern, die fliegende Salatschüssel auch einmal auszuprobieren   
Der Grundgedanke hinter der Liste ist der, mich an das Manövrieren mit so einem dicken Pott zu gewöhnen. Deshalb habe ich Extravaganzen (Upgrades) weitgehend außen vor gelassen. Die drei sollen so lange als möglich in Formation fliegen. Chewie nimmt alles an Krits auf was kommt. Wedge ist wie immer der Abräumer und der Rookie ist als zweite Flankensicherung gedacht. Flugtechnisch soll die Truppe relativ entspannt, also langsam fliegen.
Ich weiß, die Gefahr ist groß, dass ich eingekesselt werde. Zudem habe ich nur drei Schiffe auf dem Black.
Aber nachdem ich gestern gesehen habe, wie behäbig sich ein großes Schiff bewegt und wie schwer es sein kann, einen Sack Flöhe zu hüten, denke ich, dass ich als Rebell vorerst bei drei-Schiffe-Listen bleiben werde.

  
Chewbacca (42)
Das Feuer auf mich ziehen (1)

  
Wedge Antilles (29)
R2-D2 (4)

  
Anfängerpilot (21)
R2-F2 (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder


Echt super geschrieben. Ich konnte mich gleich in deine beschriebene Szene reinfinden.

_________________
„Die Macht ist es, die dem Jedi seine Stärke gibt. Es ist ein Energiefeld, das alle lebenden Dinge erzeugen. Es umgibt uns, es durchdringt uns. Es hält die Galaxis zusammen.“
— Obi-Wan Kenobi zu Luke Skywalker (Quelle)
avatar
SerialMoM
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Freizeitheld am Mo 09 Jun 2014, 09:53

D.J. schrieb:
Aber egal, mir macht es einfach Laune   

Darauf kommt es doch an!   

"Smugglers Blues"?
Klingt nach vielen Hitpoints. Ich habe mal eine Liste gespielt, die möglichst das Optimum an Hitpoints und trotzdem noch etwas Feuerkraft mitbringt. Habe das Ganze "Backsteinliste" genannt, da der Outer Rim Smuggler wie ein Backstein in der Spielfeldmitte im Weg stehen soll, während die Blues fürs Grobe zuständig sind.
War eher als Fun gedacht, die Liste hat 34 Hitpoints, allerdings niedrige Pilotenwerte und allesamt nur jeweils 1 Verteidigungswürfel. Man kann dies natürlich noch auf die Spitze treiben und statt der unten genannten Upgrades nochmals in Shield/HullUpgrade investieren, dann sind sogar 36 Hitpoints drin. Das Ganze sah so aus:

100 Punkte:

  Outer Rim Smuggler + Bordschütze + Kurzstreckenlaser (Anti-pursuit lasers) (34)
  Blue Squadron Pilot (22)
  Blue Squadron Pilot (22)
  Blue Squadron Pilot (22)

Ist schon was her und ich hab die Partie auch verloren. Ich weiß gar nicht mehr gegen was es ging. War aber durchaus spaßig zu sehen, wie der Gegner sich durch die Wand schießen mußte!  
Damit schließt sich der Kreis zu deinem Zitat... aber egal, mir macht es einfach Laune!  


Zuletzt von Freizeitheld am Mo 09 Jun 2014, 10:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am Mo 09 Jun 2014, 10:23

SerialMoM schrieb:
Echt super geschrieben. Ich konnte mich gleich in deine beschriebene Szene reinfinden.
Danke dir.  
Gerade X-Wing ist für solche Spielereien wie geschaffen. Da kann ich einfach nicht nein sagen.

@Freizeitheld
Ah, für so eine Liste fehlen mir (noch) die Modelle. Aber dafür habe ich hier eine andere. Auch nicht übel, hoffe ich   
Ich setze sie einfach mal hier in diesen Thread mit ein, da es mir ja erstmal um den Fluff geht, weniger um Turniersiege. Trotzdem versuche ich natürlich solche Listen zu bauen, die auch spielbar sind und es dem Gegner nicht zu leicht machen.

And here we go ...

Smugglers Blues
(Glen Frey, Miami Vice)

Han betrat das Cockpit des Millennium Falken und gähnte herzhaft.
»Alles klar, Chewie?« Der Wookie röhrte kurz auf und nickte. Han ließ sich ächzend in den Sitz des Piloten fallen. »Gut. Dann alles klar machen zum Übertritt in den Normalraum, Ich bin froh, wenn wir das Bacta endlich vom Schiff runter haben.«
Chewie brummte fragend auf.
»Warum, fragst du, du wandelnder Bettvorleger? Weil in der ganzen Galaxis unser Steckbrief aushängt. Der Imperator würde uns nur zu gerne ohne Raumanzug an einem Sternenzerstörer kielholen lassen.«
Das Hypertriebwerk des Falken, das bisher in einem hohen Ton summte, fuhr seine Leistung runter. Aus dem hohen Summen wurde schnell ein tiefes Brummen, das schließlich erstarb. Der Falke fiel in den Normalraum zurück … und Han wurde blass.
»Verdammt!«, rief er. »Chewie! Schilde hoch! Da vorne sind Imperiale!«
Der Wookie blieb gelassen und nahm die entsprechenden Schaltungen vor. In diesem Moment erklang eine Stimme im Com.
»Han?«
»Wedge?«
»Toller Zeitpunkt, mein Freund. Ich war auf Patrouille und habe mir ein paar Flöhe eingefangen.«
»Oh nein!«
»Doch, doch.« Wedge klang trotz dem Ernst der Lage entspannt. »Komm zu mir, ich könnte deine Hilfe brauchen.«
»Wo ist Luke oder dein Flügelmann?«
»Luke ist auf dem Stützpunkt und meinen Flügelmann hat‘s erwischt.« Wedge‘s Tonfall wurde ernst. »Ich könnte wirklich dringend deine Hilfe brauchen. Wir müssen die Imps vom Stützpunkt ablenken.«
»Wedge, ich bin Schmuggler und habe heiße Ware an Bord. Der Falke ist nicht für einen Kampf gerüstet!«
»Dann bist du eben der falsche Mann, zum falschen Zeitpunkt, am falschen Ort.«
»Ist denn keine Hilfe vom Stützpunkt unterwegs?«
»Doch. Aber die braucht noch mindestens dreißig Minuten, bis sie eintrifft.« In diesem Moment röhrte ein Schwarm TIE‘s am Falken vorbei. »Tja«, sagte Wedge in seinem lakonischsten Ton. »Jetzt wird's eng hier. Entweder singst du mir weiter den Smugglers Blues vor und verduftest von hier, Han, oder du hilfst mir mich zu kratzen.«
Han biss die Zähne zusammen.
»Wedge, halt durch. Ich komme.«
»Danke, Mann. Aber lass die Container mit dem Bacta diesmal bitte im Laderraum, ja?«


Smugglers Blues 1.0 (100 Punkte)

Han Solo — YT-1300 (46)
Treffsicherheit (3)
Chewbacca (4)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (1)

Wedge Antilles — X-Wing (29)
Veteraneninstinkte (1)
Protonen-Torpedos (4)
R2-D2 (4)
Verbesserte Schilde (4)

View in Yet Another Squad Builder

Die Taktik ist klar.
Han rast auf den Pulk der Imperialen zu (man denke an die Szene in "Eine neue Hoffnung", als er schreiend eine Horde Stormtroopers vor sich herscheucht) und versucht so gut er kann zu blocken und auszuteilen, während Wedge auf Distanz versucht den Gegner zu umtänzeln und die Imperialen von hinten bzw. außerhalb ihrer Schusswinkel zu treffen.
Die Liste ist also wirklich eher Fluff und auf ein Zeitspiel ausgelegt und eine reine Funliste  


Zuletzt von D.J. am Mo 09 Jun 2014, 10:25 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Tippfehler ausgebessert)

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Freizeitheld am Mo 09 Jun 2014, 10:31

Auch wieder sehr unterhaltsam!   
Sing mir den Smugglers Blues!   
Da kriegt man gleich Lust an den Tisch zu gehen und das Spiel beginnen zu lassen!  
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am Mo 09 Jun 2014, 10:44

So soll es sein  
Ich fand es schon immer, egal ob TT's oder Pen&Paper, schöner, wenn es mit einem passenden Hintergrund zur Sache ging. Ohne den könnte ich ja auch Schach spielen   
Und außerdem ... wo kann ich alter Sack denn sonst meine "Retro-Feelings" derartig austoben?
Miami Vice Mucke, röhrende Star Wars Flitzer ... X-Wing wurde offenbar nur für mich erfunden   

Ich glaube, eine der Falken-Listen werde ich beim nächsten Kölner Treffen mal ausprobieren. Und dann versuche ich auch das mit den Bildern besser auf die Reihe zu kriegen, denn ich habe festgestellt, dass die Gemeinschaft hier diese "Mühen" sehr hoch schätzt.

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Freizeitheld am Mo 09 Jun 2014, 10:52

Allerdings! Wahre Worte!
Bin sehr gespannt auf mehr!   
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  D.J. am Mo 09 Jun 2014, 11:01

Mehr Fluff mit entsprechenden Listen wird definitiv kommen. Dauert aber jetzt erstmal ein wenig, da ich noch eine Deadline für einen Text in einem vollkommen anderen Genre (Zombies, Apoklaypse) im Nacken habe. Wird verdammt schwer, sich von zischenden Lasern und röhrenden Triebwerken auf langsame und vor sich hin nölende Untote umzuschalten. 
Aber dafür gibt es ja die Spielrunden, wo ich mit einem zaghaften rrrröööÖÖÖÖAAAaaar und pjewpjewpjew Minis übers Black schieben kann. 

(Und wer jetzt behauptet, ich sei ein totaler Kindskopf. dem muss ich absolut recht geben. Manchmal muss ein Mann eben tun, was ein Mann tun muss   )

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Sarge am Mo 09 Jun 2014, 13:57

Quatsch!
Alles super!!!
Wir sind alle jung geblieben und leicht schräg im Kopp.   
Bitte unbedingt weitermachen mit dem Fluff.
Ich lese den Kram i.V.m. den Squads echt gerne.
Eigentlich viel zu schade, um in Listenthreasds zu "verschwinden".
Aber ist ja nunmal ein X-Wing Forum.

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Xun am Mo 09 Jun 2014, 14:20

Oder wir haben uns nicht die Krankheit eingefangen die man Erwachsensein nennt. Die simulieren wir nur.    

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Meine ersten Falkenlisten (Fluff)

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten