Grundplatte für Weltraummatten?

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Cil'Pen am Sa 19 Jul 2014, 10:05

Wenn die Platten aufgeklappt sind ist da kein Spalt!... Das ist eine einheitliche Platte!
Werde heute mal versuchen ein paar Fotos zu schießen... die Scharniere hab ich ausm Baumarkt dann, das hast Du schon richtig vermutet!^^
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Krrash am Sa 19 Jul 2014, 10:33

Wie praktisch, das neben dem Ikea gleich der Hornbach ist   

Krrash
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Cil'Pen am Sa 19 Jul 2014, 22:19

Soo... wie versprochen hier ein paar Bilder!

Spielplatte auf dem Tisch, "Spielseite" oben!



Spielplatte auf dem Tisch, Rückseite mit Position der Scharniere...
(Habe die Scharniere so positioniert, dass die original Tischplatte des Tisches darunter dazwischen passt... Die Spielplatte liegt also plan auf, eventuell könnte man die Rückseite noch mit Antirutschzeugs bekleben usw. aber bisher erachte ich es für unnötig)



Spielplatte zusammengeklappt...
(Tragegriffe könnten an der langen Seite befestigt werden, so würde sich die Platte wie ein "Koffer" tragen lassen. Eventuell noch einen Verschlussmechanismus dran, damit es nicht unbeabsichtigt aufklappt... Da ich die Platten nicht großartig in der Weltgeschichte herumtransportiere haben meine (noch) keine Tragegriffe!)



Hier noch zwei Bilder der Scharniere im Closeup...





Das ist also ne Spielplatte aus den IKEA-Tischplatten!
Wie schon erwähnt... zur Zeit für 5,90 Euro pro Platte zu haben.
Endmaße der Spielplatte... 100cm x 120cm
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Sarge am So 20 Jul 2014, 08:30

Also als Masterplatte halte ich das Ding für perfekt!
Mit Tragegriffen meiner Meinung noch optimaler aber muss ja nicht.

@ Krrash
An Deiner Stelle würde ich jetzt direkt zu Ikea und dann in den Baumarkt sprinten.
Ich denke das ist die optimale Lösung!!!  

Edit: Ich hab mal den Titel angepasst.   

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  ChazKrefey am Sa 06 Feb 2016, 19:56

Sowas war auch meine Grundidee. Jetzt hab ich hier die Umsetzung gesehen. Wirklich günstig und einfach zu bauen. Am Montag geht es direkt in den Baumarkt.
avatar
ChazKrefey
Neuankömmling


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Rookie One am Do 11 Aug 2016, 07:30

Was mich an der ganzen Sache stört is das MDF recht rutschig ist!?
Wie habt ihr dieses Problem behoben!?
avatar
Rookie One
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  waheela am Do 11 Aug 2016, 08:19

Am besten eine normale Spielmatte darauf legen.

_________________
http://www.schuhbacker.de | Schuhbacker - Der Schmuggler deines Vertrauens!

Voice MER @ Discord
avatar
waheela
Einwohner des MER


http://www.schuhbacker.de

Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Lord Skywalker am Do 11 Aug 2016, 09:26

Cil'Pen schrieb:Soo... wie versprochen hier ein paar Bilder!

Spielplatte auf dem Tisch, "Spielseite" oben!



Spielplatte auf dem Tisch, Rückseite mit Position der Scharniere...
(Habe die Scharniere so positioniert, dass die original Tischplatte des Tisches darunter dazwischen passt... Die Spielplatte liegt also plan auf, eventuell könnte man die Rückseite noch mit Antirutschzeugs bekleben usw. aber bisher erachte ich es für unnötig)



Spielplatte zusammengeklappt...
(Tragegriffe könnten an der langen Seite befestigt werden, so würde sich die Platte wie ein "Koffer" tragen lassen. Eventuell noch einen Verschlussmechanismus dran, damit es nicht unbeabsichtigt aufklappt... Da ich die Platten nicht großartig in der Weltgeschichte herumtransportiere haben meine (noch) keine Tragegriffe!)



Hier noch zwei Bilder der Scharniere im Closeup...





Das ist also ne Spielplatte aus den IKEA-Tischplatten!
Wie schon erwähnt... zur Zeit für 5,90 Euro pro Platte zu haben.
Endmaße der Spielplatte... 100cm x 120cm

Sowas habe ich mir auch gebaut mit Holzplatten.2m auf 1,20m.
Die Idee ist auch super ,nur die Scharniere sind bei mehrmaligem klappen rausgebrochen....und das ganze ist natürlich sehr sperrig.Ich suche auch immer noch nach einer bessseren Möglichkeit...
Und es sollte halt auch epic damit möglich sein.

_________________


„Wieder einmal werden die Sith die Herrscher über die Galaxis sein. Und dann werden wir ihn haben, den Frieden.“
avatar
Lord Skywalker
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Cil'Pen am Do 11 Aug 2016, 10:16

Also meine Scharniere tuns noch wunderbar... aber vielleicht wurden bei mir die Platten auch weniger oft geschlossen/geöffnet! ;) sperrig sind sie allerdings schon,.. dafür aber auch stabil!

_________________
avatar
Cil'Pen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Widukind am Do 11 Aug 2016, 10:19

Ich habe auch die IKEA-Tischplatten und die einfach mit Gewebeklebeband zusammengeklebt, hält ganz gut, ich klappe sie aber auch nicht täglich zusammen.

_________________
Einst war ich ein Jedi, aber dann habe ich ein Lichtschwert ins Knie bekommen.
Meine Flotte:

4x  2x 1x  1x:  3x  2x  2x  1x 1x 1x 2x K-Wing 1x  1x  1x Ghost 1x Ghost-Shuttle 1x  1x
5x 3x 1x  1x 1x   1x  2x  2x   2x 2x Tie-Punisher 1x Tie-A-Prototyp  1x 1x  1x 1x
1x StarViper 2x Mist-Hunter 1x Punishing-One 1x M3-A 2x IG-2000 2x 1x Y-WingScum 1x Z95Scum 1x YV-666



avatar
Widukind
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Grundplatte für Weltraummatten?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten