Escalation - Überlegungen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Escalation - Überlegungen

Beitrag  Loken5888 am Mo 15 Sep 2014, 20:42

Hi liebe mit MERler.

Demnächst steht für mich das erste Escalation-Turnier an und ich überlege derzeit was ich fliege...

Mir geht's hier nur um die 150er listen, den Rest kann man sich dann ja schieben wie man sichs denkt...

Erste Überlegung war Superhan... klar kommt jetzt dann das is doch langweilig und so... aber er is nun mal sehr stark. Als Begleiter dachte ich da an nen Z-Schwarm. Sowas hier dann also:

YT1300
- Han Solo 46 Punkte
- Veteraneninstinkte 1 Punkt
- C3PO 3 Punkte
- Luke Skywalker 7 Punkte
- Verbesserte Triebwerke 4 Punkte
- Millennium Falke 1 Punkt

4x Z-95
- Pilot der Talastaffel 13 Punkte

3x Z-95
- Pilot der Banditstaffel 12 Punkte.

Macht 150 Punkte genau man hat den fetten han und viele Z-95.

Da ich auch der Anhänger von Chewie bin würde ich etwas ähnliches auch mit ihm zusammenstellen aber da geh ich nun mal nicht näher drauf ein...

Dann hab ich mir noch etwas andres überlegt...

Da viele Falken spielen und ich ihn auch oft eingesetzt hab bei den letzten Turnieren wollt ich mal wieder zurück zu den Wurzeln... zu unsren Lieben Namensgebenden X-Wings

Rausgekommen sind die Galactic Five:

X-Wing
- Wedge Antilles 29 Punkte
- Veteraneninstinkte 1 Punkt
- R3A2 2 Punkte

X-Wing
- Wes Janson 29 Punkte
- Veteraneninstinkte 1 Punkt

X-Wing
- Luke Skywalker 28 Punkte
- R2D2 4 Punkte

X-Wing
- Garven Dreis 26 Punkte
- Veteraneninstinkte 1 Punkt
- R2D6 1 Punkt

X-Wing
- Biggs Darklighter 25 Punkte
- R2F2 3 Punkte


Damit habe ich dann 5 X-Wings die ordentlich austeilen und relativ bald schießen. Angefangen bei 60 Punkten dann mit Wedge und Biggs. Auch für Phantome wirds da eklig da Wedge und Wes vorher schießen und Wedge noch Streß verteilen kann

Eure Meinungen Bitte

Grüße
Loken5888
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  wolfir am Mo 15 Sep 2014, 23:15

Ja, die 5X Liste sieht schon ziemlich solide aus, ich würde aber mit Luke draw ther fire mitnehmen, damit du Biggs länger am Leben hälst und im Allgemeinen das Feuer besser Aufteilen kannst, den genommenen Schaden solltest du dann durch R2D2 wieder aufladen können.

Ich selbst bin auch Fan von bei so vielen Punkte nach möglichkeit beide Ladedroiden mit jeweils DTF einzusetzen, einmal Luke und einmal Jek Porkins, aber das ist Geschmackssache.

da bei nen Escalationsturnier jede Punktestufe als ein Spiel gewertet wird solltest du dir die Frage stellen ob du es vorallem bei 60p schaffst gegen Fat han und gegen einen Phatom zu gewinnen, wenn möglich solltest du es auf jeden fall vorher ausprobieren, denn einfach nur die 150p am ende zu betrachten langt da nicht.


_________________
"Wenn du sprichst wiederholst du nur was du eh schon weißt, wenn du aber zuhörst kannst du unter Umständen etwas Neues lernen!"

Unicornbereich:

avatar
wolfir
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Waramo am Di 16 Sep 2014, 08:50

Du Solltest bei Wedge kein VI reinpacken, damit Wes eher Schießt.

Wenn du, zB auf das selbe Ziel schießt, zB ein Intercepter der Auge UND Ausweichen hat. Nimmt er bei Wedge das Ausweichen, und bei Wes das Auge... und schon bringt dir die Wes Fähigkeit nichts.
Man trifft ja zum Glück nicht ummer auf 10er, da reicht die 9 von Wedge.

Habe die Liste so ähnlich (ohne Dreis und Astroiden) bei einem 120er Tunier gespielt, und war zufrieden, dieses eine kleine Manko bei gebündelten Feuer.

_________________
Die Weiß Blauen Strategen Müchen

####Opfert Zombo#####
###dem Würfelgott###



Aus Wartungstechnischen Gründen wurde das Licht am Ende des Tunnels vorrübergehend ausgeschaltet, wir danken für Ihr Verständnis.
avatar
Waramo
Einwohner des MER


http://www.weiss-blaue-strategen.de

Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Loken5888 am Di 16 Sep 2014, 12:18

Bei 60 Punkten hoffe ich das Wedge lang genug überlebt um Han oder ein evtl Phantom abzuschießen. so viel Begleitung haben die ja sicher nicht. DTF find ich auch nich so toll da spiel ich Lieber so...

Und Warum Wedge VI? ich will grad in den großen spielen(Wes kommt erst bei 120 oder 150 Punkten dazu vorraussichtlich) nen zweiten haben der oberhalb von 9 Schießt... deswegen beide mit VI. grad Wedge kann z.B. nen Phantom stressen das sich dann nich tarnen kann und die anderen X-Wing können auch drauf schießen. Wes nimmt sich dann nen andres Ziel. so hab ich zwei Schiffe die den Gegner bedrohen.
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Farlander am Di 16 Sep 2014, 13:31

Ich würde auch ein DtF einbauen, evtl. auf dem Garven statt den Veteraneninstinkten. Ob der bei 6 oder bei 8 schießt ist bei den Phantomen und Super-Hans momentan eher wurscht. Aber Schaden von Biggs runterzukratzen kann großartig sein.

_________________
avatar
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Loken5888 am Mi 17 Sep 2014, 16:00

So... ich Danke euch für eure Anregungen und hab die liste mal abgeändert....


X-Wing
- Wedge Antilles 29 Punkte
- Veteraneninstinkte 1 Punkt
- R3A2 2 Punkte

X-Wing
- Wes Janson 29 Punkte
- Veteraneninstinkte 1 Punkt

X-Wing
- Luke Skywalker 28 Punkte
- das Feuer auf mich ziehen 1 Punkt
- R2D2 4 Punkte

X-Wing
- Garven Dreis 26 Punkte
- R2 Astromech 1 Punkt

X-Wing
- Biggs Darklighter 25 Punkte
- R5P9 3 Punkte


So... der Würfelastromech is weg da die Würfel eh gegen mich sind... dafür hat Biggs den zweite Ladedroiden bekommen den er dank Garven auch öfters nutzen kann. Luke hat DTF bekommen und kann mit R2D2 da auch seine Schilde weiterhin Hochadel. Garven bekommt den normalen R2 damit er nach stresserhalt mehr Optionen für den Abbau hat und seinen Fokus sicherer verteilen kann.
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Ringl am Do 18 Sep 2014, 13:05

Sieht gut aus. VI würde ich trotzdem von Wedge entfernen; wenn Wes vor ihm schießt, muss er sich vermutlich nicht mehr mit Fokus- oder Evade-Tokens rumschlagen. PS9 ist ja wirklich selbst hoch genug...
avatar
Ringl
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Loken5888 am Do 18 Sep 2014, 15:16

Ringl schrieb:Sieht gut aus. VI würde ich trotzdem von Wedge entfernen; wenn Wes vor ihm schießt, muss er sich vermutlich nicht mehr mit Fokus- oder Evade-Tokens rumschlagen. PS9 ist ja wirklich selbst hoch genug...

Dann kann er aber aller vorraussicht nach kein Phantom mehr stressen solang es ungetarnt durch Die Gegend hüpft. Und genau das is Ja auch mit das Ziel von Wedge und der Grund für VI. Nach aktuellen Überlegungen kommt wes erst zur dritten Runde. Wenn Ich da Wedge keine VI gebe... Bin Ich gegen phantome komplett hilflos
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Loken5888 am Di 30 Sep 2014, 20:37

Hier könnt ihr lesen wie sich die 5 geschlagen haben^^
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: Escalation - Überlegungen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten