100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  SerArris am So 29 Jun 2014, 18:01

Moin,

ich befürchte bald gegen Phantome antreten zu müssen.
Habe auf Rebellenseite noch keinen passenden Thread gefunden,
daher möchte ich die Diskussion hier eröffnen.

Meine erste spontane Liste:

X-W Rookie Pilot (24pts)
Flechette Torpedoes (2pts), R2 Astromech (1pts)

X-W Rookie Pilot (24pts)
Flechette Torpedoes (2pts), R2 Astromech (1pts)

X-W •Tarn Mison (29pts)
Flechette Torpedoes (2pts), Predator (3pts), •R2-D6 (1pts)

Z-95 •Lieutenant Blount (23pts)
Ion Pulse Missiles (3pts), Predator (3pts)

Leider nicht so agil wie ich es gern hätte, dafür 4 Schiffe
mit sicheren Stressmachern und eins mit todsicherer Ionisierung.
Der billige R2 gibt noch etwas grüne Manöver wenn man viel Koiogranwenden fliegen muss.

Ich möchte ungern voll auf 360er Geschütze setzen,
das fänd ich zu einseitig.

_________________
Dass Du paranoid bist heißt nicht, dass niemand hinter Dir her ist.
avatar
SerArris
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  smiling~bandit am So 29 Jun 2014, 18:17

Sieht schon ganz passabel aus, was du da aufbietest. Eventuell könnte man noch darüber nachdenken, ausfallsichere Munition einzupacken. So besteht die Möglichkeit, dass die Flechettes mehr als einmal zum Einsatz kommen. Mit einem B-Wing, begleitet von Hobbie (in Kombination mit R3-A2), habe ich gestern diesbzgl ganz brauchbare Erfahrungen machen dürfen im Kampf gegen das Imperium.

Rein aus Interesse, wieso möchtest du auf Geschütztürme verzichten?

_________________
No matter how I go, I want it reported that I drowned in moonlight, strangled by my own bra.
avatar
smiling~bandit
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  D.J. am So 29 Jun 2014, 18:20

smiling~bandit schrieb:Rein aus Interesse, wieso möchtest du auf Geschütztürme verzichten?

Ja, das frage ich mich auch, da sie eine effektive Waffe gegen den Phantom sein könn/t)en.
Daher baut mein Vorschlag auch auf klassiche Elemente auf und "belebt" den Y-Wing neu.

"Dutch" Vander (23)
Ionengeschütz (5)
R2 Astromechdroide (1)

Pilot der Rot-Staffel (23)

Anfängerpilot (21)

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)
R2 Astromechdroide (1)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Ionisieren, wo es nur geht, um dem Phantom die Luft zu Manövrieren zu nehmen.
X-Wing 1 + 2 als klassische Fighter.

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Ruskal am So 29 Jun 2014, 18:26

Sagt er doch, wäre ihm zu einseitig   

Ich kann das verstehen und hab mir auch schon bißchen überlegt, was man dem Phantom entgegen bringen kann. Was mir an deiner Liste fehlt sind die hohen Pilotenwerte, um das Phantom zu stoppen. Aus meiner Sicht ist wohl die Taktik hier, dass du in einer Runde schaffen musst, das Phantom je mit einer Flechette und Ion-Pulse-Missile zu treffen. Ansonsten gibt's Probleme. Nur eine Flechette wird ein Phantom nicht aufhalten. Die Pilotenwerte sind hier entscheidend:
Wie in der imperialen Sektion festgestellt, machen erst Echo und Whisper mit Veteraneninstinkte (Veteran Instincts) und dem Verbesserte Tarnvorrichtung (Advanced Cloaking Device) das Phantom so verdammt gefährlich. Und zu dem Zeitpunkt, zu dem du die Flechette anbringen kannst, hat das Phantom wieder seine Cloak-Aktion durch die Verbesserte Tarnvorrichtung (Advanced Cloaking Device) gehabt. Decloak geht auch im gestresstem Zustand und dann kann ein grünes Manöver folgen und der Stress verpufft wirkungslos. Für das Phantom ist es also nur sehr wichtig, sich aus Blounts Feuerwinkel zu halten. Das sollte machbar sein.

Ich denke, als Jäger-Liste ist man von hohen Pilotenwerten abhängig.


_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  D.J. am So 29 Jun 2014, 18:36

Eben durch die notwendigerweie hohen Pilotenwerte denke ich, dass man ganz ohne 360er-Waffen sich selbst im Kampf gegen das Phantom beschränkt.
Daher war mein "50:50 Vorschlag" eben auf zwei Y-Wing bezogen, die das Phantom versuchen sollen zu ionisieren, damit es "berechnbarer" wird.

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  buma.ye am So 29 Jun 2014, 18:48

Ich denke Roark Garnet mit Ionengeschütz wäre eine Bereicherung...
avatar
buma.ye
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  D.J. am So 29 Jun 2014, 19:06

buma.ye schrieb:Ich denke Roark Garnet mit Ionengeschütz wäre eine Bereicherung...
Stimmt.
Erhöht den Pilotenwert eines Schiffes in RW 1 - 3 auf 12 UND ionisiert bestenfalls im 360°-Radius den Phantom.
So, wie ich den Phantom bisher sehe, muss man ihm schon den Turmwaffen kommen, oder aber wirklich auf High-End Piloten setzen.

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  SerArris am So 29 Jun 2014, 19:22

OK, ihr habt mich überzeugt.
Nicht den Helden spielen sondern erstmal lernen.
D.h. auch mit Türmen spielen. :-)

Hier meine neue Liste nach euren Kommentaren:

X-W •Tarn Mison (28pts)
Deadeye (1pts), Flechette Torpedoes (2pts), Munitions Failsafe (1pts), •R2-D6 (1pts)

Y-W Gold Squadron Pilot (23pts)
Ion Cannon Turret (5pts)

Z-95 •Lieutenant Blount (23pts)
Ion Pulse Missiles (3pts), Predator (3pts)

HWK •Roark Garnet (26pts)
Ion Cannon Turret (5pts), Tactician (2pts)

_________________
Dass Du paranoid bist heißt nicht, dass niemand hinter Dir her ist.
avatar
SerArris
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Edvard am So 29 Jun 2014, 19:25

Alle Anti-Phantomlisten sollten (bisher) folgende Elemente (in IMHO absteigender Reihenfolge) aufweisen:

- 360° Waffen; wenn möglich mit Reichweite 3
- hohe (mindestens 8er) Pilotenwerte
- wenn keine Geschütze, dann hochagile Piloten
- Ionen- und Stressmarker verteilen können
EDIT: - 100 Punkte Listen um (hoffentlich) nach den Phantomen fliegen zu dürfen

Die Liste von SerArris beinhaltet nur den letzten Punkt. Wie Ruskal schon erwähnt hat, kann diese Liste zu leicht ausmanövriert werden.
Die Liste von D.J. hat schon 2 der "geforderten" Punkte und sollte demnach besser bestehen.  

Nachtrag zur 2. Liste von SerArris: Tarn Mison darf kein Deadeye nehmen. EDIT: Man (also ich) sollte sich die ganze Liste anschauen; der Droide macht's möglich.


Zuletzt von Edvard am So 29 Jun 2014, 19:52 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

_________________
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?
avatar
Edvard
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Ruskal am So 29 Jun 2014, 19:26

@Edvard: Doch, darf Tarn Mison, deswegen ist der R2-D6 da.

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Thurim am So 29 Jun 2014, 19:35

Das ist genau die Aufgabenstellung mit der ich mich aktuell auch beschäftige:

Wie den Phantom wirksam bekämpfen (und dabei die Liste nicht gegen andere Aufstellungen komplett unbrauchbar machen) ?

Geschütztürme sind natürlich klar effektiv.
Der Falke ist halt recht teuer, Y-Wing und HWK recht unbeweglich (im Vergleich mit dem Phantom) und auf Range 3 machen sie nicht viel.

Ich denke auch das die Lösung im Bereich Stress und/oder Ionisierung liegt.
Hierzu hätte ich folgenden Vorschlag:

Mit der Combo R3-A2 und Flechttorpedos (zusammen 4P) in einem X-Wing oder E-Wing kann man einem beliebigen Ziel im Schusswinkel 2 Stressmarker verpassen.
Bei diesem Angriff ist es noch nicht mal notwendig Schaden zu machen. Die Bewegungen des Phantom sind so für die nächsten 2 Runden zumindest vorhersehbarer.
Falls er optimalerweise (ja Wunschdenken ich weis) beim Treffer enttarnt war und der Stress mit hoher Ini reinkommt kann er sich auch nicht mehr als freie Aktion tarnen.

  --->  

EDIT: Ich pack mal eben noch den für mich passenden Piloten mit dazu.


Zuletzt von Thurim am So 29 Jun 2014, 20:40 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1    x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  SerArris am So 29 Jun 2014, 19:37

Der Taktiker dürfte aber nur im primären Feuerwinkel bis auf RW2
Stressen?

Thurims Idee gefällt mir.
Wenn das Phantom auch im getarnten Modus 2 Stress bekommt kann
es zwar enttarnen und einen abbauen, nicht jedoch wieder tarnen mit
Stress.


Zuletzt von SerArris am So 29 Jun 2014, 19:43 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

_________________
Dass Du paranoid bist heißt nicht, dass niemand hinter Dir her ist.
avatar
SerArris
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Thurim am So 29 Jun 2014, 19:40

SerArris schrieb:Der Taktiker dürfte aber nur im primären Feuerwinkel bis auf RW2
Stressen?

Ja leider.   

Der wäre meiner Meinung nach was für Kath Scarlet.  

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1    x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Edvard am So 29 Jun 2014, 19:50

@ Ruskal: Oh, nicht genau genug geschaut.   

Noch ne allgemeine Idee:
Was haltet ihr von Tycho Celchu mit Chardaan Refit, A-Wing Testpilot, Daredevil und Bis an die Grenzen?
Der A-Wing ist von Haus aus schon sehr wendig. Mit Daredevil* darf er als Aktion eine   1 machen und mit Bis an die Grenzen hat er wie üblich seine 2 Aktionen. D.h. er könnte wendig genug sein, um einen Phantom zu stellen. Leider hat er keine Fassrolle. Da könnte man auch Flugkunst gegen Daredevil austauschen, finde Daredevil aber besser, da man den Feuerwinkel erheblich verändern kann.

Nachteile:
- "nur" 8er Pilotenwert, d.h. er könnte nur Echo gefährlich werden.
- nur 2 Angriff.
- kostet in der Konstellation 30 Punkte.


*Zur Sicherheit: Daredevil wurde geFAQed. Man führt jetzt kein rotes Manöver mehr aus, sondern ein weißes und bekommt danach Stress. Das rote Manöver war ja nichts für Tycho, der zusätzliche Stressmarker interessiert ihn dagegen nicht die Bohne.   

Ich habe (bzw werde gleich) die obige Liste noch um einen Punkt erweitern.

@ Thurium: Deine Idee gefällt mir auch.  

_________________
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?
avatar
Edvard
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Thurim am So 29 Jun 2014, 20:34

Hab mal bisschen im Builder rumgespielt:

Jek Porkins — X-Wing 26
Veteraneninstinkte 1
Flechet-Torpedos 2
R3-A2 2
Ausfallsichere Munition 1

Lieutenant Blount — Z-95-Kopfjäger 17
Ionenpuls-Raketen 3

Anfängerpilot — X-Wing 21
Flechet-Torpedos 2
Ausfallsichere Munition 1

Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12
Pilot der Bandit-Staffel — Z-95-Kopfjäger 12

100 Punkte

Der Anfänger X-Wing (24P) kann natürlich gegen 2 weitere Z95 (2x12P) ausgetauscht werden und umgekehrt.
Oder alles bis auf Jek und Blount gegen Han Solo.  

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1    x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Xun am So 29 Jun 2014, 20:37

R2D6 liefert also den elite slot.

Ich hab letztens gegen tarn und den R7 astromech mit einer 4Garde.PTL liste gespielt und durch diese kombination hat er sehr viel feuer gefressen also mnm nach ist der R7 für Tarn fast Pflicht.

Cu
Xun

_________________
Kidjal Schwadron:


2x 2x 4x 3x 4x 4x Tie-A-Prototyp 3x 1x 2x TieStriker
7x 4x 2x 2x 1x VeteranenDefender 1x Tie-Punisher
2x 2x 1x 1x 1x 1x



3+1 2+1 2+2  2  4 1  
1  1 1+1 1 1 Ghost Ghost-Shuttle
1  2  1   1 1 K-Wing 1x U-Wing



2 M3-A 1 1  1 Y-WingScum 2 Z95Scum 2 StarViper 1 IG-2000 1 Punishing-One 2 Mist-Hunter 1 1



Angefordert: C-Roc, Tie Agressor, Scrug, WookieBoot

http://www.moseisleyraumhafen.com/t1931-kidjal-schwadron-einsatzberichte-outraider-test#27212
avatar
Xun
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Bounty Hunter am Mo 30 Jun 2014, 00:42

Ich würde gegen Phantome eher die hohen Pilotenwerte auspacken, beispielsweise

Garven Dreis (26)
R2-D6 (1)
Veteran Instincts (1)

Wedge Antilles (29)
Outmaneuver (3)
R5-P9 (3)

Luke Skywalker (28)
Marksmanship (3)
R2-D2 (4)

Total: 98

View in Yet Another Squad Builder

Die übrigen zwo Punkte kann man entweder in einen Flechette-Torpedo oder die Initiative investieren.

Man kann auch Garven Dreis gegen Wes Janson tauschen:

Wes Janson (29)
Veteran Instincts (1)

Wedge Antilles (29)
Opportunist (4)
R2 Astromech (1)

Luke Skywalker (28)
Marksmanship (3)
R2-D2 (4)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Pilotenwert 10 schießt definitiv vor allen Phantomen, dem hoffentlich sämtlichen Focus und Evade runter, und Wedge spielt den Rest aus.

Man kann auch Luke, R2-D2, Marksmanship und Wedges R2 gegen drei Headhunter tauschen, die mit etwas Glück die Phantome blockieren / daran hindern, sich zu enttarnen.

_________________

Ready for takeoff:
:

3 x
2 x:
2 x
1 x
2 x  
1 x
5 x
1 x:
2 x
2 x
1 x  
2 x K-Wing
:

1 x  

:

5 x
3 x :
2 x  
1 x
2 x
1 x ::
1 x  
1 x  
2 x  
3 x  
1 x  
2 x  Tie-Punisher
1 x  
:

2 x  


:

8 x Z95Scum
4 x Y-WingScum:
1 x
2 x M3-A
2 x IG-2000
2 x StarViper
1 x  YV-666
2 x    
avatar
Bounty Hunter
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  TKundNobody am Mo 30 Jun 2014, 00:49

Ich finde gegen das Phantom hilft auch die Liste meines letzten Gegners vom Regional:

Roark Garnet (19)
Ionengeschütz (5)

Pilot der Blauen Staffel (22)

Pilot der Blauen Staffel (22)

Wedge Antilles (29)
Schwarmtaktik (2)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

(Kleine Änderung: er hatte Luke statt Wedge und ein Feuerkontrollsystem auf einem Piloten). Dadurch hat man in der Schussphase 2x PS9 und einmal PS12. Das hat mich tierisch genervt. Nachteil die B's sind nicht mobil.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  SerArris am Mo 30 Jun 2014, 12:20

Aktuelle Überlegung für den Einsatz gegen Phantome:

E-W •Corran Horn (44pts)
Barrel Roll, Evade, Focus, Target Lock
Fire-Control System (2pts), Flechette Torpedoes (2pts), Munitions Failsafe (1pts), Swarm Tactics (2pts), •R3-A2 (2pts)

X-W •Tarn Mison (30pts)
Flechette Torpedoes (2pts), Munitions Failsafe (1pts), Push the Limit (3pts), •R2-D6 (1pts)

Y-W Gold Squadron Pilot (26pts)
Flechette Torpedoes (2pts), Ion Cannon Turret (5pts), Munitions Failsafe (1pts)

oder

HWK •Roark Garnet (26pts)
Ion Cannon Turret (5pts), Tactician (2pts)

Kann mich noch nicht entscheiden ob Y oder HWK... haben beide Vorzüge...

_________________
Dass Du paranoid bist heißt nicht, dass niemand hinter Dir her ist.
avatar
SerArris
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  D.J. am Mo 30 Jun 2014, 13:08

Ich habe auch noch ein wenig mit dem Squadbuilder gespielt   
Mein Vorsatz war eine Liste, die gegen Phantom (Echo),  Defender aber auch gegen andere Listen bestehen kann und dennoch übersichtlich bleibt ("Turnierstress-Token" vermeiden    )

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)

Roark Garnet (19)
Ionengeschütz (5)
Taktiker (2)
Moldy Crow (3)

Pilot der Rot-Staffel (23)

Pilot der Rot-Staffel (23)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Durch gleiche Pilotenwerte kann ich frei entscheiden, wen ich wann fliegen lasse (nein, DAS meinte ich damit nicht    )
Roark verleiht einem zu Beginn der Kampfphase PW 12, wodurch ich mir einen Vorteil gegen jede Art von Gegner erhoffe. Ionisierung wollte ich endlich mal ausprobieren. In Kombi mit dem Taktiker ist auch ein wenig Stress für den Gegner drin.
Die Schiffe und ihre angedachte Funktion:
Der Y-Wing ist recht stabil. Er ist der Tank, der vorne steht
Beim HWK hoffe ich durch Fokus etwas länger am Leben zu bleiben. bleibt im Mittelfeld bzw. hinten
Die X-Wing halte ich persönlich immer noch für die flexibelsten Fighter der Rebellen, deshalb geht Papa nie ohne aus dem Haus   Sie sind Stoßtrupp, Geleitschutz und Dogfighter der Liste.

Als komplette "Retro-Liste" wäre noch die Alternative mit 2 Y-Wing

"Dutch" Vander (23)
Ionengeschütz (5)

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)

Garven Dreis (26)

Anfängerpilot (21)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Durch erfasst grundsätzlich Ziele und lässt beim Gegner die Alarmsirenen schrillen. Er ist aber kein Egoist, und gibt brav immer einen TL weiter. Ebenso wie Garven, der jede Runde sehr fokussiert zu Werke geht und ebenfalls seinen Token brav weitergibt, was es je nach Lage der Dinge dem zweiten Y-wing oder dem zweiten X-Wing erlaubt, selbstständig eine Zielerfassung vorzunehmen, da der Fokus fürs Verteidigen von Garven kommt.
Die Y-Wing sind, wie schon oben gesagt, robust genug, um länger durchzuhalten. Als Alternative zum eher zerbrechlichen HWK also bestens einsetzbar, sofern man keine B-Wings im Hangar stehen hat. Stress kann hier beim Gegner keiner verteilt werden. Aber auch für den Spieler hält sich der in Grenzen, da die Witergabe eines TL oder eines Fokus schnell in Fleisch und Blut übergeht und nicht vergessen wird.

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Freizeitheld am Mo 30 Jun 2014, 14:39

Wes Janson in eine Liste einzubauen wäre ein gutes Mittel, z.B. in dieser Zusammensetzung:

  Wes Janson (29) + Veteraneninstinkte (Veteran Instincts) (1) + R3-A2 (2)

Durch Pilotenwert 10 wird Wes auf jeden Fall vor dem Phantom zum Angriff kommen. Wes nimmt durch den Astromech selber Streß um dem Phantom einen Stressmarker zu verpassen, greift an und kann hinterher noch einen Marker entfernen. Zurück bleibt ein eventuell angeschlagener, gestresster und ungetarnter Phantom.
Bleiben 68 Punkte für die anderen Schiffe. Man könnte was schlagkräftiges hinterherschicken, z.B. für 99 Punkte...

Wes Janson (29) + Veteraneninstinkte (Veteran Instincts) (1) + R3-A2 (2)
   Wedge Antilles (29) + R2 Astromech (1) + Opportunist (4)
Luke Skywalker (28) + R2 Astromech (1) + Opportunist (4)
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Thurim am Mo 30 Jun 2014, 15:30

Mit den Listen mit nur 3 X-Wings hab ich so meine Probleme.

Während die X-Wings den Phantom jagen kann der Rest der Imps ohne größere Probleme sich ein Ziel aussuchen und drauflosschießen.
Realistisch wird wohl die Rebellen-Flotte bis der Phantom vernichtet ist in der Regel auch ein Schiff verlieren.
Und dann wirds ganz schwer. Da Echo mit der Standardbeladung grade mal 35 Punkte kostet bleibt da noch einiges an Gegnern über.

Die Alternative ist natürlich man nimmt sich erst den Rest der Flotte vor dann kann sich der Phantom aber ungestört in Position bringen.

Mit Roark Garnet tue ich mich auch schwer.
Ein Schiff das nur mit Ionengeschütz bereits 24 Punkte kostet und ausser einem anderen Schiff beim schießen einen hohen Pilotenwert zu geben nichts bringt.
(nein ich bin kein großer Fan der HWK...)

Aktuell versuche ich 4 Schiffe zu einer sinnvollen Liste zusammenzustellen aber da hab ich aktuell noch kein vorzeigbares Ergebnis.

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1    x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Ruskal am Mo 30 Jun 2014, 16:23

@Thurim: Bei den 3 X-Wings gehe ich mit dir konform. Auch, da hier keine bessere Manövrierfähigkeit erreicht wurde.

Was Roark angeht, finde ich, tust du dem armen Kerl hier etwas Unrecht ;) Immerhin kostet ein Gold Y-Wing mit Ionenkanone 23 Punkte. Roark hat zwar zwei Schilde und eine Hülle weniger, dafür +2 auf den Pilotenwert und einen Verteidigungswürfel mehr. Außerdem ist die Fähigkeit richtig gut und nicht zu unterschätzen! Pilotenwert 12 ist ansonsten nicht zu erreichen. Dass er diese Fähigkeit sogar noch auf Reichweite 3 ausspielen kann, ist richtig genial. Gerade in Verbindung mit den günstigeren Falken wie Lando und Chewie, empfiehlt er sich zur Phantom-Jagd.

Chewie + Gunner + Treffsicherheit (Marksmanship) , Roark + Aufklärungs-Experte (Recon specialist) + Ionengeschütz (Ion Cannon Turret) und noch ein Begleitschiff (X-Wing oder B-Wing) zum Beispiel... um C3PO zu zitieren: "Lass den Wookie gewinnen!"   

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Thurim am Mo 30 Jun 2014, 17:18

Ich glaube die Frage ist vielleicht auch erstmal ob wir nur über Listen reden die ausschließlich gegen Phantome funktionieren sollen oder über Listen die in einem Turnier auch gegen andere Aufstellungen eine Chance haben (die DM ist schließlich nicht mehr so weit weg).

Was das Thema Roark Garnet und die HWK angeht ist das glaube ich auch eine Frage vom lokalen Meta.
Wenn man Gegner hat die mit dem Phantom vielleicht auch mal aggressiv ungetarnt rangehen anstatt nur auf Range 3 rumzuschleichen dann sind Ionengeschütze mit Range 1-2 natürlich auch ok.
Mir ist dabei weniger wohl.

Was bisher noch gar nicht angesprochen wurde ist die Plazierung der Asteroiden.
Vielleicht lässt sich da auch noch was machen.

Ich sehs schon kommen am Ende muss ich doch mal so eine Doppel-Falken Liste ausprobieren.   

Han Solo — YT-1300 46
Chewbacca 4
Bordschütze 5

Lando Calrissian — YT-1300 44
Veteraneninstinkte 1

100 Punkte

_________________
Hangar:
x3   x2   x2 x1 x2   x1   x1   x2   x4   x1  x1
x1    x1
x5   x1   x1   x1   x1    x1   x1   x1   x1   x1
avatar
Thurim
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  SerArris am Di 01 Jul 2014, 22:43

Mit dieser Liste war ich heut 2x erfolgreich
gegen Echo, einen Defender und einen Interceptor.

Rebellen:

E-W •Corran Horn (43pts)
Fire-Control System (2pts), Flechette Torpedoes (2pts), Munitions Failsafe (1pts), Veteran Instincts (1pts), •R3-A2 (2pts)

E-W •Etahn A'baht (36pts)
Outmaneuver (3pts), R2 Astromech (1pts)

HWK Rebel Operative (21pts)m
Ion Cannon Turret (5pts)

Imperium im Spiel 1:

T/D •Rexler Brath (43pts)
Ion Cannon (3pts), Predator (3pts)

T/I Saber Squadron Pilot (24pts)
Predator (3pts)

T/P •"Echo" (33pts)
Fire-Control System (2pts), Veteran Instincts (1pts)

In der 2ten Runde ging der getarnte Echo vom Tisch.
Flechette Torpedos und der Droid, doppelgestresst und durch
den Hawk ionisiert, Doppelangriff durch Corran im Feuerwinkel von Ethan,
der auch noch aus dem toten Winkel auf das Phantom feuerte,
nur 3 Ausweichen mit Outmaneuver.

Der IC folgte und das Spiel endete mit Sieg für die Rebellen als der
Defender mit Stress und ohne Schilde noch allen voll funktionsfähigen
Rebs gegenüberstand.

Spiel 2:
Rebellen unverändert, Imperium:

T/D •Rexler Brath (40pts)
Predator (3pts)

T/I Avenger Squadron Pilot (20pts)

T/P •"Echo" (40pts)
Advanced Cloaking Device (4pts), Fire-Control System (2pts),
Recon Specialist (3pts), Veteran Instincts (1pts)

Diesmal konnten sich die beiden E auf den Defender konzentrieren
und ihn zuerst erlegen. Im weiteren Gefecht wurde Ethan abgeschossen
und Coran verlor alle Schilde, der Hawk den EINEN.
Der ionisierte Interceptor konnte durch Corans doppelfeuer
vernichtet werden. Der Hawk schaffte es, den getarnten Echo
kurz vor Plattengrenze zu ionisieren, folgte und ionisierte erneut erolgreich,
was dazu führte, dass Echo mit 1er Zwangsbewegung von der Platte ging.
Sieg für die Rebellen.

Mein Fazit:
Hohe Beweglichkeit und gute Feuerkraft= EWing
Coran mit Veteraneninstinkten, Flechettetorpedos und R3A2
bringt sicheren Doppelstress, der dem Phantom nicht bekommt.
Ionenwaffen verhindern das Enttarnen und man weiß wo er sein wird,
Kein Angst vorm getarnten Phantom, immer feste druff, jeder Angriff
zählt und hat ne Chance.

_________________
Dass Du paranoid bist heißt nicht, dass niemand hinter Dir her ist.
avatar
SerArris
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 100 Pts Antiphantomlisten und Ideen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten