Stress mit Eaden

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Stress mit Eaden

Beitrag  fchenjaeger am Di 30 Sep 2014, 12:10

Hi Commander,

ich wollte mal Eure Meinung zu folgendem Setup hören:

==================
100 points

Pilots
------

Eaden Vrill (38)
YT-2400 Freighter (32), Gunner (5), Tactical Jammer (1)

"Hobbie" Klivian (27)
X-Wing (25), R3-A2 (2)

Nera Dantels (35)
B-Wing (26), Deadeye (1), Advanced Sensors (3), Flechette Torpedo (2), Flechette Torpedo (2), Munitions Failsafe (1)


Der Grundgedanke ist recht simpel: Hobbie und Nera sollen Stresstokens verteilen an die Gegner, während Eaden den Bonuswürfel nutzt. Der Gunner sorgt dafür, dass auch wirklich Schaden ankommt, eventuell sogar in dem Fall, dass er nur 2 Angriffswürfel hat. Tactical Jammer, um die kleinen Schiffe etwas zu schützen, denn ohne Stresserzeuger ist Eaden nutzlos. Nera hält sich also immer brav hinter Eaden versteckt und nutzt ihn als Deckung während sie ihre Torpedos auf den Weg schickt (und hoffentlich nicht trifft). Hobbie ist der zweite DamageDealer in der Gruppe und kann auch etwas freier agieren.
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Stress mit Eaden

Beitrag  TKundNobody am Di 30 Sep 2014, 12:25

Find ich sehr solide. Wie du weißt, fliege ich Hobbie ja selber in der Kombination, und finde die immernoch super.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: Stress mit Eaden

Beitrag  Dexter am Di 30 Sep 2014, 12:28

Klingt interessant.
Aber meinst du nicht, dass du den Transporter zu sehr in der Bewegung einschränkst, wenn er einen B-Wing decken soll?

Gib Nera (die so ziemlich gut gerüstet ist wie ich finde) doch vielleicht noch einen B-Wing der Daggerstaffel mit?
Mit Taktiker.
Squadbuilder
Hobbie ist zwar nicht auf Reichweite festgelegt, muss dafür aber eine Zielerfassung (Target Lock) haben.
Die B-Wing könntest du in Formation halten und den Frachter lässt du los.
avatar
Dexter
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Stress mit Eaden

Beitrag  Ruskal am Di 30 Sep 2014, 12:33

Hossa,

schau mal hier, da hatte ich nen Thread eröffnet und die Listen sind sich nicht unähnlich http://www.moseisleyraumhafen.com/t3116-yt-2400-ohne-dash-rendar

Ich hab Hobbie durch Dutch getauscht, weil ich einfach gerade lieber einen Y-Wing spielen wollte und das Ionisieren den Stress aufrecht erhält. Ansonsten statt nem Offensiven Gunner nen defensiven Aufklärungsexperten und Nera hat bei mir ein Feuerkontrollsystem (Fire-control system) statt den Verbesserte Sensoren (Advanced Sensors) .
Ich finde deine Variante auch interessant und ich bin auf Berichte gespannt ^^ Denke, dass sich der YT-2400 auch ohne Outrider und Schwere Laserkanone (Heavy laser cannon) gut schlagen kann, dank den zwei Verteidigungswürfeln, der Fassrolle und dem tollen Manöverrad.

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: Stress mit Eaden

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten