Wave V - Diskussion

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  bothan_spy am Sa 14 Jun 2014, 14:42

Hi,

um das Spiel weiterzuentwickeln oder am Leben zu halten, bedarf es m.E. nicht zwingend neuer Modelle. Zumal der Kaufanreiz für Sammler mit der abnehmenden Bekanntheit auch abnehmen könnte. M.E. könnte FFG auch mit geschickt entwickelten Sondereditionen auf Basis der bereits erschienenen Modelle (bspw. ein weiterer Ausbau der Aces-Reihe mit besonderen Piloten oder Bemalungen) oder reinen Kartenerweiterungen ausreichend Geld schneiden.

Wenn die jetzt einfach nur noch eine Wave nach der anderen raushauen, ist das vielleicht für Powergamer oder "Ich-will-alles-mal-ausprobiert-haben"-Gamer gut, könnte aber bei anderen Desinteresse erzeugen.

Ich persönlich habe für mich die Grenze deshalb dahingehend gezogen, dass ich mir nur Schiffe kaufe/kaufen werde, die ich aus den Filmen kenne. Nicht weil die anderen Schiffe schlecht aussehen, unbalanced sein könnten oder mir unbekannt sind, sondern um einfach für mich eine rote Linie zu ziehen bis wohin ich kaufe und ab wann ich auf weiteres Material verzichte (Schränke befüllen .... dafür hab' ich zuwenig Platz)   

Und vielleicht gibt es halt später dann verschiedene Modi (wie oben angedeutet) ...

[100 Pkt] Classic Movie Trilogy Dogfight
[100 Pkt] Expanded Universe Dogfight
[XXX Pkt] Epic Play

Viele Grüße
bothan_spy

_________________
avatar
bothan_spy
Einwohner des MER


http://www.miniwar-hamburg.de

Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Thurim am Sa 14 Jun 2014, 14:47

Thravvn schrieb:Leider wird dieses Argument viel zu häufig gebracht: "Ich kenne nur die Filme, der Rest ist daher einfach schlecht". Eine sehr plumpe und zudem fragwürdige Aussage. Zumal z.B. ALLE Modelle der vieren Welle EU-Modelle sind und wirklich klasse aussehen (natürlich Geschmackssache).

In die Richtung hat mal eine Arbeitskollegin von mir einen Kracher gebracht den schlägt nichts:

Sie: "Ich mag überhaupt nur die neuen StarWars Filme. Nicht diesen alten Kram der ist einfach nur schlecht."

Den Gesichtsausdruck der männlichen Kollegen (inkl. meinem) in dem Moment kann man nicht in Worte fassen.

EDIT: Und bevor einer fragt: Ohne Anwalt lasse ich mich zu keiner gerichtlich verwertbaren Aussage hinreißen!  

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1  :Imperial Shutt  x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Freizeitheld am Sa 14 Jun 2014, 14:57

Großartig!  :lachendemaan: :Failor: 
avatar
Freizeitheld
Kriegsheld des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Xun am Sa 14 Jun 2014, 15:02

Mir ist es deutlich lieber sie bringen schiffe des EU (was für mich episode 7-9 und weiter bedeutet) als das wir uns mit clonewars herumschlagen dürfen.

Aber ich befürchte früher oder später wird FFG ein X-Wing derivat für clonewars herausbringen mit N1, Eta Actis, ARC 170 und und und......

Übrigens rein von der Geschichte her ist der Headhunter kein EU schiff sodern waren mnm einige bei Yavin und endor dabei man hat sie halt nicht gesehen weil die Camera auf das "Heldengeschwader" konzentriert war.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Thravvn am Sa 14 Jun 2014, 15:06

@Thurim

Euren Gesichtsausdruck hätte ich zu gerne gesehen   

@bothan_spy

Was soll man dazu sagen, mir fehlen glatt die Worte!   

Nur Schiffe der klassischen Trilogie,  die mit verschiedenen Karten erscheinen? Um Himmels Willen, bloß das nicht! Ich schätze die Vielfalt auf dem Spielfeld, die mit jeder Welle wächst, sowohl optisch als auch spielerisch. Gegen Kartensets hätte ich jedoch nichts, die alte Schiffe aufwerten. Vor allem der TIE Advanced hätte das wirklich verdient. Das Modell ist mittlerweile leider keine ordentliche Option mehr, da es bessere Flieger gibt.

Und neben den Powergamern und sogenannten "Alles-einmal-ausprobiert-haben"-Gewillten würde ich einfach mal "echte" Star Wars-Fans hinzufügen, die das Universum selbst schätzen und gerne mehr erleben wollen, als die 6 Filme hergeben.

Deine gezogene Grenze in allen Ehren, mir wäre das einfach viel zu wenig. Und Classic-Movie-Veranstaltungen gehen ja mal gar nicht, wären an Langeweile kaum zu überbieten. Anfangs fand ich X-Wing nur gut bis sehr gut, eben weil es kaum Abwechslung gab. Mittlerweile bin ich, vor allem wegen den vielen Modelle, richtig begeistert, weil man so auch tolle Möglichkeiten in der Zusammenstellung seiner Flotte hat.

In dem Sinne: Ich bitte FFG doch darum, dass sie Welle um Welle zig neue Flieger "raushauen". Umso unvorhersehbarer sind die gegnerischen Listen.

_________________
"Utinni"   
avatar
Thravvn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Doppeldecker am Sa 14 Jun 2014, 16:33

Ich würde es schade finden, wenn nur Schiffe aus den alten Filmen (Episode 4-6) verfügbar wären. Wenn ich mich dazu noch entscheiden müsste, mit neuen Szenen oder nur in der 70/80er Spielfilmlänge, ohje ... Tie Bomber ja/nein oder HWK, weiss nicht mal ob man die sicher sehen kann, armer Tie Phantom ...   Hilfestellung erwünscht.

Ich freue mich riesig über die neuen Schiffe, besonders sogar darüber, dass es bisher nur Großschiffe zeigt. Jede neue Wave die veröffentlich wird, ist eine Bereicherung. Selbst wenn man nur neue Karten bekommen würde, macht es die anderen Schiffe indivdueller und die Auswahlmöglichkeiten werden immer Kopfzerbrechender.  Wow. Während andere Tabletopspiele z.B. Warhammer Fantasy leider immer mehr vereinheitlicht werden, und das einzig individuelle der Bemalung und dem Umbau überlassen ist, überrascht X Wing immer mehr und mehr. Mit dem Vorteil, ich kann umbauen, ich kann anders bemalen, oder gleich sofort losspielen.

Ich persönlich finde, wenn man davor ein anderes Tabletopspiel gespielt hat oder immer noch spielt, freut man sich um die Einfachheit von X Wing. X Wing spielst du dreimal, dann beherrst man i.d.R. die Regeln, Warhammer immer ein Regelbuch dabei. X Wing sind die Modelle hochgerechnet, sicherlich günstiger ... auch wenn 4 Wellen im Jahr erscheinen würden. X Wing hat Han Solo und Luke Skywalker, der Coolnessfaktor ist alleine schon enorm groß. Ok, bei Warhammer gibt es Space Marines, die sind auch verdammt cool, aber Boba Fett allein schafft den i Punkt für X Wing. Da kann sich jetzt der Imperator (WH40k) schwarz ärgern darüber!! Ich Ketzer!!   

Ich verstehe diese Enttäuschung von manchen nicht, und kann es keinster Weise nach vollziehen. Ich spielte "leider" gestern ein 300 Punktespiel gegen h4rl3k1n, mit 8 X Wings und weiblicher HWK gegen 9 TIE Intercepter plus TIE Advanced, als die Nachricht (http://www.fantasyflightgames.com/edge_news.asp?eidn=4869) von FFG online ging. Um 21h hab ich es erst gelesen, und WOW WOW WOW!! Mehr bitte. Wie ein Kind an Weihnachten funkelten meine Augen.

Es tut mir nicht Leid für die Ausschweifung. Denn eines ist sicher, ICH LIEBE X WING!!! Wave 5+ ... und mehr!! Selbst wenn eines Tages Naboo Fighter mit Jar Jar Binks erscheinen!!! Halleluja!!

_________________
avatar
Doppeldecker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Bruchpilot am Sa 14 Jun 2014, 17:44

Doppeldecker schrieb:Selbst wenn eines Tages Naboo Fighter mit Jar Jar Binks erscheinen!!! Halleluja!!

Sollte das passieren steig ich aus! Wenn ich nur einmal am Spieltisch jemanden "Michse machen heftigen Fokus." sagen höre füttere ich ihn mit dem Rebellentransporter!

BtT: Ich habe das Problem mit den EU Schiffen auch. Ganz einfach weil ich nie ein Computerspiel gezockt oder ein Buch gelesen hab wo ich sie kennenlernen konnte.

Also wird jetzt die Thrawn-Trilogie gelesen und ich bin im Bilde.

_________________
"Wenn du nicht mit Wissen überzeugen kannst, verwirre mit Schwachsinn."

Für viele absoluter Leitgedanke...

Checkt meine Galerie.
http://www.moseisleyraumhafen.com/t5523-x-wing-repaint-galerie#100207
avatar
Bruchpilot
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Durian Khaar am Sa 14 Jun 2014, 18:05

Bruchpilot schrieb: Wenn ich nur einmal am Spieltisch jemanden "Michse machen heftigen Fokus." sagen höre füttere ich ihn mit dem Rebellentransporter!

   Ein Bild für die Götter

Ich muss sagen, ich hab mir den VT-49 auch etwas länger ansehen müssen, bin aber zum Schluss gelangt, dass er ganz OK aussieht, besser als der E-Wing auf alle Fälle   

Für meinen Teil habe ich einige Spiele gespielt und muss sagen, warum nicht Schiffe daraus hervorholen. Teilweise gibts auch welche die sehen einfach nichts aus, aber momentan bin ich noch sehr zufrieden mit dem Design.

Von Wegen Turmwaffen:
Das schöne an X-Wing ist: Es gibt keine ultimative Liste und die wird es denke ich auch in Zukunft nicht geben.
Dagegen sprechen nämlich zwei Faktoren:
1. Die Würfel
2. Das Können des Gegners

Es mag schwerer sein gegen Turmwaffen Interceptors zu spielen, aber es ist nicht unmöglich. Gleichzeitig werden sich die Turmspieler gegen Schwärme umschauen oder Sekundärwaffen mit ordentlich Rumms.

Daher beglückwünsche ich das Imperium zu seiner ersten Turmwaffe und warte auf das Bomben-Upgrade vom   

_________________

avatar
Durian Khaar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Sarge am Sa 14 Jun 2014, 18:44

Aus der Draufsicht sieht der VT wirklich etwas klobig aus.
Allerdings hat er in der Frontansicht ne super Siluette und ist unten rum schön schlank gebaut, was in wirken lässt wie einen Raubvogel.   
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  sharkus am Sa 14 Jun 2014, 18:49

Vielleicht habe ich mich nicht klar ausgedrückt. Ich kenne eben nur durch die Filme und das ein oder andere Spiel die klassischen Flieger. Ich bin nicht gänzlich gegen Schiffe aus dem EU. Ich sagte nur, das ich sie weitestgehend nicht kenne und aussehen ist eben Geschmacksache.

_________________
Suche Mitspieler für den X-Wing Stammtisch in Nürnberg
Männer, die auf Schiffe starren suchen Verstärkung!
avatar
sharkus
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Quexxes am Sa 14 Jun 2014, 19:30

Ich kenn selbst auch kaum einen Fighter... Hab auch erst einmal SW geschaut. Bin aber auch der Meinung das mir die "neuen" Filme besser gefallen. Was da also in Comics usw noch an Fightern war...weiß ich nicht.

Allerdings spielt es für mich auch absolut keine Rolle, selbst ob irgendetwas was man fliegt zur Geschichte passt oder nicht ist mir egal. Wenn mir das Modell oder die Fähigkeiten Zusagen, Spiele ich es auch.
Und das Imp Schiff ist aus meiner Sicht sowas von gelungen. Der schaut echt geil aus!

_________________
Wenn ich Deine Meinung wissen will, dann sag ich sie Dir! :DeathStar2: Es lief alles nach Plan.....aber der Plan war scheiße!


Team:sternendingsbumsgedönsdestodes

avatar
Quexxes
Einwohner des MER


http://www.mayener-Fantasyland.de

Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Thurim am Sa 14 Jun 2014, 20:16

Quexxes schrieb:Bin aber auch der Meinung das mir die "neuen" Filme besser gefallen.

Kann mal ein Imperialer einen Noghri bei Quexxes vorbeischicken?

@Quexxes: Keine Angst diese putzigen Wesen aus dem Extended Universe wollen nur spielen.  

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1  :Imperial Shutt  x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Sarge am Sa 14 Jun 2014, 20:20

Bei Quexxes helfen keine Noghri mehr.
Außerdem wüsste er garnicht wer ihn da killen will.
Der muss geblitzdingst werden, um die Festplatte zu formatieren.   
Wir wollen ja keinen guten Commander verlieren.    
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Xun am Sa 14 Jun 2014, 22:38

Thurim schrieb:
Quexxes schrieb:Bin aber auch der Meinung das mir die "neuen" Filme besser gefallen.

Kann mal ein Imperialer einen Noghri bei Quexxes vorbeischicken?

@Quexxes: Keine Angst diese putzigen Wesen aus dem Extended Universe wollen nur spielen.  

Ja mit Messern. :) :) :)

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x   2x  TieStriker 2x  2x  
7x 4x 2x 2x VeteranenDefender 2x Tie-Punisher
2x 2x    


3+1 2+1 2+2  2  4
  1+1 Ghost Ghost-Shuttle
 2  K-Wing U-Wing


2 M3-A Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper IG-2000 Punishing-One   2x


Angefordert: Reaper, Saw Renegades, Tie H

https://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  SerialMoM am Sa 14 Jun 2014, 23:28

Doppeldecker schrieb:Ich würde es schade finden, wenn nur Schiffe aus den alten Filmen (Episode 4-6) verfügbar wären. Wenn ich mich dazu noch entscheiden müsste, mit neuen Szenen oder nur in der 70/80er Spielfilmlänge, ohje ... Tie Bomber ja/nein oder HWK, weiss nicht mal ob man die sicher sehen kann, armer Tie Phantom ...   Hilfestellung erwünscht.

Ich freue mich riesig über die neuen Schiffe, besonders sogar darüber, dass es bisher nur Großschiffe zeigt. Jede neue Wave die veröffentlich wird, ist eine Bereicherung. Selbst wenn man nur neue Karten bekommen würde, macht es die anderen Schiffe indivdueller und die Auswahlmöglichkeiten werden immer Kopfzerbrechender.  Wow. Während andere Tabletopspiele z.B. Warhammer Fantasy leider immer mehr vereinheitlicht werden, und das einzig individuelle der Bemalung und dem Umbau überlassen ist, überrascht X Wing immer mehr und mehr. Mit dem Vorteil, ich kann umbauen, ich kann anders bemalen, oder gleich sofort losspielen.

Ich persönlich finde, wenn man davor ein anderes Tabletopspiel gespielt hat oder immer noch spielt, freut man sich um die Einfachheit von X Wing. X Wing spielst du dreimal, dann beherrst man i.d.R. die Regeln, Warhammer immer ein Regelbuch dabei. X Wing sind die Modelle hochgerechnet, sicherlich günstiger ... auch wenn 4 Wellen im Jahr erscheinen würden. X Wing hat Han Solo und Luke Skywalker, der Coolnessfaktor ist alleine schon enorm groß. Ok, bei Warhammer gibt es Space Marines, die sind auch verdammt cool, aber Boba Fett allein schafft den i Punkt für X Wing. Da kann sich jetzt der Imperator (WH40k) schwarz ärgern darüber!! Ich Ketzer!!   

Ich verstehe diese Enttäuschung von manchen nicht, und kann es keinster Weise nach vollziehen. Ich spielte "leider" gestern ein 300 Punktespiel gegen h4rl3k1n, mit 8 X Wings und weiblicher HWK gegen 9 TIE Intercepter plus TIE Advanced, als die Nachricht (http://www.fantasyflightgames.com/edge_news.asp?eidn=4869) von FFG online ging. Um 21h hab ich es erst gelesen, und WOW WOW WOW!! Mehr bitte. Wie ein Kind an Weihnachten funkelten meine Augen.

Es tut mir nicht Leid für die Ausschweifung. Denn eines ist sicher, ICH LIEBE X WING!!! Wave 5+ ... und mehr!! Selbst wenn eines Tages Naboo Fighter mit Jar Jar Binks erscheinen!!! Halleluja!!

Super Post, doch dein Avatar ist der Hammer!

Meine Güte wie lange ich das Spiel gespielt habe.

Und jetzt habe ich kaum noch Zeit für so etwas.

_________________
„Die Macht ist es, die dem Jedi seine Stärke gibt. Es ist ein Energiefeld, das alle lebenden Dinge erzeugen. Es umgibt uns, es durchdringt uns. Es hält die Galaxis zusammen.“
— Obi-Wan Kenobi zu Luke Skywalker (Quelle)
avatar
SerialMoM
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Urothar am So 15 Jun 2014, 00:56

Nochmal zu den eingeschätzten Stärken, Veränderungen der Meta im Game durch zu viele Turmwaffen und ähnliches:

Ich finde Ruskals Posts dazu sehr gut und stimme ihm voll und ganz zu!

Meine eigene Meinung: Die Modelle an sich gefallen mir sehr gut und ich finde es auch gut, dass weitere Lücken geschlossen werden, also weiteres Großschiff für Rebellen, Turmwaffe für Imps. Die bisher bekannten Zusatzkarten (Crew) passen auch sehr gut. Ich freue mich also auch schon auf Wave V (ebenso wie auf Rebel Aces, Tantive, Wave IV, Imp-Epic-Schiffe) und frage mich wieder, wo ich denn die Zeit hernehmen soll, das alles wirklich mal zu spielen. Ich brauche einen Nachbarn direkt um die Ecke für den wöchentlichen Spieletreff (und den Hobbyraum, in dem das Spielfeld nie abgebaut wird...)
avatar
Urothar
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Blubber am So 15 Jun 2014, 01:05

Thurim schrieb:In die Richtung hat mal eine Arbeitskollegin von mir einen Kracher gebracht den schlägt nichts:

Sie: "Ich mag überhaupt nur die neuen StarWars Filme. Nicht diesen alten Kram der ist einfach nur schlecht."
Womit sie nach heutigen Maßstäben sogar Recht hat. Ich kann niemandem, der die Filme nach 2000 zum ersten mal gesehen hat verdenken, wenn er die Filme schlecht findet. Denn seien wir mal ehrlich, technisch sind die Filme seit Jahrzehnten überholt und die Story ist auch nicht gerade überragend. Das einzige, das dafür sorgt, dass die alte Trilogie heute noch so in aller Munde ist, sind ein verdammt gutes Marketing (inklusive sämtlicher Lizenzen) und dass die Kritiker von den Fans mit einem geradezu religiösen Fanatismus niedergeschrien werden.

_________________
Spiel ein Spiel - Mein Blog über Brett- und Miniaturenspiele

Meine Schiffchen:

Imperium                                          :Imperial Shutt  :Imperial Shutt    
---
Rebellen                                                  


Blubber
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Sarge am So 15 Jun 2014, 08:48

Da muss ich wiedersprechen...
Die Story ist weltklasse und ich höre sie immer wieder gerne mal abends in der Koje.
Das spricht für die Story, denn es gibt kein Hörspiel, das ich dermaßen oft gehört habe.
Gerade Episode vier, die auf unserem Heimatplaneten beginnt, gefällt mir sehr gut.
Sandtrooper, yeah!!!

"Da war doch jemand in der Rettungskapsel!"
"Es waren Droiden!"
"Die Spuren führen in diese Richtung."

Nur Imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise!

"Da sind sie! Haltet sie auf, knallt sie ab!!!"

Die Kampfläufer und die ganze Landeoperation aus Episode fünf sind klasse...

"Imperiale Kampfläufer auf dem Nordgrad, Imperiale Kampfläufer auf dem Nordgrad!"

"Ionenkontrolle!.....Feuer!!!" ........."Erster Transporter gestartet!"

Sternzerstörer - "Das wird der erste Fang des Tages!"

und auch die Episode sechs weiß mit den erstmaligen Massebildern zu begeistern.

"Wir werden unsere Bemühungen verdoppeln!"
 
"Das will ich hoffen Commander, denn der Imperator verzeiht nicht so leicht wie ich es tue!"

Also nein........
Ich finde Bild und Ton der klassischen Triologie immer noch Weltklasse.
Klar spielt da Kult mit rein.
Aber selbst als moderner SciFi Freak gefällt mir immer noch was ich in den "alten" Filmen sehe und höre.
StarWars ist einfach geil.
avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  fry0815 am So 15 Jun 2014, 11:00


"Da war doch jemand in der Rettungskapsel!"
"Es waren Droiden!"
"Die Spuren führen in diese Richtung."

"He ein Penny..."

ich mag die SW Folgen von Family Guy
avatar
fry0815
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Thravvn am So 15 Jun 2014, 11:11

Blubber schrieb:Womit sie nach heutigen Maßstäben sogar Recht hat. Ich kann niemandem, der die Filme nach 2000 zum ersten mal gesehen hat verdenken, wenn er die Filme schlecht findet. Denn seien wir mal ehrlich, technisch sind die Filme seit Jahrzehnten überholt und die Story ist auch nicht gerade überragend. Das einzige, das dafür sorgt, dass die alte Trilogie heute noch so in aller Munde ist, sind ein verdammt gutes Marketing (inklusive sämtlicher Lizenzen) und dass die Kritiker von den Fans mit einem geradezu religiösen Fanatismus niedergeschrien werden.

Sie mag vielleicht nach sehr oberflächlichen Maßstäben Recht haben. Fakt ist, dass Star Wars das Sci-Fi-Genre revolutioniert hat und es damals (bis auf Alien vielleicht) qualitativ nichts vergleichbares gab. Überall sahen Raumschiffe wie billiges Plastikspielzeug aus. Die Handlungen waren bei anderen Streifen auf dem Niveau eines 0815-Groschenromans. Die Kreativität bzgl. Außerirdischen war eine Katastrophe. Und dann kam Star Wars. Eine gigantische Vielfalt an Außerirdischen, die weit besser gestaltet waren, als es bei Star Trek der Fall war. So viele verschiedene Raumschiffe, die sehr authentisch aussehen. Fabelhafte Kulissen. Die Handlung ist dynamisch, durchdacht, wendungsreich, episch. Hinzu kommt die Erfindung der Jedi und nicht zuletzt ein toller Cast.

Auch technisch ist Star Wars dank der vielen Überarbeiten auf der Höhe der Zeit, wobei manche zusätzlichen Inhalte/Änderungen nicht hätten sein müssen. Das Bild der Bluray ist super, der (Skywalker)-Sound sowieso jedem Zweifel erhaben. Einzig und allein sind die Displays der technischen Anlagen veraltet.

Und weil auch alle Kostüme und Puppen handgemacht sind, ist das Gesamtbild nicht nur sehr charmant, es altert auch weit besser als vergangenes CGI-Material. Es sieht organischer aus.

Star Wars ist in aller Munde, weil es ein fabelhaftes Universum ist, weil die alte Trilogie zu den Meilensteinen der Filmgeschichte gehört. Sie plump als "schlecht" hinzustellen beweist einen schlechen Sinn für die Filmwelt.


Zuletzt von Thravvn am So 15 Jun 2014, 11:38 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
"Utinni"   
avatar
Thravvn
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Doppeldecker am So 15 Jun 2014, 11:20

SerialMoM schrieb:

..., doch dein Avatar ist der Hammer!

Meine Güte wie lange ich das Spiel gespielt habe.

Und jetzt habe ich kaum noch Zeit für so etwas.


... nimm Dir Zeit dazu. (-;

_________________
avatar
Doppeldecker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  FPAlpha am So 15 Jun 2014, 11:24

bothan_spy schrieb:Hi,

um das Spiel weiterzuentwickeln oder am Leben zu halten, bedarf es m.E. nicht zwingend neuer Modelle.

Und da liegst du falsch. Jedes Spiel, egal wie gut es ist, wird de facto sterben wenn es nicht regelmäßig mit neuem Material versorgt wird um das Interesse und den Bekanntheitsgrad beizubehalten.

Das beste was einem Spiel passieren kann wenn es "stirbt" ist in einen Classic/Kult Status zu fallen was bedeutet das Spieler alle paar Monate die Dinger aus dem hinteren Schrank rausholen und ein paar Runden zocken, vielleicht auch aif Cons und dann andere Spieler vorbeilaufen und sich freudig an die guten alten Zeiten erinnern (Battletech ist so ein Beispiel).

Ob FFG die Spieler irgendwann übersättigt steht zur Debatte.. meinem Gefühl nach nähern sie sich diesem Grad schon etwas wobei die neuen Schiffe immer interessant genug sind um sie doch mal auszuprobieren und dem Spiel wieder einen neuen Schub zu geben (ich freu mich z.B. tierischst auf den Phantom weil er ein neues taktisches Element ins Spiel bringt).

Was die beiden neuen Großschiffe angeht bin ich ein bisschen zwiespältig. Das Design ist toll aber regeltechnisch finde ich 360 Grad Geschütze sehr bedenklich wenn sie überhand nehmen. Es fordert nicht viel taktisches Geschick ein solches Schiff zu fliegen, d.h. man kurvt rum, achtet drauf das man nicht unbedingt auf einem Asteroiden landet und sucht sich das beste Ziel aus egal wo es ist.

Mit je 1-2 Turmwaffen pro Seite ist das ja noch ok, das hat denen etwas besonderes verliehen aber wenn das jetzt die Regeln werden sollte finde ich es schlecht fürs Spiel (vor allem weil man die Hitpoints auch erstmal weg kriegen muss während es egal ist wie gut man manövriert).

_________________
Spoiler:

4x  2x 2x  2x  1x  1x 2x  : 2x   

5x    2x   2x  2x   1x   3x   1x   1x :Imperial Shutt  : 2x   :2x


FPAlpha
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  SerialMoM am So 15 Jun 2014, 11:26

Sarge schrieb:Da muss ich wiedersprechen...
Die Story ist weltklasse und ich höre sie immer wieder gerne mal abends in der Koje.
Das spricht für die Story, denn es gibt kein Hörspiel, das ich dermaßen oft gehört habe.
Gerade Episode vier, die auf unserem Heimatplaneten beginnt, gefällt mir sehr gut.
Sandtrooper, yeah!!!

"Da war doch jemand in der Rettungskapsel!"
"Es waren Droiden!"
"Die Spuren führen in diese Richtung."

Nur Imperiale Sturmtruppen arbeiten so präzise!

"Da sind sie! Haltet sie auf, knallt sie ab!!!"

Die Kampfläufer und die ganze Landeoperation aus Episode fünf sind klasse...

"Imperiale Kampfläufer auf dem Nordgrad, Imperiale Kampfläufer auf dem Nordgrad!"

"Ionenkontrolle!.....Feuer!!!" ........."Erster Transporter gestartet!"

Sternzerstörer - "Das wird der erste Fang des Tages!"

und auch die Episode sechs weiß mit den erstmaligen Massebildern zu begeistern.

"Wir werden unsere Bemühungen verdoppeln!"
 
"Das will ich hoffen Commander, denn der Imperator verzeiht nicht so leicht wie ich es tue!"

Also nein........
Ich finde Bild und Ton der klassischen Triologie immer noch Weltklasse.
Klar spielt da Kult mit rein.
Aber selbst als moderner SciFi Freak gefällt mir immer noch was ich in den "alten" Filmen sehe und höre.
StarWars ist einfach geil.

Dem kann ch nur voll und ganz zustimmen.

Ich habe erst demletzt die 3 Star Wars Filme gesehen und finde sie noch immer genial.

( Ich frage mich wo die Gerüchte herkommen ,dass es mehr als 3 Filme gibt ;)  

_________________
„Die Macht ist es, die dem Jedi seine Stärke gibt. Es ist ein Energiefeld, das alle lebenden Dinge erzeugen. Es umgibt uns, es durchdringt uns. Es hält die Galaxis zusammen.“
— Obi-Wan Kenobi zu Luke Skywalker (Quelle)
avatar
SerialMoM
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  Widukind am So 15 Jun 2014, 11:30

Doppeldecker schrieb: Selbst wenn eines Tages Naboo Fighter mit Jar Jar Binks erscheinen!!! Halleluja!!

   

Oh, sag nicht sowas, das wäre einfach zu schöööööön.
avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Wave V - Diskussion

Beitrag  bothan_spy am So 15 Jun 2014, 12:21

FPAlpha schrieb:
bothan_spy schrieb:Hi,

um das Spiel weiterzuentwickeln oder am Leben zu halten, bedarf es m.E. nicht zwingend neuer Modelle.

Und da liegst du falsch. Jedes Spiel, egal wie gut es ist, wird de facto sterben wenn es nicht regelmäßig mit neuem Material versorgt wird um das Interesse und den Bekanntheitsgrad beizubehalten.

Das sehe ich anders   

Es gibt richtig gute Spiele (die auch mal mehr als 10 oder 20 Jahre überdauern) mit einer anhaltend sehr hohen Verbreitung oder Bekanntheit. Die zeichnen sich m.E. bspw. durch ein weitgehend konstantes Regelwerk, überzeugendes Gameplay oder gerade nicht durch permanente Erweiterung des Spielmaterials aus.

Der Bekanntheitsgrad und die Verbreitung dieser Spiele entsteht nicht durch Werbung des Herstellers oder Erweiterung des Spielmaterials. Vielmehr sind es die aktiven, vom Spiel überzeugten Spieler, die das Spiel verbreiten und dadurch (passiv) dafür Werbung machen.

Wenn ein Spiel nur noch durch neue Modelle interessant bleibt, dann ist es bereits "fast" tot, weil solche Modelle sich eher an den Bestandsspieler richten, als an Neuinteressenten (bspw. werden aufgrund der VT-49 wohl die wenigsten mit X-Wing beginnen).

Prognostische Grüße
bothan_spy

_________________
avatar
bothan_spy
Einwohner des MER


http://www.miniwar-hamburg.de

Nach oben Nach unten

Seite 5 von 11 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9, 10, 11  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten