2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Tesdeor am So 05 Okt 2014, 20:52

So Leute. Was für ein unnötiger aufriss hier.

Das ist NUR ein Spiel. Und wir sind Alle NUR Menschen somit machen wir auch Fehler. Jegliche Diskussion über Eventualitäten nach dem Turnier sind einfach absolut unnötig.

Eine Diskussion ist nur dann nötig wenn man etwas an der Entscheidung ändern kann. Jetzt ist es zu spät also Leute. Lasst das Spiel Spiel sein und hört auf sinnlos daher zu labbern.

_________________
Die dunkle Streitmacht des Verlorenen Schatzes
Streitmacht von Yoda dem Dunklen:

2x 1x haben sich irgendwie eingeschlichen. Jetzt sind's meine Spion Truppen.

5x 1x 1x 2x 1x 2x
1x 2x 1x 1x

2x Z95Scum 1x Y-WingScum 1x M3-A 1x IG-2000 1x StarViper


"Euer verderben dies sein wird!", Yoda der Dunkle
avatar
Tesdeor
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Chak am So 05 Okt 2014, 20:52

Passiert eben     Wir spielen da ja zum Glück "nur" X-Wing und machen keine Herz-OP  
Die Orga kann da auf keinen Fall was für, die Spieler schon, ABER das macht ja niemand mit Absicht, solange man da ohne Intention irgendwas falsch abrechnet, verruckelt oder sonstwas macht ist es eben doof gelaufen - kann passieren, wenn die Aufmerksamkeit nachlässt, Stress usw.
Ist natürlich am besten, wenn das direkt während des Spiels geklärt werden kann, war bei mir so, als ich am Freitag Fehler machte (verruckelt, einmal zu früh aktiviert), aber jetzt nachträglich bringt das ja nicht viel.

Ich bin auf mein gefilmtes Spiel gespannt...


_________________
Ja, die Weihnachtsmütze bleibt auch 2016 am Avatar.
Weihnachten mit Mützen-Avatar bisher:
2014
2015
avatar
Chak
Einwohner des MER


http://www.mindener-zocktruppen.de/

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am So 05 Okt 2014, 21:08

Chak schrieb:Passiert eben     Wir spielen da ja zum Glück "nur" X-Wing und machen keine Herz-OP  
Ouahera! Das wäre am Freitag aber arg in die Hosen gegangen  

Chak schrieb:Die Orga kann da auf keinen Fall was für, die Spieler schon, ABER das macht ja niemand mit Absicht, solange man da ohne Intention irgendwas falsch abrechnet, verruckelt oder sonstwas macht ist es eben doof gelaufen - kann passieren, wenn die Aufmerksamkeit nachlässt, Stress usw.
Ich kann mich wirklich nur dafür entschuldigen, dass im Abbau- und "Ich muss mal ganz dringend Lulu machen"-Stress höchstwahrscheinlich mir dieser Fehler auf meinem Laufzettel unterlaufen ist.
So oder so wusste ich, dass ich die Partie verloren hatte. Ob modifiziert oder voll, war mir eigentlich egal, denn ich war schon ziemlich geknickt, dass meine These von der imperialen 2-Schiff Liste derartig abgefrühstückt wurde    (Die erste Partie.gegen Space_Samurai war sogar ein Sudden Death innerhalb von 20 oder 25 Minuten )

So.
Thema durch und nach den Oli-Kahn Prinzip weitergemacht:
Mund abwischen und weitermachen.
Nächstes Mal will ich besser abschneiden.
Viel besser!
Außerdem ... wollen wir den Chahaak seh`n, wir woll`mn den Chahak seh`n, ja wir woll`n, wir woll`n den Chahaaaaaaak seh`n

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Chak am So 05 Okt 2014, 21:15

D.J. schrieb:
Außerdem ... wollen wir den Chahaak seh`n, wir woll`mn den Chahak seh`n, ja wir woll`n, wir woll`n den Chahaaaaaaak seh`n

Das erste X-Wing Match mit einem Unentschieden ohne einen einzigen Abschuss auf Video Spannung pur
avatar
Chak
Einwohner des MER


http://www.mindener-zocktruppen.de/

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am So 05 Okt 2014, 21:19

Chak schrieb:
D.J. schrieb:
Außerdem ... wollen wir den Chahaak seh`n, wir woll`mn den Chahak seh`n, ja wir woll`n, wir woll`n den Chahaaaaaaak seh`n

Das erste X-Wing Match mit einem Unentschieden ohne einen einzigen Abschuss auf Video  Spannung pur  

Eben drum
Das hat mein legendäres 73:73 vom letzten Turnier abgelöst.
Du bist Legende, Mann

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  TKundNobody am Mo 06 Okt 2014, 07:47

Das Video der 2. Runde ist online: Schattenstreiter gegen Rolinger; Pirate vs Unicorn. Dies ist das erste Video, dass bearbeitet wurde und so nur 22 Minuten dauert statt den vollen 47 (die Kollegen waren mehr mit fliegen, als mir kämpfen beschäftigt ):

http://www.youtube.com/watch?v=39zTWmuSUWM
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Farlander am Mo 06 Okt 2014, 11:20

Yay! Beschäftigung für die nächsten 22 Minuten gefunden! Danke!

_________________
avatar
Farlander
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Barlmoro am Mo 06 Okt 2014, 12:49

Ich hatte auf dem Turnier auch genau das Gewonnen was ich mir gewünscht hatte.
Ein YT-1300

Der kam Zuhause super bei dem Nachwuchspiloten an. Den TIE-Abfangjäger hatten wir schon.
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  TobiWahn am Mo 06 Okt 2014, 13:11

Ich hab im ersten Spiel gegen TK gespielt und nur äußerst knapp verloren. Nur noch sein Phantom war übrig, aber gegen den konnten die letzten 2 Bs leider nicht viel ausrichten. Hätte hätte Fahrradkette ... ich das Spiel gewonnen, wären die nächsten Gegner einfacher gewesen, als die gegen die ich durch die Niederlage spielen musste. Gegen Hans hätte ich kaum Probleme gehabt, gegen kleine Tie-Schwärme und Phantoms schon.

Wie beim letzten Mal, war alles gut und straff durchorganisiert, aber der Martin sollte sich vorher mal eine Valium reinschmeissen und etwas entspannen... kam mit teilweise vor wie beim Bund.
avatar
TobiWahn
Veteran des MER


http://www.morsche.net

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Barlmoro am Mo 06 Okt 2014, 13:15

TobiWahn schrieb:...
Wie beim letzten Mal, war alles gut und straff durchorganisiert, aber der Martin sollte sich vorher mal eine Valium reinschmeissen und etwas entspannen... kam mit teilweise vor wie beim Bund.
So schlimm fand ich Ihn nicht, ich kenne das ganz Anders. Nach meinen Maßstab war er noch ruhig. Aber Ordnung muss sein und lieber so als wenn die Organisation und der Zeitplan nicht klappt.
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  DerSeb86 am Mo 06 Okt 2014, 13:27

D.J. schrieb:
Hier muss ich auch mal kurz einhaken, denn wir hatten speziell an dieser Stelle Spaß ohne Ende.
Sebastian würfelte gefühlte 60% seiner Roten mit Krits, ich antwortete mit gefühlten 80% Blanks  
Wir lachten (ich anerkennend und Sebastian erstaunt bis peinlich berührt???), klatschten ab und ich konnte in dem von Martin geliehenen Würfelbecher »tote Würfel hören«
Sebastian:
Das war wirklich mein Ernst und ich hatte echt einen Heidespaß  
Ich war zu keiner Sekunde sauer wegen deinen Würfeln. Im Gegenteil, wer seine Schiffe so ausdribbeln lässt wie ich, der hat es nicht anders verdient.
Und du hast da einen verdammt geilen Move hingelegt, Alter!    
Also mach dir mal keinen Kopp wegen deinem vermeintlichem »Würfelglück«, der Bessere hat einfach sehr verdient gewonnen und der Verliere hatte trotzdem einen Heidenspaß!

Bin grad über deinen Bericht gestolpert:
Ist auf jeden Fall immer ein besonderes Erlebnis gegen dich zu spielen oder auch nur am Nachbartisch zu sitzen

Ich bin halt grundsätzlich so eingestellt, dass das Ergebnis auch den Spielverlauf darstellen sollte und da hättest du sicher unter normalen Umständen die Bombe los werden und den ein oder anderen TIE-Abschuss verbuchen können. Solche "Zu-0-Spiele" finde ich immer ein wenig unangenehm.

Grundsätzlich ist es halt immer schade wenn ein Spiel doch deutlich von den Würfeln beeinflusst wird. Bei mir war glaube ich nur das erste Spiel ausgeglichen. Danach war ich zweimal leicht bevorteilt (gegen dich und Zoolander) und gegen Rolinger etwas benachteiligt. Denke aber, dass diese Spiele auch mit normalen Würfeln ähnlich ausgegangen wären, nur punktemäßig etwas knapper.
Das würfeltechnische Worst-Case-Szenario war aber gegen Patrick. Das Spiel hatte quasi gar keine Aussagekraft, weil es bereits nach dem ersten Anflug durch über- bzw unterirdische Würfel entschieden wurde. Gönne ihm zwar den Sieg, weil er ein echt netter Kerl ist, aber trotzdem ist sowas halt grad auf einem Turnier schade.
Wir wollen schließlich X-Wing spielen und nicht Kniffel

Ansonsten ein großes Lob an die Organisation und die übrigen Mitspieler! Es war mal wieder ein tolles Event!
avatar
DerSeb86
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Loken5888 am Mo 06 Okt 2014, 14:01

So dann will ich auch mal den Spielbericht liefern... zumindest soweit ich mich noch dran erinner, aber konnte übers Wochenende nicht die Zeit dafür finden...

Bei mir ging es früh um 5 Uhr schon los, aufstehen, Frühstück einnehmen, nochmal die Sachen kontrollieren und dann ab in meinen YT und zum Treffpunkt mit Rolinger durch den Hyperraum gedüst. Von da an gings dann weiter um unterwegs noch Wayko aufzulesen und dann direkt zum Raumhafen Dormagen.
Die Fahrt dauert da zwar immer etwas aber dank TKundNobody hatten wir genug gesprächsstoff mit den möglichen Listen, und dann später mit den Listen im ganzen^^

So trafen wir dann weit genug vorm Start der Schlachten in Dormagen ein, wurden von den Pirates begrüßt, unterhielten uns hier und dort und bauten uns auf.

Dann wurden auch schon die ersten Paarungen gezogen und ich durfte direkt in der ersten Runde gegen unseren Deutschen Meister ran, gegen den ich bei der 1.Schlacht in einem engen Spiel siegte. Er wollte Revanche und als ich seine Liste sah, dachte ich mir noch, im Normalfall sollte das zum Sieg reichen...

Ich flog wie in Würzburg C&C
Corran & Chewie:

Corran Horn mit Veteraneninstinkten, R2D2, Verbesserten Triebwerken und Feuerkontrollsystem (46 Punkte)
Chewbacca mit Jagdinstinkt, C3PO, Bordschütze und Millenium-Falke-Titel (54 Punkte)
Gesamt 100 Punkte

Spielbericht Spiel 1: DarthBane gegen Loken5888:


DarthBanes Liste:

Nera Dantels (26)
Meisterschütze (1)
Flechet-Torpedos (2)
Flechet-Torpedos (2)
Ausfallsichere Munition (1)

Roark Garnet (19)
Ionengeschütz (5)
Nien Nunb (1)

Anfängerpilot (21)

Anfängerpilot (21)

Total: 99

Die Zielvergabe war eigentlich klar... Im Anflug Nera abschießen und danach dann Roark und zum Schluss die beiden Rookies.

DarthBane stellte zuerst seine X-Wings und die HWK in seine Rechte ecke. Ich wollte meine Beweglichkeit nutzen und stellte mich ebenfalls in meiner rechten Ecke auf um den gegnerischen Schiffen in die Flanke zu fallen. Nera stand dann leicht schräg bei den Rookies und der HWK. Im Anflug klappte dann auch noch alles ganz ordentlich, er flog mit Nera direkt zu mir während die X-Wings und die HWK erstmal wenden mussten. Im Grunde ist das Spiel dann schnell erklärt, in den ersten beiden Schussphasen auf Nera schaffte ich es nur 3 Schilde runter zu schießen. Da mich die HWK dann mit ihrem Ionengeschütz nervte(Corran hat Evade-Token und 3 Würfel gegen 3 Treffer Ionen und jedesmal würfel ich nur 1 Evade) wollte ich dann die mit geballter Kraft wegpusten, hat ja nur 5 Hitpoints. Also schoss Corran, drauf, dann Chewie und in der Endphase nochmal Corran... aber selbst das reichte nicht, das Ding bekam dank meiner schlechten Würfel nur 3 Schaden nach 3 Angriffen... da fing es dann langsam an frustrierend zu werden. In der darauffolgenden Runde konnte ich dann zwar die HWK abschießen, aber zu diesem Zeitpunkt waren Chewie und Corran schon ziemlich dezimiert. Dann ging kurz danach auch noch Chewie und ich musste mich gegen 2 Rookies und den B-Wing zur wehr setzen. Dank R2D2 ging das auch noch eine weile gut. Aber am Ende reichte dann der Schub nicht aus um aus Nera's Feuerwinkel zu kommen wegen weniger Millimeter und Corran musste auch gehen...

Fazit: Gut geflogen von beiden, aber die Würfel entschieden hier eindeutig das Spiel(nicht die von DarthBane, das waren eigentlich Durchschnittswerte) da meine einfach nicht das machen wollten was sie sollten... Unterdurchschnittliches würfeln kostete hier den Sieg...

25:100 Niederlage


Sichtlich geknickt ob meines Pechs ging ich dann in die zweite Runde über gegen Saintgordon

Spielbericht Saintgordon gegen Loken5888:

SaintGordons Liste:
Jake Farrell (24)
Ausmanövrieren (3)
Proton Rockets (3)
Veteraneninstinkte (1)
A-Wing Test Pilot (0)

Wedge Antilles (29)
Schwarmtaktik (2)

Biggs Darklighter (25)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Total: 99

Hier sei zu erwähnen das ich mich nicht daran erinnern kann das da nen A-Wing dabei war, ich dachte da wäre ein B-Wing mit HLC gewesen... keine Ahnung wer hier den Fehler hat....

Ziel war es hier, möglichst schnell den B-Wing und Wedge zu putzen. Dazu musste ich dafür sorgen das Biggs entweder nicht mehr lebt, oder er nicht im Feuerwinkel ist.

Ich stellte mich in der Linken Ecke auf, mein Gegner ziemlich in der Mitte. Das Spiel ist schnell erzählt, wir flogen aufeinander zu, Wedge und Biggs durch die Astis, der B-Wing(ich bin mir zu 99.,9% sicher das hier nen B-Wing mit HLC mein Gegner war) kam von vorne auf mich zu. Die Schussphasen gingen hier sehr zu meinen gunsten aus, Dank Predator und Feuerkontrollsystem(die Fähigkeit von Corran kam hier nicht zum tragen, die benutz ich im Normalfall nur, wenn ich mir sicher bin ne Bedrohung damit zu zerstören) fielen bei mir Viele Hits und SaintGordons Ausweichwürfel machten das, was meine im ersten Spiel machten... sehr viele Blanks würfeln. So war das Spiel nach ca 30 Minuten zu ende, Corran komplett voll, Chewie angekratzt.

99:0 Sieg für mich

Meine Laune besserte sich dann ein wenig dank des guten Mittagessens(der Koch hats echt drauf, dankt ihm mal^^). Dies sollte sich aber dann nochmal ändern...

Nach dem Mittagessen wurde wieder neu ausgelost und ich durfte dann gegen unseren Mitfahrer Wayko spielen. Wir hatten beide Respekt vor der gegnerischen Liste, schon nachdem wir davon im Auto gesprochen haben.

Spielbericht Wayko gegen Loken5888:

Waykos Liste:
Han Solo (46)
Veteraneninstinkte (1)
Luke Skywalker (7)
C-3PO (3)
Verbessertes Triebwerk (4)
Millennium Falke (1)

Biggs Darklighter (25)

Pilot der Tala-Staffel (13)

Total: 100

Eine Liste die mir gut bekannt war, da auch Farlander diese Liste schon gespielt hat. Bisher gab es dagegen keine Niederlage, da ich wusste was ich zu tun hatte: Biggs grillen, danach um Han kümmern.

wir stellten uns beide in der jeweils rechten Ecke auf und begannen mit dem Anflug. Ich bekam Biggs schnell vor die Flinte und bis dahin lief alles ganz gut, der kleine Schnauzbärtler ging schnell von dannen. Danach begann das Disaster aus dem ersten Spiel von neuem... meine Würfel wollten einfach keine Hits mehr zeigen. Zudem musste Corran recht oft Schilde aufladen, damit Han ihn nicht grillen konnte. Ich erwischte dann noch den Tala aber dann ging in einer denkwürdigen Runde Chewie im Feuer von Han unter, und wegen ein paar weniger Millimeter konnte Corran nicht auf Han schießen. Danach entwickelte sich ein Katz und Mausspiel, in dem Corran dank Evade und R2D2 noch einige Zeit überleben sollte... dann sollte er endlich mal wieder in guter Schussposition sein, hatte 2 Schilde und 2 Hülle und nen Evadetoken... Han greift an, würfelt Macht ja noch nix dachte ich mir... aber die Würfel, die mal wieder im ganzen Spiel gegen mich waren, nachdem Biggs weg war, zeigten beide Schilde weg und nen Crit... ich zieh die Karte, schüttel meinem Gegner die Hand und zeig ihm den Volltreffer...

Ich dachte mir nur wie kann man nur so viel Pech haben... durchschnittliche Würfel bei mir, und ich hätte auch dieses Spiel gewonnen... dann dachte ich mir schlimmer kanns nimmer werden und in der nächsten Paarung sollte ich mit Zoolander den nächsten Pirate ziehen...

Spielbericht Zoolander gegen Loken5888:

Zoolanders Liste:
Airen Cracken (19)
Veteraneninstinkte (1)

Pilot der Tala-Staffel (13)
Angriffsraketen (5)

Pilot der Tala-Staffel (13)
Erschütterungsraketen (4)

Pilot der Tala-Staffel (13)
Cluster-Raketen (4)

"Dutch" Vander (23)
Ionengeschütz (5)

Total: 100

Vor der Liste hatte ich nicht allzuviel Angst, ich wusste wie ich gegen Raketen fliegen muss, bzw wann ich sie abbekommen kann. Nur das Ionengeschütz nervte mich wegen Corran. So war das auch Ziel Nummer 1.

Auch Zoolander stellte sich in der Mitte auf, ich auf der Linken Ecke. Ich wollte dann mit Vollgas runter brettern um den Y-Wing zu bekommen. Da mich auch hier die Würfel verfluchten(und ich Sie) brauchte ich eine gefühlte Ewigkeit um Dutch abzuschießen. Corran stand ein paar mal auf der Kippe konnte sich aber dank guter Flüge und seiner Fähigkeit das komplette Spiel über retten. Chewie sollte, als ich merkte das sich mein Gegner auf Corran einschießt, dann die Z abschießen... aber selbst mit Predator und Gunner schaffte ich es nicht irgendeinen abzuschießen, wenn überhaupt kam am Ende nur 1 Treffer durch... Ich war am verzweifeln aber flog einfach weiter davon. Am Ende reichte es dann zu einem knappen Sieg über die Zeit...

28:0 Sieg

Die Spiele heute zehrten sehr an meinen Nerven und ich verfluchte die Glücksgöttin Fortuna, das sie mir so viel Pech an den Hals gesetzt hat. Die Auslosung ergab fürs letzte Spiel dann Gren als Gegner.

Spielbericht Gren gegen Loken5888:

Grens Liste:
Carnor Jax (26)
Bis an die Grenzen (3)
Tarnvorrichtung (3)

"Geflüster" (32)
Veteraneninstinkte (1)
Störsender (4)
Geheimagent (1)
Verbesserte Tarnvorrichtung (4)

Pilot der Akademie (12)

Pilot der Akademie (12)

Total: 98

Ok also dann doch endlich mal das Imperium als Gegner und dann noch ein Phantom dazu... Carnor nervte dank seiner Fähigkeit gewaltig, dem wollt ich ausweichen und ihn abschießen.

aufgebaut haben wir uns in jeweils unserer Rechten Ecke. In dem Spiel sollte sich das mit den Würfeln nochmals bestätigen... Wir flogen langsam aufeinander zu, ich nahm dann ziemlich schnell Carnor ins Visier, er meinen Chewie. Die erste Halbe Stunde lief dann so ab, das ich auf Carnor schoss, entweder nur 1 Hit(mit Zielerfassung bzw Predator und Gunner) zustande bekam, den er dann natürlich auswich, oder ich voll traf aber dann von 4 bzw 5 Würfeln jedesmal alle Evade zeigten... Hier war ich dann sichtlich genervt... dann kam Carnor in RW1 zu Chewie, ich schoss wieder und dachte is mittlerweile auch egal, würfelte und dachte mir jetzt kommen 3 Evades und er nimmt sich sein Token und weicht wieder aus... er würfelte dann aber und Carnor wurde zu nem klassischen One-Hit... endlich ein Abschuss. danach wollte Gren Chewie mit den beiden Ties und dem Phantom abschießen, aber ich flog geschickt davor weg während Corran im Rücken des Phantoms saß und diesen dann zerbröselte. Spielentscheidend war dann die Situation, als Corran in RW1 des ungetarnten Phantoms ohne Schilde saß und einer der Ties in RW1 von Chewie, der hier nur noch 1 Hülle hatte. Corran schoss dann das Phantom weg, währenddessen Chewie in RW1 dank Predator vier Hits würfelte und der Tie 2 Schaden nahm, die ihn zerstörten. Der Letzte TIE konnte Chewie dann dank Evade und C3PO nichts mehr tun, und wurde dann auch noch rausgenommen

98:0 Sieg


ich hatte dann zwar 3 mal gewonnen, war aber durch das Würfelpech in 4 von 5 Spielen ziemlich geknickt. Bei der Siegerehrung wurde ich dann 11ter und durch die Verlosung bekam jeder einen Zettel. Ich machte meinen auf, las "Die Macht ist mit dir" und wollten den Zettel schon wegwerfen, da ich dachte "Ja toll schön das die mit mir is, bringt mir aber nix" las dann aber weiter und da stand dann noch "Du hast einen Tabletoplaser gewonnen". Am Ende des Tages sollte sich dann doch noch das Glück drehen, denn auf das Teil war ich schon seit der Ankündigung scharf.

Bevor es dann heim ging, fragte ich dann noch T_K ob er denn seinen Biggs tauschen wollte, da mir dieser noch fehlte, und das zweite von 3 Zielen für diesen Tag war. Zu meinem Glück stimmte er zu, den Biggs gegen einen Acryl-Tarntoken zu tauschen, wofür ich ihm sehr dankbar bin. So konnte ich trotz des Würfelpechs am Ende mit Biggs und dem Laser nach Hause fahren. Nur der ersehnte Pokal durfte nicht mit.

Fazit: Würfelpech hin und her... Es war wieder ein super Turnier. Danke dafür an die Orga und danke dem Hotel das wir die Räumlichkeiten wieder hatten und mit super Essen verköstigt wurden. Ich komm gern wieder und die Planungen für das Wochenende Anfang Januar laufen bei den Unicorns schon ;)

_________________
avatar
Loken5888
Mitglied der Ehrengarde
Mitglied der Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am Mo 06 Okt 2014, 15:43

DerSeb86 schrieb:Bin grad über deinen Bericht gestolpert:
Ist auf jeden Fall immer ein besonderes Erlebnis gegen dich zu spielen oder auch nur am Nachbartisch zu sitzen
 Bin ich etwa so laut  
Ich besser mich, Ehrenwort!

DerSeb86 schrieb:Ich bin halt grundsätzlich so eingestellt, dass das Ergebnis auch den Spielverlauf darstellen sollte und da hättest du sicher unter normalen Umständen die Bombe los werden und den ein oder anderen TIE-Abschuss verbuchen können. Solche "Zu-0-Spiele" finde ich immer ein wenig unangenehm.
Das habe ich gemerkt und es ist mir wirklich (!) ein Bedürfnis, dir diese Last abzunehmen, denn auch ohne dein Würfelglück ware die Spray Banthafutter gewesen.
Du hattest doch mit deinem Minischwarm den "irren Iwan" gemacht (K-Turn) und dadurch Stress. Das habe ich Vollhonk übersehen, weil ich so spitz drauf war, dir auf Vader komm raus mein "Protein-Ei" vor Füße zu legen. Also habe ich mein Manöver falsch eingestellt, denn du musstest doch den Stress abbauen.
Und wer seine Firespray mit einer derartig theatralishen Geste, wie sie eher zu einer italienischen Operette passen würde, und stolz gereckter Brust auf RW1 vor einen Haufen Styroporkügelchen stellt, der muss eben damit rechnen, dass da ordentlich Rote auf ihn einprasseln  
Und wenn ich bei X-Wing eines gelernt habe dann ist es der Fakt der besagt:
Je mehr rote Würfel rollen, umso heftiger fallen Ergebnisse aus  
Und da waren es 15 (?) rote Würfel insgesamt.
Du hast einfach sehr gut gespielt    und ich habe gepennt.  
Shit happens and life goes on    

DerSeb86 schrieb:Grundsätzlich ist es halt immer schade wenn ein Spiel doch deutlich von den Würfeln beeinflusst wird.
Das waren bei uns beiden wirklch weniger die Würfel, als meine Blindheit und dein verdammt gutes Fliegen
Jetzt mach dich nicht verrückt deshalb
Ich hatte wegen diesem Erlebnis eine Erweckung!
Ich kann in Martins Würfelbechern tote Würfel klötern hören

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Barlmoro am Mo 06 Okt 2014, 15:50

@DJ
Bleib wie Du bist. Du bist eine Bereicherung für jedes Turnier.
avatar
Barlmoro
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  DerSeb86 am Mo 06 Okt 2014, 15:55

D.J. schrieb:
DerSeb86 schrieb:Bin grad über deinen Bericht gestolpert:
Ist auf jeden Fall immer ein besonderes Erlebnis gegen dich zu spielen oder auch nur am Nachbartisch zu sitzen
 Bin ich etwa so laut  
Ich besser mich, Ehrenwort!


War von mir jetzt nicht negativ gemeint. Ist immer eine spaßige Angelegenheit
avatar
DerSeb86
Imperial Assault Ehrengarde
Imperial Assault Ehrengarde


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am Mo 06 Okt 2014, 15:57

Barlmoro schrieb:@DJ
Bleib wie Du bist. Du bist eine Bereicherung für jedes Turnier.

DerSeb86 schrieb:War von mir jetzt nicht negativ gemeint. Ist immer eine spaßige Angelegenheit

Puuuh
Okay, dann kann ich ja weiterhin ich selber bleiben

Nachtrag:
Hatte jetzt echt schon Bammel

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Sarge am Mo 06 Okt 2014, 16:31

Ach hör doch auf zu flennen!!!

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Sarge am Mo 06 Okt 2014, 16:42

he he

_________________

Wichtige Raumhafenregeln (Klick mich!) / Weisser-Text ist dienstlich!

avatar
Sarge
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


http://www.moseisleyraumhafen.de/

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am Mo 06 Okt 2014, 16:44

Da ich dünner Hering ja eher nicht als Oli durchgehe ... welcher wohlbeleibte und gut gefütterte X-Wing Spieler würde sich als Partner für eventuelle Auftritte auf Turnieren bereit erklären?

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  TKundNobody am Mo 06 Okt 2014, 16:54

TobiWahn schrieb:Ich hab im ersten Spiel gegen TK gespielt und nur äußerst knapp verloren. Nur noch sein Phantom war übrig, aber gegen den konnten die letzten 2 Bs leider nicht viel ausrichten. Hätte hätte Fahrradkette ... ich das Spiel gewonnen, wären die nächsten Gegner einfacher gewesen, als die gegen die ich durch die Niederlage spielen musste. Gegen Hans hätte ich kaum Probleme gehabt, gegen kleine Tie-Schwärme und Phantoms schon.

Wie beim letzten Mal, war alles gut und straff durchorganisiert, aber der Martin sollte sich vorher mal eine Valium reinschmeissen und etwas entspannen... kam mit teilweise vor wie beim Bund.

Naja einer muss ja dafür Sorgen das der Zeitplan stimmt. Ich war total entspannt, hatte ja immer 40 Minuten Ruhe während ihr gespielt habt

Barlmoro schrieb:
TobiWahn schrieb:...
Wie beim letzten Mal, war alles gut und straff durchorganisiert, aber der Martin sollte sich vorher mal eine Valium reinschmeissen und etwas entspannen... kam mit teilweise vor wie beim Bund.
So schlimm fand ich Ihn nicht, ich kenne das ganz Anders.    Nach meinen Maßstab war er noch ruhig. Aber Ordnung muss sein und lieber so als wenn die Organisation und der Zeitplan nicht klappt.

Du bist ja auch den Bund gewöhnt. Da ich nie da war, kann ich da keinen Vergleich ziehen. Aber ich kann mich ja auch ohne Glocke verständlich machen


Wären wir beim Bund, wäre mir einiges erspart gegeben. Das nächste Mal wenn ich alle die fertig sind raus bitte, da das Essen schon fertig ist, möchte ich keine Widerworte haben oder "ich will den noch anfeuern". Wenn Torsten und ich sagen raus, dann raus. Wird schon seine Gründe haben.
Noch mal zum Essen: Wenn mein Bruder und ich laut fragen, wer ein bestimmtes Essen hat, bitte nur bei dem Essen melden, das ihr bestellt habt. Am Freitag musste deswegen leider einer länger warten, da die Küche unsere Gerichte ja fertiggestellt hatte, als ihr die 2. Runde gespielt hattet.
Ich möchte auch, dass ihr ruhig seid, bis alle wissen an welchen Tisch sie sind. Das erleichtert uns einiges, dann finden auch alle den Tisch aufs erste mal.
Des Weiteren, solltet ihr auch direkt eure Sachen schnappen und mit Aufbau beginnen. Mehr als die 5 MInuten aufbau gibt es nicht und es eurem Gegenspieler gegenüber unfair, wenn ihr das unnötig verzögert.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am Mo 06 Okt 2014, 17:10

Zum Thema "Aufbau bei einem Turnier" vielleicht ein paar Tipps:
- Die Karten der Squad in Sleeves legen und diese dann wie eine Kette mit Tesafilm aneinanderkleben. (siehe hier
- Nicht alle hunderachtundumpfzig Token der gesammelten Sammlung in einer Schatztruhe Marke "Tupperware" mitschleppen, sondern wirklich nur die, welche man für die Squad braucht, + 2 als Ersatz
Das hilft schon ungemein, wenn man seine Squad nur "ausrollen" und die Schild-, Ausweich-, Fokus und eventuell genutzten TL-Token mal eben den Piloten zuteilen muss.
Danach schneller Austausch der ausgedruckten Listen, dabei schon die Frage nach der Ini klären und die ersten Astis aufbauen.

Hat alles wunderbar geklappt und meist konnten meine Mitspieler und ich schon die ersten Züge auf dem Manöverrad einstellen, bevor Martin das GO gab.
Diese Organisation hilft aber auch beim laufenden Spiel.
Wenn man erstmal mühselig seine Ausweichen-Token aus der Schatztruhe suchen und fischen muss, während die Partie in die heiße Phase geht ...


D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Avatar112 am Mo 06 Okt 2014, 17:24

@D.J

da kann ich dir nur zustimmen. Tesdeor gab mir den Tipp die Karten der Squad in Sleeves zu legen. Sortierung auch nach Pilotenwert. Mann ist schnell fertig und kann sich schon mal auf den ersten Zug vorbereiten.


_________________
die Guten, die Bösen, der Abschaum:
 5 2   6 2 4 1 2 1 2 2 1 1  2 2 K-Wing 1   1 Ghost 2 K-Wing 1 Ghost-Shuttle 3

8 3 2 2 2 3 2 3 3 1 1  2 Tie-Punisher 1  4    3 Tie-A-Prototyp

4 Z95Scum 2 Y-WingScum 4 M3-A 2 IG-2000 3 StarViper 3 2 YV-666 3 Mist-Hunter 3 Punishing-One  
avatar
Avatar112
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  D.J. am Mo 06 Okt 2014, 17:31

Eben
Je eher fertig und je besser alles vorbereitet, umso entspannter das Geballer hinterher
Da geht es um Spaß und nicht um hektische Kämpfe am kalten Buffet

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  TKundNobody am Mo 06 Okt 2014, 19:22

Wie geünscht die Ergebnisse der 5. Runde:
Azriel - T_K 12 - 100
Heinegraf - Araushnar 100 - 0
XxFarinxX - Darth Bane 99 - 50
Epikur - Avatar112 100 - 62
RebelScum - Tesdeor 62 - 98
Chak - Yooden 77 - 33
Rolinger - tobiWahn 100 - 19
Gren - Loken5888 0 - 98
Wayko - TEW 0 - 100
Schattenstreiter - Barlmoro 100 - 51
TheApprentice - Space_Samurai 0 - 100
Bonzo - Azrael 100 - 51
Zoolander - DerSeb86 12 - 100
schemideluxe - Psychohomer 0 - 99
Bones - SainGordon 99 - 76
D.J. - Calador 28 - 38(58)

Endtabelle:
1. Kai "T_K" - 25 points (820)
2. Andreas "Heinegraf" - 20 points (751)
3. Brian "XxFarinxX" - 20 points (740)
4. Joel "Epikur" - 20 points (736)
5. Torsten "Tesdeor" - 18 points (587)
6. Jan "Azriel" - 18 points (552)
7. Marco "Chak" - 16 points (599)
8. Rolland "Rolinger" - 15 points (635)
9. Konrad "ReebelScum" - 15 points (601)
10. Nick "Darth Bane" - 15 points (600)
11. Sascha "Loken5888" - 15 points (591)
12. Thorben "TEW" - 15 points (590)
13. Michael "Araushnar" - 15 points (549)
14. Dom "Schattenstreiter" - 15 points (540)
15. Jürgen "Avatar112" - 13 points (635)
16. Martin "Space_Samurai" - 11 points (585)
17. Thorsten "Yooden" - 11 points (550)
18. Sebastian "DerSeb86" - 10 points (532)
19. Tobias "tobiWahn" - 10 points (503)
20. Kay "Bonzo" - 10 points (447)
21. Stefan "Psychohomer" - 10 points (423)
22. Michael "Barlmoro" - 10 points (396)
23. Markus "Wayko" - 10 points (386)
24. Jari "Gren" - 10 points (370)
25. Adrian "Bones" - 10 points (331)
26. Christoph "TheApprentice" - 6 points (395)
27. Patrick "Azrael" - 5 points (351)
28. Gordon "SaintGordon" - 5 points (245)
29. Dennis "Zoolander" - 5 points (234)
30. Przemyslaw "schemideluxe" - 5 points (212)
31. Marc "Calador" - 3 points (348)
32. Dirk "D.J." - 0 points (166)
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: 2. Schlacht um Tatooine [Endergebnisse/Spielberichte]

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 6 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten