[Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Nach unten

[Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Ringl am Do 28 Aug 2014, 13:54

Bitte kopiert euch die Fragen in euren Post und beantwortet auch (wenn möglich) alle Punkte

1. Setzt ihr den TIE-Jagdbomberein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE-Jagdbomber in eurer Liste?

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE-Jagdbomber und warum?

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE-Jagdbomber und warum?

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE-Jagdbomber je erbracht habt?

6. Findest du, dass der TIE-Jagdbomber eine sinnvolle Auswahl ist?

7. Was kann der TIE-Jagdbomber besonders gut und was nicht?

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE-Jagdbomber gut kombinieren und warum?

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Ringl am Do 28 Aug 2014, 14:08

1. Setzt ihr den TIE Defender ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Noch nicht so häufig, und wenn dann einen in 100er Listen...

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE Defender in eurer Liste?
Direktanflug und dann mit der weißen Koiogranwende nerven...

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE Defender und warum?
Die Schwere Laserkanone macht sich bei ihm ganz gut, weil er dann 4/3/3/3 hat. Wenn das mal nicht geile Werte sind, weiß ich auch nicht...

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
Eher die generischen. Die Fähigkeiten der beiden Named haben micht bislang nicht so überzeugt...

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE Defender je erbracht habt?
Nichts besonderes...

6. Findest du, dass der TIE Defender eine sinnvolle Auswahl ist?
Schon. Aber für annähernd den selben Preis überzeugt mich die Firespray dann doch mehr...

7. Was kann der TIE Defender besonders gut und was nicht?
Mit dem weißen K-Turn kann er extrem gut ausmanövrieren und trotzdem Fokus/Zielerfassung für einen schlagkräftigen Angriff nutzen. Komischerweise überlebt er nicht lange, da er gegnerisches Feuer geradezu anzieht...

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE Defender gut kombinieren und warum?
Mit allem...

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Nope!
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Weltraumhobo am Do 28 Aug 2014, 17:46

1. Setzt ihr den TIE Defender ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Der TIE-Defender/Jabo ist einer meiner Lieblingsflieger auf Seiten des Imperiums und bei mir immer mal wieder mit im Rennen, egal ob 100 oder mehr Punkte (wir spielen oft zu viert, da dürfen es dann schon auch mal 200 Pkte sein...)

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE Defender in eurer Liste?
"Hurra die Gams!" Attacke, immer feste druff! - meistens, um die Aufmerksamkeit von meinem Phantom, dass ebenfalls irgendwo auf dem Schlachtfeld lauert, wegzuziehen. Klappt meist ganz gut...

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE Defender und warum?
Ich schließe mich da Ringl an - die Schwere Laserkanone scheint wie geschaffen für dieses Schiff zu sein.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
Da ich gerne hohe Pilotenwerte habe, nehme ich eher die beiden "benamten" Piloten; die Fähigkeiten der beiden sind für mich nicht so ausschlaggebend. Colonel Vessery spiele ich ganz gerne, wenn meine Frau auf meiner Seite fliegt, da sie "Lady Zielerfassung" ist...

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE Defender je erbracht habt?
Spontan fällt mir da jetzt nix besonderes ein - ich habe schon mit allen Schiffen in unserem Hangar Glück und Pech gehabt.

6. Findest du, dass der TIE Defender eine sinnvolle Auswahl ist?

Ich bin Spaßspieler und entscheide oft nach momentaner Laune, was ich fliege. "Sinnvoll" ist für meine Listenauswahl kein Hauptargument.

7. Was kann der TIE Defender besonders gut und was nicht?
Meine Mitspieler mit seinem weißen K-Turn ärgern ist die Spezialität meines Jabos. Weniger gut ist es, ihn in eng gestellte Asteroidenfelder zu hetzen.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE Defender gut kombinieren und warum?
Ich fliege gerne den Jabo zusammen mit einem Phantom - sorgt auf der Gegenseite oft für Verwirrung, wen man nun zuerst angreifen soll.

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?

Leider noch nicht - ich muss mal die Kamera neben das Spielfeld legen.

_________________
Frieden ist eine Lüge. Es gibt nur Leidenschaft. Durch Leidenschaft erlange ich Kraft. Durch Kraft erlange ich Macht. Durch Macht erlange ich den Sieg. Der Sieg zerbricht meine Ketten.

Meine Flotte (natürlich alle drei Fraktionen)::

Imperium:
4x    2x    4x    1x    1x    1x    1x    1x  :Imperial Shutt  1x     1x    2x  Tie-Punisher  1x    1x  

Rebellen:
4x    2x    2x    2x    2x    2x    2x    2x    1x    1x   1x  2x  K-Wing
1x    1x

Abschaum und Verbrecher:
1x StarViper    2x IG-2000    4x M3-A    2x Z95Scum    1x Y-WingScum  3x     1x  YV-666


 
avatar
Weltraumhobo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  PeeWee am Do 28 Aug 2014, 19:53

Hach! Der Tie-Defender! Absolut geiles Design... tolle Ausstattung... und Schilde! Genau das Ding würde ich auf Seiten des Imperiums gerne fliegen...


1. Setzt ihr den TIE Defender ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Ich will ihn eigentlich immer einsetzen... Aber er ist so unverschämt teuer... und genau das ist eigentlich der einzige richtige Nachteil an ihm. In 100 Listen eigentlich nur einmal dabei... (aber auch deshalb, weil ich nur einen habe

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE Defender in eurer Liste?
Alles... Ballern, Feuer auf sich ziehen, Ballern, Ablenken und Ballern natürlich!

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE Defender und warum?
Da der Preis ja schon so enorm hoch ist, versuche ich genau da immer zu sparen. Gerne nehme ich nen billigen Piloten und dann noch ne gute Kanone dazu als Sek. Waffe
Weiter hab ich noch nicht wirklich rumprobiert.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
S.O. Aufgrund des Preises immer einen relativ niedrigen, da ich dann noch ein bisschen mehr übrig habe. Die 2 TopPiloten Fähigkeiten habe ich noch nicht wirklich schätzen gelernt.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE Defender je erbracht habt?
K-Turn Ballern... K-Turn... Ballern.... K-Turn usw.... einen nach den anderen umgebolzt ... ;)

6. Findest du, dass der TIE Defender eine sinnvolle Auswahl ist?
Jaaaa... schon.... aber großes ABER!... es muss wirklich ne gut abgestimmte Liste sein, da er einen großen Teil der der 100 Punkte einnimmt...

7. Was kann der TIE Defender besonders gut und was nicht?
Als einziges Schiff kann er stressfrei K-Turn... das ist absolut klasse und keinesfalls zu unterschätzen... ansonsten hat er Top-Werte...
Die Pilotenfähigkeiten kann ich nicht wirklich einschätzen... ansonsten mangelt es ihm höchstens an Beweglichkeit bei den scharfen Kurven... ansonsten sehe ich keine großen Schwächen

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE Defender gut kombinieren und warum?
Mit vielen billigen Tie´s würde ich sagen... und mit der Phantom bin ich ihn geflogen...

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Nö...
avatar
PeeWee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  N4-DO am Do 28 Aug 2014, 20:11

@PeeWee bei Deiner Antwort 2. und 5. musste ich an folgendes denken
https://www.youtube.com/watch?v=G5uNrtuQ_8Q
avatar
N4-DO
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  PeeWee am Do 28 Aug 2014, 23:39

N4-DO schrieb:@PeeWee bei Deiner Antwort 2. und 5. musste ich an folgendes denken  
https://www.youtube.com/watch?v=G5uNrtuQ_8Q

Ha! Das trifft den Nagel auf den Kopf... genau das wollte ich damit sagen
avatar
PeeWee
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Darth Starmin am Do 02 Okt 2014, 13:54

1. Setzt ihr den TIE Defender ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Ja, mittlerweile fast immer und sogar lieber als ein Phantom

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE Defender in eurer Liste?
Alle z.B. Schaden einstecken, Schaden austeilen, Gegner nerven, Ionisieren...

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE Defender und warum?
Jagdinstinkt bzw. bald wohl Lone Wolfe, immer ne Tarnvorrichtung und ab und zu mal je nach lust und laune eine Ionenkanone. Schwere Laserkanone ist mir eigentlich zu teuer um auf Rechweite 2-3 ein Würfel mehr zu haben.
Die Tarnvorrichtung ist schlichtweg der Bringer, auf Reichweite 3 hab ich dann schöne 5 Würfel und mit einem Focus kommt auch kein überbewerteter Super-Han zum Treffer.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
Wegen der Elitefähigkeit immer einen der named Piloten. Wenn genug Punkte da sind, dann den Rexler. Die Fähigkeit von Vessery ist eh für die Katz.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE Defender je erbracht habt?
Eigentlich hab ich glaub kein Spiel bisher verloren in denen ich ein Defender eingesetzt hab... höchstens mal eins am Anfang, als ich noch mit der Ausrüstung experimentiert habe. Der Defender bringt immer überragende Leistungen.
Auf einem Turnier, hat er einen Super-Stereoid-Fat-Han von der Matte Ionisiert :)
Weiteres Turnier mit einer 2er-Defender Liste:
Leider ging Rexler Bratwurst durch permanentes Würfelpech recht früh von der Platte... ABER dann kam Vesery. Chewie mit Ionenraketen von der Platte Ionisiert. Wedge einmal mit Ionenkanone ionisiert, dann auf RW1 von Hinten hin und Ihn mit 4 Würfeln weggemacht. Dann hatte Vessery noch 1 HP! und er hat den letzten überlebenden Z-95 Airen Cracken permanent ionisiert und ihn vor sich hergetrieben. So konnte der Airen nie auf ihn schießen

6. Findest du, dass der TIE Defender eine sinnvolle Auswahl ist?
Ja, sogar sehr. Ich denke er wird derzeit wohl sehr unterschätzt bzw. wegen dem Phantom nicht wirklich beachtet.

7. Was kann der TIE Defender besonders gut und was nicht?
Schaden austeilen und einstecken. 4er-Kojo ist immer nett um den Gegner aufn Sack zu gehen, dann noch evtl. aus dem Arc rausrollen und der Gegner freut sich riesig.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE Defender gut kombinieren und warum?
Oft mit einem Soontir Fel und einem Shuttle, aber auch schon als 2er-Defender-Liste. Das sorgte zwar schon für ein "was nur 2 Schiffe? da kannst nicht gewinnen!" Aber die Ernüchterung kam schnell.

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
kann ich in der Arbeit leider nicht hochladen kommt aber noch.

_________________


Hangar:
   :IMP-Verband:  :IMP-Verband:  :DeathStarEmoti  :DeathStar2:  :DeathStar2:
 
avatar
Darth Starmin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  ZitronenkuchenCH am So 13 Sep 2015, 12:53

Wir haben festgestellt, dass das Eliteupgrade "Ausmanövrieren" sehr effizient sein kann. (+Schwere Laserkanone)

Entweder hat man beim Angriff mit dem TIE Defender einen schönen Vorteil oder zwingt den Gegner den Feuerwinkel so zu legen, dass der TIE Defender erfasst ist.

Dies gibt dann schön Raum, um mit anderen Schiffen den Gegnern zu ärgern.

Aber das Desing von diesem Schiff ist so schön, da muss man einfach eine Liste bauen indem es zum Zug kommt.



_________________
Schiffliste:


2x X-Wing (Aus der Grundversion)
1 x Y-Wing
1 x B-Wing (Aces)
2 x A Wing (Aces + Normale Version)
...
4x TIE-Fighter (Aus der Grundversion) [Zur Zeit nur 1 da 3 verliehen]
3x TIE- Abfangjäger (Aces + Normale Version) [ Zur Zeit +1 da ausgeliehen]
1x TIE-Jagdbomber
1x TIE-Bomber
1x TIE-Phantom [Geliehen]

ZitronenkuchenCH
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  DoQQ am Mi 25 Nov 2015, 22:15

Moin moin,

ich bin relativ frisch beim X Wing spielen und haben nur begrenzte Erfahrungen.

1. Setzt ihr den TIE Defender ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Ja, häufig als 2x Defender plus X bei einer 100er Liste.
Aktuell plane ich mir einen Dritten zu kaufen um eine 3x Defender - Ion Canon Liste zu spielen.

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE Defender in eurer Liste?
Rein, Ionisieren, 4er K, Damage mit Standard-Waffen (3+1) auf Nahbereich machen.

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE Defender und warum?
Das Problem des Defender ist der bereits angesprochene hohe Preis somit bleibt nicht viel Raum.

Ich nutze regelmäßig die Ion Canon.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
siehe 3. Ausschließlich die unnamed Piloten.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE Defender je erbracht habt?
nix besonderes zu vermelden

6. Findest du, dass der TIE Defender eine sinnvolle Auswahl ist?
Ja, definitiv

7. Was kann der TIE Defender besonders gut und was nicht?
Gelungen: 3 Agi 3 Hull 3 Shield
Daneben: hoher Preis

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE Defender gut kombinieren und warum?
Ich habe zuletzt mehrere Male zwei Def mit einem Bomber (Captain Jonus) gespielt. Der Captain fungierte hier als ReRoll-Spender für die IonCanon.
Sehr gut war auch die Def mit Proton Rockets auszurüsten. Dies kleinen Stinker dürfen dann mit 2+3 Würfel auf 1er Reichweite angreifen. Absolut verherrend.

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Leider nichts da.

_________________
Grüße

DoQQ

Komm auf die Dunkle Seite! Wir haben Kekse!
--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Mein Hangar:
Imperium:
7x  6x 1x 2x   2x   3x 2x  VeteranenDefender 3x 2x 2x   2x Tie-Punisher 2x* 1x 1x 2x  Tie-A-Prototyp  2x 1x    1x   1x   2x  TieStriker 2x  

Händler & Opportunisten:
2x* 1x YV-666 1x  M3-A  2x  StarViper 1x Mist-Hunter 1x   2x  Punishing-One 1x  IG-2000  1x    2x  2x   2x

Abschaum:
1x  
avatar
DoQQ
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Nicolas am So 29 Nov 2015, 10:56

1. Setzt ihr den TIE Defender ein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Sehr gerne, sehr oft und durchaus erfolgreich. Standard Spiel mit 100 Punkte reicht mir da schon aus.
Bisher hab' ich nur einen, werde aber auf einen zweiten aufstocken und dann mal sehen, ob ich einen dritten wollen würde.
Eins unserer Ladenturniere ist standardmäßig nur mit generischen Piloten, da stellt sich die Frage nicht so sehr, wie im üblichen Rahmen.

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE Defender in eurer Liste?
Immer Hardhitter.

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE Defender und warum?
Schwere Laserkanone oder Mangler Kanone. Die schwere quasi Standard, Mangler wenn die Punkte knapp sind.
Ionenkanone noch nicht ausprobiert., wäre aber definitiv die Wahl für eine 3-Defender-Liste.
Ansonsten gerne Zwillingsionenantrieb Mk.II. Gibt plus 6 (!) grüne Manöver. Hab' einmal mangels Umstand eine Zusatzhülle gespielt.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
Den Delta Piloten, praktisch ausschließlich aufgrund der Ladenturnier-Begrenzung und Punkteersparnis.
Hilft auch, dass der Gegner ihn nicht ganz so auf dem Schirm hat, wenn wenn nur einer rumfliegt.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE Defender je erbracht habt?
Spielmacher in einem der Ladenturniere. Drei Siege in Folge.

6. Findest du, dass der TIE Defender eine sinnvolle Auswahl ist?
Für Synergien und Meta-Spieler derzeit wohl nicht, aber wenn man nur generische Piloten spielt, macht die Quadro-3 eine gute Figur.
Ich bin weiterhin zufrieden, auch weil es ein schickes Schiff ist.

7. Was kann der TIE Defender besonders gut und was nicht?
Druck aufbauen. Weiße Kehre, vier Werte auf 3, Kanonenspam.
Schlecht ist er in der Punkteökonomie und in engen Asteroidenfeldern, wo man nicht immer eine weiße Kehre machen kann.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE Defender gut kombinieren und warum?
Ein Defender und vier Fighter funktionieren ganz gut. Mit den kleinen einen Kuddelmuddel machen, dann Laserkanone nutzen.
Mit einem Vergelter und einem Shuttle als massiven Blocker ging's auch ganz gut.
Demnächst wird Shuttle-Support gespielt, vor allem Flottenoffizier, dann kann man seine Zielerfassung fröhlich nutzen.

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Ich konzentriere mich aufs Spielen, daher mach' ich keine Fotos währenddessen.
avatar
Nicolas
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  ZitronenkuchenCH am Fr 01 Apr 2016, 09:14

Guten Morgen werte Damen und Herren

Nachdem für den Defender neue Titel da sind, fragt sich ob der dadurch brauchbarer wird:

Was meint ihr?

Ich halte momentan diese Kombination für interessant, um die sich dann die weitere Staffel bauen liesse...

Rexler Brath (37)
Jagdinstinkt (3)
Zwillings-Ionenantrieb MK. II (1)
TIE/x7 (-2)

Total: 39

View in Yet Another Squad Builder

_________________
Schiffliste:


2x X-Wing (Aus der Grundversion)
1 x Y-Wing
1 x B-Wing (Aces)
2 x A Wing (Aces + Normale Version)
...
4x TIE-Fighter (Aus der Grundversion) [Zur Zeit nur 1 da 3 verliehen]
3x TIE- Abfangjäger (Aces + Normale Version) [ Zur Zeit +1 da ausgeliehen]
1x TIE-Jagdbomber
1x TIE-Bomber
1x TIE-Phantom [Geliehen]

ZitronenkuchenCH
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Dalli am Fr 01 Apr 2016, 09:38

Trible Defender wird ordentlich einschlagen. Z.B.: Vasserys Aces
avatar
Dalli
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Shin am Do 21 Apr 2016, 21:54

Darth Starmin schrieb:4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE Defender und warum?
Wegen der Elitefähigkeit immer einen der named Piloten. Wenn genug Punkte da sind, dann den Rexler. Die Fähigkeit von Vessery ist eh für die Katz.

Absolut anderer Meinung. Wenn man Vessery mit einem Advanced / Prototype und oder Punisher/Bomber fliegt die oft eine Zielerfassung auf Ihrem Ziel haben, bekommt Vessery eine Zielerfassung umsonst die er sofort einsetzen darf. Die Fähigkeit hat eine tolle Synergie mit vielen Schiffen. Gepaart mit einem Focus ist das sehr sehr gute Action Economy. Spätestens mit dem Veteranen Update hat er dann Zielerfassung, Evade (Manöver 3+) und Focus. Besser gehts ja gar nicht außer mit Push The Limit.
avatar
Shin
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  dongrilleto am Fr 22 Apr 2016, 06:29

1. Setzt ihr den TIE-Jagdbomberein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Bei Standard oder 2vs2 Spielen.

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE-Jagdbomber in eurer Liste?
Ionisieren und zerstören.

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE-Jagdbomber und warum?
TIE/D sowie die Ionenkanone. 2 Angriffe sind einfach brocken und danach ist die Flugrichtung eines gegnerischen Schiffes klar.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE-Jagdbomber und warum?
Vessery.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE-Jagdbomber je erbracht habt?
Eine völlig intakte HWK in einer Runde zu zerstören.

6. Findest du, dass der TIE-Jagdbomber eine sinnvolle Auswahl ist?
Im Spaßbereich immer.

7. Was kann der TIE-Jagdbomber besonders gut und was nicht?
Überleben! Mit 3 Hülle, 3 Schild und 3 Ausweichwürfeln kann er gut überleben. Leider ist er nicht günstig und ihm fehlt die Ausweich-Aktion.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE-Jagdbomber gut kombinieren und warum?
TIE Advanced (Vader) und TIE Interceptor (Sontiir Fel).

9. Habt ihr ein Bild von einem tollen Moment eures Schiffes (bitte posten)?
Nein.

dongrilleto
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Tie Defender nach der Erweiterung "Imperiale Veteranen"

Beitrag  Rizzo am Do 28 Jul 2016, 08:58

So, hier mal ein kleines Update zu diesem Thema. Nachdem die Imperialen Veteranen raus sind, hab ich mich auch an den Defender gewagt und ein paar mittelmäßig bis erfolgreiche Duelle mit den „Jagdbombern“ durchgezogen. (Wie man von Defender auf Jagdbomber kommt, ist mir schleierhaft, aber das gehört an anderer Stelle diskutiert.)

1. Setzt ihr den TIE-Jagdbomberein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Hab mich mal an einer 3er Defender-Liste auf 100 Punkte-Basis probiert. Mit den Veteranenupdates (Titel Tie D und x7) sind die Dinger interessant geworden.

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE-Jagdbomber in eurer Liste?
Schnelle, bewegliche Jäger. Da ich bislang nur Defender in einer Liste gespielt habe, bildeten sie das Hauptkampfschiff. Kombinationen mit anderen Schiffe muss ich noch ausprobieren. Da die Defender aber relativ teuer sind, werden sie wohl eher nicht als Begleitjäger taugen sondern immer auch ein Hauptrolle spielen.

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE-Jagdbomber und warum?
Der Tie x7–Titel ist bei mir eigentlich immer dabei. Bei Tempo 3+ nen Evade geschenkt zu bekommen, macht die Dinger ganz schön zäh für nen Tie.
Bei der Pilotin „Gräfin Ryad“ nehme ich gerne „Bis an die Grenzen“ und „Zwillingsionenantrieb MK2“ dazu. Das macht die noch beweglicher und hilft Stress abzubauen.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE-Jagdbomber und warum?
Vessery, Ryad und Gleven-Staffel-Piloten.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE-Jagdbomber je erbracht habt?
Mit 3 Defendern gegen eine Ghost, ein Y-Wing und einen B-Wing die Ghost von der Platte zu schießen ohne einen Treffer einstecken zu müssen und anschließend relativ gefahrlos die beiden anderen Jäger auszuschalten.

6. Findest du, dass der TIE-Jagdbomber eine sinnvolle Auswahl ist?

Hab zu wenig Turniererfahrung um einschätzen zu können, ob die da was reißen können/werden. Im Casual-Dogfight machen die jedenfalls ne Menge Spaß und sind auch für Anfänger etwas einfacher zu manövrieren als beispielsweise ein Interceptor mit Ace-Pilot.
Für Schwärme oder bei Epic Games erscheint mir das Ding allerdings zu teuer, als dass man davon mehrere ins Rennen schicken sollte. Dann vielleicht als Einzeljäger oder mit Flügelmann.

7. Was kann der TIE-Jagdbomber besonders gut und was nicht?
Für einen Tie ist er ziemlich zäh. Dank 3 Schilden steckt er mehr ein als seine Kollegen. Durch den Titel x7 kann er bei Tempo 3 oder schnelleren Manövern automatisch einen Ausweichtoken dazunehmen. Das gibt relativ viel Sicherheit in der Defensive. Da er auf schnelle Manöver ausgelegt ist, bietet sein Manöverrad gute Möglichkeiten für Hit-and-Run-Taktiken. Im engmaschigen Nahkampf hat er es schwerer, da dürfte ein Tie Interceptor die besseren Flugmanöver haben. Wenn er genug Platz hat, ist er ist relativ beweglich aber irgendwie fliegt er sich nicht wie ein Arc-Dodger – dafür gibt es weiterhin Soontir und seine Freunde auf den Interceptoren. Im Nahkampf und geblockt verliert er schnell seinen Schrecken.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE-Jagdbomber gut kombinieren und warum?
Es gibt bestimmt interessante Kombinationen mit Interceptoren, Advanced oder auch dem Prototyp-Advanced. Als Begleitjäger für größere Schiffe scheint er mir nur bedingt geeignet zu sein. Reine Defender-Listen dürfen relativ homogen funktionieren.

_________________
Rizzo´s Flottenbasis:
6x    8x    2x  
2x    3x    2x    1x  Tie-A-Prototyp  2x   5x    1x  Tie-Punisher  2x    4x  2x  TieStriker  3x  
1x   2x   1x    1x    1x  1x

gekaperte Rebellenschife:
  4x  1x   2x    2x   2x K-Wing  2x  2x    2x  2x  2x     2x    1x  U-Wing  2x
1x    1x  1x     1x Ghost +  Ghost-Shuttle    

beschlagnahmte Syndikatsraumer:
 1x StarViper  5x   3x  M3-A  1x Mist-Hunter  2x Y-WingScum   2x Z95Scum 2x    2x    1x  YV-666  2x   1x     1x C-ROC  
avatar
Rizzo
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Skoellwolf am So 31 Jul 2016, 12:59

1. Setzt ihr den TIE-Jagdbomberein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?
Ja, mit einem oder (besser) zwo Jagdbombern. Standardspiele.

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE-Jagdbomber in eurer Liste?
Bewegliche Jäger, Hauptangreifer oder Unterstützung (Dezi).

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE-Jagdbomber und warum?
Immer der TIE x7–Titel, Bis an die Grenzen und Zwillingsionenantrieb MK2 bei Gräfin Ryad, Veteranenistinkte oder Anpassungsfähig auf Colonel Vessery, Treffsicherheit und Experimentelles Interface auf Maarek Stele.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE-Jagdbomber und warum?
Vessery und Ryad, ergänzen sich gut und man bekommt noch mindestens 1 weiteres Schiff in 100 pt. rein.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE-Jagdbomber je erbracht habt?
Mit dem Colonel, der Gräfin und zwei TIE-Jägern einen Decimator (Captain Oicunn) in zwei Runden von der Platte gefegt.

6. Findest du, dass der TIE-Jagdbomber eine sinnvolle Auswahl ist?

Yup, mit dem TIE x7–Titel ist der für mich erst richtig interessant geworden. Billiger UND "kostenloses" Ausweichen? - Geschenkt!

7. Was kann der TIE-Jagdbomber besonders gut und was nicht?
Kann halt mehr einstecken als der Interceptor, teilt genausoviel aus und muß (kann) nicht arc-dodgen. Weiße (bzw. grüne!) Wendemanöver sind der Hammer, man kann fast immer irgendwie schießen. TIE x7–Titel.
Verliert an Schrecken wenn er (besonders mehrmals hintereinander) geblockt wird. Gegner die das Ausgeben von Tokens verhindern sind übel.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE-Jagdbomber gut kombinieren und warum?
TIE-Jäger mit Aufgedreht oder Crackshot, die Jäger geben Feuerunterstützung oder Blocken. TIE-Interceptor und Prototyp-Turbojäger, offensive, schnelle Jäger. Als Begleitschiff(e) für den Decimator oder Lambda-Raumfähre. Die fressen das Feuer, Jagdbomber fällt dem Gegner in den Rücken.
avatar
Skoellwolf
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Koshi am So 13 Aug 2017, 13:36

1. Setzt ihr den TIE-Jagdbomberein? Wenn ja, wie viele Schiffe und ab welcher Punktzahl?

Seit ich das Modell hatte, probierte ich immer wieder herum, einen in meine Listen zu bringen. Seit ich im Jänner 2017 die Korvette und die Imperial Veterans hatte, zwei Stück mit Palpshuttle, seit dem Nerf ausschließlich drei Stück (Vessery, Ryad, Delta) auf 100 Punkten.

2. Welche Aufgabe erfüllt der TIE-Jagdbomber in eurer Liste?

Durch das schön runde Profil und Ihre Pilotenfähigkeiten: Vessery klarer Hardhitter. Präferiert mit Juke und dem freundlichen TL. Ryad spielt mehr den TL-Supporter für Ves, und den Bogeyman, der gerne als erster abgeschossen wird. Der Delta, von mir liebevoll "Junior" genannt, ist mein Blocker/TL-Supporter/Lockvogel bei der Aufstellung, was sonst noch so anfällt. Sozusagen mein Schweizer Taschenmesser.

3. Welche Bewaffnung/en / Aufwertungen erhält der TIE-Jagdbomber und warum?

x-7 Titel... Dann Juke, Outmaneuver, MKII-Triebwerke, PTL, Predator.

4. Welche Piloten nutzt ihr hauptsächlich für den TIE-Jagdbomber und warum?

Vessery, Ryad, Delta. Selten Brath und Steele. Erstere stellen seit dem heurigen Mai meine Turnierliste. In vier Turnieren seither zwo mal 2:2 und zwo mal 3:1 Und in 16 Spielen nur einmal 0:100 verloren. Rexler Brath habe ich ausprobiert in Stekas erster Idee, er war auch mein Pilot in der prä-x-7 Ära. Marek Steele war mein Pilot beim Aller gegen alle beim 6. Söchauer Turnier.

5. Was war die überragendste Leistung, die der TIE-Jagdbomber je erbracht habt?

Der Junior ist immer für derlei Dinge gut, weil er meist das niederrangige Ziel darstellt. Konkret erinnere ich mich jetzt aber nicht mehr an etwas. Ah, doch. Gestern beim Spiel gegen klassischen Dash/Corran hat der Junior den Corran und den Dash dann auch noch erledigt. Zwar nur die letzten HPs gezogen, aber der Kill gehört ihm. Vor allem der Corran-Kill war für den Sieg in dem Spiel wichtig, da der den Vessery mit zwei HP in der Endphase auf R1 locker gekillt hätte. Ah, und die Liste oben brachte mich auch das erste Mal in einen Cut. (SC Siren Games 17) Ah, und sie können nach wie vor gut mitspielen, als jemand, der zusätzliche Feuerwinkel und 360° ablehnt, gefällt mir das sehr gut.

6. Findest du, dass der TIE-Jagdbomber eine sinnvolle Auswahl ist?

Ja, weil er nicht so sehr auf komplizierte Synergien setzt, kann man sich auf das Fliegen konzentrieren. Turniertechnisch, seit Commonwealth Defenders tot sind, reichte es noch bis zur Wave 11 für das obere Mittelfeld. Wegen der Autoschadenmöglichkeit von Nym und der neuen Bomben, auch vieler TLTs ist es momentan sehr schwer, was zu reißen.

7. Was kann der TIE-Jagdbomber besonders gut und was nicht?

Er ist der Tjoster beim Imperium. Er hält was aus und kann kaum mit einem Schuss erledigt werden. Es gibt ordentlich Tokens.
Das ist aber auch eine Schwachstellle, da er davon lebt. Und mittlerweile sind die Möglichkeiten, diese zu klauen/ignorieren/auflösen (Palob/Autoblaster mit AC, Bomben/Hotshot-Copilot) vielgestalt. Ah, und Arc-Dodger ist er nicht. Der Boost fehlt öfter.

8. Mit welchen anderen Schiffen kann man den TIE-Jagdbomber gut kombinieren und warum?

Mit sich selber. Mit Quickdraw und Inquisitor (Da habe ich auch den D-Titel gesehen), mit dem Deci. Ein Omega Leader passt wohl auch gut zu Vessery.
avatar
Koshi
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: [Taktik] Schiffsbeschreibung TIE-Jagdbomber

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten