High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 13:30

Nachdem ich mehrfach erlebt habe, wie effektiv eine "high-Lifepoint" Liste des Imperiums mit relativ nackten Schiffen sein kann, wollte ich just 4 fun so etwas auch mal für die Rebellen aufstellen. Die imperiale Liste zu dieser Idee ist ja relativ einfach aufgebaut.
2x  mit Aufklärungsspezialist und je eine seismische Bombe sowie ein Doom- von der Stange
Macht insgesamt 30 "Lifepoints"

Für die Rebellen bin ich bei diesem Gedankengang auf folgende Liste gekommen:

Schmuggler aus dem Outer Rim (27)  
Millennium Falke (1)

Pilot der Dagger-Staffel (24)  

Pilot der Dagger-Staffel (24)  

Pilot der Grau-Staffel (20)  
Blastergeschütz (4)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Diese Liste bringt satte 32 Lifepoints Kampfgewicht mit, kommt allerdings defensiv etwas schwachbrüstig mit 4    und einem    daher.
Offensivtechnisch kann diese Liste mit 10 bis maximal 13 möglichen    aufwarten, von denen 5 - 6 auf RW 1 - 2 im 360°-Rundumglücklichmacherwinkel machbar sind
Geschwindigkeit ist für diese Horde bunter Banthas natürlich nicht drin

Meien Frage:
Wie seht ihr die Chance dieser Funny-Liste, in einem Spiel zwischen 60 und 75 Minuten gegen eher konventionelle Listen mit wenigen schnellen Spezialsiten und High-Krit Chancen über die Runden zu kommen?


Zuletzt von D.J. am Di 14 Okt 2014, 15:26 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Urobe am Di 14 Okt 2014, 13:51

Ich möchte meinen, dass es, mitunter, sehr darauf ankommt ob der Gegner Ausmanövrieren oder andere Spaßverderber, die einem einen klauen, dabei hat. Dann ist mit Ausweichen ziemlich Essig und egal wie viele Trefferpunkte man hat, der Gegner ballert sie weg wie die Plastiksterne auf dem Volksfest.
Die vier sind natürlich grundsätzlich die große Achillesferse an dem Build aber irgendwas ist ja immer, wie es so schön heißt. Von der Offensivkraft her kann man mit konzentriertem Feuer einer der üblichen Listen schon etwas einheizen. Eng fliegen, der Schmuggler deckt notfalls auch den Rücken, da geht sicher was. Interessant ist die Liste auf jeden Fall.

_________________
"Chewie, wir sind zuhause."
avatar
Urobe
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  fchenjaeger am Di 14 Okt 2014, 13:59

Meiner Einschätzung nach ist das einzige was diese Liste an positivem hat die große Anzahl an Hüllen- und Schildpunkten. Und das war's dann auch schon. Der Schmuggler wird nur bedingt Schaden anrichten mit 2 Roten ohne oder (er braucht ja seine Aktion für den ) Das Blastergeschütz feuert ebenfalls "nackt", da es den Fokus benötigt um überhaupt Schießen zu können. Also auch hier wenig Schadensoutput. Einzig die B-Wings hätten Wumms, sind aber vom Manöverrad her eingeschränkt, so dass sie schnell ausmanövriert werden und nicht mehr zum schießen kommen.
Und dann wie schon beschrieben jeweils nur ein Grüner... da trifft ja alles immer.
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 14:17

Ich gebe euren Bedenken recht
Selbst für eine reine Fun-Liste, ist sie so, wie sie jetzt da steht,  zu leicht auszumanövrieren.
Da mich die Idee jetzt aber auf rein theoretischer Basis nicht loslässt, habe ich mir eine Alternative überlegt.
Wichtig auch hier:
Die Liste ist nicht für Turniere- oder Ligaspiele gedacht, sondern eher eine juxige Idee für Fungames  

Schmuggler aus dem Outer Rim (27)
Bordschütze (5)
Millennium Falke (1)

Der Schmuggler sollte mit dem Gunner bessere Chance haben, Schaden zu machen. Defensiv bleibt hier alles beim Alten.

Pilot der Blauen Staffel (22)
Jan Ors (2)
B-Wing/E2 (1)

B-Wing 1 bekommt mit Jan Ors die Chance, jede Runde ein Ausweichen zu ziehen, was zumindest ein wenig das Mhd* verlängern sollte

Pilot der Blauen Staffel (22)
Aufklärungs-Experte (3)
B-Wing/E2 (1)

Hier kommt der Aufklärungsspezialist zum Zuge, der mittels zwei Foki retten soll, was noch zu retten ist  

Pilot der Tala-Staffel (13)
Tarnvorrichtung (3)

Lückenfüller, Ausputzer, Blocker, Meatshield ... den kleinsten fressen die Hunde  

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

So kommen die Rebellen auf 30 Lifepoints, haben aber immer noch das Problem, dass sie mit den grünen Würfeln schwächeln. Das wäre in dieser Alternaitve ein etwas minimiertes Risiko, dass aber immer noch die Achillesferse dieses Builds darstellt.
Was meint ihr dazu?

*Mhd = Mindesthaltbarkeitsdatum

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  TKundNobody am Di 14 Okt 2014, 14:28

Ach Dirk. Mach dir das Leben doch nicht so schwer. Schön das du neue Sachen ausprobierst. Aber bau doch auf bekanntem und erprobten auf:

Chewbacca (42)
Jagdinstinkt (3)
C-3PO (3)
Millennium Falke (1)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Verbesserte Sensoren (3)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Verbesserte Sensoren (3)

Total: 99

View in Yet Another Squad Builder

Ein Moderner Bluebacca. Chewie hält viel viel mehr aus als ein Schmuggler und teilt auch zuverlässiger. Die beiden B's mit den verbesserten Sensoren sind sogar relativ mobil und verlieren nie ihre Aktionen.
9 Angriffswürfel (1mal 360°) und 29 Hitpoints.

Alternativ Bluerendar:

Dash Rendar (36)
Lone Wolf (2)
Schwere Laserkanone (7)
Outrider (5)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Verbesserte Sensoren (3)

Pilot der Blauen Staffel (22)
Verbesserte Sensoren (3)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Haut rein wie sau und hat 1 Wendigkeitswert mehr. dafür 3 Hitpoints weniger. Aber auch 1 Angriffswürfel mehr.

Die 2 Listen mal als Denkanstoß
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 14:35

Genau darum, mal was Neues zu wagen (und sei es nur in der Theorie) geht es mir ja
Bluebacca ist alt und Dash noch nicht erschienen, zu dem kann ich noch nicht viel sagen.
Ich wollte einfach mal auf neuen Pfaden wandeln, denn selbst wenn es Theroie bleibt, kann man daraus ja eventuell Ideen für andere Builds ziehen


D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  TKundNobody am Di 14 Okt 2014, 14:36

War ja nur der Hinweis darauf aufzubauen und dann weiter zu machen
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 14:42

TKundNobody schrieb:War ja nur der Hinweis darauf aufzubauen und dann weiter zu machen

Hab` ich doch

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  TKundNobody am Di 14 Okt 2014, 14:53

aber der Schmuggler bringt wenig. Der Wild Space Fringer leider ebenso (es sei den der bekommt outrider und hlc). da fehlt dir der punch UND die Verteidigung. Ich glaube 2 Schifflisten beim Imperium und Hohe Hitpoints ohne Named bei den Rebellen sind nicht so einfach möglich und nur schwer konkurrenzfähig.

Du könntest mit YYBB, YXBB etc experimentieren
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 15:21

Eine Zwei-Schiff Liste soll es ja nicht unbedingt werden. Davon habe ich die Nase voll
Aber eine rebellische Antwort auf Tesdeors "Dreier-Burg" schwebt mir schon vor, wobei ich nicht unbedingt in der Anzahl der Schiffe begrenzt sein möchte  

Dein Vorschlag einer Y-B-B-X Liste erscheint mir da noch am besten  

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)

2 x Pilot der Dagger-Staffel (24)
Feuerkontrollsystem (2)

Pilot der Rot-Staffel (23)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Die ist für Fun-Spiele auf alle Fälle nicht übel (Und um die sollte es ja gehen, für Turniere oder Ligaspiele muss da schon mehr Pepp rein) Alle Piloten auf PS4, was das Fliegen vereinfacht und gute Möglichkeiten der Variation bietet.
Drei eher langsame Panzer und ein Flanker, ausreichend Lifepoints ... aber auch hier schwächelt die Idee etwas an Defensivkraft  
Ich glaube, dass ist der größte Knackpunkt, wenn man eine "Burg" aufbauen will, die Defensiv viele "Steine" um sich herum aufbaut:
Die Verteidung schwächelt dann ganz schön.

Nein, nachdem ich eure Meinungen zu dieser Idee gehört habe, dass die "Tesdeor-Variante" des Imperiums, mit zwei Bountys und einem Doom-Shuttle wird so schnell kein Rebellen-Äquivalent finden wird.
Schade eigentlich, weil die Idee sich mit "Lifepoints einzumauern" was hat  

Respekt an Tesdeor, der mit seiner Liste für das Imperium da echt eine klasse Liste aufgebaut hat

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 15:32

Ich habe den Thread jetzt mal umbenannt, weil er doch arg einschränkt, was die Ideen zu einem "Burg-Build" angeht.

Nachdem der Schmuggler ja wegen mangelnder Fähigkeiten "outgesourcet" wurde, möchte ich dennoch Varianten der Grundidee, eine "Burg" aus Schild- und Hüllenpunkten aufzubauen, weiterverfolgen
Die "Tesdeor-Variante" des Imperiums lässt mich einfch nicht los

Folgende Idee dazu spukt schon länger durch meinen Kopf:

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)
R5 Astromechdroide (1)

Die kleine Blechbüchse soll so lange es geht kritische Treffer nivellieren.

Pilot der Blauen Staffel (22)
Jan Ors (2)
B-Wing/E2 (1)

Jan Ors soll möglichst jede Runde den Copperfield geben und aus Foki Ausweichtoken machen (der alte Taschenspieler, der)

Pilot der Rot-Staffel (23)

Pilot der Tala-Staffel (13)

Pilot der Tala-Staffel (13)

Die Drei sind die Jungs für alles. Schaden machen, den Gegner flanken und die Liste insgesamt flexibler gestalten.
Zudem bringen sie 6 grüne Würfel und 13 Schild- und Hüllenpunkte mit

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Was meint ihr?

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Sedriss am Di 14 Okt 2014, 15:33

Ionengeschütze/Kanonen bringen leider recht wenig gegen Kopfgeldjäger Sprays und Co. Zumnindest so lange man sie einzeln ins Feld führt.

Man braucht schließlich zwei Treffer oder ne Ionenrakete um ein großes Schiff in einer Runde zu ionisieren.

Vorschlag zur Güte ...

http://geordanr.github.io/xwing/?f=Rebel%20Alliance&d=v3!s!44:-1,-1,-1,-1:-1:-1:;44:-1,-1,-1,-1:-1:-1:;85:-1,59:-1:-1:;64:53:-1:7:;64:53:-1:-1:

Viele HP, Ionenpotential und die beiden Z überleben dank zwei Grüner auch länger als ein Y-Wing.

Tarn ist mit dem R7-Droiden auch eine kleine Tanksau.

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  fchenjaeger am Di 14 Okt 2014, 15:37

Auch wenn es schon alt ist kann man das hier mal wieder ins Rennen werfen: Den Rebel Convoy

http://xwing-builder.co.uk/view/101214/rebel-convoy

Wollte ich schon immer mal ausprobieren, mir fehlt nur die 2te HWK.
alternativ auch mit Y-Wings machbar um mehr Hitpoints an Bord zu bekommen. Aber 2 Grüne sind dann auch nicht verkehrt bei der HWK.
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 15:40

@Sedriss
Das Ionengeschütz auf dem Y ist ja reine Selbstverteidigung
Selbst der Blaster schießt nur auf 1-2 und braucht auch noch `nen Fokus.

Ja, dein Build sieht nicht schlecht aus
Hat nur den Haken, dass die PS mit 4*2 und 1*3 allesamt arg niedrig sind.
Hm ... ich geh jetzt mal inhalieren und weiter über die Idee einer "Burg" meditieren

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 15:42

@fchenjäger

Das ist ja goil
Vor allem verdammt fluffig!
Ein Konvoi, der angegriffen wird ... klasse
Da muss gleich mal nachschauen, was ich aus meinem Hangar für aufbieten kann
Aber erst zum Doc, den Riechkolben in Inhaltionsgeräte halten

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 15:46

Ach, der Doc kann warten

Hier mal meine Umsetzung der "Konvoi-Idee"

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)
R5 Astromechdroide (1)

Rebellenagent (16)
Blastergeschütz (4)
Moldy Crow (3)

Rebellenagent (16)
Blastergeschütz (4)
Aufklärungs-Experte (3)

Schmuggler aus dem Outer Rim (27)
Millennium Falke (1)

Total: 100

View in Yet Another Squad Builder

Jetzt muss ich aber.
Und wenn ich kann noch schnell innen Laden gefahren, ich glaube ich weiß wo ich noch eine zweite HWK herbekomme

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Sedriss am Di 14 Okt 2014, 15:53

Du schießt immer noch eher als der klassische Schwarm und gegen einen Han Solo oder Chewbacka bringen dir auch die PW 4 aus deiner Liste weiter oben nix und es ist eigentlich unerheblich, ob die Spray ihre seismische Bombe, vor oder nach deiner Bewegung abwirft, da brächtest du schon Dagger mit verbesserten Sensoren um vielleicht noch davonzukommen. ^^

_________________
avatar
Sedriss
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Edvard am Di 14 Okt 2014, 16:37

Sedriss schrieb:Ionengeschütze/Kanonen bringen leider recht wenig gegen Kopfgeldjäger Sprays und Co. Zumnindest so lange man sie einzeln ins Feld führt.

Man braucht schließlich zwei Treffer oder ne Ionenrakete um ein großes Schiff in einer Runde zu ionisieren.
Auch wenn 2 Ionenwaffen bei großen Schiffen besser wären, sind einzelne Ionengeschütze auch nicht sooo schlecht. Der Ionenmarker bleibt ja schließlich liegen.

_________________
Ist Unmögliches denkbar? Und wenn ja, warum Pfefferminztee?
avatar
Edvard
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Wolfen am Di 14 Okt 2014, 16:37

Was hälst du denn hiervon?

Schmuggler aus dem Outer Rim — YT-1300 27
Geheimagent 1
Kurzstreckenlaser 2
Millennium Falke 1

Pilot der Gold-Staffel — Y-Wing 18
Ionengeschütz 5

Pilot der Gold-Staffel — Y-Wing 18
Ionengeschütz 5

Pilot der Gold-Staffel — Y-Wing 18
Ionengeschütz 5


_________________
Hangar:
4x 1x  3x  2x  2x 2x  2x 2x  3x  4x 2x K-Wing 1x  1x  1x 1x                                                7x  2x 3x  3x  2x   2x 2x  1x  2x 2x  2x 2x Tie-Punisher 1x 1x
1x StarViper 1x YV-666 1x IG-2000 3x M3-A 2x 1x Y-WingScum 2x Z95Scum
avatar
Wolfen
Einwohner des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Ruskal am Di 14 Okt 2014, 16:41

Ein Thread zum Rebel Convoy gibt's hier schon länger Einfach mal hier reinschauen: http://www.moseisleyraumhafen.com/t1013-rebel-convoy#13011

Der wurde ursprünglich vorgestellt mit zwei Y-Wings mit Ionenkanonen und zwei Schmugglern. Ich bin ihn mit X-Wings für mehr Feuerkraft geflogen, die Schmuggler dann mit den Kurzstreckenlaser (Anti-pursuit lasers)
Ne lustige Sache. Mit 2 Y-Wings oder 2 B-Wings bekommt man glaub ich so ziemlich das maximum an Hit-Points hin, was die Rebellen aufbieten können bei 100-Punkte-Schlachten.

_________________
Udo77 schrieb:Der Waschbär hat wieder recht. Hör auf den Waschbären


X-Wing Podcast: Piratensender Tatooine
avatar
Ruskal
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  TKundNobody am Di 14 Okt 2014, 17:10

Ach Leutz. Mit dem HWK Convoy habe ich meine ersten Turniererfahrungen gemacht. Zu erst im FSE und dann in Dortmund. An das Desaster aus Dortmund erinnert sich der fchenjaeger noch. Ich musste 3mal gegen Schwärme die weniger als 100 Punkte hatten. Das wars dann für so eine Liste.
avatar
TKundNobody
Veteran des MER


http://apps.piratesoftatooine.de/?lang=de

Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  fchenjaeger am Di 14 Okt 2014, 17:17

Die großen Schwärme sind ausgestorben. Der Weiße Mann hat sie mit seinem stählernen Falken und seinem finsteren Phantom vertrieben. Hugh, ich habe gesprochen.

@Martin: Aber JA, war ein Desaster
avatar
fchenjaeger
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 18:59

Wahnsinn Da kommst du vom zukünftigen Schwiegervater deines Sohnes - der zugleich auch dein HNO ist - von der Behandlung nach Hause, und liest so was hier:
fchenjaeger schrieb:Die großen Schwärme sind ausgestorben. Der Weiße Mann hat sie mit seinem stählernen Falken und seinem finsteren Phantom vertrieben. Hugh, ich habe esprochen.


Booah, jetzt muss ich das Bild der Wagenburg bauenden Rebellen und der jodelnden TIE-Fighter erstmal loswerden, bevor ich mich vernünftig konzentrieren kann

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Freizeitheld am Di 14 Okt 2014, 19:28

Da fällt mir direkt hothie's aktueller Beitrag dazu ein, den Schwarm wiederzubeleben ...
shark

_________________
"Kein Grund zur Sorge, das halbe Schiff ist ja noch übrig!"
avatar
Freizeitheld
Boarding Team Mos Eisley
Boarding Team Mos Eisley


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  D.J. am Di 14 Okt 2014, 19:31

Okay, Lachtränen weggewischt und einen "Darth Bully" im rosa Sith-Anzug aus meinem Kopf verbannt.
Vorläufig zumindest

@Sedriss
Ja, ich könnte so vor dem Schwarm ballern, aber immer noch nach allem anderen, was da so kommt. Das ist schon richtig und in so einem fluffigen Fun-Build eben nicht anders zu machen. Und wie Edvard schon richtig sagte: Die Ionentoken bleiben auf dicken Pötten ja liegen.

@Wolfen
Deine Idee gefällt mir verdammt gut
Ich habe aber leider bisher nur einen Y-Wing
Trotzdem, der Gedanke hat was und mit dem Most wanted Pack gibt es ja Nachschub
Da werde ich deine Idee direkt mal abspeichern, denn die gefällt mir.

@Ruskal
Ah! Ich wusste doch, dass ich irgendwann mal beim Stöbern auf sowas gestoßen bin. Danke dir für den Link

@tkundnobody
Du hast Desaster erlebt?

Ausgerechnet du, der du mich mit der Präzsion eines Schweizer Uhrwerks von der Matte fegst?

Ich bin erschüttert!
Mein Idol wankt!


@all
Ich glaube, ich werde demnächst mal folgende Fluff-Liste spielen:

Schmuggler aus dem Outer Rim (27)
Millennium Falke (1)

Hat eine wichtige Lieferung Bacta an Bord .

Pilot der Grau-Staffel (20)
Ionengeschütz (5)
R3-A2 (2)

Rebellenagent (16)
Ionengeschütz (5)

Die beiden sind als "Pilotfische" eingeteilt, die vom dicken Wal des YT Schmarotzer fernhalten sollen

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Pilot der Bandit-Staffel (12)

Die beiden Albatrosse des Zugs. Sie sollen wie in den alten Seefahrerlegenden, den Schiffen Glück bringen und sie sicher durch die gefährlichen "Gewässer" führen.
Sie dienen als Vorhut und Flanker im Fall eines Angriffs.

Total: 100
View in Yet Another Squad Builder

Ihr seht, es geht hier in diesem Thread weniger um 100%-ig konkurrenzfähige Listen, als viel eher um spaßige Builds, die mit etwas Fluff in Freundschaftsspielen, aber auch für selbst erstellte Missionen / Kampagnen brauchbar erscheinen.
In einer Kampagne würde zum Beispiel Han Solo niemals einen Transportzug der Rebellen angreifen, oder?  
Ich weiß, der alte Rollenspieler in mir kommt hier sehr stark zum tragen, aber es muss nicht immer alles "seek&destroy" auf Tunierniveau sein, wie ich finde.
Dafür habe ich andere Ideen, aber die muss ich erst ausformulieren.
Und Ideen und Anregungen bekomme ich persönlich zumindest manchmal aus den verrücktesten Builds und Diskussionen heraus.
Siehe hierzu die "Tesdeor Alternative", die in Dormagen verdammt gut abgeschnitten hat, und mich erst auf diesen Gedanken einer rebellischen Burg brachte

D.J.
Veteran des MER


Nach oben Nach unten

Re: High-Lifepoints (100 Pkt) Wie lange haltbar?

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten